Offenburg - Marktplatz

Beiträge zur Rubrik Marktplatz

Beim ersten Spatenstich: Andreas Bruder, Zweckverband (v. l.), Philipp Clever, Bernd Bruder, Thorsten Erny, Rolf Wieland, Thomas Fritz und Markus Oehlke

Erster Spatenstich für Emons Logistik
Modernes Warehouse mit Verwaltung

Gengenbach (djä). Im Gewerbegebiet Kinzigpark wird gebaut. Firma Emons aus Köln, ein international erfolgreiches Unternehmen in den Bereichen Spedition und Logistik, wird auf 3,3 Hektar Fläche ein modernes Warehouse zur Auftragsabwicklung für lokale Kunden errichten. Rund 10.000 Quadratmeter Logistikfläche und 600 Quadratmeter Verwaltungräume werden hier bis zum März 2021 entstehen. 50 Mitarbeiter werden am Standort beschäftigt sein. Am Montag, 6. Juli,  hatten Ralf Wieland, CEO Emons,...

  • Offenburg
  • 07.07.20
Stefan Festerling (rechts), Hobart Vertriebsleiter, bei der gespendeten Haubenspülmaschine mit der Leiterin des Unverpacktladens Carmen Blust.

Haubenspülmaschine für "einMACHGLAS"
Hobart unterstützt Unverpacktladen

Offenburg (st). Spülmaschinen-Hersteller Hobart engagiert sich nachhaltig für die Region und spendet in diesem Zuge eine gewerbliche Haubenspülmaschine an den Unverpacktladen „einMACHGLAS“ in der Offenburger Innenstadt. Dort wird ein Sortiment an plastikfreien und regionalen Produkten möglichst verpackungslos in sogenannten „Silos“ oder Einmachgläsern verkauft und in mitgebrachte oder vorhandene Behälter abgefüllt. Neben Lebensmitteln wie Nudeln, Mehl, Reis und Getreidewaren sind unter anderem...

  • Offenburg
  • 02.07.20
Claus Geppert, Leiter der Geschäftsstelle des Fördervereins in Freiburg, freut sich über die Spende der Hobart GmbH.

Förderverein für krebskranker Kinder
Hobart spendet 3.500 Euro

Offenburg (st). Mit Mitarbeiter der Hobart GmbH, dem Offenburger Spültechnikhersteller, möchten dem Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg eine Freude machen. Im Rahmen der jährlichen Charity-Tombola haben sie über 2.300 Euro gesammelt und für die soziale Einrichtung gespendet. Darüber hinaus beteiligten sich der Betriebsrat und die Geschäftsführung von Hobart an der Spendenaktion und erhöhten den Betrag auf insgesamt 3.500 Euro. „Da die Patientenkinder mittlerweile aus ganz...

  • Offenburg
  • 23.06.20
So soll das neue Bürogebäude an der Gaswerkstraße einmal aussehen.
  2 Bilder

Volksbank in der Ortenau
Pläne für Neubau in Gaswerkstraße vorgestellt

Offenburg (st). Mit einem überarbeiteten Gestaltungskonzept geht die Volksbank in der Ortenau am 9. Juli in die zweite Vorstellungsrunde des Offenburger Gestaltungsbeirats. Erste Pläne wurden 2019 dem Gremium vorgelegt. „Wir haben die Anregungen des Gestaltungsbeirats aufgenommen und berücksichtigt. Dadurch haben wir unser Projekt von Grund auf überarbeitet und vieles umgesetzt, was vorher als nicht möglich erschien. Jetzt haben die Pläne für unseren Neubau ein komplett 'neues Gesicht'...

  • Offenburg
  • 23.06.20
  •  1
E-Werk-Vorstand Ulrich Kleine (l.) und der Aufsichtsratsvorsitzende, Offenburgs OB Marco Steffens, sind mit dem Ergebnis aus 2019 zufrieden.

Seit April Rückgang um 25 Prozent
Einbruch im Stromverkauf beim E-Werk

Offenburg (rek). Am Stromabsatz im Bereich der Stromkunden könne das E-Werk auch ablesen, wie das Jahr für die Wirtschaft war, erläutert Vorstand Ulrich Kleine. In den Vorjahren sei dieser relativ konstant gewesen mit leichten Ausschlägen für 2017 und 2018 nach oben. Die Folgen, wenn Industrie, Handel und Dienstleistungen nahezu zum Erliegen kommen, habe das E-Werk ab April erlebt. Mit Einsetzen der scharfen Corona-Beschränkungen im öffentlichen Leben sei der Stromverkauf des E-Werks an...

  • Offenburg
  • 19.06.20
Dr. Ute Haase wird das Mediclin-Geschäftsführungsteam zum 1. Juli verstärken.

Medizinerin startet bei Mediclin zum 1. Juli
Ute Haase verstärkt Führungsteam

Offenburg (st). Ab dem 1. Juli 2020 wird Ute Haase als Mediclin Regionalgeschäftsführerin für die Region Südwest die Geschäftsführung des Offenburger Klinikkonzerns übernehmen. Die 48-jährige hatte über viele Jahre hinweg verschiedene Führungspositionen bei unterschiedlichen Klinikträgern inne. Haase überzeugt mit ihren umfangreichen Kenntnissen in den Bereichen Neurologie, Herzmedizin und Altersmedizin, der strategischen Ausrichtung der Mediclin. Als Medizinerin bringt sie ein breites Know-how...

  • Offenburg
  • 16.06.20
Vorstandsvorsitzender Markus Dauber (v. l.), Aufsichtsratsvorsitzender Karl Hans Petersen-Fritz, Volksbank in der Ortenau eG, Aufsichtsratsvorsitzender Markus Grimm und Vorstandsvorsitzender Joachim Straub, Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau, bei der Unterzeichnung des Verschmelzungsvertragsentwurfs.
  2 Bilder

Neue Volksbank im Südwesten
Die Weichen für die Fusion sind gestellt

Offenburg (st). Die Fusion der Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau und der Volksbank in der Ortenau eG nimmt Fahrt auf. Die Vorstandsvorsitzenden Joachim Straub, olksbank eG Schwarzwald Baar Hegau, Villingen, und Markus Dauber, Volksbank in der Ortenau eG, Offenburg, haben im Beisein der Aufsichtsratsvorsitzenden der beiden Banken, Markus Grimm, Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau, und Karl-Hans Petersen-Fritz, Volksbank in der Ortenau eG, den Verschmelzungsvertragsentwurf unterzeichnet....

  • Offenburg
  • 02.06.20
Klaus Fickert wird zum 1. Juli als Geschäftsführer der Edeka-Südwest berufen.
  2 Bilder

Neuordnung der Geschäftführung
Edeka Südwest stellt Weichen für Zukunft

Offenburg (st). Der Aufsichtsrat der Edeka Südwest hat frühzeitig eine Neuordnung der Geschäftsführung in zwei Schritten beschlossen und trägt damit der zunehmenden Unternehmensgröße und Vielfalt der Geschäftsfelder Rechnung. Zum 1. Juli 2020 hat der Aufsichtsrat Klaus Fickert zum Geschäftsführer berufen. Der 47-jährige Groß- und Außenhandelskaufmann folgt damit auf Rudolf Matkovic, der nach einer Übergangsphase Ende 2020 den Ruhestand antritt. Fickert ist seit 1989 für Edeka Südwest tätig...

  • Offenburg
  • 29.05.20
Ulrike Driemel war 41 Jahre Kundenberaterin bei der DAK in Offenburg. Ende Juni geht sie in den Ruhestand.

Verabschiedung von Ulrike Driemel
Nach 41 Jahren in den Ruhestand

Offenburg (st). Als Ulrike Driemel bei der damaligen DAK anfing, klapperten in den Büros noch Schreibmaschinen. Seit 1. Juni 1979 hat sie als Kundenberaterin für die Krankenkasse gearbeitet. Nun ist bald Schluss damit: Nach 41 Jahren geht die Gesundheitsexpertin am 30. Juni diesen Jahres in den Ruhestand. Die besonderen Leistungen der langjährigen Mitarbeiterin würdigt Udo Westermann, Chef der DAK-Gesundheit in Offenburg. „Frau Driemel war für unsere Kunden immer eine verlässliche und...

  • Offenburg
  • 27.05.20
Organisation in der Küche ist auch im Spülbereich das A und O.

Star Award für Meiko
Meiko Ergonomics mit Silber ausgezeichnet

Offenburg (st). 2020 wird für die Gastronomie und Hotellerie ein Jahr der Herausforderungen, genau wie für Messeveranstalter. Trotz Absage der Internorga wurde nun der "Top hotel Star Award" verliehen, erneut auch an den Hygieneexperte Meiko. Mit Meiko Ergonomics wurde keine Maschine prämiert, sondern eine Dienstleistung. Das passt in die Zeit, denn in der Krise müssen auch viele Großküchen mit weniger Personal bestehen. Eine effiziente Organisation ist wichtiger denn je, auch in der...

  • Offenburg
  • 26.05.20
Die Gewinner des 50. Jugendwettbewerbs aus dem Bereich Offenburg auf einen Blick.
  3 Bilder

50. Jugendwettbewerb
56 Ortssieger der Volksbank in der Ortenau

Offenburg (st). Frieden, Freiheit und Freundschaft in all ihren Formen – das sind nur drei der Glücksfaktoren, die Kinder und Jugendliche beim 50. Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken zum Thema „Glück ist ...“ in ihren Bildern präsentieren. 1.459 Bilder sind in der Jubiläumsrunde bei der Volksbank in der Ortenau eingegangen. Jetzt stehen die Gewinner auf Orts- und Landesebene fest: In der Kategorie Bildgestaltung konnten insgesamt 56 Preisträger...

  • Offenburg
  • 26.05.20
Reinigungs- und Desinfektionsgeräte von Meiko helfen dabei die Infektionskette zu unterbrechen.

Eindämmung der Corona-Pandemie
Meiko sichert Notfallzentren-Versorgung

Offenburg (st). Weltweit rüsten sich medizinische Einrichtungen, um steigende Patientenzahlen zu bewältigen oder sich für zunehmende Fallzahlen zu wappnen. Bestehende Krankenhäuser bauen hierfür ihre Kapazitäten sowie Isolierzimmer und Intensivstationen aus. Oftmals werden in nur wenigen Tagen neue Notfallkrankenhäuser gebaut oder Messen, Hotels und sonstige Einrichtungen zu Behelfskrankenhäuser umfunktioniert. Reinigungs- und Desinfektionstechnik als wichtiges Puzzleteil Damit diese...

  • Offenburg
  • 14.05.20
Offenburgs Erster Bürgermeister Oliver Martini (v. l.), Imker Hans Schulze, Imker Andreas Moser mit Frau, Präsident Klaus Schmieder vom Landesverband Badischer Imker, Alex Müller, Betriebsleiter der Technischen Betriebe Offenburg, Gina Kraft ("bnNETZE" Wasser Offenburg), Roland Weis, (VS-UNK), Ralf Jannusch (VS-UNK) und Manfred Kraft, Leiter des Projekts "Blühender Naturpark" beim Landesverband der Badischen Imker auf dem Bienenstandplatz beim Wasserwerk Offenburg
  3 Bilder

Honigsüße Energie vom Wasserwerk
Bienenstandplatz in Offenburg

Offenburg (st). Auf dem Betriebsgelände der Offenburger Wasserversorgung haben künftig mehrere Bienenvölker des heimischen Imkers Andreas Moser ihre Heimat. Das haben gemeinsam die Stadt Offenburg, die Offenburger Wasserversorgung (OWV) und ihr Wasser-Betriebsführer Badenova mit der Netztochter "bnNETZE" ermöglicht. In Zusammenarbeit mit dem Landesverband der Badischen Imker leisten die Partner damit einen Beitrag für eine lebenswerte Umwelt. Schon seit 2016 ist Badenova offizieller Partner...

  • Offenburg
  • 13.05.20

Insolvenz der Steeltec Group Offenburg
Corona erschwert Investorensuche

Offenburg (st). Am 1. Mai 2020 wurden die beiden Insolvenzverfahren über die Vermögen der Müller Offenburg steeltec GmbH und der FM steeltec GmbH eröffnet. Die beiden Unternehmen treten am Markt als Steeltec Group auf und sind beide am selben Standort in der Englerstraße 4 in Offenburg ansässig. Zur Insolvenzverwalterin der Müller Offenburg steeltec GmbH wurde Frau Rechtsanwältin Dr. Gesa Pantaleon gen. Stemberg aus der Kanzlei Hoefer|Schmidt-Thieme bestellt. Frau Rechtsanwältin Sarah...

  • Offenburg
  • 12.05.20
In Würzburg und Offenburg wird mit Atemschutzgeräten der Feuerwehr operiert.
  2 Bilder

OP mit Atemschutz der Feuerwehr
Erfolgreiche Kooperation in Offenburg

Offenburg (st). Auch in der Corona-Krise sind viele Operationen unumgänglich. Zugleich ist persönliche Schutzausrüstung rar und nicht alle Eingriffe lassen sich bis zur Neulieferung aufschieben. Daher werden Krankenhäuser aktiv und kooperieren mit Feuerwehren in puncto Atemschutz. So auch in Offenburg und Würzburg. Im Fokus steht dann die Hygienesicherheit der Atemschutzmasken für das OP-Personal. Lassen sich Operationen nicht verschieben, hat der Schutz des OP-Personals derzeit oberste...

  • Offenburg
  • 07.05.20
Die Offenburger Weinbaubetriebe halten zusammen: Jochen Basler (v. l.), Weingut Pieper-Basler, Meinrad Hurst, Winzergenossenschaft Rammersweier,  Matthias Wolf, Weingut Schloss Ortenberg, Florian Streif, Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg  und Stefan Huschle, Weingut Freiherr von und zu Franckenstein. Es fehlt ein Vertreter des Weinguts Renner.

1.200 Euro fürs Frauenhaus
Offenburger Weingüter halten zusammen

Offenburg (st). Die sechs Offenburger Weinbaubetriebe sind begeistert von der Solidarität der Offenburger: Mit der Lieferaktion "#stayathome – Dein Offenburger Weinpaket für zu Hause" haben sie sich in der Krise zusammengetan und je eine Flasche Wein zu einem Sechser-Karton beigesteuert, der den Kunden nach Hause geliefert wird. Sechs Euro des Erlöses spenden die Winzer an das Frauenhaus Offenburg/Ortenau. Die Institution ist gerade in diesen Zeiten auf Spenden angewiesen, da Fälle von...

  • Offenburg
  • 25.04.20

Corona drückt aufs Ergebnis
Mediclin legt Zahlen fürs erste Quartal vor

Offenburg (st). Mediclin veröffentlich seine vorläufigen Zahlen für das erste Quartal 2020 und nimmt aufgrund der Corona-Pandemie die Prognose für das laufenden Geschäftsjahr zurück. Demnach liegt der vorläufige Konzernumsatz des ersten Quartals 2020 in Höhe von 167,4 Millionen Euro auf dem Niveau des ersten Quartals 2019. Das vorläufige Konzern-EBIT beträgt minus 3,9 Millionen  Euro nach 1,6 Millionen Euro im Jahr 2019. Ergebnisbelastend hat sich gegenüber dem Vorjahresquartal eine geringere...

  • Offenburg
  • 23.04.20
Mit dem Kauf von Essensgutscheinen unterstützt die Firma Hobart die Ortenauer Gastronomie.

Hilfe für regionale Gastronomie
Hobart kauft Essensgutscheine

Offenburg (st). Die Gäste fehlen, die Kassen bleiben leer: Viele Gastronomen kämpfen wegen der Corona-Krise um ihre Existenz. Aufgrund dessen hat sich der Offenburger Spültechnikhersteller Hobart vorgenommen die regionale Gastronomie mit dem Erwerb von Gutscheinen finanziell zu unterstützen. Mehr als 70 Essensgutscheine hat das Unternehmen bei verschiedenen Restaurants im Ortenaukreis bereits gekauft, was den Gastronomen als Liquiditätsspritze dienen soll. „Die rapide Ausbreitung des...

  • Offenburg
  • 17.04.20
Temperiertechnik aus der Ortenau - von Peter Huber Kältetechnik - unterstützt Forscher im Kampf gegen das Coronavirus.

Hochgenaue Temperaturen gegen Covid-19
Technik aus Offenburg hilft

Offenburg (st). Die Corona-Pandemie stellt die Menschen auf der ganzen Welt vor große Herausforderungen. Gesundheitssysteme und medizinische Einrichtungen werden einer noch nie dagewesenen Belastungsprobe unterzogen. Das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 hat die gesamte Welt in einen Ausnahmezustand versetzt. Der Forschung nach wirksamen Medikamenten und Impfstoffen gegen das Coronavirus gilt nun höchste Priorität. Als Hersteller von hochgenauer Temperiertechnik sehen wir uns in der...

