Willstätt - Marktplatz

Beiträge zur Rubrik Marktplatz

SC Sand-Manager Gerald Jungmann (l.) mit Udo Schlager, Geschäftsführer Adams Blitzschutz-Systeme

SC baut Sponsorschaft aus
Kühnmatt-Stadion heißt ab sofort Adams Arena

Willstätt-Sand (st). Nachdem das Stadion des Frauenfußball-Bundesligisten SC Sand in der vergangenen Spielzeit namenlos und lediglich nach seinem Standort Kühnmatt-Stadion benannt war, freut sich Sands Manager Gerald Jungmann einen neuen Stadionnamen präsentieren zu können – vor allem aber über die Intensivierung einer bereits langjährigen Partnerschaft. Ab sofort heißt die Spielstätte der Ortenauer Bundesligafrauen „Adams Arena“. „Wir sind sehr glücklich, die bereits seit vielen Jahren gute...

  • Willstätt
  • 26.08.21
Frank Tschochner (Privatkundenberater Volksbank-Filiale Willstätt) bei der Übergabe mit Gewinnerin Ilse Frieda Marie Erhardt aus Willstätt

Mercedes A-Klasse nach Willstätt
Mit Gewinnsparen gewonnen

Wilsltätt (st). Wie schön das Gefühl ist, auf der Seite der Gewinner zu stehen, konnte dieser Tage Ilse Frieda Marie Erhardt aus Willstätt hautnah spüren. Sie engagierte sich mit einem Los für fünf Euro beim Gewinnsparen der Volksbank eG – Die Gestalterbank, bei dem vier Euro angespart werden und ein Euro in den großen Lostopf wandert. Eine clevere Kombination aus Gewinnen, Sparen und Helfen, die nicht nur attraktive Gewinne ermöglicht, sondern auch Gutes hier vor Ort tut. Dabei stand sie nicht...

  • Willstätt
  • 12.05.21

Insolvenzverfahren aufgehoben
Pimkie aus Willstätt gelingt Sanierung

Willstätt/Offenburg (rek). Das Insolvenzgericht Offenburg hat am 31. März das Insolvenzverfahren der Pimkie Deutschland/Framode GmbH aufgehoben, nachdem am 25. März der Insolvenzplanbestätigungsbeschluss rechtskräftig geworden ist, teilt die Wirtschaftskanzlei Buchalik Brömmekamp mit. Bereits am 18. Januar hatte die Gläubigerversammlung dem Insolvenzplan zugestimmt. Von den bisher 75 Filialen würden über 40 mit über 300 Mitarbeitern fortgeführt. 40 Filialen werden fortgeführt „Wir sind...

  • Willstätt
  • 07.04.21

DLG zeichnet Armbruster-Teigwaren aus
„Preis für langjährige Produktqualität“

Willstätt-Sand (st). Die Armbruster W. Teigwarenfabrik GmbH aus Willstätt-Sand ist jetzt vom Testzentrum Lebensmittel der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) zum neunten Mal mit der Unternehmensauszeichnung „Preis für langjährige Produktqualität“ ausgezeichnet worden. Sie steht für konsequentes Qualitätsstreben und wird nur vergeben, wenn Lebensmittel mindestens fünf Jahre regelmäßig und erfolgreich von der DLG getestet wurden. Seit vielen Jahren lassen Unternehmen der...

  • Willstätt
  • 23.03.21
Gehört zu den fachkundigen Referenten: Harald Schmidt

Für Haus- und Wohnungseigentümer
Hilzinger mit virtuellem Fenstertag

Willstätt (st). Das Unternehmen Hilzinger feiert 2021 sein 75-jähriges Jubiläum. Aufgrund der Pandemie sind vorerst jedoch keine Präsenzveranstaltungen möglich. Aus diesem Grund lädt Hilzinger zu einem virtuellen Event ein. Es gibt einen Online-Fenstertag am Samstag und Sonntag, 27. und 28. März, mit Live-Fachvorträgen am Samstag ab 11 Uhr. Begleitet werden die Vorträge von einer Fachausstellung inklusive einer Präsentation des neuen einzigartigen Jubiläumfensters. Mit SC-Stürmer Nils Petersen...

  • Willstätt
  • 12.03.21
Modelle und Beratung gibt es kostenlos online.

Kostenloser Hilzinger-Service
Großer Boom für den Online-Fensterberater

Willstätt (st). Bei Hilzinger haben Kunden, die neue Fenster und Türen brauchen, eine umfangreiche Fensterauswahl und erhalten eine ausführliche Fachberatung. In Coronazeiten wird die neue Onlineberatung www.hilzinger.de/onlineangebot stark genutzt. Der Willstätter Fensterhersteller erfährt in den vergangenen Wochen einen enormen Boom auf den neuen Online-Fensterberater und Angebotskonfigurator. Private Bauherren, Haus- und Wohnungseigentümer, die neue Fenster oder Terrassentüren brauchen,...

  • Willstätt
  • 26.01.21
Ute Hilzinger bei der Spendenübergabe an Dekan Frank Stefan von der Diakonie Kork

Spende von Hilzinger
10.000 Euro an zwei soziale Einrichtungen

Willstätt (st). Das Unternehmer-Ehepaar Helmut und Ute Hilzinger vom gleichnamigen Willstätter Fensterbauunternehmen spendet 10.000 Euro an soziale Einrichtungen in Kehl und Willstätt. 5.000 Euro gehen dabei an die Diakonie Kehl-Kork und weitere 5.000 Euro an das Projekt Makellos des Willstätter Fördervereins für Menschen mit Behinderung. Das Projekt Makellos unterstützt soziale Projekte für Menschen in Not hier in der Region, unabhängig von der Herkunft. So kann mit den eingehenden Geld- und...

  • Willstätt
  • 26.01.21
Claus Eckerle steht dem Aufsichtsrat nun vor.

Aufsichtsratschef der Volksbank Bühl
Willstätter Claus Eckerle übernimmt

Bühl (st). Im Dezember schied Tilo Trautmann, Vorsitzender des Aufsichtsrats bei der Volksbank Bühl satzungsbedingt nach rund 30 Jahren aus. Am 21. Januar wählten die Mitglieder des Aufsichtsrates einstimmig seinen Nachfolger: Claus Eckerle aus Willstätt übernimmt mit sofortiger Wirkung das Amt des Vorsitzenden. Der 64-Jährige war seit 2004 stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender bei der Volksbank Bühl. Zum neuen stellvertretenden Aufsichtratsvorsitzenden wurde Hans-Jörg Spinner aus...

  • Willstätt
  • 26.01.21
An jeder Stelle im Kühlschrank herrscht die gleiche Temperatur.

Spezial-Kühlschränke
Kirsch startet Ausstattung von Corona-Impfzentren

Willstätt-Sand (st). Die Vorbereitungen für Corona-Impfungen laufen weltweit an. Marktführer Kirsch aus Willstätt-Sand kämpft an vorderster Front und stattet Hong Kong mit 50 Impfstoff-Kühlschränken aus. Das Warten auf einen Impfstoff gegen Covid-19 hat bald ein Ende. Denn weltweit entstehen Impfzentren, die mit medizinischen Kühlschränken von Kirsch ausgestattet werden. Beispielsweise liefert das Unternehmen 50 Geräte nach Hongkong. Gleichmäßige Verteilung der Temperatur Die Besonderheit der...

  • Willstätt
  • 17.11.20
Theo Hahn (Seniorchef des Schaustellerbetriebs, l.), Christian Bandle (Geschäftsführer Hilzinger Unternehmensgruppe)

Zwei Unternehmer helfen sich
Hilzinger unterstützt Schausteller Hahn

Willstätt/Schwanau (st). Der zweite Lockdown raubt der Schaustellerfamilie Hahn auch die letzte Hoffnung – die Weihnachtsmärkte. Die Einnahmen für das Jahr 2020 gehen Richtung „Null“, das ganze Jahr fanden aufgrund der Corona-Bestimmungen keine Veranstaltungen statt. „Das ist dramatisch“, so Familie Hahn aus Schwanau. Die Söhne Sascha und Thomas führen inzwischen das familiengeführte Schwanauer Traditionsunternehmen gemeinsam mit ihrem Vater Theo Hahn, das bereits im Jahr 1871 von ihrem...

  • Willstätt
  • 12.11.20
Das Willsätter Medizintechnik-Unternehmen Kirsch

Kirsch-Mitarbeiter erhalten Corona-Prämie
Wachstumsrekorde bei Medizintechnik-Unternehmen

Willstätt (st). Das Willstätter Medizintechnik-Unternehmen beteiligt Mitarbeiter an Wachstumsrekorden.Trotz Corona-Krise erzielt die Philipp Kirsch GmbH Wachstumsrekorde. So stiegen im ersten Halbjahr der Auftragseingang um 27 Prozent und der Umsatz um über fünf Prozent an. Die Mitarbeiter waren zu Beginn der Pandemie verunsichert. Da die betrieblichen Hygienemaßnahmen gegriffen haben, ist das Vertrauen der Mitarbeiter schnell zurückgekehrt. So konnte Kirsch den Wachstumspfad wieder zügig...

  • Willstätt
  • 22.07.20
Mit der Online-Beratung von Hilzinger zum neuen Fenster

Online-Fensterberatung
Angebotskonfigurator für Bauherren

Willstätt (st). Der Willstätter Fensterhersteller Hilzinger hat einen Online-Fensterberater und Angebotskonfigurator entwickelt, der über www.hilzinger.de/onlineangebot zu finden ist. Private Bauherren, Haus- und Wohnungseigentümer, die neue Fenster oder Terrassentüren brauchen, können mit dem neuen Tool bequem von zu Hause aus eine erste Fensterfachberatung erhalten und parallel ihre neuen Wunschfenster erfassen und beschreiben. Konfigurator Der Konfigurator führt die Kunden schrittweise durch...

  • Willstätt
  • 03.04.20
Fenstersanierung wird staatlich gefördert.

Überblick über die Fördermöglichkeiten
Zuschüsse für Fenstersanierungen erhöht

Willstätt (st). Es lohnt sich, jetzt in neue Fenster zu investieren. Haus- und Wohnungseigentümer dürfen sich 2020 freuen. Wer seine alten Fenster und Türen saniert und austauscht, kann mit Zuschüssen von 20 bis 40 Prozent oder mit einer Rückerstattung der Investitionskosten durch das Finanzamt in Höhe von 20 Prozent rechnen. Was man tun muss und welche Voraussetzung erfüllt werden müssen, das ist Thema der Informationsveranstaltung, zu der die Firma Hilzinger Fenster und Türen einlädt. Haus-...

  • Willstätt
  • 03.03.20
Interessierte Unternehmen können sich für eine Teilnahme bei der Job- und Ausbildungsmesse anmelden.

Betriebe sind zur Teilnahme bei der "Chance" in Willstätt aufgerufen
Noch freie Plätze bei der Job- und Ausbildungsmesse

Willstätt (st). Für die diesjährige Willstätter Gewerbeschau mit integrierter Job- und Ausbildungsmesse im September werden noch Teilnehmer gesucht. Dies können größere oder kleinere Firmen, Handwerker oder Dienstleister sein, die Personal suchen oder aber auch gewerbliche Betriebe, die sich und ihre Leistungen vorstellen möchten. Die Willstätter Gewerbeschau findet am 19. und 20. September zum 14. Mal im Rahmen des Volksfestes „Willstätter Jahrmarkt“ in der Hanauerlandhalle statt. In diesem...

  • Willstätt
  • 25.02.20
Von links: Freddy Hitz, Manager Projektentwicklung Aldi Süd, Bürgermeister Christian Huber und Michael Eberhart, PMG-Geschäftsführer, bei der Vertragsunterzeichnung

Vertragsunterzeichnung für Marktansiedlung
Aldi und Drogeriemarkt kommen nach Sand

Willstätt (st). Die Ansiedlung des Aldi-Discountmarktes und "dm"-Drogeriemarktes in Willstätt-Sand ist in trockenen Tüchern. Zur Unterzeichnung des gemeinsamen Projektvertrags trafen sich am vergangenen Donnerstag im Willstätter Rathaus Michael Eberhart, PMG-Geschäftsführer, und Freddy Hitz, Manager Projektentwicklung Aldi Süd, mit Willstätts Bürgermeister Christian Huber. „Seit mehr als 15 Jahren besteht seitens der Gemeinde Willstätt und Ortschaft Sand der Wunsch, in Sand einen...

  • Willstätt
  • 07.02.20

Angebot für heimische Betriebe
Gewerbeschau Willstätt mit Job- und Ausbildungsmesse

Willstätt (st). Zum 14. Mal findet am 19. und 20. September 2020 die Willstätter Gewerbeschau im Rahmen des Willstätter Jahrmarkts in der Hanauerlandhalle statt. In diesem Jahr soll die traditionelle Leistungsschau von Handwerk, Gewerbe und Dienstleistern in der Gemeinde durch eine integrierte Job- und Ausbildungsmesse ergänzt werden und dadurch noch interessanter für die Besucher werden. Interessierte Betriebe können sich bis zum 4. Februar zwecks Teilnahme bei der Gemeindeverwaltung melden....

  • Willstätt
  • 28.01.20
Auf dem Legelshurster Gewerbegrundstück stellten die drei Geschäftsführer von Promotec-Mischler nochmals die Baupläne vor (v. l.): Peter Scheffel (Ortsvorsteher Legelshurst), Laurent Boulais (Promotec-Mischler), Christian Huber (Bürgermeister Willstätt), Volker Pohle und Thomas Wörner (Promotec-Mischler) und Philipp Rensch (Bauamtsleiter).

Bisher in Willstätt und Auenheim
Promotec-Mischler plant Neubau in Legelshurst

Willstätt-Legelshurst (st). Die derzeit noch in Willstätt und Auenheim ansässige Firma Promotec Mischler Torsysteme hat einen neuen Standort gefunden. Geschäftsleitung des Rollgitter-Herstellers und Vertreter der Gemeinde Willstätt und Ortschaft Legelshurst trafen sich zu Beginn der Woche auf dem zukünftigen Firmengrundstück im Gewerbegebiet Lehrwald in Willstätt-Legelshurst. Auf einem optionierten Teil des ehemaligen Sägewerkgeländes Simm am Legelshurster Ortseingang von Odelshofen kommend...

  • Willstätt
  • 18.12.19
Bürgermeister und Stiftungsratsvorsitzender Christian Huber (l.) dankt Melanie und Daniel Oberle für die Spende zur Aktion „Bäume statt Böller“.

Edeka-Markt Oberle unterstützt Bürgerstiftung
Spende für die Willstätter Aktion „Bäume statt Böller“

Willstätt (st). In der Gemeinde Willstätt gilt in diesem Jahr das Motto „Bäume statt Böller“. Der gleichnamigen Aktion der Bürgerstiftung Willstätt schließen sich neben der Gemeinde immer mehr Privatpersonen und nun auch der Einzelhandel an. Bürgermeister Christian Huber konnte jetzt eine Spende des Edeka-Marktes Oberle in Willstätt, der in diesem Jahr auf den Verkauf von Feuerwerksartikeln verzichtet, für die Bürgerstiftung entgegennehmen. Bereits Anfang des Jahres hat sich Willstätts...

  • Willstätt
  • 16.12.19
Geschäftsführender Gesellschafter Helmut Hilzinger (v. l.) gemeinsam mit dem neuen Geschäftsführer Christian Bandle

Christian Bandle wird Geschäftsführer
Hilzinger-Gruppe stellt sich auf

Willstätt (st). Christian Bandle, 49, wird mit Wirkung zum 1. August als weiterer Geschäftsführer in der Unternehmensgruppe Hilzinger bestellt und gemeinsam mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Helmut Hilzinger die Hilzinger-Gruppe führen. Christian Bandle ist nach seinem betriebswirtschaftlichen Studium bis 1993 bereits sehr früh, seit Mai 1994 als Diplom-Betriebswirt, dem Unternehmen beigetreten und seit über 25 Jahren dort tätig. Zuständig für die Bereiche Finanzen, Controlling, Einkauf...

  • Willstätt
  • 30.07.19

Sozialer Aufruf der Gemeinde Willstätt an Firmen, Vereine und Bürger
Spenden für "Makellos" zu der Aktion im Advent

Willstätt (st). Auch in diesem Jahr initiiert die Gemeindeverwaltung Willstätt wieder unter dem Motto „Aktion Makellos“ einen Adventskalender, bei dem Geld-, Sach- oder Zeitspenden vermittelt werden. Gesponsert werden die Spenden von Firmen, Vereinen oder Privatpersonen. Zu Gute kommen die Spenden kommunalen und sozialen Einrichtungen sowie örtlichen Vereinen oder Privatpersonen. Wer beim Adventskalender „Aktion Makellos“ mitmachen will, kann sich bei der Gemeindeverwaltung Willstätt, Telefon...

  • Willstätt
  • 25.06.19
Ein kleines Dankeschön an die 10.000. Besucherin: Berthold Löffler (rechts) und Priska Käshammer

Neues Programm im "MühlenCafé"
Kultur und Genuss

Willstätt (fe). Das Kulturprogramm im "MühlenCafé" in Willstätt kommt seit seiner Einführung 2012 gut an. Berthold Löffler, Leiter der Hanauerland Werkstätten der Diakonie Kork, konnte mit Priska Käshammer am Ende der abgelaufenen Saison bereits die 10.000. Besucherin begrüßen.  "Alemannisch in vier Gängen" lautete der Titel des ersten Kulturabends in dem inklusiven Café im Winter 2012. Seitdem gab es bereits 182 Veranstaltungen, bei denen den Besuchern neben kulinarischen Genüssen aus der...

  • Willstätt
  • 19.06.18
Roswitha Rautenberg von der Volksbank-Geschäftsstelle Willstätt (links), Thomas Huber, Bereichsdirektor Privatkunden Volksbank in der Ortenau, und Gewinnerin Regine Nuber bei der Übergabe des Autos

Gewinnsparen hat sich absolut gelohnt
Audi Q3 übergeben

Willstätt (st). Wie schön das Gefühl ist, auf der Seite der Gewinner zu stehen, konnte dieser Tage Regine Nuber aus Willstätt hautnah spüren. Sie engagierte sich mit einem Los für fünf Euro beim Gewinnsparen der Volksbank in der Ortenau, bei dem vier Euro angespart werden und ein Euro in den großen Lostopf wandert: eine Kombination aus Gewinnen, Sparen und Helfen, die nicht nur attraktive Gewinne ermöglicht, sondern auch Gutes hier vor Ort tut. Dabei stand sie nicht nur als Sparer auf der...

  • Willstätt
  • 27.03.18
Der Schlüssel für das neue Beratungscenter der Sparkasse Hanauerland in Willstätt wurde am Freitagabend offiziell übergeben: Tamara Walter (Leiterin Beratungscenter Willstätt), Bankenplaner Thomas Wunderle, Sparkassenvorsitzende Jutta Grandjean und Stellvertreter Wolfgang Huber, Architekt Jürgen Grossmann und Bürgermeister Marco Steffens (v. l.).

Neues Beratungscenter Willstätt
Sparkasse Hanauerland hatte Grund zum Feiern

Willstätt (uk). Am Freitagabend wurde das neue Beratungscenter in Willstätt der Sparkasse Hanauerland offiziell eingeweiht. Ein Neubau, der aufgrund des Umfeldes mit der Kirche und den Häusern in der Nachbarschaft sowie der Richtlinien der Gestaltungssatzung eine Herausforderung war. Eine moderne Interpretation von Fachwerk in Form einer Stahlfassade, die zwei der vier Wohnungen im Obergeschoss gleichzeitig als Balkon dient. Bankenplaner Thomas Wunderle übergab der frisch gewählten...

  • Willstätt
  • 12.12.17
Bürgermeister Marco Steffens (links) und Geschäftsführer Jochen Kopitzke (rechts) beim Rundgang durch die neuen Produktionsräume des Unternehmens

Bürgermeister Steffens besucht die Firma Kirsch
In beeindruckend kurzer Zeit gebaut

Willstätt-Sand (st). Einen kurzen Besuch stattete der Wilstätter Bürgermeister Marco Steffens der Firma Kirsch am neuen Standort in Willstätt-Sand ab. Vom geschäftsführenden Gesellschafter Jochen Kopitzke ließ er sich über den Neubau und Umzug des Kühlgeräteherstellers von Offenburg nach Willstätt informieren. Steffens zeigte sich beeindruckt davon, dass es die Firma in relativ kurzer Zeit geschafft hat, die Produktion von Offenburg nach Willstätt zu holen und schon wieder in den Prozessen zu...

  • Willstätt
  • 30.08.17
  • 1
  • 2

Beiträge zu Marktplatz aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.