Freizeit & Genuss

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Genuss

Klaus Armbruster, Weinhotel "Pfeffer & Salz", Gengenbach

Rezept: Sahnige Kartoffelgnocchi mit Pfifferlingen
Wald auf dem Teller

Das braucht's: 600 g Kartoffeln200 g Mehl2 Eier200 g Petersilienwurzel200 ml Sahne400 g PfifferlingeÖl (Erdnussöl)PfefferSalzeine Spur KnoblauchPetersilie als Garnitur So geht's: Die Kartoffeln schälen und reiben. Mit Mehl, Ei und etwas Salz vermischen. Den Teig zu Gnocchi verarbeiten und in zwei Zentimeter lange Stücke schneiden. Die Gnocchi zwei Minuten in kochendes Salzwasser geben und abschütten. Die Petersilienwurzel schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser weich kochen. In einem...

  • Gengenbach
  • 07.08.20
Dottergelb und ohne Druckstellen sollten frische Pfifferlinge sein.

Mitten in der Pfifferlingsaison
Der Pilz für alle Fälle

Ortenau (gro). Sie sind die Alleskönner unter den Pilzen: Pfifferlinge passen hervorragend zu Nudeln und Klößen. Ihr pfeffrig-würziges Aroma ist aber ebenfalls ein perfekter Begleiter von Eierspeisen oder Fleischgerichten. Auch auf einem Flammenkuchen machen sie eine gute Figur. Frisch in der Pfanne geschmort sind darüber hinaus eine schöne Zutat in einem frischen und sättigenden Sommersalat. Die Saison dieser Waldpilze beginnt im Frühsommer und dauert bis in den Herbst. Sie eröffnen quasi...

  • Ortenau
  • 07.08.20
Die neue Ausstellung im Musée Würth in Erstein ist den Werken des aufsehenerregenden Künstlerpaars Christo und Jeanne-Claude gewidmet.

Ausstellung in Erstein
Christo und Jeanne-Claude

Das Musée Würth widmet Christo und Jeanne-Claude eine umfangreiche Retrospektive. Beleuchtet wird die kaum bekannte zeichnerische Begabung des aus Bulgarien stammenden und vor kurzem verstorbenen amerikanischen Künstlers. Die Ausstellung bietet den Besuchern die Möglichkeit, sich ein Werk besser zu eigen zu machen, welches die Kunstlandschaft und die kollektive Vorstellung des 20. und 21. Jahrhunderts geprägt hat. Zeichnungen, Skizzen, Entwürfe, Collagen und Modelle ließen die herausragenden...

  • 07.08.20
Leon Löwentraut stellt in der Kunsthalle Messmer aus.

Ausstellung in Riegel
Werke von Leon Löwentraut

Der erst 22-jährige Maler Leon Löwentraut hat die Kunstwelt im Sturm erobert. Derzeit zeigt die Kunsthalle Messmer den international gefeierten Künstler in einer großen Werkschau mit dem Titel „Leon Löwentraut – Jung, provokativ & erfolgreich“. Neben zahlreichen großformatigen Gemälden und Skulpturen sind auch von Hand übermalte Grafiken und erstmalig einige seiner Zeichnungen – meist Kohlekreide auf Büttenpapier – zu sehen. Auch seine berühmte Serie "#Art4GlobalGoals" wird gezeigt. Mit...

  • 01.08.20
Thomas Dreher, Café Backhaus Dreher, Kehl

Rezept: Badischer Brombeerkuchen mit Baiser
Fruchtig und frisch

Das braucht's: Mürbteig: 300 g Mehl200 g Butter100 g Zucker2 Eier200 g Sauerrahm2 EL Zimt-Zucker-Mischung1 kg frische Brombeeren Sahneguss: 3 Eier 300 g flüssige Sahne 150 g Zucker 1 Becher (150 g) Sauerrahm oder Schmand 1 Päckchen Vanillepuddingpulver Baisermasse: 3 Eiweiß 150 g Zucker So geht's: Das Mehl mit der Butter, dem Zucker und den Eiern miteinander verkneten und den Teig für etwa zwei Stunden kühl stellen. In einer Springform mit 26 Zentimeter Durchmesser den Teig...

  • Kehl
  • 31.07.20
Wer Beerenobst liebt, der kann während des Sommers aus dem Vollen schöpfen.

Beeriger Genuss
Diese süßen Früchtchen tun und schmecken einfach gut

Ortenau (gro). Das Schöne am Sommer sind nicht nur Sonne und Wärme, sondern der Überfluss, den uns die Natur in dieser Jahreszeit schenkt. Das gilt für Salat und Gemüse, aber auch die Auswahl an frischem Obst ist jetzt besonders groß. Das Tolle daran: Die leckeren Früchte gedeihen praktisch vor der Haustüre – wenn nicht sogar im eigenen Garten – und haben keine langen Transportwege hinter sich. Sie werden reif geerntet und selten lange gelagert. Sommerzeit ist Beerenzeit: Ab Ende Mai können...

  • Ortenau
  • 31.07.20
Aufmarsch der Reenactmentgruppen, mit Tschingderassabum.
  8 Bilder

Gedenkveranstaltungen im Elsass
Die Schlacht bei Woerth - Der Krieg von 1870/71

Die ersten Augusttage vor 150 Jahren, waren für die Bevölkerung des nördlichen Elsass nicht gerade schön, denn sie brachten Not und Leid über das Land. Es waren Tage des "Deutsch-Französischen Krieges" (1870-1871), der auch das Elsass nicht verschonte. Zum Gedenken an diesen Krieg, insbesonders an die Schlacht bei Wissembourg und Woerth, werden derzeit unter dem Motto „Wenn die Vergangenheit wieder lebendig wird“  im Nordelsass mehrere Veranstaltungen, Vorträge und Ausstellungen, wenn...

  • 31.07.20
  •  1
Die leckeren türkischen Pide haben die Form eines Schiffchens.

Türkische Köstlichkeiten
Kulinarische Verbindung von Orient und Okzident

Ortenau (gro). Leider verbinden viele mit der türkischen Küche nur ein Gericht: Döner Kebap und zwar im Fladenbrot. Dabei wird diese spezielle Form des Grillfleischs im Herkunftsland nur in den Touristenhotspots angeboten. Die türkische Küche ist vielseitig, mediterran und gleichzeitig schon etwas exotisch. Schließlich ist das Land am Bosporus der Ort, an dem Orient und Okzident aufeinandertreffen. Wie bei vielen Mittelmeeranrainer kann das Frühstück sehr schlicht ausfallen. Nämlich dann,...

  • Ortenau
  • 24.07.20
Ali Demirtas, Restaurant "Pascha", Offenburg

Rezept: Lahmacun
Hauchdünner Genuss

Das braucht's: Teig: 400 g Mehl10 g Hefe1 Prise Salz1 bis 2 Tassen lauwarmes WasserBelag: 300 bis 500 g Hackfleisch1 bis 2 EL Tomatenmark1 bis 2 EL Paprikamark1/2 Zwiebel, Blattpetersilieetwas Paprikaschote rot oder gelbSalzPfeffer1 Zitrone So geht's: Für den Teig die Hefe in etwas lauwarmem Wasser auflösen. Das Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde formen. Mit einer Prise Salz würzen. Die Hefe in die Mulde gießen und mit dem Mehl verkneten. So viel lauwarmes Wasser dazugeben,...

  • Offenburg
  • 24.07.20
Der Panoramaweg bietet drei verschieden lange Strecken

Panoramaweg in Lautenbach
Abwechslungsreiche Ausblicke

Streuobstwiesen, Weiden, Wälder und natürlich besonders schöne Ausblicke – der Panoramaweg in Lautenbach macht seinem Namen alle Ehre. Über rund fünf Kilometer führt der gut ausgeschilderte Wanderpfad durch abwechslungsreiche Landschaften. Um das wunderschöne Panorama über das Renchtal auch ausgiebig genießen zu können, wurden zahlreiche Sitzgelegenheiten und eine Himmelsliege arrangiert. Zu Beginn geht es zunächst steil hinauf auf den Berg. Dann schlängelt sich der Weg meist eben oder mit...

  • Lautenbach
  • 24.07.20
Mit einem neuen Fahrradanhänger startet der Vis-à-Vis-Bus in die neue Saison.

Saisonstart am Samstag
Vis-à-Vis-Bus mit neuem Fahrradanhänger

Lahr (st). Am Samstag, 25. Juli, startet der Vis-à-Vis-Bus in die diesjährige Saison – aufgrund der Corona-Pandemie zwei Monate später als ursprünglich geplant. Bis zum 5. Dezember fährt er jeden Samstag zweimal auf der Strecke zwischen Lahr, Schwanau, Erstein und Obernai. Am ersten Samstag im Monat beginnt die Fahrt in Langenwinkel und führt über Kippenheimweiler, Kippenheim und Sulz nach Lahr, an allen anderen Samstagen beginnt die Fahrt in Friesenheim. Bis zum 24. Oktober besteht für...

  • Lahr
  • 20.07.20
Der Eingangsbereich des Mémorial „Musée mémorial du Linge“ 1915, vor dem ausreichend Parkplätze vorhanden sind.
  14 Bilder

Eine kleine Vogesentour
Besichtigung des „Musée mémorial du Linge“ 1915

Wochenend und Sonnenschein, was tun? Wie wäre es mit einer Ausflugsfahrt in die schöne Vogesenlandschaft, verbunden mit der interessanten Besichtigung des „Musée mémorial du Linge" und einem Abstecher zu den Seen, Lac Blanc und Lac Noir? Die Anfahrt oder Rückfahrt  zum Museum kann über Colmar, Ingersheim, Trois Épis oder Kaysersberg und Orbey erfolgen. Wer möchte kann bevor es auf den Col du Linge geht, einen Zwischenstopp im Geburtsort von Albert Schweitzer, dem schönen Kayserberg einlegen,...

  • 18.07.20
  •  1

Programm im Stadtmuseum und im Streifenhaus
Von Mitmach-Ateliers bis Römer-Radtour

Lahr (st). Ein neu aufgelegter zehnseitiger Halbjahreskalender informiert über das Programm der zweiten Jahreshälfte im Lahrer Stadtmuseum, Storchenturm und der Römeranlage. Von Führungen über Sonderausstellungen, Mitmach-Ateliers, Aktionen in der Römeranlage bis zum Ferienprogramm werden rund 70 Veranstaltungen bis Ende Dezember angeboten. Übersichtlich gegliedert sind so alle Termine schnell zur Hand. Das Kalendarium ist an der Kasse des Stadtmuseums und im Bürgerbüro erhältlich....

  • Lahr
  • 17.07.20
Mit Rindfleisch gefüllte Tacos sind der Renner in der Tex-Mex-Küche.

Tex-Mex-Küche hat Pfiff
Chilis sorgen für Schärfe

Ortenau (gro). Sie ist die ideale Sommerküche, denn sie schmeckt auch bei richtig heißen Temperaturen. Kein Wunder, schließlich ist die Tex-Mex-Küche an der Grenze zwischen Texas und Mexiko entstanden. Es handelt sich dabei um eine Fusion-Küche, denn sie vereint US-amerikanische Essgewohnheiten mit mexikanischen. So ähneln sich zwar Zutaten wie Bohnen, Tortillas oder Salsas, aber in Mexiko würde niemand die Gerichte mit gelbem Schmelzkäse überbacken und die Salsa wäre auch niemals eine schwere...

  • Ortenau
  • 17.07.20
Ausgangspunkt ist die Hinweistafel am Rathaus.

Lehrpfad in Memprechtshofen
Geschichte und Natur erleben

Wer auf dem Natur- und Geschichtslehrpfad in Memprechtshofen direkt zum Paradies will, der muss durch die Hölle gehen. Hört sich gefährlicher an als es ist, denn das Paradies ist ein Gewann, südlich von Memprechtshofen, mit einer besonderen Station des Geschichts- und Naturlehrpfades, einer Furt über die Querch, einem kleinen Bachlauf. Es ist übrigens die einzige Furt im Originalzustand auf Rheinauer Gemarkung, die früher den Landwirten als Überquerungshilfe zu den Feldern auf Freistetter...

  • Rheinau
  • 17.07.20
Turan Salman, Restaurant "El Bolero", Kehl

Rezept: Frische Guacamole zum Dippen
Salsa für Sonnentage

Das braucht's: 2 Avocados50 g Kirschtomaten1 grüne Chili20 g gehackter Koriander2 Limetten1 rote Zwiebel je 1 TL Salz und Pfeffer So geht's: Die Avocados entkernen und das Fruchtfleisch aus der Schale holen. Dann in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Kirschtomaten und die Chilischote fein hacken. Zwiebel, Tomate und Chili zu den Avocadowürfeln geben. Alle Zutaten mit einer Gabel zerdrücken, so dass eine pastenartige Masse entsteht. Die Limetten...

  • Kehl
  • 17.07.20

PREMIERE Die Band Schlagerbrodt
Auftritt Schlagerbrodt

Die 5 Musiker, Vicky Weissbrodt (Gesang) Alexander Heidt (Gesang ,Drums)) Hasan Kessler (Gitarre), Jakob Dornia (Bass) sowie Michael Boder (Gitarre), interpretieren die sorgfältig ausgewählten Stücke auf ihre eigene Art. Alle Bandmitglieder sind in der Region, teilweise darüber hinaus, aus anderen Bands bestens bekannt. Die Band bringt durch den individuellen Sound dem Publikum die Schlager der 60er Jahre bis zur heutigen Zeit in einem modernen und neuen Sound nahe. Gespielt wird ausschließlich...

  • Gengenbach
  • 16.07.20
Linx
  11 Bilder

Schöne Motive hier in der Ortenau.
Sehenswertes in der Ortenau.

Hier im Hanauerland gibt es unendlich viele Felder mit schönen Sonnenblumen. Da lohnt sich der Spaziergang oder die Radtour, um unvergessliche Bilder festzuhalten. Aber auch andere Motive sind sehenswert. Hier wohnen zu dürfen, wo andere Urlaub machen, ist ein Geschenk welches wir jeden Tag genießen sollten. Und wenn man mit offenen Augen durch unsere schöne Ortenau wandert oder fährt, sieht man mal erst, dass wir keinen Urlaub in Übersee brauchen. Ich jedenfalls nicht.Denn die Erholung liegt...

  • Oppenau
  • 13.07.20
  •  1

Konzert, Vinzentiusgarten Offenburg
Latin Classics mit dem Duo Heideker Krüger

Das Publikum erwartet ein Konzert voller sinnlicher, temperamentvoller und entspannter Momente, voller Gelassenheit und Spannung, Trauer und Freude, voller Charme und Erotik und natürlich Tango. Anne Hilse-Heideker am Violoncello und Armin Krüger an der Gitarre sorgen mit ihrem außergewöhnlichen musikalischen Talent und Gespür für diese Musik für eine einmalige Atmosphäre und ein besonderes Konzerterlebnis. Beginnend mit Astor Piazollas „Buenos Aires Hora Zero“ (stunde null) nehmen Heideker und...

  • Offenburg
  • 13.07.20
André Tienelt und Mike Süsser
  2 Bilder

"Mein Lokal, Dein Lokal"
Der Sieger ist André Tienelt vom "makidan"

Durbach (ag). Sieger der sogenannten Schwarzwaldrunde bei "Mein Lokal, Dein Lokal" ist André Tienelt und sein Team von "makidan im Hotel Ritter" in Durbach. Von 40 möglichen Punkten erreichte er stolze 39. Von Montag bis Freitag konnten die TV-Zuschauer auf Kabel 1 verfolgen, wie sich die Teilnehmer reihum den kritischen Augen und vor allem Gaumen ihrer Mitstreiter stellten. Die Schwarzwaldrunde bestand aus Julia Eberhard, "Aichhaldener Mühle" , Patrick Moser, "Mühlenhof" in...

  • Durbach
  • 11.07.20
Johannes Sorg, "Schoellmanns", Offenburg

Rezept: "Hängende Gärten" und "Rose & Rhubarb"
Zwei spritzige Drinks

Das braucht's: " Hängende Gärten": 2 EL frische Erbsen1 Zweig Minze3 Scheiben Landgurke Bio15 ml frischer Zuckersirup20 ml frischer Limettensaft80 ml Ingwerlimonade"Rose & Rhubarb": 50 ml trockener Wermut25 ml Rosé-Wermut-Rosen-Infusion20 ml Rhabarberlikör1 Tropfen Orange Bitters So geht's: Für den alkoholfreien Drink "Hängende Gärten" werden die Erbsen, Minze und Gurke in einen Shaker gegeben und gründlich zerstoßen. Zucker und Limettensaft zugeben und mit viel Eis kräftig schütteln....

  • Offenburg
  • 10.07.20
"Hängende Gärten" überrascht mit Erbsen als Zutaten.
  2 Bilder

Cocktails müssen nicht hochprozentig sein
Kühle Erfrischung im Glas

Ortenau (gro). Natürlich werden sie das ganze Jahr über getrunken, doch im Sommer steigt die Lust auf einen Cocktail besonders: Zum einen werden jetzt mehr Partys als sonst im Jahr gefeiert, zum anderen ist die blaue Stunde, in der ein Cocktail getrunken wird, länger als sonst. Außerdem passt ein eisgekühlter Drink hervorragend zu einem lauen Sommerabend. Wer selbst mixen möchte, der braucht ein paar Utensilien, ohne die es einfach nicht geht. Damit sind einfache Drinks möglich, die wahren...

  • Ortenau
  • 10.07.20

Erfolgreiche Kooperation Bürgerstiftung und Kehler FV
Gönner für Könner

Kehl (hab/st). Auch in diesem Jahr konnte „das mit Abstand erfolgreichste Fundraising-Projekt der Bürgerstiftung Kehl“ (BSK), so Karl Haas vom Stiftungsrat, wieder positive Informationen und Zahlen vermelden - und dies trotz der Corona-Krise. Das 2008 initiierte gemeinsame Projekt von Bürgerstiftung und Kehler FV (KFV) sieht vor, dass für jeden Stadionbesucher bei den Heimspielen der ersten Mannschaft hiesige Unternehmen 50 Cent zur Verfügung stellen. Davon erhält die Bürgerstiftung für ihre...

  • Kehl
  • 09.07.20
Jean-Noël Briend

Abschluss der Internationalen Sommerakademie
Opernnacht als Open Air

Rheinau-Rheinbischofsheim (st). Die fünfte Internationale Sommerakademie am Rhein in Rheinbischofsheim ist im vollen Gange. Zehn ausgewählten Sänger sowie drei Korrepetitoren aus Frankreich erhalten Unterricht bei hervorragenden Dozenten in unterschiedlichen Sprachen. Bis zuletzt war nicht ganz sicher, ob die Sommerakademie stattfinden kann. Mit vereinten Kräften haben Jean-Noël Briend, der Männergesangverein Liederkranz Rheinbischofsheim und die Stadt Rheinau in den vergangenen Tagen die...

  • Rheinau
  • 09.07.20

Beiträge zu Freizeit & Genuss aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.