Ausgabe Lahr - Marktplatz

Beiträge zur Rubrik Marktplatz

Die Mitarbeiter des Rettungsdienstes Ortenau gGmbH mit den gespendeten Mundschutzmasken.

Zehnder spendet Mundschutzmasken
Dank an Alltagshelden

Lahr (ds/st). Ein wichtiges Anliegen der Zehnder-Geschäftsführung ist es, neben ihren Mitarbeitern auch den Alltagshelden zu danken. So bedachte man nun das Deutsche Rote Kreuz mit seinem Rettungsdienst Ortenau mit einer Mundschutzmaskenspende. Überwältigt zeigte sich dessen Leiter Klaus Zapf, denn Mundschutzmasken sind gefragter und notwendiger als je. „Herzlichen Dank für diese nützliche Spende. Für uns ist das derzeit eine ungewohnte Situation, die uns im täglichen Einsatz immer wieder vor...

  • Lahr
  • 14.05.20
Die Busse verkehren wieder planmäßig, der Schutz des Fahrers und der Fahrgäste steht im Vordergrund.

Verluste im zweistelligen Millionenbereich
SWEG fordert finanzielle Unterstützung

Lahr (ds). Die Corona-Krise beschert der Südwestdeutschen Landesverkehrs-AG (SWEG) Verluste im niedrigen zweistelligen Millionenbereich. Das gaben der Vorstandsvorsitzende Tobias Harms und Finanzvorstand Dr. Thilo Grabo im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt. Im Mittelpunkt stand allerdings die Würdigung des Engagements der SWEG-Mitarbeiter in Zeiten der Krise. Systemrelevant "Sie halten an vorderster Front den öffentlichen Personennahverkehr und damit das öffentliche Leben am Laufen“,...

  • Lahr
  • 14.05.20

Kostenlose Checks für Unternehmen
Effizienzoffensive Lahr läuft weiter

Lahr (st). Eigentlich war für die Effizienzoffensive Lahr ein Zeitraum von sechs Monaten geplant. Jetzt wir die Aktion nochmals verlängert, weil aufgrund der Einschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus Vor-Ort-Begehungen nicht möglich sind. Analyse Im Rahmen der Effizienzoffensive erhalten interessierte Unternehmen eine kostenlose Energieeffizienz-Analyse, einen sogenannten KEFF-Check. Das Angebot kommt von der Stadt Lahr in Kooperation mit der regionalen Landesinitiative...

  • Lahr
  • 11.05.20

Fischerkleidung produziert Mund-Nasen-Masken
50 Mitarbeiter schneidern für Rettungsdienste, Kliniken und den regionalen Bedarf

Schuttertal-Schweighausen (st). Bereits Mitte März hat das Familienunternehmen Fischerkleidung in Schweighausen seine Produktion in Folge der Corona-Krise auf waschbare Mund-Nasen-Masken umgestellt. So entstehen in den Produktionsräumen des ansonsten auf Vereins- und Dienstbekleidung spezialisierten Textilunternehmens pro Tag tausende Mund-Nasen-Masken. Geschäftsführer und Mitinhaber Udo Fischer zur Entscheidung: „Mit Besorgnis verfolgten auch wir in den vergangenen  Wochen die...

  • Schuttertal
  • 14.04.20
Das neue Logistikgebäude umfasst eine Fläche von über 20.000 Quadratmetern als Erweiterung zur Bestandsimmobilie.

Logistikdienstleister DSV erweitert
90 neue Arbeitsplätze

Lahr (st). Das Unternehmen DSV, das bereits seit 2006 einen Logistikstandort im "startkLahr Airport & Business Park Raum Lahr" betreibt, wird seine Fläche deutlich erweitern. Dazu hat der Projektentwickler und Eigentümer von Logistikimmobilien Logicor, ein Grundstück mit weiteren 41.500 Quadratmetern vom Zweckverband Industrie- und Gewerbepark Raum Lahr erworben. Auf dieser Fläche soll ein Logistikgebäude mit einer Fläche von über 20.000 Quadratmetern als Erweiterung zur Bestandsimmobilie...

  • Lahr
  • 14.04.20
Brennstoffzellentechnologie für den Stadtbus

SWEG bringt Brennstoffzellentechnologie auf die Straße
Absichtserklärung mit Mercedes-Benz unterzeichnet

Lahr (st). Die Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG) wird im Jahr 2022 den ersten Mercedes-Benz eCitaro REX (Range Extender) aus der Serienproduktion auf die Straße bringen. Eine entsprechende Absichtserklärung haben das Lahrer Verkehrsunternehmen und der Fahrzeughersteller Mercedes-Benz unterzeichnet. „Die SWEG war immer Vorreiter auf dem Gebiet neuer und nachhaltiger Mobilitätsformen“, sagt der scheidende SWEG-Vorstandsvorsitzende Johannes Müller. „Deshalb möchten wir nun auch auf dem...

  • Lahr
  • 30.03.20

Ergebnisse der Almi-Umfrage
Aufschwung scheint gestoppt

Lahr (st). An der diesjährigen Umfrage der Almi (Arbeitsgemeinschaft Lahrer Mittelständischer Industrieunternehmen) haben sich insgesamt 21 Mitgliedsunternehmen beteiligt. Betriebe, die den unterschiedlichsten Branchen angehören, beschäftigen in Lahr rund 2.500 Mitarbeiter. Wirtschaftliche Lage Wie in den vergangenen Jahren, so hatte auch die nun vorliegende Umfrage zu Beginn dieses Jahres das Ziel, Erkenntnisse über die wirtschaftliche Lage der Lahrer Industrie im abgelaufenen Jahr 2019...

  • Lahr
  • 03.03.20
Mit dem Spatenstich fiel der Startschuss für die Nahversorgung Schwanau Süd.

Nahversorgung Schwanau Süd
Symbolischer Spatenstich

Schwanau-Nonnenweier (krö). Mit dem Spatenstich fiel nun der Startschuss für die Nahversorgung Schwanau Süd in der Ottenheimer Straße in Nonnenweier. Neben den an der Planung und Ausführung Beteiligten waren sowohl Anrainer als auch zahlreiche Vertreter des Ortschaftsrats dabei. „Nahversorgung ist ein Stück Lebensqualität“, so die Nonnenweierer Ortsvorsteherin Dagmar Frenk. Mit diesem Projekt geht ein Traum der Gemeinde und der ganzen Bürgerschaft in Erfüllung. Seit Jahren schon steht dieses...

  • Schwanau
  • 03.03.20
Im Rahmen einer kleinen Zeremonie wurde das Jubiläumsbier eingebraut.

Jubiläumsbier eingebraut
Wittenweier feiert 750 Jahre

Schwanau-Wittenweier (st). Der Schwanauer Teilort Wittenweier feiert in diesem Jahr sein 750-jähriges Bestehen und kann zu den Jubiläumsfeierlichkeiten mit etwas ganz Besonderem aufwarten: Blutrot soll es werden, das Jubiläumsbier, das in der Brauerei Kleines Bierhaus nun im Rahmen einer kleinen Zeremonie angebraut wurde. Die Färbung soll an die Schlacht bei Wittenweier im Jahr 1638 erinnern. Bereits beim Festakt am 14. März soll es erstmals ausgeschenkt werden.

  • Schwanau
  • 25.02.20
Schüler der Eichrodtschule haben im Groove Lab der Musikschule viel Spaß am Musizieren.

Julabo-Stiftung unterstützt Eichrodtschule
Schüler im Groove Lab

Seelbach/Lahr (st). Simon Rosewich, Vorsitzender des Vereins Freundeskreis der Eichrodtschule Lahr, hatte sich 2019 bei der Julabo- Stiftung um eine Spende beworben, um den Kindern der Schule einen Einblick in das Musizieren zu gewähren und ihnen die Teilnahme am Groove Lab der städtischen Musikschule Lahr zu ermöglichen. Die Idee hat das Gremium der Stiftung überzeugt und somit gehörte der Freundeskreis zu den glücklichen Spendenempfängern 2019. Das Team der Julabo-Stiftung besucht die...

  • Seelbach
  • 25.02.20
Bürgermeister Wolfgang Brucker (v. l.), Ulrich Kleine und Michael Mathuni haben die erste Ladestation für E-Autos in Schwanau in Betrieb genommen.

Erste E-Ladestation in Schwanau
E-Werk baut Netz wird weiter aus

Schwanau (st). Bürgermeister Wolfgang Brucker, Ulrich Kleine, Vorstand E-Werk Mittelbaden, und Michael Mathuni, E-Werk Mittelbaden, haben die neue Ladestation für Elektrofahrzeuge in der Rathausstraße 1 in Schwanau zur öffentlichen Nutzung frei gegeben. Zur Errichtung der Ladesäule erhielt die Gemeinde Gelder aus dem Bundesförderprogramm Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur und aus dem Ökologie- und Innovationsfond des E-Werks...

  • Schwanau
  • 25.02.20
Unser Bild zeigt (v. l.): Regionalverkaufsleiter Konstantin Michel, Sara Starke, Konrektor Marco Baumelt-Huber sowie Rektor Christian Reinbold.

Gesunde Ernährung
Realschüler erhalten Gratis-Obst von Aldi Süd

Lahr (st). Die Schüler der Otto-Hahn-Realschule in Lahr können sich jeden Montag auf eine Lieferung mit frischem Obst und Gemüse freuen. Die Zusammenarbeit mit der Aldi Süd Regionalgesellschaft Mahlberg wurde nun bis Ende des Schuljahrs verlängert. Bereits seit März 2019 holt die Schule immer zum Wochenstart in der Filiale im Fachmarktzentrum in Mietersheim eine Kiste mit Äpfeln und Gurken ab. Rektor Christian Reinbold: „Viele Schüler kommen ohne Frühstück in die Schule, da lässt manchmal...

  • Lahr
  • 18.02.20
Michael, Ann-Kathrin und Thomas Mack

Hotelier des Jahres 2020
Auszeichnung für Thomas, Michael und Ann-Kathrin Mack

Rust (st). Thomas, Michael und Ann-Kathrin Mack, Mitgesellschafter des Europa-Parks in Rust, sind in Berlin mit dem renommierten Branchen-Preis „Hotelier des Jahres“ ausgezeichnet worden. Bereits seit 1990 ehrt die ahgz – Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung – mit dieser namhaften Auszeichnung herausragende Leistungen in der Hotellerie. Thomas, Michael und Ann-Kathrin Mack sind die achte Generation der Unternehmerfamilie und verantworten die größte Expansion in der 240-jährigen...

  • Rust
  • 11.02.20
Wissen aus erster Hand gab es beim Ingenierurtag im Max-Planck-Gymnasium in Lahr.

Ingenieurtag 2020 mit Herrenknecht AG
Schüler erhalten Infos aus erster Hand

Lahr/Schwanau (st). Das Max-Planck-Gymnasium Lahr richtete zum zehnten Mal den Ingenieurtag 2020 aus. Die halbtägige Veranstaltung gibt Schülern aus erster Hand Einblick in und Informationen zu Ingenieursberufen. Den Eröffnungsvortrag hielt Artur Miller, Projektingenieur der Herrenknecht AG. Gut ausgebildete und qualifizierte Ingenieure sind begehrt. Alleine der Maschinenbau-Branchenverband VDMA bezifferte Ende 2019 die Anzahl der deutschlandweit unbesetzten Stellen auf rund 6.500. Junge...

  • Lahr
  • 11.02.20
Nach Lahr testet auch Osnabrück den Einsatz eines autonom fahrenden Busses.

SWEG gibt Wissen weiter
Autonomer Bus der LGS fährt in Osnabrück

Lahr/Osnabrück (st). Der autonom fahrende Bus, den die Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG) während der Landesgartenschau in Lahr auf die Straße brachte, ist seit Dezember 2019 auf öffentlichen Straßen in Osnabrück im Einsatz. Das elektrisch angetriebene Fahrzeug EZ 10 des Herstellers "EasyMile" fährt im Wissenschaftspark Osnabrück insgesamt vier Haltestellen an und bringt die Fahrgäste von dort zur Haltestelle der Buslinie 16 an der Sedanstraße beziehungsweise von dort in den...

  • Lahr
  • 11.02.20
Präsentierten die Zahlen (v. l.): Vorstandsmitglied Reiner Richter und der Vorstandsvorsitzende Peter Rottenecker

Bilanzpressekonferenz der Volksbank Lahr
Fusion ist kein Thema

Lahr (krö). Nachdem man jahrelang „den Weg frei gemacht“ hat, steht jetzt die „Lust auf Zukunft“ auf den Fahnen der Volksbank Lahr. Wie diese aussehen soll und gemeistert werden kann, berichtete Vorstandsvorsitzender Peter Rottenecker anlässlich der Bilanzpressekonferenz im Wertehaus in Lahr. Erfolgreiches Geschäftsjahr „Für die Volksbank war es ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr. Mit einer Mischung aus Tradition und Innovation agierten wir nachhaltig erfolgreich und bauten unsere...

  • Lahr
  • 04.02.20
Die Gemeinde Rust mit Deutschlands größtem Freizeitpark

Auszeichnung
Rust als gastfreundlichster Ort Deutschlands benannt

Rust (st). Im Januar hat Booking.com, eine der weltweit größten digitalen Reiseplattformen, erneut die begehrten „Traveller Review Awards“ vergeben. Bei der achten Ausgabe der jährlichen Verleihung zeichnete das bekannte Internetportal neben Unterkünften abermals die gastfreundlichsten Orte der Welt aus. Mit Blick auf die Bundesrepublik ließ die Gemeinde Rust mit Deutschlands größtem Freizeitpark die gesamte Konkurrenz hinter sich und belegte wie bereits im Jahr davor einen fantastischen ersten...

  • Rust
  • 28.01.20
Dave J. Miles, Präsident der Beavers, überreichte in Los Angeles den Golden Beaver Award an Jack Brockway, Geschäftsführer von Herrenknecht Tunnelling Systems USA.
5 Bilder

Auszeichnung für Herrenknechts US-Manager
Beaver Award für herausragende Projekte

Los Angeles/Schwanau (st). Der Geschäftsführer von Herrenknecht Tunnelling Systems USA, Jack Brockway, nahm in Los Angeles den renommierten Golden Beaver Award 2020 entgegen. Die Vereinigung führender Vertreter der US-amerikanischen Bauindustrie würdigt mit der Auszeichnung in der Kategorie „Service & Supply“ Jack Brockways Verdienste bei herausragenden Projekten und beim Technologiefortschritt im maschinellen Tunnelvortrieb. „Sein Motto lautet: Amerikanischer Einfallsreichtum kombiniert...

  • Schwanau
  • 27.01.20
OB Markus Ibert (l). sieht in dem Projekt einen wichtigen Schritt für die Stadt und die in Lahr ansässigen Unternehmen.

Ausbauprojekt abgeschlossen
Breitband für Firmen rund den Flughafen

Lahr (st). Nach knapp siebenmonatiger Bauzeit sind das Industriegebiet West, die Rheinstraße-Nord, das Zweckverbandsareal am Flughafen und die Industriestraße mit Breitbandanschlüssen versorgt. Von dem großflächigen Breitbandausbau mit leistungsfähigen Glasfaseranschlüssen profitieren rund 220 im Ausbaubereich angesiedelte Unternehmen. Ihnen stehen nun Anschlüsse von bis zu einem Gigabit pro Sekunde im Up- und Download zur Verfügung. Das ist eine enorme Steigerung im Vergleich zu teilweise...

  • Lahr
  • 24.01.20
Vertreter der mitwirkenden Betriebe bieten Expeditionsplätze für Schüler an.

