Bogenevent
Frauen-Power auf dem Bogenplatz

Das Team der Zahnarztpraxis Dr. Diana Dess (elfte von links im blauen Kleid) aus Lahr verbrachte einen kurzweiligen Tag mit den Bogenschützen des BSC Zell. Foto: Sabine Herm
3Bilder
  • Das Team der Zahnarztpraxis Dr. Diana Dess (elfte von links im blauen Kleid) aus Lahr verbrachte einen kurzweiligen Tag mit den Bogenschützen des BSC Zell. Foto: Sabine Herm
  • hochgeladen von Sabine Herm

Betriebsausflug mit Pfeil und Bogen:
17 jung und jung gebliebene Damen versuchten sich beim BSC Zell beim Bogenschießen. Die Fachpraxis für Kieferorthopädie Dr. Diana Dess, kurz ddd genannt aus Lahr, hatte sich für den Betriebsausflug was ganz Besonderes ausgedacht.

Da Dr. Diana Dess offen ist für verschiedene Sportarten und schon einiges ausprobiert hat, wollte sie sich gerne im Bogenschießen probieren.
Durch ihre Mitarbeiterin Stefanie Güntert, die selbst Bogen schießt, und deren Mann, der erster Vorsitzender vom BSC Zell ist, kam der Kontakt zu den Zellern Bogenschützen zustande.
Nach einer Erkundungstour durch Zell und Einkehr in einer Eisdiele machte sich die Gruppe auf den Weg zum Bogenplatz.
Hier erwarteten sie die Vereinsmitglieder des BSC Zell. Andreas Güntert begrüßte die fröhliche Gruppe und wünschte allen viel Spaß und alle Pfeile ins Gold.
Nachdem sich alle mit den Bögen vertraut gemacht hatten, konnte das Event beginnen. Mit viel Frauenpower und Spaß ging es nach einigen Passen an das Luftballon schießen. Es wurde nicht nur auf Luftballons geschossen, sondern auch auf ein Plastik-Ei. Das zu treffen war gar nicht so leicht. Es wurde dann aber auch zweimal von einem Pfeil tuschiert. In einer kleinen Pause zeigten Sabine Herm und Andreas Güntert ihre Sportbögen und demonstrierten im Anschluss eine Schießeinlage.
Das Interesse über diese Sportart war bei Dr. Diana Dess groß: »Mich fasziniert diese Sportart.« Doch fehle ihr die Zeit dazu …
Anschließend ging es mit viel Power und Schwung mit einem Turnier weiter, schließlich wollte man ja gewinnen. Jetzt konnte jeder nochmal das Erlernte umsetzen.
Zur Erinnerung an das Bogenschießen bekamen alle Teilnehmer eine Medaille überreicht. Die Sieger des Turnieres bekamen noch eine Urkunde.
Die Chefin bedankte sich im Namen ihrer Mitarbeiter für das tolle Event bei den Bogenschützen, was mit einem großen Applaus gewürdigt wurde.

Autor:

Sabine Herm aus Zell a. H.

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen