Nachrichten

  • Brigitte Hahn heiratete in eine Schausteller-Dynastie ein
    „Ich bin einfach in mein Leben reingewachsen"

    Kehl. Sie wirkt energiegeladen und kein bisschen müde, obwohl der Aufbau des Kehler Ostermarkts in vollem Gange ist – und sie Ansprechpartnerin für jeden und alles. Schließlich liegt die komplette Organisation in Händen der Schausteller-Dynastie Hahn. Und das seit 1953 – „Ich bin so alt wie der Ostermarkt, 66 Jahre“, erzählt Brigitte Hahn lachend, ein bisschen so, als sei sie selbst erstaunt....

  • Naturkundemuseum in Karlsruhe
    Faszinierende Lebensräume

    Einmal in die leuchtenden Augen des Laternenfisches blicken und in exotische Welten eintauchen – das Karlsruher Naturkundemuseum macht es möglich. Mit einer Dauerausstellung auf 4.000 Quadratmetern Fläche und wechselnden Sonderausstellungen präsentiert das Museum die faszinierenden Lebensräume vieler einheimischer und auch exotischer Tiere. Die mit Liebe zum Detail gestalteten Exponate geben...

  • Fußnote, die Glosse im Guller
    Der Schrei des Schnittlauchs

    Eine schöne Scheibe frisches Roggenbrot, gute Butter, eine Prise Salz und viel kleingeschnittenen Schnittlauch – mehr brauche ich nicht zum Glück. Zumindest gilt das für die Fastenzeit. Komplett für immer auf Schweinereien wie Schnitzel und Schwarzwälder Schinken verzichten, will ich aber nicht. Ab heute stehen deshalb wieder Leberwurst und Lyoner auf dem Speiseplan. Obwohl so ein...

  • Sanierungsgebiet Rheinbischofsheim
    Beginn der Reinigung des Grundwassers

    Rheinau-Rheinbischofsheim (st). Die hydraulische Aufarbeitung der Verunreinigung des Grundwassers, die durch eine ehemalige chemische Reinigung im Ortskern von Rheinbischofsheim verursacht wurde, startet im Sommer. „Wir rechnen mit einer Sanierungsdauer von zehn bis 15 Jahren“, erklärt Bernhard Vetter, Amtsleiter Wasserwirtschaft und Bodenschutz im Landratsamt. Die beengten Platzverhältnisse...

  • Baubeginn erst nach der Sommerpause
    Umbau der Wilhelmstraße in Offenburg verzögert sich

    Offenburg (st). Der Ausbau der Wilhelmstraße zwischen Pfefferleknoten und Luisenstraße in Offenburg kann nicht, entgegen der Ankündigungen der Stadt, nach Ostern begonnen werden. Die Arbeiten verzögern sich deutlich, so dass ein Baubeginn frühestens nach der Sommerpause möglich wird. Wenn die neuen Termine zur Sanierung der Wilhelmstraße feststehen, wird der Fachbereich Tiefbau/Verkehr hierüber...

Lokales

Frisches Grün, bunte Eier, freundlicher Hase: frohe Ostern!

So feiert die Welt das Osterfest
In jedem Land gibt es traditionelle Bräuche

Offenburg (gr). Zweige mit bunten Eiern dekorieren, Schokohasen im Garten suchen, mit der Familie brunchen oder Lammbraten essen: So feiern viele von uns das Osterfest. Doch wie sieht es eigentlich in anderen Ländern aus? Ein fröhlicher Osterbrauch aus Kasachstan sei das „Eierklopfen“, erzählen Julia und Alexander Kempf aus Offenburg. Dafür werden am Karfreitag hart gekochte Eier gefärbt, um jedem Gast, der am Ostertisch Platz nimmt, eins schenken zu können. Doch der nimmt es nicht mit nach...

  • Ortenau
  • 20.04.19
  • 67× gelesen
Billy Sum-Herrmann als Philippine Hansjakob

Die Rolle der Philippine
Billy Sum-Herrmann als Hansjakobs Schwester

Haslach (gru). "Als ich neulich wieder emol d´ Philippine im Freihof in Hasle besucht hab, war sie schun wieder in dere Hauskapell und het für ihren verstorbene Bruder Heiner gebetet. Vor allem dodefür, dass ihm de Herrgott sinni Sünde verzeiht, die er gege de Bischof un s´Bistum begange het." So ging mancher Brief von ihm schon einmal absichtlich an das "Erzbischäfliche Ordinarriat“. Für Besucher schlüpft Schwarzwald-Guide Billy Sum-Herrmann regelmäßig in die Rolle von Philippine Hansjakob....

  • Haslach
  • 20.04.19
  • 34× gelesen
Traditioneller Fassanstich: Oberbürgermeister Toni Vetrano, Fiona Härtel, Geschäftsführerin der Kehl Marketing GmbH, sowie Ehepaar Brigitte und Theo Hahn, Organisator des Ostermarkts (v. l.)
2 Bilder

66. Kehler Ostermarkt
Volksfest mit Nervenkitzel

Kehl (ds). Mit dem traditionellen Fassanstich fiel gestern Vormittag der Startschuss für eines der größten Volksfeste der Region. Im Beisein von Marktbeschickern, Stadträten und Ortsvorstehern eröffnete Oberbürgermeister Toni Vetrano den 66. Kehler Ostermarkt. Insgesamt 103 Stunden Spaß, 32 Schausteller und ein tolles Höhen-Feuerwerk zum Abschluss warten auf die Besucher. Bis einschließlich 28. April wird auf dem Festplatz Läger alles geboten, was Nervenkitzel und Spannung verspricht. Natürlich...

  • Kehl
  • 20.04.19
  • 210× gelesen
Gartenlounge mit Spielhaus - eine der Einreichungen für den Badischen Architekturpreis

Badischer Architekturpreis
241 Bewerbungen eingegangen

Kehl (st). Die Initiatoren des Badischen Architekturpreises freuen sich über das gewaltige Interesse. 241 Bewerbungen in sieben Kategorien wurden bis zum Einreichungsschluss hochgeladen. „Das übertrifft all unsere Erwartungen und beweist, dass wir mit diesem Wettbewerb das richtige Gespür hatten“, freut sich Jürgen Grossmann. Die meisten Einreichungen gab es in der Kategorie Industrie- und Gewerbebau. 70 Gebäude, vom Tunnelbetriebsgebäude in Waldkirch über den Neubau des Hotel...

  • Ortenau
  • 20.04.19
  • 81× gelesen
3 Bilder

Feierliche Preisverleihung im Tierschutzverein Offenburg

Große Freude im Tierschutzverein Offenburg, ein unerwarteter Geldsegen von 3000€ wurde am 17.4.2019 übergeben. Im Onlinevoting der Aktion „Scheine für Vereine“ setzen sich die Tierfreunde gegen 697, ebenfalls zur Abstimmung angemeldeten, Vereine durch. Clemens Fritz, Vorstand der Volksbank in der Ortenau und Markus Knoll, Geschäftsführer von Hitradio Ohr kamen persönlich im Tierschutzverein vorbei, ließen sich alles zeigen und überreichten den Spendenscheck. Das Geld wird in den Bau des neuen...

  • Ausgabe Offenburg
  • 19.04.19
  • 40× gelesen

Kommunalwahl 2019
1.874 Bürger sind aufgestellt

Ortenau (st). Für die Gemeinderatswahlen 2019 haben sich 1.874 Personen im Ortenaukreis beworben. „Die Gemeindewahlausschüsse haben alle Bewerber zugelassen; 2014 waren es 1.896 Kandidaten“, teilt Herbert Lasch, Leiter des Kommunalamtes beim Landratsamt Ortenaukreis, mit. Sein Amt hat die Rechtsaufsicht über 46 der 51 Städte und Gemeinden des Ortenaukreises. Große KreisstädteDie fünf großen Kreisstädte Achern, Kehl, Oberkirch, Offenburg und Lahr stehen hingegen unter der Rechtsaufsicht des...

  • Ortenau
  • 18.04.19
  • 26× gelesen

Polizei

Falschfahrer auf A5
Fehler selbst bemerkt

Offenburg. Am Samstagmittag wollte ein älterer Mercedesfahrer aus dem Raum Rastatt vermutlich von Offenburg nach Hause fahren. Er benutzte dabei nicht die dafür vorgesehene Nordfahrbahn der A5, sondern fuhr am Offenburger Ei entgegengesetzt auf die Südfahrbahn ein. Mehrere Anrufer meldeten den Falschfahrer. Offensichtlich hatte der Mann seinen Fehler aber selbst bemerkt und gewendet. Zeugen, die Angaben zum Kennzeichen mach können, werden gebeten, sich mit der Autobahnpolizei Offenburg unter...

