Eintritt ist frei
Langer Kunstabend in Städtischer Galerie

Offenburg (st). Für Freitag, 15. Oktober, lädt die Städtische Galerie Offenburg von 18 bis 22 Uhr zum Langen Kunstabend mit Kurzführungen zur aktuellen Ausstellung „Chang Min & Eun Hui LEE. Malerei und Zeichnung“ sowie Musik und Bar ein.

Das südkoreanische Künstlerpaar Chang Min und Eun Hui Lee lebt seit 2003 in Deutschland. Beide haben an der Nürnberger Akademie Kunst studiert und waren Meisterschüler von Ralph Fleck.

Chang Min Lee malt figurativ und großflächig mit dickem Farbauftrag. Wilde Tiere, üppige Natur und kuriose Szenen prägen die stark farbigen Gemälde. Die Lebewesen treffen an exotischen Orten aufeinander, in fröhlich ironischen, aber auch in geheimnisvollen Situationen.

Auch Kunstverein öffnet seine Pforten

Im Zentrum der zeichnerisch angelegten, sehr feinen Malerei von Eun Hui Lee stehen Erlebnisse des Alltags und der häuslichen Umgebung. Verschiedene Traditionen und skurrile Einfälle verknüpfen sich. Beim Betrachten erhält man eine neue Sicht auf die Dinge und kann mit seiner Phantasie in surreale Welten reisen.

Am Langen Kunstabend kann man die Ausstellung in besonderer Atmosphäre erleben. An der Bar gibt es verschiedene Getränke, den ganzen Abend legt Royal Monkey Sound Musik (Reggae, Dancehall und Rap) auf.

Der Kunstverein Offenburg Mittelbaden öffnet ebenfalls seine Türen. Dort zu sehen ist die gerade angelaufene Ausstellung „Between Drawing & Painting“ des in Japan geborenen Künstlers Koho Mori Newton. Eintritt und Führungen sind frei, es ist keine Anmeldung erforderlich. Infos unter 0781/822040 oder auf www.galerie-offenburg.de. Die Veranstaltung findet unter Vorbehalt der Pandemie Lage statt; es gelten die aktuellen Hygienemaßnahmen (bei Basisstufe 3G-Nachweis, Kontaktnachverfolgung, Maskenpflicht).

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen