Veranstaltungen

  • 17. Oktober 2019 um 16:00
  • Bürgerhaus Neuer Markt
  • Bühl

Figurentheater: FAMILIE WUTZ

Die vierjährige Peppa ist Mitglied einer lustigen Schweinefamilie. Sie ist immer zu Streichen und Späßen aufgelegt und bringt meist einiges durcheinander. Als sie mit ihrem Bruder Schorsch ihr Zimmer aufräumen soll, sortiert sie alles nach Farben, da ihr dann das Aufräumen mehr Spaß macht. Denn ohne Aufräumen gibt es keine Pfannkuchen. So liegen dann alle weißen Sachen wie Milch, Zucker, Mehl, Toilettenpapier und sogar Papas weiße Unterhosen in der Spielzeugkiste. Als Peppa und ihr Papa...

  • 17. Oktober 2019 um 18:30
  • Schlachthof
  • Lahr

Seniorenkabarett "Graue Zellen" präsentieren „Lieben – oder lieber nicht?“

Seniorenkabarett anlässlich des Weltalzheimertags Am Donnerstag, 17. Oktober um 18.30 Uhr findet im Schlachthof – Jugend & Kultur eine Aufführung des Seniorenkabaretts Graue Zellen statt. Die grauen Zellen sind ein Ensemble, das sich ganz der Satire verschrieben hat. Als eine der ersten deutschen Seniorenkabarettgruppen versteht sie sich als Botschafter ihrer Generation. Sie bringen ihre Lebenserfahrung und Zukunftserwartungen kritisch und ironisch auf die Bühne. In Lahr gastieren sie...

  • 18. Oktober 2019 um 19:00
  • Städtische Galerie
  • Offenburg

Die Ausstellung ,,MINIMA X MAXIMA"

Der japanische Fotograf Hiroyuki Masuyama folgt den Spuren von Caspar David Friedrich und William Turner, untersucht den Sternenhimmel, protokolliert seinen Blick aus dem Flugzeugfenster und lässt das Auge über hohe Gipfel und weite Blumenfelder schweifen. Tausende von Details werden dann in akribischer Arbeit zu neuen Bildern zusammengesetzt. Manche im riesigen Format und fast alle in Leuchtkästen, erstrahlen die Motive in einer Fülle von Licht.

  • 13. November 2019 um 20:30
  • KiK- Kultur in der Kaserne
  • Offenburg

Vernissage Jule Ehret

In der Reihe Kurz X Kunst im KiK präsentiert „Julez“ Acrylmalerei. Die 19-jährige Künstlerin und Design-Studentin Jule Ehret versucht in ihren zahlreichen Portraits die Person als Ganzes darzustellen. Im Vordergrund soll keine dargestellte Geschichte stehen, sondern was die Geschichte mit der dargestellten Person macht. Ihre Bilder sind keine leichte Kost, denn sie zeigen oft Melancholie oder Verzweiflung der jungen dargestellten Menschen. Trotz der Traurigkeit der Bilder sind sie nicht...

  • 17. Oktober 2019 um 14:30
  • Stiftskirche
  • Lahr

Seniorennachmittag. Thema "Schau mich an".

Fotos erzählen ist das Anliegen von Fotografenmeisterin Ingrid Vielsack und Klaus Vielsack, sie berichten über bewegende Schicksalsgeschichten Geflüchteter, geben ihnen dadurch Gesicht und Stimme. Es werden auch Geschichten aus dem Buch "Schau mich an" vorgetragen.

  • 9. Februar 2020 um 10:00
  • Ebersweier
  • Durbach

39. Reblandnarrentreffen in Ebersweier - Umzug

Ganz Ebersweier feiert mit über 3.000 Narren das 39. Reblandnarrentreffen in Ebersweier. Ab 10.00 Uhr öffnen die Straußwirtschaften und Zelte von der Halle am Durbach bis zum Hexenbrunnen mitten im Dorf. Ab 14.00 Uhr startet der große närrische Lindwurm in Richtung Dorfmitte und zieht am Durbach entlang bis zur Halle. Mehr Infos unter www.reblandtreffen.de

  • 19. Oktober 2019 um 14:00
  • Innenstadt
  • Lahr

Chrysanthema. „Zauberhafte Momente“.

Ab kommenden Samstag erblüht die Stadt Lahr wieder. Bis zum 10. November findet die Chrysanthema mit zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen statt. Sie steht unter dem Motto: „Zauberhafte Momente“ und wird wieder tausende Besucher aus nah und fern anlocken. Eröffnet wird das Blumenfestival am Samstag um 14 Uhr durch Bürgermeister Wolfgang G. Müller, der die neue Chrysanthemenkönigin Lorena I. krönen wird. . Nach der Krönung geht es leidenschaftlich und abwechlungsreich weiter im Programm...

2 Bilder
  • 17. Oktober 2019 um 19:30
  • Lahr/Schwarzwald
  • Lahr/Schwarzwald

VORTRAGSREIHE ZUKUNFT ERDE - WAS SAGT DIE BIBEL ÜBER UNSERE ZUKUNFT -

Herzliche Einladung zu unserer biblischen Vortragsreihe - ZUKUNFT ERDE   -                                                                                  in Lahr vom 11. - 19. Oktober 2019  Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie zu unseren biblischen Vorträgen begrüßen können. Bereichern Sie Ihr Leben und erfahren Sie Gottes Rettungsplan für jeden einzelnen Menschen. Erfahren Sie wohin die Welt steuert nach den biblischen Voraussagen. Erfahren Sie, wie die frohe Botschaft Gottes...

2 Bilder
  • 18. Oktober 2019 um 19:30
  • Lahr/Schwarzwald
  • Lahr/Schwarzwald

VORTRAGSREIHE ZUKUNFT ERDE - WAS SAGT DIE BIBEL ÜBER UNSERE ZUKUNFT -

Herzliche Einladung zu unserer biblischen Vortragsreihe - ZUKUNFT ERDE   -                                                                                  in Lahr vom 11. - 19. Oktober 2019  Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie zu unseren biblischen Vorträgen begrüßen können. Bereichern Sie Ihr Leben und erfahren Sie Gottes Rettungsplan für jeden einzelnen Menschen. Erfahren Sie wohin die Welt steuert nach den biblischen Voraussagen. Erfahren Sie, wie die frohe Botschaft Gottes...

  • 17. Oktober 2019 um 20:00
  • Oberrheinhalle
  • Offenburg

MNOZIL BRASS "Gold"

Das Gasthaus Mnozil steht im 1. Wiener Bezirk. Direkt gegenüber der Musikhochschule. Ein Glück, fanden sich doch im Jahre 1992 sieben junge Blechbläser zu regelmäßigen Musikantenstammtischen bei Josef Mnozil zusammen. Aus klassischer Volksmusik wurde bald angewandte Blechmusik, grundsätzlich ohne Noten gespielt, geeignet für alle Lebenslagen: typische Blasmusik, Schlager, Jazz und Popmusik, Oper und Operette.

  • 18. Oktober 2019 um 19:00
  • Wallfahrtskirche Maria zu den Ketten
  • Zell a. H.

Konzert mit "Maxim Kowalew Don Kosaken"

Der Chor wird russisch-orthodoxe Kirchengesänge sowie einige Volksweisen und Balladen zu Gehör bringen. Im Übrigen richtet sich das sakrale Programm nach der jeweiligen Jahreszeit. Zur Weihnachtszeit wird ein „russisch-ukrainisch-deutsches Weihnachtsprogramm“ vorgetragen. Anknüpfend an die Tradition der großen alten Kosaken-Chöre zeichnet sich der Chor durch seine Disziplin aus, die er dem musikalischen Gesamtleiter Maxim Kowalew zu verdanken hat. Singend zu beten und betend zu...

  • 17. Oktober 2019 um 17:00
  • Kindergarten
  • Reichenbach

Sicher im Straßenverkehr Tipps für Eltern und ihre Kinder

Der Straßenverkehr ist nicht kindgerecht und vor allem kein Schonraum. Kinder bedürfen ständiger Anleitung und vieler Tipps, um sich in diesem schwierigen System zu Recht zu finden. Nicht nur pädagogisches Personal und die Polizei sind gefragt – die wichtigsten Vorbilder für Kinder sind Eltern, Großeltern und ältere Geschwister. Polizeihauptkommissar Hans Peter Huber geht in einem rund 60-minütigen Vortrag darauf ein, was erlaubt und verboten ist, was man seinem Kind zu trauen und wie man es...

