Nachrichten

  • Ausstellung in Mannheim
    Safari in die Welt der Tiere

    Einen Dinosaurier füttern, mit Tiger und Leoparden auf Tuchfühlung gehen, einen Delfinstreicheln, mit Fischen tauchen oder ein Mammut retten – all das und noch viel mehr erwartet große und kleine Besucher in den Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen. Die Mitmach-Ausstellung „Einfach tierisch! Spaß mit Dino, Panda & Co.“ lädt zu einer außergewöhnlichen Safari mit besonderem Foto-Spaß und...

  • Eine Frage, Herr Voß
    Wie geht es dem Wald?

    Viele Menschen freuen sich über heiße Tage. Der Wald wird aber immer trockener. Thekla Fey sprach mit dem Förster Walter Voß vom Amt für Waldwirtschaft über die Situation. Wie geht es dem Wald bei diesen Temperaturen denn so? Der ausbleibende Landregen sorgte für einen stark ausgetrockneten Oberboden. Geringe Niederschläge erreichen den Waldboden nicht, das Wasser bleibt in den Baumkronen...

  • WM-Tippspiel-Preise im Media Markt übergeben
    Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!

    "Werden Sie unser Tipp-Weltmeister!" hatten wir zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland unsere Leser aufgerufen. Jeder konnte sich kostenlos anmelden und alle Spiele tippen. Natürlich gab es auch viele  tolle Preise zu gewinnen. Diese Gewinne im Gesamtwert von rund 4.500 Euro wurden nun im Media Markt Offenburg übergeben. Verkaufsleiterin Heike Roll übergab den glücklichen Tipp-Weltmeistern...

  • Fußnote, die Glosse im Guller
    Geldmangel bei der Polizei

    Man stelle sich nur vor: Bankräuber rennen wild um sich schießend mit Geldsäcken über den Schultern aus einem Geldinstitut. Der Fahrer des Fluchtautos gibt ihnen gerade genug Zeit einzusteigen und rast dann mit quietschenden Reifen davon, noch bevor sie die Türen geschlossen haben. Von der Polizei ist weit und breit nichts zu sehen. Doch dann kommt gleich ein ganzes Dutzend auf Rädern...

  • Sommer, Sonne, Ferienjob
    Im Urlaub wird Geld verdient

    Ortenau Die Sommerferien stehen vor der Tür und viele Jugendliche freuen sich auf Chillen, Baggersee, Gamen und Feiern. Doch es gibt auch einige, die in den Ferien ihr Taschengeld aufbessern möchten und dafür einige Wochen arbeiten. In der Ortenau gibt es dafür viele Möglichkeiten. So bietet zum Beispiel die Hobart GmbH in Offenburg-Elgersweier jedes Jahr zwischen 50 und 60 Jobbern die...

Lokales

Gar nicht zimperlich: der Barbier im Radbrunnenhof
2 Bilder

Spektakel mit König, Gauklern, Handwerkern und Musikanten
Mahlberg feiert 800-jährige Geschichte

Mahlberg (sdk). "Der König kommt, der König kommt", wurde die Majestät vom aufgeregten Volk angekündigt, das gestern im Mahlberger Schlossgarten auf deren Einzug wartete. Auch Bürgermeister Dietmar Benz bat den König um Erlaubnis, sein Wort ergreifen zu dürfen: "Wir feiern mit Stolz und Freude Geschichte, 800 Jahre Mahlberg als Fest der Bürger." Auch am heutigen Sonntag wird der König noch auf dem Schloss und der Burg residieren. Das Volk und das Gesinde ist wieder mit dabei. Mit Gauklern,...

  • Mahlberg
  • 21.07.18
  • 2× gelesen
Blick auf das Baugebiet In der Spöcke

Verkäufer muss über möglicherweise unbekannte Umstände aufklären
Risiko für den Bauherren oder schlechte Information?

Gengenbach (gro). "Gerüchte um ungeeigneten Boden im neuen Baugebiet" lautete die Überschrift auf dem Titel im Stadtanzeiger (alle Ausgaben gibt es als E-Paper auf www.stadtanzeiger-ortenau.de). Bei einem Teil der 26 Grundstücke im Baugebiet In der Spöcke I in Gengenbach soll die Bodenbeschaffenheit problematisch sein, was Einzelnen beim Kauf angeblich nicht klar gewesen sein soll. Ein Betroffener, der namentlich nicht genannt werden möchte, erklärte im Gespräch mit der Redaktion, dass es sich...

  • Gengenbach
  • 21.07.18
  • 3× gelesen
Am Busbahnhof in Offenburg startete die Demonstration.ds

100 Demonstranten auf der Straße
Für den Erhalt aller Ortenauer Krankenhäuser

Offenburg (ds). Am kommenden Dienstag beschließt der Kreistag über die Agenda 2030, deren Gegner, etwa 100 an der Zahl, gingen am Samstag in Offenburg noch einmal auf die Straße und demonstrierten erneut gegen die Schließung der Ortenau Kliniken in Ettenheim, Kehl und Oberkirch. Vor der Beschlussfassung im Kreistag über die Zukunft der Klinikstandorte wurde in den vergangenen Tagen auch in politischen Kreisen öffentlich heftig diskutiert, zuletzt forderte Oberkirchs Oberbürgermeister Matthias...

  • Offenburg
  • 21.07.18
  • 3× gelesen
Im Zuge der Umsetzung des Radverkehrskonzept sollen auch Abstellplätze für Räder in Kehl geschaffen werden.

Besseres Angebot für Velofahrer
Grünes Licht für neues Radverkehrskonzept

Kehl (gro). Einstimmig hat der Kehler Gemeinderat das im Rahmen des Mobilitätskonzeptes entwickelte Radverkehrskonzept verabschiedet. Zuvor hatte Frank Gehricke vom begleitenden Büro Modus Consult das Konzept vorgestellt. "Es ist auf lange Sicht angelegt", so der Planer. Deshalb wurde ein Katalog mit Maßnahmen entwickelt, die unterschiedlich priorisiert wurden. Handlungsbedarf gibt es in der gesamten Stadt: Das beginnt bei der Führung des Radverkehrs, geht über sicherere...

  • Kehl
  • 20.07.18
  • 5× gelesen
Das Freizeitbad Stegermatt verfügt ab nächster Woche über eine Wasser-, Liege- und Spielfläche von 25.600 Quadratmeter

Zweiter Bauabschnitt des Freizeitbads Stegermatt ist fertig
Viel mehr Platz zum Tollen und Entspannen

Offenburg (st). Rechtzeitig zu den Sommerferien können die Besucher des Offenburger Freizeitbads über die gesamte Liegefläche verfügen. Am nächsten Samstag, 28. Juli, 10 Uhr, eröffnet Oberbürgermeisterin Edith Schreiner den zweiten Bauabschnitt. Bad-Geschäftsführer Stefan Schürlein freut sich auf diese Eröffnungsfeier: „Ab 13 Uhr feiern wir eine Pool-Party. Wir verlangen den Besuchern keinen zusätzlichen Eintritt ab. Das ist unser Dankeschön an unsere Gäste, die sich jetzt ein Jahr lang sehr...

  • Offenburg
  • 20.07.18
  • 3× gelesen
Einweihung des Kronenplatzes: Edith Viertel, ehemalige Sekretärin von Franz Burda, Hubert Burda, Investor Thomas Ganter und Oberbürgermeisterin Edith Schreiner (v. l.)
10 Bilder

Bürgerfest für den Kronenplatz
Denkmal von Senator Franz Burda enthüllt

Offenburg (gro). Mit einem Bürgerfest wurde am Freitag die Einweihung des Kronenplatzes und des Quartiers Senator-Burda-Park in Offenburg gefeiert. "Der Platz hat relativ schnell eine schöne Gestalt angenommen", lobte Oberbürgermeisterin Edith Schreiner, die darauf aufmerksam machte, dass er mit seinen 6.500 Quadratmetern größer sei als der Marktplatz. "Im Erneuerungsgebiet Mühlbach mit seinen drei Hektar werden bis zum Jahr 2021 700 neue Wohnungen gebaut", so Schreiner. "In der Kinzigvorstadt...

  • Offenburg
  • 20.07.18
  • 28× gelesen

Polizei

Feuer im Dachgeschoss
Hilferufe

Lahr (st). Ein Hausbewohner wurde in der Nacht zum Samstag durcheinen Rauchmelder und Hilferufe auf das Feuer in einem Mehrfamilienhaus in der Dinglinger Hauptstraße in Lahr aufmerksam und verständigte gegen 4.30 Uhr die Rettungskräfte. Um sich in Sicherheit zu bringen, kletterte die Bewohnerin der Dachgeschosswohnung auf das Dach des Mehrfamilienhauses. Dort wurde sie über eine Schiebeleiter der Feuerwehr vom Hausdach gerettet und vorsorglich ins Klinikum Lahr eingeliefert. Auch die anderen...

  • Lahr
  • 21.07.18
  • 5× gelesen

Bettenwechsel im Knast
Polizeilich Gesuchter holte Bruder im Gefängnis ab

Lahr. Am Freitagnachmittag kontrollierte eine Zivilstreife der Autobahnpolizei auf der Autobahn A5 in Höhe Lahr ein mit vier Personen besetztes Auto aus dem norddeutschen Raum. Das Quartett war auf der Rückfahrt vom Gefängnis Lörrach, wo einer der Mitfahrer, ein 28-jähriger Mann, seinen 33-jährigen Bruder nach Verbüßung dessen Strafe abholte. Trotz vorgelegter Entlasspapiere schaute sich die Polizei die vier mit Eigentumsdelikten belasteten Personen genauer an. Dabei stellte sich heraus, dass...

  • Lahr
  • 20.07.18
  • 361× gelesen

Toilettenhäuschen in Flammen
War es Brandstiftung?

Offenburg-Fessenbach. Ein in der Fessenbacher Straße aufgestelltes Toilettenhäuschen wurde am Donnerstagabend Raub der Flammen. Zeugen hatten die kurz nach 19 Uhr in Flammen stehende Kunststoffkonstruktion gemeldet. Durch die so hinzugerufenen Einsatzkräfte der Feuerwehr Offenburg konnte der Brand schnell gelöscht werden. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen. Eine Brandlegung wird nicht ausgeschlossen.

  • Offenburg
  • 20.07.18
  • 4× gelesen

Exhibitionist am Gifizsee
Zeugen gesucht

Offenburg. Der Badeausflug dreier junger Frauen am Donnerstagabend dürfte mit unschönen Erinnerungen verbunden sein. Den Jugendlichen trat kurz nach 20 Uhr im Bereich des Tiergeheges ein nackter und sichtlich erfreuter Mann am Ufer gegenüber. Nachdem sich der vormals Unbekleidete abgetrocknet und angezogen hatte, entfernte er sich zu Fuß in Richtung Elgersweier. Die Beamten der Kripo haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten unter der Telefonnummer: 0781/212820 um Zeugenhinweise....

  • Offenburg
  • 20.07.18
  • 807× gelesen

Wachsame Mitarbeiter
Fahrraddiebe in die Flucht geschlagen

Offenburg. Zwei aufmerksamen Mitarbeitern eines Gewerbebetriebes in der Werner-von-Siemens-Straße dürfte es zu verdanken sein, dass zwei dreiste Fahrraddiebe am Mittwochvormittag in die Flucht geschlagen werden konnten. Den Angestellten war zunächst ein silberner Seat mit französischem Kennzeichen auf dem Betriebsgelände aufgefallen. Als dann einer der beiden Mitarbeiter nach draußen ging, um nach dem Rechten zu sehen, wurde deutlich weshalb der Fremde den Weg auf das Gelände gesucht hatte....

  • Offenburg
  • 19.07.18
  • 108× gelesen

Beamte verletzt und bespuckt
19-Jähriger beschädigt Polizeiauto

Offenburg. Beamte der Bereitschaftspolizei waren am Dienstagabend in Offenburg eingesetzt, als sie am Fußgängerüberweg zwischen Bahnhof und Omnibusbahnhof eine unliebsame Begegnung machen mussten. Gegen 17 Uhr hielten die Beamten mit ihrem Dienstfahrzeug verkehrsbedingt am Fußgängerüberweg an. Ein 19-Jähriger kniete sich im Bereich des linken Vorderrades des Polizeiwagens nieder und wollte kurz darauf seinen Weg fortsetzen. Die Ordnungshüter kontrollierten daraufhin den Reifen und die...

  • Offenburg
  • 18.07.18
  • 245× gelesen

Sport

Präsident Volker Schiemenz hielt in seiner Ansprache Rückblick auf seine erste Amtszeit.
4 Bilder

Verbandstag 2018 des Südbadischen Volleyball-Verbandes am 14 Juli in Offenburg
Klaus Erdmann wird zum SBVV-Ehrenmitglied ernannt! Präsident Volker Schiemenz wird einstimmig wieder gewählt!

Letztmalig dem bisherigen Rhythmus von zwei Jahren folgend, fand der Verbandstag des Südbadischen Volleyball-Verbandes (SBVV) am vergangenen Samstag in Offenburg statt. Der Verbandstag, vom gastgebenden Volleyball-Club Offenburg in der Nord-West-Halle Offenburg vorzüglich ausgerichtet, hatte neben den Berichten der Präsidiumsmitgliedern und des Verbandsgerichtes, den Ehrungen der Meister der Verbands- und Landesligen, der Abstimmung zu einigen Anträgen, sowie Änderungen der Verbandssatzung und...

  • Offenburg
  • 16.07.18
  • 15× gelesen

HOCKEY: Trotz Niederlage vierten Platz erreicht
Lahrer Hockeyspieler mit Saison zufrieden

Lahr (now). Am vergangenen Wochenende ging für die 1. Herrenmannschaft des HC Lahr die Feldsaison 2018 zu Ende. Im letzten Auswärtsspiel gegen die TSG Bruchsal gaben die Ortenauer eine 2:0-Führung innerhalb einer Viertelstunde durch zwei völlig überflüssige Abspiel- und Passfehler wieder aus der Hand und verloren letztendlich etwas unglücklich mit 2:3 Toren. Diese Niederlage hatte auf den Tabellenstand aber keine Auswirkung, denn der vierte Tabellenplatz war den Lahrern schon vor diesem Spiel...

  • Lahr
  • 14.07.18
  • 9× gelesen
Der neue OFV-Trainer Florian Kneuker beim Spiel gegen Eintracht Frankfurt

FUSSBALL: Offenburger FV jetzt mit Perspektivteam
Kneuker legt Wert auf ein gutes Fußballspiel

Offenburg (fis.) Noch drei Wochen bis zum Ligastart in der Fussball-Verbandsliga. Und da hat der Offenburger FV vor heimischer Kulisse gleich einen Kracher gegen Lokalrivale SC Lahr. Das Trainer- und Spielerkarussel drehte sich auch beim OFV. Florian Kneuker übernahm das Amt von Kai Eble als Cheftrainer beim Traditionsverein. Und nach dem Bezirksliga-Abstieg vor vier Jahren als der Offenburger FV seine Reserve aus dem Spielbetrieb zurück zog, meldete der Verein ab der neuen Saison wieder ein...

  • Offenburg
  • 14.07.18
  • 15× gelesen
2 Bilder

Heute letzter Tag beim Reitturnier in Schutterwald

Am Schlusstag der Baden-Württembergischen Landesmeisterschaften auf der Fohlenweide in Schutterwald stehen heute neben anderen Dressur- und Sprungprüfungen zwei Hochkaräter auf dem Programm. Da ist zum einen die Dressurprüfung der Klasse S (Kurz Grand Prix): die Qualifikation zur Deutschen Amateur-Meisterschaft. Die Springreiter ermitteln um 15.30 Uhr in einer Springprüfung der Klasse S*** mit Stechen ihren Meister. Die Zuschauer dürfen sich auf ein hochklassiges Starterfeld freuen, so dass...

  • Schutterwald
  • 14.07.18
  • 18× gelesen
Zum letzten Mal auf dem Siegerpodest: Gerd Körber aus Rheinau.

MOTORSPORT: Truck-Racer-Legende Gerd Körber beendete seine Karriere
Die endgültig letzte Zielflagge senkte sich am Nürburgring

Rheinau. Eine Woche ist nach dem Nürburgring-Rennen vergangen und Gerd Körber hat sich entschieden: „Jetzt ist definitiv Schluss. Der Motorsport, meine Familie und meine treuen Fans haben mich zum letzten Mal hinter dem Lenkrad eines Race-Truck erleben dürfen. Letztes Jahr hatte ich meinen Rückzug aus der Europameisterschaft verkündet und nun ist auch der aktive Motorsport für mich beendet. Aufhören, wenn es am schönsten ist und nicht, wenn du plötzlich dem Fahrerfeld hinterher fährst. So ganz...

  • Rheinau
  • 14.07.18
  • 12× gelesen
Erfolgreich bei den Deutschen Meisterschaften: Madita Kopp vom Kraftsportverein Offenburg.

GEWICHTHEBEN: In der Mannschaftswertung den Titel gewonnen
Zweiter Platz für Madita Kopp im Gewichtheben

Böbingen. Am vergangenen Wochenende traf sich die nationale Gewichtheberjugend bei den Deutschen Meisterschaften in Böbingen im Kreis Schwäbisch Gmünd. Mit von der Partie war Madita Kopp (17) vom Kraftsportverein Offenburg, die bereits im Frühjahr die Qualifikationsnorm für diese Titelkämpfe erfüllt hatte. Die Trainingsplanung konnte demnach langfristig auf diesen Wettkampf ausgerichtet werden. Um in der gemeldeten Gewichtsklasse bis 58 Kilogramm antreten zu können, musste die austrainierte...

  • 14.07.18
  • 12× gelesen

Freizeit & Genuss

So ein frischgebackener Zwetschgendatschi ist einfach zum Anbeißen.

Beide sind verwandt, haben allerdings trotzdem unterschiedliche Qualitäten
Zwetschgen sind perfekt für Kuchen, Pflaumen für Mus

Ortenau (gro). Streng genommen gehören sie zur gleichen Familie und doch gibt es den gewissen Unterschied. Die Rede ist von dem beliebten Steinobst Pflaumen und Zwetschgen. Eigentlich gelten sie als die Frucht des Spätsommers, doch die ersten Früchte gibt es bereits im Juli – in heißen Sommern wie diesem sogar noch früher. Es gibt über 2.000 Pflaumensorten und damit haben sie die Nase in Sachen Sortenreichtum vorn. Neben ihrer beliebten Unterart Zwetschgen zählen ebenfalls noch Mirabellen und...

  • Ortenau
  • 20.07.18
  • 2× gelesen
Florentina Haxhaj, Bäckerei Kappus, Lahr

Süßer Sommergenuss
Deckelelupfer: Zwetschgendatschi

Das braucht's: Hefeteig: 250 g Weizenmehl Typ 405 oder 550, 30 g Zucker, 15 g frische Backhefe, 1 Ei (Größe M), 40 g Butter oder Margerine, 5 g Salz, 120 ml Milch (Raumtemperatur) Butterstreusel: 50 g weiche Butter, 50 g Zucker, 100 g Weizenmehl Typ 405 oder 550 außerdem: frische Zwetschgen So geht's: Für den Hefeteig alle Zutaten in die Rührmaschine geben und etwa fünf Minuten im langsamen Gang mischen. Anschließend im schnellen Gang intensiv kneten. Das geht auch von Hand. Für die...

  • Lahr
  • 20.07.18
  • 4× gelesen
Die Besucher werden selbst Teil der Szene und vervollständigen große Tierbilder. Auf dieseWeise entsteht n überraschender 3D-Effekt.

Ausstellung in Mannheim
Safari in die Welt der Tiere

Einen Dinosaurier füttern, mit Tiger und Leoparden auf Tuchfühlung gehen, einen Delfinstreicheln, mit Fischen tauchen oder ein Mammut retten – all das und noch viel mehr erwartet große und kleine Besucher in den Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen. Die Mitmach-Ausstellung „Einfach tierisch! Spaß mit Dino, Panda & Co.“ lädt zu einer außergewöhnlichen Safari mit besonderem Foto-Spaß und spielerischer Wissensvermittlung ein. Der Museumsbesuch wird zum Abenteuer: Große fotorealistische Bilder...

  • Lahr
  • 20.07.18
  • 11× gelesen
Stenzel und Kivits geben "unmögliche" Konzerte – Comedy mit Klavier- und Singakrobatik der Extraklasse.
2 Bilder

"KuKuK-Festival" in Ettenheim
Kleinkunst vom Feinsten

Ettenheim (sdk). „Die ganze Welt ist eine Bühne“, meint Shiva Grings, der in Ettenheim auf dem "KuKuK-Festaval" Fassaden erklettert, durch offene Fenster im zweiten Stock steigt und für herzerfrischende Unterhaltung sorgt. Der Publikumsliebling wird auch am Sonntag jeweils um 13, 16 und 17.30 Uhr für die Besucher wieder improvisieren und mit seiner urkomischen Art mit dem Augenblick spielen. Sowohl das Publikum als auch die Ettenheimer Tauben hat er in sein Programm einbezogen. Sonntag gibt...

  • Ettenheim
  • 14.07.18
  • 32× gelesen
Elias Lorenz, Restaurant "Fleischrösterei", Sasbach

Deckelelupfer: Pfifferlings-Beef-Burger mit Preiselbeermayonnaise
Der Liebling der Saison

Das braucht's: 4 Burgerbrötchen mit Sesamtopping, 720 g Rinderhackfleisch, 160 g frische Pfifferlinge, 8 Scheiben würziger Bergkäse, 50 g Speck, 1 mittelgroße Zwiebel, 2 Tomaten, 1 Salatgurke, 4 große Salatblätter, Ketchup, 1 TL Senf, Weißweinessig, Preiselbeeren, Sonnenblumenöl, 1 Ei, Salz, Pfeffer aus der Mühle So geht's: Die Pfifferlinge putzen und je nach Größe vierteln. Die Salatblätter waschen. Tomaten und Gurke in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in kleine Würfel...

  • Sasbach
  • 13.07.18
  • 20× gelesen
Jeder Burger sollte aus frischen Zutaten gemacht werden, dann schmeckt er am besten. 

Burger - Essen für Stapelkünstler
Mehr als nur eine Frikadelle im Brötchen

Ortenau (gro). Alles begann mit einem Fleischstück zwischen zwei Brotscheiben – so schlicht waren die Anfänge des Kultgerichts Hamburger. Schon bald wurde in den USA aus dem Brot das berühmte Brötchen mit Sesam und außer dem gegrillten Hacksteak wanderten noch Salat, Tomaten, Gurken und vor allen Dingen Ketchup oder andere Würzsoßen zwischen die Hälften. Der Hamburger, so wie wir ihn heute kennen, war geboren. In den 1970er-Jahren zog es die großen Fastfoodketten der USA auch nach Europa:...

  • Ortenau
  • 13.07.18
  • 16× gelesen

Panorama

Reinhard Losch

Ihr Begleiter durch die Woche
Einen Blick für das, was in der Nähe ist

Bald ist Urlaubszeit. Da reist man wieder durch die ganze Welt. Es wird getaucht in Malaysia oder anderswo – geschwommen in der Karibik – gesurft vor Hawaii. Die sieben Weltwunder werden aufgesucht. Die Kulturhauptstädte werden besichtigt. Man bewundert die Gipfel der Berge und die ungeheuren Tiefen der Meere. Man bestaunt die Länge der Ströme, die Weiten der Ozeane, die Tiefen des Kosmos – und man lebt achtlos am Nachbarn vorbei. Menschen reisen durch die ganze Welt. Haben sie noch den Blick...

  • Ortenau
  • 20.07.18
  • 5× gelesen
Walter Voß

Eine Frage, Herr Voß
Wie geht es dem Wald?

Viele Menschen freuen sich über heiße Tage. Der Wald wird aber immer trockener. Thekla Fey sprach mit dem Förster Walter Voß vom Amt für Waldwirtschaft über die Situation. Wie geht es dem Wald bei diesen Temperaturen denn so? Der ausbleibende Landregen sorgte für einen stark ausgetrockneten Oberboden. Geringe Niederschläge erreichen den Waldboden nicht, das Wasser bleibt in den Baumkronen hängen. Richtig gut wäre ein mehrtägiger sanfter Regen. Sollte dieser ausbleiben, haben vor allem die...

  • Ortenau
  • 20.07.18
  • 17× gelesen

Fußnote, die Glosse im Guller
Geldmangel bei der Polizei

Man stelle sich nur vor: Bankräuber rennen wild um sich schießend mit Geldsäcken über den Schultern aus einem Geldinstitut. Der Fahrer des Fluchtautos gibt ihnen gerade genug Zeit einzusteigen und rast dann mit quietschenden Reifen davon, noch bevor sie die Türen geschlossen haben. Von der Polizei ist weit und breit nichts zu sehen. Doch dann kommt gleich ein ganzes Dutzend auf Rädern angestrampelt und nimmt die Verfolgung auf. Wildes Fahrradklingeln ersetzt die Sirenen. Warum? Na, die...

  • Ortenau
  • 20.07.18
  • 9× gelesen
Andreas Moll

An(ge)dacht
Friedenstaube vom heiligen Berg Ararat

Waren Sie schon einmal in Armenien? Vor einigen Wochen durfte ich eine Reisegruppe durch dieses Land südlich des Kaukasus leiten. Es lohnt sich, eine Reise dorthin zu unternehmen. Man begegnet einer eindrücklichen Landschaft, freundlichen Menschen und vielen Zeugnissen einer lebendigen Geschichte. Armenien gilt als das älteste christliche Land der Welt. Schon zu Beginn des vierten Jahrhunderts wurde das Christentum als Staatsreligion eingeführt und es bildete sich eine bis heute...

  • Kappelrodeck
  • 13.07.18
  • 10× gelesen

Fussnote - Die Glosse im Guller
Der Kampf der Geschlechter

Jede Frau kennt das Problem, der gut gemeinten Ratschläge des anderen Geschlechts. Sie sind unwillkommen, überflüssig und gehen – aus Sicht der Frau – völlig am Kern der Sache vorbei. In meinem Leben erhalte ich sie meist, wenn ich hinter dem Lenkrad eines Autos sitze und der Mann meines Lebens Empfehlungen ausspricht. Das ist ärgerlich, aber zu ertragen, schließlich hängt von meiner Fahrweise nicht die Welt ab. Bei Angela Merkel und Theresa May ist das schon ein bisschen anders. Nicht nur,...

  • Ortenau
  • 13.07.18
  • 11× gelesen

Keine Glosse im Guller
Klinikum als Chefsache

Aufgrund der Vorkommnisse gegenüber Kreisräten haben wir uns entschieden, diese Glosse am Sonntag nicht im Guller zu veröffentlichen.  Es gibt Dinge, die gehören sich nicht. Da haben die Vorsitzenden der Kreistagsfraktionen ohne Wenn und Aber recht. In einer gemeinsamen Erklärung haben diese verurteilt, wie Landrat Frank Scherer und Ortenau-Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller bei Infoveranstaltungen zur Agenda 2030 beleidigt wurden und ihr Engagement gewürdigt. Nein, mangelnde...

  • Ortenau
  • 13.07.18
  • 50× gelesen
  • 1

Marktplatz

Die  Schüler der GWRS Offenburg Nord Sommerfeldschule gestalteten unter der Anleitung des Künstlers und Sozialarbeiters Raphael Lieser (rechts) den ersten Leuchtturm in Offenburg-Weier.
2 Bilder

Erster Leuchtturm in Offenburg-Weier
Transformatorenstation künstlerisch umgestaltet

Offenburg (st). Die Schüler der sechsten bis achten Klassen der GWRS Offenburg Nord Sommerfeldschule arbeiten aktuell an einem außergewöhnlichen Projekt: In einem Graffiti-Workshop können sie sich aktiv bei der Gestaltung einer öffentlichen Wandfläche mit einbringen. Gemeinsam mit dem Künstler und Sozialarbeiter Raphael Lieser gestalten sie derzeit eine Transformatorenstation des E-Werk Mittelbaden. Hierbei handelt es sich um eine acht Meter hohe Turmstation in unmittelbarerer Nähe zum Spiel-...

  • Offenburg
  • 19.07.18
  • 17× gelesen
Der Vorstand und Aufsichtsrat der Gemibau

Gemibau-Vorstand Fred Gresens
Erfolgreichstes Jahr für die Wohnbaugenossenschaft

Offenburg (wei). Besser hätte das vergangene Geschäftsjahr für die Gemibau kaum laufen können. Die Mittelbadische Baugenossenschaft erzielte nicht nur den höchsten Gewinn seit Einführung des Euro, sie investierte zudem rund 14 Millionen Euro in Modernisierung und Instandhaltung der genossenschaftlichen Wohnungen. „Seit Bestehen der Gemibau wurde noch nie so viel investiert“, erklärte Fred Gresens bei der diesjährigen Vertreterversammlung. Den 29 anwesenden Vertretern konnte der...

  • Offenburg
  • 17.07.18
  • 12× gelesen
Oliver Maier
2 Bilder

Neue Gesichter in der zweiten Führungsebene
Sparkasse Hanauerland setzt auf zwei Eigengewächse

Kehl (st). Die Sparkasse Hanauerland in Kehl setzt im Kundengeschäft auf junge Menschen mit viel Erfahrung. Der neue Mann an der Spitze der Firmenkundenbetreuung und des Private Banking bei der Sparkasse Hanauerland heißt Nicolas Adler. Er folgt zum 1. August auf Markus Kohler, der geschäftsführender Vorstand bei der Offenburger Baugenossenschaft e.G. wird. Mit Nicolas Adler setzt der Vorstand der Sparkasse auf eine Führungskraft, die in den vergangenen Jahren für die Sparkasse innerhalb...

  • Kehl
  • 17.07.18
  • 29× gelesen
Ein gelungener Wettbewerb für das Weinparadies Ortenau und die Winzer

Weinparadies Ortenau kürt bei Top-Ten-Wettbewerb Weine und Betriebe
Die besten Riesling-Winzer kommen aus Sasbachwalden

Bad Petertal-Griesbach (st). Die Alde Gott Winzer Schwarzwald eG aus Sasbachwalden darf sich über den ersten Platz als bester Betrieb bei der Top-Ten-Riesling 2018 des Weinparadies Ortenau freuen. Platz zwei geht an das Weinhaus Siegbert Bimmerle aus Renchen-Erlach. Und den dritten Rang auf dem Podest nimmt das Schwarzwaldweingut Andreas Männle aus Durbach ein. In der Rangliste sind noch folgende Betriebe aus dem Weingebiet Ortenau vertreten – alphabetisch geordnet nach Orten: Weingut...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 10.07.18
  • 21× gelesen
Bürgermeister Richard Weith (rechts) gratulierte im Namen der gesamten Gemeinde dem Unternehmerehepaar Tanja und Rolf Rombach zur Auszeichnung.

Oberharmersbacher Betrieb unter den "Top 100"
Firma Rombach zählt zu Innovationsführern

Oberharmersbach (kal). Beim fünften Mittelstands-Summit "Innovationsführer 2018" im Ludwigsburger Forum wurde die Oberharmersbacher Firma Rombach Bauholz und Abbund GmbH als Innovationsführer des deutschen Mittelstandes ausgezeichnet. Damit zählt sie nun bundesweit zu den „Top 100“ in ihrer Größenklasse. Es ist nicht die erste Prämierung, die Firmenchef Rolf Rombach für seine betriebliche Erfolgsgeschichte erhielt. „Aber es ist ein sehr hochwertiges Zertifikat“, freute er sich mit seiner...

  • 10.07.18
  • 24× gelesen
OB Wolfgang G. Müller (2. v. r.) informierte zusammen mit dem FDP-Stadtverbandsvorsitzenden Matthias Kappis (l.) und dem FDP-Fraktionsvorsitzenden Jörg Uffelmann (r.) den Bundestags-Abgeordneten Christian Jung.

Bundestagsabgeordneter Christian Jung zu Gast bei "StartkLahr"
Bald autonomes Fliegen auf dem Lahrer Flughafen?

Lahr (st). Der baden-württembergische FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) besuchte gerade den "StartkLahr Airport & Businesspark Raum Lahr", um sich von den dortigen Entwicklungsmöglichkeiten ein Bild zu verschaffen. Grund hierfür sind die von Jung vorgeschlagenen Testfelder für autonomes Fliegen in Baden-Württemberg, für die der liberale Politiker als Mitglied des Bundestagsausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur gerade geeignete Plätze sucht. Insbesondere...

  • Lahr
  • 10.07.18
  • 34× gelesen

Extra

22 Bilder

WM-Tippspiel-Preise im Media Markt übergeben
Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!

"Werden Sie unser Tipp-Weltmeister!" hatten wir zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland unsere Leser aufgerufen. Jeder konnte sich kostenlos anmelden und alle Spiele tippen. Natürlich gab es auch viele  tolle Preise zu gewinnen. Diese Gewinne im Gesamtwert von rund 4.500 Euro wurden nun im Media Markt Offenburg übergeben. Verkaufsleiterin Heike Roll übergab den glücklichen Tipp-Weltmeistern ihre Preise. Die Liste mit den Gewinnernamen gibt es am Sonntag im Guller.

  • Ortenau
  • 20.07.18
  • 615× gelesen
  • 1
Foto: privat; v.l.n.r.: Anne-Katrin Hormann, Joachim Neymeyer  (Geschäftsführer), Werner Kimmig

1111 Euro - Schnapszahl-Spende zum 70. Firmenjubiläum
Schwarzwälder Edelobstbrennerei spendet für krebskranke Kinder

Anlässlich des 70-jährigen Firmenjubiläums und des Tags der offenen Tür, am Samstag den 21. April 2018, konnte die Brennerei Franz Fies die erfreuliche Schnapszahl in Höhe von 1.111€ an den Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg spenden. Vorstandsmitglied Werner Kimmig nahm die Spende entgegen und verwies auf die hohen laufenden Ausgaben, die dem Förderverein monatlich für die Betreuung betroffener Familien entstünden. Am Tag der offenen Tür stand der Neubau der Brennerei in...

  • Oberkirch
  • 14.05.18
  • 51× gelesen
V.l.: Angelika Friedmann, Vanessa Freisst, Sylvia Bremecker, Isabel Obleser, Maragarita Lehmann, Selina Basler, Stefanie Singler

Jahreshauptversammlung RFV Gengenbach
Ortenauer Reiterring ehrt Dieter Zapf / Neuwahl Vorstandschaft

Der neue Vorstand Der Gengenbacher Reit- und Fahrverein hat am 27.04.2018 in der Jahreshauptversammlung den neuen Vorstand des Vereines einstimmig gewählt. Dieter Zapf der lange Jahre in dem Amt des 1. Vorstands tätig war, übergab dieses an seine Nachfolgerin Isabel Obleser. Neben Frau Obleser sind Margarita Lehmann (2. Vorstand), Angelika Firedmann, Sylvia Bremecker, Selina Basler (Jugendvorstand), Vanessa Feisst und Stefanie Singler in den Vorstand gewählt worden. Der neue...

  • Gengenbach
  • 04.05.18
  • 158× gelesen
  • 1
3 Bilder

Kaltes Wochenende
Gaishölle

Die Gaishölle in Sasbachwalden präsentierte sich am Sonntag überzuckert und von der kalten Seite. Aber der Frühling lässt nicht mehr lange auf sich warten

  • Sasbachwalden
  • 18.03.18
  • 85× gelesen