Gemeinwesenarbeit

Beiträge zum Thema Gemeinwesenarbeit

Lokales

Erste Öffnungsschritte
Viele Einrichtungen stehen wieder zur Verfügung

Lahr (st). Für viele städtische Einrichtungen und Angebote in Lahr sind ab Donnerstag, 20. Mai, wieder Öffnungsschritte möglich. Dann tritt die so genannte Bundesnotbremse außer Kraft, wie das Landratsamt Ortenaukreis am Dienstag, 18. Mai bekanntgegeben hat. „Die neuen Regeln der Corona-Verordnung zeigen eine klare Öffnungsperspektive für weite Teile des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens auf – vorausgesetzt, die Inzidenzwerte sinken weiter“, sagt Oberbürgermeister Markus Ibert....

  • Lahr
  • 19.05.21
Lokales
Jede Menge Auswahl

Eltern hoffen auf Normalität
Spieletreff wird in Corona-Krise zur Leihbörse

Kehl (st). Seit knapp einem Jahr bietet die Gemeinwesenarbeit Kehl-Dorf an der Schutterstraße dem Spieletreff ein Dach. Dabei handelt es sich um ein Kooperationsprojekt für Eltern, deren Kinder noch keinen Kitaplatz haben. Dort können Kinder gemeinsam spielen und soziale Kontakte knüpfen, die Eltern können sich austauschen und die Offene Arbeit in den städtischen Kindertageseinrichtungen kennen lernen. „Meist treffen sich hier Familien mit verschiedenen Nationalitäten“, berichtet die...

  • Kehl
  • 12.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.