Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch unserer Website und über Ihr Interesse an unserem Webangebot. Hierbei achten wir Ihre Privatsphäre und gewährleisten den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, indem wir Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzbestimmungen sowie den anwendbaren Datenschutzgesetzen verarbeiten.

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Um unsere Webseiten darstellen zu können, sind Sie lediglich verpflichtet, die von Ihrem Browser an unseren Server übermittelten Daten (siehe „Logfiles“) zur Verfügung zu stellen. Weitere personenbezogene Daten von Ihnen werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese freiwillig auf der Website eingeben oder entsprechende Funktionen nutzen, z.B. bei Eingaben über unser Kontaktformular.

Übersicht


1. Kontakt und weitere Onlineformulare

Sie können Ihre personenbezogenen Daten auf unserer Website eingeben, um mit uns in Kontakt zu treten, z.B. um uns Nachrichten zuzusenden oder Anzeigen aufzugeben. Hierzu sind lediglich die mit einem Sternchen versehenen Eingaben von personenbezogenen Daten als Pflichtangaben erforderlich. Da es in manchen Fällen zu (kurzfristigen) Rückfragen kommen kann, fragen wir als Pflichtangabe in den meisten Fällen die Telefonnummer ab. Die Angabe weiterer Daten kann für die Bearbeitung Ihrer Anfrage hilfreich sein, ist aber nicht zwingend (freiwillige Angaben). Diese Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Nachricht (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO) bzw. Ihrem Auftrag an uns (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO) genutzt und gespeichert. Eine Nutzung für andere Zwecke erfolgt nicht, es sei denn, Sie stimmen dem ausdrücklich zu (Einwilligung). In manchen Fällen kann die Übermittlung Ihrer personenbezogener Daten an Dritte zur Durchführung Ihrer Anfrage oder Ihres Auftrags auch erforderlich werden (z.B. geben wir bei erfolgten Reklamationen zur Zustellung Adressdaten an den Zusteller weiter). In solchen Fällen werden Ihre personenbezogenen ausschließlich zur Erledigung Ihrer Anfrage oder Ihres Auftrags an Dritte weitergegeben.

2. Registrierung als Nutzer unseres Webangebots

Um bestimmte Dienste unseres Webangebots nutzen zu können (z.B. Beiträge verfassen oder Kleinanzeigen aufgeben) ist die Registrierung als Nutzer unter Anmelden/Registrieren erforderlich. Hierzu sind lediglich die mit einem Sternchen versehenen Eingaben von personenbezogenen Daten als Pflichtangaben erforderlich. Eine Pflichtangabe ist unter anderem die Angabe Ihres Heimatorts, da wir als Verlag mit starker regionaler Prägung gerade bei von Ihnen veröffentlichten Beiträgen auch einen örtlichen Bezug des Verfassers darstellen wollen. Sie haben die Möglichkeit, Ihrem Nutzerprofil weitere personenbezogene Daten beizufügen (z.B. ein Foto, eine kurze „über mich“-Beschreibung, usw.). Diese Angaben dienen letztendlich der optionalen Vervollständigung Ihres Nutzerprofils und der Darstellung Ihres Nutzers, sind aber nicht zwingend (freiwillige Angabe). Die „über mich“-Beschreibung ist auch für andere Nutzer einsehbar.

Bitte beachten Sie, dass bei von Ihnen verfassten Veröffentlichungen (z.B. Beiträge, Veranstaltungshinweise) stets auch Ihr Name, Ihr Heimatort und (sofern eingestellt) Ihr bereitgestelltes Foto mit veröffentlicht werden. Eine Veröffentlichung findet hierbei grundsätzlich auf unserem Webangebot statt, wir behalten uns allerdings auch eine Veröffentlichung in unseren Print-Ausgaben vor (Darstellung ausschließlich im Zusammenhang mit Ihrem Beitrag, Veranstaltungshinweis usw.).

Sie haben selbst die Möglichkeit, Angaben zu Ihrem Nutzerprofil auch nachträglich selbst zu ändern. Bitte beachten Sie hierbei, dass sich Änderungen auch auf die Darstellung bereits veröffentlichter Beiträge auswirken können. Sofern Sie Ihr Nutzerprofil löschen lassen möchten, bitten wir um Kontaktaufnahme per E-Mail an verwaltung@staz-online.de mit dem Betreff „Nutzerkonto löschen“ unter Angabe Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte beachten Sie hierbei, dass bereits veröffentlichte Beiträge von einer Löschung des Nutzerprofils unberührt bleiben.

Mit der Anlage eines Nutzerprofils willigen Sie in die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten zu den hier genannten Zwecken ein (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO). Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu den genannten Zwecken, eine Weitergabe dieser Daten an Dritte oder andere Unternehmen findet nicht statt.

3. Cookies

Cookies sind sehr kleine, von Internetseiten verwendete Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Computer speichert und an uns oder gegebenenfalls auch einen Dritten bestimmte Informationen zufließen lassen kann.

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Eine Löschung geschieht im Gegensatz zu transienten Cookies nicht automatisch mit der Schließung des Browsers. Sie können die Cookies aber auch jederzeit in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers löschen.

Cookies, welche unbedingt erforderlich sind, um einen vom Nutzer ausdrücklich gewünschten Dienst zur Verfügung zu stellen („notwendige Cookies“), verarbeiten wir im Rahmen unseres berechtigten Interesses zur Bereitstellung und dem Betrieb der Website auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Folgende notwendigen Cookies werden beim Besuch auf unserer Website gesetzt:

  • Name: PHPSESSID; Speicherdauer: Ablauf am Ende der Session; Zweck: PHP Session-Identifizierer
  • Name: REMEMBERME; Speicherdauer: 365 Tage; Zweck: Für die Funktion “angemeldet bleiben"
  • Name: ggm_sme_agreed; Speicherdauer: 365 Tage; Zweck: Speichert die Zustimmung für das sofortige Laden von eingebetteten Drittinhalten (z. B. Youtube-Videos, Facebook-Posts etc.) pro Dienst in einem String (z. B. youtube%3Bfacebook).
  • Name: user_notification; Speicherdauer: 182 Tage; Zweck: Steuert die Darstellung der Conversion Cards und Onboarding Cards für eingeloggte Nutzer (Overlay und Callouts).
  • Name: fonts_loaded; Speicherdauer: Ablauf am Ende der Session; Zweck: Steuert die performance-optimierte Einbindung von Webfonts.
  • Name: ggm_debug_messages_show; Speicherdauer: Bis zum vom Benutzer definierten expire-Date, Vorschlag: Fri, 01 Dec 2030 12:00:00 GMT; Zweck: Triggert die Anzeige des Logging-Outputs z.B. in der Konsole (Browser Entwickler-Tools), Zielgruppe: Entwickler des Kunden oder andere Benutzer, die die Debug-Funktionen nutzen möchten.
  • Name: cookieconsent_status; Speicherdauer: 365 Tage; Zweck: Status des Consent Management Systems
  • Name: cookieconsent_status_analytics; Speicherdauer: 365 Tage; Zweck: Status des Consent Management Systems
  • Name: cookieconsent_status_marketing; Speicherdauer: 365 Tage; Zweck: Status des Consent Management Systems

Daneben erfolgt eine Speicherung von bzw. ein Zugriff auf weitere Informationen auf Ihrem Endgerät, die nicht unbedingt erforderlich sind, um einen vom Nutzer ausdrücklich gewünschten Dienst zur Verfügung zu stellen. Die Speicherung bzw. der Zugriff erfolgen dabei nur, sofern Sie hierfür Ihre Einwilligung erteilen. Einzelheiten zu Art der Information, Zweck der Verarbeitung, Speicherdauer der Information sowie zu möglichen Empfängern der Daten erhalten Sie im weiteren Verlauf dieser Datenschutzerklärung.

Sie können Ihren Browser so einzustellen, dass dieser Cookies generell nicht akzeptiert oder nur bestimmte Cookies gespeichert oder nicht gespeichert werden. Sie können eine ggf. erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten mittels Cookies jederzeit widerrufen, indem Sie entsprechende Cookies unmittelbar über die Einstellungen Ihres Browsers löschen. Näheres hierzu erfahren Sie im Hilfesystem Ihres Browsers. Sofern Ihr Browser alle Cookies ablehnt besteht die Möglichkeit, dass nicht alle Funktionen dieser Website genutzt werden können.

4. Fanpages

Um Kunden, Partner oder anderweitig Interessierten aktuelle Informationen bereitzustellen und mit ihnen in Kontakt zu treten, betreiben wir neben unserer eigenen Website sog. „Fanpages“ auf folgenden sozialen Netzwerken: Facebook, Twitter, LinkedIn, XING, YouTube, Pinterest. Die Datenverarbeitung findet hierbei durch den Anbieter der Social-Media-Plattform statt. Eine Datenverarbeitung außerhalb der Europäischen Union ist dabei nicht auszuschließen. Der Anbieter der Plattform stellt uns ggf. aggregierte Nutzungsdaten zur Verfügung, Zugriff auf personenbezogene Daten haben wir allerdings nicht, sofern Sie die Fanpage lediglich besuchen.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Im Fall einer Einwilligung in Form eines Opt-Ins („Häkchen setzen“, „Button aktivieren“) oder einer sonstigen Form der Einholung der Einwilligung ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Eine Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber demjenigen, gegenüber dem sie abgegeben wurde, mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Da die Datenverarbeitung durch den Anbieter der Plattform geschieht, empfehlen wir Ihnen, für Ihre im Rahmen des Besuchs unserer Fanpage betreffenden Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Datenportabilität und Widerspruch, sich an den jeweiligen Anbieter der Plattform zu wenden. Selbstverständlich unterstützen wir Sie im Bedarfsfall bei der Ausübung Ihrer Rechte.



5. Social-Media-Plugins

Wir setzen folgende Social-Media-Plugins ein: Facebook, Twitter, LinkedIn, XING, YouTube, Pinterest.

Erst mit Klicken auf den Button werden der Inhalt des Plugins an den jeweiligen Betreiber der Social-Media-Plattform übermittelt. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt. Bei den übermittelten Daten handelt es sich (nach unserem Kenntnisstand) um die URL der besuchten Seite und die von Ihnen genutzte IP-Adresse und/oder eine andere plattformabhängige Kennung. Bei Xing werden keine personenbezogenen Daten übermittelt, auch keine IP-Adressen (Darstellung von Xing). Sind Sie hierbei zugleich auf der jeweiligen Social Media-Plattform angemeldet, kann der jeweilige Betreiber den Besuch dieser Webseiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Über die Plugins bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plugins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch den jeweiligen Betreiber der Social Media-Plattform und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den Betreiber sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Betreibers der Social Media-Plattform:


6. Logfiles

Bei jedem Zugriff auf unsere Seite erheben wir folgende Informationen über Ihren Computer: Die IP-Adresse Ihres Computers, die Anfrage Ihres Browsers sowie die Zeit dieser Anfrage. Außerdem werden der Status und die übertragene Datenmenge im Rahmen dieser Anfrage erfasst, darüber hinaus Produkt- und Versionsinformationen über den verwendeten Browser und das Betriebssystem Ihres Computers. Wir erfassen weiter, von welcher Website aus der Zugriff auf unsere Seite erfolgte. Die IP-Adresse Ihres Computers wird dabei nur für die Zeit Ihrer Nutzung der Website gespeichert und im Anschluss daran unverzüglich gelöscht oder durch Kürzung anonymisiert. Die übrigen Daten werden für eine begrenzte Zeitdauer gespeichert. Wir verwenden diese Daten für den Betrieb unserer Website, insbesondere um Fehler der Website festzustellen und zu beseitigen, um die Auslastung der Website festzustellen und um Anpassungen oder Verbesserungen vorzunehmen (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).

7. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

  • Bezeichnung: _gat_; Speicherdauer: 10 Minuten; Zweck: Drosselung der Anfragerate
  • Bezeichnung: _ga; Speicherdauer: 365 Tage; Zweck: Unterscheidbarkeit von Nutzern durch Zuweisung einer zufällig generierten ID, Berechnung von Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten
  • Bezeichnung: _gid; Speicherdauer: 365 Tage; Zweck: Unterscheidbarkeit von Nutzern
  • Bezeichnung: _ga-opt-out; Speicherdauer: 365 Tage; Zweck: Steuerung des Opt-Out von Google Analytics

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de und installieren oder alternativ hierzu durch Klicken auf den folgenden Link Ihre Einwilligung widerrufen (Opt-Out-Cookie setzen): Google Analytics per Opt-Out-Cookie deaktivieren.

Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO unter der Kategorie „Analyse“.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de&ref_topic=2919631.

8. Google Ads

Wir nutzen auf unserer Website den Dienst Google Ads der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, und unsere Website für Sie interessanter zu gestalten. Zudem können Ihnen beim Besuch der Webseiten Dritter hiermit Werbeanzeigen unserer Dienstleistungen und Produkte angezeigt werden.

Sofern Sie Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO unter der Kategorie „Marketing“ erteilen, wird bei Besuch unserer Website bzw. wenn Sie über eine Werbeanzeige Dritter auf unsere Website gelangen durch Google folgendes Cookie auf Ihrem Endgerät gesetzt:

  • Bezeichnung: _gads; Speicherdauer: 365 Tage; Zweck: Schaltung von Anzeigen auf unserer Website

  • Hierbei wird auf Grundlage bestimmter Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, der Erfolg der Anzeigen gemessen. Zu diesen Informationen werden in der Regel als Analyse-Werte die Unique Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequency), letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte) gespeichert.

    Zur Nachvollziehbarkeit des Erfolgs der Werbemaßnahme wird, sofern das Cookie noch nicht abgelaufen ist, über die Identifizierung Ihres Browsers erkannt, dass Sie auf eine Anzeige geklickt haben und zu einer Website weitergeleitet wurden. Jedem Google-Ads-Kunden wird ein anderes Cookie zugeordnet. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Google Ads-Kunden nachverfolgt werden. Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.

    Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen, sodass ggf. auch eine geräteübergreifende Nachverfolgung möglich ist. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy.

    9. Eingebettete Inhalte von Dritten (z.B. Google Maps, YouTube)

    Sofern auf unseren Webseiten Inhalte von Drittanbietern wie etwa Google Maps oder YouTube dargestellt werden, ist für die Zurverfügungstellung dieser Inhalte und der Anzeige in Ihrem Browser die Übermittlung Ihrer IP-Adresse und die unter „Logfiles“ dargestellten Inhalte an den Drittanbieter erforderlich. Dies dient einer ansprechenden Darstellung unserer Website. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Wir haben keinen Einfluss auf Datenverarbeitungen bei dem Drittanbieter.

    Sofern Sie bei dem Drittanbieter mit einem Nutzerkonto angemeldet sind, kann der Drittanbieter Ihr Nutzerverhalten Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Gegebenenfalls speichert der Drittanbieter Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Widerspruchsrechte gegen die Bildung dieser Nutzerprofile müssen Sie an den Drittanbieter richten.

    Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Drittanbieter erhalten Sie in dessen Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre:

    10. Transmatico

    Um Ihnen interessante Anzeigen ausspielen zu können, nutzen wir die Dienste der Transmatico GmbH, Pappelallee 78/ 79, 10437 Berlin. Hierbei werden Werbeanzeigen über einen FTP-Transfer zur Verfügung gestellt und auf die Region des entsprechenden Artikels angepasst angezeigt. Hierzu werden neben der Verarbeitung der IP-Adresse) folgende Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert.

    • Bezeichnung: _cfduid; Speicherdauer: 4 Wochen; Zweck: Das Cookie wird verwendet, um einzelne Clients hinter einer gemeinsamen IP-Adresse zu identifizieren und Sicherheitseinstellungen pro Client anzuwenden.; weitere Zugriffsberechtigte: Cloudflare, Inc.; 101 Townsend St, San Francisco, CA 94107, USA; Garantien gem. Art. 44 ff. DSGVO: Standardvertragsklauseln; Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
    • Bezeichnung: PHPSESSID; Speicherdauer: Session; Zweck: Das Cookie wird verwendet, um die eindeutige Sitzungs-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren, um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten.; weitere Zugriffsberechtigte: Transmatico GmbH; Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
    • Bezeichnung: _ga; Speicherdauer: 2 Jahr; Zweck: Das Cookie wird verwendet, um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für den Analysebericht der Website zu verfolgen.; weitere Zugriffsberechtigte: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO unter der Kategorie „Analyse“.
    • Bezeichnung: _gid; Speicherdauer: 1 Tag; Zweck: Das Cookie wird verwendet, um Informationen darüber zu speichern, wie Besucher eine Website nutzen.; weitere Zugriffsberechtigte: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO unter der Kategorie „Analyse“.
    • Bezeichnung: _gat; Speicherdauer: 1 Minute; Zweck: Das Cookies wird verwendet, um die Anfragequote zu reduzieren und die Erfassung von Daten auf stark frequentierten Websites zu begrenzen.; weitere Zugriffsberechtigte: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO unter der Kategorie „Analyse“.

    Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.transmatico.com/datenschutz/.

    11. Widerruf von Einwilligungen und Widerspruch gegen eine Datenverarbeitung

    Sofern Sie uns gegenüber Einwilligungen abgegeben haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

    Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

    Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Ihren Widerruf oder Widerspruch können Sie uns unter den Kontaktdaten unter „Verantwortlicher“ zusenden.

    Cookie-Banner erneut aufrufen: Cookie-Einstellungen

    12. Ihre Rechte

    Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
    • Recht auf Auskunft
    • Recht auf Berichtigung oder Löschung
    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
    • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
    • Recht auf Datenübertragbarkeit.
    Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

    13. Verantwortlicher

    Stadtanzeiger Verlags-GmbH & Co. KG, Scheffelstraße 21, 77654 Offenburg, Postfach 2370, 77613 Offenburg, Tel: 0781 / 9340 – 0, Fax: 0781 / 9340 – 150, E-Mail: anzeigen@staz-online.de oder redaktion@staz-online.de.

    Datenschutzbeauftragter: datenschutzanfragen@xdsb.de oder unter unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

    Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier:
    Datenschutzhinweise nach Art. 13 und 14 DSGVO für Kunden, Lieferanten und Externe

    add_content

    Sie möchten selbst beitragen?

    Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.