Linke Liste Ortenau

Beiträge zum Thema Linke Liste Ortenau

Lokales

Kündigungen am Ortenau Klinikum
"Deutlich unter Bundesdurchschnitt"

Ortenau (st). In einer Pressemitteilung am Montag verbreitet die Linke Liste Ortenau Zahlen zu Kündigungen am Ortenau Klinikum, "die durch Weglassen wichtiger Informationen einen falschen Eindruck vom Ortenau Klinikum vermitteln sollen", reagiert das Klinikum per Pressemitteilung. Das Ortenau Klinikum und der Kreis als Klinikträger wissen nicht, wie diese unvollständig wiedergegebenen Informationen an die Presse gelangt sind. Tatsache ist, dass die Kreisverwaltung in den vergangenen Wochen...

  • Ortenau
  • 08.02.21
Lokales
Das Ortenau Klinikum wehrt sich gegen die Vorwürfe der Linken Liste Ortenau.

Ortenau Klinikum reagiert auf Vorwürfe
"Entscheidungshilfe", keine "Dienstanweisung"

Ortenau (rek). Die Linke Liste Ortenau attackiert immer wieder das Ortenau Klinikum. So erhob die Liste etwa den Vorwurf, dass ein Arzt trotz Corona-Infektion Patienten behandele. Dies hatte das Ortenau Klinikum klar zurückgewiesen (wir berichteten). Zuletzt verurteilte Yannik Hinzmann, Sprecher der Linken Liste, eine "Dienstanweisung" des Klinikums an seine Mitarbeiter. Darin sei vom Klinikpersonal "vor Schichtbeginn eine Risikoanalyse" zu erstellen, "um Zeit zu sparen." "Das Dokument ist...

  • Ortenau
  • 01.12.20
Lokales
Die neue Zusammensetzung des Kreistags wird bei den Kommunalwahlen am 26. Mai bestimmt.

Staatsanwalt ermittelt nach Ungereimtheiten
625 Bewerber für Kreistagswahl zugelassen

Ortenau (st). 625 Ortenauer bewerben sich um ein Kreistagsmandat. Die hohe Kandidatenzahl – 95 mehr als bei der Kreistagswahl 2014 – hat der Kreiswahlausschuss des Ortenaukreises unter Vorsitz des Ersten Landesbeamten Nikolas Stoermer in seiner Sitzung vergangene Woche zur Kreistagswahl am 26. Mai zugelassen. Unter den insgesamt 625 Bewerbern sind 184 Frauen und 441 Männer. Acht Parteien und Wählervereinigungen haben Wahlvorschläge eingereicht. CDU, Freie Wähler, SPD, FDP, GRÜNE und AfD stellen...

  • Ortenau
  • 09.04.19
Lokales

Wählertäuschung steht als Anschuldigung im Raum
Linke Liste Ortenau nimmt Stellung

Ortenau (set). Die Linke Liste Ortenau (LiLO) soll Unterstützungsunterschriften für den Kreistagswahlkreis III – Kappelrodeck-Sasbach – gefälscht haben. Die Vorwürfe wurden auf einer Sitzung des Kreiswahlausschusses laut. Die genannte Liste tritt zur kommenden Kreistagswahl neu an. So muss sie für jeden Wahlkreis 50 Unterstützerunterschriften vorlegen. In zwölf von 13 Wahlkreisen in der Ortenau hatte der Kreiswahlausschuss nichts zu beanstanden. Nur in dem erwähnten hat sich laut dem...

  • Offenburg
  • 06.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.