Zum Jahreswechsel
Metz Werkzeuge übernimmt die Firma Günter Franke GmbH

Daniel Metz (links) wird ab 1. Januar 2022 neuer Inhaber der Franke Schleiftechnik GmbH in Kehl-Marlen. Der bisherige Inhaber Michael Franke (rechts) wird sich nach einer Übergangsphase aus dem aktiven Geschäftsleben zurück ziehen.
  • Daniel Metz (links) wird ab 1. Januar 2022 neuer Inhaber der Franke Schleiftechnik GmbH in Kehl-Marlen. Der bisherige Inhaber Michael Franke (rechts) wird sich nach einer Übergangsphase aus dem aktiven Geschäftsleben zurück ziehen.
  • Foto: Metz Werkzeuge
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Zell a. H. (st). Das Zeller Industrieunternehmen Metz Werkzeuge gehört zweifelsfrei zu den Hidden Champions in der Region. Mit 13 qualifizierten Mitarbeitern und einem hochmodernen Maschinenpark produziert das Unternehmen jährlich mehr als 100.000 Werkzeuge. Nun setzt Metz Werkzeuge seinen erfolgreichen Kurs mit der Übernahme der Firma Günter Franke GmbH in Kehl-Marlen fort. Die Geschäftsübernahme erfolgt zum 1. Januar 2022.

"Mit der Herstellung von Sonderwerkzeugen und dem Nachschleifen von Zerspanungswerkzeugen hat die Firma Franke ein sehr ähnliches Leistungsspektrum wie unser Unternehmen", informiert Daniel Metz. Seit zwei Jahren sind die Inhaber Michael und Ulrike Franke im Zuge des Generationswechsel auf der Suche nach einem Nachfolger. Die ersten Kontakte verliefen sehr positiv, so dass bald konkrete Übernahmegespräche geführt werden konnten.

Zum 1. Januar 2022 geht die Firma Franke nun in den Besitz der Firma Metz über. Dazu gehören eine Industriehalle und der komplette Maschinenpark. Fünf Mitarbeiter werden weiterbeschäftigt und auch das Inhaberehepaar wird in einer Übergangsphase noch mitarbeiten. Neue Facharbeiter und Büropersonal für den Standort Kehl-Marlen konnten bereits eingestellt werden. "Es ist eine sehr harmonische Übergangsphase", zeigt sich Daniel Metz zufrieden.

Synergieeffekte

 
Geschäftsführer Daniel Metz führt die Franke Schleiftechnik GmbH zukünftig als Schwesterfirma, wobei beide Firmen eng miteinander zusammenarbeiten. Davon verspricht sich der Zeller Unternehmer deutliche Synergieeffekte. Unter anderem hat die Firma Franke für den regionalen Kundenstamm einen Hol- und Bringdienst aufgebaut. Dieser soll in Zukunft auch für Metz Werk zeuge genutzt werden. Einige Modernisierungsmaßnahmen der 1974 gegründeten Firma Franke hat Daniel Metz schon ins Auge gefasst.

Vom Ein-Mann-Unternehmen zum modernen Industriebetrieb

Die Firma Metz Werkzeuge wurde im Jahr 1983 als Ein-Mann-Unternehmen von Wolfgang Metz in Unterharmersbach gegründet und ist stetig gewachsen. Im Jahr 2011 wurde der Neubau Auf der Hausmatt 5 im Gewerbegebiet Steinenfeld realisiert. Heute beschäftigt das Unternehmen 13 Mitarbeiter. Im Jahr 2018 hat Daniel Metz die Nachfolge angetreten und führt das Familienunternehmen in zweiter Generation in die Zukunft. Garanten des Erfolgs sind neben der hohen fachlichen Qualifikation die vertrauensvolle und verlässliche Zusammenarbeit mit den Geschäftspartnern.

Zu den Kunden von Metz Werkzeuge zählen Firmen aus ganz Deutschland, sowie aus Frankreich, Italien, Spanien, Tschechien und der Schweiz. Sie kommen aus dem Formenbau, der Automobiltechnik, Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik, Präzisionstechnik und dem Maschinenbau. "Überall dort, wo gefräst und zerspant wird, bringen wir unser Wissen ein", betont Inhaber Daniel Metz.

Nachschleifen und Sonderwerkzeuge

Das Nachschleifen von Bohr- und Fräswerkzeugen gehört zur Kernkompetenz der Firma Metz. Ziel ist es, die Lebensdauer der Werkzeuge maximal zu verlängern. Das Nachschleifen wird nach individuellen Kundenanweisungen durchgeführt. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Werkzeuge Überlänge haben, mit Spanbrechern versehen sind oder besondere Geometrien aufweisen. Auch anwendungsbezogene Beschichtungen gehören zum Angebot.

Die Herstellung von Sonderwerkzeugen für die Zerspanung, auch in Kleinserien, ist das zweite Standbein vom Metz Werkzeuge. Dank dem hochmodernen Maschinenpark können schon Werkzeuge ab einem Millimeter Durchmesser hergestellt werden. T-Nutenfräser, Profilfräser nach dwg/dxf, Lollipopfräser, Entgratungsfräser, Schraubkopfsenker, Stempel, Flachformbohrer und Gewindeformfräser gehören zum Leistungsspektrum.

Dank präziser Messtechnik kann die Firma Metz höchste Qualitätsansprüche erfüllen. Dabei setzt man bei der technischen Ausstattung auf die Marktführer von Zoller und Alicona. Berührungsloses und vollautomatisches Messen gehört bei Metz Werkzeuge zum Standard. Detaillierte Messprotokolle können mitgeliefert werden.

In den Bereichen "Herstellung und Vertrieb von Präzisionswerkzeugen aus Hartmetall und HSSE" sowie "Nachschleifen von Zerspanungswerkzeugen" ist Metz Werkzeuge nach der Norm DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Außerdem gehört man dem Fachverband der Präzisionswerkzeugmechaniker e.V. an.

Starker Industriepartner

Mit den beiden Unternehmensstandorten setzt Metz Werkzeuge seine erfolgreiche Entwicklung kontinuierlich fort. "Die Corona-Pandemie mit Umsatzrückgängen und Kurzarbeit haben wir hinter uns gelassen", informiert Inhaber Daniel Metz. Man habe bereits wieder das Niveau vor der Krise erreicht. Mit der Übernahme der Firma Franke sieht Daniel Metz die Marktposition als regionaler Industriepartner weiter gefestigt: "Wie haben die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt."

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen