Gewinner der Weihnachtstombola im E-Center
180.000 Euro für krebskranke Kinder

Zwei Millionen nach 21 Jahren und bei der gestrigen Ziehung 180.000 Euro: Wolfgang L. Obleser (v. l.), Dr. Simone Hettmer, Franz Bähr, Gabi Bähr, Rosemarie Seebacher, Winfried Luibrand
  • Zwei Millionen nach 21 Jahren und bei der gestrigen Ziehung 180.000 Euro: Wolfgang L. Obleser (v. l.), Dr. Simone Hettmer, Franz Bähr, Gabi Bähr, Rosemarie Seebacher, Winfried Luibrand
  • Foto: Edeka Südwest/Daniel Godde
  • hochgeladen von Daniela Santo

Offenburg (ds/io). Die Verlosung der Weihnachtstombola im E-Center in Offenburg ist jedes Mal ein Ereignis und die Spannung war gestern wieder besonders groß, denn schließlich wurde am Abend die Höhe der Spendensumme bekanntgegeben. 180.000 Euro stehen in diesem Jahr auf dem Scheck, den Franz Bähr, einer der beiden Initiatoren, an den Förderverein für krebskranke Kinder e. V. Freiburg überreichen konnte.

Gutes tun stand auch in diesem Jahr wieder im Mittelpunkt der Weihnachtstombola. Der komplette Erlös kommt dem Förderverein zugute: So werden mit den Spendengeldern das Elternhaus direkt neben der Kinderonkologie betrieben, die Krebsforschung in Freiburg unterstützt und zusätzliches Personal in der Klinik finanziert.

Gewinner

10.000 Preise wurden bei der Weihnachtstombola unter dem Motto "Helfen und gewinnen" verlost, außerdem hatte jeder Loskäufer mit einer Niete die Chance, einen der 35 Haupttreffer zu erzielen. Die Gewinner der Hauptpreise werden noch offiziell benachrichtigt. Die Übergabe der Preise erfolgt am kommenden Samstag im E-Center. Die Gewinner sind: Susanne Brischle, Rebecca Boschert, Simone Sehlinger, Birgit Jäger, Günter Sablotni, Sabrina Kullock, Alwin Spinner, Christian Codrea, Rudolf Peter, Tamara Wussler, Vanessa Boschert, Willi Lehmann, Jessica Philipps, Klaus Meidinger, Reni Braun, Monika Dewold, T. Bühler, Familie Radtke, Alexandra Codrea, Familie Ritter, W. Stumpe, Patricia Storz, Helga Gallus, Christian Lienert, Rita Schaz, Birgit Blümle, Isabelle Dillenschneider, Gabriele Grzebellus, U. Ritter, H. Meibom, Marvin Sturm, Martina Huber.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen