Offenburg - Marktplatz

Beiträge zur Rubrik Marktplatz

Freude über die festliche Krönung: Geschäftsführer Christian Gehring (v. l.), Kellermeisterin Nicole Ende, die Gengenbache Weinprinzessin Leonie Zapf, Cosima May, Lou Jost und Reiner End.

Neue Weinhoheit für Zell-Weierbach
Cosima May trägt nun die Krone

Offenburg (st). Cosima May heißt die neue Weinprinzessin für Zell-Weierbach. Sie tritt die Nachfolge von Lou Jost an. Gekrönt wurde die Repräsentantin der Weine aus der Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg am Samstag, 21. Mai, im Rahmen der traditionellen Mitgliederweinprobe in der Vinothek Zeller Abtsberg in Offenburg-Zell-Weierbach. Cosima May stammt aus einer alt eingesessenen Winzerfamilie. Ihr Großvater war Winzer und Vater Konrad May bewirtschaftet die Reben im Nebenerwerb, „nicht mehr so...

  • Offenburg
  • 23.05.22

Erfolgreiches Geschäftsjahr
Edeka Südwest steigert den Verbundumsatz

Offenburg (st). Starke Teamleistung, erfolgreiche Einzelhändler sowie nachhaltige ausgerichtete Sortimente: Edeka Südwest hat den Erfolgskurs im Jahr 2021 trotz unverändert herausfordernder Rahmenbedingungen durch die Corona-Pandemie fortgesetzt. Im aktuellen Online-Geschäftsbericht „Was uns verbindet“ lässt Edeka Südwest das zurückliegende Jahr noch einmal Revue passieren. Die mehr als 500 selbstständigen Edeka-Kaufleute des genossenschaftlichen Unternehmensverbunds konnten gegenüber dem...

  • Offenburg
  • 20.05.22
Freuen sich über die erneute Zertifizierung zum Kompetenzzentrum für Adipositaschirurgie: Chefarzt Professor Dr. Uwe Pohlen (l.) und Chefarzt Dr. Bernhard Hügel.

Kompetenzzentrum Adipositas
Hoher Qualitätsstandard bestätigt

Offenburg (st). Die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie am Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl hat nach einem erfolgreich abgeschlossenen Audit-Verfahren kürzlich erneut die Zertifizierung zum Kompetenzzentrum für Adipositaschirurgie erhalten. Mit der von der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) vergebenen Qualitätsauszeichnung, bestätigt die Fachgesellschaft, dass die von den Chefärzten Dr. Bernhard Hügel und Professor Dr. Uwe Pohlen geleitete...

  • Offenburg
  • 16.05.22
Nach zwei Jahren fand die Berufsinfomesse in Offenburg erstmals wieder in Präsenz statt.

Berufsinfomesse 2022 gut angenommen
23.300 Besucher und 346 Aussteller

Offenburg (st). „Bei meiner persönlich ersten BIM, bin ich von dem Erlebnischarakter der Messe begeistert. Hier entdeckt man die Berufewelt mit allen Sinnen. Die Aussteller stecken viele Ideen, Energie und Aufwand in die Gestaltung ihrer Präsentationsflächen. Das ist Berufsorientierung zum Anfassen“, ist Theresia Denzer-Urschel, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Offenburg überzeugt. In diesem Jahr nutzten 23.300 Besucher und 346 Aussteller die BIM als Plattform für ihre...

  • Offenburg
  • 16.05.22
OFB-Geschäftsführer Klaus Kirchberger (v. l.), Oberbürgermeister Marco Steffens und Bürgermeister Oliver Martini weihen die neue Fahrradgarage im Rée Carré in Offenburg ein.
2 Bilder

Fahrradgarage im Rée Carré eröffnet
210 Parkplätze nur für Velofahrer

Offenburg (gro). Trocken, sicher und überwacht: Seit Montag, 16. Mai 2022, ist die neue Fahrradgarage im Rée Carré in Offenburg geöffnet. Der Eingang zu den 210 Stellplätzen für Zweiräder - mit und ohne E-Antrieb - befindet sich an der Nordseite der ehemaligen Stadthalle. Dort geht es sowohl per Treppe in den eigens ausgestatteten Raum als auch mit einem großen Aufzug, in dem mehr als nur ein Drahtesel mit Besitzer Platz finden. "Die Fahrradgarage wird zunächst kostenfrei sein", kündigte Klaus...

  • Offenburg
  • 16.05.22

Eigenverwaltungsverfahren bewilligt
Westiform Germany saniert sich

Ortenberg (st). Die Westiform Germany GmbH hat vor dem Amtsgericht Offenburg ein gerichtliches Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung beantragt, teilt die Kanzlei Nickert in Offenburg mit. Das Amtsgericht habe den Antrag auf eine gerichtliche Sanierung in Eigenregie mit Beschluss vom 12. Mai 2022 bewilligt. Das Wichtigste in Kürze Der Geschäftsbetrieb an den Standorten in Ortenberg und Bretzfeld laufe in vollem Umfang fort. Die Löhne und Gehälter der 130 Mitarbeiter seien gesichert. Die...

  • Offenburg
  • 16.05.22
Das Modell Premax mit Top-Dry Trocknung sorgt nicht nur für sauberes, sondern auch für perfekt trockenes Geschirr und schrankfertige Gläser – an der Theke oder in der Küche.

Sonderpreis gestiftet
Hobart unterstützt erstmals „Koch des Jahres“

Offenburg (st). Die Teilnehmer beim Wettbewerb "Koch des Jahres" haben höchste Ansprüche an ihre Produkte und die Art der Präsentation. Ob jemand in der Küche zum Gewinner wird, entscheiden aber nicht nur Talent und Top-Zutaten, sondern auch die eingesetzte Küchentechnik. Höchste Ansprüche erfüllt Hobart, wenn es um das Thema Spülen geht: beste Produktqualität, Innovation und Zuverlässigkeit. Daher passt die Sponsorschaft dieses renommierten Kochwettbewerbs perfekt zum international...

  • Offenburg
  • 11.05.22

Mehr Tempo, weniger Arbeitsaufwand
Prokon setzt auf Powercloud

Offenburg (st). Mit fast 40.000 Mitgliedern ist Prokon Deutschlands größte Energiegenossenschaft. Jeder kann in dem gemeinschaftlichen Unternehmen Mitglied werden, dabei in Windparks investieren und so den Wandel hin zu mehr Klimaschutz unterstützten – ein herausragendes Beispiel für jene innovativen Geschäftsmodelle, die seit einigen Jahren den deutschen Energiemarkt strukturell verändern. Zugleich ist Prokon seit 2013 als eigenständiger Energieversorger am Markt aktiv und beliefert rund...

  • Offenburg
  • 06.05.22
Die Generalversammlung der Winzergenossenschaft Rammersweier konnte endlich wieder in Präsenz stattfinden. Unser Foto zeigt das Verwaltungsgremium und die geehrten Mitglieder.

Bilanz der WG Rammersweier
Trotz Umsatzeinbußen ein ordentliches Jahr

Offenburg (gl/st). Trotz Umsatzeinbußen durch die Corona-Pandemie verlief das Geschäftsjahr 2020/2021 für die Winzergenossenschaft Rammersweier ordentlich. Der Flaschenweinabsatz konnte fast konstant gehalten werden. Verkauft wurden rund 475.000 Liter Wein, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Generalversammlung fand nach einem schriftlichen Umlaufverfahren im vergangenen Jahr nun wieder in Präsenz in der Kelterhalle statt. Nach wie vor stellen die Endabnehmer mit rund 40 Prozent die größte...

  • Offenburg
  • 06.05.22
Blumen für die Damen - die Biedermeiergruppe Offenburg verteilt am Samstag Rosen in der Innenstadt.

Rosenaktion der City Partner Offenburg
Blumengruß für die Damen

Offenburg (st). Die City Partner Offenburg verteilen am Samstag vor Muttertag, 7. Mai, wieder mehr als 2.500 wunderschöne Rosen kostenlos an die Besucher der Offenburger Innenstadt. Verteilt wird der Blumengruße über die City-Partner-Mitglieder aus Handel und Gastronomie. Tatkräftig unterstützt werden sie dabei von der Biedermeiergruppe aus Offenburg, die am Samstag ab 11 Uhr in ihren wunderschönen Kostümen durch die Innenstadt flanieren und Rosen insbesondere an Frauen und Mütter verteilen....

  • Offenburg
  • 04.05.22
Der neue alte Vorstand des Arbeitskreises Unternehmerfrauen des Handwerks Offenburg: Schriftführerin Dagmar Lang (v. l.), zweite Vorsitzende Michaela Limberger, erste Vorsitzende Julia Ritter, Kassiererin Antje Jörger und die Beisitzerinnen Katja Meyer und Andrea Füssner.

Unternehmenfrauen im Handwerk
Rückblick auf zwei schwierige Jahre

Offenburg (st). 42 von knapp 80 Mitgliedsdamen des Arbeitskreis Unternehmerfrauen des Handwerks Offenburg (ufh) trafen sich am 26. April 2022 zur Jahreshauptversammlung in der Gewerbeakademie Offenburg. Nachdem die Mitgliederversammlung im vergangenen Jahr coronabedingt abgesagt werden musste, begrüßte die erste Vorsitzende Julia Ritter die Anwesenden mit einem kurzen Bericht über die Herausforderungen der Gestaltung des Programmes unter Pandemiebedingungen. Der folgende Rückblick der zweiten...

  • Offenburg
  • 03.05.22

Volksbank vergibt "HerzenssachePreis"
Bewerbung für Sozialpreis läuft

Offenburg (st). Im Mittelpunkt des "HerzenssachePreises" der "Volksbank eG – Die Gestalterbank" steht der ehrenamtliche Einsatz von Menschen, Initiativen, Organisationen oder Unternehmen. Welche Bedeutung heute freiwillige Engagements haben, das erleben wir gerade zurzeit wieder hautnah. Der "HerzenssachePreis", den die Volksbank eG schon seit vielen Jahren vergibt, soll diesen Engagements besonderes Gewicht verleihen und ihnen eine öffentliche Bühne bieten. Der Preis ist mit insgesamt 7.000...

  • Offenburg
  • 29.04.22
Ein Bild vom ersten Hilfstransport der Edeka-Südwest, der in die Ukraine ging.

500.000 Euro für die Ukraine
Spende des Edeka-Verbunds im Südwesten

Offenburg (st). Seit den ersten Tagen nach Ausbruch des Kriegs in der Ukraine unterstützen Edeka-Kaufleute, Mitarbeiter sowie Kunden die Betroffenen. Geld- und Sachspenden kommen aus allen Teilen des Edeka-Verbunds im Südwesten, bislang im Wert von rund einer halben Million Euro, teilt das Unternehmen mit. „Die aktuellen Geschehnisse in der Ukraine und die Situation der Menschen dort machen uns sehr betroffen. Die Hilfsbereitschaft in unseren Reihen ist überwältigend. Das ist ein sehr wichtiges...

  • Offenburg
  • 28.04.22
Auf eigenen Wunsch verlässt Markus Dauber die "Volksbank eG - Die Gestalterbank".

Markus Dauber verlässt die Volksbank
Abschied auf eigenen Wunsch

Offenburg (st). Der Aufsichtsrat der "Volksbank eG - Die Gestalterbank" mit Sitz in Offenburg und Villingen-Schwenningen kommt laut Pressemitteilung dem Wunsch des amtierenden Co-Vorstandsvorsitzenden Markus Dauber nach, die Bank mit Wirkung zum 30. Juni 2022 zu verlassen. Nach 17 Jahren im Vorstand - davon neun Jahre als Vorstandsvorsitzender - an der Spitze der mit elf Milliarden Euro Bilanzsumme drittgrößten Volksbank in Deutschland, will sich der 53-Jährige neuen beruflichen...

  • Offenburg
  • 22.04.22
Marco Steffens ehrte Wolfgang Brucker (Mitte) und Dr. Albert Glatt (links) für ihre langjährigen Verdienste mit der Baden-Württembergischen Sparkassenmedaille.

Abschied aus dem Verwaltungsrat
Verleihung der Sparkassenmedaille

Offenburg (st). In der letzten Sitzung des Verwaltungsrats der Sparkasse Offenburg/Ortenau wurden Wolfgang Brucker und Dr. Albert Glatt als verdiente Mitglieder vom Vorsitzenden Oberbürgermeister Marco Steffens geehrt und aus den Gremien verabschiedet. Mit seinem neuen Amt als Direktor des Regionalverbands Südlicher Oberrhein scheidet Wolfgang Brucker zum 30. April 2022 als Bürgermeister der Gemeinde Schwanau aus. Damit endet auch seine Mitgliedschaft im Verwaltungsrat der Sparkasse. Das Mandat...

  • Offenburg
  • 14.04.22

Sondierungsgespräche der Volksbanken beendet
Vorerst keine Fusion

Offenburg (st). Die Sondierungsgespräche zwischen der Volksbank eG - Die Gestalterbank und der Volksbank Rhein Wehra eG wurden vorzeitig beendet, heißt es in einer Pressemitteilung. Die im Januar begonnenen Sondierungsgespräche werden nach Auskunft der Vorstandsvorsitzenden Joachim Straub und Markus Dauber, Volksbank eG – Die Gestalterbank, und Werner Thomann, Volksbank Rhein-Wehra eG, nicht mehr fortgesetzt. Beide Banken hatten für die Sondierungsphase einen Zeitraum zwischen Januar bis Anfang...

  • Offenburg
  • 14.04.22
Zunftmeister Thomas Decker (2. v. r.) überreichte die Spende an Achim Feyhl (4. v. l.) von der Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch und Michael Hattenbach (3. v. r.) von Aufschrei im Beisein von Rainer Huber (3. v. l.) Vorsitzender der Geschäftsführung Edeka Südwest, und Jürgen Mäder (3. v. r.); Geschäftsführer Edeka Südwest) sowie weiteren Vertretern der Althistorischen Narrenzunft und von Edeka Südwest.

"Bohnesupp"-Aktion
Verkaufserlös für Lebenshilfe und Aufschrei

Offenburg (st). Wie schon im Vorjahr gab es auch zur vergangenen Fasent die beliebte „Bohnesupp“ der Althistorischen Narrenzunft zum Selberkochen, so Edeka Südwest in einer Pressemitteilung. Die dafür benötigten Suppenpakete, welche die Narren zur Fasentszeit im E-Center Offenburg verkauft haben, waren schnell vergriffen. Der Erlös, 15.000 Euro, wurde nun je zur Hälfte an die Organisation "Aufschrei! - Ortenauer Verein gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Erwachsenen e. V." und die Lebenshilfe...

  • Offenburg
  • 13.04.22

Aus Fischer Küchenatelier wird PLANA
Markenwechsel auch in Offenburg

Offenburg/Böblingen (st). Das "PLANA Küchenland Franchisesystem" mit Sitz in Böblingen baut sein regionales Vertriebsnetz mit vier Eröffnungen im April und Mai weiter planmäßig aus. In Offenburg, Freiburg und Waldshut-Tiengen werden die dortigen Filialen der Fischer Küchenatelier GmbH übernommen und unter der Marke "PLANA Küchenland" von selbständigen Partnern fortgeführt. Den Standort Offenburg übernimmt als Franchise-Nehmer Jonas Griesbaum, bisher Geschäftsführer der Fischer Küchenatelier...

  • Offenburg
  • 08.04.22
Selbstbewusst startet in die Zukunft, wer sich sicher in seiner Berufswahl ist.

Sicherheit für Berufs- und Studienwahl
Schülerpotenzialanalyse startet

Offenburg (st). Los geht’s mit einer neuen Runde der Schülerpotenzialanalyse, so die Sparkasse Offenburg-Ortenau in einer Pressemitteilung. Vom Institut für Bildungs- und Karriereberatung "thimm" ins Leben gerufen, erhalten junge Leute bei diesem Projekt Unterstützung für eine selbstständige Orientierung bei der Berufs- und Studienwahl. Gymnasiasten ab Klassenstufe 10 und Schüler der Klasse 11 berufsbildender Gymnasien können bei diesem Projekt ihre Stärken und beruflichen Interessen...

  • Offenburg
  • 31.03.22
Christian Streichert (l.) überreicht den symbolischen Spendenscheck an den zweiten Vorsitzenden von "Aufschrei", Michael Hattenbach.

