Rheinauer Familienunternehmen mit neuem Geschäftsführer
Jonas Zimmer beschreitet ersten Nachfolge-Schritt

Jonas Zimmer umrahmt von den Firmengründern Martin Zimmer (l.) und Günther Zimmer
  • Jonas Zimmer umrahmt von den Firmengründern Martin Zimmer (l.) und Günther Zimmer
  • Foto: Zimmer Group
  • hochgeladen von Rembert Graf Kerssenbrock

Rheinau-Freistett (st). Das Technologieunternehmen Zimmer Group hat einen neuen Mann an der Spitze der Zimmer Kunststofftechnik: Jonas Zimmer verantwortet seit August die Geschäfte des Bereichs, mit dem das Unternehmen Serienbauteile aus Metall, Elastomeren und Kunststoff auf Komponentenbasis produziert und eine Werkstoff-, Prozess- und Werkzeugentwicklung für komplette Systeme bietet. Rund 100 Mitarbeiter der Kunststoffsparte arbeiten derzeit am Unternehmensstandort in Freistett.

Jonas Zimmer hat als ältester Sohn von Günther Zimmer, einem der Firmengründer, bereits als kleiner Junge Unternehmensluft geschnuppert. Bevor der Wirtschafts-Ingenieur 2019 in die Geschäftsführung berufen wurde, hatte er bereits über zehn Jahre im Unternehmen und zuletzt als Assistent der Geschäftsführung der Zimmer Group im Technologie-Bereich Verfahrenstechnik gearbeitet und dort erste Erfolge feiern können.

Die Zimmer Group, die von den beiden Brüdern Günther und Martin Zimmer vor fast 40 Jahren gegründet wurde, legt als inhabergeführtes Familienunternehmen großen Wert auf eine zukunftssichere Firmennachfolge. So ist ein großer Teil des Nachwuchses der Firmengründer bereits im Unternehmen beschäftigt. Inzwischen sind sieben der zehn Kinder der Gesellschafter bereits in der Freistetter Zimmer Group in ganz unterschiedlichen Bereichen beschäftigt.

Ziel ist es in einem gemeinsamen Prozess das Familienunternehmen in den kommenden Jahren Schritt für Schritt in die nächste Generation zu überführen. Mit Jonas Zimmer wurde nun ein erster Schritt in diese Richtung vollzogen.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.