Ortenau Klinikum spitze bei Aus- und Weiterbildung
Klinikverbund zählt zu den Top 300

Freuen sich über die Auszeichnung: (v. l.) Die Beauftragten für die Ausbildung von Medizinstudenten Professor Dr. Wolf-Bernhard Offensperger und Professor Dr. Leonhard Mohr, Schulleiterin Kathrin Klemme (Achern), Personaldirektorin Carina Heitmann, Schulleiter Peter Fuchs (Lahr), Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller und Schulleiter Andreas Heck (Offenburg).
  • Freuen sich über die Auszeichnung: (v. l.) Die Beauftragten für die Ausbildung von Medizinstudenten Professor Dr. Wolf-Bernhard Offensperger und Professor Dr. Leonhard Mohr, Schulleiterin Kathrin Klemme (Achern), Personaldirektorin Carina Heitmann, Schulleiter Peter Fuchs (Lahr), Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller und Schulleiter Andreas Heck (Offenburg).
  • Foto: Ortenau Klinikum
  • hochgeladen von Christina Großheim

Offenburg (st). Das Ortenau Klinikum, das mit über 5.000 Beschäftigten zu den größten Klinikverbünden in Baden-Württemberg zählt, gehört zu den besten Aus- und Weiterbildungsunternehmen in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt das Magazin Testbild in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsunternehmen Statista nach einer bundesweitern Erhebung unter 2.200 Unternehmen. Das Ortenau Klinikum wird von dem Magazin in seiner aktuellen Ausgabe unter den 300 besten „Top Unternehmen Aus- und Weiterbildung 2019“ geführt.

Siegel "Top Unternehmen"

„Das Siegel „Top Unternehmen Aus- und Weiterbildung 2019“ unterstreicht unsere Attraktivität als Ausbildungsbetrieb und als Arbeitgeber, die wir mit der Umsetzung unserer Zukunftsstrategie Agenda 2030 weiter ausbauen wollen“, freut sich Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller.
Personaldirektorin Carina Heitmann sieht in der Aus- und Weiterbildung von Fachkräften insbesondere in der Pflege „die große Herausforderung für unser Gesundheitssystem. Deshalb unternimmt unser Klinikverbund auch in diesem Bereich große Anstrengungen, um die qualitativ hochwertige Patientenversorgung des Ortenau Klinikums weiterhin flächendeckend zu sichern. Die Auszeichnung ist vor allem auch eine Anerkennung der sehr guten Arbeit unserer drei Bildungszentren.“

Drei Standorte für Aus- und Weiterbildung

Die Bildungszentren für Gesundheits- und Pflegeberufe des Ortenau Klinikums mit ihren drei Standorten in Achern, Lahr und Offenburg bieten über 300 jungen Menschen eine praxisnahe Ausbildung in den Pflegeberufen. Sie sichern auch in Zukunft die hohe pflegerische Kompetenz des Ortenau Klinikums, so Heitmann.

Testbild und Statista präsentieren erstmalig die besten Aus- und Weiterbildungsunternehmen. Mehr als 2.200 Unternehmen ab 500 Mitarbeitern wurden hierzu im Rahmen einer Arbeitnehmerbefragung in den Bereichen Aus- und Weitebildung einer ausführlichen Bewertung unterzogen. Die 300 Unternehmen mit der besten Aus- und Weiterbildung können das jetzt mit dem Siegel „Top Unternehmen Aus- und Weiterbildung 2019“ zum Ausdruck bringen. Das Siegel bietet angehenden Azubis und Jobsuchenden eine Orientierung bei der Arbeitgeberwahl.
Mehr Informationen im Internet über Pflegeberufe unter www.Ausbildung-Ortenau-Klinikum.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen