Impfaktion Tanzschule Wegel
160 Dosen in 3,5 Stunden verabreicht

Die Impfwilligen erhielten alle Informationen, die sie brauchten.
  • Die Impfwilligen erhielten alle Informationen, die sie brauchten.
  • Foto: Tanzschule Wegel
  • hochgeladen von Christina Großheim

Offenburg (st). Vor einiger Zeit hatte ein Tänzerin Marcus Wegel, Inhaber der Tanzschule Wegel in Offenburg, angesprochen und erzählt, dass ihr 80-jähriger Vater über drei Stunden an einer mobilen Impfstation in Offenburg in der Kälte warten musste. Man habe ihm nicht einmal einen Stuhl angeboten. Das war der Anlass, eine eigene Impfkampagne für Kunden und Angehörige der Tanzschule Marcus Wegel zu organisieren.

Am Samstag, 4. Dezember, war es soweit: Alle Impfwilligen hatten vorher ihren Termin bekommen mit allen Informationen, damit die Impfung schnell durchgeführt werden konnte. Die Tanzschule wurde zu einem Impfzentrum umfunktioniert.
In zwei Sälen konnten bis zu drei Impfwillige gleichzeitig geimpft werden.

Die Impfwilligen erhielten ohne Wartezeiten das Vakzin, die Ruhezeit nach der Impfung im dritten Saal dauerte dabei am längsten. Es habe sich gezeigt, dass durch eine gute Organisation keine Wartezeiten aufkommen müssen, so Markus Wegel. Denn es wurden 160 Dosen innerhalb von dreieinhalb Stunden verimpft.

Kritik gibt es jedoch am Robert-Koch-Institut (RKI) und an der Bundesregierung. Die Impfzertifikate herzustellen sei ein Glückspiel gewesen, da ständig die Verbindung zum RKI abgebrochen sei.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen