Wechsel an der Spitze bei Hydro Extrusion in Offenburg
Hubert Ronecker ist neuer Geschäftsführer

Hubert Ronecker

Offenburg (st). Die Rentabilität steigern und Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit sein und bleiben – das sind die beiden strategischen Prioritäten der norwegischen Norsk Hydro Gruppe, zu der auch der Standort Hydro Extrusion in Offenburg gehört. Infolge dessen gab es nun Umstellungen im Management der Sparte Extrusion in der DACH Region. So bekommt beispielsweise der Standort in Offenburg einen neuen Geschäftsführer. Hubert Ronecker, bisher bereits als Vertriebsleiter Deutschland zuständig für den Verkauf, übernimmt ab sofort die Gesamtverantwortung für das Werk in Offenburg.
„Durch die Zusammenführung und Straffung einiger kaufmännischer und operativer Funktionen, schaffen wir es, unser Geschäft in der Region effizienter zu betreiben und die Gemeinkosten zu senken. Somit sind wir für die Zukunft bestens aufgestellt, um unsere ehrgeizigen Ziele in puncto Nachhaltigkeit und Rentabilität zu erreichen", kommentiert Sacha Brandt, Vice-President Extruded Solutions Deutschland-Österreich-Schweiz, die Entscheidung.

Vertrieb als Ausgangspunkt

Hubert Ronecker ist Diplombetriebswirt der Berufsakademie Karlsruhe und erlangte darüber hinaus vor kurzem auch das Strategy Certificate der Universität Sankt Gallen. Ronecker, der in Oppenau geboren wurde, begann seine Karriere vor 27 Jahren als Auszubildender im Vertriebsinnendienst im Aluminiumstrangpresswerk in Offenburg – damals Sapa, heute Hydro. 2003 wechselte er nach Nenzing (Österreich), wo er diverse Funktionen im Bereich Verkauf ausübte und zuletzt als Verkaufsleiter Deutschland erfolgreich tätig war. Seine langjährige Erfahrung im Vertrieb und seine fundierten Kenntnisse im Aluminium-Extrusionsgeschäft werden Hubert Ronecker in seiner neuen Position sicher positiv zu Gute kommen.

Hubert Ronecker tritt die Nachfolge von Hartwin Hagen an, der das Unternehmen verlässt. Sacha Brandt dazu: „Hartwin Hagen hat das Werk in Offenburg technisch solide aufgerüstet, um ein sicheres Arbeitsumfeld und eine hohe Servicekultur zu gewährleisten. Wir danken Hartwin für sein langjähriges Engagement für Hydro, sei es am Standort Offenburg, in Österreich, Norwegen, Großbritannien oder Ungarn, wo ihn seine Karriere im Laufe der Jahre hingebracht hat.“

Roneckers Nachfolger im Verkauf wird der bisherige Verkaufsleiter in der Schweiz, Philippe Benoit, der zusätzlich zu seinen Aktivitäten in der Schweiz das Verkaufsteam Süddeutschland von Hubert Ronecker übernehmen wird.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.