Jubiläum des Offenburger Spülmaschinenherstellers
Ein Blick hinter die Kulissen bei Meiko

Geschäftsführer Dr. Stefan Scheringer (links) begrüßt in Offenburg alte Wegbegleiter der Firma Meiko bei der Jubiläumsfeier mit Familientag.
  • Geschäftsführer Dr. Stefan Scheringer (links) begrüßt in Offenburg alte Wegbegleiter der Firma Meiko bei der Jubiläumsfeier mit Familientag.
  • Foto: Frank Leonhardt
  • hochgeladen von Daniel Hengst

Offenburg (arts). Meiko, ein Weltmarktführer im Bereich der gewerblichen Spülmaschinen, feierte jetzt in Offenburg sein 90-jähriges Bestehen. 1927 ließen die Gründer Oskar Meier und Franz Konrad (Meiko) hier ihre ersten Ideen zu Sauberkeit und Hygiene sprudeln und konstruierten ihre erste Spülmaschine Modell Standard. Geschäftsführer Dr. Stefan Scheringer konnte nicht nur eine Reihe alter Wegbegleiter begrüßen, sondern im Rahmen des Meiko-Familientags auch mehrere tausend ehemalige und derzeitige Mitarbeiter mit ihren Familien. Produktionsleiter Christoph Homburger ließ die Besucher einen Blick in die riesigen modernen Produktionsanlagen werfen, auch in die Entwicklungslabors und Azubi-Werkstätten. Scheringer erinnerte daran, dass zwei Weltkriege und Wirtschaftskrisen dem innovativen Unternehmen nichts anhaben konnten, das jeden Tag aufs Neue an der eigenen Performance durch zuweilen unspektakuläre, aber kontinuierliche Verbesserungen in der Spültechnik arbeite und den guten Ruf Offenburgs in die Welt hinaus trage.

Autor:

Daniel Hengst aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen