Gemeinwesenarbeit Kreuzmatt

Beiträge zum Thema Gemeinwesenarbeit Kreuzmatt

Lokales
Die Fensterberatung wird im Stadtteil gut angenommen. Die Mitarbeiterinnen der Gemeinwesenarbeit – Katharina Lauble (links im Fenster) und Stefanie Studer – spüren den Redebedarf der Menschen deutlich.
3 Bilder

Gemeinwesen Kreuzmatt
Kommunikation auf neuen Kanälen

Kehl (st). Wo gibt es noch Schutzmasken? Wie ist die Ansprechperson für das jeweilige Problem zu erreichen? An welchen Orten kann sich die eigene Familie bei der bevorstehenden Hitze abkühlen? „Die Menschen der Kreuzmatt haben in Zeiten von Corona eher mehr, als weniger Fragen an uns“, erklärt Stefanie Studer, stellvertretende Leiterin der Gemeinwesenarbeit des Stadtteils. „Dabei haben sich frische Kanäle aufgetan.“ Der neue Umgang miteinander beinhaltet neben Tüten voller Bastelideen, auch die...

  • Kehl
  • 09.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.