Gold für Brauwerk Baden
DLG prämiert Offenburger Biere

Offenburg (st). Qualität ist objektiv belegbar - in diesem Fall durch die Prüfung der Biere des Brauwerk Baden durch die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft). Wie schon in den vergangenen Jahren wurden sie nun erneut mit Gold prämiert, die höchste DLG-Stufe für beste Qualität. Es handelt sich um die Sorten Kronen Premium Exquisit, Pils und Export sowie Wagners Pils und Hefeweizen.

Darüber hinaus wurde das Brauwerk Baden von der DLG dieses Jahr wieder einmal mit der Unternehmensauszeichnung „Preis für langjährige Produktqualität“ ausgezeichnet. Sie steht für nachhaltiges Qualitätsstreben und wird nur vergeben, wenn man seit mindestens fünf Jahren regelmäßig und erfolgreich an den Internationalen Qualitätsprüfungen der DLG teilgenommen hat und pro Prämierungsjahr mindestens drei Prämierungen erzielt hat.

Die Auszeichnungen ehren insbesondere die beiden Braumeister Ulrich Nauhauser und Martin Schmitt, die seit Langem für die hervorragende Qualität im Brauwerk verantwortlich sind.
Dass die Kronen-Biere für nachhaltige Qualität stehen, zeigt das Brauwerk Baden zudem auf den angepassten Etiketten, die in ihrer farbdominierten Art nun eleganter und höherwertiger überarbeitet wurden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen