leicht verletzt

Beiträge zum Thema leicht verletzt

Polizei

PKW-Fahrerin leicht verletzt
Unfall sorgt für Verkehrsbehinderungen

Offenburg (st). Zu einem Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen und einer Leichtverletzten kam es am Dienstagmorgen, 5. Oktober, im Berufsverkehr auf der A5 kurz vor Offenburg. Im stockenden Verkehr kam es dabei, in Fahrtrichtung Süden, kurz vor der Anschlussstelle Offenburg zu einem Auffahrunfall, bei dem ein LKW und drei PKW beteiligt waren. Eine Fahrzeugführerin verletzte sich dabei leicht und wurde durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Auch andere Beteiligte wurden,...

  • Offenburg
  • 05.10.21
Polizei

Leicht verletzt
Fahrradfahrer kollidieren

Offenburg (st). Ein Unfall hat am vergangenen Sonntagabend, 3. Oktober, zu einem leicht verletzten Fahrradfahrer und einen Sachschaden von etwa 1.500 Euro geführt. Gegen 19 Uhr fuhr ein 18-jähriger Auto-Fahrer aus einer Grundstücksausfahrt in der Moltkestraße langsam in den fließenden Verkehr ein. Dabei kollidierte er mit einem auf dem Radweg, allerdings entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung fahrenden Fahrradfahrer. Der 36 Jahre alte Zweiradlenker zog sich bei dem Sturz leichte...

  • Offenburg
  • 04.10.21
Polizei

Ursache wohl Unachtsamkeit
Mit Roller gestürzt

Achern (st). An der Behelfsampelanlage einer Baustelle in der Illenauer Straße kam es am vergangenen Montagabend, 27. September, zu einem Verkehrsunfall. Ein 37-Jähriger wartete gegen 19 Uhr an der Ampel, als sich vermutlich aus Unachtsamkeit sein Motorroller in Gang setzte und er alleinbeteiligt zu Fall kam. Er verletzte sich bei dem Vorfall leicht und wurde mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Klinikum gebracht. An seinem Gefährt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro.

  • Achern
  • 28.09.21
Polizei

Zeugen gesucht
PKW kollidiert mit Radfahrer

Renchen (st). Bei der Kollision eines Radfahrers mit einem PKW wurde am Sonntagmittag, 19. September, eine Person leicht verletzt. Dabei war ein Radfahrer gegen 12.30 Uhr auf der Hauptstraße in Renchen in Richtung Appenweier unterwegs. Dahinter befand sich ein PKW, der den Radfahrer vermutlich überholen wollte. Als der Radfahrer auf der Höhe des Rathauses nach links abbog, kam es zur Kollision. Der Radfahrer wurde dabei leicht verletzt. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallhergang machen können,...

  • Renchen
  • 20.09.21
Polizei

Vorfahrt missachtet
Auto prallt an Hauswand

Achern (st). Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagabend, 26. August, in der Straße Illenauer Allee. Ein 55-Jähriger war gegen 2015 Uhr mit seinem Ford auf der Karl-Hergt-Straße in Richtung Pappelallee unterwegs, als er mit einem aus der Illenauer Allee kommenden, vorfahrtsberechtigten Mitsubishi zusammenstieß. Aufgrund der Stärke der Kollision prallte dieser zudem an eine Hauswand. Der 21-jährige Fahrer des Mitsubishi wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Insgesamt entstand ein...

  • Achern
  • 27.08.21
Polizei

Kontrolle verloren
Mit Fahrrad gestürzt

Lahr (st). Zu einem Unfall kam es am vergangenen Donnerstagabend, 19. August, in der Kruttenaustraße. Ein 47-Jähriger befuhr mit seinem Fahrrad die Straße in östliche Richtung, als er im Bereich der Gleisunterführung zu Fall kam. Ersten Erkenntnissen zufolge soll der Mann an einer Engstelle die Kontrolle über das Rad verloren haben und deswegen gestürzt sein. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu, weswegen er in ein umliegendes Krankenhaus gebracht wurde. Am Fahrrad entstand ein Sachschaden...

  • Lahr
  • 21.08.21
Polizei

Nur leicht verletzt
Zweiradfahrer von Transporter erfasst

Achern (st). Ein 17-Jähriger Kleinkraftradfahrer hat sich am vergangenen Dienstagabend, 10. August, gegen 22.20 Uhr nach einer Kollision mit einem Transporter leichte Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Erkenntnissen erfasste ein 59 Jahre alter Sprinterfahrer, der von der Renchtalstraße nach links in die Hänferstraße abbiegen wollte, einen aus Richtung Renchen kommenden Kraftradfahrer. Der Zweiradlenker wurde bei dem Aufprall auf die Fahrbahn geschleudert und verletzte sich leicht. Nach der...

  • Achern
  • 11.08.21
Polizei

Kraftradfahrer kommt zu Fall
Vorfahrt beim Abbiegen missachtet

Achern (st). Ein 57-jähriger Motorradfahrer hat sich am vergangenen Dienstagmittag, 10. August, nach einer Vorfahrtsmissachtung eines 43-jährigen Peugeot-Fahrers leichte Verletzungen zugezogen und wurde zur Untersuchung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht, so die Polizei in einer Pressemeldung. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der 43-Jährige gegen 13.30 Uhr die Rheinstraße in Richtung des dortigen Blumengeschäfts, als er beim Abbiegen nach links in die Lange Straße den...

  • Achern
  • 11.08.21
Polizei

Teure Unachtsamkeit
Zwei leicht Verletzte durch Unfall

Achern (st). Unachtsamkeit dürfte der Grund für einen Auffahrunfall am Montagmorgen, 12. Juli, in der Fautenbacher Straße gewesen sein. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr gegen 9 Uhr eine 25-Jährige mit ihrem Mini Cooper auf einen verkehrsbedingt wartenden Mercedes auf. Sowohl die Mini Cooper-Fahrerin als auch der 58-jährige Mercedes-Fahrer wurden leicht verletzt im Acherner Klinikum behandelt, konnten das Krankenhaus aber am gleichen Tag noch verlassen. Der entstandene Sachschaden wird auf...

  • Achern
  • 12.07.21
Polizei

50.000 Euro Sachschaden
Drei Autos kollidieren

Oberkirch (st). Eine leicht verletzte Person und ein Sachschaden von insgesamt rund 50.000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls am vergangenen Montagmorgen, 14. Juni. Der Fahrer eines Volkswagen war kurz nach 7 Uhr auf der L88 von Renchen-Ulm kommend in Richtung Oberkirch unterwegs, als er in die Sankt Urbanstraße abbiegen wollte und hierfür verkehrsbedingt auf Höhe der Einmündung stoppen musste. Ein dahinter fahrender VW-Lenker erkannte dies offenbar zu spät und fuhr auf. Durch den...

  • Oberkirch
  • 15.06.21
Polizei

Auto überschlagen
Ausflugsfahrt endet im Krankenhaus

Lahr. Eine Ausflugsfahrt aus dem Raum Freiburg nach Lahr-Sulz endete für die Insassen eines VW-Polo im Krankenhaus. Eine 21-jährige Frau war am Samstag um die Mittagszeit auf der K5352 zwischen Sulz und der B3 unterwegs. Als das dreijährige Mädchen auf der Rückbank quengelte, drehte sich die Babysitterin nach dem Kind um, kam zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und übersteuerte das Auto dann nach links. Hierbei kam der betagte Polo ins Schleudern und überschlug sich. Das Auto landete...

  • Lahr
  • 12.06.21
Polizei
30 Feuerwehrmänner waren im Kehler Freibad im Einsatz.

Chlorgasalarm im Kehler Freibad
Bad öffnet voraussichtlich am Donnerstag wieder

Kehl (st). Ein Chlorgasalarm im städtischen Freibad hat am Montag, 7. Juni, um 12.20 Uhr einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. 30 Feuerwehrmänner waren mit sieben Einsatzfahrzeugen insgesamt zwei Stunden lang vor Ort, um das Gelände des Freibads zu sichern, die betroffenen Räume zu lüften und das Gas anschließend mit Wasser unschädlich zu machen. Ein Schwimmmeister wurde bei dem Versuch, das ausströmende Chlorgas einzudämmen, leicht verletzt; die wenigen Badegäste konnten jedoch...

  • Kehl
  • 07.06.21
Polizei

Seniorin leicht verletzt
Beim Ausparken mit Fußgängerin kollidiert

Oberkirch (st). Der Zusammenstoß zwischen einem ausparkenden Audi-Fahrer und einer 71-jährigen Fußgängerin endete am Mittwoch, 26. Mai, mit leichten Verletzungen der Frau. Der 35-Jährige wollte seinen Wagen gegen 14.45 Uhr aus einer Parklücke in der Hauptstraße fahren, als er die Dame mit dem Fahrzeugheck erfasste und sie so gegen eine Schaufensterscheibe gestoßen wurde. Zur medizinischen Versorgung wurde die 71-Jährige in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

  • Oberkirch
  • 27.05.21
Polizei

Pedelec-Fahrer leicht verletzt
Blockierter Reifen führt zu Sturz

Haslach (st). Ein 53 Jahre alter Pedelec-Fahrer hat sich am Sonntagvormittag, 25. April, nach einem mutmaßlich selbstverschuldeten Sturz leichte Verletzungen zugezogen und musste mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Nach bisherigen Feststellungen soll am Velo des Mannes aus bislang unbekannten Gründen ein Reifen blockiert haben, weshalb er gegen 11.20 Uhr auf der Alte Hausacher Straße zu Fall kam. Der Sachschaden am Pedelec wird auf rund 200 Euro...

  • Haslach
  • 26.04.21
  • 1
Polizei

Von Rettungsdienst versorgt
Mit E-Scooter gestürzt

Oppenau (st). Nachdem am Sonntagnachmittag eine 29-Jährige mit ihrem E-Scooter in der Straße Einmatt gestürzt ist, wurde die Frau durch den herbeigerufenen Rettungsdienst versorgt. Ersten Erkenntnissen zufolge stürzte die Endzwanzigerin gegen 14 Uhr alleinbeteiligt.

  • Offenburg
  • 12.04.21
Polizei

Eine Leichtverletzte
Auffahrunfall mit hohem Sachschaden

Achern-Oberachern (st). Ein Auffahrunfall auf dem Auffahrtsast zur L 87 in Oberachern hat am Dienstagmorgen, 16. März, zu einer Leichtverletzten sowie einem Sachschaden von rund 20.000 Euro geführt. Ein 51 Jahre alter Mercedes-Fahrer war hierbei gegen 7.15 Uhr in das Heck einer 38-jährigen Opel-Lenkerin geprallt. Die Enddreißigerin begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. Der Mercedes kam an den Abschlepphaken.

  • Achern
  • 17.03.21
Polizei

16-Jähriger in Klinik gebracht
Pedelec-Fahrer stoßen zusammen

Oberkirch (st). Am vergangenen Sonntagnachmittag, 21. Februar, kam es auf dem Radweg entlang der Weintalstraße zu einem Unfall zwischen zwei Pedelec-Fahrern. Ein 58-Jähriger kam mit seinem elektrisch unterstützten Fahrrad von der Straße Korberg, überquerte die Kreisstraße, um im Anschluss weiter in Richtung Bottenau zu fahren. Dabei befuhr er den Fahrradweg offenbar zu weit auf der linken Seite und übersah einen 16-Jährigen, der ihm ebenfalls auf einem Pedelec entgegen kam. Die Beiden...

  • Oberkirch
  • 22.02.21
Polizei

Neunjähriger leicht verletzt
Kind mit Auto zusammengeprallt

Nordrach (st). Am Sonntagnachmittag, 24. Januar, gegen 17.25 Uhr kollidierte ein neunjähriger Tretrollerfahrer mit einem PKW. Nach derzeitigem Sachstand fuhr der aus einem Hof in der Straße Kolonie kommende Junge offenbar auf die Straße, ohne dabei auf den vorfahrtsberechtigten Verkehr zu achten. Ein vom Löcherberg in Richtung Nordrach herannahenden VW konnte trotz eingeleitetem Bremsen einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Kind wurde durch den Aufprall leicht verletzt und mit einem...

  • Nordrach
  • 25.01.21
Polizei

Leicht verletzt nach Zusammenstoß
PKW-Fahrerin missachtet Vorfahrt

Offenburg (st). Ein Unfall mit einer Leichtverletzten hat sich am Sonntagabend, 24. Januar, in Offenburg ereignet. Als gegen 17.20 Uhr eine 35-jährige Frau die Platanenallee in nördlicher Richtung befuhr, missachtete sie auf Höhe der Kreuzung Platanenallee/Südring die Vorfahrt einer 49-jährigen Peugeot-Fahrerin. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 4.000 Euro. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich die 49-Jährige leicht und ihr Fahrzeug musste abgeschleppt...

  • Offenburg
  • 25.01.21
Polizei

Zwei Leichtverletzte
Auf Heck des Vordermanns geprallt

Sasbach (st). Ein Auffahrunfall auf der B3 bei Sasbach hat am Montagmittag, 18. Januar, zu zwei Leichtverletzten und einem Sachschaden von zirka 6.000 Euro geführt. Eine 22-jährige Seat-Fahrerin hat nach bisherigen Feststellungen zu spät erkannt, dass ein vor ihr fahrender Nissan-Lenker seine Geschwindigkeit verringerte und prallte kurz nach 13 Uhr in das Heck des Vorausfahrenden. Die mutmaßliche Unfallverursacherin wurde zur Untersuchung mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht, während...

  • Sasbach
  • 19.01.21
Polizei

Unfall nach Missachten der Vorfahrt
Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Rheinau-Honau (st). Zu einem Unfall mit zwei Leichtverletzten und einem Gesamtschaden von rund 15.000 Euro kam es am Dienstagabend. Ein 31 Jahre alte Autofahrer war gegen 18 Uhr auf der Gewerbestraße in östlicher Richtung unterwegs, als er nach bisherigen Erkenntnissen an der Kreuzung mit der Gieselbachstraße die Vorfahrt eines von rechts kommenden Autos missachtete. Durch den folgenden Zusammenstoß wurden der Fahrer sowie ein weiterer Insasse leicht verletzt und begaben sich nach der...

  • Rheinau
  • 23.12.20
Polizei

Leicht verletzt
Kind stößt mit Auto zusammen

Offenburg (st). Ein zehnjähriger Radfahrer hat sich am Freitagmittag in der Bühlensteinstraße in Offenburg nach einer Kollision mit einem PKW leicht verletzt. Der Junge wurde nach einer notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungswagen in eine eine örtliche Klinik gebracht. Der genaue Unfallhergang ist noch Gegenstand der Ermittlungen der Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg. Der Sachschaden wird von der Polizei auf rund 1.000 Euro geschätzt.

  • Offenburg
  • 28.11.20
Polizei

Zusammenstoß in Gutach
Autofahrerin übersah einen Pedelec-Fahrer

Gutach (st). Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person kam es am Donnerstagmorgen auf der Straße Steinrücken. Eine 37-Jährige befuhr diese laut Polizei gegen 9.45 Uhr mit ihrem Seat. Hierbei übersah sie vermutlich einen auf dem Radfahrstreifen fahrenden Pedelec-Fahrer und es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer. Der Mann zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu, weshalb er durch den herbeigerufenen Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein...

  • Gutach
  • 05.11.20
Polizei

13-Jähriger im Krankenhaus
Radfahrer mit Auto kollidiert

Oberkirch (st). Am Mittwochmorgen, 14. Oktober, kollidierte in der Werkstraße ein 13-jähriger Fahrradfahrer auf dem Schulweg mit einem Auto. Nach derzeitigem Sachstand fuhr der Fahrradfahrer offenbar unachtsam vom Radweg auf die Straße, um diese an einer Verkehrsinsel zu queren und wurde von einem herannahenden Auto angefahren. Der Junge stürzte zu Boden und wurde durch einen hinzugezogenen Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Er zog sich glücklicherweise keine schweren Verletzungen zu....

  • Oberkirch
  • 15.10.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.