Nachrichten

Lokales

Verkehrsregelung per Ampel
Sanierung der Stützwände an L93

Bad Peterstal-Griesbach (st). Ab Montag, 24. August, saniert das Regierungspräsidium Freiburg (RP) drei Stützwände im Bereich der L93 in Bad Peterstal-Griesbach. Die Stützwände befinden sich beim Parkplatz oberhalb des Kurhauses, beim Sägewerk Müller (Einmündung Holchen) und im Bereich der Einmündung zum Littweg. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte Oktober. Die L93 wird im jeweiligen Baustellenbereich halbseitig gesperrt, der Verkehr wird per Ampel geregelt. Die Sanierungen finden...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 14.08.20

Abschnittweise Sperrung
B3-Sanierung zwischen Achern und Sasbachried

Achern (st). Wegen ihres schlechten Zustandes wird die B3 zwischen Kreisverkehr Scheck-in Center Achern in Richtung Norden bis auf Höhe des Ortsteils Sasbachried saniert werden. Die Bundesstraße müsse wegen der Arbeiten bis Ende Oktober abschnittsweise gesperrt werden, heißt es in einer Pressemitteilung des Regierungspräsidiums Freiburg (RP). Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 24. August, im Bereich der Kreuzung der Bundesstraße mit der L87a und der Kirchstraße in Achern. Dieser...

  • Achern
  • 14.08.20
Die angefangene Steinschlange soll noch länger werden.

Schulkindbetreuung der Caritas
Steinschlange soll noch länger werden

Achern (st). Natur entdecken, erleben und gestalten ist in diesem Jahr das Motto des Sommerferienprogramms der Schulkindbetreuung des Caritasverband Acher-Renchtal e.V. in Achern. Für viele Grundschulkinder an der Gemeinschaftsschule Achern ein Angebot, auf das sie sich jährlich freuen. Viele Aktivitäten in der Natur und viele Ideen mit Naturmaterialien zu gestalten stehen dieses Jahr im Ferienprogramm. Die Betreuer und Kinder der Schulkindbetreuung laden alle Kleinen und Großen in Achern dazu...

  • Achern
  • 14.08.20

Baggersee in Nonnenweier
Ab sofort für den Badebetrieb gesperrt

Schwanau-Nonnenweier (st). Die Schwanauer Baggerseen werden in regelmäßigen Abständen labortechnisch überprüft. Die aktuelle Überprüfung hat ergeben, dass der Baggersee am Anglerheim im Schwanauer Ortsteil Nonnenweier zu hohe Keimzahlen enthält.Diese Verkeimung kann gesundheitsgefährdend sein. Deshalb wird ab Freitag, 14. August, bis auf weiteres ein Badeverbot für diesen Baggersee ausgesprochen.Um den See herum wird dies durch Absperrband und entsprechende Beschilderungen deutlich...

  • Schwanau
  • 14.08.20

Anklage am Landgericht Offenburg
Versuchter Mord mit Bohrmaschine

Offenburg/Kehl (st). Die Staatsanwaltschaft Offenburg hat wegen der versuchten Tötung ihres Lebensgefährten mittels einer Akku-Bohrmaschine gegen eine 44-jährige Frau Anklage beim Schwurgericht des Landgerichts Offenburg erhoben. 44-Jährige AngeklagteDer 44-jährigen wird zur Last gelegt, am Abend des 26. April in der gemeinsamen Wohnung in Kehl nach einer vorangegangenen Streitigkeit mit ihrem Lebensgefährten den Entschluss gefasst zu haben, diesen zu töten. Als er geschlafen habe, habe sie...

  • Kehl
  • 14.08.20
Linus Maier (v. l.), Luis Decker, Paul Müller, Sebastian Engel mit Bürgermeister Stefan Hattenbach auf der Pump-Track-Baustelle

250 ehrenamtliche Stunden
Junge Mountainbiker bessern Bike-Anlage aus

Kappelrodeck (st). Im September 2016 hatte die Gemeinde Kappelrodeck einen Pumptrack als kleinen Bike-Park gebaut. Die Anlage neben dem 1.000 Quadratmeter großen Skate-Park erfreut sich seitdem sehr großer Beliebtheit. "Von Kleinkindern mit dem Laufrad bis hin zu Jugendlichen, jungen Erwachsenen und erwachsenen Fahrern - unsere Mountainbike-Anlage wird sehr gut genutzt, in jedem Fahrtechnik-Level. Dort kann man vor Ort an seiner Technik und am fahrerischen Können feilen oder einfach nur viel...

  • Kappelrodeck
  • 14.08.20

Polizei

Karlheinz K. aus Ichenheim wird seit Donnerstag vermisst.

Suche nach Vermissten in Ichenheim
Wer hat Karlheinz K. gesehen?

Neuried-Ichenheim (st). Angehörige und Polizei sind seit Donnerstagabend, 13. August, auf der Suche nach Karlheinz K. Der 74-Jährige verließ im Laufe des Donnerstags unter Zurücklassens aller persönlicher Gegenstände mit einem dunkelgrauen Fahrrad das heimische Anwesen in Ichenheim. Seither fehlt von dem Mittsiebziger jede Spur. Bereits durchgeführte Suchmaßnahmen im Umfeld, unter anderem mit einem Polizeihubschrauber, führten nicht zum Antreffen des Vermissten. Es kann nicht ausgeschlossen...

  • Neuried
  • 14.08.20

Polizei sucht Zeugen
Frauen nutzen Hilfsbereitschaft aus

Achern (st). Die Hilfsbereitschaft eines 25-Jährigen wurde am Mittwoch von zwei Frauen unschön ausgenutzt. Gegen 15 Uhr schlenderte der junge Mann im Eingangsbereich eines Einkaufscenters in der Fautenbacher Straße, als er von zwei Damen um Hilfe gebeten wurde. Offenbar mit dem Vorwand sich Essen kaufen zu wollen, verlangten die zwei nach derzeitigem Sachstand etwas Kleingeld von dem Mittzwanziger. Beim Öffnen der Geldbörse kamen die mutmaßlichen Diebinnen dem hilfsbereiten Mann näher und...

  • Achern
  • 13.08.20

A5 zeitweise gesperrt
Auto überschlägt sich

Renchen (st). Drei leicht verletzte Personen, 20.000 Euro Sachschaden und eine zweistündige Sperrung der Autobahn sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Donnerstag in den frühen Morgenstunden auf der Autobahn A5 zwischen den Anschlussstellen Achern und Appenweier in Richtung Basel ereignete. Der 24-jährige Fahrer eines VW Polo überholte einen auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Sattelzug. Beim Wiedereinscheren prallte er aus ungeklärter Ursache auf einen vor dem Sattelzug...

  • Renchen
  • 13.08.20

Hygienevorschriften missachtet
Gaststätte musste daher schließen

Kehl (st). Dem Betreiber einer Gaststätte am Kehler Bahnhofsplatz steht nach einer Missachtung der bestehenden Hygienevorschriften eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen die Corona-Verordnung ins Haus. Nach einem Hinweis konnten sich die Beamten des Polizeireviers Kehl in der Nacht zum Donnerstag vor Ort davon überzeugen, dass die räumliche Kapazität der Schankwirtschaft im Verhältnis zu den etwa 150 Gästen bei Weitem nicht ausreichte. Nicht Platz genug für 150 GästeEine Einhaltung der...

  • Kehl
  • 13.08.20

Bandenmäßiger Betrug
Mutmaßliche Telefonbetrüger festgenommen

Lahr (st). Am vergangenen Freitag, 7. August, konnten in Lahr drei mutmaßliche Betrüger im Alter zwischen 19 und 21 Jahren vorläufig festgenommen werden. Vorausgegangen waren Anrufe eines falschen Bankmitarbeiters bei einem 70-jährigen Lahrer Bürger. Geld abheben mit BankkartenBereits am Dienstag, 4. August, hatte sich der Senior im Rahmen eines dieser Gespräche dazu überreden lassen, einem unbekannten Dritten seine Bank- und Visa-Karten auszuhändigen. Ihm wurde hierbei vorgegaukelt, dass...

  • Lahr
  • 13.08.20

Polizei warnt
Telefonbetrüger ergaunerten insgesamt über 30.000 Euro

Zell am Harmersbach/Biberach (st). Mit verschiedenen Betrugsmaschen waren bislang unbekannte Telefonbetrüger im Juli und Anfang August bei gleich drei Bürgern aus Zell am Harmersbach sowie Biberach erfolgreich. Den Betroffenen kam der jeweilige Schwindel teuer zu stehen und führte zu einem Vermögensschaden von insgesamt über 30.000 Euro. Gewinnversprechen und falsche BankmitarbeiterIn Biberach wurde eine 60 Jahre alte Frau mit einem Gewinnversprechen gelockt und zu einer Überweisung von...

  • Ortenau
  • 13.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Bei seinem ersten Start im Nationaltrikot war Stephan Mayer vom Pech verfolgt. Ein Kettenriss verhinderte eine gute Platzierung.
  3 Bilder

Hausacher MTB-Ass beim Start im Nationaltrikot in L’Alpe d’Huez im Pech
Stephan Mayer durch Kettenriss chancenlos

L’Alpe d’Huez kennt wohl jeder Radsportfan: die berühmten 21 Kehren von Bourg d’Oisans hinauf in das Skiressort auf 1.850 Metern gehören zu den bekanntesten im Straßenradsport und sind regelmäßig wesentlicher Bestandteil der Tour de France. Am Samstag waren allerdings nicht die Straßenfahrer zu Gast in den französischen Alpen, sondern die Mountainbiker, um sich zum ersten Lauf zum Coupe de France, der nationalen französischen Serie, zu treffen. Bundestrainer Marc Schäfer war mit dem kompletten...

  • Steinach
  • 12.08.20
Die MTB-Asse des SC Hausach / Team Tekfor Schmidt BikeShop freuen sich über ihre starken Ergebnisse beim Marathon in Neustadt a.d. Weinstraße von links: Jakob Huschle, Felix Klausmann, Markus Siebert, Alfred Klausmann, Clarissa Mai und Lena Klausmann.

Clarissa Mai, Jakob Huschle und Lena Klausmann fahren in die Top-5
Hausacher MTB-Fahrer beim Sigma Bike Marathon stark

Neustadt a.d.W. (Pfalz) war Austragungsort des 18. Sigma Bike Marathons. Mit einem Singeltrail-Anteil von etwa 60 % sowie wurzligen, steinigen und sandigen Passagen zählt diese Strecke zu den schönsten Marathonstrecken Europas und ist deshalb unter den Marathonfahrern besonders beliebt. Trotz tropischer Temperaturen von 36° C nahmen 500 Damen und Herren in verschiede-nen Klassen die 47 km lange und mit 950 Hm gespickte Strecke in Angriff. Vom SC Hausach / Team Tekfor Schmidt BikeShop schrammte...

  • Steinach
  • 10.08.20
Der Bogenschützenclub traf sich zur Hauptversammlung im Freien und ehrte verdiente Mitglieder. Von links nach rechts:Tanja Bruch (10 Jahre Mitglied), Stefanie Asmus, Andreas Asmus, Patricia Steinkönig (alle drei 20 Jahre Mitglied), Helmut Wichmann (Jubilar), zweiter Vorsitzender Sebastian Gingter, Sina Hehr (Sonderehrung), erster Vorsitzender Andreas Güntert. Es fehlen Nico Rack (10 Jahre Mitglied) und Bernd Holz (20 Jahre Mitglied).

Eine Hauptversammlung unter freiem Himmel
BSC Zell findet Lösung für Corona-Problematik und blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Dass man als Bogenschütze »wetterfest« sein muss, steht außer Frage. Turniere, die draußen stattfinden, werden bei jeder Wetterlage ausgetragen. So wurde auch kurzerhand die Hauptversammlung des Bogenschützenclubs Zell unter freiem Himmel geplant. Sie fand am vergangenen Wochenende im Hammergarten auf dem Bogenplatz statt. Pünktlich begrüßte der erste Vorsitzende Andreas Güntert die erschienenen Mitglieder zur Hauptversammlung. Er berichtete über ein ereignisreiches Geschäfts- und...

  • Zell a. H.
  • 09.08.20

Frauen und C-Mädchen des FV Sulz Meister

Seit etwa sieben Jahren unterstützt der FV Sulz nun aktiv den Mädchen- und Frauenfußball. Für die vergangene Saison 2019/20 konnte sowohl eine C-Mädchen, als auch eine Frauenmannschaft gemeldet werden. Und das mit großem Erfolg. Beide Teams sicherten sich die Meisterschaft. Die C-Juniorinnen wurden nach dem Abbruch afgrund der Corona-Pandemie mit 19 Punkten und einem Torverhältnis von 65:3 Meister. Auch die Damenmannschaft (Foto) um Trainer Stephan Siefert konnte sich im dritten Jahr ihrer...

  • 08.08.20

TENNIS: 30 junge Spieler hatten beim TCO viel Spaß
Sommer-Tenniscamp war ein großer Erfolg

Offenburg (pk). Wie bereits in den vergangenen Jahren, fand auch dieses Jahr das Sommer-Trainingscamp des Tennisclub Offenburg e.V. statt. Zu Beginn der Sommerferien bot der TCO unter der Leitung von Alexander Volkov (Cheftrainer und Sportwart beim TCO) das Tenniscamp für kleine und jugendliche TCO-Mitglieder und alle interessierten Tennisspieler aus der Region an. Je nach Können und Alter wurden die Teilnehmer in Gruppen von zwei bis vier Spielern eingeteilt und individuell an Schläger und...

  • Offenburg
  • 08.08.20
Der Ex-Schutterwälder Marco Junker (Mitte) war für den Offenburger FV mit einem Doppelpack der Matchwinner.

FUSSBALL: Verdienter 4:2-Erfolg gegen den FV Schutterwald
Offenburger FV zieht in zweite Pokalrunde ein

Schutterwald (jörg). Das mit Spannung erwartete Lokalderby zwischen Landesligist FV Schutterwald und Verbandsligist Offenburger FV vor rund 350 Zuschauern endete mit einem klaren Sieg für den Gast. Gelungener Einstand für Offenburgs neuen Coach Benjamin Pfahler, der im Vorfeld der Partie nicht so recht wusste, wo sein Team steht. Sein Fazit nach 90 Minuten fiel positiv aus. "Der Gegner war ziemlich defensiv eingestellt, aber wir haben eine gute Lösung gefunden, in dem wir mit den...

  • Schutterwald
  • 08.08.20

Freizeit & Genuss

Francisco de Goya – Ein Mann trägt einen Toten – 1815-20

Ausflugstipp: Staatliche Kunsthalle
Das Thema Krise in Kunstwerken

In der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe ist die Sonderpräsentation "Sytemrelevant? Dass und wie wir leben" bis 27. September zu sehen. Gezeigt werden eine Werkauswahl von Gemälden, Plastiken, Zeichnungen und Drucken, die sich auf unterschiedlichste Weise mit dem Thema Krise widmen. Systemrelevant? Dass und wie wir lebenRund 30 Werke von Albrecht Dürer, Peter Paul Rubens, Rembrandt, Giovanni Battista Piranesi, Otto Dix und anderen stehen gleichrangig neben 30 zeitgenössischen Statements, die...

  • Ortenau
  • 14.08.20
Michael Stavarič
  6 Bilder

"Lese-Lenz-Preis der Thumm-Stiftung"
Michael Stavarič ausgezeichnet

Hausach (ag). Normalerweise wird der "Lese-Lenz-Preis der Thumm-Stiftung für Junge Literatur" in der vollbesetzten Hausacher Stadthalle übergeben. Doch was ist in Zeiten von Corona schon normal? Kurator José F. A. Oliver und die stellvertretende Kuratorin Ulrike Wörner dürfen darauf stolz sein, dass sie unter schwierigen Rahmenbedingungen überhaupt den 23. Hausacher Lese-Lenz auf die Beine stellen konnten. So musste der Kreis bei der diesjährigen Preisverleihung an Michael Stavarič im schönen...

  • Hausach
  • 13.08.20

Modern Country / Americana Folkrock
Linus Colorado&Jeanine im Steinkellerhaus

"Linus Colorado & Jeanine" aus Offenburg konzertieren seit dem Jahr 2000 als Country-Folkrock-Duo, das weit über die Ortenau hinaus bekannt und beliebt ist. Die Darbietungen bestehen aus bekannten, erfolgreichen Country- und Folkrock-Songs (ab ca. 1975 bis 2015), welche sich vom "Muff" des "Oldtime-Country/Western" deutlich abheben. Nicht von ungefähr tanzen Line-Dancer(innen) vorzugsweise bei Auftritten des dynamischen Duos. Auch einige unvergessliche Pop-Klassiker sowie Singer /...

  • Gengenbach
  • 13.08.20
Von links: Marita Schmieder, Gertrud Schmid, Bürgermeister Philipp Saar

25 Jahre Haslacher Landfrauenmarkt
Bürgermeister Saar gratulierte schon

Haslach (st). Am Samstag, 15. August, feiert der Haslacher Landfrauenmarkt sein 25-jähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums wurden Marita Schmieder als Vorsitzende des Haslacher Ortsverbandes und Gertrud Schmid, die seit 25 Jahren den Markt organisiert, von Bürgermeister Philipp Saar im Haslacher Rathaus empfangen. Die beiden berichteten ihm über den Werdegang der Märkte und die neuesten Entwicklungen. Philipp Saar hatte eine Überraschung für die beiden parat: Sich herzlich für die tolle...

  • Haslach
  • 12.08.20
Klaus Armbruster, Weinhotel "Pfeffer & Salz", Gengenbach

Rezept: Sahnige Kartoffelgnocchi mit Pfifferlingen
Wald auf dem Teller

Das braucht's: 600 g Kartoffeln200 g Mehl2 Eier200 g Petersilienwurzel200 ml Sahne400 g PfifferlingeÖl (Erdnussöl)PfefferSalzeine Spur KnoblauchPetersilie als Garnitur So geht's: Die Kartoffeln schälen und reiben. Mit Mehl, Ei und etwas Salz vermischen. Den Teig zu Gnocchi verarbeiten und in zwei Zentimeter lange Stücke schneiden. Die Gnocchi zwei Minuten in kochendes Salzwasser geben und abschütten. Die Petersilienwurzel schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser weich kochen. In einem...

  • Gengenbach
  • 07.08.20
Dottergelb und ohne Druckstellen sollten frische Pfifferlinge sein.

Mitten in der Pfifferlingsaison
Der Pilz für alle Fälle

Ortenau (gro). Sie sind die Alleskönner unter den Pilzen: Pfifferlinge passen hervorragend zu Nudeln und Klößen. Ihr pfeffrig-würziges Aroma ist aber ebenfalls ein perfekter Begleiter von Eierspeisen oder Fleischgerichten. Auch auf einem Flammenkuchen machen sie eine gute Figur. Frisch in der Pfanne geschmort sind darüber hinaus eine schöne Zutat in einem frischen und sättigenden Sommersalat. Die Saison dieser Waldpilze beginnt im Frühsommer und dauert bis in den Herbst. Sie eröffnen quasi...

  • Ortenau
  • 07.08.20

Panorama

Fußnote, die Glosse im Guller
Grüße von der Lügenpresse

Immer wieder ist der Vorwurf zu hören, die Corona-Krise sei nur eine Erfindung, um die Bürger zu gängeln. Dies werde durch die Medien unterstützt. Was habe ich hier schon vergeblich diskutiert. Aber gut, dann soll die Fraktion der Verschwörungstheoretiker hier einmal einen echten Lügenpressebeitrag von mir bekommen. Alien vom Planet PhantasiaJeden Montagmorgen gibt es unter der Leitung des Ober-Aliens des Planeten Phantasia eine Videokonferenz der 51 Ortenauer Rathauschefs, dem Landrat, der...

  • Ortenau
  • 07.08.20
  •  1
Erwin Moser

Eine Frage, Herr Moser
Wer ist das Hausacher Bärenkind 2020?

Die Bärenkind-Aktion ist gute Tradition in der Stadt unter der Burg. Dabei werden jedes Jahr für ein Kind mit Behinderung aus Hausach oder der näheren Umgebung Spenden gesammelt. Am Donnerstag wurde der Name des diesjährigen Bärenkinds bekannt gegeben. Herz und Motor der Aktion ist Erwin Moser vom Forum Hausach, einem Zusammenschluss von Einzelhändlern, Dienstleistern und Industrieunternehmen. Im Interview mit Anne-Marie Glaser erklärt er die Hintergründe. Wer ist das Bärenkind 2020? Unser...

  • Hausach
  • 07.08.20
Jörg Beese tanzt für sein Leben gern und fühlt sich nirgends wohler als auf der Bühne.

Jörg Beese ist Teil der inklusiven Tanzkompanie "SZENE2WEI"
Bei dem ersten Auftritt flossen Freudentränen

Lahr. Wenn Jörg Beese vom Tanzen spricht, strahlt er über das ganze Gesicht. Er kann gar nicht aufhören davon zu erzählen, wie viel Spaß es ihm macht. Der 28-jährige Wahl-Lahrer ist überglücklich, dass er seine Leidenschaft zur Profession machen konnte – wenn auch erst als zweiten Beruf in der in Lahr ansässigen inklusiven Tanzkompanie "SZENE2WEI". Jörg Beese, der mit Down-Syndrom zur Welt kam, erinnert sich gut daran, dass er als Kind seinen Eltern immer gern zugeschaut hat, wenn sie zusammen...

  • Lahr
  • 07.08.20
  Video

Lahrer Initiative zur Unterstützung der regionalen Musikszene zieht Zehntausende vor die Bildschirme
WeLive Online-Festival endet am Sonntag - Letzte Episode mit Hardrock Band OIL

Das Lahrer Online-Festival “WeLive” geht am Sonntag mit der Ausstrahlung der letzten Episode zu Ende. Mit der Hard Rock Band OIL steht dann einer der großen Namen der regionalen Musikszene auf der Bühne im Schlachthof Lahr. Bereits seit Mai liefen die Aufzeichnungen für insgesamt sechs Konzertfilme im Schlachthof Lahr, welche regionale Künstler vor zehn Kameras beeindruckend und hochprofessionell in Szene setzen. Vor der letzten Veranstaltung zeigen sich die Veranstalter von der Lahrer...

  • Ortenau
  • 07.08.20
Claudia Roloff

Angedacht: Claudia Roloff
Zusammen Sicherheit ganz neu denken

Hiroshima und Nagasaki – diese Städtenamen stehen für sinnlose Gewalt und unermessliches Leid. 75 Jahre her ist dieses Grauen. Doch noch heute gibt es, besonders in den USA, viele Menschen, die mit dem Einsatz der beiden Atombomben einverstanden sind. Sie rechtfertigen den Tod von rund 200.000 Zivilisten und die Verletzung von doppelt so vielen Menschen damit, dass auf diese Weise der Krieg mit Japan beendet werden konnte, der sonst viele US-Soldaten das Leben gekostet hätte. Ihre...

  • Offenburg
  • 06.08.20
Felix Harmuth aus Ebersweier in seiner Holzwerkstatt.
  2 Bilder

Holz Künstler Felix Harmuth aus Ebersweier
Sein Hobby wird zum Beruf

Felix Harmuth - Ein Holz Künstler aus Ebersweier, der sein Hobby zum Beruf macht Man sieht ihm die Freude förmlich an, als wir mit Felix Harmuth (34, ehemaliger Polizist) aus der Gartenstraße in Ebersweier über sein neues Hobby sprechen. Er zeigt uns verschiedene seiner Arbeiten und wir sind wirklich beeindruckt! Vor allem vom Odin Kopf, welchen er seinem Freund und Musikerkollegen, Timo Mayr, in das Firstbalkenlager geschnitzt hat, aber auch von den Holztafeln mit unterschiedlichsten...

  • Durbach
  • 03.08.20
  •  2

Marktplatz

Marga und Rolf Thüm mit den beiden Töchtern Cathrin Nußbaum und Nicole Thüm

Nachfolge gesichert
Juwelier und Optik Thüm in dritter Generation

Kehl (st). Seit mehr als sieben Jahrzehnten steht der Name Thüm für beste Qualität bei Uhren, Schmuck und Optik. Mit einem hochwertigen Produktangebot und ausgezeichneter Servicequalität strahlt die Marke Thüm von Kehl über die Ortenau und den Rhein bis ins Elsass aus. „Zu unseren treuen Kunden zählen Familien aus der Region, die bereits seit mehreren Generationen Uhren, Schmuck und Brillen aus dem Hause Thüm beziehen“, erzählt Rolf Thüm stolz und ergänzt: „So passt es doch prima, dass meine...

  • Kehl
  • 14.08.20
Flexibilität der Superlative: Die überarbeiteten Sattelauflieger der Baureihe "DOLL LOGO 14".

Neue Holzauflieger für unterschiedliche Märkte
Doll treibt Redesign voran

Oppenau (st). Den Anfang machte im Herbst 2019 der "LOGO 14H", nun folgen die Modelle "LOGO 14X" und "14XL": Doll baut das Sattelauflieger-Programm der Baureihe "LOGO 14" kontinuierlich weiter aus. „Mit der überarbeiteten Fahrzeugfamilie bieten wir Flexibilität der Superlative“, bekräftigt Renato Ramella, Geschäftsführer der Doll Fahrzeugbau GmbH. Die gemeinsame Basis der Drei-Achs-Schemel-Sattelauflieger bilden eine nutzlastoptimierte, aber dennoch Offroad-taugliche Rahmenstruktur, eine...

  • Oppenau
  • 12.08.20
Das hauseigene Unicompact Kassettenlager, gesteuert vom intelligenten Lagerverwaltungssystem "KASTOlogic" stellt mannlos die für die Produktion benötigten Materialien effizient und zuverlässig bereit.

„100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“
Kasto GmbH ausgezeichnet

Achern (st). Der Säge- und Lagertechnik-Spezialist Kasto aus Achern wurde beim Wettbewerb „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ ausgezeichnet – als eines von nur 13 Unternehmen im Land. Das vom intelligenten Warehouse Management System (WMS) "KASTOlogic" gesteuerte hauseigene Kassettenlager überzeugte die Jury. „Herzlichen Glückwunsch an die Kasto Maschinenbau GmbH & Co. KG für diese herausragende Leistung zur Auszeichnung als einer der 100 Orte für Industrie 4.0 in...

  • Achern
  • 12.08.20
Die Preisträger (hintere Reihe) freuen sich auf Gutscheine im Wert von 100 Euro, mit denen sie lokale Geschäfte unterstützen können - überreicht von (vorne v. l.) DRK-Vorsitzendem Norbert Hense, Stadtmarketing-Chefin Fiona Härtel und Frank Riebel, City Forum

Fünf Mal 100 Euro für Blutspenden
Gutschein-Aktion hilft, Leben zu retten

Kehl (st). Fünf Blutspender können über den Sommer eine erweiterte Shoppingtour planen: Sie erhielten jeweils einen Gutschein im Wert von 100 Euro für den lokalen Einzelhandel. „Mit der Aktion helfen wir dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) und unterstützen gleichzeitig die Geschäfte vor Ort“, freute sich Fiona Härtel, Geschäftsführerin der Kehl Marketing. „Krankenhäuser benötigen auch in Zeiten von Corona konstant Blutkonserven, weshalb wir uns bei den Spendern für ihren Einsatz bedanken.“ Die...

  • Kehl
  • 11.08.20

Neueröffnung am 13. August
Kaminstudio von "HARK" in Offenburg

Offenburg (st). "HARK", einer der führenden Hersteller von Kaminen und Kachelöfen in Deutschland, eröffnet am Donnerstag, 13. August, in Offenburg in der Okenstraße 45 - 47 sein neues Kaminstudio. Besucher können die Eröffnung mit tollen Angeboten feiern – vorbeischauen lohnt sich. Moderne Kamine können heutzutage einen echten Mehrwert beim energieeffizienten Heizen leisten. Auf rund 237 Quadratmetern präsentiert der Hersteller in gemütlichem Ambiente innovative Produkte, Dienstleistungen...

