Oberkirch - Marktplatz

Beiträge zur Rubrik Marktplatz

Atakan Yildirim erhielt den von Koehler gestifteten Förderpreis für hervorragende Leistungen in der Abschlussprüfung der Industrie- und Handelskammer (IHK) im Berufszweig Elektroniker für Betriebstechnik.

2.500 Euro für Weiterbildung
Koehler Gruppe stiftet IHK-Förderpreis

Oberkirch (st). Die Koehler Gruppe ist für ihre Ausbildung auf hohem Niveau bekannt und wurde dafür auch mit dem Siegel „Best Place to Learn“ ausgezeichnet. Dem Unternehmen liegen jedoch nicht nur die eigenen Auszubildenden am Herzen, daher stiftete Koehler erneut einen Förderpreis für hervorragende Leistungen in der Abschlussprüfung der Industrie- und Handelskammer (IHK) im Berufszweig Elektroniker für Betriebstechnik. Preisgeld soll zur Weiterqualifikation dienen Der Preisträger ist Atakan...

  • Oberkirch
  • 25.02.21

PWO präsentiert vorläufige Zahlen
Aufwendungen für Standort Oberkirch

Oberkirch (st). Der PWO-Konzern veröffentlicht jetzt vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2020. Trotz der Auswirkungen der Corona-Pandemie sind die vorläufigen Zahlen insbesondere geprägt durch unser erfolgreiches Liquiditätsmanagement in der größten Krise der Nachkriegszeit sowie durch die positive Entwicklung unserer ausländischen Standorte. Hohe Einmalaufwendungen für die strategische Neupositionierung und Restrukturierung des Standorts Oberkirch haben dagegen belastet. Mit knapp 29...

  • Oberkirch
  • 25.02.21

Finanzielle Spielräume erweitert
PWO auf künftiges Wachstum vorbereitet

Oberkirch (st). PWO hat heute in einer Ad-hoc-Mitteilung bekannt gegeben, seine finanziellen Spielräume mit einer KfW-Finanzierung über 30 Millionen Euro erweitert zu haben. Mit den zusätzlichen Mitteln stehen nun insgesamt über 130 Millionen Euro an freien Linien zur Verfügung. Damit wurde ein finanzieller Rahmen geschaffen, der einerseits die Möglichkeit bietet, den Ausbau des Konzerns konsequent weiter zu verfolgen, aber andererseits auch den mit einer möglicherweise länger anhaltenden...

  • Oberkirch
  • 17.02.21
Kai M. Furler, Vorstandsvorsitzender der Koehler Group, durfte dem Förderverein für krebskranke Kinder e.V. eine Spende über insgesamt 11.000 Euro überreichen.

11.000 Euro für Förderverein
Koehler Belegschaft radelt für guten Zweck

Oberkirch (st). Kai M. Furler, der Vorstandsvorsitzende der Koehler Group, durfte dem Förderverein für krebskranke Kinder e.V. eine Spende über 11.000 Euro überreichen. Diese Summe haben die Mitarbeiter des Unternehmens über verschiedene Aktionen zusammengetragen. Bernd Rendler vom Förderverein für krebskranke Kinder e.V. nahm den Scheck mit Freude und Dankbarkeit entgegen. Verwendungszweck: Neubau eines Elternhauses „Der Neubau des Elternhauses an der Freiburger Uni-Klinik, geht gut voran“,...

  • Oberkirch
  • 26.01.21
Das Team des ersten Online-Businessabends für die Partner des KSC: Markus Ell (v. l.), Oliver Kreuzer, Martin Wacker und Michael Becker.

Virtuelle Weinverkostung
Winzerkeller und KSC luden zu Businessabend

Oberkirch (st). Erstmals in der langjährigen Partnerschaft mit dem KSC fand der Business Abend in einem Online Format statt. Örtlichkeit der virtuellen Begegnung ausschließlich für die Partner des KSC war das Vinotorium der Oberkircher Winzer eG. Neben dem Austausch über aktuelle KSC-Themen fand in der zweiten Halbzeit eine Online-Weinprobe mit Weinen des Winzerkellers Hex vom Dasenstein statt. Die Teilnehmer an diesem exklusiven gesellschaftlichen Abend waren im Vorfeld eingeladen worden, aus...

  • Oberkirch
  • 21.01.21
Der Standort Oberkirch der PWO wird weiter umgebaut.

Umbau am Standort Oberkirch
Zahl der Mitarbeiter soll weiter sinken

Oberkirch (st). PWO hat bereits im Herbst 2018 an allen seinen Standorten umfassende und langfristig angelegte Programme für Effizienzsteigerungen und Prozessverbesserungen angestoßen, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Dazu seien 2020 umfangreiche Anpassungen aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie gekommen. Die konsequente Umsetzung all dieser Maßnahmen habe maßgeblich dazu beigetragen, dass der Konzern gut und sicher durch die Corona-Pandemie des Jahres 2020 gesteuert werden...

  • Oberkirch
  • 29.12.20

Hex vom Dasenstein bleibt weiterhin Partner
Vertrag mit KSC verlängert

Kappelrodeck (st). Seit 16 Jahren ist der Winzerkeller Hex vom Dasenstein Partner des KSC. Dieser Vertrag wurde nun verlängert, so dass die Fußballfans auch weiterhin die Produkte aus dem Winzerkeller beim Karlsruher Sport-Club kredenzt bekommen. „Wir freuen uns sehr über die aktuellen Erfolge des KSC“, gibt Geschäftsführender Vorstand Markus Ell seiner Freude über die Vertragsverlängerung Ausdruck. Der Winzerkeller Hex vom Dasenstein ist stolz darauf, im neuen Stadion an altem Standort mit von...

  • Oberkirch
  • 09.12.20
Zufriedene Gesichter bei der Vorstellung von Mode Giesler als neuen Mieter des Geschäftshaus Hauptstraße 33. Die Aufnahme zeigt von links: Wirtschaftsförderin Nadine Klasen, Oberbürgermeister Matthias Braun, Dirk Giesler vom gleichnamigen Modehaus und Bürgermeister Christoph Lipps.

Beste Einkaufslage in Oberkirch
Mode Giesler eröffnet weitere Filiale

Oberkirch/Haslach (st). In Oberkirchs bester Einkaufslage eröffnet das Familienunternehmen Mode Giesler seine dritte Filiale in der Großen Kreisstadt. Oberbürgermeister Matthias Braun freute sich bei der Vorstellung des neuen Mieters zu dessen Bekenntnis zum Einkaufsstandort Oberkirch. Ab Mitte März 2021 finden sich dann dort auf rund 800 Quadratmetern angesagte Trends, lässige Freizeit- oder klassische Businessmode sowie die perfekte Abendgarderobe für Sie und Ihn. Seit über 80 Jahren steht...

  • Oberkirch
  • 03.12.20
Das Vinotorium der Oberkircher Winzer eG wurde von der Architektenkammer Baden-Württemberg mit der Auszeichnung „Beispielhaftes Bauen“ gewürdigt.

„Beispielhaftes Bauen“
Vinotorium erneut preisgekrönt

Oberkirch (st). Mit der Auszeichnung „Beispielhaftes Bauen 2014-2020“ wurde das Vinotorium der Oberkircher Winzer eG durch die Architektenkammer Baden-Württemberg gewürdigt. Insgesamt waren im Ortenaukreis 111 Arbeiten eingereicht und 25 Objekte sind gekürt worden. Die Schirmherrschaft hatte Landrat Frank Scherer übernommen. Ziel des Wettbewerbs ist es, „beispielhafte Architektur im konkreten Lebenszusammenhang aufzuspüren und Architekten und Bauherren für ihr Engagement zu ehren“, heißt es...

  • Oberkirch
  • 26.11.20
Iris Sehlinger, Stadtmarketingverein, und Dr. Stephen Müller, Lions Club Oberkirch-Schauenburg, ermittelten die Gewinner des diesjährigen Adventskalenders. Die beiden Organisatoren der Benefizaktion zogen die 136 glücklichen Gewinner.

Kalender restlos ausverkauft
Gewinner des Adventskalenders gezogen

Oberkirch (st). Das erste Türchen des Adventskalenders darf am kommenden Dienstag, 1. Dezember, geöffnet werden. Der Lions Club Oberkirch-Schauenburg und der Stadtmarketingverein haben jetzt die Gewinner ihres gemeinsamen Adventskalenders ermittelt. Insgesamt 1.500 Adventskalender haben die Mitglieder des Lions Clubs verkauft. Der in diesem Jahr von der Oberkircher Künstlerin Renate Hildenbrand gestaltete Kalender war wieder ein großer Erfolg. Trotz gegenüber dem Vorjahr erhöhter Auflage, sind...

  • Oberkirch
  • 25.11.20
Für herausragende unternehmerische Leistungen und zum Dank für besondere Verdienste um die baden-württembergische Wirtschaft hat Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut (l.) die Wirtschaftsmedaille des Landes an Monika Bähr aus Oberkirch verliehen.

Für herausragende Leistung
Wirtschaftsmedaille für Monika Bähr

Stuttgart/Oberkirch (st). Für herausragende unternehmerische Leistungen und zum Dank für besondere Verdienste um die baden-württembergische Wirtschaft hat Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut am Mittwoch, 18. November, im Rahmen einer digitalen Veranstaltung die Wirtschaftsmedaille des Landes an Monika Bähr aus Oberkirch verliehen. „Sie sind Winzermeisterin aus Leidenschaft und leiten den familieneigenen Betrieb in vierter Generation – mit großem Erfolg. Auf zweieinhalb Hektar...

  • Oberkirch
  • 20.11.20
Noch nie hatten die Oberkircher so viele Weine in den Top Ten Badens wie dieses Jahr: Dorothée Vollmer (v. l.), zweiter Kellermeister Jörg Scheiding, Sina Erdrich, Kellermeister Martin Bäuerle und Hanna Mussler.

Rekord für Oberkircher Winzer
So viele Top Ten-Weine in Baden wie nie

Oberkirch/Kappelrodeck (st). Die Serie der Erfolge der Oberkircher Winzer eG zusammen mit dem Winzerkeller Hex vom Dasenstein mündet nun noch in der besten Top Ten-Platzierung der Weine aus beiden Häusern im Rahmen der Gebietsweinprämierung. Der Geschäftsführer des Badischen Weinbauverbands, Peter Wohlfarth, war in den Betrieben zu Gast, um die Trophäen zu überreichen, assistiert von der Badischen Weinkönigin Sina Erdrich. Von den 30 besten Weinen in den Kategorien Rotwein trocken, Weißwein...

  • Oberkirch
  • 17.11.20
Die Freude über den ersten gemeinsamen Landesehrenpreis ist groß bei  Kellermeister Martin Bäuerle (v. l.), Qualitätsmanager Frank Männle, Geschäftsführender Vorstand Markus Ell und Kellermeister Thomas Hirt.

Insgesamt 16 Titel wurden geholt
Erster gemeinsamer Landesehrenpreis

Oberkirch (st). Freude bei Oberkircher Winzer eG und Winzerkeller Hex vom Dasenstein über hohe Auszeichnung bei der Gebietsweinprämierung. Nach dem Bundesehrenpreis darf sich nun die Oberkircher Winzer eG zusammen mit dem Winzerkeller Hex vom Dasenstein über den ersten gemeinsamen Landesehrenpreis freuen. Damit wird erneut die Gesamtleistung des Betriebes hoch bewertet. Insgesamt gab es in den neun Anbaubereichen Badens 16 Ehrenpreise. Komplexes Verkostungsverfahren „Nach dem Bundesehrenpreis...

  • Oberkirch
  • 11.11.20
In diesem Jahr stammt das Kalendermotiv von der Oberkircher Künstlerin Renate Hildenbrand. Auch im 17. Jahr der Benefizaktion warten hinter jedem Türchen des Kalenders wieder attraktive Gutscheine aus der Oberkircher Geschäftswelt auf die glücklichen Gewinner.

Stadtmarketingverein und Lions Club
Adventskalenderaktion auch 2020

Oberkirch (st). Der Stadtmarketingverein Oberkirch und der Lions Club Oberkirch-Schauenburg führen auch 2020 wieder ihre gemeinsame Adventskalenderaktion durch. Auch im 17. Jahr der Benefizaktion warten hinter jedem Türchen des Kalenders wieder attraktive Gutscheine aus der Oberkircher Geschäftswelt auf die glücklichen Gewinner. In diesem Jahr stammt das Kalendermotiv von der Oberkircher Künstlerin Renate Hildenbrand. Sie hat das Motiv sehr gerne für die Aktion zur Verfügung gestellt. Der...

  • Oberkirch
  • 09.11.20
Stolz präsentiert Kellermeister Thomas Hirt die Urkunde für den „Wein des Monats“.

Wein des Monats für die "Hex"
Medaillensegen bei AWC Vienna

Oberkirch (st). Zwei schöne Erfolge haben die Oberkircher Winzer eG und der Winzerkeller Hex vom Dasenstein zu vermelden. Ein Spätburgunder Rotwein der Hex wurde „Wein des Monats“ und die Oberkircher Weine räumten bei der AWC Vienna in Wien Gold- und Silbermedaillen ab. Der Winzerkeller Hex vom Dasenstein darf sich über den Titel „Wein des Monats“ freuen. Der 2017 Spätburgunder Rotwein „Hex vom Dasenstein“ Großes Gewächs Qualitätswein trocken wurde bei der Verkostung „Haus der...

  • Oberkirch
  • 22.10.20
Medaillensegen beim internationalen Wettbewerb Mundus Vini für die Oberkircher Winzer eG und den Winzerkeller Hex vom Dasenstein. Die Kellermeister Martin Bäuerle (links) und Thomas Hirt präsentieren im Vinotorium stolz die Urkunden.

Internationalen Weinpreis Mundus Vini
Bester badischer Betrieb

Oberkirch (st). Bei einem der weltweit bedeutendsten Weinwettbewerbe, der Mundus Vini Frühjahr- und Sommerverkostung 2020 haben Weine der Oberkircher Winzer eG und des Winzerkellers Hex vom Dasenstein zusammen sieben Gold und neun Silbermedaillen geholt. Damit schnitt der Betrieb in diesem Wettbewerb als der erfolgreichste in Baden ab. Die Konkurrenz beim Wettbewerb ist international. 4.500 Weine aus aller Welt wurden von 120 internationalen Weinexperten verkostet. Gut aufgestellt Gold gab es...

  • Oberkirch
  • 08.10.20
Erzeuger liefern künftig in Achern und Oberkirch ihre regionalen Erzeugnisse ab.

Einsparung von einer halben Million Euro pro Jahr sind geplant
Obstgroßmarkt bündelt ab 2021 seine Sammelstellen

Oberkirch (st). Die OGM Obstgroßmarkt Mittelbaden eG in Oberkirch verschlankt ihre Logistikstruktur und schließt zum 31. Dezember die Sammelstellen zur Obstannahme in Sasbach und Stadelhofen sowie zur Saison 2021 die Betriebsstelle in der Draisstraße in Bühl. Ab der Saison 2021 wird für die Erzeuger aus der Region die Obstannahme in Achern beziehungsweise in Oberkirch gebündelt. Den Schließungen sind umfangreiche Analysen zur Nutzung und Auslastung der Annahmestellen vorausgegangen. Veränderte...

  • Oberkirch
  • 06.10.20
Eine Spende in Höhe von 6.000 Euro durfte Werner Kimmig für den Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg e. V. aus den Händen von Markus Ell entgegen nehmen.

Spende für Förderverein krebskranker Kinder
Erfolgreiche Comedy-Night

Oberkirch (st). Eine Spende in Höhe von 6.000 Euro übergab die Oberkircher Winzer eG nun an den Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg e.V. Damit tragen die Veranstalter dem Charity-Gedanken Rechnung, der alljährlich über der traditionellen Comedy-Night steht. Wegen der Corona-Pandemie und dem damit einhergehenden Verbot größerer Veranstaltungen hatten sich die Oberkircher für die online-Version mit dem Comedian Christoph Sonntag entschieden. Weinfreunde konnten ein entsprechendes Wein-...

  • Oberkirch
  • 06.10.20
Koehler prämiert Mitarbeitervorschläge.

Betriebliches Vorschlagswesen
Koehler prämiert Mitarbeitervorschläge

Oberkirch (st). Koehler Mitarbeiter denken mit und bringen gerne ihre Ideen ein. Um das zu fördern, gibt es bei Koehler das Betriebliche Vorschlagswesen (BVW). Ziel ist es, die Mitarbeiter zu motivieren und dabei zu unterstützen, selbstständig und kreativ die Initiative zu ergreifen, um Verbesserungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Optimierung der Geschäftsabläufe „Durch den Einsatz eines modernen Ideenmanagements kann bei Koehler kontinuierlich an der Optimierung von Geschäftsabläufen und Prozessen...

  • Oberkirch
  • 14.09.20
Markus Ell präsentiert den neuen "PinoPrimo", eine Rotwein Cuvée der Oberkircher Winzer eG.

Oberkircher Winzer punkten im Sommer
Ferien daheim stabilisieren Umsatz

Oberkirch (st). Die Oberkircher Winzer eG blickt trotz Corona und Lockdown auf gute Umsatzzahlen, vor allem in den Ferienzeiten. Ein Großteil der heimischen Bevölkerung ist daheim geblieben. Das wirkte sich auch auf den Weinkonsum aus. Um dem nach wie vor hohen Importanteil italienischer Weine zu begegnen, haben die Oberkircher mit ihrem neuen "PinoPrimo" eine Antwort gefunden. Neue Internetpräsenz Der Kampf um Absatz und Preis im Lebensmittelhandel (LEH) hat sich durch Corona weiter...

  • Oberkirch
  • 03.09.20
Empfang für hohen Besuch bei der Oberkircher Winzer eG: Alois Huber (v. l.), Markus Ell, Dr. Roman Glaser, Klaus Schneider und Franz Männle

Weinrechtsreform stand im Fokus
Weinbaupräsident zu Gast in Oberkirch

Oberkirch (st). Hohen Besuch hatte dieser Tage die Oberkircher Winzer eG. Der Präsident des Deutschen Weinbauverbands, Klaus Schneider, besuchte im Rahmen einer Gesprächsreise durch Baden und Württemberg die Oberkircher Winzer eG. Im Mittelpunkt standen weinbaupolitische Themen. Weinrechtsreform im Fokus Empfangen wurde der Präsident durch den Vorstandsvorsitzenden der Oberkircher Winzer eG, Franz Männle, den ersten stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Alois Huber und den Geschäftsführenden...

  • Oberkirch
  • 06.08.20
Kreative Idee, Regie, Produktion, Darstellung: Die Social Media-Kampagne der Koehler Auszubil-denden ist fest in der Hand des Nachwuchses.

Für Recruiting-Kampagne
Koehler Azubis drehen Video-Clips

Oberkirch (st). „Mit Leidenschaft an der Zukunft arbeiten“: So lautet der Slogan, der das große Themenfeld „Ausbildung“ bei der Koehler Paper Group überschreibt. Mit Leidenschaft waren die Koehler Auszubildenden dabei, als es darum ging, die nächste Generation Papiertechnologen, Mechatroniker, Industriemechaniker, Elektroniker, Industriekaufleute und Interessierte für ein Duales Studium beim Oberkircher Traditionsunternehmen zu umwerben. Der Wettbewerb um junge Talente für die offenen...

  • Oberkirch
  • 06.08.20
Naturschützer im Glück: Die seltene Bachmuschel zeigt, dass es dem Gewässer besser geht.

Koehler Bachpatenschaft
Naturschutz zeigt Ergebnisse

Oberkirch (st). Im Rahmen der Koehler Bachpatenschaft am Oberkircher Weidenbach/Stangenbach sind die Aus-zubildenden des Unternehmens, unter Anleitung des Umweltbeauftragten Rolf Peter, regelmäßig aktiv, um Flora und Fauna zu schützen. Im Frühsommer sammelten angehende Facharbeiter deshalb den Müll in der Uferregion ein, stellten die Lichtdurchgängigkeit einer Brücke her und entfernten Knöterich – eine der wichtigsten Aufgaben dieser Umweltaktion. Dieses invasive Gewächs ist ein Neophyt...

  • Oberkirch
  • 21.07.20
Markus Ell (v. l.), Geschäftsführender Vorstand  Oberkircher Winzer, Badische Weinkönigin Sina Erdrich, Badische Weinprinzessin Simona Maier (hinten), Deutsche Weinprinzessin Carolin Hillenbrand, Deutsche Weinkönigin Angelina Vogt, Deutsche Weinprinzessin Julia Sophie Böcklen, Franz Männle, Vorstandsvorsitzender Oberkircher Winzer, und Matthias Braun, Oberbürgermeister der Stadt Oberkirch

Deutsche Weinhoheiten in Oberkirch und Kappelrodeck
Königlicher Besuch

Oberkirch/Kappelrodeck (st). Königlicher Besuch in Oberkirch und Kappelrodeck: Die Deutsche Weinkönigin Angelina Vogt (Nahe) war im Rahmen ihrer Deutschlandtour mit den beiden Deutschen Weinprinzessinnen Carolin Hillebrand (Hessische Bergstraße) und Julia Sophie Böcklin ( Württemberg) zu Besuch bei den Oberkircher Winzern und im Winzerkeller Hex vom Dasenstein in Kappelrodeck. Bei einer kleinen Weinprobe im Vinotorium und am Dasenstein konnten sich die Weinhoheiten jeweils über die Weine aus...

  • Oberkirch
  • 10.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.