MOTORSPORT: Großartige Erfolge auf der Langbahn
Erfolgreicher Herbst für Sulzer Max Dilger

Lahr-Sulz (woge). Zum Ende der Saison konnte der Speedway- und Langbahnfahrer Max Dilger nochmals schöne Erfolge feiern. An diesen Herbst wird sich der 30-Jährige aus Lahr-Sulz noch gerne Erinnern – wenn auch das oberste Treppchen knapp verpasst wurde.
Los ging es am ersten September-Wochenende bei der deutschen Meisterschaft in Berghaupten, als er den zweiten Platz belegte. Im Stechen schlug er Bernd, seinen Vereinskameraden vom MSC Berghaupten. Nur zwei Wochen später war er im Team der deutschen Nationalmannschaft, die auf der Sandbahn in Vechta den zweiten Platz bei der Team-Weltmeisterschaft erreichte. Hier trug Dilger mit wichtigen Punkten zum Erfolg der Deutschen bei. In der Speedway-Bundesliga fährt der Profi für die "Wikinger" des MSC Brokstedt. Auch hier war er maßgeblich daran beteiligt, dass sein Club das Finale erreichte und dieses gegen den Rekordmeister AC Landshut gewinnen konnte.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.