Nachrichten

  • Nicht jeder E-Scooter darf auf die Straße
    Vorsicht, wenn die Betriebserlaubnis fehlt

    Ortenau (gro). Seit gut vier Wochen dürfen sie auf Deutschlands Straßen fahren: die viel diskutierten E-Scooter. Das große Chaos ist bisher – zumindest in der Ortenau – ausgeblieben. "Zu Problemen mit E-Scootern ist uns bislang nichts bekannt", stellt Tobias Dohl, Polizeipräsidium Offenburg, Führungs- und Einsatzstab Sachbereich Verkehr, fest. Wie viele dieser Flitzer in der Ortenau bereits...

  • Freunde der Realschule Wolfach
    Förderverein unterstützt seit 50 Jahren

    Wolfach (cao). In diesem Jahr besteht der Förderverein Freunde der Realschule Wolfach seit 50 Jahren. Er unterstützte mit seinen Mitteln schon so einige Generationen von Schülern finanziell. "Die erste Zusammenkunft, die auf Einladung des damaligen Bürgermeisters Arthur Martin, des Realschulrektors Franz Stehle und des Vorsitzenden des Elternbeirats der Realschule Wolfach Dipl. Ing. Waldemar...

  • Hygge pur im Europa-Park
    Wiedereröffnung des Skandinavischen Themenbereichs

    Rust (st). Im Europa-Park in Rust wurde am Dienstag nach 13 Monaten Bauzeit die Wiedereröffnung des skandinavischen Themenbereichs gefeiert. Bereits vom Weitem sind die bunten Häuschen zu sehen und vermitteln einen ersten Eindruck der hyggeligen Kultur aus dem Norden. Die Gäste dürfen sich auf tolle Highlights wie die Eisdiele „Is Huset“, die Spielbude „Poengsum“ und den Fotopunkt mit dem großen...

  • Leistungszuschuss für Hebammen
    Kommunen unterstützen mit Gutscheinen

    Ortenau (gr). „Wir haben uns eine finanzielle Wertschätzung gewünscht“ – kurz und präzise bringt Hebamme Renate Darrmann aus Ettenheim die Aktion "Gutschein für Hebammen" auf den Punkt. Inspiriert von Kolleginnen aus Weil am Rhein trat die Hebammengemeinschaft Ettenheim 2015 an Bürgermeister Bruno Metz heran mit dem Antrag, die Hebammen von Seiten der Stadt mit einem Gutschein zu unterstützen....

  • IT-Dienstleister "Powercloud" bebaut Illenauwiesen
    Investor gefunden

    Achern (mak). Der Gemeinderat der Stadt Achern hat in seiner jüngsten Sitzung am vergangenen Montag mehrheitlich für den Stopp des zweiphasigen Investoren- und Architekturauswahlverfahren für die Bebauung der Illenauwiesen votiert und gleichzeitig die Überlassung der Neubaugrundstücke auf dem Areal an das in Achern ansässige IT-Dienstleistungsunternehmen "Powercloud" zu in nicht öffentlicher...

Lokales

Musikverein Unterentersbach
Einnahmen vom Jubelkonzert gespendet

Zell-Unterentersbach (st). Für den Musikverein Unterentersbach stand 2018 völlig unter dem Motto des 50-jährigen Jubiläums. Das Nikolauskonzert im Dezember rundete das Ganze ab. Die Eintrittsgelder aus diesem wurden vom Verein aufgerundet und je 1.000 Euro an den Kindergarten Wirbelwind in Unterentersbach und den Ortenauer Kinder- und Jugendhospizdienst gespendet. Die Schecks wurden nun an Leiterin Manuela Rizner-Kühnel und Erzieherin Elvira Schilli vom Kindergarten sowie an Dr. Ulrich Freund...

  • Zell a. H.
  • 23.07.19
  • 14× gelesen
Die Schulband im Europapark – unterstützt vom Förderverein.

Freunde der Realschule Wolfach
Förderverein unterstützt seit 50 Jahren

Wolfach (cao). In diesem Jahr besteht der Förderverein Freunde der Realschule Wolfach seit 50 Jahren. Er unterstützte mit seinen Mitteln schon so einige Generationen von Schülern finanziell. "Die erste Zusammenkunft, die auf Einladung des damaligen Bürgermeisters Arthur Martin, des Realschulrektors Franz Stehle und des Vorsitzenden des Elternbeirats der Realschule Wolfach Dipl. Ing. Waldemar Kohl erfolgte, fand am 3. Mai 1968 im Gasthaus 'Zähringer Hof' in Wolfach statt. Dabei beschlossen die...

  • Wolfach
  • 23.07.19
  • 31× gelesen

Landesverkehrsministerium stimmt Bau eines Kreisels zu
Erster Durchbruch in Sachen Ortsumfahrung

Ortenau (st). Das Landesverkehrsministerium hat der Planung eines Kreisverkehrs zum Anschluss der zukünftigen Ortsumfahrung Oberkirch-Zusenhofen/Nußbach an die Bundesstraße 28 als Vorzugsvariante zugestimmt. „Diese erfreuliche Nachricht kam heute aus dem Ministerium“, teilt Frank Scherer, Landrat des Ortenaukreises, mit. Kreisellösung favorisiert „Wir hatten die Kreisel-Lösung favorisiert, denn sie ist leistungsfähig und passt zum weiteren Verlauf der B28 in Richtung Oberkirch. Außerdem...