  • Offenburg
  • 20.04.19
  • 35× gelesen

Zwei Autos frontal kollidiert
Beifahrerin tödlich verletzt

Willstätt. Am Freitag kam es um 12.34 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L90 zwischen Willstätt und Odelshofen. Die Fahrerin eines VW Golf überholte ein vorausfahrendes langsameres Fahrzeug und übersah hierbei einen entgegenkommenden Peugeot 107. Beim Unfall wurden die beiden Insassen im Golf sowie der Fahrer des Peugeot schwer verletzt. Noch in den Abendstunden verstarb die 69-jährige Beifahrerin, die im unfallverursachenden PKW saß, an ihren schweren Verletzungen in einem...

  • Willstätt
  • 20.04.19
  • 51× gelesen

Motorradfahrer tödlich verletzt
Zusammenstoß am Kreisverkehr

Schwanau-Nonnenweier. Am Karfreitag kam es um 16.20 Uhr in Nonnenweier am Kreisverkehr K5343/L100 zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Pkw-Fahrer überholte auf der Kreisstraße in Richtung Allmannsweier zwei Autos und kollidierte noch auf dem Gegenfahrstreifen mit einem Motorradfahrer, der aus dem Kreisverkehr in Richtung Nonnenweier abbog. Bei dem Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer auf die Fahrbahn geschleudert, das Motorrad total zerstört. Durch die hohe Geschwindigkeit des...

  • Schwanau
  • 20.04.19
  • 254× gelesen

Exhibitionismus
30-Jähriger entblößt sich vor Mutter und Tochter

Offenburg. Da ein 30-Jähriger seit Mittwochnachmittag im Verdacht steht, sich vor einer Mutter und deren Tochter nicht nur entblößt, sondern hierbei auch sein Genital unsittlich berührt zu haben, ermitteln nun die Beamten der Kriminalpolizei. Ein Zeuge teilte den Vorfall kurz nach 17 Uhr den Beamten des Polizeireviers Offenburg mit. Diesen gelang es wenig später, den mutmaßlichen Täter in der Weingartenstraße vorläufig festzunehmen. Gegen den 30-Jährigen wird nun wegen des Verdachts des...

  • Offenburg
  • 18.04.19
  • 360× gelesen

Auto überschlägt sich
Schwerer Verkehrsunfall mit fünf Verletzten

Willstätt. Am Mittwochabend gegen 21.15 Uhr ereignete sich auf der B 28 in Höhe Willstätt-Sand, Fahrtrichtung Kehl, ein Verkehrsunfall bei dem fünf Personen verletzt wurden. Die B 28 ist in diesem Bereich vierspurig ausgebaut. Ein VW Golf befuhr den rechten Fahrstreifen und wurde von einem Citroen überholt. Ein heranfahrender BMW fuhr auf den Citroen auf. Daraufhin drehte sich der Citroen und touchierte, vermutlich in der Drehbewegung, den VW Golf. Im Anschluss überschlug sich der Citroen...

  • Willstätt
  • 18.04.19
  • 481× gelesen

Monatelange Ermittlungen
Mutmaßliche Rauschgifthändler festgenommen

Offenburg/Baden-Baden. Nach monatelangen Ermittlungen ist es Beamten der Kriminalpolizei Offenburg jetzt gelungen, sechs Personen im Zusammenhang mit Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz dingfest zu machen. Ein 26-Jähriger steht im Verdacht, gemeinsam mit mindestens einem weiteren Verdächtigen Kokain veräußert zu haben. Die Ermittlungen zu weiteren vorläufig Festgenommenen im Alter zwischen 19 und 25 Jahren dauern an. Insgesamt wurden im Zuge der Ermittlungen Drogen und Bargeld im...

  • Offenburg
  • 16.04.19
  • 225× gelesen

Sport

Rebecca Grunwald vom ETSV Offenburg

LEICHTATHLETIK: Dritter Platz zum Saisonauftakt
Rebecca Grunwald mit gutem Ergebnis

Bruchsal (w/st). Am vergangenen Samstag startete Nachwuchssprinterin Rebecca Grunwald (W14) aus der U14-Trainingsgruppe vom ETSV Offenburg in ihrem ersten Rennen über 300 Meter. Sie lief trotz der sehr kalten Temperaturen ein beherztes Rennen und konnte am Anfang mit ihren ein Jahr älteren Gegnerinnen gut mithalten. Sie musste erst kurz vorm Ziel ihre Konkurrentinnen ziehen lassen und belegte in 48,95 Sekunden einen guten dritten Platz.

  • 20.04.19
  • 26× gelesen
Die erfolgreichen Minis: Leonidas Maier, Philip Blum, Finn Roth, Louis Minaz und David Mai

TISCHTENNIS: Ungeschlagen Meister geworden
Schmieheims Minis auf dem Vormarsch

Kippenheim-Schmieheim (w/st). Die Verpflichtung des Jugend-Trainers Daniel Meinzer zahlt sich für den TTV Schmieheim bereits früher als erwartet aus. Durch Fleiß an der Platte, Woche für Woche im Training, konnten sich die Spieler selbst mit der ungeschlagenen Meisterschaft in ihrer Klasse Mini-Ortenau belohnen. Die Spieler Finn Roth, Louis Minaz und David Mai schafften es sogar alle ihre Spiele zu gewinnen und keines zu verlieren. Der gesamte TTV Schmieheim freut sich mit den Spielern über die...

  • 20.04.19
  • 18× gelesen
Das Herrenteam von Belle Stahlbau präsentiert sich in voller Mannschaftsstärke.
2 Bilder

RADSPORT: Manuel Müller gewinnt vor den Toren des Hauptsponsors
Das Team Belle Stahlbau dominiert im Heimrennen

Wyhl (w/st). Vor der Zentrale des Hauptsponsors Belle, gleichzeitig auch Arbeitgeber des späteren Siegers Manuel Müller, startete das Team Belle Stahlbau in vollständiger Besetzung zum 85 Kilometer langen Kriterium in Wyhl. Die vorab offensiv gewählte Taktik zahlte sich umgehend aus, als schon nach drei von 30 zu fahrenden Runden die fünf Mann umfassende, rennentscheidende Gruppe entstand. Mit Manuel Müller, Marcel Fischer und den Tenbruck-Brüdern Jonas und Florian waren gleich vier...

  • 20.04.19
  • 19× gelesen
Julia Schondelmaier auf den Schultern von Hanna Bothe bei ihrer Kür in Wölfersheim

RADSPORT: Hanna Bothe und Julia Schondelmaier erstmals im Abendfinale
Superstarke RSV-Auftritte beim 2. Junior Masters in Hessen

Wölfersheim (w/kw). Schon am Freitag starteten die vier RSV-Junioren samt Familienangehörige, um noch eine Trainingseinheit in der Singberg-Sporthalle im hessischen Wölfersheim zu absolvieren. Die beiden Gutacher Zweier-Paare wollten sich beim zweiten Junior Masters bestens präsentieren, denn gerade die Vorrunden in der dreiteiligen Junior-Masters-Serie sind entscheidend für den Platz im nationalen C-Kader. Beim Wettkampf lieferten Hanna Bothe und Julia Schondelmaier zwei prima Vorstellungen...

  • 20.04.19
  • 23× gelesen
Myléne Leier (links) vom TV Lahr verlor zwar das Finale, hat sich aber trotzdem für die Deutsche Meisterschaft im Florett-Fechten qualifiziert.

FECHTEN: Drei Lahrer Athleten haben sich für die DM qualifiziert
En garde – prêt – allez!: Santl, Sarutzki und Leier

Villingen (w/dk). Bei den offenen Südbadischen Jugendmeisterschaften im Florett-Fechten konnte sich die Fechtjugend des TV Lahr ein weiteres Mal auf dem Podest behaupten. Ferdinand Santl (12 Jahre) erreichte bei der B-Jugend U13 männlich das Finale und unterlag dort in einem spannenden Gefecht dem Hauenebersteiner Paul Huber. Santl qualifizierte sich mit diesem Titel für die deutsche B-Jugend Meisterschaft im Florett-Fechten in Moers. Bei der männlichen A-Jugend U17 schaffte Mika Sarutzki (13...

  • 20.04.19
  • 23× gelesen
Ferdinand Santl vom TV Lahr, links,  im Finale gegen Paul Huber, rechts, vom TV Haueneberstein
6 Bilder

Südbadische Jugendmeisterschaften
Dreimal Silber für die Fechterjugend des TV Lahr

Villingen. Bei den offenen Südbadischen Jugendmeisterschaften im Florett-Fechten konnte sich die Fechtjugend des TV Lahr ein weiteres Mal auf dem Podest behaupten. Ferdinand Santl (12) erreichte bei der B-Jugend U13 männlich das Finale und unterlag dort in einem spannenden Gefecht dem Hauenebersteiner Paul Huber. Santl qualifizierte sich mit diesem Titel für die deutsche B-Jugend Meisterschaft im Florett Fechten in Moers. Bei der A-Jugend U17 männlich schaffte Mika Sarutzki (13) in einem...

  • Lahr
  • 18.04.19
  • 46× gelesen
  •  1

Freizeit & Genuss

 Helga Adam, Bauernladen Geflügelhof Adam, Neuried

Rezept: Leckerer Eielikör
Süffiger Genuss

Das braucht's: 330 ml Eigelb (das entspricht in etwa 16 bis 17 Eiern)400 g Zucker 500 ml Sahne mit 30 Prozent Fettgehalt 500 ml Obstwasser mit einem Alkoholgehalt von 48 Prozent So geht's: Alle Zutaten auf Zimmertemperatur bringen. Die Eier aufschlagen und Eigelb und Eiklar trennen. Die Eigelbe schaumig rühren. Langsam den Zucker dazugeben. Er muss sich vollständig auflösen. Wenn er sich aufgelöst ist, wird unter Rühren die Sahne und das Obstwasser der Ei-Zucker-Masse zugefügt. Den...

  • Neuried
  • 18.04.19
  • 113× gelesen
Ohne Hühnereier ist so manches Gericht wie Mayonnaise einfach nicht denkbar.

Eier sind in der Küche unentbehrlich
Kleine Kraftpakete voll mit wertvollen Inhaltsstoffen

Ortenau (gro). Ostern ohne bunt gefärbte Eier ist fast nicht vorstellbar. Ein guter Anlass sich dies Lebensmittels, das oft nur als Hilfsmittel in der Küche angesehen wird, anzunehmen. Erst einmal: Eier sind besser als ihr Ruf – auch wenn sie Cholesterin enthalten. Sie müssen ja nicht täglich gegessen werden. Es wurde festgestellt, dass durch den Verzehr der menschliche Cholesterinspiegel kaum verändert wird. Ein Hühnerei ist ein kleines Kraftpaket und voll gesunder Inhaltsstoffe: Das...

  • Ortenau
  • 18.04.19
  • 20× gelesen
Sie freuen sich über die gelungene Programmmischung (v. l.): Thorsten Erny, Gerd Birsner und Lothar Kimmig
2 Bilder

Hat viele Facetten: Der Kultursommer 2019 in Gengenbach bietet elf Höhepunkte
Von Comedy über Kabarett, Theater bis zu Rock und Jazz

Gengenbach (djä). Spannende Veranstaltungen für Klein und Groß und ein vielseitiges Programm bietet der 20. Kultursommer in Gengenbach. Zwischen dem 26. Mai und dem 25. Juli finden insgesamt elf Veranstaltungen statt. "Dixie-Brass, Comedy, Theater, Kinderprogramm, Weinproben-Kabarett, Brunch, Ladies-a-Cappella, Chanson, Jazz, Rock und Weltmusik – das Angebot ist äußerst attraktiv und zeitgemäß", beschrieb der künstlerische Projektleiter Gerd Birsner am Mittwoch das Programm. Zusammen mit...

  • Gengenbach
  • 18.04.19
  • 35× gelesen
Viel zu entdecken gibt es im Naturkundemuseum in Karlsruhe.

Naturkundemuseum in Karlsruhe
Faszinierende Lebensräume

Einmal in die leuchtenden Augen des Laternenfisches blicken und in exotische Welten eintauchen – das Karlsruher Naturkundemuseum macht es möglich. Mit einer Dauerausstellung auf 4.000 Quadratmetern Fläche und wechselnden Sonderausstellungen präsentiert das Museum die faszinierenden Lebensräume vieler einheimischer und auch exotischer Tiere. Die mit Liebe zum Detail gestalteten Exponate geben dem Besucher einen Einblick in die Vielfalt unserer Natur. Von der Wildschweinfamilie mit ihren...

  • 18.04.19
  • 47× gelesen
4 Bilder

Natur pur
Kleine, aber schützenswerte Reptilien

Die Mauerechsen, sie gehören zur Kategorie der Reptilien, wurden entdeckt an den Trockenmauern im Friedhof in Seelbach. Die reichhaltigen Mauer-Hohlräume dienen zum Schutz und Lebensraum der Eidechsen. In der Morgensonne wärmen die sonst sehr scheuen Tiere ihren Körper auf und sind dadurch gut zu beobachten. Hoffen wir, dass die Friedhofsverwaltung nicht eines Tages die Mauerteile ausfugt oder zubetoniert, damit der Lebensraum dieser selten gewordenen Tiere noch lange erhalten...

  • Seelbach
  • 18.04.19
  • 51× gelesen
  •  1

Panorama

Interessant: Mittelrhein-Museum

Der Schwerpunkt der umfangreichen Dauerausstellung des neuen Mittelrhein-Museums in Koblenz liegt auf der Gemäldesammlung sowie den skulpturalen und kunstgewerblichen Beständen Sie umfasst rund 1900 m2 und verteilt sich über das gesamte erste Geschoss. Zusätzlich zur Dauerausstellung verfügt das Museum über eine Wechselausstellungsfläche im Untergeschoss sowie eigene Räume für die Grafische Sammlung und eine Museumsbibliothek. Damit hat das Museum eine deutliche, längst überfällige...

  • Hausach
  • 20.04.19
  • 14× gelesen

Internationale Geschäftsbeziehungen
Globale Allianzen werden für deutsche Unternehmen immer wichtiger

Das allgemeine Zusammenrücken der Weltwirtschaft bietet Unternehmen aus Deutschland gigantische Chancen. So lässt sich durch das internationale Geschäft zum Beispiel der Kundenstamm und das eigene Tätigkeitsfeld vergrößern. Damit der Gang auf dem internationalen Parkett ohne Stolpern funktioniert, bedarf es im Normalfall der Bildung von internationalen Geschäftsbeziehungen. Doch was gibt es bei der Umsetzung eigentlich zu beachten und wie findet man den perfekten Partner? Warum werden...

  • Offenburg
  • 19.04.19
  • 18× gelesen

Fußnote, die Glosse im Guller
Der Schrei des Schnittlauchs

Eine schöne Scheibe frisches Roggenbrot, gute Butter, eine Prise Salz und viel kleingeschnittenen Schnittlauch – mehr brauche ich nicht zum Glück. Zumindest gilt das für die Fastenzeit. Komplett für immer auf Schweinereien wie Schnitzel und Schwarzwälder Schinken verzichten, will ich aber nicht. Ab heute stehen deshalb wieder Leberwurst und Lyoner auf dem Speiseplan. Obwohl so ein Schnittlauchbutterbrot zwischendurch auch immer mal wieder was Feines ist. FleischeslustWer wie ich aus einem...

  • Ortenau
  • 18.04.19
  • 35× gelesen
  •  1
Luzia Bollack-Beuschlein

Eine Frage, Frau Beuschlein-Bollack
Wie lange sind Ostereier haltbar?

Nie werden mehr Eier gekauft und verzehrt wie zur Osterzeit. Christina Großheim sprach mit Luzia Beuschlein-Bollack, Ernährungszentrum Südlicher Oberrhein, über den richtigen Umgang mit der bunten Pracht. Wie lange können hartgekochte Ostereier aufbewahrt werden? Industriell gefärbte Eier werden mit einer Schutzschicht überzogen, die das Eindringen von Keimen verhindert. Vorausgesetzt die Schale ist in Ordnung, sind diese bis zum Ablauf des angegebenen Mindesthaltbarkeitsdatums auch...

  • Offenburg
  • 18.04.19
  • 49× gelesen
Schon ab 0,3 Promille Blutalkohol drohen Fahrradfahrern Strafen. Ab 1,6 Promille kann ihnen der Führerschein abgenommen werden.

Mobilität
Zu viel Alkohol getrunken? Dann nehme ich einfach das Fahrrad

(TRD/MID) – Viele Autofahrer glauben immer noch, dass sie dem Gesetz ein Schnippchen schlagen können, wenn sie sich alkoholisiert anstatt hinters Steuer des Autos hinter den Lenker ihres Fahrrades schwingen. Auf den ersten Blick mag das sogar stimmen. Denn in Deutschland liegt beim Führen eines Automobils bereits ab 0,5 und bis 1,09 Promille ein Verstoß vor, der mit zwei Punkten, 500 Euro Bußgeld und einem Monat Fahrverbot geahndet wird. Sollte bereits ein Eintrag wegen eines vorherigen...

  • Ausgabe Offenburg
  • 18.04.19
  • 25× gelesen
Ans Aufhören denkt sie noch lange nicht: Seit ihrer Heirat liebt Brigitte Hahn nicht nur Ehemann Theo, sondern auch ihr abwechslungsreiches Schausteller-Leben

Brigitte Hahn heiratete in eine Schausteller-Dynastie ein
„Ich bin einfach in mein Leben reingewachsen"

Kehl. Sie wirkt energiegeladen und kein bisschen müde, obwohl der Aufbau des Kehler Ostermarkts in vollem Gange ist – und sie Ansprechpartnerin für jeden und alles. Schließlich liegt die komplette Organisation in Händen der Schausteller-Dynastie Hahn. Und das seit 1953 – „Ich bin so alt wie der Ostermarkt, 66 Jahre“, erzählt Brigitte Hahn lachend, ein bisschen so, als sei sie selbst erstaunt. Erstaunt auch darüber, wie schnell die Zeit vergangen ist, seit sie 1971 in die Schaustellerfamilie...

  • Schwanau
  • 18.04.19
  • 266× gelesen

Marktplatz

Die neue V-Klasse in Aktion: Der Fahrkomfort liegt auf Pkw-Niveau.
3 Bilder

Auto und Zweirad
Im Familienkutschen-Segment liegt der Fahrkomfort bereits auf Pkw-Niveau

(TRD/MID) Die V-Klasse ist für den Hersteller ein echter Glücksfall: Sie läuft und läuft – und hilft dank ihrer Familienkutschen-Gene noch fleißig mit, den Altersdurchschnitt der werten Kundschaft zu verringern. Im Juni 2019 startet die modellgepflegte Version des vielseitigen Fünf- bis Achtsitzers, der in drei Längen zu haben ist. Der Motor-Informations-Dienst (mid) war schon damit unterwegs. Bis auf eine kleine Portion Kosmetik vor allem an der Frontpartie blieb das Äußere der V-Klasse...

  • Ausgabe Offenburg
  • 18.04.19
  • 35× gelesen
Delia Eckel, Leiterin der Diakonie und Sozialstation GmbH, und Eberhardt Roth, Vorstand Paul-Gerhardt-Werk, freuen sich über saubere Hände beim Ladevorgang.

Paul-Gerhardt-Werk fährt mit Elektromobil
E-Werk Mittelbaden half bei der Anschaffung

Offenburg (st). Das E-Werk Mittelbaden hat das Paul-Gerhardt-Werk e.V. bei der Anschaffung eines Elektrofahrzeugs und einer Wallbox mit finanziellen Mitteln aus dem Ökologie- und Innovationsfonds unterstützt. Seit Dezember 2018 nutzen die Arbeitskräfte der Diakonie Sozialstation einen E-Smart, mit dem sie ihre Kunden in ihrem Zuhause sicher erreichen können. Nachts lädt das Fahrzeug auf dem dafür vorgesehenen Stammplatz an der Wallbox auf und ist am nächsten Morgen wieder...

  • Offenburg
  • 16.04.19
  • 31× gelesen
Ende Mai findet die Messer "trendy & cool" erstmals in Lahr statt.

Messe "trendy & cool"
Lifestyle, Kulinarisches, Design und Handwerk

Lahr (st). Mehr als 150 Unternehmen haben sich bereits für eine Teilnahme an der Messe "trendy & cool" ausgesprochen, die vom 30. Mai bis 2. Juni im Seepark auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände in Lahr stattfindet. Veranstalterin Regina Rieger aus Rastatt ist mit dem aktuellen Stand mehr als zufrieden: Die Innenstadtkampagne „Schau mal – Design und Handwerk" in der Lahrer Innenstadt bietet an insgesamt 17 Stationen einen Schaufensterbummel der besonderen Art und vieles, was bei...

  • Lahr
  • 16.04.19
  • 19× gelesen
Unser Foto zeigt (v. l.) die Braumeister Bernhard Vötter und Bernhard Ebner sowie Geschäftsführer Dieter Schmid.

Zum 20. Mal Gold für das Waldhaus Diplom Pils

Waldhaus (st). In Waldhaus werden die Bierspezialitäten seit über 180 Jahren mit Leidenschaft und Liebe eingebraut. Mittlerweile darf sich die Schwarzwälder Privatbrauerei über 500 nationale und internationale Auszeichnungen freuen. Dass die Brauer aus Waldhaus ihr Handwerk verstehen, zeigt das beliebte Waldhaus Diplom Pils mit Bravour. Weltweit einmalig wurde diese Bierspezialität nun zum 20. Mal in Folge von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) in der Kategorie „Pilsener“ mit der...

  • 16.04.19
  • 28× gelesen
Unser Foto zeigt die Urkundenübergabe (v. l.): Hubert Lehmann, Philipp Schächtele, Daniela Lehmann, Bürgermeister Kai-Achim Klare, Sarah Lehmann und Denis Koehn.

Unter den Top 111
Erfolg des Lehmann-Küchen-Teams

Rust (br). Da kam beim Team von der Lehmann-Küchen GmbH im Ruster Gewerbegebiet Oberfeld richtig Freude auf, als die neueste Ausgabe der „Architektur & Wohnen“ ins Haus flatterte. Zum wiederholten Mal ordnete das renommierte Magazin das Ruster Unternehmen den besten Küchenhäusern in Deutschland zu, den Top 111. Hubert Lehmann hat sich in der Küchenbranche in den vergangenen Jahren einen sehr guten Namen gemacht: das Topmaster-Profil, das von Lehmann entwickelt und zum Patent angemeldet...

  • Rust
  • 16.04.19
  • 29× gelesen
Ein Job in der Autobranche ist bei jungen Menschen beliebt. Praktikanten und Studenten sind laut Jobsuchmaschine allerdings bei BMW mit 78 Prozent sowie 58 Prozent jeweils bei Volkswagen und Daimler dabei am stärksten vertreten.

Wirtschaft und Soziales
Die Stellenanzeigen der Autobauer setzen auf Praktikanten und Studenten

(TRD/MID) Die 30 größten und liquidesten Unternehmen des deutschen Aktienmarktes sind im DAX gelistet. Er gilt als der Leitindex der deutschen Börse. Doch wie sieht es mit den Stellenangeboten dieser Firmen aus? Dieser Frage ist jetzt die Jobsuchmaschine Adzuna nachgegangen. Das Ergebnis: Knapp jedes dritte Stellenangebot der DAX 30 Unternehmen richtet sich an Studenten. Von insgesamt 15.935 ausgeschriebenen Stellen sind derzeit 4.912 für Studienpraktika, Werkstudenten und weitere...

  • Ausgabe Offenburg
  • 15.04.19
  • 37× gelesen

Extra

Umfrage
Pflegen Sie Osterbräuche?

Ostereier färben oder Schokonester verstecken – es gibt viele Osterbräuche, die nicht nur Kindern Freude machen. Wie halten es unsere Leser mit den Osterbräuchen? Sie können bei unserer Umfrage gern abstimmen und diesen Beitrag kommentieren.

  • Ortenau
  • 10.04.19
  • 68× gelesen
  •  1
Der Wein aus badischem Anbaugebiet bleibt weiterhin der Schwerpunkt der Messe.

Gewinnspiel
„Die Badische“ steht für höchsten Genuss

Offenburg. Aus der "Badischen Weinmesse" mit "Baden Spirits" wird „Die Badische“. Damit stellt die Messe Offenburg das Traditionsformat neu auf. Badens Weine und Edelbrände bilden dabei weiterhin den Schwerpunkt der Veranstaltung und werden durch kulinarische Spezialitäten aus der Region ergänzt. „Die Badische“ findet von Freitag bis Sonntag, 3. bis 5. Mai, in der Baden-Arena und Ortenauhalle bei der Messe Offenburg statt. Neu dabei sind regionale Erzeuger mit badischen und saisonalen...

  • Offenburg
  • 03.04.19
  • 239× gelesen
  •  1
"Mnozil Brass" hat einen beeindruckenden kreativen Output. Seit 2000 kam fast jährlich eine neue Produktion auf die Bühne.

Gewinnspiel
"Mnozil Brass" in Offenburg

Offenburg. Das Gasthaus "Mnozil" steht im 1. Wiener Bezirk, direkt gegenüber der Musikhochschule. Ein Glück, fanden sich doch im Jahre 1992 sieben junge Blechbläser zu regelmäßigen Musikantenstammtischen bei Josef Mnozil zusammen. Aus klassischer Volksmusik wurde bald angewandte Blechmusik, grundsätzlich ohne Noten gespielt, geeignet für alle Lebenslagen: typische Blasmusik, Schlager, Jazz und Popmusik, Oper und Operette – ohne Furcht, Tadel und Vorbehalte, dafür mit Wiener Schmäh und...

  • Offenburg
  • 03.04.19
  • 190× gelesen
  •  2

Gewinnspiel
3x2 Freikarten für "Die Fete"

Ichenheim. Alle, die Lust auf eine coole Party haben, sind am Samstag, 6 .April, in die Festhalle in Ichenheim genau richtig. Dort steigt nämlich die "Die Fete". Dabei werden 30 Jahre Livemusik mit "Tom & Andy" gefeiert. Die Partyband präsentiert an dem Abend zusammen mit DJ Eric Boy die größten Hits aus vier Jahrzehnten. Durch die Kombination von Live-Band, DJ, hochwertiger Ton- und Lichttechnik und einer ausgefallenen Hallendekoration wird ein Wohlfühl-Ambiente geschaffen, das zum...

  • Neuried
  • 27.03.19
  • 103× gelesen
  •  1