Stadt Rheinau hat nun 21 Orte, an denen Kinder toben können
Im Schänzel gibt es einen neuen Spielplatz

Freuen sich über die Fertigstellung des neuen Spielplatzes im Neubaugebiet Schänzel im Stadtteil Memprechtshofen: (von links) Ortsvorsteher Andreas Pollok, Bauhofleiter Arno Weber und Bürgermeister Michael Welsche.
  • Freuen sich über die Fertigstellung des neuen Spielplatzes im Neubaugebiet Schänzel im Stadtteil Memprechtshofen: (von links) Ortsvorsteher Andreas Pollok, Bauhofleiter Arno Weber und Bürgermeister Michael Welsche.
  • Foto: Stadt Rheinau
  • hochgeladen von Christina Großheim

Rheinau (st). Mit dem neu angelegten Kinderspielplatz im Neubaugebiet Schänzel in Memprechtshofen verfügt die Stadt nun über 21 öffentliche Kinderspielplätze.  Beim Kinderspielplatz Schänzel wurden Spielgeräte aus Robinienholz aufgestellt.„Dieses ist ein lange haltbares Holz. Imprägniertes Holz wurde hier nicht mehr verwendet und wird auch nach und nach auf den anderen Spielplätzen durch Robinienholz und Metall ersetzt“, so Bauhofleiter Arno Weber.  Eine Abgrenzung zum Kleinkindbereich auf dem Spielplatz wird im Herbst mit Hainbuchenhecken errichtet.
 
Im Neubaugebiet Schänzel sind bereits alle Bauplätze verkauft. Bei Bauplatzanfragen werde auch immer wegen eines Kinderspielplatzes nachgefragt berichtete Ortsvorsteher Andreas Pollok.  Für die Pflege der 21 öffentlichen Spielplätze, die Wartung der Spielgeräte und die Neuanschaffung beziehungsweise Ersatzbeschaffung von Spielgeräten stehen im diesjährigen Haushalt 137.300 Euro bereit.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.