Nachrichten

  • Das Volksbegehren "Rettet die Bienen" lässt die Erzeuger um die Existenz bangen
    Schutz der Artenvielfalt oder Ende der Landwirtschaft?

    Ortenau (gro). Für die einen geht es darum, die Artenvielfalt zu erhalten, die anderen sehen schlicht ihre berufliche Existenz bedroht: Am Volksbegehren "Rettet die Bienen", das am Dienstag, 24. September, in ganz Baden-Württemberg startet, scheiden sich die Geister. "Für den Schutz der biologischen Vielfalt von Bienen, Insekten insgesamt und damit auch allen Arten, die sich davon ernähren wie...

  • Gerüchteküche brodelt
    Was ist bei der Firma Junker los?

    Gengenbach/Nordrach (gro/ag). Es ist fast genau ein Jahr her, dass in Gengenbach feierlich der Spatenstich für den Neubau der Firma Junker gefeiert wurde. Seitdem hat sich auf dem Gelände am Kreisel E531 und Alte Landstraße für die Öffentlichkeit wenig getan. Baubeginn in Gengenbach"Ich kann zu einem Baubeginn nichts Neues sagen", stellt der Gengenbacher Bürgermeister Thorsten Erny auf Nachfrage...

  • OB-Wahl geht in nächste Runde
    Ibert und Buchheit vorn

    Lahr (stp). Die Oberbürgermeister-Wahl in Lahr geht am 6. Oktober in die zweite Runde. Keiner der fünf Kandidaten hat am Sonntag die absolute Mehrheit erreicht. Die Wahlergebnisse nach dem ersten Wahlgang im Überblick: Markus Ibert 39,78 Prozent (5.118 Stimmen)Jürgen Durke 2,01 Prozent (258 Stimmen)Christine Buchheit 34,17 Prozent (4.397 Stimmen) Guido Schöneboom 19,52 Prozent (2.512...

  • Fußnote, die Glosse im Guller
    Das süße Gift der Gefahr

    Ein lieber Kollege wollte uns am Mittwoch die Redaktionssitzung versüßen und brachte von ihm selbstgebackene Muffins mit. Ich wollte schon zugreifen, da schoss mir ein schrecklicher Gedanke durch den Kopf. Darf ich das überhaupt erlauben? Nach den Schlagzeilen über das Verbot von selbstgebackenen Kuchen in einem bayerischen Kindergarten wegen hauptsächlich hygienischer und haftungsrechtlicher...

  • Demonstration #AllefürsKlima
    2000 Teilnehmer bei Kundgebung in Offenburg

    Offenburg (gro). Bislang gingen nur Schüler an Freitagen auf die Straße, um für mehr Klimaschutz zu demonstrieren. An diesem Freitag folgten auch Erwachsene dem Aufruf #AllefürsKlima eines breiten zivilgesellschaftlichen Bündnisses bestehend aus BUND, "NABU", Landesnaturschutzverband, Farmers für Future sowie Bioland und unterstützten damit den Klimastreik der...

Lokales

Wegen Wartungs- und Reinigungsarbeiten
Hornbergtunnel vier Nächte gesperrt

Hornberg (st). Wegen Wartungs- und Reinigungsarbeiten wird der Hornbergtunnel für vier Nächte von Montag bis Freitag, 7. bis 11 Oktober, jeweils zwischen 20 und 5 Uhr voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Ortsdurchfahrt Hornberg. Wie das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis mitteilt, dienen die Arbeiten dem Erhalt der Verkehrssicherheit und erfolgen nachts, um größere Verkehrsbehinderungen zu vermeiden.

  • Hornberg
  • 23.09.19
  • 3× gelesen

Tram fährt am Dienstag nur eingeschränkt
Streik bei der CTS

Kehl (st). Aufgrund eines Streiks kommt es am Dienstag, 24. September, zu einem deutlich reduzierten Angebot an Tramfahrten: Die Tram fährt nur im Zeitraum von 6 bis 20 Uhr und zwar alle 20 bis 30 Minuten. Auch auf den übrigen Straßburger Tramlinien kommt es durch den Streik zu verlängerten Taktzeiten; Einschränkungen gelten ebenso für den Busverkehr auf dem Gebiet der Eurométropole.Vor 6 Uhr und nach 20 Uhr fährt am Dienstag keine Tram. Bis ins Straßburger Rheinhafenviertel, also bis zur...

  • Kehl
  • 23.09.19
  • 8× gelesen
Heimleiter Marco Porta (v. l.), ehemalige Pflegedienstleiterin Agnes Bihrer, Pflegedienstleiter Sebastian Schön, Geschäftsführer Christian Keller, Bürgermeisterin Daniela Paletta und Ortsvorsteher Manfred Armbruster

PBO verabschiedet Pflegedienstleiterin
Auf Agnes Bihrer folgt Sebastian Schön

Gengenbach (st). Fast drei Jahrzehnte lang leistete sie im Pflege- und Betreuungsheim Ortenau (PBO) wertvolle Dienste als Pflegedienstleiterin: Jetzt wurde Agnes Bihrer im Rahmen einer Feierstunde im neu gestalteten Mehrzwecksaal der Einrichtung in Gengenbach-Fußbach im Beisein von zahlreichen Kollegen, Freunden und Weggefährten sowie Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller, der Biberacher Bürgermeisterin Daniela Paletta sowie dem Bermersbacher Ortsvorsteher Manfred Armbruster in den...

  • Gengenbach
  • 23.09.19
  • 8× gelesen
Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller mit den Kandidaten Guido Schöneboom, Christine Buchheit, Markus Ibert, Jürgen Durke, Lukas Oßwald (v. l.)

OB-Wahl geht in nächste Runde
Ibert und Buchheit vorn

Lahr (stp). Die Oberbürgermeister-Wahl in Lahr geht am 6. Oktober in die zweite Runde. Keiner der fünf Kandidaten hat am Sonntag die absolute Mehrheit erreicht. Die Wahlergebnisse nach dem ersten Wahlgang im Überblick: Markus Ibert 39,78 Prozent (5.118 Stimmen)Jürgen Durke 2,01 Prozent (258 Stimmen)Christine Buchheit 34,17 Prozent (4.397 Stimmen) Guido Schöneboom 19,52 Prozent (2.512 Stimmen)Lukas Oßwald 4,48 Prozent (577 Stimmen)Die Wahlbeteiligung lag bei 36,33 Prozent.

  • Lahr
  • 22.09.19
  • 227× gelesen
  •  1

"LEADER"-Finanzspritze
Letzte Chance auf Fördermittel

Ortenau (st). Noch bis zum 4. November können erneut Projekte für eine "LEADER-Förderung" beim Verein für Regionalentwicklung Ortenau eingereicht werden. Da die Förderperiode 2020 zu Ende geht, ist dies vorerst die letzte Chance auf Fördermittel. Gesucht sind Projekte, die die Standort- und Lebensqualität in der Region verbessern. Hierzu zählen Vorhaben in den Bereichen regionale Vermarktung, Dorfentwicklung, Gemeinschaftseinrichtungen und Grundversorgung, aber auch touristische Projekte oder...

  • Ortenau
  • 21.09.19
  • 27× gelesen
Nova Familia mit über 30 Ausstellern findet in der Sternenberghalle statt.
2 Bilder

Messerabatte, Rahmenprogramm, Vorträge und vieles mehr
Gewerbeverein lädt zu Nova-Besuch

Friesenheim (sdk). "Nova Familia" heißt das Motto der diesjährigen Messe und gibt ihr ein anderes Gesicht. Die Kinder aus der Gemeinde haben sich an der Gewerbeschau beteiligt. Neben den Themen Bauen/Wohnen, leibliches Wohl, Freizeit/Emotionen, Bildung/Wissen sowie Kinder und Gesundheit runden Vorträge zum Thema Familie die diesjährige Nova ab. Für die Kinder gibt es auch heute noch einen betreuten Spielbereich und im Foyer lockt eine Genuss-Ecke unter anderem mit den französischen Freunden aus...

  • Friesenheim
  • 21.09.19
  • 43× gelesen

Polizei

Zeugen gesucht
Faustschläge für den Schlichter

Oberkirch (st). Weil er bei einem augenscheinlichen Streit schlichtend eingreifen wollte, wurde am Donnerstagabend ein 23-Jähriger angegriffen. Gegen 18 Uhr bemerkte der junge Mann ein ihm unbekanntes Paar auf dem Gehweg der Oberdorfstraße in Oberkirch. Das Pärchen befand sich in einem offenbaren Streit, der nach der Einschätzung des 23-Jährigen drohte, handgreiflich zu werden. Um der etwa 18 bis 19 Jahre alten jungen Frau beizustehen, mischte sich der 23-Jährige in den Streit ein, wodurch er...

  • Oberkirch
  • 21.09.19
  • 135× gelesen

Geflüchtet
PKW beschädigt geparktes Auto

Kehl (st). Die Polizei in Kehl sucht nach einem Unfallverursacher, der am Donnerstag zwischen 7.30 und 16.45 Uhr einen geparkten Opel beschädigt hat. Der graue Opel Astra stand in der verlängerten Großherzog-Friedrich-Straße verkehrsgerecht geparkt am Straßenrand und wurde entweder beim Ein- oder Ausparken oder bei der Vorbeifahrt vorne links am Kotflügel und an der Frontschürze beschädigt. Die gesicherten Farbantragungen deuten auf einen dunkelblauen Wagen als Verursacherfahrzeug hin. Für die...

  • Kehl
  • 21.09.19
  • 24× gelesen

Vorfahrt genommen
Rollerfahrer stürzt im Kreisel

Offenburg (st). Am Samstagmittag ereignete sich um 12.25 Uhr am Kreisverkehr Heinrich-Hertz-Straße/Marlener Straße in Offenburg ein Verkehrsunfall. Ein PKW-Fahrer fuhr hierbei von der Heinrich-Hertz-Straße kommend in Richtung Messekreisel in den Kreisverkehr ein und missachtete die Vorfahrt eines Rollerfahrers. Dieser konnte noch rechtzeitig bremsen, um eine Kollision zu verhindern, verlor jedoch im Anschluss die Kontrolle über sein Zweirad und kam zu Fall. Der PKW-Fahrer setzte daraufhin...

  • Offenburg
  • 21.09.19
  • 33× gelesen

Schindeln verloren
Nicht gesichert

Schutterwald (st). Wegen Überbreite und unzureichender Ladungssicherung muss seit Donnerstagmittag, 20. September, ein 42-jähriger Mann einem Bußgeldbescheid und einem Punkt entgegensehen. Seine Kombination aus Transporter und Anhänger fiel anderen Autofahrern gegen 15.30 Uhr auf der Nordfahrbahn der A5 bei Schutterwald auf, da das geladene Holzhaus während der Fahrt Dachschindeln verlor. Die alarmierten Beamten des Verkehrskommissariates Offenburg konnten das Fahrzeug antreffen und an der...

  • Schutterwald
  • 20.09.19
  • 22× gelesen

Zu Eltern nach Hause gebracht
Zwei Kinder steigen in Wohnwagen ein

Kehl (st). Zwei Kinder stehen im Verdacht, am Donnerstag in einen Wohnwagen im Kehler Narzissenweg eingestiegen zu sein. Laut Zeugenangaben hätten sich die beiden Jungen kurz vor 20 Uhr an einem Fenster des Gefährts zu schaffen gemacht und gelangten so ins Innere. Entwendet wurde letztlich nichts. Im Zuge einer unmittelbar eingeleiteten Fahndung durch Kräfte des Polizeireviers Kehl konnten die beiden mutmaßlichen Täter unweit einer Schule kontrolliert werden. Sie wurden nach dem Ende aller...

  • Kehl
  • 20.09.19
  • 44× gelesen

Polizeirevier Haslach ermittelt
Eingebrochen

Hornberg (st). Unbekannte sind im Zeitraum zwischen Mittwochvormittag und Donnerstagvormittag durch eine mutmaßlich offenstehende Hauseingangstür in ein Wohnhaus in der Poststraße gelangt. Von hier aus betraten sie den Keller, wo sie mehrere Räume gewaltsam aufbrachen. Die ungebetenen Besucher erbeuteten letztlich nur alkoholische Getränke von geringem Wert, verursachten jedoch einen Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Die Beamten des Polizeireviers Haslach haben die Ermittlungen...

  • Hornberg
  • 19.09.19
  • 27× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Der SV Oberachern war im Vorwärtsgang und siegte gestern Nachmittag gegen den SV Sandhausen II mit 3:1.

FUSSBALL OBERLIGA: SV Oberachern – SV Sandhausen II 3:1
SVO hatte mit Schlusslicht überhaupt keine Probleme

Achern-Oberachern (mig). Keine Probleme hatte der SV Oberachern am Samstagnachmittag beim Spiel gegen das Tabellenschlußlicht aus Sandhausen. Trotz 45-minütiger Unterzahl gewann das Team von Trainer Mark Lerandy verdient mit 3:1. Oberachern bestimmte von Beginn an das Spiel, schaffte es aber in den Anfangsminuten nicht aus besten Möglichkeiten Kapital zu schlangen. In der 17.Spielminuten konnte sich Luca Fritz am Strafraum der Gäste durchsetzen. Sein Schussversuch konnte noch von der...

  • Achern
  • 21.09.19
  • 50× gelesen

FC Bayern heute zu Gast bei Sander Frauen

Zum 4. Spieltag der Flyeralarm Frauen-Bundesliga gastiert der deutsche Vizemeister FC Bayern München in Sand. Bereits in der vergangenen Saison taten sich die Münchnerinnen schwer mit der Leidenschaft und Disziplin welche Sand in ihren Defensivaktionen auf den Platz bringt. Zweimal trennte man sich unentschieden (1:1). Personell kann SC Sand Trainer Sascha Glass auf alle 19 Spielerinnen zurückgreifen. Aktuell sind alle Spielerinnen fit und hoch motiviert dem FC Bayern München Paroli zu bieten....

  • Willstätt
  • 21.09.19
  • 30× gelesen

FUSSBALL: Heute um 14 Uhr beim VfB Stuttgart
Schweres Spiel für die Leberer-Truppe

Rheinau-Linx (woge). Heute steht dem SV Linx eine schwere Aufgabe bevor. Um 14 Uhr spielt die Mannschaft von Trainer Thomas Leberer beim Perspektivteam des VfB Stuttgart. In den zwei vergangenen Spielen konnte der SVL zwei Dreier bejubeln. Mit 3:2 in Rielasingen-Arlen gewonnen und den SSV Reutlingen vor einer Woche mit 3:0 geschlagen – jetzt ist der Anschluss ans breite Mittelfeld der Oberliga Baden-Württemberg geschafft. Wenn auch die Aufgabe bei den Schwaben nicht einfach ist, zu verlieren...

  • Achern
  • 21.09.19
  • 43× gelesen
Der Kehler FV (weißes Trikot) hatte im Heimspiel gegen den FC Auggen alles im Griff.

FUSSBALL VERBANDSLIGA: Kehler FV – SV Endingen 3:0
Die "Grenzstädter" erobern vorerst die Tabellenführung

Kehl (fis). Der Kehler FV hat für eine Nacht die Tabellenführung in der Fussball Verbandsliga übernommen. Mit einem verdienten 3:0-Erfolg gegen den SV Endingen bestiegen die Grenzstädter den Thron. Kehl mit breiter Brust in die Partie gegangen, begann nach den jüngsten Erfolgen selbstbewusst. Nach 18 Minuten fiel das 1:0 durch Neuzugang Lucas Lux. Felix Armbruster schickte einen Pass in die Tiefe, eine flache Hereingabe von der Grundlinie und in der Mitte braucht Lucas Lux nur noch den Fuß...

  • Achern
  • 21.09.19
  • 133× gelesen
Das 1:0 für den SV Stadelhofen durch den dreifachen Torschützen Valon Salihu (Dritter von links, weißes Trikot)

FUSSBALL LANDESLIGA: SV Stadelhofen – FV Würmersheim 4:1
Der Mann des Tages: Valon Salihu schnürt Dreierpack

Oberkirch-Stadelhofen (fis). Der spielende Co-Trainer Valon Salihu erschoss den FV Würmersheim beim 4:1 mit drei Toren fast im Alleingang. Der SV Stadelhofen hatte Ball und Gegner jederzeit im Griff. Das Spiel begann ganz nach dem Geschmack der heimischen Fans. Nach acht Minuten erzielte Valon Salihu nach einer hohen Hereingabe per Kopf das 1:0. Die Gäste hatten den Schock kaum verdaut da klingelte es erneut im Gästegehäuse. Wieder war es Salihu der zum 2:0 knipste. Dem Leichtsinn der...

  • Achern
  • 21.09.19
  • 27× gelesen
Ein umkämpftes Derby bekamen die Zuschauer zu sehen.

HANDBALL-SÜDBADENLIGA: TuS Altenheim – HTV Meißenheim 23:24
Im Ried-Derby behält der Aufsteiger die Oberhand

Neuried-Altenheim (fis). Aufsteiger HTV Meißenheim landet im ersten Spiel, nach zwei Jahren Abstinenz in der Südbadenliga, einen Überraschungscoup. Beim favorisierten TuS Altenheim, der in Bestbesetzung antreten konnte, setzte sich der Neuling nach spannenden 60 Minuten in der voll besetzten Herbert-Adam-Halle mit 24:23 durch. Schon zur Pause, als der Gast mit 13:11 in Front lag, war klar: heute wird es eng. Altenheim schmeckte die offensive Drei-Drei Deckung des HTV überhaupt nicht. "Das haben...

  • Achern
  • 21.09.19
  • 47× gelesen

Freizeit & Genuss

Typisch bayerische Brotzeit: Weißwürste mit Brezeln und süßem Senf werden natürlich auch auf dem Oktoberfest von den Besuchern gerne gegessen.

Weißwurst, Brezeln und Co.
Leckeres vom Oktoberfest

Ortenau (gro). Gestern war es soweit: Das Oktoberfest in München hat seine Pforten geöffnet und die nächsten zwei Wochen ist die Welt weiß-blau. Das gilt auch für den kulinarischen Bereich, denn längst werden die typischen Spezialitäten des größten Volksfestes der Welt – so die Eigenwerbung der Münchener – nicht nur dort serviert. In den berühmten Festzelten wird nämlich auf der einen Seite fleißig Bier getrunken, auf der anderen stehen bayerische Schmankerl der Extraklasse auf der...

  • Ortenau
  • 20.09.19
  • 49× gelesen
Dominik Wälde, Brauwerk Gastro Baden, Offenburg

Rezept: Bayerischer Krustenbraten mit dunklem Lagerbier
Echtes Schmankerl

Das braucht's: Krustenbraten: 1,5 kg Schweineschulter mit Schwarte4 Zwiebeln1 Karotte1/4 Knollensellerie2 Petersilienwurzeln750 g Schweineknochen1 bis 2 EL Kümmelsamen0,5 l dunkles Lagerbieretwas frisch gemahlener PfefferGlasiertes Kraut: 1 Weißkohl von 1 bis 1,5 kg1 EL Zucker20 ml Weißweinessig2 EL Butteretwas Salzetwas frisch gemahlener PfefferKartoffelknödel: 1 kg mehlig kochende Kartoffeln2 Eier1 Eigelb50 g Kartoffelstärke50 g Hartweizengrießetwas Salzetwas frisch gemahlene...

  • Offenburg
  • 20.09.19
  • 143× gelesen
Herzförmiges Schmuckstück, das mit 19 Steinen verziert ist.

Ausstellung in Mannheim
Pracht und Schönheit Indonesiens

Java – tiefe Regenwälder, gefährliche Vulkane, geheimnisvolle Tempel. Über viele Jahrhunderte lang war die indonesische Inselwelt Heimat mächtiger hinduistischer und buddhistischer Königreiche. Zeitlos schöne Schmuck- und Kultgegenstände künden heute von ihrer längst vergangenen Pracht und Kunstfertigkeit. Gefertigt sind sie aus jenem Material, das die Menschen seit Jahrtausenden in den Bann zieht – Gold. Mit der Sonderausstellung „Javagold“ fangen die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim die...

  • 20.09.19
  • 27× gelesen
Anzeige
Wer beispielsweise seinen Blutdruck mit natürlichen Mitteln senken möchte, sollte sich regelmäßig bewegen und Wege zur Stressbewältigung finden.

TRD - Die Presseagentur am Niederrhein
Prävention und Stressbewältigung: Besser mal einen Gang runterschalten

Warum Stress Migräne auslösen kann (TRD/MP) Quälende Kopfschmerzen, häufig im Bereich der Stirn, Schläfen und Augen. Begleitet werden sie in vielen Fällen von Licht- und Geräuschempfindlichkeit, Übelkeit und Erbrechen. Kommt es zu einer Migräneattacke, ist für Betroffene an einen normalen Tagesablauf nicht mehr zu denken. Im Akutfall helfen nur noch Ruhe und Medikamente. Es gibt aber auch Möglichkeiten zur Vorbeugung. Eine von ihnen ist das Vermeiden von Stress, einem häufigen...

  • Ausgabe Offenburg
  • 18.09.19
  • 32× gelesen

Eine Frage.... Frau Obleser
Die Maus dient als Türöffner

Die "Sendung mit der Maus" hat am 3. Oktober zu dem Tag "Türen auf für die Maus" aufgerufen. In der Ortenau ist der Reit- und Fahrverein Gengenbach mit dabei. Christina Großheim sprach mit der ersten Vorsitzenden Isabel Obleser darüber. Wieso beteiligt sich der Reitverein an diesem Tag? Eine tolle Veranstaltung für Kinder, die sich für die Arbeit und das Geschehen auf dem Pferdehof interessieren? Da können wir doch gar nicht nein sagen. Durch unsere Pächter auf der Reitanlage wissen wir...

  • Gengenbach
  • 16.09.19
  • 64× gelesen
  •  1
Weltraumexperte Edgard Fuss erläutert den Besuchern den Aufbau und die Besonderheiten einer Apollo-Rakete.

Ausflugstipp; "TEMOPolis" in Ohlsbach
Ein Paradies für Roboter-Liebhaber

Ein Ausflug am Sonntagnachmittag in das "Technische ZukunftsMuseum TEMOpolis" in Ohlsbach ist ein spannendes Erlebnis für Jung und Alt. Da gibt es Zeitreisen in die Vergangenheit. Aber man kann auch entdecken, wohin morgen unsere technische Reise führt. Für technische EntdeckerUnternehmen aus der ganzen Region haben etwas beigesteuert: Hiwin, Kärcher, Luk, Meiko, Schneider Elektrotechnik, Sick, Vega und WTO sind ebenso vertreten wie Burda, die Hochschule Offenburg oder der Europa-Park Rust....

