Auf frischer Tat auf Deponie erfasst
Mutmaßliche Diebe festgenommen

Am Sonntagabend gelang es Beamten des Polizeireviers Lahr, zwei mutmaßliche Diebe auf einer Deponie in Lahr-Sulz vorläufig festzunehmen. Nachdem die Beamten gegen 22 Uhr von einer Sicherheitsfirma alarmiert wurden, dass sich zwei Personen an den Wertstoffcontainern zu schaffen machten, konnten sie das Duo auf frischer Tat in den Containern antreffen. Einer der beiden ergriff direkt die Flucht, der andere ließ sich widerstandslos festnehmen. Bei der Verfolgung des Flüchtigen konnte von einem Beamten dessen Rucksack entrissen werden, der Verdächtige konnte zunächst jedoch entkommen. Nach wenigen Minuten des Überlegens kehrte er dann aber zurück, als ihm bewusst wurde, dass seine Identität ohnehin durch im Rucksack befindliche Dokumente ermittelt werden würde. In den Rucksäcken der vorläufig Festgenommenen befanden sich mutmaßlich entwendete Elektroartikel. Das Duo im Alter von 27 und 35 Jahren muss sich nun wegen Hausfriedensbruchs und Diebstahls verantworten. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die Männer wieder entlassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen