Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Fahrradfahrerin verletzt
Autofahrer missachtet Vorfahrt beim Abbiegen

Offenburg (st). Ein Unfall hat am Montagnachmittag, 20. September, zu einer verletzten Fahrradfahrerin und einem Sachschaden von etwa 8.000 Euro geführt nach Angaben der Polizei in Offenburg geführt. Gegen 15.30 Uhr sei ein 38-jähriger VW-Fahrer auf der Haselwanderstraße gefahren und wollte in die Englerstraße einbiegen. Offenbar habe der Autofahrer die Vorfahrt einer auf dem Fahrradweg der Englerstraße von links kommende Zweiradlenkerin missachtet. Bei der Kollision der beiden...

  • Offenburg
  • 21.09.21

Ermittlungen wegen Körperverletzung
Streit in einer Gaststätte

Offenburg (st). Die Hintergründe einer Auseinandersetzung am Montagabend, 20. September, in einer Gaststätte in der Zähringerstraße in Offenburg sind derzeit Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Nach bisherigen Erkenntnissen soll es gegen 20.45 Uhr zu einem Gerangel zwischen zwei 34-Jährigen und einem 36-Jährigen gekommen sein. Die erhitzten Gemüter konnten durch eine Polizeistreife beruhigt werden. Ein 34-Jähriger durfte später seinen Rausch in der Gewahrsamszelle ausschlafen.

  • Offenburg
  • 21.09.21

Zeugen gesucht
Erst Schlägerei und dann Brandlegung

Offenburg (st). Nach einer handfesten Auseinandersetzung und einer vermutlich damit zusammenhängenden Brandlegung im Bereich des Rabenplatzes, haben die Beamten des Polizeireviers Offenburg die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen soll es in der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 2 Uhr, zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen gekommen sein. Nachdem eine Zeugin des Vorfalls den Notruf wählte, entfernte sich die Gruppe unerkannt. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme vor Ort,...

  • Offenburg
  • 20.09.21

Zeugen gesucht
PKW kollidiert mit Radfahrer

Renchen (st). Bei der Kollision eines Radfahrers mit einem PKW wurde am Sonntagmittag, 19. September, eine Person leicht verletzt. Dabei war ein Radfahrer gegen 12.30 Uhr auf der Hauptstraße in Renchen in Richtung Appenweier unterwegs. Dahinter befand sich ein PKW, der den Radfahrer vermutlich überholen wollte. Als der Radfahrer auf der Höhe des Rathauses nach links abbog, kam es zur Kollision. Der Radfahrer wurde dabei leicht verletzt. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallhergang machen können,...

  • Renchen
  • 20.09.21

Vier Jugendliche entdeckt
Unerlaubt auf einer LKW-Ladefläche eingereist

Rheinau-Freistett (st). Ein rumänischer LKW-Fahrer verständigte per Notruf am Samstag gegen 21.30 Uhr die Polizei und teilte mit, dass er gegen 21.30 Uhr beim Abstellen seines Fahrzeugs in einem Industriegebiet in Freistett Personen festgestellt hatte, welche sich auf seinem Sattelauflieger befänden. Eine Streife der Landespolizei konnte vor Ort vier jugendliche afghanische Staatsangehörige ohne Ausweispapiere antreffen und übergaben diese einer Streife der Bundespolizei. Der Fahrer und auch...

  • Rheinau
  • 20.09.21

Tödlicher Verkehrsunfall
Motorradfahrer starb an Unfallstelle

Sasbach (st). Am Samstagmittag, 18. September, 12.15 Uhr, ereignete sich nach Angaben der Polizei auf Gemarkung Sasbach, Kreuzung der Landstraße 87a und der Kreisstraße 5372, ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer mit Sozia fuhr auf der vorfahrtsberechtigten L87a von Unzhurst in Richtung Achern. Der 43-jährige Fahrer eines PKW fuhr von Sasbachried in Richtung Großweier und missachtete die Vorfahrt des Motorradfahrers. Es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß, wobei der...

  • Sasbach
  • 18.09.21
Eine der Schwerpunktkontrollen beim Sicherheitstag der Polizei fand am Autobahnzubringer Offenburg in Richtung Frankreich statt.
2 Bilder

Aktionstag in der Ortenau
20 Stunden im Einsatz für mehr Sicherheit

Ortenau (st/gro). Zum dritten Mal organisierte das Polizeipräsidium Offenburg einen Sicherheitstag. Am Freitag um 6 Uhr begannen im Ortenaukreis, Landkreis Rastatt und in Baden-Baden unterschiedliche Kontroll- und Präventionsaktionen. Bis Samstag, 2 Uhr, waren über 400 Polizisten im Einsatz – darunter auch Kräfte des Landeskriminalamts, des Polizeipräsidiums Einsatz, des Polizeipräsidiums Freiburg, der Bundespolizei, des Zoll sowie der französischen Gendarmerie. Das THW leistet technische...

  • Offenburg
  • 18.09.21

Mutmaßlicher Exhibitionist festgenommen
Am Gifizsee komplett entblößt

Offenburg (st). Am Freitag, 17. September, nahm die Polizei einen mutmaßlichen Exhibitionisten fest. Der 50-Jährige soll sich gegen 15.30 Uhr am Gifizsee in Offenburg komplett entblößt und an seinem Genital manipuliert haben. Der grau gekleidete Mann und eine graue Mütze tragende Mann war mit seinem Fahrrad in Richtung Tiergehege und dann weiter in Richtung Bahngleise geflüchtet, bevor der Tatverdächtige im Rahmen einer Fahndung festgenommen wurde. Die Beamten der Kriminalpolizei bitten um...

  • Offenburg
  • 18.09.21

Unfall von fünf Autos auf der A5
Mehrere Personen wurden verletzt

Offenburg (st). Am Donnerstagnachmittag, 16. September, gegen 18.15 Uhr kam es auf der Autobahn 5 zwischen den Anschlussstellen Appenweier und Offenburg zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt fünf beteiligten Fahrzeugen, so die Polizei in einer Pressemitteilung. Ursächlich war nach aktuellem Erkenntnisstand der Polizei ein Auffahrunfall auf dem rechten Fahrstreifen, bei dem es in der Folge zu Beteiligungen weiterer Verkehrsteilnehmer gekommen ist. Bei dem Verkehrsunfall wurden nach aktuellem...

  • Offenburg
  • 17.09.21

Auffahrunfall auf der Autobahn
71-Jähriger wurde leicht verletzt

Friesenheim (st). Ein Auffahrunfall zwischen zwei PKW ereignete sich am Donnerstagabend, 16. September, gegen 17.35 Uhr auf der A5 zwischen der Anschlussstelle Lahr und Offenburg. Ein 71-Jähriger wurde dabei leicht verletzt. Zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro. Der rechte und der linke Fahrstreifen waren für etwa zweieinhalb Stunden gesperrt.

  • Friesenheim
  • 17.09.21

Polizei sucht nach Zeugen
Maschinen von der Baustelle gestohlen

Ettenheim (st). Unbekannte entwendeten in der Nacht zum Mittwoch, 15. September, nach Angaben der Polizei drei Baumaschinen von einem baustellenbedingt gesperrten Parkplatz in der Bundesstraße, schräg gegenüber eines Discounters bei Ettenheim. Unter anderem handelte es sich dabei um einen Baukompressor und eine Rüttelplatte. Hinweise nehmen die Beamten des Polizeiposten Ettenheim unter der Telefonnummer, 07822/446950, entgegen.

  • Offenburg
  • 17.09.21

Das Mobiltelefon am Ohr
Autofahrer flüchtet vor Polizeikontrolle

Offenburg (st). Weil der Lenker eines Kleinwagens am Freitagmorgen, 17. September, um 10.50 Uhr mit dem Mobiltelefon während der Fahrt durch telefonierte, sollte er durch eine Streife der Polizei kontrolliert werden. In der Folge flüchtete der Mann mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit, konnte jedoch gestoppt werden. Ob ein verdächtig nach Betäubungsmittel aussehendes Pulver auf dem Beifahrersitz Grund der Flucht war, ist Gegenstand der aktuell laufenden Ermittlungen, teilt die Polizei...

  • Offenburg
  • 17.09.21

Feuerwehr löscht Brand schnell
Das Essen auf dem Herd vergessen

Friesenheim-Oberschopfheim (st). Da eine Bewohnerin eines Anwesens in der Weingartenstraße in Oberschopfheim am Donnerstagmittag, 16. September, Speisen auf dem Herd vergessen hatte und es so zu einem Zimmerbrand kam, rückten Kräfte der Feuerwehr und Polizei aus. Obwohl die Wehrleute schnell vor Ort waren, um den Brand zu löschen, wurde die Seniorin leicht verletzt.

  • Friesenheim
  • 17.09.21

Polizei warnt vor Betrügern
Vorsicht vor Gewinnversprechen am Telefon

Neuried (st). Am Mittwoch, 15. September, kam es nach Angaben der Polizei in Ichenheim zu einem versuchten Betrug mit einem Gewinnversprechen. Ein 30-Jähriger erhielt mehrere Anrufe von angeblichen Mitarbeitern der Firma "Netto". Diese teilten ihm mit, dass er bei einem Gewinnspiel gewonnen und nun die Wahl zwischen Bargeld oder einem Auto hätte. In diesem Zusammenhang wurde er auch aufgefordert seine IBAN preiszugeben. Da der junge Mann bei keinem Gewinnspiel teilgenommen hatte, beendete er...

  • Neuried
  • 16.09.21

Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt
Traktor macht sich selbstständig

Neuried (st). Ein Mann wurde am Dienstagnachmittag, 14. September, bei Arbeiten durch seinen Traktor in Neuried schwer verletzt, teilt die Polizei mit. Gegen 13.50 Uhr soll der Mann, so der derzeitige Ermittlungsstand, im irrtümlichen Glauben, dass kein Gang eingelegt war, den Motor gestartet haben. Dadurch setzte sich der Traktor in Gang und erfasste den Besitzer, der zu diesem Zeitpunkt neben dem Fahrzeug stand. Durch den Rettungsdienst wurde der Verletzte in eine Klinik gebracht.

  • Neuried
  • 16.09.21

Unfallflucht in Kehler Hafenstraße
LKW reißt Schranke aus Verankerung

Kehl (st). Gegen 11 Uhr kam es am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht in der Hafenstraße in Kehl. Haltesignal missachtet Ein blauer LKW mit Kastenaufbau missachtete das Haltsignal und die sich senkende Schranke am Bahnübergang in der Hafenstraße kurz vor der Einmündung zur Weststraße. Beim Passieren des Bahnübergangs wurde die Schranke abgerissen und die Halterung sowie das Getriebe der Schranke beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro....

  • Kehl
  • 15.09.21
Mit Ölsperren und Fliesrollen wurde das Öl auf dem Holchbach gesammelt und aufgenommen.

Feuerwehr-Einsatz in Rheinbischofsheim
Öl auf dem Holchbach

Rheinau-Rheinbischofsheim (st). Mit dem Alarmstichwort „Öl auf auf dem Holchbach“ in Rheinbischofsheim“ wurde die Feuerwehr Rheinau am Dienstagabend um 20.07 Uhr alarmiert. Nach kurzer Zeit konnte die Einsatzstelle erkundet und ausgeleuchtet werden. Parallel wurden am Holchbach Ölsperren aufgebaut, um das an der Oberfläche schwimmende Öl aufzusammeln und zu späteren Zeitpunkt aufzunehmen und zu entsorgen. An der Einsatzstelle waren 22 Kameraden der Feuerwehr Rheinau mit einem Löschfahrzeug,...

  • Rheinau
  • 15.09.21

Ladendieb wurde festgenommen
Mitarbeiter mit einer Flasche bedroht

Offenburg (st). Am Montagmorgen, 13. September, wurde in einem Lebensmittelmarkt in der Wilhelm-Röntgen-Straße in Offenburg ein Diebstahl gemeldet. Gegen 9.30 Uhr wurde ein 37-Jähriger nach Passieren der Kasse angesprochen und in ein Büro gebeten, teilt die Polizei mit. Auf dem Weg dorthin soll er die Mitarbeiter des Marktes von sich weggestoßen und sich geweigert haben, drei zuvor entwendete Flaschen Alkohol herauszugeben. Im Büro soll er eine der Flaschen aus seiner Jacke genommen und...

  • Offenburg
  • 14.09.21

Mofafahrer verletzte Vorfahrt
Radfahrer nach Sturz schwer verletzt

Kappel-Grafenhausen (st). Ein Unfall in der Mühlenstraße führte am Montagabend, 13. September, zu einem schwerverletzten Fahrradfahrer in Kappel-Grafenhausen, teilt die Polizei mit. Gegen 18.50 Uhr wollte ein 22-Jähriger mit seinem Mofa von einem Hof aus in die Straße einbiegen, als er, wohl aus Unachtsamkeit, einer Gruppe von Radfahrern die Vorfahrt nahm. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste einer der Pedelec-Fahrer sehr stark abbremsen, wobei er zu Fall kam und sich schwer verletzte....

  • Kappel-Grafenhausen
  • 14.09.21

Drogen in Parkbank versteckt
Jugendlicher von der Polizei erwischt

Lahr (st). Eine Personenkontrolle am Dienstagfrüh, 14. September, in der Martin-Luther-Straße durch Beamte des Polizeireviers Lahr wurde einem 19-Jährigen zum Verhängnis. Kurz vor 1 Uhr wurde der Jugendliche auf einer Parkbank bei einem Basketballplatz an einer Schule sitzend angetroffen. so die Polizei. Als er aufstand, konnte in einer Lücke der Holzplatten des Sitzplatzes ein Tütchen mit Haschisch festgestellt werden. Nun erwartet ihn eine Strafanzeige.

  • Lahr
  • 14.09.21

PKW missachtet Vorfahrt
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kippenheim (st). Eine Renault-Fahrerin fuhr am Montagnachmittag, 13. September, gegen 17.30 Uhr auf dem Selzenweg in Kippenheim in westlicher Fahrtrichtung, teilt die Polizei mit. An der Kreuzung Selzenweg/Freiherr-von-Grechtler-Straße missachtete die Seniorin offenbar die Vorfahrt eines in südliche Richtung fahrenden Motorradfahrers. Eine eingeleitete Gefahrenbremsung des Motorrad-Lenkers habe eine Kollision nicht mehr vermeiden können. Durch den Aufprall sei der Mann auf die Fahrbahn...

  • Kippenheim
  • 14.09.21

Einbruch in ein Therapiezentrum
Bargeld aus Schrank entwendet

Offenburg (st). Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich im Zeitraum von Freitagnachmittag bis Montagmorgen, 10. bis 13. September, nach Angaben der Polizei Zugang zu den Räumlichkeiten eines Therapiezentrums in der Offenburger Innenstadt. Im weiteren Verlauf wurde ein verschlossener Schrank gewaltsam geöffnet und darin aufbewahrtes Bargeld entwendet. Wie der Täter in die Büroräumlichkeiten gelangte, ist nun Gegenstand der Ermittlungen. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg nehmen...

  • Offenburg
  • 14.09.21

Körperverletzung nach Diebstahl
Bestehendes Hausverbot nicht beachtet

Offenburg (st). Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben am Montag, 13. September, die Ermittlungen gegen einen 36-Jährigen aufgenommen. Kurz nach 12 Uhr wurde laut Polizei ein Diebstahl in einem Geschäft in der Carl-Blos-Straße in Offenburg gemeldet. Bis zum Eintreffen der Polizei soll der mutmaßliche Dieb mehrfach auf den Filialleiter eingeschlagen haben. Aufgrund eines Diebstahls am Freitag, 10. September, hatte der Mann bereits ein Hausverbot erhalten. Nun erwarten ihn gleich mehrere...

  • Offenburg
  • 14.09.21

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs
Rollerfahrer bei Kontrolle erwischt

Kippenheim (st). Eine Verkehrskontrolle wurde am Montagabend, 13. September, einem 29-jährigen Rollerfahrer  zum Verhängnis, teilt die Polizei. Gegen 22.30 Uhr wurde der Mann, der von Mahlberg nach Kippenheim mit dem Roller unterwegs war, von der Polizei angehalten. Der Aufforderung, seinen Führerschein zu zeigen, konnte der Mann nicht nachkommen, da er nicht im Besitz eines solchen war. Er muss nun mit einer Anzeige rechnen.

  • Kippenheim
  • 14.09.21

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.