Brief von OB Steffens und Landrat Scherer
Dankeschön an die Helfer

Danken für das Engagement in den Offenburger Impfzentren: Oberbürgermeister Marco Steffens (v. l.), Badchef Tim-Niklas Hockenjos und Diana Kohlmann, organisatorische Leiterin der Impfzentren im Ortenaukreis
  • Danken für das Engagement in den Offenburger Impfzentren: Oberbürgermeister Marco Steffens (v. l.), Badchef Tim-Niklas Hockenjos und Diana Kohlmann, organisatorische Leiterin der Impfzentren im Ortenaukreis
  • Foto: Stadt Offenburg
  • hochgeladen von Christina Großheim

Offenburg (st). Als Geste des Danks haben Oberbürgermeister Marco Steffens und Landrat Frank Scherer dieser Tage einen Brief an die Helfer der Impfzentren in Offenburg geschickt, teilt die Stadt mit.

Zum Ende des Jahres 2020 wurden die Stadt Offenburg, das Landratsamt Ortenaukreis und die Messe Offenburg-Ortenau vor eine außergewöhnliche Herausforderung gestellt. Innerhalb weniger Wochen sollte ein Zentrales Impfzentrum (ZIZ) mit großem Einzugsgebiet aus dem Boden gestampft werden, daneben sollte mit nur kurzem zeitlichen Versatz ein Kreisimpfzentrum (KIZ) entstehen – eine Mammutaufgabe für Ärzteschaft, Hilfsorganisationen, Administration, Verwaltung und Messeleitung.

Jedem der rund 1.300 versendeten Briefe liegt ein Eintrittsgutschein für das Freizeitbad Stegermatt bei. Die Gutscheine wurden vom Bad gestiftet. Geschäftsführer Tim-Niklas Hockenjos: „Es ist bemerkenswert, wie viele Menschen sich engagieren. Dies möchten wir mit unserem Beitrag unterstreichen. Wir wünschen allen beim Besuch des Freizeitbads viel Freude.“

Nach der Schließung Anfang Oktober werden momentan wieder Impfzentren im Landkreis aktiviert, darunter in Offenburg. Auch hier werden wieder viele Helfer*innen benötigt.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen