SWEG investiert ab 2019 kräftig in den Standort Offenburg
Instandhaltungswerk für 15 Millionen Euro

v. l. n. r. Johannes Müller, Frank Scherer, Bärbel Schäfer, Uwe Lahl, Tobias Harms bei der Übergabe des Planfeststellungsbescheides am Montag
  • v. l. n. r. Johannes Müller, Frank Scherer, Bärbel Schäfer, Uwe Lahl, Tobias Harms bei der Übergabe des Planfeststellungsbescheides am Montag
  • Foto: Frank Leonhardt
  • hochgeladen von Christina Großheim

Offenburg (arts). Die Südwestdeutsche Landesverkehrs AG (SWEG), ein Bus- und Schienenverkehrsunternehmen mit Sitz in Lahr, errichtet in Offenburg ein modernes Instandhaltungswerk für Elektrotriebfahrzeuge. Am Montag übergab Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer den SWEG-Vorständen Johannes Müller und Tobias Harms sowie dem Aufsichtsratsvorsitzenden Uwe Lahl im Beisein von Landrat Frank Scherer den Plangenehmigungsbescheid.

Das Unternehmen hat von der Bahn ein Gelände von 16.700 Quadratmeter erworben. Die derzeit noch darauf befindliche Halle wird abgerissen. Im Januar 2019 wird mit dem Bau eines neuen modernen über 2.500 Quadratmeter großen Hallenkomplexes begonnen, der ab August 2019 fertiggestellt sein soll. An diesem strategisch guten Standort für den Ausbau und die Unterhaltung des Schienennahverkehrs in der Region, der sich auf dem Bahngelände an der Rammersweierstraße befindet, wird die Grundlage für den Einsatz der ersten sauberen Elektrotriebfahrzeuge geschaffen. Mit der 15-Millionen-Investition werde die SWEG eine wichtige Vorreiterrolle auf dem Weg zu einer umwelt- und klimaverträglichen Mobilität im öffentlichen Personennahverkehr übernehmen, sagte Landrat Scherer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen