Preisregen für Grohe
Herausragende Serie beim "iF Design Award"

Großer Erfolg für Grohe: Beim "iF Design Award 2018" erhält das Grohe Design Team sieben Awards, darunter zwei "iF Design Awards" in Gold, hier in den Händen von Paul Flowers, Chief Design Officer, "Lixil Water Technology" und Michael Seum, Vice President Design von Grobe (dritter und vierter von links).
  • Großer Erfolg für Grohe: Beim "iF Design Award 2018" erhält das Grohe Design Team sieben Awards, darunter zwei "iF Design Awards" in Gold, hier in den Händen von Paul Flowers, Chief Design Officer, "Lixil Water Technology" und Michael Seum, Vice President Design von Grobe (dritter und vierter von links).
  • hochgeladen von Laura Bosselmann

Schiltach (st). Grohe, weltweit führender Anbieter von Sanitärarmaturen, hat bei den "iF Design Awards 2018" eine Rekordzahl an Preisen gewonnen.

Zwei Produkte erhielten sogar den "iF Design Award" in Gold. Weitere fünf "iF Design Awards" kamen hinzu. Mit Gold ausgezeichnet wurde der Grohe "Sense Guard". Vor allem „das elegante Design und die nutzerfreundliche Oberfläche" der intelligenten Wassersteuerung für das Smart Home beeindruckten die Juroren bei der Awardvergabe. Auch der Grohe "Essence Professional" erhielt einen "iF Design Award" in Gold. Die filigran designte Küchenarmatur, für die professionelle Anwendung mit einem Silikonschlauch, ist in rund einem Dutzend Farben erhältlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen