Panorama

Beiträge zur Rubrik Panorama

Panorama
Eine große Dachfläche kann komplett mit Solarzellen genutzt werden.
4 Bilder

Stichwort Photovoltaik
Was tun, wenn Abnahmevertrag endet?

Ortenau (djä). Die schwarz-schimmernden Platten sind auch in der Ortenau überall präsent. Meist stehen sie auf Dächern: Solarzellen, die Sonneneinstrahlung in Strom umwandeln. Mit dem ersten Gesetz zum Ausbau erneuerbarer Energien (EEG) wurden im Jahr 2000 die Weichen für die Einspeisung des so erzeugten Stroms ins Leitungsnetz gestellt. Es verpflichtete die Netzbetreiber zur Abnahme des Stroms und sicherte Mindestvergütungen für einen Zeitraum von 20 Jahren. Damit wurden den kleinen...

  • Ortenau
  • 18.09.18
  • 2× gelesen
Panorama

Im Grunde ...
Erfahrung für die Berufswelt

... wissen viele Jugendliche nach dem Abschluss der Schule nicht genau, wohin ihr beruflicher Weg führen soll. Früher war die Prägung durch das Elternhaus und die Berufe von Vater oder Mutter noch stärker. Heute herrscht auch bei der Berufswahl so etwas wie eine Reizüberflutung. Informationen und Vorstellungen von allen möglichen Tätigkeiten liefern aber oft nur Halbwissen. Schulpraktika bieten das erste Kennenlernen der Berufswelt. Als weiterer Baustein stehen die verschiedenen Berufsmessen...

  • Kehl
  • 18.09.18
  • 4× gelesen
Panorama
Wolfgang Böhringer
2 Bilder

Wolfgang Böhringer feiert 70. Geburtstag
Walter Scheel bürgte für seinen ersten Kredit

Offenburg-Elgersweier. Der Countdown läuft: Am Samstag, 22. September, wird Wolfgang Böhringer 70 Jahre alt. Doch an diesem Tag die Hände in den Schoß zu legen und nur zu feiern, liegt ihm nicht. Auf die Frage, was er seinem Geburtstag macht, sagt er spontan: "na, arbeiten." Geboren wurde der Metzgermeister, den in Offenburg fast jeder kennt, in Lahr. "Ich hatte vier Geschwister", erzählt er aus seiner Jugend. Wohlhabend sei seine Familie nicht gewesen. Ehrenamtliches Engagement brachte ihn...

  • Offenburg
  • 16.09.18
  • 29× gelesen
Panorama

Fußnote, die Glosse im Guller
Irrtümer und Vergebung

Die Vergebung ist in vielen Religionen ein wichtiges Thema. Einer Partei, die stolz das Wörtchen christlich im Namen trägt, steht es deshalb gut zu Gesicht, das Verzeihen auch aktiv zu leben. So gesehen ist CSU-Politiker Horst Seehofer geradezu verpflichtet, sich hinter den angeschlagenen Verfassungsschutzpräsidenten zu stellen. Mit welchen Worten Hans-Georg Maaßen seinen Chef Seehofer genau überzeugt hat, weiß ich nicht. Aber irgendwie muss er wohl sein Bedauern zum Ausdruck gebracht...

  • Offenburg
  • 15.09.18
  • 13× gelesen
Panorama
Wofür stehst du? Schüler und Lehrer des Gengenbacher MSG setzten ein "Zeichen des Friedens".
2 Bilder

Marta-Schanzenbach-Gymnasium ist "Schule ohne Rassismus"
Für Frieden und gegen Diskriminierung

Gengenbach. „Schule ohne Rassismus“ haben sich auch Einrichtungen hier im Ortenaukreis auf die Fahnen geschrieben. Im Rahmen der Aktion des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) "Das geht uns alle an!" stellen wir in unserer neuen Serie in loser Folge Aktivitäten und Menschen rund um "Schulen ohne Rassismus" vor. Den Anfang macht das Gengenbacher Marta-Schanzenbach-Gymnasium (MSG). Niklas Ziegler vom Paten SC Freiburg Der 10. September 2018 ist ein großer Tag für Schüler und...

  • Gengenbach
  • 15.09.18
  • 113× gelesen
Panorama
Klaus Haaß

Ein Rückruf hat viele Gründe
Eine Frage, Herr Haaß

In dem Blutdruckmittel Valsartan wurde bei verschiedenen Herstellern ein Wirkstoff festgestellt, der krebserregend sein soll. Es folgte eine Rückrufaktion, die nicht alle Betroffenen erreichte. Christina Großheim sprach mit Klaus Haaß, Apotheker in Offenburg, über die Mechanismen eines solchen Rückrufs. Unter welchen Umständen werden Medikamente zurückgerufen? Sie werden aus unterschiedlichen Gründen zurückgerufen, wenn etwa schwerwiegende Neben- oder Wechselwirkungen festgestellt werden,...

  • Offenburg
  • 14.09.18
  • 10× gelesen
Panorama
Dirk Schmid-Hornisch

Angedacht
Glockenklang: „Friede sei ihr erst Geläute"

Sie schwingen auf Rathäusern, an Gedenkorten, auf Kirchtürmen: Glocken verbreiten ihren Klang über Stadt und Land. Sie sind in Europa und weit darüber hinaus ein bekanntes Signal: Die Kirchengemeinden laden zum Gottesdienst oder zur Andacht ein, die Rathausuhren erklingen im Tagesablauf etwa zur vollen Stunde oder bringen schöne Lieder zum Klingen. In jedem Fall hat das etwas sehr Friedliches, wenn heute Glocken läuten. Wohl deshalb kam die Idee auf, am 21. September – dem von den Vereinten...

  • Offenburg
  • 14.09.18
  • 6× gelesen
Panorama

Im Grunde...
Herzlich Willkommen

...fällt es jedem nach einem Umzug in eine neue Stadt oder Gemeinde schwer, sich zurecht zu finden. Neben allerlei Behördenkram sind es auch die alltäglichen Dinge, die Zugezogene auf Trapp halten, bis sie sich organisiert haben. Wo finde ich einen Bäcker, wo können Kinder sich austoben und treffen Gleichaltrige und wo kann ich mit dem Hund Gassi gehen? Alles Fragen, die es schnell zu beantworten gilt. Freundliche Nachbarn sind dafür besonders geeignet. Eine erste Orientierung bieten...

  • Ortenau
  • 12.09.18
  • 11× gelesen
Panorama

Im Grunde...
Wir sind alle gefordert

...wäre es völlig falsch, das Kinzigtal oder den Schwarzwald als Insel der Glückseligkeit darzustellen. Auch hier werden Drogen konsumiert, gibt es Gewalt und andere Straftaten. Wer sich aber die Statistik anschaut, stellt Jahr für Jahr fest, dass die Kriminalität hier rein quantitativ verglichen mit anderen Ortenauer Regionen gering ausgeprägt ist. Das geht uns was an! Das liegt sicherlich auch daran, dass es im dünner besiedelten ländlichen Raum weniger Brennpunkte gibt. Vor allem aber...

  • Ortenau
  • 11.09.18
  • 21× gelesen
Panorama

Im Grunde...
Boomzeit für Baustellen

...ist an den vielen Baustellen, die am Montag begonnen wurden, klar zu erkennen, dass die Sommerferien zu Ende sind. Wohin man in der Ortenau fährt, wenigstens eine halbseitige Sperrung liegt vor einem. Besonders viel Spaß haben die Pendler zwischen Kehl und Oberkirch: Nicht nur, dass der Verkehr auf der B28 ab der Abfahrt Appenweier in Richtung Renchtal beeinträchtigt ist, wer Kehl erreicht, findet nur schwer den Weg in die Innenstadt.  Auch die Offenburger haben in Sachen...

  • Offenburg
  • 11.09.18
  • 4× gelesen
Panorama

Schloss Heidelberg entdecken

Seit dem 19. Jahrhundert ist die romantische Ruine von Schloss Heidelberg eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Europas und der Besuchermagnet schlechthin. Es ist wohl die spezielle Mischung aus Präsenz und Vergänglichkeit, die dem Heidelberger Schloss samt Park seine faszinierende Aura verleiht. Es wirkt wie der Welt entrückt und ist der Inbegriff deutscher Romantik. Selbst die efeuüberwucherte majestätische Kulisse der Schlossruine kündet noch von Macht und Herrlichkeit seiner einstigen...

  • Rust
  • 11.09.18
  • 5× gelesen
Panorama
Hartmut Basler

Eine Frage, Herr Basler
Fans helfen Fußballern

Eins der Ziele des runden Tischs mit Vertretern der Fußballvereine des Bezirks Offenburg ist es, in Not geratene Fußballer zu unterstützen. Rembert Graf Kerssenbrock sprach mit Hartmut Basler, langjähriger Vorsitzender des FV Zell-Weierbach, über die Aktion. Tragische Unglücksfälle Wie ist die Idee des runden Tischs entstanden? Wir haben im Bezirk viele Themen angepackt und auch einiges bewegt. So geht es um den fairen Umgang miteinander oder Anliegen der zweiten Mannschaften und vieles...

  • Offenburg
  • 08.09.18
  • 55× gelesen
Panorama
Dekanatsreferent Markus Zimny

Angedacht, Ihr Begleiter durch die Woche
Vertrauen hat viel mit Loslassen zu tun

„Papa, das schaffst Du nicht!“ – ein Satz, den ich von meinem Sohn im Grundschulalter weder erwartet habe noch hören wollte. Schon gar nicht mit Höhenangst gesegnet, in einem Klettergarten, 15 Meter über dem Boden und angesichts eines Drahtseils, das mein Sohn gerade überwunden hatte und dessen Überquerung mir gerade bevorstand. Aber der Papa hat es natürlich trotzdem geschafft. Als ich wieder in der Lage war nach vorne zu schauen, bot sich mir ein Bild, dass ich als Vater nicht wieder...

  • Ortenau
  • 08.09.18
  • 11× gelesen
Panorama

Fußnote, die Glosse im Guller
Vorsicht Blitzer

Das hat sich für die Stadt Offenburg finanziell ja wohl mal richtig gelohnt. Auf der Kinzigbrücke beim Burda Tower wurde geblitzt. Und in nur vier Stunden sollen dort 400 Temposünder überführt worden sein. Also 1,66 Autos pro Minute, was ein wahres Blitzlichtgewitter ausgelöst haben muss. Bevor mir die Oberbürgermeisterin oder andere städtische Respektspersonen mit der aufrichtigen Empörung aller Gerechten die Leviten lesen, hier pflichtschuldig die im Zusammenhang mit Bußgeldern...

  • Ortenau
  • 07.09.18
  • 25× gelesen
Panorama
Der Lahrer bildende Künstler Jan Gines Alvarez arbeitet mit einer Mischform aus abstraktem Expressionismus und Streetart.

Streetart-Künstler ist sein Vorbild
Arbeiten von Jan Gines Alvarez sind politisch motiviert

Lahr. Mit seiner Kunst nimmt Jan Gines Alvarez kein Blatt vor den Mund. Viele seiner Bilder sind politisch motiviert, wohlwissend, damit nicht überall auf Gegenliebe zu stoßen. Das ist auch nicht die Intention des 30-jährigen Lahrers. Vielmehr sieht er in der Kunst ein Werkzeug, sich kritisch äußern zu können.  Erst vor zwei Jahren hat sich Jan Gines Alvarez als bildender Künstler selbstständig gemacht. Zuvor war er jahrelang im öffentlichen Dienst tätig, weil er den Wunsch hatte, etwas zu...

  • Lahr
  • 07.09.18
  • 25× gelesen
Panorama
2 Bilder

Nach erfogreicher Tornee durch China
Die Band There's a Light stellt neues Album vor

Die Lahrer Post-Rock Band „There 's A Light“ ist gerade zurück von einer erfolgreichen elftägigen Tour durch die Metropolen des Reichs der Mitte . Jetzt stellen sie auch in ihrer Heimat die neu erschienene CD „A long lost Silence“ vor. Kraftvolle, komplexe Gitarrenmuster und emotionale Klanglandschaften sind das charakteristische Element des Albums, das in der einschlägigen Musikpresse mit Lob überschüttet wird und dem Genre des Post-Rock zugerechnet wird. Gefeiert wird das ganze live am...

  • Ortenau
  • 05.09.18
  • 24× gelesen
Panorama

Im Grunde...
Geiz ist nicht immer geil

...ist es ganz einfach, für ein wenig mehr Gleichgewicht in der Welt zu sorgen. Wie? Indem man im Supermarkt nicht nach den bekannten Marken greift, sondern zu Produkten, die mit dem Fairtrade-Siegel ausgezeichnet wurden. Denn die garantieren, dass die Erzeuger und Hersteller angemessen für ihre Arbeit bezahlt werden – so wie wir das ja ebenfalls erwarten. Dabei ist es wichtig, zu akzeptieren, dass Geiz nicht immer geil ist. Denn wer Menschen für ihre Arbeit gerecht entlohnten will, der kann...

  • Offenburg
  • 04.09.18
  • 9× gelesen
Panorama
Dr. Christian Dogs

Im Gespräch mit Dr. Christian Dogs
Emotionale Kompetenz durch Selbstreflexion

Dr. Christian Dogs ist Ärztlicher Direktor der psychosomatischen Klinik in der Max Grundig Klinik auf der Bühlerhöhe, Bestsellerautor und Kolumnist der Wirtschaftswoche. Am Mittwoch, 19. September, um 19 Uhr spricht er in der Stadthalle Hausach zum Thema „Emotionale Kompetenz durch Selbstreflexion – die Basis für gute und richtige Entscheidungen“. Im Interview mit Anne-Marie Glaser spricht der Mediziner über Unsicherheit und falsche Entscheidungen. Veranstalter sind die WRO, die Sparkasse...

  • Hausach
  • 03.09.18
  • 170× gelesen
Panorama
Klaus Klink
2 Bilder

„Papa Klaus“ denkt auch mit 78 nicht ans Aufhören
Musik ist sein Leben

Lahr. Klaus Klink kommt dem Gast in seinem Haus gehandicapt entgegen, Krücken sind aufgrund einer Verletzung vonnöten. Wenige Tage zuvor bewegte er sich damit Richtung Landesgartenschau, um einen Auftritt zu absolvieren. Von Handicap ist nichts zu spüren, wenn er darüber berichtet. Klar wird im Gespräch, dass Klaus Klink dafür ficht, dass Musiker für ihr Schaffen auch entsprechend entlohnt werden sollten. Diese Linie verfolgt er für sich und seine Mitstreiter strikt. Dabei ist Musik für ihn...

  • Lahr
  • 02.09.18
  • 25× gelesen
Panorama

Fußnote, die Glosse im Guller
Rentner und Pensionäre

Es dauert noch genau 15 Jahre, einen Monat, einen Tag und den Rest von heute. Dann habe ich das derzeit offizielle Alter erreicht, in dem ich ohne Abschläge in Rente gehen kann. Das wird das Jahr 2033 sein. Dumm ist nur, dass kein Mensch sagen kann, ob es dann überhaupt noch eine Rente geben wird. Nein, ich will nicht übertreiben. Das ist keineswegs für alle dumm. Beamte mögen mich wegen meiner ungewissen finanziellen Zukunft bedauern, letztendlich können sie sich aber beruhigt...

  • Ortenau
  • 31.08.18
  • 73× gelesen
Panorama
Flächensuchhund Onagh wartet auf das Startzeichen.
2 Bilder

DRK Rettungshundestaffel Offenburg
Mensch und Tier bilden tolles Team

Offenburg Konzentriert sitzt Hundedame Onagh neben Hundeführerin Patricia Vollmer und wartet auf das Zeichen zum Suchen. Zum Training haben sich im Wald drei Kinder versteckt, die der angehende Flächensuchhund nun aufstöbern soll. „Flächensuchhunde werden überwiegend in großen Gebieten wie Wäldern eingesetzt“, erklärt die Staffelführerin der DRK Rettungshundestaffel Offenburg Ingrid Bayer. Nach dem Signal prescht Onagh los, läuft schnüffelnd die Umgebung ab und kommt dann wieder zurück, um...

  • Offenburg
  • 31.08.18
  • 224× gelesen
Panorama
Martin Schaal

An(ge)dacht - Ihr Begleiter durch die Woche
Ursachen für Kluft nicht verdrängen

Liebe Leserin, lieber Leser, von den Höhen zwischen Kinzig- und Schuttertal grüßt die Hohengeroldseck. Ihre zerfallenen Reste künden von einer stolzen Vergangenheit. Hier oben herrschten die Grafen, Ritter, Raubritter samt ihrem Gesinde. Raues Leben Es war ein raues Leben, verglichen mit heutigem Komfort. Es war ein feines Leben, verglichen mit der Bevölkerung unten im Tal. Aber was kümmerte es die "oben"? Dicke Mauern schotteten ab. Mochten die "unten" dahinvegetieren. Waren sie überhaupt...

  • Offenburg
  • 31.08.18
  • 15× gelesen
Panorama
Karin Brixel

Eine Frage an Karin Brixel
Wie ist es um freiwilliges Engagement bestellt?

Vor knapp einem Jahr hat die Stadt Lahr eine Stelle für Bürgerengagement und Bürgerbeteiligung eingerichtet. Karin Brixel zieht eine erste Bilanz und freut sich auf die Veranstaltung des Städtetags Baden-Württemberg am 21. September auf der Landesgartenschau mit dem Thema "Engagement begeistert – die Zukunft des Engagements". Daniela Santo sprach mit ihr im Rahmen der Reihe des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) zur "Woche des bürgerschaftlichen Engagements". Was konnten Sie...

  • Lahr
  • 31.08.18
  • 17× gelesen

Beiträge zu Panorama aus