Noch bis Pfingstmontag
Mittelalter in Oppenau erleben

14Bilder

Oppenau (mak). Ritter, Burgfrauen, Mägde, Gaukler, Handwerksvolk, Wirte und Krämer haben noch bis einschließlich des morgigen Pfingstmontags ihre Lager entlang des Lierbachs im Stadtgarten in Oppenau aufgeschlagen. Interessierte können sich im Bogenschießen, Axtwerfen oder mit der Armbrust versuchen. In der mittelalterlichen Schmiede kann das Werkzeug gerne angefasst werden und der ritterliche Kettenhemdmacher zeigt das überlieferte mühsame Handwerk aus fernen Zeiten. Auf dem großen Mittelaltermarkt bieten Händler ihren Schmuck und allerlei Schmackhaftes feil. Ein Bummel durch längst vergangene Jahrhunderte lohnt sich in jedem Fall.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.