Hygieneexperten gründen Tochterfirma in Spanien
Meiko zentralisiert Südeuropa-Geschäft

Offenburg (st). Mit Dr. Eric Weiss an der Spitze ordnet die Meiko Maschinenbau GmbH & Co. KG die Geschäftsstrukturen für Südeuropa neu. Teil der Umstrukturierung ist auch die neue Tochter Meiko Ibérica in Barcelona. 

Seit 2012 ist Dr. Eric Weiss Geschäftsführer der italienischen Tochter des baden-württembergischen Hygieneexperten. Der promovierte Betriebswirt ist nun auch verantwortlich für die Märkte in Portugal, Spanien, Griechenland und Malta. „Wir freuen uns auf diese Herausforderung und stehen ihr mit einem strategisch aufgestellten Team absolut optimistisch gegenüber“, ist sich der neue Südeuropa-Chef sicher. Die jüngste Meiko-Tochter, Meiko Ibérica, nahm jetzt ihre Arbeit auf. Die Räumlichkeiten im Herzen Barcelonas umfassen neben Büros auch Schulungs- und Ausstellungsräume sowie ein Warenlager, um die gewohnten Leistungen vor Ort zu garantieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen