Ortenau - Marktplatz

Beiträge zur Rubrik Marktplatz

V. l.: Bürgermeister Thomas Krechtler (Gemeinde Lautenbach), Oberbürgermeister Matthias Braun (Stadt Oberkirch und Aufsichtsratsvorsitzender der Renchtal Tourismus GmbH), Doris Lechner (Waldhotel „Grüner Baum“), Axel Noack (Landhotel „Rebstock“), Gunia Wassmer (Geschäftsführerin der Renchtal Tourismus GmbH), Bürgermeister Uwe Gaiser (Stadt Oppenau)

Wichtiger touristischer Baustein
Stabwechsel bei der Wirtegemeinschaft

Ortenau (st). Im Rahmen der vergangenen Aufsichtsratssitzung der Renchtal Tourismus GmbH wurden die Vorstände der Renchtäler Wirtegemeinschaft, Axel Noack vom „Landhotel Rebstock“ und Doris Lechner vom Waldhotel „Grüner Baum“, verabschiedet. Nach über zehn Jahren wird es somit einen Wechsel im Vorstand geben. Die Renchtäler Wirtegemeinschaft ist Gründungsgesellschafter und zugleich Vertreter im Aufsichtsrat der Renchtal Tourismus GmbH. Die Wirte aus Oberkirch, Lautenbach und Oppenau haben sich...

  • Ortenau
  • 23.03.21
Die vier Windkraftanlagen aus der Vogelperspektive im Jahr 2020

Windpark Hohenlochen am Netz
Erste Anlage produziert Ökostrom

Oberwolfach/Hausach (st). Die erste Anlage des Windparks Hohenlochen in der Ortenau produziert seit Mittwoch, 17. März, Ökostrom, die Anlagen zwei bis vier folgen in den nächsten Wochen und Monaten. Eine Herausforderung auf der Zielgeraden stellen der Transport der 70 Meter langen Windflügel und das Winterwetter dar. Die vier Windkraftanlagen der Firma Enercon, die Wärmeplus errichtet, stehen auf der Gemarkung von Oberwolfach und Hausach auf zirka 650 Metern Höhe. Wenn alle vier Windanlagen mit...

  • Ortenau
  • 18.03.21
Geschäftsführer Dieter Schmid (Mitte) freut sich mit Braumeister Steffen Müller (l.) und Bierbrauer Christian Hofmeier über die Auszeichnung.

Auszeichnung der World Beer Awards
Weltmeister-Bier aus dem Schwarzwald

Waldhaus (st). Das klassische, hopfenbittere Pils ist mit großem Abstand Deutschlands beliebtestes Bier. Jeder Deutsche trinkt im Schnitt mehr als 50 Liter der stark gehopften Bierspezialität. Dass man sich auch im Schwarzwald besonders mit Pils auskennt, beweist die unvergleichliche Erfolgsgeschichte des Diplom Pils der Privatbrauerei Waldhaus. Mit 21 DLG-Goldmedaillen in Folge wurde das Pils der kleinen, aber feinen Biermanufaktur aus Waldhaus mittlerweile ausgezeichnet – das ist weltweit...

  • Ortenau
  • 22.12.20
AOK-Referatsleiter Uwe Klein, Naturpark-Geschäftsführer Karl-Heinz Dunker und Manfred Kraft vom Landesverband Badischer Imker (von links) bei der Auszeichnung der AOK als Blumenwiesepate 2017.

Kooperation um drei Jahre verlängert
Naturpark und AOK bleiben Partner

Bühlertal/Ortenau (st). Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord und die AOK Baden-Württemberg arbeiten auch künftig eng zusammen. AOK-Referatsleiter Uwe Klein und Naturpark-Vorsitzender Klaus Mack unterzeichneten einen entsprechenden Kooperationsvertrag. Damit unterstützt die Gesundheitskasse die Arbeit des Naturparks weitere drei Jahre. „Ich freue mich sehr, dass wir unsere enge und erfolgreiche Zusammenarbeit fortführen. Mit der AOK haben wir seit bald zehn Jahren einen starken Partner, mit dem...

  • Ortenau
  • 22.12.20
Die barrierefreien Ladestationen sind zu finden in Friesenheim, Gutach, Kehl, Lahr, Offenburg und Seelbach.

Zukunftsfähiges Netz in Ortenau
Erste barrierefreie Ladestationen

Ortenau (st). Bis Anfang Dezember 2020 tauschte das E-Werk Mittelbaden 18 seiner bisherigen Ladestationen gegen neue aus. Darunter sind die zehn Ladestationen, die vor knapp zehn Jahren während des deutsch-französischen Flottentests errichtet wurden, und acht Ladestationen aus dem Jahr 2016. Mit diesem Schritt erneuert das E-Werk Mittelbaden seine Ladeinfrastruktur und erfüllt alle Anforderungen des Eichrechts. Der große Vorteil der neuen Ladestationen ist ihr barrierefreier Zugang, da die...

  • Ortenau
  • 22.12.20
Renchtäler Genussmomente

Renchtäler Genussmomente
Neuer Faltplaner macht Einkaufen einfach

Ortenau (st). Regional und saisonal einkaufen erfreut sich immer größerer Beliebtheit und es ist gerade in der momentanen Situation insbesondere für die kleinen Betriebe wichtig, Unterstützung zu erfahren. Durch den neuen Faltplaner „Renchtäler Genussmomente“ ist es nun einfacher, die kleinen Hofläden, Weingüter, Bäckereien und Metzgereien, die Ölmühle und die Brennereien des Renchtals zu entdecken. Gunia Wassmer, Geschäftsführerin der Renchtal Tourismus GmbH: „Der Faltplaner bildet einen...

  • Ortenau
  • 10.12.20

Leader-Projekte
Beitrag zur Grundversorgung

Ortenau (st). Die Leader-Regionen Mittlerer Schwarzwald und Ortenau sind zwei von 18 Regionen in Baden-Württemberg, von 321 in Deutschland und von rund 2.600 Regionen in ganz Europa, die für den Zeitraum von 2014 bis 2020 für innovative regionale Projekte Fördermittel aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) erhalten. 44 Kommunen zwischen Biberach/Baden und Zimmern ob Rottweil sowie zwischen Sasbach und Berghaupten profitieren in den Landkreisen...

  • Ortenau
  • 10.12.20
Im Kindergarten Schauenburg in Urloffen wird wie in allen anderen fleißig Weihnachtschmuck gebastelt.

Lichterglanz in Bankfilialen
Kindergartenkinder basteln Baumschmuck

Ortenau (st). Kindergartenkinder aus 14 Kindergärten der Region bastelten den Christbaumschmuck, der die Weihnachtsbäume in den Volksbankfilialen zum Leuchten bringt. Dafür erhielten die Kindergärten eine Spende der Volksbank. Es ist seit vielen Jahren Tradition, dass die Kindergartenkinder der Region in die Beratungscenter und Filialen der Volksbank eG – Die Gestalterbank kommen, um den grünen Baum in einen leuchtenden Christbaum zu verwandeln. In diesem „Corona-Jahr“ war das leider nicht...

  • Ortenau
  • 07.12.20
Christbaumschlagen im Renchtal

Neues Angebot der Renchtal Tourismus GmbH
Virtueller Weihnachtsmarkt

Ortenau (st). Dieses Jahr ist alles ein wenig anders, doch die Vorfreude auf Weihnachten sollte man sich trotzdem nicht nehmen lassen. Ein besonderes weihnachtliches Erlebnis im Renchtal ist das Christbaumschlagen. Auch in diesem Jahr ist es wieder möglich, sich selbst eine Tanne auszusuchen und sie auch selbst zu schlagen. Wer mag, nimmt sich im Anschluss noch einen warmen Glühwein und einen Flammkuchen mit nach Hause. Eine Übersicht der Höfe mit Christbaumverkauf ist auf der Homepage der...

  • Ortenau
  • 04.12.20
Die Windausbeute 2020 am Kambacher Eck kann sich sehen lassen.

Windpark Kambacher Eck
Vorzeitige Erreichung des Planziels

Ortenau (st). Bereits sechs Wochen vor Jahresende kann sich die Windausbeute am Kambacher Eck mehr als sehen lassen. „Dass unser Windpark 2020 bereits so frühzeitig sein anvisiertes Produktionsziel erreicht hat, freut uns sehr – und wir erwarten darüber hinaus ja noch sechs weitere windstarke Wochen. Dies zeigt deutlich, dass Windkraft im Schwarzwald entgegen manchen immer noch vorgetragenen Behauptungen ökologisch und ökonomisch sinnvoll ist und einen großen Beitrag zur regionalen Energiewende...

  • Ortenau
  • 17.11.20
Noch bis zum 28. Dezember kann abgestimmt werden.

Kuckuck-Award
Renchtäler Betriebe nominiert

Ortenau (st). Wer gewinnt die zweite Ausgabe des Schwarzwald-Genuss-Award? Darüber entscheiden jetzt die Genießer. Um die Gastgeber für ihre Innovationskraft und ihr Engagement zu würdigen, gibt es seit 2019 eine besondere Auszeichnung: den Kuckuck-Schwarzwald Genuss-Award, welcher in sechs Kategorien verliehen wird. Das Renchtal ist mit dem Baumhaushotel, dem Gaisbacher Hof, und dem Relais & Châteaux Hotel Dollenberg vertreten. In der Kategorie Genusserlebnis sind außerdem die Renchtäler...

  • Ortenau
  • 17.11.20
Genuss im Renchtal

Gutscheine helfen Betrieben
Unterstützung für Renchtäler Gastronomie

Ortenau (st). Gerade in der momentan schwierigen Situation gilt es, die Vielfalt der regionalen Restaurants und Gaststätten zu erhalten. Die Gastronomen können zum Beispiel durch die Nutzung des Abhol- und Lieferservices direkt unterstützt werden. Eine gebündelte Übersicht der beteiligten Betriebe ist unter www.renchtal-tourismus.de aufrufbar, teilt die Renchtal Tourismus GmbH in einer Pressenotiz mit. Auch der Kauf eines Gutscheins der Renchtäler Wirtegemeinschaft kommt den Betrieben zu Gute....

  • Ortenau
  • 14.11.20
Symbolische Übergabe des Gütesiegels "Weinsüden Weinort" in den Weinbergen in Durbach für die Orte Durbach, Gengenbach, Kappelrodeck, Oberkirch und Sasbachwalden zwischen dem  Vorsitzenden Stephan Danner (Weinparadies Ortenau), Katja Remer (Weinparadies Ortenau) und Nicole Kist, (Ortenauer Weinprinzessin 2019-2021)

Gütesiegel für fünf Kommunen
Weitere ‚Weinsüden Weinorte‘ ausgezeichnet

Ortenau (st). Die Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) prämiert zum ersten Mal Städte und Gemeinden im Land mit dem Siegel "Weinsüden Weinorte". Diese können eine lange Tradition im Weinbau vorweisen und zeichnen sich darüber hinaus durch attraktive Angebote im Bereich des Weintourismus aus. Zu den Kriterien zählen ausgeschilderte Weinwanderwege oder Weinstraßen, Einkehrmöglichkeiten in Straußwirtschaften, Online-Auftritte mit weintouristischen Angeboten, ein umfassendes Angebot...

  • Ortenau
  • 11.11.20
Symbolische Scheck-Übergabe an die Freiwillige Feuerwehr Rheinstetten, stellvertretend für die Feuerwehrverbände im Südwesten (v. l.): Michaela Meyer (Geschäftsbereichsleiterin Nachhaltigkeit Edeka Südwest), Andreas Pöschel (Geschäftsführer Edeka Südwest Fleisch), Daniel Wenzl, Philip Bennewirtz (beide Freiwillige Feuerwehr Rheinstetten)

35.000 Euro gespendet
Edeka Südwest unterstützt Jugendfeuerwehren

Rheinstetten/Ortenau (st). Mit seinen vielen Sonnenstunden hat der Sommer 2020 wieder zahlreiche Kunden der Edeka Südwest zum Grillen animiert. Besonders beliebt waren erneut die sogenannte Feuerwehrwurst und das Feuerwehrsteak. Auch in diesem Jahr spendete das Unternehmen einen Teil des Erlöses an die Freiwilligen Feuerwehren im Südwesten. Bereits seit 2017 spendet Edeka Südwest regelmäßig für jedes in seinen Märkten verkaufte Kilo der Feuerwehrwurst zehn Cent und für jedes verkaufte Kilo...

  • Ortenau
  • 10.11.20

Sparkassen Haslach-Zell und Gengenbach
Mögliche Fusion wird geprüft

Mittlerer Schwarzwald (st). Die Träger der Sparkasse Haslach-Zell und der Sparkasse Gengenbach führenzur Zeit Gespräche mit dem Ziel, die beiden Sparkassen gemeinsam in die Zukunft zu führen. „Die ersten Untersuchungen zu einer möglichen Fusion der beiden Sparkassen zeigen, dass eine gemeinsame Sparkasse viele Vorteile hätte und beide Häuser damit besser für die Zukunft gerüstet wären, als sie es alleine sind“, so die Vorsitzenden der beiden Verwaltungsräte, Gengenbachs Bürgermeister Thorsten...

  • Ortenau
  • 04.11.20
Die Ortenau ist und bleibt Weinland. Bei der DLG-Bundesweinprämierung räumten die hiesigen Betriebe wieder ab.

DLG-Bundesweinprämierung 2020
Die Ehrenpreise wurden vergeben

Ortenau (st). Bei Der DLG-Bundesweinprämierung, bei die Betriebe aus Baden und der Ortenau hervorragend abgeschnitten haben, wurden nun die Bundesehrenpreise für Wein und Sekt verliehen.  Insgesamt 23 Winzerbetriebe erhielten die höchste Auszeichnung der deutschen Weinwirtschaft. Bundesministerin Julia Klöckner gratulierte gemeinsam mit dem DLG-Präsidenten Hubertus Paetow zu dieser hohen Ehrung. Eine offizielle Preisverleihung konnte aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie nicht stattfinden....

  • Ortenau
  • 03.11.20
Bei der Jahresversammlung von links: Vorstandsvorsitzender Thomas Dieterle und die Aufsichtsratsmitglieder Heinrich Hoch, Helmut Bader sowie Franz Schöner mit Geschäftsführer Adrian Steiner und dem Aufsichtsratsvorsitzenden Klaus Doll

Raiffeisen Kinzigtal
Vorjahresumsatz konnte spürbar gesteigert werden

Wolfach (hgh). „In der Umsatzentwicklung der Raiffeisen Kinzigtal eG spiegelt sich die allgemeine wirtschaftliche Lage wider“, so Geschäftsführer Adrian Steiner zu Beginn seines Rechenschaftsberichtes für 2019 in der Jahresversammlung in der Wolfacher Stadthalle. Erfreulich in seiner Bilanz: „Der Vorjahresumsatz konnte dennoch spürbar gesteigert werden.“ Im Vergleich zum Vorjahr erhöhte sich der Gesamtumsatz um 2,54 Prozent auf 12.642.000 Euro. Dieses Plus ist im Wesentlichen durch den...

  • Ortenau
  • 24.10.20
Marc André Palm, Head of Global Brand Marketing "hansgrohe" (links) und Jan Heisterhagen (rechts), VP Produktmanagement, Hansgrohe Group, freuen sich über die vierfache Auszeichnung von hansgrohe Produkten mit dem "Iconic Awards 2020: Innovative Architectur"e, dem begehrten Preis aus der Welt der Architektur.

"Iconic Awards 2020: Innovative Architecture"
"hansgrohe" ausgezeichnet

Schiltach (st). Bei der diesjährigen Verleihung der "Iconic Awards 2020: Innovative Architecture" siegten gleich vier Innovationen der Marke "hansgrohe". In der Kategorie „Product“ erhielten die Küchenarmatur "hansgrohe Aquno Select", das Armaturen-Oberflächensortiment "hansgrohe FinishPlus" sowie das Dusch-WC "hansgrohe Lavapura ShowerToilet" - nur für den chinesischen Markt erhältlich - mit dem Label „Best of Best“ die höchste Auszeichnung im unabhängigen, internationalen Architektur- und...

  • Ortenau
  • 20.10.20

Erhöhter Mindestpreis
Edeka Südwest unterstützt Schweinemäster

Offenburg (st). Edeka Südwest führt eine Preisuntergrenze für Schweinefleisch von Erzeugern des Regionalprogramms Gutfleisch ein. Im Zuge der Verbreitung der Afrikanischen Schweinepest leiden viele heimische Landwirte unter sinkenden Marktpreisen, schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Vor allem durch die geringere Nachfrage aus dem Ausland sind die Preise für Schweinefleisch in den vergangenen Monaten immer wieder massiv unter Druck geraten – zu Lasten der Erzeuger. „Wir lassen...

  • Ortenau
  • 13.10.20
Von links: Frank Semling (Vorstand Operations/Arbeitsdirektor, Hansgrohe SE), Hans Jürgen Kalmbach (Vorsitzender des Vorstands Hansgrohe SE), Michael Mack (geschäftsführender Gesellschafter Europa-Park) und Nicolas Mack (Leiter Kooperationen/Sponsoring Europa-Park) haben die Kooperation zwischen "hansgrohe" und dem Europa-Park in der Kinderwasserwelt „Lítill Island” um weitere viereinhalb Jahre verlängert.

"hansgrohe" und der Europa-Park
Kooperation verlängert

Ortenau (st). Weiterhin „Wasser marsch!” heißt es in der „Lítill Island – Hansgrohe Kinderwasserwelt” im Europa-Park in Rust. Mit ihrer Unterschrift verlängerten gestern die Vorstände der Hansgrohe Group, Hans Jürgen Kalmbach und Frank Semling, sowie der geschäftsführende Gesellschafter des Europa-Park, Michael Mack, ihre Kooperation in der Kinderwasserwelt des Freizeitparks um weitere viereinhalb Jahre. Seit ihrer Eröffnung im Jahr 2010 begeistert die „Lítill Island – Hansgrohe...

  • Ortenau
  • 08.10.20
Ministerin Dr.  Nicole Hoffmann-Kraut (v. l.), MdL Tobias Wald, Jürgen Grossmann und Picosens-Geschäftsführer Gerd Reime

Berührungslos arbeitenden Picodot-Schalter
Technik der Zukunft

Bühl (st). Mit Blick auf die Corona-Pandemie hat das Bühler Forschungsunternehmen Picosens berührungslos arbeitende Bedienelemente wie verkabelungsfreie Lichtschalter und Türöffner entwickelt. Durch den Kampf gegen den Virus und ein neues Hygiene-Bewusstsein ist die Technologie der Picodot-Serie aktueller denn je. Besonderen Wert legen die Bühler Tüftler dabei auch auf ein hochwertiges, zeitloses Design, für das sie mit Jürgen Grossmann zusammenarbeiten. Das von ihm entworfene, berührungslose...

  • Ortenau
  • 01.10.20
Kaufland darf sich über zwei Auszeichnungen freuen.

Preis- und Nachhaltigkeitssieger
Focus Money zeichnet Kaufland aus

Neckarsulm/Ortenau (st). Focus Money zeichnet Kaufland gleich zwei Mal aus. Das Unternehmen erhält das Siegel „Preis-Sieger 2020“ in Gold und belegt zudem den ersten Platz im Ranking „Deutschlands beste Nachhaltigkeit 2020“ in der Kategorie „Supermarkt“. „Mit diesen beiden Auszeichnungen können wir einmal mehr zeigen, dass sich ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und nachhaltiges Engagement nicht ausschließen. Genau dafür steht Kaufland, weshalb wir besonders stolz darauf sind, beide...

  • Ortenau
  • 28.09.20

Aktion Edeka Südwest und den Tafeln
Schultüten für Erstklässler

Offenburg (st). Rund 7.500 Kinder haben dank der Schultütenaktion von Edeka Südwest zum Schulanfang eine üppig gefüllte Schultüte von den Mitarbeitern der Tafeln im Südwesten erhalten. Bereits vor einigen Jahren hat Edeka Südwest gemeinsam mit der Tafel in Offenburg die Schultütenaktion ins Leben gerufen. Jedes Jahr pünktlich zum Schulstart werden seither gemeinsam Schultüten befüllt und an Kinder in Offenburg und dem näheren Umkreis verteilt. Im gesamten Absatzgebiet Dieses Jahr wurde die...

  • Ortenau
  • 14.09.20

Spendenaktion "dm"
Fünf Prozent gehen an ehrenamtliche Projekte

Ortenau (st). Am Montag, 28. September, können Kunden mit ihrem Einkauf Herz zeigen: Alle "dm"-Märkte in Deutschland und der Onlineshop dm.de spenden fünf Prozent des Tagesumsatzes an ehrenamtliche Projekte aus den Bereichen Soziales, Bildung oder Kultur. Das Besondere: Jeder der mehr als 2.000 "dm"-Märkte unterstützt mit seinem Anteil an der Gesamtspendensumme ein ehrenamtliches Projekt aus seiner direkten Nachbarschaft, heißt es in einer Presseinformation. Ehrenamtliches Engagement...

  • Ortenau
  • 14.09.20

Beiträge zu Marktplatz aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.