Ausgabe Offenburg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Die Kunstfigur  "Plastikmensch" von Thomas Rees besteht aus Müll.

Mach mehr aus Müll
Skulpturenwettbewerb im Rahmen der Energietage

Offenburg (st). Von Möbelstücken aus Euro-Paletten über Dekoration aus Einweg-Plastikflaschen bis hin zu Schmuck aus alten CDs: Upcycling ist das Phänomen, bei dem Abgelegtes wiederverwendet und dabei aufgewertet wird. Unter dem Motto „Mach was aus Müll!“ startet die Stadt Offenburg einen Kunstwettbewerb im Rahmen der kommenden Energietage. Weggeworfenes wird zur Kunst Nicht nur praktische Gegenstände lassen sich aus Müll erschaffen, Weggeworfenes kann auch kreativ genutzt werden. Ein...

  • Offenburg
  • 09.08.19
  • 49× gelesen
Auf dem Weingartenfriedhof in Offenburg wurde im Rahmen des Projekts "Blühender Naturpark"  eine Wildblumenwiese von den TBO angelegt.

Projekt "Blühender Naturpark" in Offenburg
Futter für Wildbienen auf der Friedhofswiese

Offenburg (st). Seit 2016 engagieren sich der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord und der Landesverband Badischer Imker im Rahmen des Projekts „Blühender Naturpark“ für mehr ökologische Vielfalt in der Region. Flächen werden mit heimischen Saatmischungen eingesät, damit darauf zahlreiche Wildblumenarten wachsen können. Rund 75 Städte, Gemeinden, Kreise und Unternehmen aus dem Naturpark Mitte/Nord nehmen seit drei Jahren an dem Projekt teil – darunter nun auch die Stadt Offenburg über die...

  • Offenburg
  • 09.08.19
  • 47× gelesen
  •  1
Als Leiter des Instituts für Angewandte Forschung der Hochschule Offenburg verbringt Professor Elmar Bollin heute viel Zeit am Schreibtisch – das von ihm mitverfasste Buch über Energietechnik und eine Tasse Tee stets griffbereit.

40 Jahre im öffentlichen Dienst
Energieforscher Professor Elmar Bollin

Offenburg (st). Ein besonderes Jubiläum feiert in diesem Jahr Professor Elmar Bollin von der Hochschule Offenburg: Rektor Prof. Dr. Winfried Lieber überreichte ihm die Dankesurkunde des Lands Baden-Württemberg für 40 Jahre Tätigkeit im Öffentlichen Dienst. Grund genug, um einen Blick auf den Werdegang des bekannten Energieforschers und Hochschullehrers zu werfen, der bis heute immer eine Wellenlänge voraus ist. Leidenschaft für erneuerbare Energien Bereits während seines...

  • Offenburg
  • 09.08.19
  • 47× gelesen
80 junge Franzosen aus Lons-le-Saunier besuchten die Partnerstadt Offenburg.

Ferien in Offenburger Familien
Besuch aus Lons-le-Saunier

Offenburg (st). Seit 1957 gibt es den Schüleraustausch zwischen Offenburg und Lons-le-Saunier. 80 junge Franzosen verbrachten kürzlich einen Teil ihrer Sommerferien in Offenburg. Dabei lebten sie knapp 14 Tage bei und mit ihren Gastfamilien, lernten Deutsch und erkundeten die Ortenau samt Europapark in Rust. Oberbürgermeister Marco Steffens, der im Juni anlässlich „60 Jahre Städtepartnerschaft“ mit seiner Frau Lons kennenlernte und sich dabei intensiv mit Jacques Pélissard, OB von...

  • Offenburg
  • 09.08.19
  • 44× gelesen
Auf der Treppe hat man den Blick von oben auf das Belebungsbecken.

Nachmittag mit dem Bürgermeister
Mit Thorsten Erny durch die Kläranlage

Auf der Treppe hat man den Blick von oben auf das BelebungsbeckenGengenbach (st). Gemeinsam mit Bürgermeister Thorsten Erny gingen 14 Kinder und neun Erwachsene im Rahmen des Ferienprogramms in der Gengenbacher Kläranlage den Spuren des Abwassers nach. Was passiert mit unserem Schmutzwasser, das direkt aus der Toilette, der Dusche und der Waschmaschine über den Abwasserkanal in der Kläranlage landet?Bürgermeister Thorsten Erny freute sich, dass sich so viele Kinder und auch einige Erwachsene zu...

  • Gengenbach
  • 09.08.19
  • 44× gelesen
Kreisbrandmeister Bernhard Frei
2 Bilder

Wald- und Flächenbrandgefahr
Kreisbrandmeister gibt Tipps und rät zur Vorsicht

Offenburg (st). Trockene Vegetation und hohe Temperaturen: Bei hochsommerlichen Witterungsverhältnissen genügt in vielen Bereichen der Ortenau bereits eine fahrlässig weggeworfene, glimmende Zigarette, um die Natur in Brand zu setzen, warnt Kreisbrandmeister Bernhard Frei. „Vegetationsbrände können sich rasend schnell ausbreiten“, erklärt er. Tipps zur Brandvermeidung Aus diesem Grund richten sich das Amt für Brand- und Katastrophenschutz und das Amt für Waldwirtschaft des Ortenaukreises...

  • Offenburg
  • 08.08.19
  • 70× gelesen
Richtfest auf dem neuen Mühlbachquartier
4 Bilder

Richtfest auf dem Spinnereigelände
Die ersten Mieter sind schon eingezogen

Offenburg (gro). "Wir sind schon etwas über den Zeitpunkt hinaus", stellte Soka-Bau-Vorstand Gregor Asshoff fest. Dennoch feierte die Soka-Bau am Donnerstag, 8. August, ein leicht verspätestes Richtfest auf dem Mühlbachareal in Offenburg. In zweijähriger Bauzeit sind auf dem ehemaligen Industriegelände 267 Mietwohnungen entstanden. Die ersten Mieter sind bereits am 1. August eingezogen. Zwei weitere Bauabschnitte werden in Kürze fertiggestellt: Ende Oktober werden weitere Wohnungen bezugsfertig...

  • Offenburg
  • 08.08.19
  • 245× gelesen
Baumsachverständiger Thomas Herdt zeigt die Bruchstelle, die kontinuierlich wächst.
5 Bilder

150 Jahre alte Blutbuche nicht zu retten
Baum an der Villa Bauer muss gefällt werden

Offenburg (gro). Die 150 Jahre alte Blutbuche, die zwischen der Villa Bauer und dem neuen Spielplatz steht, wird am Samstag, 10. August, gefällt. "Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht", sagt Bürgermeister Hans-Peter Kopp, der am Montag damit konfrontiert wurde. "Wir haben zunächst nach einer Lösung gesucht, wie wir den Baum erhalten können. Es hängt viel Herzblut daran." Anfang der Woche hatte ein Mitarbeiter der Technischen Betriebe Offenburg (TBO) einen Astbruch an dem...

  • Offenburg
  • 08.08.19
  • 408× gelesen
Hausbeirat, Stiftung und Paul-Gerhardt-Werk freuen sich über den Vertragsabschluss: Christa Roth (v. l.), Ingeborg Merker, Louise Diller (Hausbeirat des Aenne-Burda-Stifts), Monika Fuchslocher und Silvia Geiges (künftige Hausleitungen des Stifts), Eberhard Roth (Vorstand des PGW), Michael Hattenbach Stadt Offenburg, Heinz Spengler und Hans-Peter Kopp (Vorstände der Aenne-Burda-Stiftung), Silke Boschert (Vorstand PGW) und Pfarrer Gerhard Vetterle (Hausbeirat).
2 Bilder

Neuer Träger für Aenne-Burda-Stift
Paul-Gerhardt-Werk übernimmt ab 1. Januar 2020

Offenburg (st). Das Paul-Gerhardt-Werk übernimmt ab 1. Januar 2020 die Betriebsträgerschaft für das Aenne-Burda-Stift in Offenburg. Am Montag, 5. August, haben die Vorstände der Stiftung und des Paul-Gerhardt-Werks den Vertrag unterzeichnet, nachdem der Stiftungsrat der Aenne-Burda-Stiftung bereits vor einigen Wochen seine Zustimmung zu dieser Zusammenarbeit gegeben hatte. „Wir freuen uns, mit dem Paul-Gerhardt-Werk aus Offenburg einen überaus kompetenten und zuverlässigen Partner gefunden...

  • Offenburg
  • 07.08.19
  • 75× gelesen
Thorsten Erny und Lothar Kimmig vor dem mit Gengenbacher Motiven beklebten Container am Bahnhof.
2 Bilder

Stilles Örtchen am Gengenbacher Bahnhof
Dauerhafte Installierung der Container

Gengenbach (st). Im Oktober des vergangenen Jahres hatte der Gengenbacher Gemeinderat beschlossen, am Bahnhof einen Toilettencontainer aufzustellen. Pünktlich zur Eröffnung des Adventsmarktes stand ab Ende November als vorläufige Lösung ein Toilettenwagen für Reisende und Pendler zur Verfügung. In den vergangenen Wochen konnte nun der Toilettencontainer fest installiert werden. Neben den Kabinen für Damen und Herren wurde auch ein Container mit behindertengerechter Ausstattung auf- und ein...

  • Gengenbach
  • 07.08.19
  • 39× gelesen
Für Kinder gibt es jetzt Tonie-Figuren.

Seit dem Umzug hat sich in der Stadtbücherei Gengenbach einiges verändert
Im Heimatregal findet sich alles Wissenswerte über die Region

Gengenbach (tf). "Der Umzug in die neuen Räume war ein richtiger Glücksfall für uns", strahlt Bibliotheksleiterin Petra Beck-Multani. "Wir haben viel mehr Platz und die barrierefreie Lage ermöglicht es eingeschränkten Personen, unser Angebot zu nutzen." Seit dem Umzug im Januar in das neue Gebäude des Forschungszentrums Xenoplex habe es einige Neuerungen gegeben. Durch die Vergrößerung sei das Team auf vier Personen aufgestockt worden. "Bei uns kann jeder alles – von der Rücksortierung über...

  • Gengenbach
  • 06.08.19
  • 47× gelesen
Spatenstich an der ehemaligen Grundschule Ebersweier: Christian Kiefer (v. l.), Ingenieurbrüo IFP2 Hangs, Achim Feyhl, Ortsvorsteher, Patrick Hangs, Ingenieurbüro IFP2 Hangs, Stephanie Ströbel und Achim Feyhl, Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch, und Bürgermeister Andreas König

Wohneinrichtung für 24 Menschen mit Behinderung entsteht
Erster Spatenstich für Bauprojekt der Lebenshilfe

Durbach-Ebersweier (gro). Im Dezember 2015 wurde die ehemalige Grundschule in Durbach-Ebersweier an die Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch verkauft. Am Dienstagmorgen wurde endlich der erste Spatenstich für den geplanten Neubau gesetzt. Grund für die Verzögerung war nach Angaben von Achim Feyhl, Vorstandsvorsitzender der Lebenshilfe, die gute Baukonjunktur, die es schwer machte, einen kompetenten Partner zu finden. Auf dem Gelände wird bis Herbst 2020 eine Wohneinrichtung für 24 Menschen mit...

  • Durbach
  • 06.08.19
  • 49× gelesen
In den neuen Räumen können die Kleidungsstücke viel besser präsentiert werden.

DRK-Kleiderlädele an den Schillerpatz umgezogen
Klamotten aus zweiter Hand sind nachhaltiger

Offenburg (tf). Nachhaltigkeit ist ein wesentlicher Wert in der heutigen Zeit. Gerade im Bereich Kleidung sprießen die Secondhandläden oder Kleidertauschbörsen aus dem Boden. Ein Urgestein der nachhaltigen Kleiderwirtschaft ist gerade in neue Geschäftsräume umgezogen: das Kleiderlädele des Deutschen Roten Kreuzes. "Das Lädele gibt es seit 1982 und es war schon immer offen für alle Kunden", erzählt Kreisgeschäftsführer Michael Haug. Im Gegensatz zur Kleiderkammer kann jeder hier Kleidung,...

  • Offenburg
  • 06.08.19
  • 279× gelesen

Situation am Freizeitbad laut OB nicht schnell lösbar
Parksündern ist nur schwer beizukommen

Offenburg (st). Die angespannte Parksitution am Freizeitbad Stegermatt ist bekannt, wird sich aber in absehbarer Zeit nicht ändern. Oberbürgermeister Marco Steffens machte in einer Antwort auf einen Antrag von CDU-Stadtrat Albert Glatt deutlich, dass das Problem des illegalen Parkens auch beim Gemeindevollzugsdienst (GVD) bekannt sei.  OB Marco Steffens antwortete mit Schreiben vom 26. Juli 2019 auf einen Antrag von Albert Glatt, Fraktionsvorsitzender der CDU-Gemeinderatsfraktion, zur...

  • Offenburg
  • 06.08.19
  • 43× gelesen
Im Sommer auf ausreichend Flüssigkeitszufuhr achten

Die richtige Ernährung bei Gluthitze
Nur leichte Kost und trinken, trinken, trinken

Ortenau (tf). Gerade in der wärmeren Jahreszeit ist es sinnvoll, auf seine Ernährung zu achten. Doch was passt, wenn die Temperaturen die 30-Grad-Marke knacken? Der wichtigste Punkt dabei ist das regelmäßige Trinken, wie Luzia Bollack-Beuschlein vom Ernährungszentrum Ortenau erklärt: "Unser Gehirn reagiert sehr empfindlich auf zu wenig Flüssigkeit. Kopfschmerzen und Schwindel bis hin zu Kreislaufproblemen können die Folge sein." Dabei sollte nicht auf das Durstgefühl gewartet werden, denn...

  • Offenburg
  • 06.08.19
  • 77× gelesen
Wegen der Raumnot hat das Ortenau Klinikum am Standort Ebertplatz vermietete Räume gekündigt.

BDH wurde der Mietvertrag gekündigt
Therapiezentrum sucht dringend neue Räume

Offenburg (gro). Wer einen Schlaganfall hatte, an Multipler Sklerose erkrankt ist oder an ALS oder Parkinson leidet, ist auf die Arbeit von Ergotherapeuten, Logopäden und Physiotherapeuten angewiesen. "Wir behandeln im BDH-Therapiezentrum Ortenau über 350 Dauerpatienten", so Geschäftsführer Sascha Gawlitzek. Viele der Patienten der gemeinnützigen GmbH seien bereits seit zehn Jahren und länger in Behandlung. "Unsere Therapeuten sind speziell auf die Behandlung neurologischer Krankheitsbilder...

  • Offenburg
  • 02.08.19
  • 322× gelesen
Zur Eröffnung wurde ein Band mit den Wappen der drei Kommunen durchschnitten: Martin Riedißer (v. l.), Bernd Bruder, Thorsten Erny, Philipp Clever, Peter Sackmann und Andreas Knäble.

Interkommunales Gewerbegebiet Kinzigpark eröffnet
23 Hektar stehen für Unternehmen bereit

Gengenbach (gro). Es war ein langer, aber erfolgreicher Weg: Am Freitagmorgen wurde das interkommunale Gewerbegebiet Kinzigpark eröffnet. Schon in den Jahren 2003 und 2004 hätten die Planungen zwischen Berghaupten, Gengenbach und Ohlsbach über die Entwicklung des Berghauptener Feldes begonnen. "Damals galt Deutschland als Sorgenkind in der Europäischen Union und im Juli 2004 beantragte die Hukla, der wichtigste Arbeitgeber in Gengenbach, Insolvenz", ließ der Gengenbacher Bürgermeister Thorsten...

  • Gengenbach
  • 02.08.19
  • 118× gelesen
Der Durbacher Feuerwehrausschuss besuchte die Feuerwehr in Kehl und durfte auf der "Europa 1" mitfahren.

Unterwegs auf der "Europa 1"
Durbacher Feuerwehrausschuss zu Gast in Kehl

Durbach/Kehl (st). Auf Einladung von Kehls Oberbürgermeister Toni Vetrano und Feuerwehrkommandant Viktor Liehr machte sich der Feuerwehrausschuss aus Durbach am Mittwoch, 31. Juli, auf den Weg nach Kehl. Die Durbacher Delegation unter Leitung von Kommandant Markus Müller und dem obersten Dienstherren, Bürgermeister Andreas König, fuhren von der Kehler Feuerwehrwache nach Straßburg, um an einer Lehrfahrt mit dem Feuerlöschboot „Europa 1“ teilzunehmen. Zu Übungszwecken auf dem Rhein Die...

  • Durbach
  • 01.08.19
  • 37× gelesen
Oberbürgermeister Marco Steffens hatte Vertreter der Offenburger Bürgergemeinschaften zum Austausch auf das Weingut Schloss Ortenberg eingeladen.

Austausch der Bürgergemeinschaften
Oberbürgermeister Steffens lädt aufs Weingut

Offenburg (st). Sie engagieren sich seit Jahrzehnten für die Anliegen der Bürger in ihrem jeweiligen städtischen Wohnumfeld: die Offenburger Bürgergemeinschaften. Vergangene Woche trafen sie sich zum Austausch mit Oberbürgermeister Marco Steffens auf dem Weingut Schloss Ortenberg. OB Steffens hatte die Bürgergemeinschaften eingeladen - ein Termin mit guter Tradition. Im Rahmen einer kleinen Weinprobe mit Vesper lließ es sich ungezwungen über aktuelle Themen reden. Steffens hob die sehr gute...

  • Offenburg
  • 01.08.19
  • 45× gelesen
Der Vorstand der Bürgervereinigung Offenburg-Süd 2019: Nicole Kiefer, Beisitzerin (v. l.), Annette Drescher, Schriftführerin, Matthias Drescher, erster Vorsitzender, Eugen Leschke, Kassierer, Heidi Egg, zweite Vorsitzende, Elvis Wolf, Benjamin Harter, Roland Stritt, alle Beisitzer
2 Bilder

Rückblick auf das Jubiläumsjahr
Bürgervereinigung Offenburg-Süd zieht Bilanz

Offenburg (st). Der Rückblick des Vorstandes auf das Jahr 2018 zeigte, dass die Bürgervereinigung Offenburg-Süd e. V. im nachgeholten Jubiläumsjahr einige von den Mitgliedern mehr als gut aufgenommene Aktionen betrieb. Diese ließ die zweite Vorsitzende Heidi Egg zu Beginn der Jahreshauptversammlung Revue passieren. Den Start ins neue Jahr bildete traditionell der Neujahrsempfang in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde in der St. Martinskirche. Mit einer Jubiläums-Neujahrsbrezel in Form...

  • Offenburg
  • 01.08.19
  • 35× gelesen
Der neue Vorstand des SPD Ortsverein Offenburg: Alfred Bsdurek (hintere Reihe von links), Samuel Boström, Julian Bender, Peter Schäfer, Richard Groß, Micheal Singer, Felix Reinbold, Birgit Seitz (vordere Reihe von links), Marion Selent und Julia Letsche

Neuer Vorstand der Offenburger SPD
Generationswechsel und Neubeginn

Offenburg (st).  Am 24. Juli 2019 wählten die Mitglieder des SPD Ortsvereins Offenburg einen neuen Vorstand. Verdiente und erfahrende Vorstandsmitglieder sind nicht mehr zur Wahl angetreten und haben den Weg für einen Neustart freigemacht. Richard Groß wurde zum Vorsitzenden gewählt und tritt die Nachfolge von Daniel Kirchner an. Für das Amt des Vorsitzenden kandidierten weitere Genossen, somit ein vitaler Auftakt für den Ortsverein und ein Neubeginn mit einer starken Mannschaft. Der...

  • Offenburg
  • 31.07.19
  • 95× gelesen
Souaad Saoud ist auch dank "kontaktING" im deutschen (Hochschul-)Leben angekommen.

"kontaktING"-Studentin erhält Stipendium
Syrerin überzeugte durch ihr Engagement

Offenburg (st). Die Studienstiftung des Deutschen Volkes hat Souaad Saoud für ein Stipendium ausgewählt. Syrerin überzeugte die Mitglieder der Kommission durch ihr Engagement. Souaad Saoud studierte im dritten Jahr Elektronik und Kommunikationstechnik, als sie im September 2015 die kriegszerstörte Stadt Homs in Syrien verließ und nach Deutschland kam. Im Wintersemester 2016 absolvierte sie das Studieneinstiegsprogramm "kontaktING" der Hochschule Offenburg. Vier Monate lang hieß das:...

  • Offenburg
  • 31.07.19
  • 175× gelesen
Freigabe der Straßen auf dem Mühlbachareal – im September sollen die ersten Bewohner dort einziehen.

Freigabe des Offenburger Quartiers
Neues Mühlbachareal steht jetzt allen offen

Offenburg (gro). Das Mühlbachareal in Offenburg ist wieder ein Stück näher an der Fertigstellung: Am Dienstagmittag wurde nicht nur die Erschließungsstraße Alte Spinnerei freigegeben, sondern auch Teile der Wasser- und der Amalie-Tonoli-Straße. "Wir haben 18,8 Hektar entwickelt", blickte Bürgermeister Oliver Martini zurück. In einzelnen Abschnitten wurde das Sanierungsgebiet aufgesiedelt, im Mai dieses Jahres war der grüne Strand am Mühlbach der Öffentlichkeit übergeben worden. Die äußere...

  • Offenburg
  • 30.07.19
  • 62× gelesen
Nach bestandenem Wesenstest dürfen Pitbulls ohne Maulkorb in die Öffentlichkeit.

23 mussten zum Wesenstest
Charakterprüfung für einige Hunderassen

Offenburg (gro). Ob reinrassig oder Mischlinge: American Staffordshire Terrier, Bullterrier und Pit Bull Terrier müssen in Baden-Württemberg, wenn sie älter als sechs Monate sind, einen Wesenstest machen. Wird dieser bestanden, müssen die Tiere keinen Maulkorb mehr in der Öffentlichkeit tragen. Der Leinenzwang besteht allerdings nach wie vor. Ist der Hund bei der Prüfung jünger als 15 Monate, muss bis zum 18. Monat der Wesenstest wiederholt werden. Die Frage nach dem Sinn dieses Tests wird nach...

  • Offenburg
  • 30.07.19
  • 106× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.