Aktion von 13 Lahrer Unternehmen
Start zur "JobXpedition"

Lahr (krö). Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, geht die vor zwei Jahren ins Leben gerufene, erfolgreiche "JobXpedition" in die dritte Runde. Nach wie vor ist für die Mitgliedsunternehmen der Arbeitsgemeinschaft der Lahrer Mittelständischen Industrieunternehmen (ALMI) die Besetzung der Ausbildungsplätze ein großes Thema. Die 13 beteiligten Unternehmen haben insgesamt 2.000 Beschäftigten und bilden 120 Azubis aus. Angeboten werden bis zu 150 Expeditionsplätze. Mit einer Art...

  • Lahr
  • 21.01.20
Katja und Marianne Mack, Michael Nitze und Mauritia Mack (v. l.) bei der Scheckübergabe

Spende vom Kronen-Brauhus
Unterstützung hat Tradition

Offenburg (st). Michael Nitze, geschäftsführender Gesellschafter des Kronen-Brauhauses Offenburg, spendete jeweils 500 Euro an Marianne Macks Verein "St. Isabel e. V. – Hilfe für Kinder und Familien" und an den Verein "Einfach helfen e. V." mit der Vorsitzenden Mauritia Mack. Auch das Deutsche Kinderhilfswerk mit Miriam Mack als Botschafterin sowie die Europa-Park Talent Foundation e. V. mit der Vorsitzenden Katja Mack freuten sich über die großzügige Spende. Die Partnerschaft zwischen dem...

  • Rust
  • 07.01.20
Spendenübergabe im Hospizverein Lahr (v. l.): Reinhold Fels, Dr. Ulrich Kleine, Peter Zimmermann, Diana Stephan

Finanzielle Unterstützung
E-Werk spendet an die Hospizvereine

Lahr (st). Zu Weihnachten hat das E-Werk Mittelbaden die Hospizvereine in Lahr und Offenburg jeweils mit einer Summe in Höhe von 1.500 Euro. Beide Hospizvereine bieten schwerkranken und sterbenden Menschen sowie deren Angehörigen Hilfe an. Die ehrenamtlichen Begleiter sind zu Hause, im Pflegeheim oder im Krankenhaus aktiv und informieren an Schulen. Auch für Beratungen zur Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht stehen die Teams zur Verfügung. „Mit unserem Beitrag unterstützten wir...

  • Lahr
  • 07.01.20
Für den Erfolg des Europa-Parks spielt die Wintersaison eine zunehmend herausragende Rolle.

Neuer Rekord
5,7 Millionen Besucher im Europa-Park

Rust (st). Die Serie der Besucherrekorde hält an: Mit über 5,7 Millionen Besuchern hat der Europa-Park im Jahr 2019 die höchste Besucherzahl in seiner Unternehmensgeschichte erreicht. Hinzu kommen die Gäste in der neuen Indoor-Wasserwelt Rulantica, die Ende November eröffnet wurde. Europa-Park-Inhaber Roland Mack: „Rulantica ist sehr gut gestartet und erhält hervorragende Noten. Darüber sind wir sehr froh, da die Wasserwelt Neuland für uns ist. Auch die Auslastung des im Mai neu eröffneten...

  • Rust
  • 02.01.20
Kommunalberater Daniel Kalt von der EnBW (r.)  und Bürgermeister Pascal Weber

Erste öffentliche Elektro-Ladesäule
Symbol für Klimaschutz

Ringsheim (st). Rechtzeitig zum Jahresende ist sie da, die erste öffentliche Ladesäule fürElektroautos in Ringsheim. Standort ist symbolträchtig das Rathaus. Zwei E-Autos können an der neuen Säule gleichzeitig per App mit Strom betankt werden. Daniel Kalt, Kommunalberater der EnBW, und Bürgermeister Pascal Weber konnten jetztden ersten Tankvorgang dort durchführen. . Die EnBW hat im Auftrag der Gemeinde Ringsheim die Säule „EnBW mobility+Ladestation 4.0 smart“ zum Preis von rund 13.000...

  • Ringsheim
  • 20.12.19

Beiträge zu Marktplatz aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.