  • Ohlsbach
  • 14.09.19
  • 103× gelesen

Panorama

Fußnote, die Glosse im Guller
Das süße Gift der Gefahr

Ein lieber Kollege wollte uns am Mittwoch die Redaktionssitzung versüßen und brachte von ihm selbstgebackene Muffins mit. Ich wollte schon zugreifen, da schoss mir ein schrecklicher Gedanke durch den Kopf. Darf ich das überhaupt erlauben? Nach den Schlagzeilen über das Verbot von selbstgebackenen Kuchen in einem bayerischen Kindergarten wegen hauptsächlich hygienischer und haftungsrechtlicher Bedenken fühlte ich mich verunsichert. Die Muffins sahen sehr appetitlich aus, der Kollege ist...

  • Ortenau
  • 20.09.19
  • 66× gelesen
Deborah Martiny

Angedacht: Deborah Martiny
Kleines kann sich in Großes verwandeln

Im Wald Esskastanien zu sammeln, gehört im Herbst in meiner Familie fest dazu. Aber auch Rosskastanien sammeln die Kinder gerne zum Basteln. Ich selbst stecke mir in jedem Herbst eine besonders schöne Kastanie in die Tasche meiner Winterjacke. Dann kann ich sie den ganzen Winter immer wieder in die Hand nehmen. Besonders schön finde ich die Stelle, an der man unter der Schale schon den Trieb sehen und ertasten kann. In der Bibel sagt Gott einmal: "Ich will ein Neues schaffen, jetzt wächst es...

  • Gengenbach
  • 20.09.19
  • 21× gelesen
Dekan Rainer Becker

Eine Frage, Herr Becker
"YouVent" gibt Schwung für die weitere Arbeit

Unter dem Motto "a place 2 be" kommen vom 27. bis 29. September 2.000 junge Menschen auf dem ehemaligen Landesgartenschau-Gelände in Lahr zusammen. Alle zwei Jahre findet das "YouVent" der Evangelischen Jugend in Baden statt. Daniela Santo sprach im Vorfeld der Veranstaltung mit dem Lahrer Dekan Rainer Becker. Warum wurde Lahr für das Jugendtreffen ausgesucht? Damit solch ein Event gelingen kann, braucht es vor Ort engagierte Mitarbeitende. Davon haben wir hier sehr viele. Der Leitungskreis...

  • Lahr
  • 20.09.19
  • 24× gelesen
Ein Paar wie Pech und Schwefel vor der Gitarrenkarikatur auf der Garagenwand: Oli Reister mit seiner Lieblingsgitarre, der Telecaster

Oliver Reister, Virtuose an der Gitarre
Ein Saitenmensch, der seine Instrumente liebt

Kehl. Kehl. Hornhaut hat er auf den Fingerkuppen – und seine Bescheidenheit ziert ihn. Die Hornhaut kommt nicht von ungefähr. Täglich übt er auf einer seiner vielen Gitarren. Oliver Reister, inzwischen 56 und Papa von zwei erwachsenen Söhnen, ist ein echter "Wuehli", wie man im Hanauerland zu Menschen sagt, die richtig ranklotzen können. Nicht nur im Beruf. Im Stahlwerk steht er seinen Mann. Aber wenn er dann heimkommt, setzt er sich hin und übt Gitarre. Sonntagsporträt Schon ein halbes...

  • Kehl
  • 20.09.19
  • 74× gelesen
Anzeige
Immer mehr Frauen entdecken für sich den Schießsport.

TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal
Beim Schießsport ist Deutschland im Gegensatz zu den USA, kein Land am Abzug

(TRD) Wer in Deutschland erfolgreich ein Waffensachkunde-Seminar besucht, das mehrere Tage dauert und bescheinigt abgeschlossen hat, lernt dabei Rechtskunde, praktisches Schießen, Handhabung und alles was noch dazu gehört, um an Schießsport-Veranstaltungen in einem Verein mit legaler Waffe regelmäßig teilzunehmen sowie dafür eine Waffenbesitzkarte zu erwerben. Seit einer Gesetzesänderung im Jahre 2003 bekommen Sportschützen und Sportschützinnen ab dem 18. Lebensjahr keine vollwertigen...

  • Ausgabe Offenburg
  • 16.09.19
  • 68× gelesen
Afrika lässt Birgitta Bahner auch in ihrer Freizeit nicht mehr los. Die Verwaltungsangestellte hat ein Buch über Afrika geschrieben und malt Bilder mit afrikanischen Motiven.

Sonntagsporträt
Birgitta Bahner hat in Benin gelebt

Kippenheim. Birgitta Bahner hat ein Buch geschrieben. „Grüße aus Benin“ heißt der Titel des 452-seitigen Werks, in dem die 57-Jährige aus Kippenheim über ihre Erlebnisse aus zwei Jahren Entwicklungshilfe erzählt. Von Januar 1994 bis Februar 1996 hat sie mit ihrem Mann Heinz und den Kindern Michael und Rebekka in dem kleinen Dorf La Aheme in Benin am Atlantik verbracht. „Afrika ließ mich seither nicht mehr los, gibt sie zu. Sie hat noch immer Kontakt mit den Einheimischen. Mit ihrer damaligen...

  • Kippenheim
  • 13.09.19
  • 153× gelesen

Marktplatz

auf dem Transport, Bild soylent network

Demonstration zum Welttierschutztag

Leidest auch Du darunter, daß Tiere, fühlende Wesen wie wir, als Frischfleisch, lebendig, voller Angst und Pein, hungrig und durstig, den Witterungsverhältnissen Kälte und Hitze ausgeliefert, ohne Rast und Ruh, über 5000 km und mehr, zu Land und zu Wasser, tagelang zu einem Schlachthof gekarrt werden, wo sie mit Brutalität empfangen und nach grausamen religiösen Riten getötet werden - dann komm bitte zu unserer Demonstration in Offenburg, am Sa., 5.10. von 12-14 U, Uhr, Treffpunkt ist...

  • Achern
  • 21.09.19
  • 40× gelesen
  •  2
OB Marco Steffens (3. v. r.) hilft Isabella Struck (3. v. l.) und ihrer Mannschaft beim Packen der Bio-Brotboxen.

Frühstück für über 1.800 Schüler
Hier kommt nur Leckeres und Gesundes in die Brotbox

Rund 1.800 Bio-Brotboxen wurden am gestrigen Dienstag bei "struxbio" in Offenburg gepackt. Schon seit zehn Jahren sorgen Inhaberin Isabella Struck und ihre fleißigen Helfer dafür, dass Schulkinder in der Ortenau einen gesunden Snack erhalten. In diesem Jahr packte auch der Offenburger Oberbürgermeister Marco Steffens mit an, so dass am heutigen Mittwoch die gesunden Pausenbroten an die Kinder an insgesamt 59 Schulen verteilt werden konnten. Foto: gro

  • Offenburg
  • 17.09.19
  • 87× gelesen
Im Offenburger Stadtteil Kreuzschlag entstehen unmittelbar am Burgerwaldsee 30 neue Mietwohnung.

Spatenstich für 30 Mietwohnungen
Bezahlbarer Wohnraum als Auftrag

Offenburg (st). Der Blick auf den Offenburger Wohnungsmarkt zeigt es: Auch hier spiegeln sich einzelne Symptome der bundesweit aktuellen Wohnungsknappheit- und Mietpreisdebatte. Was vermeintlich vorwiegend auf Ballungsräume wie Berlin, Stuttgart oder Freiburg zutrifft und eigentlich von uns aus gesehen „woanders“ stattfindet, hat auch den Ortenaukreis erreicht. Anders als in den Hauptstädten wird hier jedoch nicht nur diskutiert, sondern auch „getan“. Und zwar in Form von 30 neuen,...

  • Offenburg
  • 17.09.19
  • 49× gelesen
Die Sparkassen unterstützen die Verkehrswacht zum Schulanfang.

Sparkassen der Ortenau unterstützen die Kreisverkehrswacht mit einer Spende
Mehr Rücksicht, damit der Schulweg auch sicherer wird

Offenburg (nb). Freitag, der 13. September, war kein Unglückstag für das kleine Zebra, vielmehr strahlte es mit drei ABC-Schützen und ihren bunten Schultüten um die Wette, als die Vorstände der Sparkassen Offenburg-Ortenau, Gengenbach, Haslach-Zell und Wolfach einen Spendenscheck an die Verkehrswacht übergaben. Die Summe ist für die Förderung eines Aktionstheaters bestimmt, das den Verkehrsneulingen auf spielerische Weise das korrekte Verhalten im Straßenverkehr vermittelt. Helmut Becker,...

  • Offenburg
  • 17.09.19
  • 27× gelesen
Anzeige
– Politik-Plan: Wer sich jetzt energieeffiziente Haushaltsgeräte zulegt, der soll 20 Prozent der Kosten bei der Steuer erstattet bekommen. Die CSU will sich als Klima-Partei etablieren. Die neueste Idee der Bayern-Partei: Der Kauf von energiesparenden Haushaltsgeräten soll kräftig steuerlich gefördert werden.

By TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal on 17. September 2019
Anzahl der Elektrogeräte im Haushalt laut Schätzung in den letzten 10 Jahren nahezu verdoppelt.

