Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Attacke auf Zugbegleiter
Streit endet mit Tritten im Bahnhof Renchen

Appenweier/Renchen (st). Am Donnerstagnachmittag, 8. April, im Zeitraum von 16.45 bis 17 Uhr soll ein bislang unbekannter männlicher Fahrgast einen Zugbegleiter der DB attackiert haben, teilt die Bundespolizei mit. Im Zug RE 17022 - zwischen Appenweier und Renchen - soll es zwischen den beiden Personen zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen sein, welche dann auf dem Bahnsteig im Bahnhof Renchen in eine körperliche Auseinandersetzung mündete. Laut der Aussage eines Zeugen soll...

  • Appenweier
  • 10.04.21
Die am Kehler Yachthafen aufgefundene Leiche konnte identifiziert werden. Es handelt sich um einen 80-Jährigen aus Hessen.

Leichnam wurde identifiziert
80-jähriger Mann aus Hessen ertrank

Kehl (st). Bei der am Dienstagabend, 6. April, im Bereich des Kehler Yachthafens aufgefunden Leiche handelt es sich um einen 80 Jahre alten Mann aus Hessen, teilt die Polizei mit. Er sei Anfang April von seinen Angehörigen als vermisst gemeldet worden. Seine Identität sei anhand eines daktyloskopischen Abgleichs zweifelsfrei festgestellt worden. Die am Donnerstag durchgeführte Obduktion des Leichnams habe die bis dahin gewonnenen Erkenntnisse bestätigt, dass keine Gewalteinwirkung zum Tod des...

  • Kehl
  • 10.04.21

Arbeitsunfall auf einer Baustelle
Sturz aus mehreren Metern Höhe

Offenburg (st). Auf einer Baustelle in der Hauptstraße in Offenburg kam es laut Polizei am Freitagnachmittag, 9. April, gegen 14.30 Uhr zu einem Arbeitsunfall, bei welchem ein Arbeiter aus mehreren Metern Höhe abgestürzt ist. Er zog sich hierbei schwere Verletzungen und wurde mit einem Krankenwagen nach notärztlicher Versorgung in eine Klinik eingeliefert. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

  • Offenburg
  • 10.04.21

Körperliche Auseinandersetzung
Streit eskaliert am Kronenplatz

Offenburg (st). In der Nacht von Freitag auf Samstag, 9. und 10. April, kam es nach Angaben der Polizei am Kronenplatz in Offenburg gegen 2.15 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung, an der mindestens vier Personen beteiligt gewesen sein sollen. Zwei der Kontrahenten hätten leichte Verletzungen davon getragen und seien nach erster Behandlung vor Ort vom Rettungsdienst in umliegende Kliniken gebracht worden. Das Polizeirevier Offenburg habe die Ermittlungen zum Sachverhalt aufgenommen....

  • Offenburg
  • 10.04.21

Mehrfamilienhaus gerät in Brand
Haus ist unbewohnbar

Renchen-Ulm (st).  Am vergangenen Donnerstagabend, 8. März, kam es kurz nach 22 Uhr in Renchen-Ulm zu einem Brand eines Mehrfamilienhauses mit Garage. Das Gebäude war nach dem Brand nicht mehr bewohnbar. Zur Brandbekämpfung waren die Feuerwehren aus Renchen und Achern eingesetzt. Die Beamten des Polizeireviers Achern haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen bereitete sich das Feuer vermutlich ausgehend von einer Mülltonne im Bereich der Garage im...

  • Renchen
  • 09.04.21

Fahrzeug überschlägt sich mehrfach
Wahrscheinlich zu schnell gefahren

Hohberg/Offenburg (st). Während seiner Fahrt auf der Verbindungsstraße von Diersburg nach Zunsweier hat sich am Donnerstagabend, 8. April, ein 20-jähriger Autofahrer laut Polizei mit seinem Fahrzeug mehrfach überschlagen. Ursache dürfte nicht angepasste Geschwindigkeit gewesen sein. Der Heranwachsende sei gegen 19.30 Uhr nach links von der Fahrbahn abgekommen, eine Böschung hinaufgefahren, wodurch sich das Fahrzeug nach rechts gedreht, mehrfach überschlagen habe und auf einem dortigen...

  • Offenburg
  • 09.04.21

Dachgeschossbrand an Karfreitag
Funkenflug scheint Ursache zu sein

Berghaupten (st). Nach dem Feuerausbruch am Karfreitag, 2. April, in einem Anwesen der Talstraße in Berghaupten sind die Ermittlungen zur Brandursache vorangeschritten. Hierzu waren am Mittwoch, 7. April, die Beamten des Polizeipostens Gengenbach zusammen mit einem Sachverständigen vor Ort. Nach einer erfolgten Untersuchung des Brandorts gehen die Ermittler davon aus, dass die Isolierung des Dachstuhls durch einen Funkenflug, ausgehend von der Hackschnitzelheizung, Feuer gefangen und so das...

  • Berghaupten
  • 08.04.21

Heiße Asche entsorgt
Flächenbrand an der B3

Friesenheim-Oberschopfheim. Ein Flächenbrand an der B3 bei Oberschopfheim hat am Mittwochnachmittag zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz geführt. Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte die Entsorgung heißer Asche für den Feuerausbruch gegen 15 Uhr verantwortlich gewesen sein. Die Wehrleute hatten den Brand, der sich etwa über eine Fläche von etwa 25 Quadratmetern erstreckte, kurz nach 15.30 Uhr gelöscht. Ein in unmittelbarer Nähe befindliches Wohnhaus war durch den Brand nicht gefährdet....

  • Friesenheim
  • 08.04.21

Alkoholisiert hinter dem Steuer
Weiterfahrt durch Polizei verhindert

Offenburg (st). Eine Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Offenburg wurde am Mittwochabend, 7. April, einem 70-jährigen Autofahrer zum Verhängnis. Der Mann wurde laut Polizei gegen 20.15 Uhr in der Offenburger Oststadt einer genaueren Überprüfung unterzogen. Nachdem mehrere Anzeichen darauf hindeuteten, dass der Volkswagen-Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol am Steuer seines Wagens gesessen haben könnte, sei die Weiterfahrt beendet und ein freiwilliger Alkoholtest durchgeführt worden,...

  • Offenburg
  • 08.04.21

Ohne Führerschein unterwegs
Nur die theoretische Prüfung abgelegt

Neuried (st). Nachdem sich bei einer Kontrolle durch eine Streife der Bundespolizei in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 7. auf 8. April, herausgestellt hatte, dass ein 40-Jähriger ohne Führerschein unterwegs war, ermitteln nun die Beamten des Polizeireviers Offenburg. Der 40-Jährige sei gegen 3 Uhr an der Kreuzung der L98 und L75 mit seinem HPKW unterwegs gewesen, als er in den Fokus der Streifenbesatzung geraten sei. Er habe den Beamten lediglich eine Bescheinigung über eine abgelegte...

  • Neuried
  • 08.04.21
Feuerwehreinsatz in der Straße Am Gerberbach in Offenburg

Küche nach Fettexplosion ausgebrannt
Löscheinsatz in Mehrfamilienhaus

Offenburg (st). Am Mittwoch, 7. April, gegen 22.05 Uhr wurde die Feuerwehr Offenburg in die Straße Am Gerberbach in der Offenburger Innenstadt alarmiert. In der Küche einer Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses war nach Einschätzung der Feuerwehr vermutlich aufgrund einer vorangegangenen Fettexplosion ein Brand ausgebrochen. Die alleinlebende Wohnungsbesitzerin habe sich vor Eintreffen der Feuerwehr selbst ins Freie retten können. Sie habe einen Schock erlitten und sei durch ein...

  • Offenburg
  • 08.04.21

Randale in Geroldsecker Vorstadt
Jugendlicher mit Butterflymesser bewaffnet

Lahr. Ein Zeuge hat am Dienstagabend in Lahr über Notruf einen Jugendlichen gemeldet, der mit einem Messer bewaffnet in der Geroldsecker Vorstadt gegen Wände, Schilder sowie gegen ein Bushaltestellenhäuschen geschlagen haben soll. Zwei umgehend ausrückende Streifenbesatzungen des Polizeireviers Lahr konnten an der Einmündung Breitmatten einen 14-Jährigen antreffen, bei dem im Zuge einer erfolgten Durchsuchung ein verbotenes Butterflymesser sichergestellt werden konnte. Beschädigte Gegenstände...

  • Lahr
  • 07.04.21

Verkehrsverstoß als Aulsöser
Auseinandersetzung zwischen vier Personen

Lahr-Reichenbach. Zu einer offenbar körperlichen Auseinandersetzung zwischen vier Personen kam es am Dienstagabend zwischen Lahr-Reichenbach und Seelbach. Ein 51-jähriger Mann war zusammen mit seiner Frau mit dem Rad auf dem  Radweg in Richtung Seelbach unterwegs, als ihnen gegen 18.55 Uhr ein Fahrzeug auf dem Radweg entgegen kam. Auf dieses Fehlverhalten angesprochen, soll der 56-jährige Autofahrer ausgestiegen sein und den Mann samt Fahrrad die Böschung hinabgestoßen haben. Zwischenzeitlich...

  • Lahr
  • 07.04.21

Bisher kein Fremdverschulden erkennbar
Leiche aus dem Rhein geborgen

Kehl (st). Eine Spaziergängerin hat am Dienstagabend kurz vor 18 Uhr am Rheinufer im Bereich des Kehler Yachthafens einen Leichnam entdeckt. Der leblose Körper lag halb im Wasser und halb am Uferrand und musste von der Wasserseite her geborgen werden. Identität und Todesursache noch unbekannt Die Identität der männlichen Leiche sowie die Umstände, die zum Tod der Person geführt haben, sind nun Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen. Eine Obduktion und eine Molekularuntersuchung...

  • Kehl
  • 07.04.21

Wasserschutzpolizei ermittelt
Falsche Markierungen an Honauer Rampe

Rheinau-Honau (st). Zum wiederholten Male wurden am Osterwochenende durch unbekannte Täter an der sogenannten NATO-Rampe bei Honau eigenmächtig Parkmarkierungen auf dem Pflaster aufgebracht. Hierbei handelt es sich keinesfalls um ein Kavaliersdelikt, sondern um eine Straftat. Die Wasserschutzpolizeistation Kehl hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 07851/944920 zu melden. Weiter weist die...

  • Rheinau
  • 07.04.21

Werkzeuge im Wert von 6.000 Euro erbeutet
Baucontainer ausgeräumt

Offenburg (st). Über das Osterwochenende sind Unbekannte in einen Baucontainer in der Maria-und-Georg-Dietrich-Straße in Offenburg eingestiegen und haben daraus Werkzeuge im Wert von etwa 6.000 Euro entwendet. Die Eindringlinge haben hierbei zwischen Samstagnachmittag und Dienstagmorgen ein Vorhängeschloss geknackt und kamen so an verschiedenen Sägen, Winkelschleifer, Rotationslaser und ein Schweißgerät heran. Wer in diesem Zusammenhang Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben...

  • Offenburg
  • 06.04.21
Die zerstörte Steinskulptur aus dem Vinzentiusgarten lag unterhalb der Stadtmauer im Zwingerpark.

Zeugen gesucht nach Sachbeschädigungen
Verwüstungen in Offenburger City

Offenburg (st). Mehrere Sachbeschädigungen in der Nacht zu Sonntag beschäftigen derzeit die Ermittler des Polizeireviers Offenburg. Zwei Autos auf die Seite gekippt In der Prädikaturstraße wurde die Aufmerksamkeit einer Zeugin am frühen Sonntagmorgen gegen 3.15 Uhr auf ein Knallgeräusch gelenkt. Als sie nach dem Grund des Lautes suchte, mussten sie und ein weiterer Zeuge feststellen, dass zwei Autos auf die Seite gekippt worden waren. An beiden Fahrzeugen eines Pflegedienstes entstand dabei...

  • Offenburg
  • 06.04.21

Über Fake-Kassen abkassiert
Neue Betrugsmasche auf Blumenfeldern

Ortenau (st). Dem Betreiber mehrerer Blumenfelder zum Selbstpflücken im Ortenaukreis ist durch eine neue Betrugsmasche ein Schaden in bisher unbekannter Höhe entstanden. Die weitgehend aufbruchssicheren Kassen werden durch maßgefertigte Metallboxen im Bereich des Münzeinwurfs so verändert, dass die eigentliche Kasse verdeckt wird. Die Metallboxen der bisher unbekannten Täter sind ebenfalls mit "Kasse" beschriftet und mit einem Schlitz für den Münzeinwurf versehen. Momentan sind nur in Beton...

  • Ortenau
  • 06.04.21

Verfolgungsfahrt
Ohne Führerschein und mit gestohlenen Kennzeichen

Hohberg/Schwanau (st). Einen 21 Jahre alten Fahrer erwarten nach einer Verfolgungsfahrt über die A5 am Montagabend gleich mehrere Anzeigen. Der Lenker des Kleinwagens ignorierte kurz vor 23 Uhr auf der Südfahrbahn bei Hohberg mehrfach die Anhaltsignale einer Streifenbesatzung des Verkehrsdienstes Offenburg und versuchte, durch das Beschleunigen seines Wagens, sich einer Kontrolle zu entziehen. An der Anschlussstelle Lahr verließ er die Autobahn und fuhr unter Missachtung des Rotlichts einer...

  • Kehl
  • 06.04.21

Polizei überprüft Tuning-Szene
Unfall nach möglichem illegalen Rennen

Offenburg (st). Im Rahmen des "Car"-Freitags wurden am Karfreitag im Industriegebiet West bis zu 250 Fahrzeuge aus der Tuningszene festgestellt. Bei Kontrollen durch die Beamten des Verkehrsdienstes und Polizeireviers Offenburg wurden zehn Fahrzeuge beanstandet. Ein PKW musste zur weiteren Begutachtung sichergestellt werden. Überwiegend wurden technische Mängel an Bereifung, Fahrwerk und Abgasanlagen festgestellt und geahndet. Illegales Rennen? Gegen 19.05 Uhr ereignete sich auf einem Parkplatz...

  • Offenburg
  • 03.04.21

Großeinsatz der Feuerwehr
Gasflasche entzündet sich beim Grillen

Gengenbach (st). Am vergangenen Donnerstagabend, 1. April, wollte eine Familie zum Abschluss des sonnigen Tages auf der Terrasse grillen. Während des Grillens mit dem Gasgrill musste die Gasflasche gewechselt werden. Hierbei entzündeten sich der Grill und die Gasflasche. Der Hobbykoch zog sich Brandverletzungen zu, konnte den Brand aber noch mit dem Gartenschlauch bekämpfen. Es kam zum Einsatz von Rettungsdienst und Feuerwehr. Der Verletzte wurde mit Verbrennungen in eine Klinik eingeliefert....

  • Gengenbach
  • 03.04.21

Zeugen gesucht
Radlerin angefahren und geflüchtet

Offenburg (st). Bereits am Montag, 29. März, 11.30 Uhr, ereignet sich ein Unfall in der Hindenburgstraße, Einmündung Moltkestraße. Eine 75-jährige Fahrradfahrerin wollte von der Hindenburgstraße nach rechts auf den Radweg der Moltkestraße fahren. Eine nachfolgende Audi-Fahrerin kollidierte mit der Fahrradfahrerin, die stürzte und sich leicht verletzte. Die Audi-Fahrerin entfernte sich sofort unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen konnten das Kennzeichen des Audi ablesen und teilten dies der...

  • Offenburg
  • 03.04.21

Zwei Drehleitern im Einsatz
Starke Rauchentwicklung in Dachgeschoß

Berghaupten (st). Am Karfreitag, 2. April, wurde um 12.40 Uhr die Rettungsleitstelle darüber verständigt, dass aus dem Dachgeschoß eines landwirtschaftlichen Anwesens in der Talstraße in Berghaupten starker Rauch aufsteigt. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot an der Einsatzstelle. Unter Einsatz von zwei Drehleitern wurde das Dach abgedeckt, um die Ursache für die Rauchentwicklung herauszufinden. Alle Anwohner des Hauses sind unverletzt. Ob und in welcher Höhe Sachschaden am Gebäude...

  • Berghaupten
  • 03.04.21

Schwerer Unfall mit Gleitschirm
Pilot am Fahnenmast abgestürzt

Sasbachwalden (st). Ein verunglückter Start eines Gleitschirmfliegers am Donnerstagvormittag bei Sasbachwalden endete für den Luftsportler in medizinischer Obhut. Nach bisherigen Erkenntnissen verfing sich das Sportgerät kurz nach dem Start im Bereich Am Glöckelshof in einem Fahnenmast, was dazu führte, dass der Schirmlenker zu Boden stürzte und sich verletzte. In diesem Zusammenhang war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

  • Sasbachwalden
  • 02.04.21

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.