Nachrichten

  • Der Weiße Ring hilft von Kriminalität Geschädigten
    Wo ausschließlich Opfer ihre Stimmen erheben können

    Offenburg (gr). „Danach ist nichts mehr wie zuvor,“ sagt Familie S. „das mussten wir akzeptieren". Geholfen hat dabei der Weiße Ring, genau gesagt, ein ehrenamtlicher Mitarbeiter vom Weißen Ring Ortenaukreis. Jürgen Henninger, der ehemalige Leiter der Außenstelle, erinnert sich gut: Während die Familie nachmittags unterwegs war, hatten Einbrecher das Haus nach Wertsachen durchsucht und alles...

  • Anita und Alexandra Hofmann
    Sie haben ihre Jugend quasi in Offenburg verbracht

    Zell am Harmesbach. Im Rahmen ihrer Tournee "30 Jahre Leidenschaft" kommen Anita & Alexandra Hofmann am Samstag, 23. März, um 20 Uhr in die Schwarzwaldhalle in Zell am Harmersbach. Karten gibt es unter anderem dort im Tourist-Büro, 07835/636947. Anne-Marie Glaser sprach mit Alexandra Hofmann über das Tourneeleben und warum sie und ihre Schwester die Jugend praktisch in Offenburg verbracht...

  • Römische Überreste in Müllen gefunden
    Überraschung im Baugebiet in Müllen

    Neuried-Müllen (tf) Als vor zwei Wochen die Bagger anrückten, um mit dem Bau einer Straße für das Neubaugebiet „Bei der Kirche“ in Müllen zu beginnen, wurden einige römische  Münzen gefunden, deren Echtheit mittlerweile bestätigt wurde. Doch es blieb nicht bei den Münzen, auch Scherben und Ziegel tauchten im umgegrabenen Boden auf. Und schließlich der Sensationsfund wie Sonja Hettich,...

  • Fußnote, die Glosse im Guller
    Ein Sachse und die Fastnacht

    Sicher kennt jeder den Welthit "Englishman in New York" des britischen Musikers Sting. Darin beschreibt der Künstler sehr eindringlich, wie fremd er sich in der ostamerikanischen Metropole fühlt, eben wie ein "Alien", ein Außerirdischer. erste Erfahrung mit der Fastnacht Lange fand ich diesen Song nur lustig. Mit meinem Zuzug in den Südwesten Deutschlands und meine damit verbundene erste...

  • Von Scherben, Krapfen und Berlinern
    Was die Narren gerne naschen

    Ortenau (gro). Leckere Berliner, feine Scherben oder kleine Mutzen: In der Hochzeit der tollen Tage gibt es ganz besonderes Gebäck. Die Tradition, an Fastnacht Siedegebäck herzustellen, ist schon alt und aus der puren Notwendigkeit heraus geboren. Denn vor dem Beginn der Fastenzeit mussten die Vorräte mit Eiern und Schmalz aufgebraucht werden. Denn während der sechs Wochen vor Ostern war der...

Lokales

Der Freistetter Unternehmer Mathias Möckel muss sich strecken, damit er mit seinem Smartphone mobilen Empfang bekommt.

Drei Mobilfunkbetreiber im Gespräch mit Ortenauer Vertretern
Mobile Zukunft für alle ist ein Hoffnungsschimmer

Ortenau (als). Ein kleiner Hoffnungsschimmer besteht, allerdings ohne konkreten Zeitplan – so lässt sich die Regionalkonferenz mit Dominik Fehringer, Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Ortenau (WRO), Landrat Frank Scherer sowie Bürgermeistern und weiteren Vertretern der Ortenau mit den drei großen Mobilfunknetzbetreibern Telekom, Vodafone und Telefonica zusammenfassen. Diese drei Mobilfunknetzbetreiber hätten versichert, dass es in der Ortenau einen permanenten Ausbau der Netzinfrastruktur...

  • Ortenau
  • 23.02.19
  • 8× gelesen
Die Polizei sichert nach einem Einbruch Spuren, um den Täter zu fangen und damit auch den Opfern zu helfen. 

Der Weiße Ring hilft von Kriminalität Geschädigten
Wo ausschließlich Opfer ihre Stimmen erheben können

Offenburg (gr). „Danach ist nichts mehr wie zuvor,“ sagt Familie S. „das mussten wir akzeptieren". Geholfen hat dabei der Weiße Ring, genau gesagt, ein ehrenamtlicher Mitarbeiter vom Weißen Ring Ortenaukreis. Jürgen Henninger, der ehemalige Leiter der Außenstelle, erinnert sich gut: Während die Familie nachmittags unterwegs war, hatten Einbrecher das Haus nach Wertsachen durchsucht und alles durchwühlt. Ein Polizeibeamter stellte den Kontakt zu der Hilfsorganisation her, am nächsten Tag war...

  • Ortenau
  • 23.02.19
  • 20× gelesen

Verkehrsbehinderungen
Achtung, Baumfällarbeiten

Biberach (st). Die Kreisstraße in Biberach auf Höhe des Gasthofs "Linde" bis zum Ortseingang Fußbach wird von Montag bis Mittwoch, 25. bis 27. Februar, auf Grund von Baumfällarbeiten jeweils zwischen 8.30 und 16.30 Uhr voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt bei Fußbach über Fröschbach nach Biberach. Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden für die Beeinträchtigungen während dieser Zeit um Verständnis gebeten. Bei den gemeinsamen Arbeiten des Amts für Waldwirtschaft und des Straßenbauamts werden...

  • Biberach
  • 22.02.19
  • 12× gelesen
Bärenkind Sarina mit ihren Eltern Sabine und Tobias Roser (vorne) sowie vom Forum Hausach der Vorsitzende Martin Bruder (hinten von links), Erwin Moser und Ludwig Bächle

Erlös übergeben
24.725 Euro für Bärenkind Sarina

Hausach (cao). Friedlich schlummerte Bärenkind Sarina Roser in ihrem Kinderwagen, als dieser Tage die stolze Summe in Höhe von 24.725 Euro an ihre Eltern Sabine und Tobias Roser übergeben wurden. Hausacher BärenadventUm das dreijährige Mädchen aus Bollenbach drehte sich alles beim Hausacher Bärenadvent. Es ist in seiner Entwicklung verzögert, verursacht durch ein nicht richtig angelegtes Chromosom. Weitere Kennzeichen sind Epilepsie, Kleinwuchs, faziale Dysmorpien und auffälliges Verhalten....

  • Hausach
  • 22.02.19
  • 21× gelesen
  •  1
Gemeinsamer Spatenstich für die Erweiterung und Sanierung des Schiller-Gymnasiums in Offenburg.

Spatenstich am Schiller-Gymnasium Offenburg
Zehn Millionen für den Ausbau

Offenburg (arts). Am Mittwoch, 20. Februar, griffen Schulkörper, Politik und Bauplaner beherzt zur Schaufel, um den Startschuss für die Sanierung und Erweiterung des Neubaus des Offenburger Schiller-Gymnasiums zu geben. Der Neubau ist auch schon wieder 45 Jahre alt und bedarf einer Ertüchtigung. Bei dieser Gelegenheit erhält der Flachbau ein zweites Obergeschoss mit rund 2.500 Quadratmetern. Rund zehn Millionen Euro müssen für dieses Vorhaben am größten Offenburger Gymnasium mit über 1.000...

  • Offenburg
  • 22.02.19
  • 15× gelesen
Andreina Bianchini-Ebert, Barbara Roth, Anthea Götz, Edgar Common, Markus Niemeier, Christa Peiseler, Malena Kimmig präsentieren das Programm von "WortSpiel" (v. r.).

Offenburger Literaturtage mit Feuerwerk an Themen
"WortSpiel" bietet elf hochkarätige Autoren

Offenburg (tf). Vom 28. März bis 9. Mai finden die zwölften Offenburger Literaturtage "WortSpiel" statt. Elf hochkarätige Autoren lesen aus ihren Werken, wie Projektkoordinator Markus Niemeier bei einem Mediengespräch erläuterte. In der Eröffnungsveranstaltung am 28. März wird Feridun Zaimoglu seinen Roman „Die Geschichte der Frau“ vorstellen, in dem zehn außerordentliche Frauen zur Sprache kommen. Timur Vermes widmet sich in seiner grotesken Satire „Die Hungrigen und die Satten“ am 2. April in...

  • Offenburg
  • 22.02.19
  • 28× gelesen

Polizei

Frontal vom Auto erfasst
Pedelec-Fahrer stirbt bei Unfall

Neuried/Hohberg (st). Am Samstag gegen 15 Uhr kam es auf der Kreisstraße zwischen Hohberg-Niederschopfheim und Neuried-Ichenheim zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Radfahrer. Der Pedelec-Fahrer wollte die Kreisstraße überqueren und wurde hierbei von einem Auto frontal erfasst. Der 81-Jährige erlitt so schwerste Verletzungen, dass der Notarzt nur noch dessen Tod feststellen konnte. Die Verkehrspolizeidirektion hat die Ermittlungen aufgenommen und zur Klärung...

  • Neuried
  • 23.02.19
  • 325× gelesen

Update zum A5-Unfall
Autobahnsperrung aufgehoben

Rust (st). Eine Autofahrerin wechselte den Fahrstreifen auf der A5 Richtung Norden um einen LKW zu überholen, ohne auf einen von hinten herannahenden Wagen zu achten. Bei der Kollision wurde das vorausfahrende Fahrzeug von der Fahrbahn abgewiesen und schleuderte in ein Feld. Die Fahrerin und ihr Beifahrer werden schwerverletzt. Die beiden Kinder des Paares erleiden leichte Verletzungen. Der Fahrer des nachfolgenden Wagens kam nicht zu Schaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund...

  • Rust
  • 23.02.19
  • 216× gelesen

Rettungshubschrauber im Einsatz
A5 nach Unfall voll gesperrt

Rust (st). Ein Fehler beim Fahrstreifenwechsel hatte am Samstag um 8.20 Uhr auf der A5 zwischen Herbolzheim und Rust einen schweren Unfall zur Folge. Ein Fahrzeug kam dabei von der Fahrbahn ab, das andere Auto blieb quer auf dem Seitenstreifen stehen. Derzeit geht die Polizei von einer schwer- und zwei leichtverletzten Personen auszugehen. Ein Fahrer war in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Der Rettungshubschrauber ist zur Versorgung der Verletzten auf der Nordfahrbahn gelandet. Daher ist die...

  • Rust
  • 23.02.19
  • 485× gelesen

Polizeikontrolle
Kind ohne Gurt

Achern (st). Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch kontrollierten am Mittwochvormittag mehrere Autofahrer in der Fautenbacher Straße. Laut Polizeibericht mussten die Polizisten nicht nur feststellen, dass sieben Fahrzeuglenker mit ihrem Mobiltelefon beschäftigt waren, sondern auch, dass in 14 Fällen kein Gurt angelegt war. Beteiligte erwartet Anzeigen Ein Kind war ebenfalls nicht ordnungsgemäß gesichert. Alle Beteiligten erwarten nun Anzeigen. Das nicht Anlegen des Sicherheitsgurtes...

  • Achern
  • 22.02.19
  • 19× gelesen

Unfall
Von der Fahrbahn abgekommen

Achern-Wagshurst (st). Ein Autofahrer ist am Freitagmorgen, 8:30 Uhr, auf der K5311 zwischen Rheinbischofsheim und Wagshurst offenbar wegen nicht angepasster Geschwindigkeit von der kurvenreichen Fahrbahn abgekommen. Überschlag endet im Straßengraben Laut Polizeibericht konnte der 25-Jährige nach dem Überschlag seines Fahrzeuges im Straßengraben das Auto noch selbstständig verlassen und wurde nach einer ersten medizinischen Versorgung durch Rettungsdienst und Notarzt mit einem...

  • Achern
  • 22.02.19
  • 169× gelesen

Einfach die Autoscheibe eingeschlagen
Überraschende Aktion am Kreisel

Offenburg (st). Am Freitag, 22. Februar, kam es gegen 1.50 Uhr in der Ortenberger Straße in Offenburg, im dortigen Kreisverkehr, zu einer Sachbeschädigung. Ein 63-Jähriger musste mit seinem PKW verkehrsbedingt vor dem Kreisverkehr kurz anhalten. In dem Moment hörte er zwei dumpfe Schläge und sah wie zwei Jugendliche davonrannten. Als er an seinem Auto nachschaute, stellte er fest, dass ihm die beiden seine hintere linke Seitenscheibe eingeschlagen hatten. Der Schaden beträgt zirka 300 Euro....

  • Offenburg
  • 22.02.19
  • 31× gelesen

Sport

Szene aus dem Spiel Oberachern gegen Pforzheim. Rechts im Bild Gabriel Gallus, der per Elfmeter das 1:0 erzielte.

FUSSBALL-OBERLIGA: SV Oberachern – 1. CFR Pforzheim 2:1 – Verdienter Sieg
Zuhause bleibt der SVO eine Macht – Anschluss geschafft

Achern-Oberachern (mig) Der SV Oberachern konnte auch sein Heimspiel gegen den 1.CfR Pforzheim gewinnen und die beeindruckende Heimserie weiter ausbauen. Am Ende stand ein 2:1-Erfolg, der jedoch gut und gerne ein oder zwei Tore höher hätte ausfallen können. Während die ersten 40 Minuten ohne viele Höhepunkte verliefen, hatten es die letzten Minuten der ersten Halbzeit in sich. Von Beginn an nahm der SV Oberachern das Heft in die Hand, blieb aber immer wieder an der gut gestaffelten Abwehr...

  • 23.02.19
  • 18× gelesen
Die Offensive des SV Linx konnte sich in Bissingen nicht durchsetzen.

FUSSBALL-OBERLIGA: FSV 08 Bissingen – SV Linx 1:0
Reiss: "Mit etwas Glück wäre mehr drin gewesen"

Bissingen (woge). Der FSV 08 Bissingen setzt seine Aufholjagd in der Oberliga-Baden-Württemberg fort. Auch gegen den SV Linx gewann die Mannschaft von Trainer Alfonso Garcia im Stadion am Bruchwald mit 1:0 und hat nur zwei Punkte Rückstand zum Führungstrio. Es war allerdings ein hartes Stück Arbeit, bis die Rheinauer bezwungen waren. Die Linxer, die von Trainer Sascha Reiss hervorragend eingestellt waren, machten den Gastgebern das Leben so richtig schwer. Bissingen konnte sich von Beginn an...

  • 23.02.19
  • 14× gelesen
Auch Freiburgs Torhüter Matthias Nemec konnte die klare Heimniederlage nicht verhindern.

EISHOCKEY DEL2: EHC Freiburg – Heilbronner "Falken" 2:5
Nach dem Führungstor der "Falken" brach der EHC ein

Freiburg (osf). Der EHC Freiburg bleibt weiterhin auf dem vorletzten Tabellenplatz der zweiten deutschen Eishockeyliga hängen. Im Heimspiel vor 1.789 Zuschauern in der Franz-Siegel-Halle gegen die Heilbronner "Falken" mussten sich die "Wölfe" mit 2:5 geschlagen geben. Die EHC-Cracks begannen vielversprechend, knickten aber nach dem ersten Gegentor völlig unverständlich ein und fanden in keiner Phase mehr ins Spiel. Die Breisgauer waren im ersten Drittel die tonangebende Mannschaft und...

  • 23.02.19
  • 11× gelesen
Auf dem Bild die Stammmannschaft des Acherner Gymnasiums mit Sportlehrer Veit Asam.

FUSSBALL: Zweiter Platz für Gymnasium Achern
Fußball-Mädchen mit sehr guter Leistung

Achern (red). Ein spannendes Hallenturnier erlebten die Fußballerinnen des WK II (Jahrgänge 2004 und jünger) beim Kreisfinale in Renchen. Das Gymnasium Achern trat mit zwei Teams an, der erfahrenen Stammmannschaft, getragen von Spielerinnen des SC Sand, sowie einer Perspektivmannschaft, die zum Großteil aus jüngeren und unerfahrenen Spielerinnen bestand. Begleitet wurden die Schülerinnen von Sportlehrer Veit Asam. Acht Mannschaften spielten in zwei Gruppen in dem qualitativ gut besetzten...

  • Achern
  • 23.02.19
  • 6× gelesen
Iris Bergen (links) und Pia Ammann vom ETSV Offenburg waren in Sindelfingen erfolgreich unterwegs.

LEICHTATHLETIK: Pia Ammann siegt in Sindelfingen
Ganz starker Auftritt der ETSV-Athletinnen

Sindelfingen (red). Zwei U14-Athletinnen des ETSV Offenburg starteten am Samstag, den 16.2.2019 beim Nachwuchsmeeting in Sindelfingen. Pia Ammann (W13) konnte sich im Weitsprung besonders über ihren ersten Sprung über fünf Meter freuen. Gleich im ersten Versuch gelang ihr ein Sprung über 5,05 Meter. Im zweiten Versuch zeigte sie, dass dieser Sprung keine Eintagsfliege war und sprang nochmals genau fünf Meter. Dies bedeutete in der Altersklasse W13 den ersten Platz unter 50 Teilnehmerinnen....

  • 23.02.19
  • 10× gelesen
TuS-Torjäger Gerry Sutter war kaum zu halten. Im Ortenau-Derby erzielte er neun Treffer.

HANDBALL: TuS Altenheim – Hedos Elgersweier 29:19 – Sutter trifft neun Mal
Derby und Verfolgerduell geht klar an die Heuberger-Sieben

Neuried-Altenheim (osf). Im Ortenau-Derby in der vollbesetzten Herbert-Adam-Halle zeigte sich der TuS Altenheim gegen den Reviernachbarn Hedos Elgersweier von seiner Sahneseite. Mit einem deutlichen 29:19-Sieg (14:11) nahm die Mannschaft von Trainer Timo Heuberger erfolgreich Revanche für die knappe 25:26 Hinspielniederlage. Mit dem souveränen Auswärtssieg in der vergangenen Woche in Helmlingen im Rücken gingen die Hausherren optimistisch in die Partie. In der ersten Halbzeit war es aber...

  • Neuried
  • 23.02.19
  • 8× gelesen

Freizeit & Genuss

Dominik Siegwart, Bäckerei Siegwart, Offenburg
2 Bilder

Rezept: Badische Scherben
Hauchdünn sind sie am besten

Das braucht's: 500 g Weizenmehl Typ 550, 65 g Zucker, 65 g Butter, 150 g Eier, 2 g Backpulver, 1 Prise Salz, etwas Zitronenschalenabrieb, zirka 100 g Milch, Siedefett zum Ausbacken, Zimtzucker zum Wälzen So geht's: Aus den Zutaten einen festen Teig kneten und diesen abgedeckt im Kühlschrank zwei bis drei Stunden ruhen lassen. Danach den Teig dünn auf einer bemehlten Fläche ausrollen und in kleine Vierecke oder Rauten schneiden. In einem Topf Siedefett auf zirka 170 Grad erhitzen. Achtung:...

  • Offenburg
  • 22.02.19
  • 136× gelesen
  •  1
Hauchdünn und goldgelb gebacken – so sehen die perfekten Scherben für die närrischen Tage aus.

Von Scherben, Krapfen und Berlinern
Was die Narren gerne naschen

Ortenau (gro). Leckere Berliner, feine Scherben oder kleine Mutzen: In der Hochzeit der tollen Tage gibt es ganz besonderes Gebäck. Die Tradition, an Fastnacht Siedegebäck herzustellen, ist schon alt und aus der puren Notwendigkeit heraus geboren. Denn vor dem Beginn der Fastenzeit mussten die Vorräte mit Eiern und Schmalz aufgebraucht werden. Denn während der sechs Wochen vor Ostern war der Genuss dieser tierischen Produkte verboten. Der klassische Backtag solcher Leckereien wie...

  • Offenburg
  • 22.02.19
  • 26× gelesen
Die Geschichte des Skisports ist in Hinterzarten zu entdecken.

Museum in Hinterzarten
Skisport von gestern bis heute

Sie stammen aus Skandinavien, sind 4.500 Jahre alt, kamen aber erst 1888 in den Schwarzwald: die Ski. Wer mehr über ihre Entwicklung und die des Skisports wissen möchte, ist im Skimuseum Hinterzarten richtig. Denn hier ist alles vertreten: vom historischen Holzski bis zum modernen Snowboard. Beispiele dafür: Die Meerrohr-Bügelbindung und die Ersatz-Skispitze aus dem Jahr 1890 oder der Doppelstock, der getrennt zum Lenken, zusammengesteckt zum Bremsen in den 20er-Jahren verwendet wurde....

  • 22.02.19
  • 23× gelesen
Die Wandergruppe bei einer Rast an der Helmut-Rau-Hütte

Schwarzwaldverein Haslach
Auf den Spuren von Heinrich Hansjakob

Haslach/Hofstetten (st). Eine große Schar Wanderer, darunter viele Gäste, folgten der Einladung des Schwarzwaldvereins Haslach zu einer Frühlingswanderung in Hofstetten – dem Paradies von Heinrich Hansjakob. Die Tour begann in der Dorfmitte, führte über Mittelweiler, Altersbach, Rot, Helmut-Rau-Hütte, Hubhof, Rückhaldebecken und Winterhaldenweg zurück nach Hofstetten. Standesgemäß wurde in den „Drei Schneeballen“, dem Feriendomiziel von Heinrich Hansjakob die Abschlusseinkehr...

  • Haslach
  • 18.02.19
  • 16× gelesen
Saftige Rinderrouladen in dunkler Soße sind der Deutschen liebstes Essen.

Immer gut gewickelt
Rouladen gibt es nicht nur in Deutschland

Ortenau (gro). Die Idee, eine leckere Füllung in einer schmackhaften Hülle zu verstecken, entstand im 18. Jahrhundert. Die meisten Deutschen haben, wenn das Wörtchen Roulade fällt, vor allem den Klassiker mit Rindfleisch im Sinn. Dabei gibt es unzählige Spielarten dieses gerollten Genusses und bei weitem nicht nur in der deutschen Küche. Das Wort Roulade kommt – natürlich – aus dem Französischen. Rouler bedeutet nichts anderes als rollen. Traditionell handelt es sich bei Rouladen um dünne...

  • Offenburg
  • 16.02.19
  • 34× gelesen

Panorama

Anita und Alexandra (rechts) Hofmann

Anita und Alexandra Hofmann
Sie haben ihre Jugend quasi in Offenburg verbracht

Zell am Harmesbach. Im Rahmen ihrer Tournee "30 Jahre Leidenschaft" kommen Anita & Alexandra Hofmann am Samstag, 23. März, um 20 Uhr in die Schwarzwaldhalle in Zell am Harmersbach. Karten gibt es unter anderem dort im Tourist-Büro, 07835/636947. Anne-Marie Glaser sprach mit Alexandra Hofmann über das Tourneeleben und warum sie und ihre Schwester die Jugend praktisch in Offenburg verbracht haben. Kennen Sie Zell schon? Ehrlich gesagt, nein. Unsere Heimatstadt Meßkirch liegt zwar nur rund...

  • Zell a. H.
  • 22.02.19
  • 177× gelesen
  •  1
Thomas Decker, Zunftmeister der Althistorischen Narrenzunft, hat mit 22 Jahren im Fanfarenzug begonnen.

Zunftmeister Thomas Decker
Keine Fastnacht ohne Auftritt im Narrenkeller

Offenburg (gro). Seine Familie sieht er im Augenblick nicht sehr häufig: Kein Wunder, schließlich befindet sich die Fastnacht kurz vor ihrem Höhepunkt und als Zunftmeister der ältesten Zunft in Offenburg hat Thomas Decker alle Hände voll zu tun. Und das hängt nicht nur mit dem Jubiläum der Althistorischen Narrenzunft zusammen. Am heutigen Abend wird er – mit vielen anderen Aktiven – bei der Redoute auf der Bühne in der Offenburger Reithalle stehen und mit Witz und einem Augenzwinkern die große...

  • Offenburg
  • 22.02.19
  • 15× gelesen

Fußnote, die Glosse im Guller
Ein Sachse und die Fastnacht

Sicher kennt jeder den Welthit "Englishman in New York" des britischen Musikers Sting. Darin beschreibt der Künstler sehr eindringlich, wie fremd er sich in der ostamerikanischen Metropole fühlt, eben wie ein "Alien", ein Außerirdischer. erste Erfahrung mit der Fastnacht Lange fand ich diesen Song nur lustig. Mit meinem Zuzug in den Südwesten Deutschlands und meine damit verbundene erste Erfahrung mit der Fastnacht kann ich das Lied des Musikers mehr als nachvollziehen. Ein Beispiel:...

  • Offenburg
  • 22.02.19
  • 27× gelesen
Frank Dickerhof

Flotter Beat zum Mitsingen
Interview mit Frank Dickerhof

Ortenau (ds). Fastnacht ohne Hits zum Mitsingen und Mittanzen – einfach undenkbar. DJ Frank Dickerhof weiß, was in diesem Jahr die Hallen zum Beben bringen wird. Seit Jahren ist er mit seinen Partys der Garant für beste Stimmung, nicht nur in der fünften Jahreszeit. Was muss ein guter Fastnachtshit haben? Ganz wichtig ist eine eingängige Melodie, ein einfacher Text zum Mitsingen und ein flotter Beat zum Tanzen oder Mitklatschen. Was unterscheidet einen Fastnachtshit von einem normalen...

  • Ortenau
  • 22.02.19
  • 20× gelesen
Simon Schilling

An(ge)dacht: Simon Schilling
Narrenrede oder doch mehr als ein guter Witz?

Die Fasent biegt auf die Zielgerade ein und so manche Narren- und Büttenrede erheitert uns dieser Tage mit schrägen Ideen und humorvollen Pointen. Und selbst im katholischen Gottesdienst hören wir am heutigen Sonntag verrückt klingende Worte: Liebt eure Feinde; tut denen Gutes, die euch hassen… Dem, der dich auf die eine Wange schlägt, halt auch die andere hin, und dem, der dir den Mantel wegnimmt, lass auch das Hemd. Ihr Begleiter durch die WocheIch kenne nicht wenige, die bei diesen Worten...

  • Offenburg
  • 22.02.19
  • 13× gelesen
Experten fordern eine Offene Telematik Plattform im Fahrzeug.

Auto und Technik * By (TRD) Pressedienst Blog News Portal
Digitale Assistenten auch im Auto immer öfter anzutreffen

(TRD) In immer mehr Haushalten findet man Smart Home- Lösungen und auch vor dem Automobil macht der Trend zur Digitalisierung keinen Halt. Apple CarPlay und Android Auto scheinen fast schon ein alter Hut zu sein, denn die neuen Automobilkompatiblen Anwendungen von Apple, Google & Co. versuchen, die Cockpits der PKWs zu erobern. Dank digitaler Assistenten kann man von Zuhause aus den Kraftstofffüllstand abrufen, das Schiebedach schließen oder die Standheizung in Gang setzen. Im Auto ersetzen...

  • Ausgabe Offenburg
  • 22.02.19
  • 25× gelesen

Marktplatz

Aus Brot wird Schnaps

In der Offenburger Weststadt läuft derzeit ein Projekt zur Bekämpfung der Nahrungsmittelverschwendung an. Bäckermeister Dominik Siegwart (Bäckerei-Konditorei Siegwart) und Gastronom Philipp Spitzmüller (Gasthaus Feldschlössle) beginnen eine spannende Kooperation mit noch offenem Ausgang. Weil in der Bäckerei in Albersbösch trotz Zusammenarbeit mit der Offenburger Tafel e.V. immer mal wieder Brot übrig bleibt, testet Philipp Spitzmüller derzeit, ob man daraus einen leckeren Brotschnaps brennen...

  • Offenburg
  • 23.02.19
  • 34× gelesen
An der Vogesenallee in Kehl wird nachverdichtet: Die Baugenossenschaft Familienheim Mittelbaden bietet hier ab Oktober 30 neue und attraktiv ausgestattete Mietwohnungen an.
3 Bilder

Baugenossenschaft Familienheim Mittelbaden feiert Richtfest
30 neue Mietwohnungen in Kehl

Kehl (st). In Sichtweite des Wasserturms errichtet die Baugenossenschaft Familienheim Mittelbaden derzeit zwei Neubauten in der Vogesenallee und investiert rund 6,2 Millionen Euro. Bis Oktober sollen die 30 neuen Mietwohnungen der Baugenossenschaft bezugsfertig sein. Vor allem Drei- und Vier-Zimmer-WhnungenÜberwiegend Drei- und Vier-Zimmer-Wohnungen entstehen in den beiden vierstöckigen Wohngebäuden mit Satteldach. Tiefgarage, Fahrstuhl, Balkon und Kellerraum gehören zur Ausstattung. Geheizt...

  • Kehl
  • 22.02.19
  • 31× gelesen

Verlosung des Handels- und Gewerbeverein
Erster Preis an Bernd Griesbaum

Haslach (st). Die Gewinner der Haslacher Weihnachtsverlosung des Handels- und Gewerbevereins (HGH) waren eingeladen, ihre Preisgutscheine bei einer kleinen Feierstunde im Rathaus in Empfang zu nehmen. Rainer Flaig, die Vereinsvorsitzende Mechtild Bender, Dirk Giesler vom Weihnachtsteam und HGH-Geschäftsführer Martin Schwendemann übergaben gemeinsam die Gewinnerpakete. Gutscheinpaket Der erste Preis über 1.000 Euro ging an Bernd Griesbaum aus Bollenbach. Der zweite Platz, ein Gutscheinpaket...

  • Haslach
  • 19.02.19
  • 17× gelesen
Sonja Fürst und Martin Schwendemann

Aktion „Ich parke draußen“
Sonja Fürst gewinnt 50-Euro-Gutschein

Haslach (st). Sonja Fürst aus Schenkenzell hat jeden Tag einen rund 25-minütigen Fahrweg hinter sich, wenn sie in Haslach eintrifft, wo sie in der Altstadt arbeitet. Sie nimmt an der Aktion „Ich parke draußen“ teil und gewann als erste einen 50-Euro-Gutschein: „Die Parkplätze rund um die Altstadt sind allesamt voll und ich habe schlichtweg keinen Nerv, auf Parkplatzsuche zu gehen und sinnlos Runden zu drehen." Der neue Parkplatz an der Bahn sei ideal. Der Weg sei gut und hell erleuchtet und sie...

  • Haslach
  • 19.02.19
  • 20× gelesen
Andreas König (Bürgermeister Durbach), Frank-Peter Käßler (Deutsche Telekom), Christopher Beußel (Deutsche Telekom), Thomas Geppert (Bürgermeister Wolfach), Landrat Frank Scherer, Edeltraud Sylwasschy (Klio-Eterna), Thorsten Erny (WRO-Aufsichtsratsvorsitzender und Bürgermeister Gengenbach), Eugen Oberfell (Volksbank Mittlerer Schwarzwald), Petya Zasheva (WRO GmbH), Bernd Siefermann (Bürgermeister Renchen), Martin Aussmuth (Bürgermeister Hofstetten). Zweite Reihe: Thomas Schneider(Bürgermeister Fischerbach), Markus Staschenuk (Vodafone), Ingo Reinhard (Deutsche Telekom), Hilmar Möhlmann (Telefonica), Wolfgang Hermann (Bürgermeister Hausach), Dietmar Stiefel (Bürgermeister Achern), Dominik Fehringer (Geschäftsführer WRO GmbH), Uwe Gaiser (Bürgermeister Oppenau), Manuel Tabor (Bürgermeister Appenweier), Siegfried Scheffold (Bürgermeister Hornberg)

Mobilfunk unter der Lupe

Ortenau (st). Die WRO hat sich beim Marktführer für Kugelschreiber, Klio Eterna, mit den drei großen deutschen Mobilfunkbetreibern ausgetauscht. Vertreter von Telekom, Vodafone und Telefonica standen Rede und Antwort im Gespräch mit Landrat, Bürgermeistern und Industrievertretern aus der Ortenau. Investitionen„Ich sehe dieses Treffen als Brückenschlag“ begrüßte der WRO-Aufsichtsratsvorsitzende und Gengenbacher Bürgermeister Thorsten Erny die Vertreter der Mobilfunkbetreiber. „In der Ortenau...

  • Ortenau
  • 19.02.19
  • 55× gelesen

Rekordjahr 2018 und Umsatzsteigerungen erzielt
Weinmanufaktur ist weiter im Aufwind

Gengenbach (st). Nach dem schwierigen Jahrgang 2017 mit späten Nachtfrösten und hohen Ernteausfällen ist die Weinmanufaktur nach dem grandiosen Herbst 2018 wieder in der Erfolgsspur. Trotz schlechter Ernte konnte das abgelaufene Geschäftsjahr mit einer Umsatzsteigerung bilanziert werden. Das verkündete Geschäftsführer Christian Gehring bei der Generalversammlung im Heimatsaal von Zell-Weierbach der Winzerschaft. Zunächst begrüßte Vorstandsvorsitzender Horst Seger ein „volles Haus“ und...

  • Gengenbach
  • 19.02.19
  • 22× gelesen

Extra

Umfrage
Wie stehen Sie zu Strafzöllen?

US-Präsident Donald Trump droht, Strafzölle auf europäische Autos zu verhängen. Das könnte massive Einbrüche bei den Verkaufszahlen zur Folge haben. Sollten Deutschland und die EU abwarten oder Vergeltungszölle erheben? Auf stadtanzeiger-ortenau.de können Leser abstimmen oder Kommentare verfassen.

  • Ortenau
  • 19.02.19
  • 86× gelesen
  •  1

Umfrage
Schreiben Sie noch Briefe?

Die Post hat angekündigt, dass im Sommer das Briefporto steigen werde – auf welchen Betrag ist dabei noch nicht bekannt. Über eine deutliche Anhebung wird dabei bereits spekuliert. Wie sehen das unsere Leser? Sagen Sie uns Ihre Meinung!

  • Ortenau
  • 12.02.19
  • 97× gelesen
  •  4

Verlosung
32. Ortenauer Rassehundeschau

Freudiges Gebelle und jede Menge Spaß werden am Wochenende 9. und 10. März auf dem Offenburger Messegelände zu hören und geboten sein. Bei der 32. Ortenauer Rassehundeschau erleben die Besucher rund 3.300 Hunde aus 16 Ländern, dabei sind 240 Rassen und Varietäten vertreten. Ein unterhaltsames Rahmenprogramm und die Gelegenheit, sich umfassend über Anforderungen an Erziehung, Ernährung und Pflege von Hunden im Allgemeinen sowie über die Eigenheiten der verschiedenen Rassen im Besonderen zu...

  • Offenburg
  • 05.02.19
  • 25× gelesen
Oswald Sattler

"Heimat – verdammt ich lieb dich" in Friesenheim
Volksmusikstars

"Heimat – verdammt ich lieb dich" ist eine musikalische Liebeserklärung. Nun schon zum dritten Mal lädt die Heimat-Tour die großen Stars der Volksmusikszene ein. Dieses Jahr sind mit dabei: Oswald Sattler, Alexander Rier und die "Feldberger". Die Moderation liegt in den bewährten Händen von Hansy Vogt. Am Samstag, 9. März, um 20 Uhr wird "Heimat – verdammt ich lieb dich" in der Sternenberghalle in Friesenheim präsentiert. Karten gibt es bei Schreibwaren Erb in Friesenheim. Unter dem Stichwort...

  • Friesenheim
  • 05.02.19
  • 56× gelesen

Umfrage
Wie stehen Sie zur Grundrente?

Arbeitsminister Hubertus Heil will eine Grundrente von mindestens 900 Euro für alle, die 35 Jahre lang Rentenbeiträge bezahlt haben. Außerdem sollen Pflege- und Erziehungszeiten berücksichtigt werden. Wie sehen das unsere Leser? Sie können einfach abstimmen oder einen Kommentar schreiben.

  • Ortenau
  • 05.02.19
  • 96× gelesen

Umfrage
Kann Regierung Pflegenotstand verhindern?

Im Rahmen der Pflege-Kampagne der Bundesregierung sollen unter anderem die Arbeitsbedingungen in Pflegeberufen verbessert sowie mehr Ausbildungsplätze geschaffen werden. Wie denken unsere Leser über das Thema. Genügen die Maßnahmen, um den Pflegenotstand abzuwenden? Sie können einfach nur abstimmen oder auch kommentieren. Das Ergebnis der Umfrage ist:  0 % Die Maßnahmen reichen, um das Problem zu lösen.  64,71 % Die Regierung müsste mehr tun, um das Problem zu lösen.  35,29 % Das Regierung...

  • Ortenau
  • 29.01.19
  • 73× gelesen
  •  1