Nachrichten

Lokales

Drei neue Covid-Fälle im Kreis
19 Mahlberger Schüler unter Quarantäne

Ortenau (st). Die Fallzahl der nach einem positiven Labornachweis bestätigten Corona-Infizierten erhöht sich von Mittwoch auf Donnerstag, 9. Juli, um drei weitere Personen. Die an das Landesgesundheitsamt übermittelten neuen Covid-19-Fälle stammen aus Ettenheim. Nachdem zwei Schüler positiv auf Covid-19 getestet wurden, wurden 19 Schüler der Hansjakob-Schule in Mahlberg-Orschweier vorsorglich unter häusliche Quarantäne gestellt. „Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme“, erklärt Evelyn...

  • Offenburg
  • 09.07.20

Brückensanierung am Strohbacher Kreuz
B33 am Wochenende halbseitig gesperrt

Gengenbach (st). Seit Mittwoch, 8. Juli, saniert das Regierungspräsidium Freiburg (RP) die Brücke über die B33 am Strohbacher Kreuz bei Gengenbach und errichtet gleichzeitig Rampen für den Radweg an der L99. Die Sanierung dauert voraussichtlich bis Ende November. Die Landesstraße wird im Bereich der Baustelle in dieser Zeit halbseitig gesperrt, der Verkehr wird per Ampel geregelt. Die B33 muss zum Aufbau der Gerüste von Samstag, 11. Juli, 18 Uhr, bis Sonntag, 12. Juli, 12 Uhr, halbseitig...

  • Gengenbach
  • 09.07.20

Klinikum Achern
Keine separate Isolations-Notaufnahme mehr

Achern (st). Das Ortenau Klinikum in Achern wird ab Samstag, 18. Juli, wieder alle Notfälle über die Zentrale Notaufnahme (ZNA) der Klinik aufnehmen. Die im Zuge der Corona-Pandemie Mitte März in einem separaten Zelt neben dem Klinikgebäude eingerichtete Isolations-ZNA wird am 17. Juli den Betrieb einstellen. „Wir freuen uns, dass wir unsere Abläufe wieder ein Stück weit normalisieren können und aufgrund der aktuell sehr niedrigen Infektionszahlen und der wenigen Corona-Verdachtsfälle keine...

  • Achern
  • 09.07.20
Trambrücke in den französischen Farben zum Nationalfeiertag

Brückenbeleuchtung begleitet den Sommer
Blau-Weiß-Rot zum Auftakt

Kehl (st). Nachdem das öffentliche Sommerprogramm aufgrund der Einschränkungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus auf beiden Rheinseiten eher spärlich ausfällt, lässt sich zumindest die Beleuchtung der Beatus-Rhenanus-Brücke in lauen Sommernächten genießen. Los geht es am 14. Juli: Zum französischen Nationalfeiertag wird die Brücke vom Einbruch der Dunkelheit an in den Nationalfarben Blau-Weiß-Rot erstrahlen. Vom 15. Juli an und bis zum 6. September ist dann allabendlich ein dynamisches...

  • Kehl
  • 09.07.20
Die Stadt bereitet sich auf den Besuch der Expertenkommission aus Stuttgart vor, die den Offenburger Entwurf zur Landesgartenschau unter die Lupe nehmen wird.

Offenburg zeigt Flagge
Vorbereitung für Besuch der Expertenkommission

Offenburg (st). "Wir sagen ja." - Am kommenden Dienstag, 14. Juli, wird eine Expertenkommission aus Stuttgart die Offenburger Bewerbung für die Landesgartenschau vor Ort unter die Lupe nehmen. Neben den Fahnen werden die 19 Fenster an der Frontseite des Rathauses mit den Konterfeis von LGS-Unterstützern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft versehen, da aufgrund der Corona-Vorgaben nur wenige Personen am eigentlichen Termin, darunter die Verwaltungsspitze mit Oberbürgermeister Marco Steffens...

  • Offenburg
  • 09.07.20
Cornelia Lanz

Neue Kulturamtsleiterin in Lahr
Cornelia Lanz übernimmt am 1. Januar

Lahr (st). Mit der Wahl durch den Gemeinderat in seiner jüngsten nicht öffentlichen Sitzung hat dieser frühzeitig einen nahtlosen personellen Übergang in der Leitung des städtischen Kulturamtes ermöglicht. Notwendig wurde diese Personalentscheidung, weil der langjährige Amtsleiter Gottfried Berger zum Jahresende 2020 in den Ruhestand tritt. Die öffentliche Stellenausschreibung mit Bewerbungsfrist 3. Mai sprach 45 Bewerber an, die in ein mehrstufiges Auswahlverfahren einbezogen wurden. Aus...

  • Lahr
  • 09.07.20

Polizei

Ex-Partner droht mit dem Messer
Streit geriet außer Kontrolle

Offenburg (st). Zu einer Auseinandersetzung, unter anderem mit Bedrohungen, einer versuchten gefährlichen Körperverletzung mittels Messer sowie einem Zeugen der sich den Maßnahmen der Polizei widersetzte, kam es am Mittwochnachmittag, 8. Juli, in der Nordoststadt in Offenburg. Bei der Übergabe des gemeinsamen Kindes durch seine Ex-Partnerin geriet ein 24 Jahre alter Mann in der Goethestraße offenbar derart in Rage, dass er sich nun mit mehreren Strafanzeigen konfrontiert sieht. Vor seinem...

  • Offenburg
  • 09.07.20

Zeugen gesucht
Graffiti auf mehreren Gebäuden

Achern (st). In der Zeit zwischen vergangenem Dienstag, 15 Uhr, und Mittwoch, 7.30 Uhr, haben bislang unbekannte Sprayer ein großflächiges Graffiti mit einem Schriftzug auf ein Parkdeck eines Gebäudekomplexes in der Hauptstraße gesprüht. Die unerwünschten Schmierereien konnten ebenfalls auf mehreren Objekten in der Kirchstraße sowie in der Rosenstraße festgestellt werden. Der angerichtete Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben die...

  • Achern
  • 09.07.20

Zwei Frauen beschreiben den Mann
Exhibitionist ohne Unterwäsche

Kehl-Sundheim (st). Eine ungewollt intime Begegnung zweier Frauen und eines unbekannten Mannes führte am Mittwochmittag zu Ermittlungen der Kriminalpolizei. Der als etwa 50 Jahre alt beschriebene Mann normaler Größe begegnete den Frauen gegen 13.30 Uhr an einem Grillplatz nahe des `Oberländerdenkmals`. Er präsentierte sich ohne Unterwäsche und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Der Unbekannte soll eine schlanke Statur haben und auffallend braun gebrannt sein. Außerdem habe er...

  • Kehl
  • 09.07.20

Strecke aktuell gesperrt
Brennender Zug auf Schwarzwaldbahn unterwegs

Haslach/Gengenbach (st). Aus bislang noch ungeklärter Ursache war am heutigen Montagmorgen gegen 11 Uhr ein Reparaturzug der DB AG brennend und ohne Lokführer auf der Schwarzwaldbahn zwischen Haslach und Gengenbach unterwegs. Die brennende Lok, die für Reparaturarbeiten an der Oberleitung eingesetzt wird, konnte auf einem Firmengleis südlich des Bahnhofes Gengenbach zum Stehen gebracht werden. Es wurden keine Personen verletzt. Die Löscharbeiten der Feuerwehr sind weitestgehend abgeschlossen....

  • Ortenau
  • 09.07.20

Unfall mit Tram
49-jähriger Fußgänger mit Kopfhörern schwer verletzt

Kehl (st). Ein 49-jähriger Fußgänger wurde nach einer Kollision mit der Tram in der Nacht zum Donnerstag schwer verletzt. Der durch Kopfhörer in seiner Wahrnehmung abgelenkte Mann dürfte kurz vor 1 Uhr, ohne auf die Tram zu achten, von der Straße Am Läger über die Straßburger Straße in Richtung eines Fastfood-Restaurants unterwegs gewesen sein. Der Tram-Fahrer erkannte den Fußgänger, hupte und reduzierte seine Geschwindigkeit. Trotzdem kam es zu einem seitlichen Zusammenstoß, wobei der Mann...

  • Kehl
  • 09.07.20

Schwer verletzt
Radfahrer verlor die Kontrolle

Offenburg (st). Zu einem Unfall mit einem schwerverletzten Radfahrer kam es am Mittwochabend, 8. Juli, kurz nach 20 Uhr in einem Park im Rammersweierer Wald. Nach bisherigen Erkenntnissen verlor der 35-Jährige nach einem Sprung mit seinem Fahrrad die Kontrolle, kam vom Weg ab und kollidierte mit einem Baum. Trotz Fahrradhelm zog sich der Mann schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in eine nahe gelegene Klinik gebracht. Der entstandene Sachschaden beträgt...

  • Offenburg
  • 09.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Maximilian von Neveu (links) und Emily Fischer waren erfolgreich am Start

Tolle Ergebnisse in Kirchzarten
Die LGO-Athleten mit Bestleistung

Kirchzarten (wd). In einem herrlichen Ambiente fand am Wochenende vom 3. bis 5. Juli beim SV Kirchzarten das erste Sprintmeeting unter Corona-Regeln statt. Vier Starts, vier neue Bestleistungen für Emily Fischer und Maximilian von Neveu. Mit dieser optimalen Ausbeute konnten die LGO-Athleten sehr zufrieden sein. Emily wurde über 100 Meter sechste und verbesserte ihre Bestzeit auf 13.66 Sekunden. Im 200-Meter-Lauf erreichte sie Platz fünf mit 28,52 Sekunden (Bestzeit). Maximilian...

  • Offenburg
  • 07.07.20

FUSSBALL: Das Pokalspiel am 8. August wird im Internet übertragen
Lahr empfängt Oberachern zum Kracher im Halbfinale

Freiburg (tk). Nach einer Besprechung mit den Halbfinalisten des SBFV-Rothaus-Pokals 19/20 am Freitag, den 7. Juli stehen nun weitere Details für die beiden ausstehenden Halbfinal-Paarungen fest. Am Samstag, den 1. August um 18 Uhr wird das Halbfinale VfR Stockach gegen den 1. FC Rielasingen-Arlen gespielt. Eine Woche später, am 8. August um 18 Uhr treffen in Lahr der Sportclub Lahr und der SV Oberachern aufeinander. „Nachdem wir die Wiederaufnahme des Spielbetriebs beschlossen haben, geht...

  • 07.07.20
Neuzuänge des SC Sand: Die Amerikanerin Patricia George...
  2 Bilder

FRAUEN-BUNDESLIGA: Weitere Neuverpflichtungen beim SC Sand
Die Sander Kaderplanung läuft weiter auf Hochtouren

Willstätt-Sand (st). Die Kaderplanungen für die kommende Saison laufen beim Frauen-Bundesligisten SC Sand auf Hochtouren. Als nächsten Neuzugang kann der Verein die US-Amerikanerin Patricia George vorstellen. Die in Chicago, Illinois geborene Spielerin kommt vom BV Cloppenburg in die Ortenau bei dem sie zuletzt in der 2. Frauen-Bundesliga aktiv war. Davor spielte sie sehr erfolgreich für die Chicago Red Stars in der amerikanischen „Women’s Premier Soccer League“ (WPSL), die mit der Flyeralarm...

  • Willstätt
  • 04.07.20
Der TC Ettenheim, hier Routinier Maxim Sosnowski, erwarten heute die Badenligareserve des TC Freiburg-Schönberg II.

TENNIS: TSG Lahr/Emmendingen II reist heute nach Bohlsbach
Leader TC Ettenheim hat erneut Heimspiel

Ettenheim (jörg). Tabellenführer TC Ettenheim erwartet im Heimspiel am heutigen Sonntag ab 9.30 Uhr die Badenligareserve des TC Freiburg-Schönberg II. Die Gastgeber holten in den ersten beiden Begnungen das Optimale heraus und führen die Tabelle der 1.Bezirksliga verlustpunktfrei vor dem TC Bohlsbach an. Im heutigen Heimspiel steht mit der Badenligareserve aus Freiburg eine Mannschaft auf dem Court bei der die Hausherren mit starker Gegenwehr am Mühlenweg rechnen. Und das hat auch einen...

  • Lahr
  • 04.07.20

LEICHTATHLETIK: Saisonstart
Sehr schlechte Windverhältnisse

Karlsruhe (st). Eine kleine Abordnung der LGO startete die Saison in Karlsruhe. Im Carl-Kaufmann-Stadion herrschten leider sehr schlechte Windverhältnisse. Die Ergebnisse im 400m Lauf und Speerwurf litten leider sehr darunter. Emily Fischer konnte ihren ersten 400m Lauf starten. Sie begann sehr verhalten und war im Ziel kaum erschöpft. Mit Platz Sieben und 67,62 Sekunden konnte sie trotzdem zufrieden sein. Es war eine Standortbestimmung, die hilfreich für die nächsten Aufgaben ist. Ähnlich,...

  • Offenburg
  • 04.07.20

LEICHTATHLETIK: Wettkampf
Individuelles Einzeltraining

Offenburg (st). Mit zwei Monaten Verspätung begann die Wettkampfsaison für die Sprinter der LG Offenburg. Da die Athleten wochenlang in individuellem Einzeltraining in Wald und Feld hatten arbeiten müssen, waren sowohl Trainer als auch Athleten auf die ersten Ergebnisse gespannt. In Sindelfingen konnten sie ihre Leistungen auf einem Vereinssportfest überprüfen. Ungewohnt waren dabei die Bedingungen für die Sprinter: um den vorgeschriebenen Abstand einhalten zu können, wurde nur jede zweite Bahn...

  • Offenburg
  • 04.07.20

Freizeit & Genuss

Erfolgreiche Kooperation Bürgerstiftung und Kehler FV
Gönner für Könner

Kehl (hab/st). Auch in diesem Jahr konnte „das mit Abstand erfolgreichste Fundraising-Projekt der Bürgerstiftung Kehl“ (BSK), so Karl Haas vom Stiftungsrat, wieder positive Informationen und Zahlen vermelden - und dies trotz der Corona-Krise. Das 2008 initiierte gemeinsame Projekt von Bürgerstiftung und Kehler FV (KFV) sieht vor, dass für jeden Stadionbesucher bei den Heimspielen der ersten Mannschaft hiesige Unternehmen 50 Cent zur Verfügung stellen. Davon erhält die Bürgerstiftung für ihre...

  • Kehl
  • 09.07.20
Jean-Noël Briend

Abschluss der Internationalen Sommerakademie
Opernnacht als Open Air

Rheinau-Rheinbischofsheim (st). Die fünfte Internationale Sommerakademie am Rhein in Rheinbischofsheim ist im vollen Gange. Zehn ausgewählten Sänger sowie drei Korrepetitoren aus Frankreich erhalten Unterricht bei hervorragenden Dozenten in unterschiedlichen Sprachen. Bis zuletzt war nicht ganz sicher, ob die Sommerakademie stattfinden kann. Mit vereinten Kräften haben Jean-Noël Briend, der Männergesangverein Liederkranz Rheinbischofsheim und die Stadt Rheinau in den vergangenen Tagen die...

  • Rheinau
  • 09.07.20

"Heiss auf Lesen" in Kehl, Rheinau und Willstätt
Kinder und Jugendliche für Bücher begeistern

Kehl (st). Trotz Corona-Pandemie lädt die Bundesaktion "Heiss auf Lesen" ab Dienstag, 21. Juli, wieder Kinder und Jugendliche in die Mediathek ein. Bereits zum sechsten Mal darf in Regalen gestöbert und in Büchern geschmökert werden. Ob aufregende Abenteuergeschichten, fremde Fantasiewelten und coole Comics, den Vorlieben der Kinder und Jugendlichen sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Die Anmeldung erfolgt online über die Homepage der Mediathek oder vor Ort. Neun Wochen lang - bis Donnerstag,...

  • Kehl
  • 09.07.20
Die Proben für die beiden Konzerte mit beschränkter Zuhörerzahl laufen auf Hochtouren.

Zwei Stadtkapellenkonzerte
Platzkarten gibt es am 11. Juli vorm Rathaus

Offenburg (st). Einen weiteren Schritt in Richtung Normalität geht die Stadtkapelle Offenburg. Am Donnerstag,  16. Juli, und am Donnerstag, 23. Juli, jeweils um 20 Uhr, geben die Musiker unter der Leitung von Stadtmusikdirektor Axel Berger vor ihrem Proberaum auf dem Schulhof der Konrad-Adenauer-Schule in der Platanenallee zwei Sommerkonzerte. Bei Regen müssen die Konzerte leider entfallen. Die beiden Konzerte sollen ein kleiner Ersatz für das traditionelle Sommerkonzert vor der Sommerpause...

  • Offenburg
  • 09.07.20
Mit Löwentatzen. Wecker nach Patent von Henri Laresche, Paris, 1820er-Jahre
  3 Bilder

Echte Rasselbande im Museum
Sonderausstellungen mit Weckern

Offenburg (st). Wir hassen, aber wir brauchen ihn: den Wecker. Der Radaubruder im Schlafzimmer hat einenschweren Stand. Doch wie wir uns wecken lassen, sagt viel über unser Leben aus. Warum haben wir Wecker? Und was verraten sie über uns? Diesen Fragen geht die Sonderausstellung des Deutschen Uhrenmuseums Furtwangen im Museum im Ritterhaus in Offenburg nach. Unter dem Titel "Rasselbande. Die Wecker kommen!" ist sie vom 10. Juli bis 24. Januar 2021 zu sehen.  In fünf Stationen zeigt die...

  • Offenburg
  • 08.07.20
Till und Felix Neumann
  Video

Neue Single von "Zweierpasch"
Glasklare Ansage gegen Rechts

Kehl (st). Faust in die Luft, Boombox aufdrehen, den Regenbogen feiern: Die Band "Zweierpasch" steht für urbanen Rebellensound, Internationalität und politische Botschaften. Die siebenköpfige World HipHop Band aus dem deutsch-französischen Grenzgebiet erhöht die Schlagzahl: Nach ihrem Studioalbum „Un peu d’Amour“ im November erfindet sie sich mit der Single „Farbenrausch“ neu. Kratziger und elektronischer kommt der Track daher. Mit einem Four-to-the-Floor-Beat, einer Portion Dub und...

  • Kehl
  • 06.07.20

Panorama

  Video   2 Bilder

Episode IV des Online-Festivals mit Lahrer Pianist
Klassische Musik auf Rocker-Bühne - Pervez Mody beim WeLive Festival

Bereits seit zwei Monaten sorgt die Lahrer Rockwerkstatt mit ihrem “WeLive”Online-Musikfestival für Aufsehen im Internet. Alle 14 Tage treten regionale Künstler der Extraklasse im Lahrer Schlachthof Jugend & Kultur auf und werden dabei von den Kamerasder Styrnol-Brüder und ihres punchline studios gefilmt. Weit über 80.000 Mal wurden die ersten drei Konzertfilme bereits angesehen. Am nächsten Sonntag erwartet die Zuschauer mit dem Auftritt des klassischen Pianisten Pervez Mody eine ganz...

  • Ortenau
  • 10.07.20
Roland Mack und Mia Florentine Weiss mit der neuen Love-Hate-Skulptur am Haupteingang des Europa-Parks

Skulptur am Europa-Park-Eingang
Hass in Liebe umwandeln

Rust (st).  Als Bekenntnis zu einem vereinten Europa und als klares Signal gegen Hass und für Liebe sieht die Berliner Künstlerin Mia Florentine Weiss die monumentale Skulptur mit dem Titel „Love Hate“, die nun ihren Platz am Haupteingang des Europa-Parks gefunden hat. Schon innerhalb kürzester Zeit wurde die mehr als fünf Meter breite und 2,5 Meter hohe Stahlskulptur zum beliebten Selfie-Motiv für die Besucher. Mia Florentine Weiss will mit dem stählernen Kunstwerk während der deutschen...

  • Rust
  • 09.07.20

Fußnote, die Glosse im Guller
Merkel und die fiesen Mobber

So, so, der Donald Trump ist also garstig zu Politikerinnen, während er bei vermeintlichen Macho-Kollegen wie Wladimir Putin oder Recep Tayyip Erdoğan gerne einen verbalen Kratzfuß macht und nicht mal merkt, wenn er über den Tisch gezogen wird. Das zumindest behauptet der renommierte US-Nachrichten-Sender CNN und beruft sich dabei unter anderem auf Geheimdienstquellen. Coole SockeInsbesondere unsere Kanzlerin soll Trump am Telefon schon übel gemobbt und sogar direkt als "dumm" bezeichnet...

  • Ortenau
  • 03.07.20
Ingrid Fleischmann

Angedacht: Ingrid Fleischmann
Es ist lohnend, sich auch Ruhe zu gönnen

In der Hektik des Alltags wünschen wir uns, hin und wieder eine Pause einlegen zu dürfen. Das sind die Mittagspause, der Feierabend oder das Wochenende und nicht zuletzt die Ferienzeit. Das sind die Zeiten, in denen wir es ruhiger angehen können. Menschen genießen es, morgens länger liegen zu bleiben oder sich Zeit zu nehmen, um einen längeren Spaziergang zu machen oder an den Badesee zu gehen. „Ich will jetzt meine Ruhe haben“, sagt sich mancher, wenn der Tag anstrengend war. Er verkriecht...

  • Schutterwald
  • 03.07.20
Gabi Jecho in der Spielstätte des "Theaters der 2 Ufer" im Kehler Hafen, in dessen Hof das Ensemble jetzt mit Freiluft-Aufführungen in die Saison startet.

Schauspielerin Gabi Jecho hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht
Wiener Schmäh ist eine ihrer vielen Seiten

Kehl. "Spät zwar, aber Anfang des vergangenen Jahres habe ich den Schritt gewagt", erzählt Gabi Jecho strahlend. Inzwischen hat die Theaterbühne für sie einen neuen Stellenwert gewonnen. "Ich bin Künstlerin", kann sie seither voller Inbrunst sagen und damit ihre Leidenschaft auch so nach außen tragen. Das klingt besser für sie als ihre langjährige Tätigkeit bei einem amerikanischen Chemie-Unternehmen, anfangs als Dolmetscherin für Englisch und Russisch und zuletzt als Abteilungsleiterin in...

  • Kehl
  • 03.07.20
  •  1

Marktplatz

AOK-Geschäftstellenleiter Michael Bächle (l). und OB Toni Vetrano

Nach Umbau
AOK eröffnet Kehler Geschäftsstelle neu

Kehl (rek). Das "neue" Kundencenter in der Kehler Hauptstraße 112 - gegenüber der Wilhelm-Schule - hat nach umfangreichen Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen den Betrieb aufgenommen. Der Umbau dauerte rund 15 Monate und kostete rund eine Million Euro. Statt Großraumbüros haben die 23 Mitarbeiter ihre Büros im Hintergrund. Ihnen stehen für diskrete Kundengespräche neue Gesprächsräume bereit. Die AOK-Geschäftsstelle betreut rund 26.500 Versicherte in Kehl, Rheinau und Willstätt. Darüber...

  • Kehl
  • 09.07.20
Beim ersten Spatenstich: Andreas Bruder, Zweckverband (v. l.), Philipp Clever, Bernd Bruder, Thorsten Erny, Rolf Wieland, Thomas Fritz und Markus Oehlke

Erster Spatenstich für Emons Logistik
Modernes Warehouse mit Verwaltung

Gengenbach (djä). Im Gewerbegebiet Kinzigpark wird gebaut. Firma Emons aus Köln, ein international erfolgreiches Unternehmen in den Bereichen Spedition und Logistik, wird auf 3,3 Hektar Fläche ein modernes Warehouse zur Auftragsabwicklung für lokale Kunden errichten. Rund 10.000 Quadratmeter Logistikfläche und 600 Quadratmeter Verwaltungräume werden hier bis zum März 2021 entstehen. 50 Mitarbeiter werden am Standort beschäftigt sein. Am Montag, 6. Juli,  hatten Ralf Wieland, CEO Emons,...

  • Offenburg
  • 07.07.20
Fitness-Gym-Chef Christian Meier

Aktion für Förderverein krebskranker Kinder
Fitnesswochen im Fitness-Gym

Kehl/Appenweier (st).. Der Verkauf spezieller Fitnesskarten zum Preis von jeweils 25 Euro startet am 15. Juli im Studio Fitness-Gym in Kehl sowie in Appenweier und dauert bis zum 30. September. Diese Karten, erklärt Inhaber Christian Meier, ermöglichen ein vierwöchiges Training. Das Angebot gilt für Firmen, die diese Karten an Mitarbeiter weitergeben können, und auch Privatpersonen. Auf die Käufer warten spezielle Angebote wie Personaltrainerstunde, Kurse, Power-Plate, Sportgetränke, ein...

  • Kehl
  • 07.07.20
Die Baugenossenschaft Familienheim Mittelbaden konnte eine erfolgreiche Bilanz 2019 vorlegen, Vorstand und Aufsichtsrat wurden einstimmig entlastet.

Baugenossenschaft Familienheim Mittelbaden
Positive Bilanz für 2019

Sasbachwalden (sp). „Das Geschäftsjahr 2019 schließt mit einem zufriedenstellenden Ergebnis ab. Unsere Genossenschaft ist gut aufgestellt“. Diese positive Bilanz konnte Vorstandssprecher Siegbert Hauser den Mitgliedern der Baugenossenschaft Familienheim Mittelbaden im Kurhaus „Zum Alde Gott“ mitteilen, wobei diese durch einen Überschuss von rund 810.000 Euro (242.000 Euro mehr als 2018) bestätigt wurde. Nach der Einstellung von 746.635,26 Euro in die Rücklagen kann an die Mitglieder eine...

  • Sasbachwalden
  • 07.07.20
Inhaber und Önologe Siegbert Bimmerle (r.) freut sich mit Kellermeister Philipp Milke über die Auszeichnung, die von der Weinprinzessin Bodensee, Lea Saible, übergeben wurde.

Platz 1 bei Müller-Thurgau Wettbewerb
Regionaler Klassiker international erfolgreich

Renchen (mak). Siegbert Bimmerle, Inhaber und Önologe des gleichnamigen Weinguts, freute sich über hohen Besuch. Am vergangenen Mittwoch war die Bodensee-Weinprinzessin Lea Saible in dem Traditionshaus zu Gast. Und das hatte einen sehr erfreulichen Grund. Sie hatte die Siegerurkunde für den Müller-Thurgau (Rivaner) aus dem Hause Bimmerle im Gepäck. Jedes Jahr nämlich führt der Verein Bodensee Wein e. V. einen internationalen Müller-Thurgau Wettbewerb durch. Dabei können Müller-Thurgau Weine...

  • Renchen
  • 07.07.20
Der Europa-Park wurde von Travelcircus als bester Freizeitpark in Deutschland sowie in der Kategorie „Top Achterbahnen“ ausgezeichnet.

Bester Freizeitpark in Deutschland
Travelcircus zeichnet Europa-Park aus

Rust (st). Die Reiseexperten von Travelcircus haben die 59 beliebtesten Freizeitparks in Deutschland ganz genau unter die Lupe genommen. Beim großen Freizeitpark Check 2020 wurde der Europa-Park mit 23,5 von 25 Punkten ausgezeichnet und belegt somit Platz eins in Deutschland. Einfluss auf die Bewertung hatten das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Öffnungszeiten, Besucherzahlen sowie allgemeine Gästebewertungen. Zusätzlich wurde die Interaktion der Besucher auf dem Sozialen Netzwerk Instagram...

  • Rust
  • 03.07.20

Extra

Correctiv Faktencheck der Woche
Nein, Merkel hat die Ministerpräsidenten nicht ohne Sicherheitsabstand empfangen

Nutzer auf Facebook behaupten, Bundeskanzlerin Angela Merkel habe die Ministerpräsidenten im Kanzleramt am 17. Juni ohne Sicherheitsabstand und Masken empfangen. Das Bild, das diese Unterstellung stützen soll, entstand allerdings im März. In mehreren Beiträgen auf Facebook, zum Beispiel in der Gruppe „Corona-Rebellen“, wird behauptet, Aufnahmen von N-TV würden zeigen, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel die Ministerpräsidenten am 17. Juni ohne Sicherheitsabstand und ohne Masken im Kanzleramt...

  • Ortenau
  • 09.07.20
Vor-Ort-Termin am Rathaus in Münchweier
  6 Bilder

7 Tage in 7 Minuten
Nachrichten aus der Ortenau auf einen Blick

Ortenau (ds). 7 Tage in 7 Minuten – das waren die wichtigsten Nachrichten im Ortenaukreis in der vergangenen Woche im Überblick: Mittwoch, 1. Juli Landtagswahl: Für die SPD streben im Wahlkreis Lahr-Wolfach gleich zwei Kandidaten einen Sitz im Landtag an. Bereits zum dritten Mal will Karl-Rainer Kopf aus Schwanau im kommenden Jahr antreten, Konkurrenz macht ihm erstmals Christian Pollack aus Friesenheim. Website: Auf der Website des Nationalparks Schwarzwald gibt es im Blogbereich ein...

  • Ortenau
  • 07.07.20
Seit nun fast anderthalb Jahren ist IHK-Ausbildungsbegleiter Markus Keßner im Einsatz am südlichen Oberrhein.

Markus Keßner vermittelt bei Azubis und Firmen
Begleiter gegen den Ausbildungsabbruch

Im Verantwortungsbereich der Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein (IHK) werden pro Jahr knapp zehn Prozent der Ausbildungsverträge vorzeitig gelöst. Einige dieser Abbrecher entscheiden sich zwar für eine andere Ausbildung oder ein Studium, für kleine und mittlere Unternehmen ziehen Vertragslösungen jedoch große finanzielle und personelle Belastungen nach sich, ungeachtet der Frage, ob die Auszubildenden im Anschluss ihre berufliche Entwicklung anderweitig fortsetzen. Damit es erst...

  • Ortenau
  • 26.06.20
Handwerk ist Teamarbeit.

Digitales Lehrstellenangebote der Handwerkskammer
Karrierestart beginnt mit einer Ausbildung

Aktive Azubis stellten als Ausbildungsbotschafter aus vielen verschiedenen Gewerken ihr Handwerk und ihren Berufsalltag in Schulklassen vor. Dabei könnten sie den Schülern auf Augenhöhe von ihren eigenen Erfahrungen auf ihrem Weg zum Beruf berichten. PlattformenDerzeit böte sich bei den folgenden Plattformen die Möglichkeit, sich digital über Berufe im Handwerk zu informieren, so die Kammer: Die Internetseite handwerk.de ist die Website des deutschen Handwerks. Sie liefert hilfreiche Tools,...

  • Ortenau
  • 26.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.