(TRD/WID) In Deutschland ist Strom sehr teuer. Dabei sind die Kosten für Aufbau und Unterhaltung einer E-Mobilität-Struktur sicherlich noch gar nicht berücksichtigt.  Mit fünf Minuten Ladezeit 100 Kilometer weiter Kein Wunder, kassiert allein der Staat 20 Milliarden Euro. Laut Verivox bleibt der Staat damit auch in diesem Jahr wieder Preistreiber Nummer eins bei den Stromkosten. Die Abgabenquote beträgt laut Experten-Recherche beachtliche 53 Prozent. Würde hier der größte Kostenblock – die...

  • Ausgabe Offenburg
  • 17.09.19
  • 23× gelesen
Waltraud Stark erläutert Gärtnern des Interkulturellen Gartens und Eva Schilling von der Firma Wagner System die Bepflanzung der drei gespendeten Hochbeete.

Interkultureller Garten
Mobile Hochbeete

Lahr (st). Der Interkulturelle Garten im Kleingartenpark ist auch nach der Landesgartenschau in Lahr ein beliebter Treffpunkt und Ort der Begegnung und wird mit sehr viel Engagement von den Gärtnern gehegt und gepflegt. Zusätzlich zu den Einzelparzellen und Gemeinschaftsbeeten können durch eine Spende der Lahrer Firma Wagner System nun auch drei mobile Hochbeete bepflanzt werden. Die Hochbeete sind flexibel einsetzbar und gerade auch für Personen mit Rückenbeschwerden eine ideale Möglichkeit,...

  • Lahr
  • 16.09.19
  • 29× gelesen

Extra

Kleinod in Prinzbach
Pfarrkirche St. Mauritius

Wer Bilderbuchidylle sucht, findet sie im Ortsteil Prinzbach. Erstmals urkundlich erwähnt 1257 kann er auf eine stolze Vergangenheit zurückblicken. Denn es wurde dort Silber abgebaut. Die Quellen waren so reichlich, dass die Prinzbacher sogar dem Bischof von Straßburg ein Darlehen gewähren konnten. Die Bergbaugeschichte soll auch der Grund sein, warum der heilige Mauritius Kirchenpatron wurde. Zu dem Schutzheiligen des Heeres, der Infanterie und der Messer- und Waffenschmiede sollen auch...

  • Biberach
  • 20.09.19
  • 16× gelesen

Narrenzunft Biberach
Närrisches Treiben

In Biberach geht es ganz schön närrisch zu. Erstmals erwähnt wurde die Fasnacht dort 1672. Heute wird das Treiben von der Narrenzunft Biberach gestaltet. Keimzelle ist der 1948 gegründete Narrenrat, der inzwischen aus Mitgliedern der Häsgruppen besteht. Die erste setzte sich aus den Reiherhexen zusammen, die seit 1966 das Fasnachtstreiben beleben. 1971 kamen die Biber dazu. Ihr Trinkspruch lautet: „Hoch de Kolbe, nei de Zinke, morge müssmer Wasser trinke, mir sin Biber in de Brunft, es lebe...

  • Biberach
  • 20.09.19
  • 16× gelesen

Heimatmuseum Kettererhaus
Auf den Spuren von anno dazumal

Wann genau das Kettererhaus in der Hauptstraße 34 erbaut wurde, ist nicht bekannt. Es ist aber wohl das älteste Bauwerk in Biberach und soll Konstruktionsmerkmale im Fachwerk aufweisen, die auf das 17. Jahrhundert hindeuten. Jedenfalls ist es ein wirklich schmuckes Fachwerkhaus, in dem heute das Heimatmuseum untergebracht ist. Besucher erfahren dort Interessantes über das Leben anno dazumal. Wie haben die Menschen gearbeitet und gewohnt? Im Kettererhaus gibt es Antworten. Außerdem gibt es unter...

  • Biberach
  • 20.09.19
  • 16× gelesen
Mit Selfies vor der Baustelle können alle beim Gewinnspiel mitmachen und tolle Preise gewinnen.

Großes Selfie-Gewinnspiel
Es gibt viele schöne Preise

Neuried-Altenheim. Der Countdown für die Eröffnung der neuen Spielstätte des „Baal novo Theater Eurodistrict“ im Forum am Rhein läuft. Am 28. September ist es in Neuried-Altenheim so weit. Zu diesem Anlass gibt es auch in Kooperation mit dem Stadtanzeiger-Verlag ein großes Gewinnspiel. Jennifer Rottstegge, Leiterin Junges Theater und Projektmanagement, erklärt im Gespräch mit Anne-Marie Glaser den Ablauf. Das „Baal novo Theater Eurodistrict“ bekommt ein neues Zuhause. Was heißt das konkret...

  • Neuried
  • 06.09.19
  • 166× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.