"avenit AG" unterstützt "Aufschrei"
Schutz für Kinder und Jugendliche

Offenburg (st). „Aufschrei e.V.“ ist im Ortenaukreis die allererste Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die sexualisierte Gewalt erfahren haben. Der Verein bietet geschlechtsspezifische Beratung und Begleitung, Intervention, Eingreifen bei Missbrauchsvermutung, Prävention, Fortbildung und psychosoziale Prozessbegleitung an, so die "avenit AG" in einer Pressemitteilung. Vor allem steht die Prävention im Fokus, deren Ziel es ist, Kinder und Jugendliche vor Übergriffen zu schützen...

  • Offenburg
  • 31.03.22
Christian Streichert (r.) überreicht den Spendenscheck der "avenit AG" an Uwe Dindas vom Tierschutzverein Offenburg-Zell für Tierherberge in Offenburg.

2.000-Euro-Spende der "avenit AG"
Hilfe für Tierherberge Offenburg

Offenburg (st). Christian Seifert, Vorstandsvorsitzender der "avenit AG" überreichte einen Spendenscheck in Höhe von 2.000 Euro an Uwe Dindas, Vorsitzender des Tierschutzvereins. „Im Respekt vor den Tieren zeigt sich die Reife einer Gesellschaft. Unserem Team war es ein Herzensanliegen, die tolle Arbeit des Tierschutzvereins zu unterstützen, die es ermöglicht, Tieren eine würdige, neue Heimat zu geben", meinte Herr Christian Seifert. Der Tierschutzverein Offenburg-Zell a. H. e.V. in Offenburg...

  • Offenburg
  • 31.03.22
Der Sparkassenvorstand: Jürgen Riexinger (v. l.), Vorstandsvorsitzender Helmut Becker und Alexander Meßmer verkünden ein solides Wachstum.

Sparkasse Offenburg-Ortenau
Solide Entwicklung in schwierigem Umfeld

Offenburg (gro). Für den Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Offenburg-Ortenau, Helmut Becker, ist es die letzte Bilanzpressekonferenz, denn er wird Ende des Jahres in den Ruhestand gehen. Sein Nachfolger wird Jürgen Riexinger sein, der bisherige stellvertretende Vorstandsvorsitzende. Schon 2021 wurde Andreas Meßmer in den Vorstand gerufen, die Suche nach einem dritten Vorstandsmitglied läuft. "Die Entscheidung wird wohl Ende Juni fallen", so Becker. Um 0,5 Prozent auf 5,118 Milliarden Euro ist...

  • Offenburg
  • 25.03.22
Freuen sich über die Auszeichnung durch die Stern-Ärzteliste 2022: Dr. Reinhard Groh (l.) und Privatdozent Dr. Jörg Simon.

Auf der Stern-Ärzteliste
Ortenauer Urologen als Spezialisten empfohlen

Offenburg (st). Die Chefärzte der Klinik für Urologie und Kinderurologie am Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl, Dr. Reinhard Groh und Privatdozent Dr. Jörg Simon, zählt das Magazin Stern auf seiner Ärzteliste 2022 zu den besten Medizinern in ihrem jeweiligen Schwerpunktbereich. Im aktuellen Stern-Sonderheft „Gute Ärzte für mich“ werden Dr. Reinhard Groh für den Bereich „Benignes Prostatasyndrom“ und Privatdozent Dr. Jörg Simon für den Bereich „Urologische Tumore“ ausgezeichnet und als Spezialisten...

  • Offenburg
  • 24.03.22
Im März 2021 halfen Mitarbeiter der "Volksbank - Die Gestalterbank" bei der Testung von Kindern in Schulen und Kindertageseinrichtungen. Eine von vielen Aktionen für die die Bank nun den Gold Stevie® Award in der Kategorie "Wertvollste Reaktion eines Unternehmens" gewinnt.

Volksbank gewinnt Gold Stevie® Award
Soziales Engagement überzeugt

Offenburg/Villingen-Schwenningen (st). Die "Volksbank eG – Die Gestalterbank" wurde als Preisträger des Gold Stevie® Awards in der Kategorie „Wertvollste Reaktion eines Unternehmens“ für ihr soziales Engagement in der Covid-Pandemie bei den German Stevie® Awards 2022 bekannt gegeben, teilt die Bank mit. Die German Stevie® Awards sind der vielseitigste und branchenübergreifende Wirtschaftspreis im deutschsprachigen Europa und finden bereits zum achten Mal statt. Es handelt sich um eines von acht...

  • Offenburg
  • 23.03.22

Beiträge zu Marktplatz aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.