  • Offenburg
  • 11.08.20
Heinrich Männle und Tourismusminister Guido Wolf

Besuch auf dem Weingut Männle
Tourismusminister Guido Wolf in der Ortenau

Durbach (st). Im Rahmen seines Sommerurlaubs verbrachte Tourismusminister Guido Wolf (CDU) ein paar Tage in der Ortenau. Nach seiner Fahrradtour durch das liebliche Taubertal in der Woche zuvor hat er am vergangenen Wochenende nun zusammen mit seiner Familie die Weinberge rund um Durbach erwandert und das Weingut von Heinrich Männle besucht. „Mein Besuch in der Ortenau zeigt mir, dass wir zurecht werben für die wunderbaren Regionen in Baden-Württemberg, die aktuell noch nicht zu den...

  • Durbach
  • 10.08.20

Extra

Sara Kolak, Olympiasiegerin von 2016, tritt am 29. August in Offenburg beim Ursapharm Speerwurfmeeting an.
  Aktion

Verlosung
Ursapharm-Speerwurfmeeting in Offenburg

Offenburg (gro). Weltklasse-Speerwerfer treten beim vierten Ursapharm Speerwurfmeeting am 29. August in Offenburg an. Die Wettkämpfe starten um 10 Uhr im ETSV-Stadion, ab 14 Uhr treten die Stars an: Sara Kolak (Foto), Annika Fuchs und Christin Hussong sind bei den Damen, Lokalmatador Johannes Vetter, Andreas Hofmann und Andreas Thorkildsen bei den Herren dabei. Wegen der Hygiene-Vorschriften gibt es lediglich 300 Karten, die nur im Internet unter www.lgoffenburg.de verkauft werden. Wir...

  • Offenburg
  • 07.08.20
Anna-Kathrin Zimpfer bittet zum Square-Picknick.
  2 Bilder

Ortenau-Mehrwert in Altenheim sichern
Sommerpicknick im Quadrat mit "77Gold"

Ortenau (gro). Der Wetterbericht hat für Samstag, 25. Juli, bestes Sommerwetter vorhergesagt. Noch ist Zeit, um sich einen Platz beim Square-Picknick von "Zimpfer's Messe-Events" auf der Wiese des TC Altenheim zu sichern. Denn ab 17 Uhr erwarten die Teilnehmer Leckereien aus dem Picknickkorb und Musik mit der Band "Jams City". Der Name ist Programm: Square heißt nichts anderes als Quadrat. Und in genau solche wird die Wiese eingeteilt. Anna-Katharina Zimpfer: "Jeder Teilnehmer bekommt für...

  • Neuried
  • 21.07.20
  •  1

Correctiv Faktencheck der Woche
Nein, die Bundesregierung macht nicht zwei Monate „Urlaub“ trotz Corona

Zwei Monate Urlaub trotz Corona-Krise? Auf Facebook wird behauptet, die Bundesregierung mache Sommerpause. Das ist falsch. Es gibt zwar eine zweimonatige Sitzungspause des Bundestags, aber die Arbeit der Bundesregierung geht weiter. „Die Regierung macht ab 4. Juli zwei Monate Sommerpause!! Wir haben die Krise des Jahrtausends […] und die Regierung macht einfach Urlaub?!“ – mit diesen Worten macht ein Facebook-Nutzer offenbar seinem Unmut über die Bundesregierung Luft. Doch ein Faktencheck...

  • Ortenau
  • 21.07.20
  •  2

"77Gold"-Ortenau-Mehrwert
Gutschein für Square-Picknick in Altenheim

Neuried-Altenheim (ag/st). Das erste Ortenauer-Mehrwert-Angebot "77Gold" ist ab sofort auf premiumgutscheine.deingutscheinhilft.de erhältlich. Es gibt 40 tolle Vorteilsgutscheine für das Square-Picknick am Samstag, 25. Juli, auf der Wiese des TC-Altenheim. Live-Music mit "Jams City"Dieses Event ist ein echter Genuss für alle Sinne. Die Picknick-Körbe sind nicht nur eine Augenweide. Der verführerische Duft macht zudem Appetit auf die Köstlichkeiten darin – ein absoluter Gaumenschmaus. Dazu gibt...

  • Neuried
  • 11.07.20
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.