Nachrichten

Lokales

Zahlreiche Besucher strömten am Samstagvormittag auf den Flohmarkt auf der Straßburger Straße. Fotos: mak
2 Bilder

Buntes Potpourri mit Flohmarkt, Musik und vielen Leckereien
Stadtfest besticht mit einem tollen Programm

Oppenau (mak). Bei richtigem Kaiserwetter öffnete das Stadtfest in Oppenau am gestrigen Samstag seine Pforten und zog zahlreiche Besucher auf den Flohmarkt auf der Straßburger Straße. Dort konnte nach Herzenslust gestöbert werden – von Büchern über Porzellan bis hin zu praktischen Accessoires war für jeden Besucher das Richtige dabei. Nach dem Shoppen konnten sich die Schnäppchenjäger an den zahlreichen Essens- und Getränkeständen mit allerlei Leckereien stärken. Das Stadtfest, das noch bis...

  • Oppenau
  • 24.08.19
  • 27× gelesen
Der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbunds, Alfons Hörmann (r.), überreichte Christina Obergföll die Silbermedaille. Mit dabei Ehemann Boris und die beiden Söhne Noah und Marlon.

Silbermedaille für Speerwurf-Star
Verspätete Ehrung für Christina Obergföll

Offenburg (mak). Mit einer Verspätung von elf Jahren erhielt gestern der Ortnauer Speerwurf-Star Christina Obergföll die Olympische Silbermedaille der Sommerspiele von Peking 2008. Die ursprüngliche Zweite wurde nachträglich des Dopings überführt. Überreicht bekam sie die Medaille im Beisein ihres Ehemanns Boris und den beiden Söhnen Noah und Marlon vom Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbunds, Alfons Hörmann. Obergföll hatte ihre Karriere 2016 beendet. Für sie habe die Medaille jetzt...

  • Offenburg
  • 24.08.19
  • 36× gelesen
Tierärztin Sylke Rhein

Auch Tiere leiden bei hohen Temperaturen
Hitzeschock und sogar Wasservergiftung drohen

Ortenau (crs). Die Sommerhitze ist zurück. Das genießen viele. Allerdings können sich Haustiere nicht auf Hitze vorbereiten und sind deshalb auf Hilfe angewiesen. Hilfe, die gut gemeint, aber manchmal schlecht für die kleinen Lieblinge sein kann. Wenn beispielsweise einem völlig überhitzten Hund eine kalte, nasse Decke oder Kühlpads aufgelegt werden, um ihn wieder zu stabilisieren. „Bloß nicht!“, warnt die Offenburger Tierärztin Sylke Rhein. „Die Forschung hat gezeigt, dass die Hitze quasi nach...

  • Offenburg
  • 24.08.19
  • 28× gelesen

Europäischer Tag der Jüdischen Kultur
Synagoge Altdorf am 1. September geschlossen

Aufgrund der noch andauernden Bauarbeiten an der ehemaligen Synagoge Altdorf ist das Gebäude am diesjährigen Europäischen Tag der Jüdischen Kultur, dem 1. September, für Besucher aus Sicherheitsgründen geschlossen. Das für diesen Tag geplante Klezmer-Konzert entfällt. Herzlich einladen möchte der Förderverein ehemalige Synagoge heute Kunsthalle Altdorf zu einem Vortrag der Holocaustüberlebenden Alice Goldstein über das Zusammenleben von Christen und Juden im 19. Jahrhundert in Altdorf am 20....

  • Ettenheim
  • 24.08.19
  • 16× gelesen
Roland Kusterer

Angedacht: Roland Kusterer
Gemeinsamkeiten von Juden und Christen

Wenn mich einer fragen würde, was kurz zusammengefasst der Kern der christlichen Botschaft ist, dann würde ich ihn auf das höchste Gebot hinweisen, das sogenannte Doppelgebot der Liebe, so wie Jesus es auch getan hat. Die Evangelisten Matthäus (22,35-40), Markus (12,28-34) und Lukas (10,25-28) haben erzählt, was Jesus einem Mann antwortet, der ihn fragt, welches von den vielen Geboten das wichtigste ist. Und was Jesus da sagt, ist nichts Neues, sondern er erinnert hier nur an das, was jedes...

  • Kehl
  • 23.08.19
  • 26× gelesen
Die neue Oberkircher Weinprinzessin Dorothée Vollmer (2. v. r.) zusammen mit Oberbürgermeister Matthias Braun (r.) Mathias Benz und Sarah Meier

Fest ist für Kuckuck-Award nominiert
Dorothée Vollmer ist Oberkircher Weinprinzessin

Oberkirch (mak). Tradition verpflichtet offenbar. Denn die neue Weinprinzessin Dorthée Vollmer, die am vergangenen Donnerstag im Rahmen eines Pressegesprächs vorgestellt wurde, und die Oberkircher Weinerzeugnisse im kommenden Jahr vertreten wird, folgt ihrer Schwester Jessica nach, die dieses Amt bereits im Jahr 2004/05 inne hatte. Dorothée Vollmer setzte sich gegen etliche Mitbewerberinnen durch. "Wir haben in jedem Jahr qualifizierte Bewerbungen, aber das letzte Wort habe ich", lachte...

  • Oberkirch
  • 23.08.19
  • 44× gelesen

Polizei

Polizei sucht Zeugen des Geschehens
Unfall beim Abbiegen

Lahr (st). Am Freitagnachmittag kam es kurz vor 15 Uhr in Lahr in der Tiergartenstraße in Höhe Werderplatz an der dortigen Lichtsignalanlage zu einem Unfall zwischen einem Fiat Panda und einem Audi A6. Ein Fahrzeugführer bog, stadtauswärts fahrend, nach links von der Tiergartenstraße auf den Werderplatz ab und kollidierte mit dem stadteinwärts fahrenden Fahrzeug. Beide Autofahrer gaben an, dass die Lichtsignalanlage für sie Grünlicht gezeigt habe. Beim Unfall wurde eine Person leicht verletzt....

  • Lahr
  • 24.08.19
  • 14× gelesen

Unfallflucht
Radler setzt Fahrt einfach fort

Offenburg (st). Am Freitag kam es um 20.30 Uhr an der Kreuzung Friedensstraße/Rheinstraße in Offenburg zu einem Unfall. Eine französische Autofahrerin bog von der Friedensstraße nach links in die Rheinstraße ab. Im selben Moment fuhr ein Radfahrer auf die Rheinstraße ein und direkt vor das Fahrzeug der Französin. Um mit dem Radfahrer nicht zu kollidieren, musste sie nach links ausweichen und prallte gegen einen geparkten Wagen. Der Radfahrer setzte unbeirrt seine Fahrt fort. Hinweise an Telefon...

  • Offenburg
  • 24.08.19
  • 20× gelesen

Festnahme
Straftäter geht Polizei ins Netz

Kehl (st). Beamte der Bundespolizei haben am Samstagnachmittag an der Tram-D Haltestelle beim Bahnhof in Kehl einen gesuchten Straftäter festgenommen. Gegen den 51-jährigen Polen bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen Erschleichen von Leistungen, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei. Da er die Geldstrafe nicht bezahlen konnte, muss er nun eine 20-tägige Ersatzfreiheitsstrafe absitzen.

  • Kehl
  • 24.08.19
  • 17× gelesen
Nachdem seine Ladung sich selbstständig gemacht hatte, musste ein LKW auf der Freiburger Straße in Offenburg halten.

Stau auf der Freiburger Straße
LKW-Ladung verrutscht

Offenburg (st/gro). Viel Geduld brauchten die Verkehrsteilnehmer am Freitagnachmittag, 23. August, in Offenburg. Gegen 15 Uhr machte sich bei einem 40-Tonner die Ladung selbstständig, als er gerade auf der Freiburger Straße nach Norden fuhr. Der Fahrer hielt an der Ampelanlage an, so dass sich hinzugerufene Wehrleute aus Offenburg um die Sicherung der tonnenschweren Papierrolle kümmern konnten. So stützte zunächst einmal ein Abschleppwagen von außen die verschobene Ladung, damit sie nicht von...

  • Offenburg
  • 23.08.19
  • 453× gelesen

Toter am Gifizsee entdeckt
Leichnam wird obduziert

Offenburg (st). Eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Offenburg hat am späten Donnerstagnachmittag, 22. August, zwischen der B33 und dem Gifizsee in Offenburg einen männlichen Leichnam entdeckt. Laut Pressemitteilung des Polizeipräsidiums lag der Tote in einem Zelt abseits der Wege und wies bereits starke Verwesungserscheinungen auf. Aufgrund des Zustands der Leiche könne derzeit nichts Genaueres zu den Todesumständen und der Identität des Mannes gesagt werden. Anhaltspunkte für ein...

  • Offenburg
  • 23.08.19
  • 802× gelesen
Das verunglückte Ultraleichtflugzeug

Flugplatz Offenburg
Ultraleichtflugzeug verunglückt beim Landen

Offenburg. Ein Unfall mit einem Ultraleichtflugzeug beschäftigte die Feuerwehr Offenburg am Donnerstagabend gegen 19.40 Uhr. Das Fluggerät war laut Pressemitteilung während des Landemanövers auf dem Offenburger Flugplatz außer Kontrolle geraten und zur Seite gekippt. Der Pilot war zunächst in seinem Gurtzeug in der offenen Kanzel gefangen, konnte sich jedoch vor Eintreffen der Hilfskräfte selbst befreien. Er wurde durch den Unfall glücklicherweise nur leicht am Arm verletzt. Bodenpersonal...

  • Offenburg
  • 23.08.19
  • 198× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Schwungvoll und zielstrebig wollen die Frauen des SC Sand heute ihr erstes Heimspiel bestreiten.

FUSSBALL FRAUEN BUNDESLIGA: Heute um 14 Uhr gegen SGS Essen
Keine einfache Aufgabe für die Sander Fußballerinnen

Willstätt-Sand (cvl). Nach einer knappen 0:1-Niederlage zum Saisonauftakt beim amtierenden deutschen Meister und Pokalsieger VfL Wolfsburg dürfen die SC Sand Frauen stolz auf ihre leidenschaftliche Defensivarbeit sein. Zum ersten Heimspiel der Flyeralarm Frauen-Bundesliga begrüßen die SC Sand Frauen heute um 14 Uhr die SGS Essen im heimischen Orsay-Stadion. In der letzten Saison glänzten die Frauen aus Essen besonders durch ihre starke Offensive. Insbesondere Torjägerin Lea Schüller trug mit...

  • 24.08.19
  • 28× gelesen
Der SV Oberachern feierte gestern mit dem 1:0-Heimerfolg gegen die Neckarsulmer Sport Union den ersten Saisonsieg.

FUSSBALL OBERLIGA: SV Oberachern – Neckarsulmer SU 1:0
Nico Hubers Tor lässt die Truppe von Lerandy jubeln

Achern-Oberachern (woge). Großes Aufatmen auf dem Sportplatz am Waldsee in Oberachern. Der SVO gewann gestern Nachmittag das erste Spiel in der Oberligasaison 2019/20. Die Mannschaft von Trainer Marc Lerandy behielt mit 1:0 knapp die Oberhand gegen die Neckarsulmer Sport Union, die somit ihre erste Saisonniederlage kassierten. Es war ein spannendes Spiel, dass die Zuschauer geboten bekamen. Von Beginn an war es ein Spiel auf Augenhöhe, wobei die Acherner Vorstädter ein leichtes Übergewicht...

  • 24.08.19
  • 16× gelesen
Der SV Linx blieb im Auswärtsspiel beim TSV Ilshofen meistens nur zweiter Sieger in den Zweikämpfen.

FUSSBALL-Oberliga: TSV Ilshofen – SV Linx 4:1
Handelfmeter gegen SVL war Knackpunkt

Ilshofen (woge). Der SV Linx kassierte gestern Nachmittag am Ende eine klare 1:4-Niederlage gegen den TSV Ilshofen. Danach sah es zunächst nicht aus, denn die Rheinauer gingen bereits in der 2. Minute, nach einem Torwartfehler, doch Marco Rubio früh in Führung. Doch die Freude über das 1:0 dauerte nicht lange, denn in der 14. Minute war es Benjamin Kurz, dem der Ausgleich gelang. Mit diesem Ergebnis wurden die Seiten gewechselt. Nach der Pause wollte der Trainer des SV Linx, Thomas Leberer,...

  • 24.08.19
  • 29× gelesen
Der Kehler FV (grünes Trikot) hatte im Heimspiel gegen den FC Waldkirch keine Mühe und siegte verdient.

FUSSBALL VERBANDSLIGA: Kehler FV – FC Waldkirch 6:3 – Sax trifft dreifach
Enorme Offensivleistung der Grenzstädter beim klaren Sieg

Kehl (woge). Neun Tore bekamen die 280 Zuschauer gestern Nachmittag im Kehler Rheinstadion zu sehen. Die Grün-Weißen bezwangen den FC Waldkirch mit 6:3 und boten vor allem in der Offensive eine starke Vorstellung. Vor allem Kevin Sax, der drei Treffer erzielte, war kaum zu halten. Von Beginn an übernahmen die Grenzstädter das Kommando und hatten gleich drei Chancen, die jedoch von David Assenmacher (2., 11., 17.) nicht genutzt werden konnten. In der 18. Minute war Waldkirchs Keeper Lukas...

  • Kehl
  • 24.08.19
  • 16× gelesen

FUSSBALL VERBANDSLIGA: FC Radolfzell – Offenburger FV 2:0
OFV kassiert Doppelschlag

Radolfzell (woge). So hat sich der Offenburger FV die Reise an den Bodensee nicht vorgestellt. Vor 150 Zuschauern verlor die Mannschaft von Trainer Florian Kneuker nach einer turbulenten Schlussphase mit 0:2 beim FC Radolfzell. Nach dieser Niederlage hat der OFV schon seit fünf Jahren im Mettnaustadion nicht mehr gewonnen. Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, das von der Taktik geprägt war. Beiden Mannschaften merkte man an, dass sie keinen Gegentreffer kassieren wollten. So...

  • 24.08.19
  • 19× gelesen

LANDESLIGA: SV Oberwolfach – TuS Oppenau 1:1
Jose Poveda Torrente rettet TuS ein Remis

Oberwolfach (woge). Der SV Oberwolfach scheint sich in der Landesliga wohl zu fühlen. Zwar kam die Mannschaft von Trainer "Jogi" Löw gegen den Verbandsligaabsteiger TuS Oppenau "nur" zu einem 1:1-Unentschieden, doch die Leistung stimmt zuversichtlich. Die Gäste aus dem Renchtal begannen offensiv und gingen in der 10. Minute durch Christian Seger, der wieder die Fußballstiefel schnürte, mit 1:0 in Führung. Danach übernahmen jedoch die Wolftälem immer mehr das Kommando. Lohn der Bemühungen war...

  • Oberwolfach
  • 24.08.19
  • 10× gelesen

Freizeit & Genuss

Anne Körkel, "Annes Ha(h)nauer", Kehl-Bodersweier

Rezept: Ha(h)nauers Hähnchenpfanne
Geflügel mal anders

Das braucht's: 1 freilaufendes Hähnchen zwischen 2.000 und 2.500 g1 kg Kartoffeln320 g Lauchzwiebeln500 g Paprika1 Bund SuppengrünSalz,PfefferÖl zum Anbraten So geht's: Hähnchen waschen. Brust und Schlegel mit der Haut auslösen. Knochen aus den Schlegeln entfernen. Zusammen mit der Karkasse in einer Brühe ansetzen. Das Suppengrün klein schneiden und mit den Knochen sowie Salz und ganzen Pfefferkörnern kalt mit Wasser ansetzen. Zum Kochen bringen, bei niedriger Temperatur zwei bis drei...

  • Kehl
  • 23.08.19
  • 104× gelesen
Ein perfektes Brathähnchen

Hähnchen in der Küche ist ein Hit
Brust oder Keule – was darf es sein?

Ortenau (gro). Es ist das beliebteste Geflügel, das den Deutschen in die Küche kommt: das Hühnchen. Während in der guten alten Zeit die Hennen erst geschlachtet wurden, als sie keine Eier mehr legten, wurden Hähnchen nicht alt. Ihr Fleisch war viel zarter als das der älteren Hennen. Sie konnten auch gebraten werden, während die Hennen nur für die Suppe verwendet wurden. Durch Zucht entstanden Rassen, die besonders viele Eier legen, aber wenig Fleisch haben und solche, die besonders viel...

  • Offenburg
  • 23.08.19
  • 19× gelesen
José de Guimarães, "Dança de Muquixes"

Ausstellung in Erstein
José de Guimarães

José de Guimarães, geboren 1939, ist eine herausragende Persönlichkeit der zeitgenössischen Kunst, die ihre Inspiration seit 60 Jahren aus zahlreichen Quellen schöpft: Seine Ausbildung zum Ingenieur, sein anthropologischer Ansatz, seine Sammelleidenschaft und sein künstlerischer Blick treten in einer farbenfrohen grafischen Sprache zu Tage. Vielfalt der Art brut Die aktuelle Ausstellung im Musée Würth in Erstein dokumentiert die künstlerische Entwicklung des kulturellen Grenzgängers. Ein...

  • 23.08.19
  • 21× gelesen
Einstige Reichsabtei der Benediktiner
2 Bilder

Ellen Dietrich
"Mein Paradiesgarten in Gengenbach"

Ortenau (st). Im Bildband „Der Himmel über der Ortenau“ schreiben Persönlichkeiten über ihre Lieblingsplätze. Wir stellen einige Beiträge vor. Hier erzählt die in Gengenbach lebende Ellen Dietrich, Mitglied des Historischen Vereins, Journalistin und Referentin für Bildjournalismus in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Früheren BenediktinerabteiVielleicht ist das Unvorhergesehene vorbestimmt. Nie hätte ich mir träumen lassen, eines Tages hier zu wohnen, im Haus meiner Vorfahren, vor 200...

  • Gengenbach
  • 22.08.19
  • 25× gelesen
Von links: Jochen Denker (Naturpark) Sandra Bequier (Landratsamt Ortenaukreis), Bürgermeister Philipp Saar (Haslach), Dr. Andreas Megerle, Werner Müller, Isabella Schmider (Schwarzwald Tourismus Kinzigtal) und Josepha Biegert (Landratsamt Ortenaukreis)
5 Bilder

„GeoTouren Mittlerer Schwarzwald“
Das ist ein Erlebnis

Haslach (csa). Nun ist es offiziell: Die „GeoTouren Mittlerer Schwarzwald“ sind am Start. Fünf Touren hat der Geograph Dr. Andreas Megerle erarbeitet und zusammen mit dem Naturpark und dem Ortenaukreis in Form und Broschüre gegossen. Entstanden ist ein umfangreiches und äußerst erfrischendes Werk rund um die Geographie und Geologie des Mittleren Schwarzwaldes. Die Vorstellung erfolgte exemplarisch anhand der "GeoTour" bei Haslachs Besucherbergwerk „Segen Gottes“. Denn am Bergwerksparkplatz...

  • Haslach
  • 22.08.19
  • 99× gelesen

Panorama

Fußnote, die Glosse im Guller
Vorhang auf: It's Showtime

Wenn Donald Trump mal wieder etwas kundtut, stellen sich viele die Frage: Will der uns veräppeln? So ging es wohl auch Dänemarks Regierungschefin Mette Frederiksen, als der US-Präsident vorschlug, ihr Grönland abzukaufen. Trumpsche Tragikomödie„Ich hoffe inständig, dass dies nicht ernst gemeint ist“, soll sie gesagt und das Ganze als "absurde Idee" bezeichnet haben. Uiuiuiui, hätte sie es mal lieber bei einem knappen "Nein" belassen. Doch so gab sie das Stichwort für Akt zwei der Trumpschen...

  • Ortenau
  • 23.08.19
  • 35× gelesen
Florian Streif

Eine Frage, Herr Streif
Weißweine sind die Gewinner

Am Mittwoch wurden die ersten Trauben in der Ortenau gelesen. Die Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg eröffnet traditionell mit der Lese des Findlings in Zell-Weierbach die Saison. Christina Großheim sprach mit Florian Streif, Leiter Direktvertrieb und Marketing, über den Weinjahrgang 2019. Wie war der Start der Weinlese 2019? Das Wetter war traumhaft. 2.500 Kilo Findling wurden eingebracht, die auf ein Mostgewicht von 81 Grad Oechsle kommen. Der Verbraucher darf sich auf einen tollen neuen...

  • Gengenbach
  • 23.08.19
  • 24× gelesen
Querflöten sind für Bernhard Hammig aus Lahr Beruf und Hobby zugleich.

Familientradition verpflichtet
Bernhard Hammig ist Holzblasinstrumentenmachermeister

Lahr. Bernhard Hammig hat einen Beruf, den es nicht allzu oft gibt. Nur etwa eine Handvoll Holzblasinstrumentenmachermeister gibt es derzeit in Deutschland. Der Lahrer kann dabei auf eine recht einzigartige Familiengeschichte zurückblicken, denn mit der zehnten Generation hat der Instrumentenbau bei den Hammigs eine lange Tradition. "Ich war schon als Kind immer bei meinem Opa und meinem Vater in der Werkstatt", erinnert sich der 53-Jährige. Er war fasziniert vom handwerklichen Geschick, der...

  • Lahr
  • 23.08.19
  • 41× gelesen
Christina und Boris Obergföll (v. l.) überreichen ihre Spende an Werner Kimmig, Vorstand des Fördervereins für krebskranke Kinder Freiburg.

Charity-Aktion beim Speerwurf-Event in Offenburg
7.500 Euro für den Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg

Offenburg (st). Das Speerwurf-Ehepaar Christina und Boris Obergföll nutzten das Speerwurfevent in Offenburg, welches schon im Mai dieses Jahres stattfand, für eine Initiative, die beiden sehr am Herzen liegt: Christina Obergföll, die seit vielen Jahren für den Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg als Kuratorin tätig ist, organisiert für ihren Herzensverein immer wieder Charity-Aktionen. Dieses Mal haben beide einen Wettkampf initiiert, bei dem die geworfenen Meter zusammengezählt...

  • Offenburg
  • 22.08.19
  • 31× gelesen

Tierliebe, aber mit Bedacht
Im Grunde...

...kann man es niemandem wirklich zum Vorwurf machen, ein großes Herz für Tiere zu haben. Denn zu oft sind sie menschlicher Willkür ausgesetzt, werden vernachlässigt, misshandelt oder auf grausamste Weise getötet. Leid, dem man Einhalt gebieten muss – allerdings mit Bedacht. Haustier als Familienmitglied Vor allem wer selbst ein Haustier hat, weiß, was Tierliebe ist, sind Bello oder Mieze doch mehr Familienmitglied als einfach nur ein Vierbeiner, der gefüttert werden will. Man will nur das...

  • Ortenau
  • 20.08.19
  • 22× gelesen

Marktplatz

Platz eins unter Fertighausanbietern
"WeberHaus" ist erneut Marken-Champion

Rheinau-Linx (st). Zum dritten Mal in Folge ist "WeberHaus" Branchenbester beim Ranking “Marken-Champions 2019“. Das ermittelte "ServiceValue" im Auftrag von „Die Welt“ in einer breit angelegten Kundenbefragung. Bereits 2017 und 2018 führte das Unternehmen die Spitze der Fertighausanbieter an. Im branchenübergreifenden Gesamtergebnis erreicht "WeberHaus" den Bronze-Rang. Untersucht wurde die Markenbegeisterung beziehungsweise die Markenwahrnehmung der Kunden. Weitere Informationen:...

  • Rheinau
  • 22.08.19
  • 35× gelesen
Die Aral-Service-Station in Goldscheuer

Angebot für Vereine und Schulen
Aral-Station bietet Festanhänger

Kehl-Goldscheuer (st). Jörk Kopf, Inhaber der Aral-Service-Station in Kehl-Goldscheuer, möchte Vereinen, Schulen, Kindergärten und anderen soziale Einrichtungen mit einem Festanhänger für die Ausrichtung ihrer Veranstaltungen unterstützen. Der Anhänger kann bei Bedarf reserviert und kostenlos abgeholt werden. Geplant ist, dass das Angebot mit Tischgarnituren, Kühlschrank, Grill und Festzelt ab Herbst allen Einrichtungen zur Verfügung steht. Mit Belegung einer Werbefläche können Firmen zur...

  • Kehl
  • 22.08.19
  • 25× gelesen
Spendenübergabe

SV Linx spendet zum Vereinsjubiläum
8.000 Euro für krebskranke Kinder

Rheinau-Linx (st). Seit Jahren engagiert sich der Sportverein Linx für den Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg – so auch im Rahmen des 70. SVL-Vereinsjubiläums. Im Rahmen des Ortenau-Derbys gegen den SV Oberachern überreichte Stefan Senn, Vorstand Marketing und Finanzen, einen Scheck über 8.000 Euro. Im Namen des Fördervereins bedankte sich Hans Weber, SVL-Präsident und Kuratoriumsmitglied beim Förderverein, bei allen Spendern. „Es macht mich stolz, Präsident eines Vereins zu sein,...

  • Rheinau
  • 22.08.19
  • 20× gelesen
Die Bundesregierung soll über die Verletzungen von geistigem Eigentum mit der chinesischen Regierung in einem engen Dialog sein.
2 Bilder

By TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal
Produktpiraterie und Mogelpackungen

Produkt-Piraten: Original und Fälschung (TRD/WID) Die Bundesregierung räumt Probleme im Kampf gegen Produktfälschungen ein. Vor allem aus China nimmt die Anzahl gefälschter Artikel zu. Deutschland sei in besonderem Maße betroffen, sagte der parlamentarische Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Thomas Bareiß (CDU), dem NDR und der „Zeit“. Laut Bareiß belaufe sich der Schaden durch Fälschungen allein in Deutschland mittlerweile auf rund 50 Milliarden Euro – und das pro Jahr....

  • Ausgabe Offenburg
  • 21.08.19
  • 25× gelesen
Sie hat sich von der Küchenhilfe bis zur Köchin hochgearbeitet: Stefania Stiefvater (l.) zusammen mit ihren Förderern Kurt (M.) und Christa Sütterlin vom Gasthaus "Kanone".

Karrieresprung in der "Kanone"
Stefania Stiefvater wusste ihre Chance gut zu nutzen

Haslach (csa). Als im Mai 2015 Stefania Stiefvater bei Christa und Kurt Sütterlin im Gasthaus "Kanone" ihre Arbeit als Küchenhilfe aufnahm, zeigte sich für die beiden Restaurantprofis schnell, dass mehr in ihrer Mitarbeiterin steckte. Dreijähriger Fernlehrgang Im November 2015 entschloss Stefania Stiefvater sich, mit der Unterstützung ihrer Chefs eine Fachausbildung zu machen. Den theoretischen Teil zur anerkannten Köchin absolvierte sie in einem dreijährigen Fernlehrgang bei einem...

  • Haslach
  • 20.08.19
  • 26× gelesen
Didier Bentz (v. l.), Susanne Scheck-Reitz, Alina Bellwon und Klaus Muttach stellten die Aktion "Europa – Miniköche" vor.

"Europa – Miniköche" geht mit 27 Teilnehmern an den Start
Viel zu entdecken und zu lernen für die Kinder

Achern (pm). "Gesundheit durch richtige Ernährung in einer intakten Umwelt", das ist eine der Grundideen der Projektreihe „Europa – Miniköche“, an der sich jetzt auch die Scheck-in Kochfabrik Achern beteiligt. Die insgesamt 27 Kinder im Alter von zehn und elf Jahren kommen aus Achern, den Umlandgemeinden und aus Bühlertal, sie lernen im Zeitraum von zwei Jahren in monatlichen Treffen nicht nur die Grundkompetenzen des Kochens kennen, sondern auch in praktischer Erfahrung den bewussten Umgang...

  • Achern
  • 20.08.19
  • 25× gelesen

Extra

Das E-Werk Mittelbaden betreut aktuell rund 30 Ladesäulen für E-Autos – wie hier in Seelbach.

Ladesäulen-Netz wird ausgebaut
Nutzung noch übersichtlich

Ortenau (ds). Insgesamt rund 30 Ladesäulen betreut das E-Werk Mittelbaden derzeit in seinem Versorgungsgebiet. Die Anfänge reichen bereits zurück ins Jahr 2010, als man am deutsch-französischen Flottentest des Projekts Chrome beteiligt war, in dem geprüft werden sollte, welche Anforderungen Ladesäulen erfüllen müssen, damit sie rechts- und linksrheinisch – also grenzüberschreitend – erfolgreich genutzt werden können. So standen die ersten zehn Ladesäulen in Kehl, Lahr, Offenburg und in...

  • Ortenau
  • 16.08.19
  • 32× gelesen
Dr. Michael Strickmann

Anschaffung von E-Autos
Je teurer das Auto, desto höher der Steuervorteil

Ortenau (ds). Elektrofahrzeuge sind geräuscharm und emissionsfrei und aufgrund des geringen Spritverbrauchs auch besonders sparsam. Welche steuerlichen Vorteile sich außerdem ergeben, erläutert Steuerberater Dr. Michael Strickmann, Eidel & Partner in Kehl. Zum 1. Januar hat die Bundesregierung die Besteuerung für E-Dienstwagen deutlich gesenkt. Was bedeutet das konkret? Kann der vom Unternehmen bereitgestellte Dienstwagen auch für private Zwecke genutzt werden, unterliegt der...

  • Ortenau
  • 16.08.19
  • 48× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.