Ausgabe Lahr - Marktplatz

Beiträge zur Rubrik Marktplatz

Marktplatz
Neue Wohnungen im Kanadaring

Kanadaring Lahr
Innovatives Wohngebiet

Lahr (krö). Im Beisein von Lahrs Baubürgermeister Tilman Petters und Uwe Birk, Vorstand der DBA Deutsche Bauwert AG, wurde der neue Quartiersplatz im Kanadaring in Lahr eingeweiht. Auf rund 6.100 Quadratmetern entstanden vier Mehrfamilienhäuser mit 133 Wohneinheiten. Das Neubauprojekt ist Mittelpunkt der Stadtentwicklung am Kanadaring, der in den kommenden Jahren zu einem modernen und innovativen Wohngebiet mit hoher Lebensqualität wachsen soll. Die vier Häuser sind bereits fast komplett...

  • Lahr
  • 22.05.18
  • 2× gelesen
Marktplatz
Grundschüler aus Schweighausen durften ins "Grüne Klassenzimmer" der Landesgartenschau in Lahr.

Schweighausener gewinnen E-Werk-Verlosung
Unterrichtsstunde im "Grünen Klassenzimmer"

Lahr (st). Die Grundschulen in der Ortenau konnten sich von Mitte März bis Mitte April für eine Unterrichtsstunde auf dem Gelände der Landesgartenschau beim E-Werk Mittelbaden bewerben. Als Exklusiv-Sponsor der Landesgartenschau Lahr 2018 bietet das E-Werk in Kooperation mit "bw.gruen" insgesamt sechs Unterrichtseinheiten für Schulen in Baden-Württemberg an; und zusätzlich eine Schulstunde für eine Grundschule aus der Ortenau. Die Idee, eine Unterrichtseinheit ausschließlich für eine Schule...

  • Lahr
  • 22.05.18
  • 2× gelesen
Marktplatz
Der Elternachmittag wurde intensiv genutzt.

Einladung von Julabo
Eltern besuchen Ausbildungsbetrieb

Seelbach (st). Zahlreiche Angehörige der Julabo-Azubis, die im September 2017 ihre Ausbildung starteten, nutzten nun die Gelegenheit, sich im Rahmen des Elternnachmittags über Julabo als Arbeitgeber zu informieren und sich gegenseitig kennenzulernen. „Das Thema Ausbildung ist im Hause Julabo sehr wichtig. Wir bilden hier unseren Nachwuchs und die Fachkräfte von morgen aus“, erklärte Personalleiter Ralf Wurth. „Vor allem vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung und der aktuellen...

  • Seelbach
  • 15.05.18
  • 13× gelesen
Marktplatz
Kräftig gefeiert wurde das Brauerei-Jubiläum.

Familienbetrieb feiert Jubiläum
175 Jahre Schlossbrauerei Schmieheim

Kippenheim-Schmieheim (sdk). Die Schlossbrauerei Schmieheim hat ihr 175-jähriges Jubiläum gefeiert. Auch Landrat Frank Scherer und Thomas Scheffold vom Brauereiverband gratulierten Geschäftsführer und Braumeister Jörg Lusch, der bereits in siebter Generation den Familienbetrieb in Schmieheim führt. Beim Jubiläumsabend in der Festhalle wurde das Stöckle Bier reichlich ausgeschenkt. Eigens zum Jubiläum hatte die Brauerei ein "Gründerbier 1843" nach traditioneller Handwerkskunst gebraut.

  • Mahlberg
  • 08.05.18
  • 18× gelesen
Marktplatz
Breitband für alle: Die Versorgung in Orschweier wird ausgebaut.

Breitbandausbau in Orschweier
Bis zu 100 Megabit pro Sekunde

Mahlberg-Orschweier (sdk). Breitband für alle lautet das Ziel der Telekom, die ihr Netz in Orschweier ausbaut und somit für ein schnelles Internet sorgt. Zum Spaten für den symbolischen Spatenstich griffen deshalb unter anderem Bürgermeister Dietmar Benz, Ortsvorsteher Bernd Dosch sowie der Regio-Manager der Telekom, Christopher Beußel. Mehrere hundert Haushalte bekommen schnelles Internet, das so leistungsstark sein wird, dass Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich sind....

  • Mahlberg
  • 08.05.18
  • 5× gelesen
Marktplatz
Auch der Bundestagsabgeordnete Peter Weiß überzeugte sich von den Qualitäten des Elektrobusses.

Mit dem Elektrobus der SWEG geht es zur Gartenschau
"Sehr angenehm und überraschend leise"

Lahr (st). Kurz vor der offiziellen Inbetriebnahme hat der Bundestagsabgeordnete Peter Weiß (CDU) die erste Dienstfahrt mit dem neuen Elektrobus der SWEG mitabsolviert. Die Fahrt führte in Lahr vom SWEG-Gelände über den Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) zum Haupteingang der Landesgartenschau und zurück. Am ZOB stiegen spontan einige Passanten ein. „Fast wie im Raumschiff“, staunten diese während der Fahrt. Angetan war auch Peter Weiß: „Sehr angenehm und überraschend leise“, bilanzierte er. Die...

  • Lahr
  • 30.04.18
  • 18× gelesen
Marktplatz
Schlugen symbolisch letzten Nagel ein (v. l.): Jens Rothweiler (Architekt), Claudia Collet, Marion Gentges, Charlotte Schubnell (Vorsitzende Freundeskreis Emmaus), Bürgermeister Erik Weide, Hartmut von Schöning und Matthias Ryzlewicz (Bauunternehmen)

Emmaus Seniorenheim in Friesenheim wird erweitert
Richtfest für ein neues Wohnhaus

Friesenheim (tf). Bei strahlendem Sonnenschein wurde in der vergangenen Woche Richtfest für das neue Wohnhaus des Emmaus Seniorenheims in Friesenheim gefeiert. Unter Beteiligung des Friesenheimer Kindergartens und des Bläserquartetts unter Erich Huck erlebten die Senioren ein gelungenes Programm. Marion Gentges, MdL, wünschte, dass aus diesem Haus ein wirkliches Zuhause werden möge und dankte allen Anwesenden für die gute Arbeit vor und hinter den Kulissen. Auch Hartmut von Schöning, Vorstand...

  • Friesenheim
  • 24.04.18
  • 25× gelesen
Marktplatz
Auch die neu aufgestellte SWEG hat ihren Hauptsitz in der Lahrer Rheinstraße.

SWEG stellt sich neu auf
Namensänderung in Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG

Lahr (st). Die Fusion von Hohenzollerischer Landesbahn AG (HzL) und Südwestdeutscher Landesverkehrs-AG (SWEG) schreitet wie geplant voran. Dies hat nicht nur zur Folge, dass die SWEG ihren Namen von SWEG Südwestdeutsche Verkehrs-Aktiengesellschaft in SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG ändert, sondern dass sich das Verkehrsunternehmen auch neu aufstellt. SWEG und HzL schließen ihre Geschäftsjahre 2017 im April dieses Jahres noch getrennt ab und beschließen diese in den letzten...

  • Lahr
  • 24.04.18
  • 13× gelesen
Marktplatz
Richtspruch in luftiger Höhe
2 Bilder

Richtfest für neues Julabo-Verwaltungsgebäude
Arbeiten am Rohbau erfolgreich abgeschlossen

Seelbach (st). Zusammen mit rund 50 geladenen Gästen aus Politik und Wirtschaft feierte Familie Juchheim am Gründonnerstag nach erfolgreich abgeschlossenen Arbeiten am Rohbau des neuen Julabo-Verwaltungsgebäudes in Seelbach das Richtfest. Ferdinand Kindle von der Ferdinand Kindle GmbH hielt am Richtbaum auf dem Dach des viergeschossigen Neubaus den traditionellen Richtspruch. Nach dem erfolgreichen Zerschellen des Weinglases gab es für die Unternehmerfamilie, Bürgermeister Thomas Schäfer, die...

  • Seelbach
  • 10.04.18
  • 15× gelesen
Marktplatz
Das Foto zeigt Rainer Bruder, Mauritia Mack und Rainer Hagenbucher, Vorsitzender des Vereins Allianz für die Jugend (v. l.) bei der Scheckübergabe.

Spende an Allianz für die Jugend
"Gemeinsam sind wir stark"

Auf Initiative von Rainer Bruder, Inhaber der gleichnamigen Agentur in Lahr, fördert der Verein Allianz für die Jugend e.V. Kunst- und Kreativkurse für Kinder, die in besonders schwierigen Lebenssituationen rund um Offenburg aufwachsen. Insgesamt steht ein Betrag von 3.000 Euro zur Verfügung. Mit der Spende wird das Kreativprojekt "Kukki" des Deutschen Kinderschutzbundes KV Ortenau e. V. unterstützt. Die stellvertretende Vorsitzende, Mauritia Mack, erklärte: "Durch die Spende können wir auch in...

  • Lahr
  • 03.04.18
  • 13× gelesen
Marktplatz
Wolfgang Schweizer (von links), Geschäftsführer der AOK Südlicher Oberrhein, Armin Schmidt und Hermann Spieß, alternierende Vorsitzende, Petra Spitzmüller, stellvertretende Geschäftsführerin

AOK-Bezirksrat mit einem neuen Vorsitz
Armin Schmidt und Hermann Spieß einstimmig gewählt

Zu seiner konstituierenden Sitzung hat sich der neugewählte Bezirksrat der AOK Südlicher Oberrhein getroffen. Armin Schmidt (links) aus Herbolzheim und der Breisacher Hermann Spieß wurden einstimmig zu den Vorsitzenden gewählt. Armin Schmidt, Personalleiter des Europa-Parks in Rust, führt als alternierender Vorsitzender und Vertreter der Arbeitgeber ein Jahr lang das Gremium an, zu seinem Stellvertreter wurde Arbeitnehmervertreter Hermann Spieß gewählt. Der Vorsitz wechselt jährlich zwischen...

  • Rust
  • 03.04.18
  • 13× gelesen
Marktplatz
Spatenstich für das neue Modehaus Meier Fashion

Spatenstich zum neuen Gebäude
Meier Fashion am Stadteingang

Ettenheim (sdk). Ein klares Statement zu Ettenheim hat Meier Fashion mit dem Spatenstich zum neuen Modehaus abgegeben. Am neuen Kreisverkehr in der Gutenbergstraße 11, direkt an der B3, bauen Hans-Georg und Edith Meier eine neues Modehaus für Damen- und Herrenmode. Bisher konnte Meier Fashion im Modehaus in der Rohanstraße nur Damen bedienen. Das soll sich jetzt mit dem neuen Haus ändern, das im Herbst Mode, Schuhe, Accessoires und Lifestyle für Damen und Herren anbietet. „Wir wären ja gerne am...

  • Ettenheim
  • 27.03.18
  • 56× gelesen
Marktplatz
Mit dem Freizeitbus der SWEG geht es über den Schönberg nach Biberach.

Ziele für Wanderer und Radfahrer
SWEG-Freizeitbusse wieder unterwegs

Lahr (st). Ab sofort fahren wieder die Freizeitbusse der Südwestdeutschen Verkehrs-Aktiengesellschaft (SWEG). Die Fahrgäste gelangen mit diesen Linien von Lahr zum Geisberg, über den Schönberg nach Biberach, auf den Langenhard, zum Europa-Park und natürlich auch wieder zurück. Der Radbus zum Geisberg verkehrt vom 25. März bis 28. Oktober auf der Linie 106 an Sonn- und Feiertagen. Von Lahr aus fährt er über Seelbach und Schuttertal zum Geisberg, der Ausgangspunkt für verschiedene Radtouren...

  • Lahr
  • 19.03.18
  • 8× gelesen
Marktplatz
Bruno Metz, Pascal Weber, Clemens Schätzle (v. l.)

Lieblingsweine der Bürgermeister
Jungweinprobe in Ringsheim

Ringsheim (ds). Neun Weine, Vesper und Tanz – das bekamen die rund 200 Besucher der Jungweinprobe am Freitag im Bürgerhaus in Ringsheim geboten. Eingeladen hatten traditionell die Städte Herbolzheim und Ettenheim, die Gemeinde Ringsheim sowie die Winzergenossenschaften Münchweier-Schmieheim-Wallburg und der Ringsheimer Weinhof "d'Werkstatt". Erstmals stellten die Stadt- und Gemeindeoberhäupter ihre Lieblingsweine vor: Bruno Metz (links, Ettenheim) bevorzugt einen Grauburgunder, Clemens Schätzle...

  • Lahr
  • 19.03.18
  • 7× gelesen
Marktplatz
Vertragsunterzeichnung (v. l.): Thomas Maurer, Kommunalbetreuer/Kommunalmanagement Badenova, Johann Martin Rogg, Leitung Kommunalmanagement Badenova, Badenova-Vorstand Mathias Nikolay und  Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller

Erdgaskonzession
Lahr und Badenova weiterhin Partner

Lahr (sih). Die bewährte Zusammenarbeit der Stadt Lahr und dem Freiburger Energiedienstleister Badenova wurde nun mit der Unterzeichnung des Erdgaskonzessionsvertrags fortgeführt. „Es freut uns, dass wir auch in Zukunft Erdgaspartner des schönen Mittelzentrums Lahr sein dürfen“, so Vorstand Mathias Nikolay (Zweiter von rechts). Damit hat die Stadt Lahr „eine Erdgasversorgung, die sicher und jederzeit zuverlässig ist“, betonte Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller (rechts). Bei der...

  • Lahr
  • 19.03.18
  • 3× gelesen
Marktplatz
Erste Vorsitzende Urte Stahl, Michael Moritz, Betriebsratsvorsitzender E-Werk Mittelbaden, zweiter Vorsitzender Markus Siefert, Schulleiterin Barbara Heck mit Kindern der Grundschule

Erlös aus Kinderfest beim E-Werk
Spende für den Freundeskreis der Grundschule Friesenheim

Lahr/Friesenheim (st). Das Kinderfest beim E-Werk Mittelbaden hat Tradition. Zum 36. Mal fand es für die Kinder der Mitarbeiter im Unternehmen statt. Den Erlös für die dabei verzehrten Speisen und Getränke spendet der Betriebsrat regelmäßig an Vereine in der Region. Dieses Jahr erhält der Freundeskreis der Grundschule Friesenheim mit Außenstellen e.V. in Friesenheim eine Spende in Höhe von 800 Euro. „Die Vorschläge für mögliche Spendenkandidaten kommen aus den eigenen Reihen, denn unsere...

  • Lahr
  • 15.03.18
  • 66× gelesen
Marktplatz

E-Werk Mittelbaden als Top-Lokalversorger ausgezeichnet
Verbraucherportal prämiert die Sparte Strom

Lahr (st). Erstmals zeichnete das unabhängige Internetportal „Energieverbraucherportal“ das E-Werk Mittelbaden als Top-Lokalversorger in der Sparte Strom aus. Damit ist es berechtigt, das Siegel „Top-Lokalversorger, Strom“ zu verwenden. Kriterien für die Auszeichnung sind neben dem Preis-Leistungs-Verhältnis und ökologischen Aspekten auch das regionale Engagement, Dienstleistungsangebote und der Datenschutz. Im E-Werk Mittelbaden haben die direkte Kundenberatung vor Ort, per Telefon oder...

  • Lahr
  • 02.03.18
  • 7× gelesen
Marktplatz
Das Outfit für die Hostessen ist gefunden.

Modehaus Kaiser stattet die Gewinnerinnen aus
Bezaubernde Kleider für die Hostessen

Freiburg (st). Die Abendgarderobe für die Gewinnerinnen des Hostessen-Castings für den Radio Regenbogen Award steht: Sie wurden vom Modehaus Kaiser in Freiburg mit einem korallefarbenen, bodenlangen Kleid mit Neckholder-Trägern ausgestattet. Am Ausschnitt und in der Gürtelpartie ist es mit Pailletten verziert und besticht durch ein raffiniertes Plissee-Falten-Oberteil. Abgerundet wird das Outfit von schwarzen, offenen Pumps aus Wildleder. Die zwölf Gewinnerinnen des Hostessen-Castings...

  • Lahr
  • 27.02.18
  • 29× gelesen
Marktplatz
Zur Spendenübergabe trafen sich Jürgen Rixinger, Bürgermeister Guido Schöneboom und Museumsleiterin Gabriele Bohnert (v. r.).

Regionalstiftung der Sparkasse Offenburg/Ortenau
Spende für die Tonofenfabrik

Lahr (sih). Am Wochenende hat das neue Lahrer Stadtmuseum seine Türen geöffnet. Die denkmalgeschützte ehemalige Tonofenfabrik bietet nun auf 470 Quadratmetern eine multimediale Reise durch die Stadtgeschichte. Gefördert wurde dieses Projekt nicht nur vom Förderverein Tonofenfabrik e.V., vom Bund und vom Land Baden-Württemberg, sondern auch von der Regionalstiftung der Sparkasse Offenburg/Ortenau. „Ich freue mich, dass wir uns insbesondere an der Ausstattung der Dauerausstellung beteiligen und...

  • Lahr
  • 27.02.18
  • 11× gelesen
Marktplatz
Neue Märkte wollen Günter Lehmann (links), Geschäftsführer der Alde Gott Winzer EG, und Michael Falk, einer der Geschäftsführer der German Wine Group, erschließen.

In Sasbachwalden wurde die German Wine Group gegründet
Alde Gott Winzer gehen neue Wege beim Export

Sasbachwalden (sp). Der Alde Gott geht neue Wege. Denn als Teil der „German Wine Group“ will die Genossenschaft neue Märkte in Skandinavien, Osteuropa, Asien, Nordamerika und den Benelux-Ländern erschließen und hat renommierte Partner an ihrer Seite. Denn hinter der „German Wine Group“ mit Sitz in Sasbachwalden steht ein Zusammenschluss von führenden Weinerzeugern aus vier wichtigen Anbaugebieten Deutschlands – Franken, Baden, Württemberg und Pfalz. „Die German Wine Group repräsentiert rund...

  • Lahr
  • 20.02.18
  • 49× gelesen
Marktplatz
Der fertigmontierte Eisspeicher wird vollständig mit Erde bedeckt, so dass er für die Besucher der Landesgartenschau nicht mehr zu sehen sein wird.

Ein Eisspeicher für das Haus am See
Kooperationsprojekt vom E-Werk Mittelbaden

Lahr (st). In Kooperation mit der Hochschule Offenburg hat das E-Werk Mittelbaden ein effizientes Heiz- und Klimasystem für das Haus am See auf dem Landesgartenschaugelände in Lahr entwickelt und umgesetzt.  Das Gastronomiegebäude ist mit einem Eisspeicher-Wärmepumpensystem ausgestattet. Wie das E-Werk Mittelbaden mitteilt, befindet sich der Eisspeicher vier Meter unter der Erdoberfläche in unmittelbarer Nähe des Hauses und wird für die Besucher der Landesgartenschau nicht sichtbar sein. Um...

  • Lahr
  • 20.02.18
  • 23× gelesen
Marktplatz

Julabo Stiftung Seelbach gibt Gewinner bekannt
Unterstützung für 24 regionale Projekte

Seelbach (st). Insgesamt 38.000 Euro konnte die Julabo-Stiftung aus Seelbach an die zahlreichen kreativen Bewerber ihrer Stiftungsaktion ausschütten. Diese Spendensumme wurde im Stiftungsgründungsjahr aus Spenden der Julabo GmbH, deren Niederlassungen, Kunden und Geschäftspartner sowie auch zahlreicher Privatpersonen gesammelt. Stiftungsgründer Markus Juchheim konnte für die Spendenausschüttung 2017 zwei Hauptgewinner auszeichnen: Zum einen das Jugendwerk im Ortenaukreis für ihr Projekt...

  • Seelbach
  • 13.02.18
  • 16× gelesen
Marktplatz
Zwei Tage zum Aufbau benötigt das E-Werk für die zehn Meter hohe Anlage.

E-Werk präsentiert Projekt auf der Landesgartenschau in Lahr
Ein kleines Windrad sorgt für Ökostrom zu Hause

Lahr (st). Vom 12. April bis 14. Oktober präsentiert das E-Werk Mittelbaden auf dem Gelände der Landesgartenschau in Lahr eine Klein-Windenergieanlage mit senkrechter Drehachse. Mit ihr ist die effiziente Stromgewinnung aus Windkraft für jedermann möglich. Mit einer Leistung von drei Kilowatt liegt die Jahresstromerzeugung je nach Standort und Windverhältnissen bei rund 1.500 Kilowattstunden. Anders als beispielsweise bei Photovoltaik-Anlagen kann der Strom aus Windkraft rund um die Uhr...

  • Lahr
  • 06.02.18
  • 60× gelesen

Beiträge zu Marktplatz aus