Ausgabe Offenburg - Marktplatz

Beiträge zur Rubrik Marktplatz

Peter Schneider, Präsident des Sparkassenverbands Baden-Württemberg (v. l.), Angelika Laubenstein, Thomas Laubenstein, Alois Lehmann, Lioba Seidel, Martin Seidel, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Gengenbach, Matthias Heck, Vorstandsmitglied der Sparkasse Gengenbach und Bürgermeister und Verwaltungsratvorsitzender Thorsten Erny

Thomas Laubenstein und Alois Lehmann gehen – Martin Seidel und Matthias Heck folgen
Zum Abschied gab es Dank und die große Sparkassenmedaille

Gengenbach (st). Am 30. Juni 2019 endete die Amtszeit von Thomas Laubenstein als Vorsitzender des Vorstands der Sparkasse Gengenbach. Vor wenigen Tagen wurde er in den Ruhestand verabschiedet und für seine Verdienste mit der Großen Baden-Württembergischen Sparkassenmedaille gewürdigt. Auch Vorstandsmitglied Alois Lehmann wurde verabschiedet und mit der Baden-Württembergischen Sparkassenmedaille ausgezeichnet. Anschließend begrüßten die rund 300 Gäste der Veranstaltung in der Kinzigtalhalle...

  • Gengenbach
  • 16.07.19
Die neue Franz-Bruder-Halle, benannt nach dem Firmengründer, wurde vor kurzem eingeweiht.

Erweiterung bei "Streb ElektroAntriebstechnik"
Einweihung der neuen Franz-Bruder-Halle

Offenburg (st). Dass Tradition und Moderne sich nicht ausschließen müssen, zeigt die neu eingeweihte Franz-Bruder-Halle der „Streb ElektroAntriebstechnik“ in Offenburg. Nach 123 Jahren Firmengeschichte ist das Unternehmen auch heute am Puls der Zeit – und investiert weiter in die Zukunft. Wenig überraschend also, dass die zahlreichen technologischen Raffinessen der erweiterten Fertigungshalle zu den modernsten in der Region zählen. Mit einer festlichen Eröffnung wurden sie erstmals der...

  • Offenburg
  • 16.07.19
Der Aufsichtsrat der Gemibau und Geschäftsführer Fred Gresens (rechts)

Gemibau zieht Bilanz
Neubau und Modernisierung im Fokus

Offenburg (wei). „Mieterwechsel haben wir wenig“, sagt Gemibau-Vorstand Fred Gresens im Rahmen der Vertreterversammlung. Wer einmal eine Wohnung ergattert habe, der bleibe. Die Warteliste wachse zunehmend. Kein Wunder, mit einer Durchschnittsmiete von 5,24 Euro pro Quadratmeter liege die Mittelbadische Baugenossenschaft deutlich unter dem regionalen Mietniveau in Südbaden. Rund 18 Millionen Euro hätten die Genossen 2018 in Ausbau, Modernisierung und Instandhaltung von Bestandswohnungen...

  • Offenburg
  • 16.07.19
YouTube, WhatsApp, Facebook: die Hitparade der sozialen Medien in Deutschland.
3 Bilder

TRD Digital & Technik Ticker
Social Media Ranking / Cyberangriffe auf Aufzüge / Datendiebstahl am Arbeitsplatz

By TRD Pressedienst Blog News Portal WhatsApp hängt Facebook ab (TRD/CID) YouTube vor WhatsApp und Facebook – so sieht aktuell die Hitparade der Social-Media-Dienste in Deutschland aus. Sie stammt von der Hamburger Kommunikationsberatung Faktenkontor und von Marktforscher Toluna, 3.500 Onliner ab 16 Jahren wurden dafür repräsentativ befragt. Den Filme- und Filmchen-Kanal YouTube nutzen demnach 74 Prozent der Deutschen mit Internetanschluss ab 16 Jahren. Der vom Hause Zuckerberg...

  • Ausgabe Offenburg
  • 15.07.19
Home Staging, das Ausstaffieren von Wohnungen und Häusern, die am Markt angeboten werden, mit Einrichtungsgegenständen, wird bei Maklern immer beliebter.

By TRD Pressedienst Blog News Portal
Immobilien-Preise steigen weiter

(TRD/WID) Bei den Immobilienpreisen gibt es nur eine Richtung – es geht nach oben. Das zeigt auch der aktuelle Häuserpreisindex des Statistischen Bundesamts (Destatis). Demnach lagen die Preise für Wohnimmobilien in Deutschland im ersten Quartal 2019 um durchschnittlich fünf Prozent höher als im Vorjahreszeitraum. Die Preise kletterten sowohl in Städten, als auch in ländlichen Regionen, allerdings unterschiedlich stark. So ging es in den sieben größten deutschen Metropolen bei...

  • Ausgabe Offenburg
  • 10.07.19
 Die Gutscheiner der City Partner Offenburg sind ab 6. Juli im Bürgerbüro erhältlich: Marcus Plugge, City-Partner-Vorstand und Zinser (v. l.), Hakan Neziroglu, Bürgerbüro, Kathrin Litterst, Teamleitung Bürgerbüro, Boris Klatt, Abteilungsleiter Bürgerservice, Frank Dinger und Clemens Fritz, beide Volksbank in der Ortenau, Achim Kirsche, City-Partner und OB Marco Steffens.

City-Partner-Gutscheine im Bürgerbüro
Stadt und Werbegemeinschaft arbeiten Hand in Hand

Offenburg (st). Das Bürgerbüro am Fischmarkt in Offenburg erweitert mit dem Verkauf der City-Partner-Gutscheine seinen Service. Ab sofort können Interessierte Gutscheine über Kartenzahlung hier erwerben. „Ich freue mich, dass wir jetzt mit dem Bürgerbüro an präsenter Stelle die Gutscheine vertreiben können“, erklärte OB Marco Steffens in einem Pressegespräch. Persönlich wichtig sei ihm, dass der Verkauf an städtischer Stelle als Zeichen an den Einzelhandel gehe, diesen zu bewerben und zu...

  • Offenburg
  • 04.07.19

Mitglied im Club der "TOP 100"
"Rendler & Hoferer": Digitalisierung voll umgesetzt

Appenweier (st). Die "Rendler & Hoferer" GmbH aus Appenweier hat bei der 26. Ausgabe des Innovationswettbewerbs "TOP 100" den Sprung unter die Besten geschafft. Das Unternehmen wurde deshalb am vergangenen Freitag vom Mentor des Wettbewerbs, Ranga Yogeshwar, sowie dem wissenschaftlichen Leiter des Vergleichs, Nikolaus Franke, und "compamedia" in der Frankfurter Jahrhunderthalle ausgezeichnet. Innovationserfolge Anhand einer wissenschaftlichen Systematik bewertet "TOP 100" das...

  • Appenweier
  • 02.07.19

Rée Carré
OFB findet drei neue Mieter

Offenburg (st). Das Vermietungsteam der OFB Projektentwicklung GmbH konnte drei neue Mieter für das Rée Carré gewinnen. Die Modelabel Vero Moda und "Jack & Jones" haben jeweils rund 200 Quadratmeter angemietet. Zudem wird ein weiterer großer Modeanbieter einziehen. Mit der Unterzeichnung der Verträge sind mittlerweile 76 Prozent des Gesamtprojektes vermietet.

  • Offenburg
  • 02.07.19
High Heels sind sexy anzuschauen. Wer hoch hinaus will, sollte häufig barfuß laufen. Nach einer langen Nacht, womöglich in hochhackigen Riemchensandalen, freuen sich die Füße über ein lauwarmes Bad mit 
Lavendel.
2 Bilder

Wellness und Gesundheit
Zu groß, zu dick zu lang: Tabletten, Alkohol und Apotheker-Tipps für belastete Damenfüße

Horror-Mix: Medikamente und Alkohol (TRD/MP) Alkohol und Tabletten gleichzeitig zu sich nehmen, das ist keine gute Idee. Denn die Mischung kann riskant sein. „Wer Medikamente nimmt, sollte auf Alkohol am besten ganz verzichten. Es können gefährliche Wechselwirkungen auftreten“, sagt Christian Krumm in einem Apotheker Magazin. Das betrifft sogar beliebte rezeptfreie Arzneimittel. Bei Kopfschmerzmitteln mit Acetylsalicylsäure – ASS – die sowieso schon problematisch für den Magen sind,...

  • Ausgabe Offenburg
  • 01.07.19
Der deutsche Messanger-Dienst ginlo will die Privatsphäre von Nutzern stärker respektieren als der US-amerikanische Anbieter WhatsApp.
2 Bilder

Digital und Technik
Googelnde Roboter vergleichen und WhatsApp bekommt deutsche Konkurrenz

(TRD/CID) Roboter sollen immer schlauer werden. Eine Forschungsgruppe in Wien entwickelte vor kurzem elektronische Helfer, die unbekannte Gegenstände in ihrer Umgebung erkennen und mit Bildern aus dem Internet vergleichen, um sie zu identifizieren. „Wir haben uns am Menschen orientiert“, erklärt Robitiker Markus Vincze von der Technischen Universität Wien laut scilog, dem Magazin des Wissenschaftsfonds FWF. „Wenn ein Mensch etwas nicht weiß, macht er sich auf die Suche nach Informationen,...

  • Ausgabe Offenburg
  • 27.06.19
BDF-Geschäftsführer Achim Hannott (v. r.) überreichte Hans Weber, Heidi Weber-Mühleck und Peter Liehner die Urkunde für die 50-jährige Mitgliedschaft im Bundesverband Deutscher Fertigbau.

BDF-Geschäftsführer überreicht Urkunde
"WeberHaus" ist seit 50 Jahren im Bundesverband

Ortenau (st). Seit nunmehr 50 Jahren ist der Fertighaushersteller "WeberHaus" Mitglied im Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF). Zu diesem Anlass überreichte BDF-Geschäftsführer Achim Hannott eine Jubiläumsurkunde an Firmengründer Hans Weber, der sich gemeinsam mit der geschäftsführenden Gesellschafterin Heidi Weber-Mühleck und Geschäftsführer Peter Liehner freute. Von 1986 bis 2004 war Hans Weber ehrenamtlich Präsident vom Branchenverband und wurde 1997 zum BDF-Ehrenpräsidenten...

  • Offenburg
  • 25.06.19
Christhard Deutscher (Mitte) überreichte den Spendenscheck an Andreas Burgert (l.) und Klaus Müller vom BSGO.

Edeka Südwest: Mitarbeiter erlaufen 2.000 Euro
Spendenscheck für Behindertensportler

Offenburg (st). Einen symbolischen Scheck über 2.000 Euro übergab kürzlich ein Mitarbeiter der Edeka Südwest im Namen seiner Kollegen an den Behindertensport Offenburg (BSGO). Im Rahmen des ersten Spendenlaufs der Edeka Südwest war die Spende für den BSG Offenburg zusammengekommen. Fleißige Läufer Am Standort Offenburg waren im September 2018 insgesamt 185 motivierte Mitarbeiter gemeinsam 924 Runden von jeweils zwei Kilometern Länge gelaufen. Pro gelaufener Runde spendete das Unternehmen...

  • Offenburg
  • 25.06.19

Akutstation für Kinder und Jugendliche
Den Bedürfnissen junger Patienten gerecht werden

Offenburg (st). Mit einem Symposium feierte die "MEDICLIN"-Klinik an der Lindenhöhe jetzt die Eröffnung des neuen Akutbereichs der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie. Die neue Chefärztin der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Reta Pelz, die den gesamten Kinder- und Jugendbereich seit fünf Monaten leitet, veranschaulichte ihre Vorstellungen zur zukünftigen Entwicklung der neuen Akutklinik. Spezifischer auf Patienten eingehen Demnach wird dieser Bereich beispielsweise durch seine...

  • Offenburg
  • 25.06.19
Ulrich Nauhauser (l.), Betriebsleiter, und Frank Stetter (M.), Geschäftsführer vom Brauwerk Baden, halten den Preis in ihren Händen.

Auszeichnung
Silbermedaille für ein Lagerpils aus dem Brauwerk Baden

Offenburg (st). Im Rahmen einer großen Preisverleihung vergab der Meininger Verlag zum sechsten Mal den bedeutenden und begehrten Meininger’s International Craft Beer Award. Auch das Brauwerk Baden aus Offenburg war unter den Siegern. Naturtrübes Lagerpils Obwohl noch nicht mal ein Jahr auf dem Markt, wurde das Brauwerk B, ein naturtrübes Lagerpils in der Bügelflasche, mit einer Silbermedaille prämiert. Ulrich Nauhauser, Betriebsleiter, und Frank Stetter, Geschäftsführer vom Brauwerk...

  • Offenburg
  • 25.06.19
Entscheidend bei der Jagd auf den begehrten Titel war das bestmögliche Verhältnis zwischen Verbrauch und Effizienz.

Mobilität und Wirtschaft
Umweltpreis: „Green Light Truck 2019“ geht an japanischen Pick-up-Hersteller

(TRD/MID) Der Pick-up „D-Max“ des japanischen Herstellers Isuzu ist mit einem Umwelt-Preis ausgezeichnet worden – zum zweiten Mal in Folge. Der Wagen konnte sich in einem anspruchsvollen Testverfahren um den Titel des „Green Light Truck 2019“ in der Kategorie Pick-up gegen harte Konkurrenz an die Spitze setzen. Verliehen wird das Umwelt-Label vom Speditions-, Transport- und Logistik-Wochenmagazin VerkehrsRundschau und dem Fachmagazin Trucker. Es dient speziell zur Orientierung für...

  • Ausgabe Offenburg
  • 19.06.19
Der legendäre Fiat 500, hier der erste Abarth. Er ist im Heritage Hub in Turin zu bewundern. Dort bietet Fiat Oldtimer-Kunden verschiedene Services an und zeigt die Klassiker der Marken Fiat, Alfa Romeo, Lancia und Abarth.
4 Bilder

Auto und Zweirad
Autobauer legt neue City-Flitzer Modell-Varianten nach Geschlechterrollen fest

(TRD/MID) Neues Modelljahr, neues Glück: Mit dem Star und dem Rockstar betreten zwei neue Top-Versionen des Fiat-Bestsellers 500 die Bühne – für Sie und Ihn. Der eine hat etwas mehr Blingbling, der andere ist etwas derber – aber beide lassen den Charme des beliebten Kleinwagens nicht vermissen. Mit einem Einstiegspreis von 16.790 Euro stehen die beiden neuen Modell-Varianten am oberen Ende der Preisskala des kleinen Lifestyle-Flitzers. Bei Fiat hat man sich bewusst für die Festlegung von...

  • Ausgabe Offenburg
  • 13.06.19
Akzentuiertes Design ist ein Markenzeichen der Peugeot 508-Modellreihe. Die leicht nach unten gezogene Dachlinie gibt dem 508 SW Dynamik.
3 Bilder

Auto und Zweirad
Neuer französischer Transporteur kommt mit gelungener Linienführung

(TRD/MID) Schöne Kombis können auch SW heißen und begeistern. Sie müssen nicht nur aus Bayern kommen. Bestes Beispiel für diese These kann beispielsweise der Peugeot 508 SW sein. Er kombiniert die gelungene Linienführung der Limousine mit einem attraktiven Abgang – LED-Heckleuchten im Raubkatzen-Design inklusive. Der Motor-Informations-Dienst (mid) hat den eleganten Transporteur ausprobiert. Modern, sportlich und einen Tick extravagant kommt diese Haute Couture aus Frankreich auf die...

  • Ausgabe Offenburg
  • 06.06.19
Digitale Landkarten machen orientierungslosen Autofahrern das Leben etwas leichter.

By TRD Pressedienst Blog News Portal
Index: Die 10 schlimmsten deutschen Stau-Städte

(TRD/MID) Nur Rang 67 für die erste deutsche Großstadt in einem internationalen Vergleich – klingt wenig beeindruckend, ist aber durchaus positiv zu werten. Denn die Spezialisten von Navi- und Software-Hersteller TomTom haben wieder die weltweiten Staus gemessen. Und da landete eben die schlimmste deutsche Stau-Stadt auf dem 67. Platz. Für den „TomTom Traffic Index 2018“ wurde der Straßenverkehr in 25 Städten Deutschlands genau unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Die meisten...

  • Ausgabe Offenburg
  • 06.06.19
Vorstand Clemens Fritz und Direktor Firmenkunden Gerold Schulze freuen sich über das Interesse der Studenten der Hochschule Offenburg am Wissen ihrer Bank. Begleitet wurden sie Prof. Dr. rer. pol. Thomas Baumgärtler .

Expertenwissen vor Ort geholt
Studenten zu Gast bei der Volksbank in der Ortenau

Offenburg (st). Im Rahmen einer Exkursion hieß Vorstand Clemens Fritz 21 Studenten der Hochschule Offenburg in den Räumlichkeiten der Volksbank in der Ortenau willkommen und führte sie gleich zu Beginn in die Welt der Genossenschaften ein. Regelmäßig kommen Delegationen der Hochschule im Rahmen einer Exkursion zur Volksbank, um die Funktionsweise einer mittelständischen Genossenschaftsbank näher kennen zu lernen, den Austausch zu fördern und sich Expertenwissen anzueignen. Kern der...

  • Offenburg
  • 05.06.19
Einer von zwei Budni Drogeriemärkten wurde am Dienstag in der Weingartenstraße in Offenburg eröffnet.

Drogeriekette Budni in Offenburg
Bundesweite Kooperation mit Edeka Südwest

Offenburg (st). In der Offenburger Weingartenstraße 19 a sowie im E-Center in der Wilhelm-Röntgen-Straße 1 wurden am Dienstag, 4. Juni, Filialen der Hamburger Drogeriemarktkette Budni eröffnet. Es sind die ersten im Südwesten im Rahmen einer bundesweiten Kooperation mit Edeka. Auf den jeweils rund 500 Quadratmetern Verkaufsfläche der beiden Standorte finden die Kunden ein etwa 14.000 Artikel umfassendes Drogeriesortiment. Hierzu zählen zum Beispiel Kosmetik- und Körperpflegeprodukte ebenso...

  • Offenburg
  • 04.06.19
Neue Bezahlsysteme erhalten einen immer größeren Zuspruch.
2 Bilder

Wirtschaft und Soziales
Handel im Wandel: Verbraucherrechte und neue Bezahlsysteme

Neue Richtlinien für Internet-Ware (TRD/WID) Der Europäische Gerichtshof stärkt die Verbraucherrechte. In einem Grundsatzurteil haben die Richter in Luxemburg entschieden, dass im Internet bestellte Ware nicht in jedem Fall vom Käufer zurückgesendet werden muss, wenn sie Mängel aufweist. Rechtschutzversicherungs-Experten erläutern das Urteil im Detail. Online-Kunden haben ab dem Tag der Lieferung in der Regel 14 Tage das Recht, die Ware zurückzusenden; und zwar ohne dies begründen zu...

  • Ausgabe Offenburg
  • 29.05.19
Sie haben den Einzug ins Finale geschafft: Klaus Deutscher (v. l.), Gerold Schulze, Daniel Huber, Markus Dauber, Wolfgang Isenmann, Edmund Barth, Bernhard Vetterer.

Großer Preis des Mittelstandes
Drei Ortenauer Unternehmen in der Finalrunde

Offenburg (st). Seit 1995 sucht die Oskar-Patzelt-Stiftung im Wettbewerb "Großer Preis des Mittelstandes" die besten mittelständischen Unternehmen Deutschlands. Seit der Erstverleihung hat sich der "Große Preis des Mittelstandes" zum bedeutendsten deutschen Wirtschaftspreis entwickelt. Fast 5.400 Unternehmen waren aus dem gesamten Bundesgebiet durch Dritte für den Wettbewerb nominiert. Aus der Region Baden-Württemberg haben es 92 Unternehmen ins Finale geschafft. Darunter die Peter Huber...

  • Offenburg
  • 29.05.19
Leicht tiefergelegt: Der M35i ist das neue Spitzenmodell in der X2-Baureihe.
2 Bilder

Auto und Zweirad
Im Spitzenmodell der BMW-X2-Baureihe unterwegs

(TRD/MID) Die Automarke setzt dem X2 ein Krönchen auf – bildlich gesprochen. Denn als X2 M35i platziert sich der Neuzugang an der Spitze der jungen, flotten Baureihe. Was kann der Kompakt-Crossover auf der Straße, wie fühlt er sich an? Der Motor-Informations-Dienst (mid) hat es erfahren. Schon außen gibt es diverse Hinweise auf die Power-Variante, etwa die breite Doppelniere mit einem Rahmen in Cerium Grey. Dieser Farbton wiederholt sich am Rahmen der Kühlluftöffnungen, an den...

  • Ausgabe Offenburg
  • 24.05.19

Beiträge zu Marktplatz aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.