Im Grunde...
Von Nebenjobs und Mindestlohn

...ist es ein Unding, wenn Menschen, die Vollzeit arbeiten, noch einen Nebenjob brauchen, um über die Runden zu kommen. Der Ruf nach Erhöhung des Mindestlohns scheint da naheliegend. Das Ganze ist aber vielschichtiger.

Minijobs

Vielleicht wäre das eine Lösung, wenn wir es nur mit ausbeuterischen Arbeitgebern zu tun hätten, die ihre Mitarbeiter deshalb kurz halten, um das Geld mit Champagnerfeten zu verjubeln. In Wahrheit sind viele Gastronomie- und Handwerksbetriebe sowie Einzelhändler schlicht gezwungen, ihre Preise so knapp wie möglich zu kalkulieren, damit ihr Betrieb überhaupt überleben kann. Hohe Lohnnebenkosten tragen zudem dazu bei, dass zahlreiche Betriebe es sich gar nicht mehr leisten können, Vollzeitkräfte zu beschäftigen. Manche Verkäuferin oder Küchenhilfe muss deshalb mehrere Minijobs übernehmen, weil sie keinen Fulltime-Job bekommt.

Verbraucher

Vor allem entscheiden aber auch wir Verbraucher darüber, wie Arbeit honoriert werden kann. Wer immer nur dort kauft oder Dienstleistungen in Anspruch nimmt, wo es am preisgünstigsten ist, braucht keine Krokodilstränen darüber vergießen, wenn Menschen nicht mehr von ihrer Arbeit leben können.
Anne-Marie Glaser

Autor:

Anne-Marie Glaser aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen