Wohnraum

Beiträge zum Thema Wohnraum

Lokales
Die Stadt Achern schafft preisgünstigen Wohnraum. Der Ausbau des Dachgeschosses in der Kirchstraße 45 hat begonnen.

Preisgünstiger Wohnraum
Stadt Achern lässt Dachgeschoss ausbauen

Achern (st). In der Kirchstraße 45 in Achern wurde mit dem Ausbau des Dachgeschosses für preisgünstigen Wohnraum begonnen. Hier entsteht eine Vier-Zimmer-Wohnung mit rund 90 Quadratmeter Wohnfläche. Der Einbau von neuen Fenster und Dachfenstern sowie die vorbereitendende Elektroinstallation im Untergeschoss und dem Treppenhaus ist erfolgt. Mit den Dämm- und Trockenbauarbeiten kann nach Lieferung des Materials Ende Oktober begonnen werden. Die Stadt Achern hat im aktuellen Haushaltsjahr 500.000...

  • Achern
  • 25.10.21
Lokales

Landeszuschuss ist möglich
Stadt Achern sucht nach freiem Wohnraum

Achern (st). Eine wichtige Aufgabe der Stadtverwaltung Achern ist es, wohnungssuchenden Personen eine Unterkunft zur Verfügung zu stellen. Um diese Aufgabe vollumfänglich zu erfüllen, ist die Stadtverwaltung auf der Suche nach freiem Wohnraum. Mögliche Vermieter können von pünktlichen Mietzahlungen, rechtssicheren Mietverträgen sowie verlässlichen Ansprechpartnern profitieren. Bei bereits länger leerstehendem Wohnraum besteht zusätzlich die Möglichkeit, dass die Stadtverwaltung einen...

  • Achern
  • 12.10.21
Lokales

Zuschuss für Vermieter möglich
Stadt sucht freien Wohnraum

Achern (st). Eine wichtige Aufgabe der Stadtverwaltung Achern ist es, wohnungssuchenden Personen eine Unterkunft zur Verfügung zu stellen. Um diese Aufgabe vollumfänglich zu erfüllen, ist die Stadtverwaltung auf der Suche nach freiem Wohnraum. Mögliche Vermieter können von pünktlichen Mietzahlungen, rechtssicheren Mietverträgen sowie verlässlichen Ansprechpartnern profitieren. Bei bereits länger leerstehendem Wohnraum besteht zusätzlich die Möglichkeit, dass die Stadtverwaltung einen...

  • Achern
  • 18.03.21
Lokales
Die Bauunternehmer ( (v.l.n.r.) Martin Sauter und Michael Ruschmann von der Firma bau+grün sowie Oberbürgermeister Klaus Muttach, Ortsvorsteher Ulrich Berger, Bernd Boschert vom FV Wagshurst und Jürgen Rohrer vom Tiefbauamt der Stadt Achern sowie Franz Frank - auch vom FV Wagshurst - stehen auf dem noch unfertigen Sportplatz.

Stadtteilgespräch in Wagshurst
Achener Bürgermeister hat in dem Ort viele Projekte

Achern (st). Im Rahmen des siebten Stadtteilgesprächs trafen sich Acherns Oberbürgermeister Klaus Muttach und der Wagshurster Ortvorsteher Ulrich Berger, unterstützt durch weitere Bürger zur Diskussion über anstehende Projekte in Wagshurst. Laut einer Pressemitteilung der Stadt standen auch diesmal aktuelle Themen in der Ortschaft, wie die Baustelle auf dem Wagshurster Sportplatz, die Nachfrage nach neuem Wohnraum sowie die Situation im Kindergarten auf dem Plan. Wagshurster Sportplatz ist...

  • Achern
  • 05.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.