Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Rangierunfall im Güterbahnhof
Keine Verletzten, aber Diesel ausgelaufen

Kehl (st). Am Dienstag gegen 11.15 Uhr sind im Güterbahnhof Kehl zwei Rangierloks zusammengestoßen. Personen wurden nicht verletzt, allerdings wurde hierbei ein Kraftstofftank beschädigt und es lief Dieselkraftstoff aus. Keine Auswirkungen auf Zugverkehr Neben Beamten der Landes- und Bundespolizei befindet sich die Feuerwehr im Einsatz. Der Vorfall hat keine Auswirkungen auf den laufenden Zugverkehr. Bezüglich der Unfallursache hat die Bundespolizei die Ermittlungen aufgenommen.

  • Kehl
  • 27.10.20

Tritte gegen Fahrzeuge
18-jähriger Vandale unterwegs

Ettenheim. Dank zweier aufmerksamer Zeugen wurde die Polizei am späten Montagabend gegen 22.15 Uhr alarmiert, weil ein betrunkener Fußgänger im Bereich Im Brünnelinsgraben in Ettenheim sein Unwesen trieb. Die beiden Zeugen beobachteten, wie der alkoholisierte 18-Jährige auf seinem nächtlichen Streifzug sämtliche geparkte Fahrzeuge am Straßenrand durch Tritte beschädigte. An vier Autos konnten erkennbare Schäden festgestellt werden. Der genau zurückgelegte Fußweg des Mannes ist jedoch nicht...

  • Ettenheim
  • 27.10.20

Polizei sucht Zeugen
Erst eingebrochen, dann Unfall verursacht

Oberharmersbach. Eine unliebsame Entdeckung musste der Besitzer einer Werkstatt in der Brugasse am Montagmorgen in Oberharmersbach machen. Er musste feststellen, dass ein bislang unbekannter Täter im Zeitraum zwischen Sonntag, 17 Uhr, und Montag, 9 Uhr, nicht nur in diese eingebrochen war, sondern auch ein dort abgestelltes Fahrzeug zu Schrott gefahren hat. Zutritt zu der Werkstatt verschaffte sich der Einbrecher vermutlich, indem er eine Tür aufdrückte. Aus dem Innenraum entwendete er den...

  • Oberharmersbach
  • 27.10.20

Gestürzt und dabei verletzt
Rutschpartie auf feuchter Fahrbahn

Gengenbach (st). Eine Honda-Fahrerin ist am Montagnachmittag, 26. Oktober, auf der "Alte Landstraße" vom Stadtgebiet Gengenbach kommend in Richtung Reichenbach gestürzt. Nach ersten Erkenntnissen kam die 17-Jährige gegen 14.40 Uhr mit ihrem Leichtkraftrad beim Befahren des Kreisverkehrs auf Höhe der Nordspange vermutlich aufgrund der feuchten Fahrbahn ins Rutschen. Sie stürzte alleinbeteiligt auf die Fahrbahn und verletzte sich dabei leicht. Mit einem Rettungswagen wurde sie in das Klinikum...

  • Gengenbach
  • 27.10.20

Mehrere Zimmer durchwühlt
Ungebetener Besuch von einem Einbrecher

Renchen-Erlach (st). Ein noch unbekannter Einbrecher verschaffte sich am Montag, 26. Oktober, in der Zeit zwischen 11 und 20.45 Uhr Zutritt in ein Wohnhaus in der Anton-Müller-Straße in Renchen. Der Unbekannte gelangte nach Angaben der Polizei gewaltsam in das Anwesen. Dort habe der ungebetene Besucher mehrere Zimmer durchwühlt. Die anschließende Flucht sei offenbar über die Terrassentür erfolgt. Aktuellen Ermittlungen zufolge sei nichts gestohlen geworden. Nach der Spurensicherung durch...

  • Renchen
  • 27.10.20

Dieseldiebstahl entlang der Autobahn
Mehrere Lastwagen angezapft

Hohberg (st). Zu mehreren Dieseldiebstählen kam es laut Polizei am Dienstagmorgen, 27. Oktober, entlang der A5. Zunächst hätten sich bislang Unbekannte gegen 1.40 Uhr an einem auf dem Autobahnparkplatz Höfen abgestellten Lastwagen zu schaffen gemacht. Hier sollen die Langfinger insgesamt rund 650 Liter Diesel aus dem unverschlossen Tank abgepumpt haben. Zu einem weiteren Diebstahl von Kraftstoff sei es gegen 8 Uhr auf dem Parkplatz Feldmatt gekommen. Hier sei es den Dieben gelungen, den...

  • Hohberg
  • 27.10.20

Zeugenaufruf: Einbruch in Wohnhaus
Über die Terrassentüre eingedrungen

Appenweier (st). Ein bislang Unbekannter gelangte laut Polizei am Montag, 26. Oktober, zwischen 7.30 Uhr und 18.55 Uhr in ein Wohnhaus in der Straße Mittelfeld in Appenweier. Nach ersten Erkenntnissen soll der Eindringling die Terrassentüre aufgebrochen haben. Anschließend habe er das Haus durchgesucht, konnte wohl aber keine Beute machen. Der angerichtete Sachschaden könne noch nicht beziffert werden. Die Beamten des Polizeipostens Appenweier hätten die Ermittlungen aufgenommen und nähmen...

  • Appenweier
  • 27.10.20

Todesursache ist noch unklar
Leichnam in einer Wohnung aufgefunden

Offenburg (st). Aufgrund eines Hinweises aus der Nachbarschaft begannen nach Angaben der Polizei am Sonntagabend, 25. Oktober, kurz vor 18 Uhr die Nachforschungen zu dem Aufenthaltsort einer Seniorin in Offenburg. Nachdem die ältere Dame über mehrere Wochen weder telefonisch erreicht noch von ihrem persönlichen Umfeld angetroffen worden sei, habe eine Überprüfung der Wohnanschrift durch die Polizei am Montagnachmittag Gewissheit ergeben. Die Beamten hätten in der Wohnung einen Leichnam...

  • Offenburg
  • 27.10.20
Die Feuerwehr Offenburg konnte diesen Igel aus einer lebensbedrohlichen Lage retten.

Igelrettung aus äußerster Not
Garagentorrahmen als tödliche Falle

Offenburg (st). Dem umsichtigen und verantwortungsvollen Verhalten von Anwohnern in der Offenburger Grabenallee verdankt ein Igel am Montag, 26. Oktober, wahrscheinlich sein Leben. Das stachlige Kleinsäugetier war in einem Loch am Boden eines stählernen Garagentorrahmens eingeklemmt und wäre qualvoll verendet, wenn es nicht gerade noch rechtzeitig durch Anwohner entdeckt worden wäre. Die gegen 12.30 Uhr alarmierte Feuerwehr beseitigte das vor Jahrzehnten fest verschraubte und lackierte...

  • Offenburg
  • 27.10.20

Zwei Frauen von Exhibitionist belästig
Unschöne Begegnung in Offenburg

Offenburg (st). Eine 55-Jährige musste am Montagmorgen, 26. Oktober, laut Polizeiangaben  in der Offenburger Kittelgasse eine unliebsame Begegnung machen. Nach ersten Erkenntnissen beobachtete die Dame gegen 6 Uhr einen noch unbekannten Mann, der offenbar an seinem Geschlechtsteil hantierte, während er seinen Blick auf sie richtete. Nachdem die Spaziergängerin den Unbekannten laut angesprochen habe, habe er sich angezogen und keine weiteren Handlungen mehr durchgeführt. Er soll die Frau bis...

  • Offenburg
  • 26.10.20

Tödliche Schüsse in Kehl
Polizei gibt erste Einzelheiten bekannt

Kehl (st). Die Ermittlungen zum genauen Ablauf der Geschehnisse und der tödlichen Schüsse am Sonntagnachmittag in der Berliner Straße in Kehl dauern nach wie vor an, teilen Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit. Eigen- und Fremdgefährdung nicht ausgeschlossen Der 53-jährige Mann, der sich in einem psychologischen Ausnahmezustand befunden haben soll, befand sich zum Zeitpunkt des polizeilichen Zugriffs alleine in seiner Wohnung. Zuvor hatte sich...

  • Kehl
  • 26.10.20

Suche nach vermisstem Kind erfolgreich beendet
Wohlbehalten aufgefunden

Fischerbach. Die Vermisstensuche nach einer Achtjährigen konnte am Sonntagabend erfolgreich beendet werden. Das Mädchen verbrachte mit ihrer Familie Urlaub auf einem Bauernhof, wo sie ab dem späteren Nachmittag nicht mehr auffindbar war. Auch intensive Suchmaßnahmen durch mehrere am Hof anwesenden Personen führten zunächst nicht zum Auffinden, weshalb am Abend die Polizei informiert wurde. Durch Polizeibeamte des Polizeireviers Haslach konnte das Kind, versteckt unter einem Heuhaufen, kurz nach...

  • Fischerbach
  • 26.10.20

Einbrecher scheitern am Schwimmbadkiosk
Sachschaden an der Tür

Renchen (st). Zwischen Donnerstag und Samstag, 22. und 24. Oktober, 16 Uhr, versuchten sich bislang unbekannte Ganoven, durch eine Metalltür Zugang zu einem Schwimmbadkiosk in der Weidenstraße in Renchen zu verschaffen, so die Polizei. Den Langfingern sei es auch nach zahlreichen Versuchen nicht gelungen, ins Innere des Kiosks zu gelangen. Dort wäre die Enttäuschung vermutlich auch groß gewesen, da sich der Laden im Rohbau befindet und komplett leer steht. An der Tür entstand ein Sachschaden in...

  • Renchen
  • 26.10.20

Einbruch in mehrere Kellerabteile
Drei Bohrmaschinen gestohlen

Offenburg (st). Ein noch unbekannter Einbrecher machte sich in der Zeit zwischen Samstag, 24. Oktober, 14 Uhr, und Sonntag, 15.40 Uhr, in einem Gebäude in der Kastanienallee in Offenburg zu schaffen. Der vermeintliche Täter verschaffte sich Zutritt zu mehreren Kellerabteilen und entwendete bei seinem Diebeszug aus einem Anteil drei Bohrmaschinen der Marke Makita inklusive Koffer sowie diversen Aufsätzen. Der Diebstahlschaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt. Hinweise zu verdächtigen Personen...

  • Offenburg
  • 26.10.20

Gasaustritt beunruhigt Passanten
Behälter mit unbedenklichem Stickstoff

Offenburg (st). Die Feuerwehr Offenburg war am späten Freitagabend, 23. Oktober, zu einem gemeldeten Gefahrstoffaustritt in die Englerstraße in der Offenburger Nordstadt alarmiert worden. Ein Passant habe gegen 22.15 Uhr der Integrierten Rettungsleitstelle über den europaweiten Notruf 112 weißen Dampf und ein zischendes Geräusch an einem etwa vier Meter hohen Druckbehälter gemeldet. Der Behälter und weitere gleichartige Tanks stünden auf einer Freifläche im Bereich einer Pumpen- und...

  • Offenburg
  • 26.10.20

Rücksichtslos auf der Autobahn unterwegs
Polizei sucht weitere Zeugen

Offenburg (st). Am Samstagmorgen, 24. Oktober, gegen 9.50 Uhr, war auf der A5, zwischen den Anschlussstellen Appenweier und Offenburg, ein rücksichtloser Fahrer in einem silbernen Opel Astra laut Polizei unterwegs. Ein Geschädigter habe zu diesem Zeitpunkt die linke von drei Spuren befahren. Der Fahrer des Opel sei zunächst dicht aufgefahren und habe anschließend zum Rechtsüberholen auf dem mittleren Fahrstreifen angesetzt. Da ein Lastzug den mittleren Fahrstreifen befahren habe, sei der...

  • Offenburg
  • 26.10.20

Tödlicher Motorradunfall in Oppenai
Schwerer Sturz in einer Linkskurve

Oppenau (st). Am Sonntagnachmittag, 25. Oktober, fuhr ein 26-jähriger Suzuki-Lenker um 15.30 Uhr als zweiter Fahrer einer fünf köpfigen Gruppe auf der Kreisstraße in Oppenau in Richtung Allerheiligen. Höchstwahrscheinlich verbremste er sich in einer lang gezogenen Linkskurve, stürzte in der Folge und prallte gegen einen Leitplankenpfosten. Der 26-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Das Zweirad riss unterdessen offenbar einen Leitplankenpfosten ab, rutschte unter...

  • Offenburg
  • 26.10.20

Psychischer Ausnahmezustand
53-jähriger Mann bei Polizeieinsatz getötet

Kehl (st). Der mutmaßlich psychische Ausnahmezustand eines Mannes hat am Sonntag in Kehl in der Berliner Straße einen Polizeieinsatz ausgelöst. Ein Zeuge meldete sich kurz nach 10 Uhr über Notruf bei der Polizei und berichtete von einem Mann, der offenbar mit einem Messer bewaffnet auf der Straße herumlaufen würde. Anschließend hätte sich der Bewaffnete in eine Wohnung zurückgezogen. Mehrere Polizeistreifen kamen vor Ort und versuchten mit dem Mann in Kontakt zu treten. Durch Schuss von...

  • Kehl
  • 26.10.20

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Einbruch in Wohnhaus in Kehl Neumühl

Kehl-Neumühl. Ein bislang Unbekannter gelangte zwischen Montag um 13 Uhr und Donnerstag um 15.45 Uhr in eine Wohnung in der Auenheimer Straße. Nach ersten Erkenntnissen soll sich der Eindringling durch Aufhebeln der Haustüre mit einem nicht definierbaren Gegenstand Zugang ins Wohnungsinnere verschafft haben. Die Höhe eines möglicherweise entstandenen Schadens ist nicht bekannt. Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können, werden gebeten, sich unter der...

  • Kehl
  • 24.10.20

Polizei sucht Zeugen
Diebstahl von vier E-Bikes in Renchen-Erlach

Renchen-Erlach. Bislang Unbekannte entwendeten zwischen Donnerstag um 20 Uhr und Freitag um 4.30 Uhr insgesamt vier E-Bikes in der Winkelstraße. Die Fahrräder waren in einem ehemaligen Kuhstall, der nun als Werkstatt und Garage dient, untergestellt. Der entstandene Diebstahlsschaden beläuft sich auf rund17.000 Euro. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 07841/70660 von den Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch entgegengenommen.

  • Renchen
  • 24.10.20

Bundespolizei informiert
Fahndungsaktion im Grenzraum zu Frankreich

Kehl/Neuried/Altenheim/Iffezheim/Neuenburg. Mit dem Ziel der Bekämpfung der illegalen Migration, der grenzüberschreitenden Betäubungsmittel-, Waffen- und Eigentumskriminalität führte die Bundespolizei Freitagabend eine mehrstündige gemeinsame Fahndungsaktion im grenznahen Raum zu Frankreich durch. Im Rahmen der Schleierfahndung wurden hierbei Kontrollen in den Landkreisen Ortenaukreis und Rastatt sowie im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald durchgeführt. Das Ergebnis war eine Vielzahl an...

  • Ortenau
  • 24.10.20

Demolierter Gartenzaun
Kontrolle über Auto verloren

Lahr. Ein demoliertes Fahrzeug und ein kaputter Gartenzaun sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstagabend in Lahr. Ein 22-jähriger verlor gegen 22.30 Uhr aus bislang noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Renault und krachte in den Gartenzaun eines Anwesens in der Alten Rheinstraße. Der Renault-Lenker blieb hierbei glücklicherweise unverletzt, es entstand jedoch ein Unfallschaden von ungefähr 10.000 Euro.

  • Lahr
  • 23.10.20

Frauen melden zwei Vorfälle
Fahndung nach sexueller Beläsigung

Kehl-Kork (st). Ein etwa 25 Jahre alter Mann mit südländischem Aussehen und dunkler Bekleidung soll am Mittwochnachmittag sein Unwesen am Korker Baggersee getrieben und zwei Frauen sexuell belästigt haben. Zunächst berichtete eine 52 Jahre alte Frau, dass der Mann gegen 16 Uhr vor ihren Augen an seinem Geschlechtsteil ungeniert gerieben habe und sie anschließend sogar zum Geschlechtsverkehr aufgefordert haben soll. Etwa eine Stunde später schilderte eine 34-Jährige, dass sie in der Straße...

  • Kehl
  • 22.10.20

Bedrohung durch den Ex-Partner
Beziehungsstreit ist eskaliert

Offenburg (st). Ein Beziehungsstreit hat am Mittwochnachmittag, 21. Oktober, einen Polizeieinsatz in der Stegermattsiedlung in Offenburg ausgelöst, teilt die Polizei mit. Nach Schilderung einer Frau seien sie und ihre gemeinsamen Kinder kurz vor 14 Uhr von ihrem Ex-Partner bedroht worden, nachdem sie die Beziehung am Vortag für beendet erklärt habe. Laut vorliegenden Hinweisen soll der Verlassene Zugriff auf verschiedentliche Waffen haben. Mit starken Polizeikräften seien daher mögliche...

  • Offenburg
  • 22.10.20

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.