Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

Bürgermeisterwahl Gutach
Michael Reutter dritter Kandidat

Gutach (ag). Jetzt hat ein dritter Kandidat seinen Hut in den Ring geworfen. Am 5. Mai ist in Gutach Bürgermeisterwahl. Zu dieser tritt Amtsinhaber Siegfried Eckert wieder an. Er wurde vor acht Jahren mit 90,8 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Neben Samuel Speitelsbach möchte nun auch ein weiterer Kandidat Rathauschef in Gutach werden. Michael Reutter war 2011 schon einmal bei der Wahl angetreten. Insgesamt ist es nun seine dritte Kandidatur in Gutach, ebenfalls drei Mal stellte er sich in...

  • Gutach
  • 23.03.19
  • 14× gelesen
Lokales

Kinzigtäler Außenstellen des Jugendamts
Wolfach nach Haslach

Wolfach/Haslach (st). Die Kinzigtäler Außenstellen des Jugendamts ziehen von Wolfach nach Haslach. Ab dem 3. April sind der Kommunale Soziale Dienst (KSD) und die sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) des Jugendamts in den neuen Räumlichkeiten an der Alten Eisenbahnstraße 18 in Haslach anzutreffen. Die Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche im Kinzigtal sowie die Fachstelle Frühe Hilfen für die Region Kinzigtal sind bereits in Haslach angesiedelt. Heiko Faller:...

  • Ortenau
  • 23.03.19
  • 10× gelesen
Lokales
Mit einem Führerschein in Scheckkartenformat sind Autofahrer für die Zukunft gewappnet.

Alte Führerscheine
Fristen für den Umtausch

Ortenau (rek). Aufgrund seines hohen Textilanteils und seinem heutigen Aussehens durch stetes Mitsichführens hatte der alte graue Führerschein schnell die Bezeichnung "Lappen" weg. Die Metallringe zum Befestigen des Fotos rosten. Und auch sonst sind die Begrifflichkeiten wie "Erlaubnis, ein Kraftfahrzeug mit Antrieb durch Verbrennungsmaschine der Klasse..." etwas antiquiert. Dieser ramponierte "Lappen" wird im Laufe der kommenden Jahre ersetzt durch Führerscheine in...

  • Ortenau
  • 23.03.19
  • 13× gelesen
Lokales
Nach dem Vorfall in Schramberg erlebten auch Mitarbeiter im Haslacher Rathaus einen Fall für die Polizei, der allerdings glimpflich verlief.

Angriffe gegen Mitarbeiter
So schützen sich die Behörden und Institutionen

Ortenau (rek). Zwei Vorfälle in Rathäusern der Region schreckten die Bürger in dieser Woche auf und hatten Einsätze der Polizei zur Folge. Zuerst verletzte ein 26-Jähriger einen Rathaus-Mitarbeiter in Schramberg schwer, als er auf das ihm zufällig auf dem Flur entgegenkommende Opfer einsticht. Der Täter konnte festgenommen werden, schweigt aber zu den Hintergründen der Tat. In Haslach schließlich trat, wenn auch nicht gewalttätig, ein zu den Reichsbürgern zählender 28-jähriger Mann am...

  • Ortenau
  • 23.03.19
  • 28× gelesen
Lokales
13 Bilder

Messe Offenburg
Bauen und Wohnen sowie Gartenträume

Rund 200 Aussteller zeigen dieses Wochenende auf der "Bauen, Wohnen, Garten" auf dem Messegelände in Offenburg Trends sowie moderne Lebensräume. In der Baden-Arena geht es um Bauen und Wohnen, während die Ortenauhalle wieder den Gartenträumen vorbehalten ist. Samstag  und Sonntag sind die Öffnungszeiten von 10 bis 18 Uhr.

  • Offenburg
  • 23.03.19
  • 64× gelesen
Lokales
Martin Heuberger hat in seiner Karriere schon alle Höhen und Tiefen des Handballsports erlebt. Momentan ist er Trainer der deutschen Nachwuchsnationalmannschaft.

Sonntagsporträt
Martin Heuberger hat alle Seiten des Sports erlebt

Schutterwald. Er schaut buchstäblich auf seinen Gegenüber herab. Kein Wunder, denn Martin Heuberger hat die Größe von 1,93 Meter und stand während seiner aktiven Zeit im Handball als Jugendlicher zuerst im Tor des Vereins TuS Schutterwald. "Bis zu meinem 17. Lebensjahr war ich Torwart", sagt er. Heute ist er Handballtrainer und coacht die deutsche Nachwuchsnationalmannschaft. Karriere nimmt Fahrt auf Danach wird er Kreisspieler: Diese Position ist mit der eines Stoßstürmers im Fußball...

  • Schutterwald
  • 22.03.19
  • 53× gelesen
Lokales
Bühls Bürger protestieren mit Transparenten und über eine BI gegen den geplanten Standort in der Nähe des Ortsteils.

Bürgerinitiative in der Standort-Debatte Ortenau Klinikum
Bühls Bürger fürchten Lärm und zunehmenden Verkehr

OG-Bühl (arts). Die Bürgerinitiative „Klinikstandort Bühl? Nein!“ informierte im Gasthaus "Krone" neben Pressevertretern auch rund 140 Bürger, die ihren Unmut gegen einen möglichen Bau des Ortenau Klinikums in diesem Offenburger Stadtteil ausdrückten. Rolf Anti und Karl Schmider von der BI trugen unter der Überschrift „Was uns bewegt“ einen Fragenkatalog an die Stadtverwaltung Offenburg und den Ortenaukreis vor. Antworten erwarten sie bei den anstehenden Informationsabenden der Stadt Offenburg...

  • Offenburg
  • 22.03.19
  • 39× gelesen
Lokales
Stadtgärtner schneiden die Eiben im Rosengarten zurück.
 

Radikalschnitt für Eiben
Bäume im Stadtgarten zu groß

Lahr (st). In den vergangenen Tagen wurden die 30 Jahre alten Eibenkegeln im Rosengarten des Lahrer Stadtparks stark zurückgeschnitten. Die Eiben hatten mittlerweile eine Höhe von rund vier Metern erreicht. Nach dem Schnitt sind sie nun etwa mannshoch. Als der Rosengarten in seiner strengen formalen Ausrichtung angelegt wurde, hatten die Planer eine bestimmte Form und Größe der Eibenkegel vorgesehen, die der Anlage eine statische Ruhe verleihen. Über 30 Jahre hinweg wurden die Eiben durch...

  • Lahr
  • 22.03.19
  • 17× gelesen
Lokales
Die Schulfenster sind erneuert, die Schulsanierung geht weiter.

Schulsanierung geht weiter
Beschädigte Fenster ersetzt

Ringsheim (st). Die Sanierung der beschädigten Fenster an der Karl-Person-Schule ist abgeschlossen. Insgesamt elf große Fensterscheiben wurden in die vorhandenen Aluminiumprofile neu eingesetzt, vier Fenster im Keller komplett neu eingebaut. „Jetzt ist auch dieser Abschnitt der Schulsanierung am Gebäude selbst abgehakt. Insgesamt fast 100.000 Euro haben wir als Gemeinde in das über 50 Jahre alte Schulhaus investiert. Ein Großteil dieses Betrages floss in die bereits abgeschlossene...

  • Ringsheim
  • 22.03.19
  • 22× gelesen
Lokales
Das Car-Sharing-Projekt hat einen Vorlauf von zwei Jahren gebraucht. Jetzt kann es endlich in Betrieb gehen.

Fünfsitziges Elektromobil für Mitglieder
Car-Sharing geht an den Start

Ettenheim (sdk). Jetzt hat auch Ettenheim ein Car-Sharing-Angebot. Interessenten müssen sich allerdings noch bis April gedulden, bis sie das Car-Sharing-Auto nutzen können. Sobald der Bordcomputer eingebaut ist, geht das langjährige Projekt an den Start. Das Elektromobil, das von der Bürgerenergie Ettenheim angeschafft wurde, steht künftig zentral im Hinterhof des "Café Dees". Robert Dees stellt den Stellplatz und die Ladestation zur Verfügung. In unmittelbarer Nähe befindet sich die...

  • Ettenheim
  • 22.03.19
  • 36× gelesen
Lokales

Kurzes Gedankenspiel

Immer diese Frage, ist es möglich dass wir irgendwann noch bezahlbaren Wohnraum finden? Und wenn nicht, was wären die Alternativen? ..Haus bauen, Eigentum kaufen, Miete oder doch aus reiner Verzweiflung in eine bezahlbare Region ziehen... Viele Menschen wollen immer mehr raus in die Natur. Weg von Stress, Haus an Haus, Arsch an Arsch. Doch sind wir doch mal ehrlich. Grundstücke sind überteuert. Mieten unglaublich unverschämt und selber Bauen? Klar die Bank reibt sich schon Mal die...

  • Ortenau
  • 22.03.19
  • 26× gelesen
Lokales
Schneller Baufortschritt: Der Skandinavische Themenbereich eröffnet am 24. Mai. 
2 Bilder

Richtfest im Skandinavischen Themenbereich
Wiedereröffnung am 24. Mai

Rust (st). Bunte Holzfassaden, märchenhafte Türme und nordische Lebensfreude – am Donnerstag hat die Europa-Park-Inhaberfamilie Mack mit über 250 Handwerkern das Richtfest des Skandinavischen Themenbereichs gefeiert. Mit Hochdruck realisieren derzeit rund 50 Firmen die Fertigstellung des beliebten Dorfes, das am 24. Mai wieder durch das neu errichtete „Fjord-Restaurant“, den Imbiss „Fiskehuset“, die Eisdiele „Is Huset“ sowie die zwei Shops „Sportsbutikk“ und „Snorri's Varehus“ begeistern wird....

  • Rust
  • 22.03.19
  • 20× gelesen
Lokales

Tunnelsperrung
Sommerberg und Reutherberg

Hausach/Wolfach (st). Wegen Wartungs- und Reinigungsarbeiten werden der Sommerbergtunnel Hausach und der Reutherbergtunnel Wolfach für vier Nächte von Montag bis Freitag, 1. bis 5. April, jeweils zwischen 20 und 5 Uhr voll gesperrt. UmleitungDie Umleitung erfolgt über die Ortsdurchfahrten Hausach und Wolfach. Wie das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis mitteilt, dienen die Arbeiten dem Erhalt der Verkehrssicherheit und erfolgen nachts, um größere Verkehrsbehinderungen zu vermeiden.

  • Ortenau
  • 21.03.19
  • 16× gelesen
Lokales
In Hochbehältern wie diesem wird das Trinkwasser der öffentlichen Wasserversorgung gespeichert.

Trotz Hitzewelle 2018
Wasserversorgung sichergestellt

Ortenau (st). Trotz des heißen Sommers 2018 konnten die Ortenauer Kommunen stets ausreichend Wasser in der öffentlichen Wasserversorgung bereitstellen. Darüber informiert das Amt für Wasserwirtschaft und Bodenschutz im Landratsamt Ortenaukreis anlässlich des diesjährigen Weltwassertags am 22. März. Dennoch hat das Hitzejahr 2018 gerade bei Eigenwasserversorgern gezeigt, dass es auch hierzulande keine Selbstverständlichkeit ist, Trinkwasser jederzeit und in unbegrenzter Menge zur Verfügung zu...

  • Ortenau
  • 21.03.19
  • 90× gelesen
Lokales

Altlasten-Beseitigung
28.800 Euro zur Sanierung der Kalksteingrube

Lahr (st). Umweltschonende Abwasserentsorgung, Hochwasserschutz oder Regenwasser-Rückhaltung: Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) unterstützt die Städte und Gemeinden mit rund 164 Millionen Euro bei Projekten zu Wasserwirtschaft und Altlasten-Beseitigung. Beseitigung von Altlasten Auch der Ortenaukreis profitiert: 28.800 Euro fließen für die Beseitigung von Altlasten an der Kalksteingrube nach Lahr, erklärt Grünen-Abgeordnete Sandra Boser in einer Pressemitteilung. „Die Sanierung...

  • Lahr
  • 21.03.19
  • 21× gelesen
Lokales
Sandra Boser
2 Bilder

Bauprogrammen für Radwege an Landes- und Bundesstraßen
Land baut Radnetz weiter aus

Ortenau (st). „Der Ausbau des Radnetzes geht voran. Baden-Württemberg gilt mittlerweile als Vorbild bei der Radverkehrsförderung“, so die die Grünen-Landtagsabgeordnete Sandra Boser in einer Pressemitteilung. Der Ortenaukreis profitiere vom am Donnerstag vorgestellten Bauprogrammen des Landes für Radwege an Landes- und Bundesstraßen. Der Radweg an der L104 Meißenheim – Ichenheim findet sich im Bauprogramm für 2019. Neu ins Bauprogramm hinzugekommen sind in diesem Jahr 2019 die Beleuchtung von...

  • Ortenau
  • 21.03.19
  • 27× gelesen
Lokales
Der Angeklagte vor der Urteilsverkündung im März.

Nach Arzt-Mord
Urteil ist rechtskräftig

Offenburg (rek). Das Urteil der Schwurgerichtskammer des Landgerichts Offenburg wegen Tötung eines Offenburger Arztes rechtskräftig, teilt das Gericht in einer Pressemitteilung mit. Der Verurteilte hatte im August 2018 einen in Offenburg praktizierenden Hausarzt mit zahlreichen Messerstichen getötet und eine Arzthelferin mit einem Messer verletzt.Die Schwurgerichtskammer hat – sachverständig beraten – festgestellt, dass der Angeklagte bis heute an einer schweren psychischen Erkrankung leidet...

  • Offenburg
  • 21.03.19
  • 338× gelesen
Lokales
Luftaufnahme vom Gebiet Holderstock mit dem Treffpunkt (rot markiert)
4 Bilder

Landrat lädt Bürger ein
Besichtigung der potenziellen Klinik-Standorte in Offenburg

Offenburg (st). Landrat Frank Scherer lädt am Sonntag, 7. April, interessierte Einwohner des Ortenaukreises und Mitglieder des Kreistags zu Ortsterminen an den beiden potenziellen Standorten („Nördlich Windschläg“ und „Nordwestlich Holderstock“) des geplanten Neubaus des Ortenau Klinikums in Offenburg ein, um die Plätze gemeinsam zu besichtigen und sich vor Ort über die anstehenden Entscheidungen und das Für und Wider auszutauschen. An den Gesprächen nehmen neben Landrat Scherer und...

  • Offenburg
  • 21.03.19
  • 591× gelesen
Lokales
Endpunkt im Süden des städtischen Sanierungsgebiets in Offenburg ist der Schlachthof.

Zuschüsse für Städtebaumaßnahme
2,2 Millionen Euro für Offenburg

Offenburg (st). Die Stadt Offenburg wird im städtebaulichen Förderprogramm 2019 des Landes mit 2,2 Millionen Euro berücksichtigt. Insgesamt 5,4 Millionen Euro fließen in den Landtagswahlkreis Offenburg. Das Landesministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau hat den Städten und Gemeinden im Land insgesamt 257,4 Millionen Euro für städtebauliche Erneuerungsmaßnahmen bewilligt. Vom Bund kommen rund 100,8 Millionen Euro. Laut Pressemitteilung des Offenburger Landtagsabgeordneten Volker...

  • Offenburg
  • 21.03.19
  • 23× gelesen
Lokales

Land gibt Zusage
Zweiter Abibac-Zug am Einstein-Gymnasium

Kehl (st). Die Bildungslandschaft in Kehl wird der Nähe zu Frankreich weiter angepasst: Nach einem Schreiben von Oberbürgermeister Toni Vetrano und dem Schulleiter des Einstein-Gymnasiums, Dominikus Spinner, hat das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport die Einführung eines weiteren bilingualen deutsch-französischen Zuges gewährt. Damit können am Einstein-Gymnasium künftig zwei Klassen neben dem Abitur auch das französische „Baccalauréat“ absolvieren. „Die Abibac-Züge an Schulen leisten...

  • Kehl
  • 21.03.19
  • 39× gelesen
Lokales

Freudige Überraschung am Rabenplatz
Die entwendete Sitzbank ist wieder aufgetaucht

Die vor zwei Tagen aus dem Straßencafe der Bäckerei Siegwart am Rabenplatz verschwundene Sitzbank ist wieder aufgetaucht. Sie wurde in der Nähe der Eichendorff-Schule in einem Gebüsch aufgefunden. Dank tatkräftiger Unterstützung von Peter Kuhn, dem Hausmeister der Eichendorff-Schule, konnte das Möbel inzwischen wieder seiner ursprünglichen Verwendung zugeführt werden. Bäckermeister Dominik Siegwart bedankte sich herzlich für die nachbarschaftliche Hilfeleistung und überreichte neben einem...

  • Offenburg
  • 21.03.19
  • 157× gelesen
  •  1
Lokales
Das Klinikum an der Moltkestraße

Fünf Termine im April zur Standort-Debatte
Offenburg informiert über Klinik-Neubau

Offenburg (st). Die Stadt Offenburg wird im April mit einer Veranstaltungsreihe interessierte Bürger über die Standortsuche zum Klinik-Neubau eingehend informieren, teilt die Stadt in einer Pressemitteilung mit. Transparenz und Bürgerinformation stehen im Vordergrund des Interesses der Stadtverwaltung Offenburg. „Der Kreis hat ja vor, für unsere Bürger die bestmögliche medizinische Versorgung in Zukunft zu gewährleisten“, betont Oberbürgermeister Marco Steffens. „Deshalb liegt es der Stadt...

  • Offenburg
  • 20.03.19
  • 165× gelesen
Lokales
Tolle Dekoration beim jüngsten TreffenFoto: Landfrauen Bezirk Haslach i. K.

Landfrauen engagieren sich auf vielfältige Art und Weise
"Verschiedene Belange haben sich geändert"

Mittlerer Schwarzwald (cao). "Ich bin LandFrau"-schon der Slogan des Landfrauenverbands Südbaden macht deutlich, wie stark sich die Frauen im ländlichen Raum positionieren. Durch zahlreiche Aktivitäten oder politische Aktionen machen sie auf sich aufmerksam, so zuletzt beim Treffen des Landfrauenbezirks Haslach bei den Landfrauen in Welschensteinach. Dort berichtete unter anderem Chemieprofessor Andreas Fath in seinem Vortrag über Plastik und Mikroplastik im Wasser und seine Auswirkungen. Bei...

  • Offenburg
  • 20.03.19
  • 38× gelesen
Lokales
Im vergangenen Jahr eröffnet: Dauerausstellung im Rathaus
2 Bilder

Internationale Fachtagung in Willstätt
Über die Bedeutung Moscheroschs

Willstätt (st). Im April jährt sich der Todestag von Willstätts berühmtem Sohn Johann Michael Moscherosch (1601 bis 169) zum 350. Mal. Zu diesem Anlass würdigen die Gemeinde und die Universität Heidelberg in Verbindung mit dem Deutschen Literaturarchiv und der Grimmelshausen-Gesellschaft das vielseitige und literaturhistorisch hochbedeutende Werk des Autors mit einer international und interdisziplinär besetzten wissenschaftlichen Tagung. Vom 3. bis 5. April sind die Wissenschaftlicher im...

  • Willstätt
  • 20.03.19
  • 51× gelesen

Beiträge zu Lokales aus