Illenauer Kunstsommer

In Kalender speichern
29. Juli 2019
09:00 - 17:00 Uhr
30. Juli 2019
09:00 - 17:00 Uhr
31. Juli 2019
09:00 - 17:00 Uhr
1. August 2019
09:00 - 17:00 Uhr
2. August 2019
09:00 - 17:00 Uhr

In Kalender speichern

2009 initiierte Franz Rothmund den 1. Kunstsommer. Inzwischen haben 47 verschiedene Kurse mit mehr als 350 Teilnehmer/innen und 21 Dozenten stattgefunden. So ist der Illenauer Kunstsommer aus der Acherner Kulturlandschaft nicht mehr wegzudenken.
Der Kunstsommer ist offen für alle, die an der Vermittlung von praktischen und künstlerischen Fertigkeiten und an einem Austausch in gemeinsamen Gesprächen interessiert sind und an diejenigen, die Lust haben, endlich einmal ihre Ideen in die Tat umzusetzen, die Freude an der eigenen Entwicklung und ein wenig Mut haben, sich auf wunderbare Erfahrungen einzulassen.

Fünf Tage lang dreht sich alles um die Kunst.
Es kann einer von 5 Kursen gewählt werden. Diese werden von renommierten Künstlern geleitet, die in gelassener Atmosphäre die idealen Voraussetzungen für intensives künstlerisches Arbeiten schaffen.

Der Schwerpunkt liegt auf der praktischen Arbeit, wobei die Erweiterung der eigenen Fähigkeiten im Vordergrund steht. Gestalterische, künstlerische Prozesse sollen angestoßen und entwickelt werden.
Es wird Zeit geben, sich auf ein Projekt einzulassen, Dinge auszuprobieren, aber auch bei einer Sache verweilen zu können und nach dem Austausch und der Begegnung mit Gleichgesinnten gestärkt und erfüllt die eigenen Kunstwerke genießen zu können.

Autor:

Illenau Werkstätten aus Achern

Webseite von Illenau Werkstätten
Illenau Werkstätten auf Facebook
Illenau Werkstätten auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen