Unterstützung für Naturschutzprojekt Blühender Naturpark
SM Kunststofftechnologie ist jetzt Blumenwiesenpate

Freuten sich über die gelungene Aussaat (von links): Naturpark-Projektmanagerin Lilli Wahli und Nadja Scherible, Prokuristin der SM Kunststofftechnologie GmbH.
  • Freuten sich über die gelungene Aussaat (von links): Naturpark-Projektmanagerin Lilli Wahli und Nadja Scherible, Prokuristin der SM Kunststofftechnologie GmbH.
  • Foto: Naturpark
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Offenburg (st). Immer mehr Unternehmen und Organisationen im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord wollen einen aktiven Beitrag zum Naturschutz leisten und unterstützen das Projekt „Blühender Naturpark“ als sogenannter Blumenwiesenpate. Zehn Patenschaften wurden allein in diesem Jahr vergeben – die jüngste an das Unternehmen SM Kunststofftechnologie GmbH aus Offenburg. Naturpark-Projektmanagerin Lilli Wahli überreichte im Rahmen eines Aussaattermins eine Urkunde an Prokuristin Nadja Scherible.

Lebensräume für Insekten

Als Blumenwiesenpate unterstützt die SM Kunststofftechnologie GmbH ein Jahr lang das Naturschutzprojekt „Blühender Naturpark“ und schafft Lebensräume für eine Vielzahl an Insekten. Im Gegenzug erhält das Offenburger Unternehmen Informationsmaterialien für die Mitarbeiter, Siegel und Urkunde sowie ein Roll-Up, um auf das Engagement aufmerksam zu machen. Für Nadja Scherible, Prokuristin der SM Kunststofftechnologie GmbH, ist Engagement im Naturschutz selbstverständlich: „Mit unserem kleinen Wiesen-Biotop setzen wir ein sichtbares Zeichen: Eine Blumenwiese ist ein so vielschichtiger Lebensraum, eine Art Arche Noah des Artenschutzes." Bildung und Naturschutz bedingen einander. Und daher gehöre für sie auch Unternehmens-Kultur und Nachhaltigkeit untrennbar zusammen.
Seit dem Projektstart 2016 wurden im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord mehr als 230 Flächen mit heimischen Wildblumensamen eingesät.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.