Sand investiert in Lebensrettung
Defibrillator am Feuerwehrhaus

Am Feuerwehrgerätehaus in Sand ist ein Defibrillator angebracht.

Willstätt-Sand (fe). Mit einer Unterstützung der Bürgerstiftung Willstätt in Höhe von 2.100 Euro hat die Ortsverwaltung Sand zwei Defibrillatoren angeschafft. Ein Defibrillator befindet sich in einem wetterfesten Kasten im Außenbereich des Feuerwehrgerätehauses ganz in der Nähe des Sander Dorfplatzes und ist frei zugänglich.

Bei der Auswahl des Standortes für den öffentlich zugänglichen Defibrillator entschied sich der Sander Ortschaftsrat für die Rückseite des Feuerwehrgerätehauses. Hier kann im Notfall Jedermann rund um die Uhr auf den Defibrillator zugreifen. Ferner liegt der Standort direkt gegenüber dem Sander Dorfplatz, wo regelmäßig auch Veranstaltungen stattfinden.

Der Ortschaftsrat hat die Anschaffung der beiden Defibrillatoren ebenfalls mit 2.100 Euro aus Ortsteilsmitteln finanziert. Für die Schule und den Kindergarten wurde ein spezieller Defibrillator angeschafft, der sowohl für Erwachsene als auch für Kinder genutzt werden kann. Erzieherinnen des Kindergartens "Kindernest" und Lehrer der Sander Grundschule sind bereits im Umgang mit dem Defibrillator geschult, so Ortsvorsteherin Ilse Türkl.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.