10. August 2017, 17:11 Uhr | 0 | 409 Leser

Tumulte auf Festplatz
Waffe auf Anwohner gerichtet

Rheinau-Freistett. Im Verlauf des Nachmittags kam es auf dem Festplatz "Köpfel" in Freistett zu Lärmbelästigungen durch mehrere Jugendliche. Nachdem diese mehrfach von Anwohnern zur Ruhe ermahnt wurden, entfernte sich zunächst einer der Jugendlichen.

Kurz darauf kehrte dieser mit einer Schreckschusswaffe zurück, welche er gegen einen der Anwohner richtete. Nachdem mehrere Anwesende lautstark auf den Jugendlichen einwirkten, entfernte sich dieser zunächst vom Festplatz, kam aber kurz darauf wieder zurück und erklärte sich der mittlerweile eingetroffenen Streife.