Narrengericht

Beiträge zum Thema Narrengericht

Lokales
Mit dem Karren wurde der Deliquent des Grohohberger Narrengericht durch den Ort gefahren.
14 Bilder

Narrengericht spricht Bürgermeister schuldig
Klaus Jehle gehängt und gefleddert

Hohberg-Hofweier (gro). Selbst das Singen der "Schwarzwaldmarie" gemeinsam mit Gemeinderat Hans Herr rettete den Hohberger Bürgermeister Klaus Jehle nicht vor den Krabbenaze aus Bohlsbach. Das erste Großhohberger Narrengericht sprach den Schultheiß in allen Anklagepunkten schuldig und verurteilte ihn zum gefürchteten Hängen und Fleddern.  Die Hofweierer Narrenzunft Beiabsäger feiert an diesem Wochenende ihr 33-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund wurde das erste Großhohberger Narrengericht,...

  • Hohberg
  • 03.02.18
Lokales
Eröffnung der Narrentage

120 Zünfte in Willstätt
Ortenauer Narrentage des ONB

An diesem Wochenende finden in Willstätt die 18. Ortenauer Narrentage des Ortenauer Narrenbundes (ONB) statt. 120 Zünfte und Gruppen mit über 5.500 Hästrägern werden am heutigen Sonntag ab 13.30 Uhr durch Willstätts Straßen ziehen. Dieses Großereignis wird im SWR-Fernsehen übertragen. Bereits am gestrigen Samstag fanden ein Kinderumzug mit über 600 Teilnehmern und ein Nachtumzug mit über 3.000 Hästräger statt. Willstätts Bürgermeister Marco Steffens wurde vor dem Narrengericht angeklagt. Zuvor...

  • Willstätt
  • 20.01.18
Lokales
Freuen sich auf die anstehenden Ortenauer Narrentage: Otto Schnurr, Vorsitzender des ONB-Narrengerichts, Christian König, Willstätter Hexen, ONB-Präsidentin Silvia Boschert, Bürgermeister Marco Steffens, ONB-Kurier Matthias Drescher und ONB-Vize-Präsident Karl Hansert (v. l.).
2 Bilder

Ortenauer Narrentage vom 19. bis 21. Januar in Willstätt
Narren kommen mit sechs Nachen über die Kinzig

Willstätt (gro). Wenn ein Bürgermeister eine gegen ihn gerichtete Anklageschrift mit einem Lächeln entgegennimmt, dann ist klar, es kann sich nur um Vorwürfe vom Narrengericht des Ortenauer Narrenbundes (ONB) handeln: Marco Steffens sieht der Verhandlung am Samstag, 20. Januar, um 16 Uhr im Rahmen der in Willstätt stattfindenden Ortenauer Narrentage offensichtlich gelassen entgegen. Dabei schwebt das Hängen und Fleddern durch die Bohlsbacher Krabbenaze als drohende Strafe über ihm. In knapp...

  • Willstätt
  • 12.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.