  • 19. Oktober 2019 um 13:00
  • Schwarzwaldhalle
  • Appenweier

Kinderbasar Appenweier - Alles für‘s Kind

Es werden Baby- und Kinderkleidung, Umstandsmode, Bücher, Spielsachen – einfach alles rund ums Kind – angeboten. Außerdem werden Großgegenstände wie z.B. Kinderwagen, Buggys, Autositze, Fahrradsitze und Kinderfahrzeuge separat verkauft. Die KJG Appenweier lädt mit einer „Cafeteria“ im Foyer der Halle bereits ab 12.00 Uhr zum gemütlichen Verweilen ein.

  • 17. Oktober 2019 um 19:00
  • Bürgerhaus "Jergerheim"
  • Offenburg

West Coast Swing - Discofox

Eine Gruppe begeisterter Hobbytänzer trifft sich regelmäßig unter dem Motto „einfach besser tanzen“. Zu Beginn jedes Monats werden Grundschritte im Discofox geübt, so dass neue Teilnehmer auch ohne Vorkenntnisse mittanzen können. Im West Coast Swing finden Regelmäßig Anfängerkurse statt, so dass auch diese Gruppe schnell wachsen kann. Der in Deutschland beliebteste Paartanz ist sicherlich der Discofox. Mit seinen leicht zu erlernenden Grundschritten und zahlreichen Drehungen und...

3 Bilder
  • 17. Oktober 2019 um 19:45
  • Tanzschule Bailando
  • Oberkirch

Salsa Solo für Erwachsene (ohne Partner)

Emilio Gonzales vermittelt in diesem Kurs die Grundschritte/Bewegungen zu kubanischer Musik. Jederzeit kostenloses Schnuppern möglich! Kommt uns einfach unverbindlich besuchen - denn Tanzen bewegt und begeistert! Anmeldung/Organisation Gunda Herzog . Mobil 01756387575 . info@dieTanzwelt.de . www.facebook.de/Tanzwelt

  • 17. Oktober 2019 um 19:00
  • Evangelische Erwachsenenbildung
  • Offenburg

Filmgespräch: Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen

Die drängenden Probleme in unserer Welt sind immer deutlicher zu vernehmen: Klimaveränderung, Überbevölkerung, Ernährungskrisen, auch die Krisen unserer Finanzsysteme und das schwindende Vertrauen in Demokratien. Als die Schauspielerin Mélanie Laurent und der französische Aktivist Cyril Dion in der Zeitschrift „Nature“ eine Studie lesen, die den wahrscheinlichen Zusammenbruch unserer Zivilisation in den nächsten 40 Jahren voraussagt, wollen sie sich mit diesem Horror-Szenario nicht...

  • 7. November 2019 um 19:00
  • Volkshochschule Offenburg e. V.
  • Offenburg

Filmgespräch: Titicaca - entre el oro y el mercurio

Der Film des peruanischen Filmemachers Heeder Soto Quispe handelt von den sozialen Konflikten in der peruanischen Region Puno am Titicacasee sowie auf der bolivianischen Seite des Sees, ihren Ursachen und Konsequenzen. Er verdeutlicht anhand von Zeitzeugenberichten, wie es zu Menschenhandel kommt, wie Flüsse durch Bergbau tot und vergiftet werden und welche Krankheiten Menschen und Tiere haben. In einem Schwenk nach Deutschland nimmt der Film in Interviews mit deutschen Aktivistinnen und...

  • 18. Oktober 2019 um 19:00
  • Bürgerhaus "Jergerheim"
  • Offenburg-Hildboltsweier

Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung ist das höchste Gremium des Vereins. Sie gilt als zentrale Veranstaltung. Hier informiert der Vorstand über die Aktivitäten im abgelaufenen Kalenderjahr und berichtet über neue Vorhaben. Außerdem ist die Mitgliederversammlung der geeignete Ort, um miteinander über die Fragen des Vereins und des Stadtteils ins Gespräch zu kommen.

  • 19. Oktober 2019 um 15:00
  • Bürgerhaus "Jergerheim"
  • Offenburg

Gartentag

Abgabe und Tausch von Stauden und Sträuchern für den Garten. Bei der EWG-Pflanzentauschbörse im Herbst können Sie Ihre Pflanzen mit anderen Besuchern tauschen. Die EWG-Fachleute stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und helfen Ihnen auch, Sträucher zu bestimmen. Viele Besucher bringen Schubkarren, Eimer oder fahrbare Behälter mit, um ihre Pflanzen und Sträucher zu transportieren.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.