Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Gutacher Läufer Siggi Blum vom Land geehrt

Das Ministerium für Kultur und Sport ehrte besonders erfolgreiche Sportler, die 2019 bei Welt- und Europameisterschaften der Seniorinnen und Senioren erfolgreich waren. Die Ehrung fand im weißen Saal des neuen Schlosses in Stuttgart statt. Der Gutacher Siggi Blum (Zweiter von rechts) erhielt die Ehrung für die Bronzemedaille, die er im Sommer bei der Berglauf-Europameisterschaft im Riesengebirge in Tschechien gewann. Die Ehrung wurde von Staatssekretär Volker Schebesta und von der Präsidentin...

  • 07.12.19
Die erfolgreichen Nachwuchsathleten des ETSV Offenburg konnten erneut überzeugen.

LEICHTATHLETIK: 5er-Sprung-Wettkampf in Offenburg
Gute Ergebnisse des ETSV-Nachwuchses

Offenburg (st). Die U14/U16 Athleten des ETSV Offenburg sarteten beim Sprungcup in der Rüdiger-Hurrle-Halle. Für die U14er bedeutete dies, dass sie das erste Mal bei einem 5er-Sprung Wettkampf teilnehmen konnten. Bei den W12 erreichte Luisa Barone mit 9,86 Meter den vierten Platz und ihre Trainingspartnerin Sofia Rendler Benz den sechsten Platz mit 9,41 Meter. In der M13 sicherte sich Magnus Skupin Alfa (10,41 m) den zweiten Platz. Moritz Kimmig (M14) und Maximilian Neumann konnten sich über...

  • Offenburg
  • 07.12.19
Sophie-Marie Nattmann und Caroline Wurth setzten sich beim Weltcup-Finale in Erlenbach durch.

KUNSTRADFAHREN: Gutacher Spitzenpaar trotz Absteiger in der Kür ganz vorn
Weltcup-Finale wurde für Duo Nattmann/Wurth zum Krimi

Erlenbach (kw). Einen spannenden Krimi boten die drei deutschen Kunstrad-Paare beim Weltcup-Finale in Erlenbach bei Heilbronn. Der Gutacher Zweier konnte sich ein zweites Mal durchsetzen und den Gesamtsieg für sich verbuchen. Auch in diesem Jahr gaben die beiden Deutschen Meisterinnen Sophie-Marie Nattmann und Caroline Wurth die Weltcup-Führung nicht aus der Hand – es war allerdings bis zuletzt eine Zitterpartie. Mit den höchsten eingereichten Punkten trat das Duo vom RSV Gutach als letztes...

  • 07.12.19

Schutterwald siegt mit 2:0 in Würmersheim

Am letzten Spieltag vor der Winterpause wahrte der FV Schutterwald die Chance, um oben noch eingreifen zu können. Die Mannschaft von Trainer Helmut Kröll gewann verdient mit 2:0 beim FV Germania Würmersheim. Von Anfang an bestimmten die Grün-Weißen das Geschehen, sie ließen die Gastgeber nicht ins Spiel kommen. Die Germanen hatten in der ersten Hälfte keinen einzigen Torschuss zu verzeichnen. Die Chance zur Führung ließ sich Lukas Schätzle (Foto) nicht nehmen (27.). Als direkt nach der Pause...

  • 07.12.19
Spitzenreiter SC Durbachtal (weißes Trikot) verschenkte im Heimspiel gegen den FV Ottersweier den schon sicher geglaubten Sieg.

FUSSBALL-LANDESLIGA: SC Durbachtal – FV Ottersweier 2:2
Tabellenführer verschenkt gegen Kellerkind den Sieg

Durbach (osf). as hatte sich der Spitzenreiter um Trainer Sebastian Bruch ein wenig anders ausgemalt. Gegen Kellerkind FV Ottersweier führte der SC Durbachtal bereits mit 2:0 und musste sich am Schluss mit einem trostlosen Remis begnügen. Nach dem jüngsten Remis in Stadelhofen, wollten die Hausherren vor heimischer Kulisse auf dem Kunstrasenplatz in Ebersweier wieder in die Erfolgsspur finden. Und es lief auch zunächst alles nach Wunsch. Nach 21. Minuten brachte Daniel Schmidt den...

  • Durbach
  • 07.12.19
Beim 1:0 per Elfmeter durch Violand Kerrelaj hatte der SC Lahr noch allen Grund zum Jubeln.

VERBANDSLIGA: SC Lahr – SC Pfullendorf 1:1
SC Lahr muss sich mit Remis begnügen

Lahr (osf). In einer guten Verbandsligapartie musste sich der zuletzt erfolgsverwöhnte SC Lahr gegen den SC Pfullendorf mit einem Remis begnügen. Tatsächlich waren es aufgrund der Chancen zwei verlorene Punkte für den Sportclub. Bereits zu Beginn knallte Osman Bojang das Leder an den Querbalken des Gästegehäuses. Und nach einer Viertelstunde scheiterte Martin Weschle mit einem Schuss. Danach aber Glück, dass Sören Zehnle auf der Linie gegen einen Pfullendorfer Angreifer klärte. In der 25....

  • Lahr
  • 07.12.19
Abwehrchef Louis Beiser-Biegert (rotes Trikot, links) konnte die Niederlage seines Teams am Samstag gegen die Gäste aus Radolfzell nicht verhindern.

VERBANDSLIGA: Offenburger FV – FC Radolfzell 1:3
Tolle OFV-Serie reißt im letzten Hinrundenspiel

Offenburg (osf). Nun hat es auch Tabellenführer Offenburger FV erwischt. Nach zehn Siegen in Folge musste sich die Elf von Trainer Florian Kneuker wie schon im Hinspiel dem FC Radolfzell mit 3:1 beugen. Schon im Hinspiel hatte der OFV mit den Seehasen seine liebe Müh. Überhaupt kam der Spitzenreiter im heimischen Karl Heitz Stadion bei nasskalter Witterung in der ersten Hälfte nicht auf Betriebstemperatur. Zu zaghaft die Angriffe der Rotweißen. Radolfzell gefiel durch das schnelle Umschaltspiel...

  • Offenburg
  • 07.12.19
Szene aus dem Hinspiel – in Freiberg drehte der SV Linx den Spieß um und siegte mit 2:1 bei den Schwaben.

FUSSBALL OBERLIGA: SGV Freiberg – SV Linx 1:2
SVL revanchiert sich mit Auswärtserfolg

Freiberg (woge). Der SGV Freiberg hat sich im Spiel gegen den SV Linx viel vorgenommen, da sie das Hinspiel mit 4:2 gewinnen konnten. Doch daraus wurde nichts, denn die Mannschaft von Trainer Thomas Leberer gewann gestern Nachmittag mit 2:1 und nahm erfolgreich Revanche. Mit diesem Dreier ist der SVL auch in der Tabelle an den Schwaben vorbeigezogen. Dabei war der Auftakt alles andere als glücklich – Timo Schwenk unterlief in der 3. Minute ein Eigentor. Doch die Rheinauer ließen sich nicht...

  • 07.12.19
Der SV Oberachern (blaues Trikot) hatte gegen Reutlingen alles im Griff und siegte mit 2:1.

FUSSBALL OBERLIGA: SV Oberachern – SSV Reutlingen 2:1
Der SVO überwintert nach Heimsieg auf viertem Platz

Achern-Oberachern (mig). Der SV Oberachern konnte sein letztes Spiel vor der Winterpause erfolgreich gestalten und siegte gegen den SSV Reutlingen am Ende verdient mit 2:1. Nach einer deutlichen Leistungssteigerung im zweiten Durchgang stand am Ende ein verdienter Erfolg, der zum Ende des Jahres Platz vier in der Oberliga BW bedeutet. Der SVO hatte in Person von Nico Huber und Evans Erius in den ersten Spielminuten die ersten Möglichkeiten in Führung zu gehen. Beide Male scheiterten die...

  • 07.12.19

Ein Doppelkampftag der "Hornets" in Urloffen

Nachdem vor einer Woche der Knoten bei den Ringern des ASV Urloffen mit einem 23:5-Sieg gegen die RG Hausen-Zell geplatzt ist, haben die "Hornets" im Kampf um den Klassenerhalt wieder Hoffnung geschöpft. Am kommenden Wochenende steht in der Athletenhalle ein Doppelkampftag auf dem Programm. Am Samstagabend, um 19.30 Uhr, gastiert der TuS Adelshausen – das ist eine echte Herausforderung gegen den Tabellenzweiten. Am Sonntag, um 15 Uhr, können die "Hornets" mit einem Heimsieg gegen den KV...

  • Appenweier
  • 30.11.19

HANDBALL: HC Oppenweiler/Backnang am Samstag
TV Willstätt will den Anschluss schaffen

Willstätt (woge). Sechs Punkte aus den letzten vier Spielen im Jahr 2019, so hofft Kreisläufer Marius Oßwald vom TV Willstätt auf eine gute Punktausbeute. Unabhängig vom gestrigen Spiel in Haßloch (bei Redaktionsschluss nicht beendet) besteht am kommenden Samstag erneut Gelegenheit dazu. Um 20 Uhr spielt die Mannschaft der Trainer Rudi Fritsch und Fredi Beker in der Hanauerlandhalle gegen die HC Oppenweiler/Backnang, die sich in der oberen Hälfte der Tabelle befinden. Mit einem Heimsieg kann...

  • Willstätt
  • 30.11.19

HANDBALL-SÜDBADENLIGA: HTV Meißenheim – HGW Hofweier 23:25
Knapper Derbysieg der HGW

Meißenheim (osf). Für HTV-Trainer Frank Erhardt war der Lokalkampf ein Wiedersehen mit seinem Heimatverein HGW Hofweier. Die Favoritenrolle war schon vor der Partie am Freitagabend vergeben. Dennoch bot Aufsteiger Meißenheim vor rund 350 Zuschauern dem Tabellenzweiten über die gesamte Spielzeit die Stirn und lag nach zehn Minuten und einem Treffer von Florian Engel mit 4:2 in Front. In einem Spiel auf Augenhöhe hatte der Tabellenzweite HGW Hofweier, der zuletzt gegen Ligaprimus Steißlingen...

  • Meißenheim
  • 30.11.19
Tabellenführer SC Durbachtal (weißes Trikot) musste sich im Derby mit einem leistungsgerechten Remis begnügen.

FUSSBALL-LL.: SV Stadelhofen – SC Durbachtal 3:3
Packender Lokalkampf beim SV Stadelhofen

Oberkirch-Stadelhofen (osf). Ein Derby, das alles brachte was das Fußballerherz begehrt. Vor rund 450 Zuschauern musste sich Spitzenreiter SC Durbachtal im Renchtal mit einem Remis begnügen. Und es war eine spannungsgeladene Partie, in der die Hausherren loslegten wie die Feuerwehr. Zur Pause führten die Braun-Schützlinge nach Toren von Jonas Frammelsberger und Filip Kovacs schon mit 2:0. Der Tabellenführer zeigte nach der Pause seine ganze Klasse als er zwei Mal durch Marius Hauser den...

  • 30.11.19
Die Mannschaft aus Oberachern war am Samstag das effizientere Team und siegte knapp mit 3:2.

FUSSBALL-LANDESLIGA: SC Offenburg – SV Oberachern II 2:3
In den Schlussminuten setzt Oberachern den Nadelstich

Offenburg (osf). Der Landesligist SC Offenburg verlangt der Oberligareserve des SV Oberachern alles ab und hatte auch ein deutliches Chancenplus. Doch wenn die Achertäler in Strafraumnähe kamen waren sie brandgefährlich. So auch in der 18. Minute als die Gelben zum 1:0 trafen. Der Sportclub zeigte sich jedoch wenig beeindruckt und glich durch Ersin Osmanov aus. Durch eine schwere Verletzung von Mehmet Yildrim der sich beim Sturz den Arm auskugelte, musste die Partie für vierzig Minuten...

  • Offenburg
  • 30.11.19

FUSSBALL-VL.: SV Bühlertal – Offenburger FV 1:4
OFV auch auf dem Mittelberg dominant

Bühlertal (woge). Auf dem Kunstrasen in Bühlertal hat der Offenburger FV die Hürde erfolgreich gemeistert. Beim Aufsteiger setzt sich die Mannschaft von Trainer Florian Kneuker mit 4:1 durch. Der OFV hatte einen Auftakt nach Maß, denn bereits nach neun Minuten war es Fabian Feißt, dem mit einem Schuss ins lange Ecke die Führung gelang. Zwar konnten die Gastgeber in der 21. Minute durch Philip Keller ausgleichen, doch danach war der Spitzenreiter wieder am Drücker. In der 30. Minute verwertete...

  • 30.11.19
Kemal Sert hatte in dieser Szene kurz vor der Pause mit einem Kopfball Pech

FUSSBALL-VERBANDSLIGA: Kehler FV – SC Lahr 0:2
Ortenauderby endet mit Auswärtssieg für Lahr

Kehl (osf). Das Ortenauderby zwischen dem Kehler FV und dem SC Lahr endete mit einem verdienten Erfolg für den Sportclub Lahr. Und der war hochverdient, da die Dewes-Elf mehr investierte und auch die gefährlicheren Aktionen hatte. In der 25. Minute nach einer ungestümen Aktion der Hausherren gegen Lahrs Yannic Prieto im Strafraum, zeigte der Unparteiische Martin Wilke auf den ominösen Punkt. Violland Kerrelaj ließ sich nicht zwei Mal bitten und versenkte das Leder eiskalt zur Lahrer Führung....

  • Kehl
  • 30.11.19

FUSSBALL-OBERLIGA: SV Linx – SV Nöttingen 3:1
Im letzten Heimspiel ein souveräner Sieg

Rheinau-Linx (he). Das letzten Heimspiel des Jahres und erste Rückrundenspiel gewann der SV Linx überraschend 3:1. Es war in zehn Begegnungen der erste Linxer Sieg gegen Nöttingen. Nachdem sich lange wenig tat, beide Teams vorsichtig agierten, war es der Gast, der nach Hakentrick von Bilger durch De Santis die erste Torchance hatte. Zweimal blieb Timo Wehrle bei Konter hängen, beim dritten Versuch klappte es besser. Diesmal überlief er die Gästeabwehr, bediente Marc Rubio mit einem Pass in die...

  • 30.11.19

FUSSBALL-OBERLIGA: VfB Stuttgart II – SV Oberachern 3:1
Spitzenreiter war für den SVO eine Nummer zu groß

Stuttgart (woge). Die Reise in die Landeshauptstadt hat sich für den SV Oberachern nicht gelohnt. Die Acherner Vorstädter verloren im Robert-Schlienz-Stadion beim Tabellenführer VfB Stuttart II mit 1:3. Das Nachwuchsteam der Schwaben wurden mit Tanguy Coulibaly und Mateo Klimowicz verstärkt, die beide Erfahrungen aus der ersten Bundesliga-Mannschaft mitbringen. Von Beginn an waren die Stuttgarter spielbestimmende Mannschaft und gingen in der 17. Minute durch Klimowicz in Führung. Sein Schuss...

  • 30.11.19
Schwungvoll, wie hier Myrthe Moorrees, wollen die Sander Frauen heute gegen den 1. FC Köln spielen.

FRAUEN-BUNDESLIGA: Um 14 Uhr gegen 1. FC Köln
Sander Frauen sind am Sonntag leichter Favorit

Willsätt-Sand (cvl). Zum Abschluss der Hinrunde treffen die SC Sand-Frauen am 11. Spieltag der Flyeralarm Frauen-Bundesliga auf eigenem Platz auf den 1. FC Köln. Ein Spiel, das für beide Mannschaften richtungsweisend für die anstehende Rückrunde sein wird. Nach dem 2:0-Sieg beim USV Jena und dem Pokalerfolg in Bremen, befinden sich die Sanderinnen wieder im Aufwind. Während sich die Spielweise des SC Sand besonders durch seine disziplinierte Abwehr definiert, zeigt der 1. FC Köln besondere...

  • 30.11.19
2 Bilder

Gauliga des Badischen Schwarzwald-Turngaues
TVS-Gerätturnerinnen präsentierten sich sprungstark

Die Gauliga des Badischen Schwarzwald-Turngaues erreichte mit dem Endkampf in Bräunlingen ihren Höhepunkt. Der TV Steinach war mit zwei jungen Turnmannschaften aktiv und konnte in dieser Saison die Ränge vier und fünf belegen. In der Leistungsklasse LK4+ (Jahrgang 2006 und jünger) stellten sich zehn TVS-Turnerinnen um die Coaches Selina Hafner und Mara Schwendemann dem Geräte-Vierkampf sowie den kritischen Blicken der Wertungsrichter. Mussten sich die Wettkämpferinnen beim Vorkampf in...

  • Steinach
  • 28.11.19
  •  1
Mit einer neuen Bestleistung holte sich Dana Kopp Silber.

GEWICHTHEBEN: Gute Leistungen der Offenburgerin
Deutscher Vize-Titel für starke Dana Kopp

Dana Kopp, Mitglied beim Kraftsportverein Offenburg, wurde in Ingolstadt Deutsche Vizemeisterin im Gewichtheben. Die Athletinnen und Athleten absolvierten den Wettkampf in den beiden Disziplinen Reißen und Stoßen sowie in den athletischen Disziplinen Sprint, Kugelwurf und Dreisprung. Nach einem starken Auftritt bei den athletischen Disziplinen lag die 13-jährige Gewichtheberin bereits in guter Ausgangsposition auf dem vierten Platz. Das siebenköpfige Teilnehmerfeld lag jedoch noch derart eng...

  • Offenburg
  • 23.11.19
Den Zuschauern wurde spannender Rennsport geboten.

MOTORSPORT: 53 Teams fighteten hart um jede Zehntelsekunde
Spannende Rennen beim MRSV-Ried-Rallye-Sprint

Ein hochkarätiges Starterfeld mit Teilnehmern aus ganz Baden-Württemberg sowie aus Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Elsass und sogar aus Thüringen waren beim Ried-Rallye-Sprint am Start. Die vielen Zuschauer waren begeistert über die Action, die sie direkt vor Ort am Zuschauerpunkt bei der Firma Paradiso in Altenheim erleben durften. Insgesamt 53 Fahrzeuge nahmen den Kampf um die Zeiten auf und es wurde um jede Zehntelsekunde hart gefightet. Bei einer Tombola am Zuschauerpunkt,...

  • Neuried
  • 23.11.19
Lange Gesichter bei den Freiburger Wölfen nach der 0:4 Heimschlappe gegen die Joker aus Kaufbeuren.

EISHOCKEY: EHC Freiburg – ESV Kaufbeuren 0:4
Verdiente Heimpleite der Freiburger Wölfe

Schwarzer Freitag für die Wölfe. Vor rund 2531 Zuschauern in der Echte Helden Arena war es bei der 0:4 Schlappe eine klare Angelegenheit für den ESV Kaufbeuren. Die Gäste aus dem Allgäu die in den letzten Wochen nach misslungenem Saisonstart mächtig Auftrieb bekamen, setzten gleich zu Beginn den Gastgeber unter Druck. Dann nach knapp drei Minuten das 0:1 durch Florian Thomas. Die Joker blieben am Drücker in Freiburg. Im zweiten Drittel hatten die Hausherren nur wenige positive Szenen. Zu Beginn...

  • 23.11.19
Beide Mädchenteams der TG Altdorf konnten überzeugen.
2 Bilder

TURNEN: Sechs erste Plätze bei den Jungs und ein dritter Platz bei den Mädchen
TG Altdorf-Herbolzheim war erfolgreich bei Meisterschaft

In Rheinhausen wurden die besten Turner im Breisgauer Turngau gesucht. Hierbei stellte die Vereinsgemeinschaft aus TG Altdorf und TV Herbolzheim die erfolgreichsten Turner. Sie belegten in fünf von sechs angetretenen Jahrgangsstufen jeweils den ersten Platz. Sascha Heilmann dominierte in der jüngsten Klasse (sieben Jahre und jünger) und holte in seinem ersten Wettkampf die Goldmedaille, zeitgleich gewann Mika Müller in der Altersklasse 8/9. Andrei Mihai, Justin Gaisdörfer und Tim Schnabel...

  • Ettenheim
  • 23.11.19

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.