  • Offenburg
  • 15.04.20
Lothar Bächle, Bereichsdirektor Immobilien Sparkasse Offenburg/Ortenau

Sparkasse erfolgreich im Förderkreditgeschäft
Urkunde "Premium-Partner Förderberatung"

Offenburg (st). Die Sparkasse Offenburg/Ortenau gehört seit Jahren zu den aktivsten Förderberatern im Land und nutzt die Förderprogramme intensiv. Für die erfolgreiche Vermittlung von Förderkrediten hat ihr Zentralinstitut Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) sie auch 2019 und zum 5. Mal in Folge mit der Urkunde „Premium-Partner Förderberatung“ ausgezeichnet. Nun gibt es weitere, erfreuliche Nachrichten. Im ersten Quartal 2020 wurden bereits 162 Wohnbaufinanzierungen abgeschlossen, die mit...

  • Offenburg
  • 14.04.20

Volksbank verlängert Corona-Prävention
Kontaktvermeidung und Infekionsschutz

Offenburg (st). Die Volksbank in der Ortenau verlängert bis auf weiteres die derzeitigen Maßnahmen im Kontext der bestehenden Corona-Krise. Die Bank folgt damit den Empfehlungen der Gesundheitsexperten zur Kontaktvermeidung und dem Infektionsschutz. Nach über zwei Wochen lässt sich ein erstes positives Resümee ziehen. Die Kunden honorieren das verantwortungsbewusste Vorgehen und schätzen, dass die Volksbank letztlich auch im gesundheitlichen Interesse der Kunden handelt. Telefonischer...

  • Offenburg
  • 07.04.20
Matthias Heck (links) und Vorstandsvorsitzender Martin Seidel stellen die Zahlen für das vergangene Geschäftsjahr vor.

Sparkasse Gengenbach legt Bilanz 2019 vor
Bilanzsumme weiter angestiegen

Gengenbach (st). Erstmals präsentiert das neue Führungsduo der Sparkasse Gengenbach, Vorstandsvorsitzender Martin Seidel und Matthias Heck, die vorläufigen Geschäftszahlen des abgelaufenen Jahres. Eigentlich hatte die Sparkasse Gengenbach vor, im Rahmen einer Bilanzpressekonferenz zu berichten. In Zeiten der Corona-Krise hat sich der Vorstand aber auf eine Pressemitteilung beschränkt. Zahlungsverkehr sichergestellt Die Sparkasse Gengenbach stellt in diesen schwierigen Zeiten die...

  • Offenburg
  • 31.03.20
Die beiden Vorstandsvorsitzenden Joachim Straub (l.), Schwarzwald Baar Hegau, und Markus Dauber, Offenburg, werden in Zukunft gemeinsam agieren.

Die Fusionsgespräche sind von Erfolg gekrönt
Volksbanken arbeiten künftig zusammen

Offenburg/Villingen-Schwenningen (gro). Im Januar hatten die Volksbank in der Ortenau und die Volksbank Schwarzwald Baar Hegau bekannt gegeben, Fusionsgespräche zu führen, nun ist der Zusammenschluss der beiden Banken perfekt. Am Donnerstag gaben die beiden Vorstände – Markus Dauber, Offenburg, und Joachim Straub, Villingen-Schwenningen – den erfolgreichen Abschluss der Gespräche in einer Web-Pressekonferenz bekannt. Der weitere Zeitplan sieht so aus: Im Mai steht eine...

  • Offenburg
  • 27.03.20

Gemibau unterstützt Mieter
Individuelle Beratung und Hilfe

Offenburg (st). Aufgrund der aktuellen Pandemie-Entwicklung wird die Gemibau ihre Mieter, die unverschuldet in eine finanzielle Ausnahmelage kommen werden oder bereits gekommen sind, durch individuelle Beratung und Hilfe unterstützen – bis hin zur Stundung von Mieten, dies teilt die Wohnbaugenossenschaft in einer Pressemeldung mit. Der Vorstand betont, dass der Solidargedanke und die Sozialverantwortung wesentliche Pfeiler der Genossenschaft sind und die Gemeinschaft deshalb in dieser...

  • Offenburg
  • 19.03.20

Beiträge zu Marktplatz aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.