Nachrichten

  • Kurzzeitpflege nach Pflegegrad?
    In der Pflegeversicherung wird manches über einen Kamm geschert

    Ortenau (ro). "Meine Mutter ist an manchen Tagen einfach nur noch erschöpft", erzählt Manuela Gruber (Name von der Redaktion geändert). So geht es vielen pflegenden Angehörigen. Der Vater war gerade 60 Jahre alt, die Rente nicht mehr in weiter Ferne und plötzlich der Schock: Die Ärzte diagnostizieren Parkinson. Er wird pflegebedürftig. Inzwischen liegen "schwerste Beeinträchtigungen der...

  • Trauer um Peter Huber
    Offenburger Unternehmer mit 77 Jahren verstorben

    Offenburg (st). Die Familie und die Mitarbeiter der Peter Huber Kältemaschinenbau AG trauern um ihren Unternehmensgründer, langjährigen Firmenchef und Aufsichtsratsvorsitzenden Peter Huber. Der Firmengründer verstarb am Dienstag im Alter von 77 Jahren. Dies teilte das Unternehmen mit. Peter Huber wurde am 16. Februar 1941 in Offenburg geboren. Nach einer Ausbildung zum Maschinenschlosser...

  • Ortenauer Weinkeller lässt Korken knallen
    Hochmoderner Neubau eingeweiht

    Offenburg (ag). Hochmodern, zweckmäßig und auch richtig schön ist das neue Domizil des Ortenauer Weinkellers. Am heutigen Samstag wurde es mit einem Festakt eingeweiht. Zahlreiche Ehrengäste nutzten die Gelegenheit, den Gebäudekomplex in der Edekastraße in Offenburg zu besichtigen. "Der neue Ortenauer Weinkeller vereint langjährige Expertise und Teamgeist mit Effizienz und moderner Technologie",...

  • Gewinnspiel 20 Jahre Guller
    Marianne Kunz bei Stefan Mross

    Rust (djä). Immer wieder sonntags steckt in der Ortenau der Guller in den Briefkästen. "Immer wieder sonntags" heißt es seit dem 27. Mai auch in der IWS Arena im Europa-Park. Hier lädt Stefan Mross ab 10 Uhr zu der sonntäglichen Musik- und Unterhaltungsshow ein, die von der ARD live übertragen wird. Die Sendung ist beliebt und so wurde beim Gewinnspiel anlässlich 20 Jahre Guller als einer der...

  • Europa-Park-Chef Jürgen Mack feierte seinen 60. Geburtstag
    "Mir ist es wichtig, die Atmosphäre zu spüren"

    Rust (ds). "Ich merke, dass ich richtig unzufrieden werde, wenn ich ein paar Tage nicht im Park war", sagt Jürgen Mack, der vor wenigen Tagen seinen 60. Geburtstag feiern konnte. Zusammen mit seinem Bruder Roland und den Neffen Michael und Thomas ist er das Gesicht des Europa-Parks in Rust. In der Geschäftsführung verantwortet Jürgen Mack den Bereich Finanzen, Controlling, Personal und Shopping....

Lokales

Der Erste Landesbeamte des Ortenaukreises, Nikolas Stoermer (r.) überreichte Chor-Vorstand Johannes Schmider die renommierte Zelter-Plakette.

Kirchenchor Berghaupten erhält die renommierte Zelter-Plakette
Anerkennung für 172 Jahre musikalische Darbietungen

Berghaupten (st). Nikolas Stoermer, Erster Landesbeamter des Ortenaukreises, überreichte im Pfarrsaal in Berghaupten dem Vorsitzenden des katholischen Kirchenchors St. Georg, Johannes Schmider, die Zelter-Plakette, eine vom früheren Bundespräsidenten Theodor Heuss gestiftete staatliche Auszeichnung für Chorvereinigungen, die sich um die Chormusik und das Volkslied verdient gemacht haben. „Die Zelter-Plakette ist eine hohe Auszeichnung für den außerordentlich langen Weg, den Ihr Chor von 1846...

  • Berghaupten
  • 17.06.18
  • 4× gelesen
Von links: Maxime Klörs, Senior Team Leader beim Ausbildungsbetrieb DSV Road GmbH Lahr, Sebastian Bühler, Horst Sahrbacher, Rebekka Kamm, Jürgen Isenmann, Geschäftsführer Ausbildungsbetrieb Isenmann Ingenieur GmbH und Peter Saumer, Agentur für Arbeit Offenburg

Agentur für Arbeit Offenburg
Umschulungen gegen Fachkräftemangel

Offenburg (tf). In einem Pressegespräch am vergangenen Freitag stellte Horst Sahrbacher, Vorsitzender der Geschäftsführung der Arbeitsagentur Offenburg, die zunehmende Problematik der fehlenden Fachkräfte und die Möglichkeit der Qualifizierung durch Umschulungen dar. Am Beispiel von Rebekka Kamm, Mutter von zwei schulpflichtigen Kindern, die eine Teilzeitumschulung zur Bauzeichnerin macht, und Sebastian Bühler, der zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung umschult, wurden...

  • Offenburg
  • 16.06.18
  • 41× gelesen
Ob Fahnen oder Girlanden, die Auswahl ist riesig.

WM-Schmuck an Gebäuden und Autos
Was ist erlaubt?

Ortenau (gro). Die WM hat begonnen, doch wie weit darf mit der Huldigung des Nationalteams gegangen werden? "Am eigenen Haus ist WM-Schmuck ohne weiteres zulässig", stellt Dominic Schillinger, Anwaltssozietät Groß, Fahr, Indetzki in Offenburg, fest. "Eine Grenze gibt es dort, wo Nachbarn beispielsweise durch spiegelnde Folien gestört oder die Aufmerksamkeit vorbeifahrender Autofahrer in gefährlicher Weise abgelenkt werden könnte." Sogar ein Fahnenmast darf im eigenen Garten aufgestellt werden....

  • Ortenau
  • 16.06.18
  • 7× gelesen
2 Bilder

Kurzzeitpflege nach Pflegegrad?
In der Pflegeversicherung wird manches über einen Kamm geschert

Ortenau (ro). "Meine Mutter ist an manchen Tagen einfach nur noch erschöpft", erzählt Manuela Gruber (Name von der Redaktion geändert). So geht es vielen pflegenden Angehörigen. Der Vater war gerade 60 Jahre alt, die Rente nicht mehr in weiter Ferne und plötzlich der Schock: Die Ärzte diagnostizieren Parkinson. Er wird pflegebedürftig. Inzwischen liegen "schwerste Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit" vor, wie es im Fachjargon heißt, was zur Einstufung in den höchsten Pflegegrad führt. In...

  • Ortenau
  • 16.06.18
  • 20× gelesen
Peter Huber

Trauer um Peter Huber
Offenburger Unternehmer mit 77 Jahren verstorben

Offenburg (st). Die Familie und die Mitarbeiter der Peter Huber Kältemaschinenbau AG trauern um ihren Unternehmensgründer, langjährigen Firmenchef und Aufsichtsratsvorsitzenden Peter Huber. Der Firmengründer verstarb am Dienstag im Alter von 77 Jahren. Dies teilte das Unternehmen mit. Peter Huber wurde am 16. Februar 1941 in Offenburg geboren. Nach einer Ausbildung zum Maschinenschlosser arbeitete er zunächst im elterlichen Elektro-Fachbetrieb. Im Jahr 1965, im Alter von 24 Jahren, nahm...

  • Offenburg
  • 16.06.18
  • 523× gelesen
Von links: Rainer Huber, Sprecher der Geschäftsführung der Edeka Südwest, die Badische Weinkönigin Miriam Kaltenbach, Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch, Oberbürgermeisterin Edith Schreiner und Duschan Gert, Geschäftsleitung Ortenauer Weinkeller
39 Bilder

Ortenauer Weinkeller lässt Korken knallen
Hochmoderner Neubau eingeweiht

Offenburg (ag). Hochmodern, zweckmäßig und auch richtig schön ist das neue Domizil des Ortenauer Weinkellers. Am heutigen Samstag wurde es mit einem Festakt eingeweiht. Zahlreiche Ehrengäste nutzten die Gelegenheit, den Gebäudekomplex in der Edekastraße in Offenburg zu besichtigen. "Der neue Ortenauer Weinkeller vereint langjährige Expertise und Teamgeist mit Effizienz und moderner Technologie", so Rainer Huber, Sprecher der Geschäftsführung der Edeka Südwest, in seiner Ansprache. Weitere...

  • Offenburg
  • 16.06.18
  • 171× gelesen

Polizei

Radlerin von Auto erfasst
73-Jährige erliegt ihren Verletzungen

Achern. Eine 73-jährige Frau wollte am Sonntagnachmittag die K5310 im Bereich einer Überquerungshilfe mit ihrem Fahrrad passieren. Sie missachtete dabei die Vorfahrt eines Pkw-Fahrers, der von Waldulm in Richtung Oberachern unterwegs war und stieß mit diesem zusammen. Die Frau wurde seitlich vom Pkw erfasst und auf den geteerten Weg neben der Fahrbahn geschleudert. Für sie kam jede Hilfe zu spät. Sie erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Der entstandene Sachschaden wird auf...

  • Achern
  • 18.06.18
  • 139× gelesen

Folgenreicher Verkehrsunfall
Drei Schwerverletzte

Der 22-jährige Fahrer eines Peugeot befuhr am Freitag gegen 18.45 Uhr die B294 von Wolfach kommend in Richtung Schiltach. Hierbei kam er nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden PKW zusammen. In der Folge drehten sich beide und kollidierten mit zwei weiteren Autos. Der Verursacher und dessen 18-jährige Schwester mussten mit schweren Verletzungen ins Klinikum nach Freiburg beziehungsweise Tübingen geflogen werden. Eine beteiligte 58-jährige Französin wurde schwer...

  • Wolfach
  • 16.06.18
  • 3× gelesen

Dachstuhlbrand
80.000 Euro Sachschaden

Der Integrierten Rettungsleitstelle Ortenau wurde am gestrigen Samstag gegen 14 Uhr der Brand eines Gebäudes in Wolfach-Ippichen gemeldet. Beim Eintreffen der Rettungskräfte befand sich der Dachstuhl im Vollbrand. Das Feuer konnte gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Am Gebäude selbst entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von rund 80.000 Euro. Vor Ort waren die Wehren Hausach und Wolfach, der Kreisbrandmeister sowie der Rettungsdienst und die Polizei. Die Ermittlungen bezüglich...

  • Wolfach
  • 16.06.18
  • 13× gelesen

Drogen und halbautomatische Waffe
56-Jährige in Kehl festgenommen

Kehl. Einen nicht alltäglichen Ermittlungserfolg verzeichneten die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg im Laufe der vergangenen Woche. Anlässlich eines Verfahrens wegen mutmaßlichen Drogenhandels wurde am Donnerstag, den 7. Juni 2018, auf Antrag der Staatsanwaltschaft Offenburg und mit Beschluss des Offenburger Amtsgerichts die Wohnung einer 56 Jahre alten Frau in Kehl durchsucht. In den Räumen der Dame wurden neben rund 200 Gramm Kokain auch knapp 100 Gramm Haschisch sowie diverse...

  • Kehl
  • 15.06.18
  • 139× gelesen

Roller geklaut?
Berauschter 15-Jähriger ohne Führerschein

Lahr. Da ein 15-Jähriger am Donnerstagabend mit einem Motorroller am Straßenverkehr teilnahm, obwohl an dem Zweirad kein Kennzeichen angebracht war, sollte er kurz nach 19 Uhr einer genaueren Überprüfung unterzogen werden. Der Jugendliche ergriff jedoch über einen parallel zur B415 verlaufenden Wirtschaftsweg die Flucht. Wenig später kam er zu Fall und suchte anschließend zu Fuß das Weite, bis er letztlich von den Ordnungshütern des Polizeireviers Lahr eingeholt und vorläufig festgenommen...

  • Lahr
  • 15.06.18
  • 98× gelesen

Verkehrsunfall auf B3
Zwei Schwerverletzte und hoher Sachschaden

Friesenheim. Nach einem Verkehrsunfall auf der B 3 sind am Mittwoch zwei Schwerverletzte und über 20.000 Euro Sachschaden zu beklagen. Nach ersten Erkenntnissen hatte eine 87 Jahre alte Autofahrerin beim Linksabbiegen auf die B 3 in Richtung Friesenheim einen dort herannahenden Ford übersehen. Dessen 65 Jahre alter Fahrer hatte keine Möglichkeit mehr, dem aus der Straße ´Am Mittelbach´ einfahrenden BMW der Seniorin auszuweichen. Durch den Aufprall zogen sich die Unfallverursacherin und...

  • Friesenheim
  • 14.06.18
  • 242× gelesen

Sport

Dart Club Legelshurst 1989 e.V.
Ligabetrieb

-Einige Mitglieder des DC Legelshurst spielen, nach Auflösung ihrer Mannschaften durch Verlust des Vereinslokales, in befreundeten Clubs der Umgebung. Ein paar in der Schweiz und in Frankreich. Die Jugendspieler Jens Erhardt und Marvin Fuchs werden bei den “DC Thunder“ weiter gefördert und spielen hier in der C-Liga um den Aufstieg, derzeit Platz zwei. Unterstützt wird die Mannschaft auch durch Marcus Hoferer und Klaus Erhardt ebenfalls vom DCL. Durch eine Niederlage beim Tabellen Ersten ...

  • Willstätt
  • 18.06.18
  • 7× gelesen

Dart Club Legelshurst 1989 e.V.
Kinder- und Jugenddart-Serie 2018

Kinder und Jugend-Dartserie 2018 Wieder ein schönes Turnier unserer Dart-Jugend. Es wurde um Pokale, Urkunden und Punkte zur Gesamtwertung gespielt. Teilnehmer von 8 bis 17 Jahren waren am Start. Sieger im sechsten Turnier der Serie wurde Marvin Fuchs vor Noah Walter und Nico Hoferer. Hagen Müllinger belegte als Jüngster Spieler den sechsten Platz. Nächstes Turnier für alle Kinder und Jugendliche (von 8 bis 17 Jh) der Gemeinde Willstätt und umliegende Ortschaften findet am 8.Juli 2018 im...

  • Willstätt
  • 18.06.18
  • 3× gelesen
Die U14-Mädchen des VC Offenburg feiern mit dem dritten Platz bei den Deutschen Meisterschaften in Brandenburg einen historischen Erfolg.

VOLLEYBALL: Bestes Ergebnis einer weiblichen Jugendmannschaft
VCO-U14-Mädchen holen bei DM die Bronzemedaille

Offenburg. Ein bisschen ungläubig angesichts der gerade im Viertelfinale der Deutschen Meisterschaft gezeigten Leistung wirkten Spielerinnen und Trainerinnen nach dem deutlichen Sieg gegen Straubing. Straubing hatte eine Woche zuvor das Vorbereitungsturnier in Wiesbaden souverän gewonnen und dabei unter anderem auch einen deutlichen Sieg über die Offenburgerinnen gefeiert, die das Turnier am Ende als Fünfte abschlossen. Nun war die Revanche für diese Niederlage geglückt und dank der mit großem...

  • Offenburg
  • 16.06.18
  • 5× gelesen
Lokalmatador Alexander Schill zählt heute zu den Favoriten für den "Großen Preis von Ichenheim".

REITEN: Attraktiver Pferdesport beim "Großen Preis von Ichenheim"
39. Ichenheim Classics

Neuried-Ichenheim (fis). Attraktiver Pferdesport bei der 39. Auflage der "Ichenheim Classics" und ein Preisgeld von 36.600 Euro lockt die Landeselite der Reiter auf die wie immer hervorragend präparierte Waldreitanlage in Ichenheim. Gleich fünf S-Springen und vier S-Dressuren zeigen, dass seit Donnerstag, 14. Juni 2018 und bis zum heutigen Sonntag, 17. Juni 2018 den Pferdesportfreunden Reitsport vom Feinsten geboten wird. Um 15 Uhr steigt der mit mit 10.000 Euro dotierte "Große Preis von...

  • Neuried
  • 16.06.18
  • 9× gelesen
Routinier und Tennislehrer Maxim Sosnovski möchte heute mit dem TC Ettenheim beim Derby in Lahr gewinnen.

TENNIS: TSG Lahr/Emmendingen II gegen TC Ettenheim
Lahrer Tennisspieler im Derby Außenseiter

Lahr (fis). Derbystimmung in der Tennis Bezirksliga bei der TSG Lahr/Emmendingen II gegen den TC Ettenheim. Die Gastgeber konnten am vergangenen Spieltag beim noch punktlosen Schlusslicht TC Schönberg III mit 8:1 den ersten Saisonsieg landen. Mit dem TC Ettenheim kommt am 17. Juni 2018 allerdings ein anderer Gradmesser auf die Courts in Lahr – auch wenn die "Rohanstädter" zuletzt bei der Bundesligareserve des TC Oberweier den Kürzeren zogen. Derzeit steht Ettenheim nach drei Partien auf dem...

  • Lahr
  • 16.06.18
  • 6× gelesen
2 Bilder

Clarissa Mai fährt beim Waldhaus Bike Marathon aufs Podest
Steinacher MTB-Ass war schnellste U23 Fahrerin am Hochrhein und Zweite bei den Damen

Beim Waldhaus Bike Marathon (Remetschwiel/Hochrhein) überzeugten die Fahrer des SC Hausach/ Team LinkRadQuadrat mit starken Ergebnissen. Clarissa Mai fuhr als schnellste U23 Fahrerin in der Damen-Klasse als Zweite durchs Ziel. Yannic Wörner belegte in der Herren-Klasse Platz 8 und war viertschnellster U 23-Fahrer, während Teamkamerad Marian Singler als 13. knapp an den Top-Ten vorbei schrammte. Unter idealen Wetterbedingungen gingen bei der 15. Auflage des prestigeträchtigen Waldhaus Bike...

  • Steinach
  • 11.06.18
  • 85× gelesen

Freizeit & Genuss

Thomas Röttele, Küchendirektor Europapark-Hotels, Hotel "Andaluz", Rust

Deckelelupfer: Paella
Die berühmte Pfanne

Das braucht's: 500 ml Gemüsebrühe, 0,5 g Safran, 1 Knoblauchzehe, 250 g Paella-Reis, 125 ml Weißwein, 2 Tomaten oder 150 g Tomaten aus der Dose, 50 g Karotten, 50 g Sellerie, 50 g Lauch, 1 rote Paprika, Olivenöl, glatte Petersilie, Meeresfrüchte: 100 g Miesmuscheln, 50 ml Weißwein, 2 Crevetten, 80 g Dorade-Filet, 80 g Pulpo, 2 EL Öl, Salz und Pfeffer So geht's: Gemüsebrühe zusammen mit Safran aufkochen. In einem weiteren Topf Schalotten und Knoblauch in Olivenöl kurz dünsten. Den Paella-Reis...

  • Rust
  • 15.06.18
  • 7× gelesen
Tapas, diese unwiderstehlichen Häppchen aus Spanien, werden warm oder kalt serviert.

Spanien kulinarisch: Von Tapas bis Eintopf
Fisch und Meeresfrüchte sind beliebt

Ortenau (gro). In Spanien wird zwei Mal am Tag warm gegessen: Das Mittagessen wie auch das Abendessen bestehen aus zwei Gängen plus einem Nachtisch. Das mag dem ein oder anderen üppig erscheinen, aber wer schon einmal in Spanien gefrühstückt hat, der weiß, dass dem nicht so ist. Denn am Morgen liebt der Spanier seinen Kaffee und ein Stück Gebäck, mehr ist nicht üblich. Das Mittagessen wird zwischen 13.30 und 15.30 Uhr zu sich genommen, also deutlich später als in Nord- und Mitteleuropa. Auch...

  • Ortenau
  • 15.06.18
  • 3× gelesen
Teilnehmer des Schwarzwaldvereins Ettenheim-Herbolzheim

24h-Wanderung Pforzheim
Auch der Schwarzwaldverein Ettenheim - Herbolzheim war dabei

Eine kleine Gruppe aus 10 Personen, vom Schwarzwaldverein Ettenheim-Herbolzheim, hat sich der Herausforderung einer 24 Stundenwanderung gestellt. 75 km mit 1379 m Anstieg und 1448 m Abstieg waren zu bewältigen. Am 05.05.2018 um 12 Uhr ging es los. 195 Wanderinnen und Wanderer machten sich bei herrlichem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen auf den Weg. 5 große Verpflegungsstationen und viele kleine Pausen, bei denen sich die Wanderleute mit Getränken und Snacks versorgen konnten, gab...

  • Ettenheim
  • 15.06.18
  • 161× gelesen
Das Leben zweier Diven wird beim Gengenbacher Kultursommer auf deutsch und französisch gespielt.

Gewinnspiel
Aufstieg zweier schillernder Diven

Gengenbach. „BAAL novo“ zeigt am Mittwoch, 20. Juni, um 20 Uhr in der Stadthalle am Nollen das Stück "Marlene Piaf". In einem szenischen Bilderbogen spielt, singt und erzählt das Ensemble vom Aufstieg zweier schillernder Showgrößen, Ikonen ihrer Zeit, die in enger Freundschaft miteinander verbunden waren. Am Ende ihres Lebens fielen sie mehr und mehr in eine psychische Hölle aus Einsamkeit und Sucht. Am Ende blieb ihnen nur eins: die Musik. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Kultur- und...

  • Gengenbach
  • 12.06.18
  • 27× gelesen

Gewinnspiel
Ralf Bauer beim Kultursommer

Gengenbach. Zur Literatur zählen für Ralf Bauer neben Goethe, Rilke & Co auch Schulaufsätze, zeitgemäße Internetautoren und vieles mehr. Seine große Leidenschaft und ungewöhnliche Rezeptur begeistert hierbei Literaturmuffel und Fans gleichermaßen. Pat Fritz begleitet ihn musikalisch beim Auftritt beim Kultursommer Gengenbach am Sonntag, 24. Juni, um 18 Uhr in der Stadthalle am Nollen. Karten gibt es bei der Kultur- und Tourismus GmbH, Telefon 07803/930144. Wir verlosen unter dem...

  • Gengenbach
  • 12.06.18
  • 25× gelesen

Deutscher Vizemeister im Brettspiel
Offenburger Spiele-Freunde werden Deutscher Vizemeister

Beim Finale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Brettspiel am 9. Juni in Bad Nauheim belegten die „Offenburger Spiele-Freunde“ mit Thomas Koslowski, Samuel Kleiser, Jochen Walther und Afra Koslowski den 2. Platz unter 36 Mannschaften aus ganz Deutschland hinter dem „Team mit dem Paukenschlag“ aus Bonn. Als Vizemeister qualifizierten sie sich damit für die EuropeMasters im Oktober in Essen.

  • Offenburg
  • 10.06.18
  • 110× gelesen
  • 2

Panorama

Fußnote – die Glosse im Guller
Qualen mit den Zahlen

Ehrenwort, es war kein Trick, um sich vor dem Bezahlen zu drücken. Meine spontane Entscheidung, die Restaurantrechnung der gesamten Familie mit allen Anhängen zu übernehmen, war wirklich ernst gemeint. Und dann stand ich neben einer zunehmend misstrauisch blickenden Servicekraft an der Theke und blickte ratlos auf das kleine elektronische Gerät, das da schon zum zweiten Mal behauptete: falsche Pin. Natürlich hatte ich nicht genug Bargeld dabei. Schließlich kann heutzutage doch überall so...

  • Ortenau
  • 16.06.18
  • 2× gelesen
Auch der Himmel lachte, als sie vor der Show am 3. Juni den Backstagebereich besuchen durften: Luise und Hermann Löw, Gewinnerin Marianne Kunz und Ehemann Dieter (v. l.).
7 Bilder

Gewinnspiel 20 Jahre Guller
Marianne Kunz bei Stefan Mross

Rust (djä). Immer wieder sonntags steckt in der Ortenau der Guller in den Briefkästen. "Immer wieder sonntags" heißt es seit dem 27. Mai auch in der IWS Arena im Europa-Park. Hier lädt Stefan Mross ab 10 Uhr zu der sonntäglichen Musik- und Unterhaltungsshow ein, die von der ARD live übertragen wird. Die Sendung ist beliebt und so wurde beim Gewinnspiel anlässlich 20 Jahre Guller als einer der Gewinne, die man so nicht kaufen kann, ein Besuch für vier Personen mit vorangehender Backstageführung...

  • Rust
  • 16.06.18
  • 9× gelesen
Theresa Seng

An(ge)dacht
Jesus möchte der zwölfte Mann sein

Nun ist es tatsächlich wieder soweit: Wir befinden uns mitten im WM-Fieber und heute wird bereits das erste Deutschlandspiel zu sehen sein. Slogans wie "WIR sind die Mannschaft" lassen plötzlich unterschiedlichste Menschen zu Freunden werden. Ein Tor für die eigene Mannschaft lässt beim Public Viewing Berührungsängste vergessen und man liegt sich in den Armen. Diese Euphorie und Gemeinschaft darf zu Recht gefeiert werden, da wir oft genug in unseren Begegnungen mit anderen Menschen...

  • Offenburg
  • 16.06.18
  • 5× gelesen
Frank König

Illenau-Doku im Stadtgarten
Eine Frage, Herr König

Im Oktober vergangenen Jahres feierte die Filmdokumentation "Illenau" der Acherner Filmemacher Frank König und Emre Özlü Premiere. Im Gespräch mit Daniela Santo zieht Frank König ein erstes Resümee. Wie war die Resonanz auf den Illenau-Film? Der Film lief in den Kinos von Haslach bis Rastatt und knapp 5.500 Besucher haben ihn gesehen. Auch die DVD verkauft sich bisher sehr gut. Erst am vergangenen Dienstag konnten wir im Anschluss an deren Filmsichtung mit den Abiturienten der Heimschule...

  • Achern
  • 15.06.18
  • 34× gelesen
Jürgen Mack ist der "Innenminister" des Europa-Parks. Er wurde nun 60.

Europa-Park-Chef Jürgen Mack feierte seinen 60. Geburtstag
"Mir ist es wichtig, die Atmosphäre zu spüren"

Rust (ds). "Ich merke, dass ich richtig unzufrieden werde, wenn ich ein paar Tage nicht im Park war", sagt Jürgen Mack, der vor wenigen Tagen seinen 60. Geburtstag feiern konnte. Zusammen mit seinem Bruder Roland und den Neffen Michael und Thomas ist er das Gesicht des Europa-Parks in Rust. In der Geschäftsführung verantwortet Jürgen Mack den Bereich Finanzen, Controlling, Personal und Shopping. "Man nennt mich auch gern den Innenminister", erzählt er schmunzelnd. Wann immer es ihm möglich ist,...

  • Rust
  • 15.06.18
  • 18× gelesen

Im Grunde...
Eine Frage der Reihenfolge

...war es klar, dass es kein Wunder in Kehl, Oberkirch oder Ettenheim geben wird. Schon im Vorfeld zeichnete sich ab, dass der Krankenhausausschuss sich mehrheitlich für die Reduzierung der Klinikstandorte auf vier entscheiden wird. Da konnten die Bürger, Oberbürgermeister und Bürgermeister der betroffenen Kommunen sich noch so engagieren. Die Vorgaben, wie die Krankenhauslandschaft aussehen soll in Deutschland, werden nicht in der Ortenau gemacht. Schade nur, dass die Vorentscheidung...

  • Offenburg
  • 12.06.18
  • 5× gelesen

Marktplatz

Haslachs Bürgermeister Philipp Saar gratuliert Carlo Carosi (links) zu seiner Wahl zum Vorstandsmitglied.

Sparkasse Haslach-Zell mit neuem Vorstandsmitglied
49-jähriger Carlo Carosi folgt im Januar 2019 auf Klaus Minarsch

Haslach (st). Carlo Carosi ist in der jüngsten Sitzung des Verwaltungsrates der Sparkasse Haslach-Zell zum künftigen Vorstandsmitglied gewählt worden. Wie das Finanzinsitut mitteilt, wird der 49-Jährige zum 1. Januar 2019 auf Klaus Minarsch folgen, der dann aus Altersgründen aus dem Vorstand der Sparkasse ausscheiden wird. Carlo Carosi wird die Sparkasse Haslach-Zell gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden, Bernd Jacobs, leiten. Mit der jetzigen Vorstandswahl hat die Sparkasse Haslach-Zell den...

  • Haslach
  • 12.06.18
  • 4× gelesen

Standortampel für den Einzelhandel
Abschluss des Wolfacher Projekts steht kurz bevor

Wolfach (st). Das Projekt "Standortampel Einzelhandel" steht in Wolfach kurz vor seinem Abschluss. Wie Detlev Rohmer, Pressereferent des Gewerbevereins Wolfach, mitteilt, wurden drei zugehörige Workshops nun erfolgreich beendet. Stadt und Gewerbeverein hatten die Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein mit einer Standortanalyse beauftragt. Für die Entwicklung einer Zukunftsstrategie fand nun der letzte Workshop statt. Neben Bürgermeister Thomas Geppert, Gewerbevereinsvorsitzendem...

  • Wolfach
  • 12.06.18
  • 2× gelesen
Richard Grohe

Richard Grohe vertritt Gesellschafter Syngroh im Gremium
Enkel des Firmengründers rückt in den Aufsichtsrat

Schiltach/Offenburg (st). Auf der Jahreshauptversammlung der Hansgrohe SE wurde Richard Grohe (52) in den Aufsichtsrat gewählt. Er übernimmt das Mandat von seinem Bruder Pierre Nikolas Grohe (42), der seit 2015 Mitglied des Gremiums war. „Im Namen des gesamten Aufsichtsrats danke ich Pierre Nikolas Grohe für sein langjähriges Engagement im Aufsichtsrat und die stets professionelle, konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit“, sagt Klaus F. Jaenecke, Vorsitzender des Aufsichtsrats. „Mit...

  • Offenburg
  • 05.06.18
  • 17× gelesen

Graf überspringt 100-Millionen-Euro-Marke
Umsatz in zehn Jahren verdoppelt

Teningen (st). Die Teninger Graf Gruppe hat im Geschäftsjahr 2017 erstmals die Marke von 100 Millionen Euro Nettoumsatz übersprungen. Durch die starke Internationalisierung sowie den konsequenten Ausbau der Sortimente rund um die Wasserbewirtschaftung haben sich in den vergangenen zehn Jahren der Umsatz und die Zahl der Beschäftigten verdoppelt. „Die kontinuierliche Entwicklung zeigt, dass wir die richtigen strategischen Entscheidungen getroffen haben und auch für die Zukunft sehr gut...

  • 05.06.18
  • 5× gelesen
Neues Sägezentrum der Ehret GmbH

Fensterladenspezialist Ehret investiert in Zukunft
Automatische Sägeanlage ersetzt zwei alte Maschinen

Mahlberg (st). Seit Mai 2017 betreibt die Ehret GmbH in Mahlberg ein neues Sägezentrum zum Ablängen und Bohren von Aluminium-Profilen. Die automatische Sägeanlage ersetzt zwei alte Maschinen und ist Teil der Investition des Fensterladenspezialisten in die Zukunft des Unternehmens. Durch die Inbetriebnahme der neuen Anlage konnten im vergangenen Jahr zahlreiche Prozesse optimiert und für die Zukunft ausgerüstet werden. Dabei wurde die neue Anlage in die bestehenden Prozesse integriert. Nach...

  • Mahlberg
  • 05.06.18
  • 7× gelesen
Familie Straub bei der Übergabe der Futtertüten

"nah und gut"-Markt Straub hilft
100 Futtertüten für das Tierheim Kehl

Ein Herz für Tiere haben die Kunden des "nah und gut"-Marktes Straub in Kehl-Kork bewiesen. Bei einer Aktion zu Gunsten des Tierheims Kehl wurden 78 Tüten, voll gepackt mit vorab durch das Tierheim ausgesuchtem Futter, verkauft. Die Inhaberfamilie Straub ließ es sich nicht nehmen, dieses tolle Ergebnis auf die runde Zahl 100 aufzustocken. An Fronleichnam wurden die Tüten an die Mitarbeiter des Tierheims Kehl übergeben.

  • Kehl
  • 05.06.18
  • 11× gelesen

Extra

Foto: privat; v.l.n.r.: Anne-Katrin Hormann, Joachim Neymeyer  (Geschäftsführer), Werner Kimmig

1111 Euro - Schnapszahl-Spende zum 70. Firmenjubiläum
Schwarzwälder Edelobstbrennerei spendet für krebskranke Kinder

Anlässlich des 70-jährigen Firmenjubiläums und des Tags der offenen Tür, am Samstag den 21. April 2018, konnte die Brennerei Franz Fies die erfreuliche Schnapszahl in Höhe von 1.111€ an den Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg spenden. Vorstandsmitglied Werner Kimmig nahm die Spende entgegen und verwies auf die hohen laufenden Ausgaben, die dem Förderverein monatlich für die Betreuung betroffener Familien entstünden. Am Tag der offenen Tür stand der Neubau der Brennerei in...

  • Oberkirch
  • 14.05.18
  • 34× gelesen
V.l.: Angelika Friedmann, Vanessa Freisst, Sylvia Bremecker, Isabel Obleser, Maragarita Lehmann, Selina Basler, Stefanie Singler

Jahreshauptversammlung RFV Gengenbach
Ortenauer Reiterring ehrt Dieter Zapf / Neuwahl Vorstandschaft

Der neue Vorstand Der Gengenbacher Reit- und Fahrverein hat am 27.04.2018 in der Jahreshauptversammlung den neuen Vorstand des Vereines einstimmig gewählt. Dieter Zapf der lange Jahre in dem Amt des 1. Vorstands tätig war, übergab dieses an seine Nachfolgerin Isabel Obleser. Neben Frau Obleser sind Margarita Lehmann (2. Vorstand), Angelika Firedmann, Sylvia Bremecker, Selina Basler (Jugendvorstand), Vanessa Feisst und Stefanie Singler in den Vorstand gewählt worden. Der neue...

  • Gengenbach
  • 04.05.18
  • 121× gelesen
  • 1
3 Bilder

Kaltes Wochenende
Gaishölle

Die Gaishölle in Sasbachwalden präsentierte sich am Sonntag überzuckert und von der kalten Seite. Aber der Frühling lässt nicht mehr lange auf sich warten

  • Sasbachwalden
  • 18.03.18
  • 76× gelesen

Leserbrief
Gengenbach und die Baugebiete

Den Gengenbachern scheint das Geld geradezu zuzufliegen. Neubau des Kindergartens, Baugebiet "In der Spöcke eins" und "In der Spöcke zwei" und nun noch der Neubau des Sportparks neben der Hochschule, entlang der B3. Na klar, ist doch ganz einfach, der Kindergarten wurde von Herrn Junker finanziert, der möglicherweise doch irgendwann noch bauen wird auf dem bezahlten Gelände. Die Spöcke- Baugebiete sind sowieso schon an die Häuslebauer verkauft und die alten Sportgelände, also die zwei...

  • Gengenbach
  • 05.03.18
  • 181× gelesen
  • 1
Anzeige

Arbeitsplatz mit Glücksfaktor
Zusteller erfüllen Wünsche

Ortenau. Stellen Sie sich vor: Sie erledigen Ihre Arbeit und werden dafür gelobt. Sie bewegen sich an der frischen Luft und erhalten dafür Geld. Das gibt es wirklich: Wer als Zusteller arbeitet, kann das Angenehme mit dem Nützlichen kombinieren und nebenbei Menschen glücklich machen. Denn wer freut sich nicht, wenn der Briefträger eine wichtige Nachricht über- bringt? Oder wenn die Zeitung zuverlässig im Briefkasten liegt? Ab 18 Jahren dürfen Interessierte am Sonntag zustellen....

  • Ortenau
  • 20.02.18
  • 87× gelesen