Ausgabe Lahr - Marktplatz

Beiträge zur Rubrik Marktplatz

Einweihung des Mitarbeiter-Campus mit Inhaberfamilie Mack und Bürgermeister Kai-Achim Klare (2. v. l.)
4 Bilder

Mitarbeiter-Campus
Europa-Park investiert 16 Millionen Euro

Rust (st). In unmittelbarer Nähe zum Vier-Sterne-Superior-Hotel „Krønasår“ investierte der Europa-Park knapp 16 Millionen Euro in einen neuen Mitarbeiter-Campus. Hier hat Architektin, Prokuristin und Gesellschafterin des Europa-Parks, Ann-Kathrin Mack, ihre Masterarbeit aus dem Studium realisiert. Entstanden ist ein modernes, klar strukturiertes Ensemble aus drei Gebäudekomplexen, das sich mit seinen Fassaden aus Lärchenholz harmonisch in die Umgebung einfügt. Somit bietet der Campus...

  • Rust
  • 22.10.20
Bei der Werksführung: Andreas Finke (v. l.), Leiter der Agentur für Arbeit Freiburg, Nikolas Stoermer, Erster Landesbeamter des Ortenaukreises, Horst Sahrbacher, Leiter der Agentur für Arbeit Offenburg, Bundestagsabgeordneter Peter Weiß, Staatsministerin Brigitte Klinkert, IHK-Präsident und Geschäftsführer von Schwarzwald Eisen Steffen Auer sowie Michael Mack, französischer Honorarkonsul für das südliche Baden-Württemberg

Grenzüberschreitender Arbeitsmarkt
Französische Staatsministerin Brigitte Klinkert zu Besuch

Lahr (st). Erst wenige Wochen im Amt, schon war die neue aus dem Elsass stammende Ministerin im französischen Arbeitsministerium Brigitte Klinkert zu Gast im Bundestagswahlkreis von Peter Weiß. Das Politikergespann besuchte den Mittelständler Schwarzwald Eisen in Lahr und diskutierte dort das Thema, das sie am meisten verbindet: den grenzüberschreitenden Arbeitsmarkt. Werksführung Zunächst präsentierte Geschäftsführer Steffen Auer, der zugleich Präsident der IHK Südlicher Oberrhein ist, das...

  • Lahr
  • 20.10.20
Von links: Frank Semling (Vorstand Operations/Arbeitsdirektor, Hansgrohe SE), Hans Jürgen Kalmbach (Vorsitzender des Vorstands Hansgrohe SE), Michael Mack (geschäftsführender Gesellschafter Europa-Park) und Nicolas Mack (Leiter Kooperationen/Sponsoring Europa-Park) haben die Kooperation zwischen Hansgrohe und dem Europa-Park in der Kinderwasserwelt „Lítill Island” um weitere viereinhalb Jahre verlängert.

Hansgrohe und Europa-Park verlängern ihre Kooperation
„Wasser marsch!”

Rust/Schiltach (st). Weiterhin „Wasser marsch!” heißt es in der „Lítill Island – Hansgrohe Kinderwasserwelt” im Europa-Park in Rust. Mit ihrer Unterschrift verlängerten die Vorstände der Hansgrohe Group, Hans Jürgen Kalmbach und Frank Semling, sowie der geschäftsführende Gesellschafter des Europa-Park Michael Mack, ihre Kooperation in der Kinderwasserwelt des Freizeitparks um weitere viereinhalb Jahre, so eine Presseinformation. Seit ihrer Eröffnung im Jahr 2010 begeistert die „Lítill Island –...

  • Rust
  • 12.10.20

Anerkennung durch Innenminister
Ein ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber

Kappel-Grafenhausen (st). Auf Vorschlag des Bürgermeisters Jochen Paleit wurde die Firma E. Wilhelm aus Kappel-Grafenhausen als „ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber im Bevölkerungsschutz“ ausgezeichnet. Innenminister Thomas Strobl vollzog die Auszeichnung an Geschäftsführer Christoph Waidele im Rahmen eines feierlichen Empfangs. "Sehr offen geht das Unternehmen dabei mit dem Thema Ehrenamt um. Der Kommandant der freiwilligen Feuerwehr wird im Einsatzfall und bei wichtigen Terminen ebenso...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 22.09.20
Freuen sich über die Auszeichnung (v. l.): Einrichtunsgberater Denis Koehn, Prokuristin Sarah Lehmann, Daniela und Hubert Lehmann, Bürgermeister Kai-Achim Klare, Allmilmö-Repräsentant Hans-Peter Vogel und Prokurist Philipp Schächtele

Ruster Betrieb durch Fachzeitschrift „Architektur und Wohnen“ geehrt
Lehmann-Küchen zählt zu 100 besten in Deutschland

Rust (bre). Lehmann-Küchen in Rust hat in diesem Jahr gleich dreifachen Grund zum Feiern. Zum einen ist das Unternehmen 20 Jahre jung und kann einen runden Geburtstag begehen. Zum anderen wurde mit der Marke Allmilmö ein neuer Premium-Partner ins Portfolio geholt. Und seit dem 2. September ist es 95.000 Mal in ganz Deutschland publiziert: Lehmann-Küchen wurde von der renommierten Fachzeitschrift „Architektur und Wohnen“ erneut ausgezeichnet und gehört auch 2020 zu den 100 besten Küchenstudios...

  • Rust
  • 21.09.20

Richtfest in Schwanau
Projekt mehrerer Märkte für die Nahversorgung

Schwanau (st). Richtfest für das Nahversorgungszentrum in Schwanau: Das Bauvorhaben ist in drei Bauabschnitte aufgeteilt. Dort entstehen ein Lebensmittel-Discountmarkt, ein Drogeriemarkt sowie ein Gebäude mit Mischnutzung, in dessen Erdgeschoss eine Bäckerei-Filiale untergebracht ist. Eröffnung Anfang Dezember Das Investitionsvolumen für dieses Projekt beläuft sich auf rund sieben Millionen Euro, soll Anfang Dezember eröffnet werden und bietet als Nahversorgungsstandort eine zentrale...

  • Schwanau
  • 15.09.20
2-Sterne-Koch Peter Hagen-Wiest
2 Bilder

"Feinschmecker"-Auszeichnung
"Ammolite" zum Restaurant des Jahres gekürt

Rust (st). Bereits seit seiner Eröffnung im Jahr 2012 steht das „Ammolite – The Lighthouse Restaurant“ im Europa-Park für eine exquisite Küche, die weit über die Region hinaus geschätzt wird. Mit ihrem einzigartigen Konzept und hohen Niveau konnten Küchenchef Peter Hagen-Wiest und sein Team jüngst auch die anspruchsvolle Jury des „Feinschmeckers“ überzeugen: Das renommierte Fachmagazin verlieh dem 2-Sterne-Restaurant, das sich im Leuchtturm des 4-Sterne Superior Hotels "Bell Rock" befindet, den...

  • Rust
  • 07.09.20
Vor dem neuen Transformator-Häuschen: Christoph Hecklau (v. l.) von "focusEnergie", die Schwarzwaldeisen-Geschäftsführer Ingo Auer und Dr. Steffen Auer sowie Alexander Hatt von Schwarzwald-Eisen

Schwarzwald-Eisen ist energieautark
Photovoltaik-Anlage erzeugt Strom für gesamten Standort

Lahr (st). Die Firma Schwarzwald-Eisen hat am Firmenhauptsitz in Lahr im ersten Halbjahr 2020 eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 738 Kilowatt-Peak (kWp) installiert. Diese Leistung übersteigt dabei den Eigenverbrauch des umfangreichen Maschinenparks und des Bürogebäudes deutlich. Damit wird die Einspeisung ins öffentliche Stromnetz möglich. Eine vollautomatische Überwachungsanlage ermöglicht die ständige Analyse der Leistungsdaten und des Verbrauchs am eigenen PC. „Wir sind...

  • Lahr
  • 07.08.20

Seniorenwohnanlage auf Nestler-Areal geplant
Betreutes Wohnen und Tagespflege

Lahr (st). Mit der Ansiedlung einer Behörde des Landratsamts Ortenaukreis im Jahr 2004 begann die umfangreiche Sanierung und Modernisierung des Areals der ehemaligen Nestler-Zeichenfabrik an der Alten Bahnhofstrasse in Lahr. Ziel war es, die umfangreiche Bausubstanz und den besonderen Charme des Industrieareals soweit wie möglich zu bewahren. Inzwischen sind alle sieben Gebäude mit einer Mietfläche von rund 11.000 Quadratmetern saniert und nur noch zwei Mieteinheiten mit rund 800 Quadratmeter...

  • Lahr
  • 06.08.20
Tobias Harms

Vorzeitige Vertragsverlängerung
Tobias Harms für weitere fünf Jahre Vorstandsvorsitzender der SWEG

Lahr (st). Der Aufsichtsrat der Südwestdeutschen Landesverkehrs-AG (SWEG) hat Tobias Harms (47) vorzeitig für weitere fünf Jahre zum Vorstandsvorsitzenden und Technischen Vorstand bestellt. Harms ist seit 2016 Mitglied des Vorstands und seit April 2020 Vorstandsvorsitzender der SWEG. Sein aktueller Vertrag läuft bis Mitte 2021 und ist nun bis Mitte 2026 verlängert worden. Dr. Uwe Lahl, der Aufsichtsratsvorsitzende der SWEG, kommentiert: „Wegen sich ändernder politischer und...

  • Lahr
  • 30.07.20
Weltweit an der Spitze: der Europa-Park

Besucherstärkster saisonaler Freizeitpark
Europa-Park weltweit an der Spitze

Rust (st). Einmal jährlich veröffentlicht die Themed Entertainment Association (TEA) den Global Attractions Attendance Report. Dieser Branchenindex fasst die Besucherzahlen der größten Freizeitparks, Wasserparks und Museen in einem Ranking zusammen. Mit über 5,7 Millionen Besuchern ist der Europa-Park in Rust dabei der besucherstärkste saisonale Freizeitpark weltweit. Zudem kann das Familienunternehmen erfolgreich mit den Freizeitgiganten aus den Vereinigten Staaten und in Asien mithalten und...

  • Rust
  • 27.07.20
  • 1
Vor-Ort-Termin bei der Badenova

Trinkwasserversorgung in Lahr
OB Ibert informiert sich über Daseinsvorsorge

Lahr (st). In zentralen Themen der Daseinsvorsorge ist der regionale Energie- und Umweltdienstleister Badenova seit vielen Jahrzehnten Partner der Stadt Lahr. Oberbürgermeister Markus Ibert informierte sich nun über die Erdgas-, Wärme- und Wasserversorgung. Beim Termin im Wasserwerk Galgenberg wurden zukunftsweisende Fragen diskutiert: Wie kann die hohe Trinkwasserqualität in Lahr für kommende Generationen gesichert werden? Wie bewältigt Badenova die Herausforderungen des Klimawandels und die...

  • Lahr
  • 20.07.20

IGZ ermöglicht Rückzahlung an zwölf Kommunen
1,6 Millionen Euro zurück an Mitglieder

Lahr (st). Die erfolgreiche Ansiedlungsentwicklung im Gebiet des Zweckverbandes ermöglicht die Rückzahlung der eingebrachten Verbandsumlagen an die zwölf Mitglieder des „Industrie- und Gewerbeparks Raum Lahr“ (IGP) zum Januar 2021. Diese Umlagen wurden von den Kommunen von 1999 bis 2014 zur Finanzierung des Zweckverbandsbetriebs eingebracht. Auf Grund der positiven Entwicklung des Areals konnten bereits im vergangenen Jahr 50 Prozent der eingebrachten Umlagen an die Kommunen zurückbezahlt...

  • Lahr
  • 14.07.20
Der Europa-Park wurde von Travelcircus als bester Freizeitpark in Deutschland sowie in der Kategorie „Top Achterbahnen“ ausgezeichnet.

Bester Freizeitpark in Deutschland
Travelcircus zeichnet Europa-Park aus

Rust (st). Die Reiseexperten von Travelcircus haben die 59 beliebtesten Freizeitparks in Deutschland ganz genau unter die Lupe genommen. Beim großen Freizeitpark Check 2020 wurde der Europa-Park mit 23,5 von 25 Punkten ausgezeichnet und belegt somit Platz eins in Deutschland. Einfluss auf die Bewertung hatten das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Öffnungszeiten, Besucherzahlen sowie allgemeine Gästebewertungen. Zusätzlich wurde die Interaktion der Besucher auf dem Sozialen Netzwerk Instagram...

  • Rust
  • 03.07.20
Schutzsegel für Veransatltungsräume

Individuelles Hygienekonzept
Schutzsegel für Veranstaltungen

Kippenheim (st). Mit einem Klick in Blickrichtung montierbaren Schutzsegel bietet Rosconi, Teil des Unternehmensverbunds Schneeweiss Interior mit Sitz in Kippenheim, der Veranstaltungs- und Tagungsbranche die Möglichkeit, mehr Sitzplätze zu belegen. "Mit den unterschiedlichen Produkten der Protect-Serie, zu der auch das neue Schutzsegel gehört, bieten wir den Veranstaltungsstätten eine breite Basis, um ihr jeweils individuelles veranstaltungsspezifisches Hygienekonzept erfolgreich gegenüber...

  • Kippenheim
  • 30.06.20
Komfortabler Schutz vor Ansteckung

Panorama-Visier der Hans Fleig GmbH
Gesichtsschilde von Tüftlern aus Lahr

Lahr-Kuhbach (st). Die Lahrer Hans Fleig GmbH hat ein innovatives Visiersystem als komfortable Lösung für den Schutz vor Ansteckung entwickelt. Gerade in Bereichen, in denen das Tragen von Alltagsmasken auf Dauer unzumutbar ist, sollen Fleigs Panorama-Visiere eine interessante Alternative sein, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Zudem bietet die Entwicklung der Schwarzwälder Tüftler einige Alleinstellungsmerkmale: Fleigs Panorama-Visiere gibt es für Erwachsene und für Kinder, die...

  • Lahr
  • 30.06.20
Bürgermeister Bruno Metz, Heike Schillinger, Stadt Ettenheim, Norbert Schneider, Unternehmen Ettenheim, und Wirtschaftsförderer Wolfgang Spengler stellten die gemeinsame Aktion „Sommer, Sonne, Ettenheim“ vor. F

Sommer, Sonne, Ettenheim
Aktion der Werbegemeinschaft und der Stadt

Ettenheim (sdk). „Sommer, Sonne, Ettenheim“ heißt die Aktion, die den Kunden von Juli bis September das Einkaufen in Ettenheim versüßen soll. Mit verschiedenen Marketingaktionen sollen wieder vermehrt Besucher in die Stadt gelockt werden. "Ein Besuch lohnt sich jetzt allemal", betont Bürgermeister Bruno Metz: "Wir geben nämlich noch was obendrauf." Die erste von insgesamt drei Aktionen startet im Juli. Wer in der Zeit von 1. bis 31. Juli einen Gutschein von Unternehmen Ettenheim einlöst, erhält...

  • Ettenheim
  • 23.06.20
Pilotprojekt in Linienbussen in Lahr: SWEG-Vorstand Dr. Thilo Grabo, Oberbürgermeister Markus Ibert, SWEG-Vorstandsvorsitzender Tobias Harms

Pilotprojekt der SWEG
Desinfektionsmittelspender für Fahrgäste

Lahr (st). Die Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG) bietet den Fahrgästen seit Montag, 22. Juni, die kostenlose Nutzung von Desinfektionsmittelspendern in den SWEG-Linienbussen in Lahr an. Ausgerüstet wurden 25 Busse, die im Stadtverkehr Lahr und im Umland fahren. „Das ist ein zusätzliches Hygieneangebot für unsere Kunden“, sagt der SWEG-Vorstandsvorsitzende Tobias Harms. „Wir möchten, dass sich unsere Fahrgäste so sicher wie möglich fühlen und mit einem guten Gefühl den öffentlichen...

  • Lahr
  • 23.06.20

Kooperation mit dem Europa-Park Rust
Hansgrohe-Handwaschcenter

Schiltach (st). Für beste Handhygiene bietet die Premium-Marke für Badezimmer- und Küchenlösungen aus dem Schwarzwald im Islandbereich des Europa-Parks in Rust jetzt das "hansgrohe-Handwaschcenter" an. Die sensorgesteuerte Technik lädt zum Eintreten ein und startet mit dem Modul, sobald der Besucher bereit ist. Über digitale Spiegel wird nützliches Wissen rund um korrektes Einseifen und Abwaschen vermittelt. Das Maskottchen des beliebten Freizeitparks, die Euromaus, sorgt für spielerisches...

  • Rust
  • 09.06.20
 Jörg Werder, Bauunternehmen Goldbeck, Friedbert Dieterle, DSV-Standortleiter, Markus Ibert, Oberbürgermeister und Vorsitzender des Zweckverbands Industrie- und Gewerbepark Raum Lahr, Alexander Schmid, Projektentwicklung Logicor, und Daniel Halter, Geschäftsführer "startkLahr".

Symbolischer Spatenstich
DSV Solutions erweitert Logistikzentrum

Lahr (st). Mit einem feierlichen Spatenstich starteten offiziell die Bauarbeiten für die Erweiterung des DSV Logistikzentrums in Lahr. Zusätzliche 24.000 Quadratmeter Lagerfläche sollen bis Ende November 2020 entstehen, die ersten 12.000 Quadratmeter werden bereits im Oktober fertiggestellt. Somit schafft der dänische Transport- und Logistikdienstleister auf dem "startkLahr"-Areal durch die Verdopplung der Lagerkapazitäten Platz für Neugeschäft.

  • Lahr
  • 09.06.20
Mit rund sechs Millionen Euro ist der Bau der Wohnhäuser an der Schutter veranschlagt.

Bezahlbare Mieten
Neue Stadthäuser werten Kanadaring weiter auf

Lahr (st). Die Wohnbau Stadt Lahr hat mit dem Bau zweier moderner Stadthäuser an der Schutter begonnen. Das Projekt ist Teil des zweiten Bauabschnitts zur Ertüchtigung des Wohnquartiers Kanadaring. Oberbürgermeister Markus Ibert und Wohnbau-Geschäftsführer Guido Echterbruch haben mit einem symbolischen Spatenstich den offiziellen Baubeginn eingeläutet. 26 neue Wohnungen Auf der Fläche der ehemaligen Walter-Kolb-Halle sollen in den beiden Gebäuden insgesamt 26 öffentlich geförderte Wohnungen...

  • Lahr
  • 09.06.20
Die Mitarbeiter des Rettungsdienstes Ortenau gGmbH mit den gespendeten Mundschutzmasken.

Zehnder spendet Mundschutzmasken
Dank an Alltagshelden

Lahr (ds/st). Ein wichtiges Anliegen der Zehnder-Geschäftsführung ist es, neben ihren Mitarbeitern auch den Alltagshelden zu danken. So bedachte man nun das Deutsche Rote Kreuz mit seinem Rettungsdienst Ortenau mit einer Mundschutzmaskenspende. Überwältigt zeigte sich dessen Leiter Klaus Zapf, denn Mundschutzmasken sind gefragter und notwendiger als je. „Herzlichen Dank für diese nützliche Spende. Für uns ist das derzeit eine ungewohnte Situation, die uns im täglichen Einsatz immer wieder vor...

  • Lahr
  • 14.05.20
Die Busse verkehren wieder planmäßig, der Schutz des Fahrers und der Fahrgäste steht im Vordergrund.

Verluste im zweistelligen Millionenbereich
SWEG fordert finanzielle Unterstützung

Lahr (ds). Die Corona-Krise beschert der Südwestdeutschen Landesverkehrs-AG (SWEG) Verluste im niedrigen zweistelligen Millionenbereich. Das gaben der Vorstandsvorsitzende Tobias Harms und Finanzvorstand Dr. Thilo Grabo im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt. Im Mittelpunkt stand allerdings die Würdigung des Engagements der SWEG-Mitarbeiter in Zeiten der Krise. Systemrelevant "Sie halten an vorderster Front den öffentlichen Personennahverkehr und damit das öffentliche Leben am Laufen“,...

  • Lahr
  • 14.05.20

Kostenlose Checks für Unternehmen
Effizienzoffensive Lahr läuft weiter

Lahr (st). Eigentlich war für die Effizienzoffensive Lahr ein Zeitraum von sechs Monaten geplant. Jetzt wir die Aktion nochmals verlängert, weil aufgrund der Einschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus Vor-Ort-Begehungen nicht möglich sind. Analyse Im Rahmen der Effizienzoffensive erhalten interessierte Unternehmen eine kostenlose Energieeffizienz-Analyse, einen sogenannten KEFF-Check. Das Angebot kommt von der Stadt Lahr in Kooperation mit der regionalen Landesinitiative...

  • Lahr
  • 11.05.20

Beiträge zu Marktplatz aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.