  • Ortenau
  • 23.07.19
  • 19× gelesen
Die Storchenkolonie in Gamshurst ist auch in diesem Jahr wieder beachtlich groß. 

21 Jungtiere wurden beringt
Ganze Kolonie bevölkert Storchenhauptstadt

Achern-Gamshurst (rb). Das war noch was in den siebziger Jahren, da staunten die Grundschüler im Unterricht nicht schlecht als endlich der weiß-schwarze Freund sich auf dem Pfarrhaus niedergelassen hatte. „Hurra der Storch ist da“ hörte man in und aus den Klassenzimmern. Heute hat man in Gamshurst keine Probleme mit dem einen Storch, sondern es ist mittlerweile gleich eine ganze Kolonie, die Gamshurst erobert hat. Auf dem Pfarrhaus, Kirche, Kirchenschiff und Rathaus gibt es zahlreiche Nester,...

  • Achern
  • 23.07.19
  • 20× gelesen

"Lernen für die Zukunft – Gärtnern macht Schule"
Preis für vier Schulen

Ortenau (st). Wie der Landtagsabgeordnete und ehemalige Minister Willi Stächele mitteilt, wurden gleich an vier Schulen des Wahlkreises Kehl Auszeichnungen für ihre hervorragende innovative Arbeit an den Schulgärten vergeben. Die Albert-Schweitzer-Schule in Kehl, der Oberlin-Schulverbund Kehl-Kork, die Heimschule Lender sowie die Berufliche Schulen in Achern fanden Berücksichtigung bei der Preisvergabe. Landesweit wurden 136 Schulen von der gemeinsamen Initiative des Landwirtschafts- und...

  • Ortenau
  • 23.07.19
  • 15× gelesen
Meinrad Baumann (Bürgermeister Bad Peterstal-Griesbach), Thomas Bareiß (r.) und Thomas Marwein (l.)

Bad Peterstal-Griesbach ist Vorreiter
Digitales Pilotprojekt

Bad Peterstal-Griesbach (jtk). „Durch Sie hat der Tourismus bundespolitisch eine Plattform gefunden!“ Mit diesen Worten wandte sich Meinrad Baumann, Bürgermeister von Bad Peterstal-Griesbach, an Thomas Bareiß (MdL), dem Initiator eines innovativen Projektes für die Tourismusbranche.Länderübergreifend hatte sich Bad Peterstal-Griesbach gemeinsam mit der kooperierenden Nationalparkgemeinde Birkenfeld (Hunsrück-Hochwald/Rheinland-Pfalz) beworben. Förderbescheid Sie bekamen jetzt von Thomas...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 23.07.19
  • 22× gelesen

Polizei

Scheibe eingeschlagen
Hund aus überhitztem Wohnmobil gerettet

Rust. Die Beamten des Polizeipostens Rust wurden am Montag kurz nach 15 Uhr zu einem abgestellten Wohnmobil gerufen. Trotz der bestehenden Hitze hatte der Besitzer seinen Hund im Wohnmobil zurückgelassen. Da der Vierbeiner schon völlig apathisch im mutmaßlich überhitzten Wohnmobil lag, wurde von den Polizisten die Scheibe eingeschlagen und der Hund zur weiteren Versorgung den bereits verständigten Mitarbeitern des Tierheims Lahr übergeben. Die Polizei weißt in diesem Zusammenhang darauf...

  • Rust
  • 23.07.19
  • 112× gelesen

Kleinkind schwer verletzt
Einjähriger Junge stürzt aus offenem Fenster

Friesenheim. Die Neugier eines einjährigen Jungen hatte am Dienstagmorgen tragische Folgen. Bisherigen Erkenntnissen zufolge wachte das Kleinkind nach einem Schläfchen kurz nach 11 Uhr auf und kletterte über das Bett aus dem geöffneten Fenster im ersten Obergeschoss. Dabei verlor der Junge das Gleichgewicht und stürzte in der Straße "Am Bahnhof" zirka vier Meter nach unten. Nach den ersten Rettungsmaßnahmen wurde das Kleinkind mit lebensgefährlichen Verletzungen mit einem...

  • Friesenheim
  • 23.07.19
  • 702× gelesen

Sechs Kilometer Stau
Fahrzeug überschlägt sich auf A5

Offenburg. Gegen 8.40 am Dienstag überschlug sich auf der A5 zwischen Offenburg und Lahr, in Fahrtrichtung Basel, ein Fahrzeug. Alle Fahrspuren mussten aufgrund des Unfalls zeitweise gesperrt werden, wodurch sich ein Stau von über sechs Kilometer bildete. Mittlerweile wurde der Unfallwagen abgeschleppt und die Fahrbahn ist wieder frei. Die zwei Insassen des Pkw wurden leichtverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen 8000 Euro.

  • Offenburg
  • 23.07.19
  • 462× gelesen

Tat mit Handy gefilmt
Fahndungserfolg nach Sachbeschädigung

Lahr. Ziel blinder Zerstörungswut waren am Sonntag gegen 5.30 Uhr im Hohbergweg ein Buswartehäuschen und mehrere Fahrräder. Den von Zeugen hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Lahr gelang es in Tatortnähe zwei 18-jährige Tatverdächtige vorläufig festzunehmen. Bei der Überprüfung stellten die Ermittler fest, dass von einem der beiden Täter die Zerstörungshandlungen sogar mit dem Handy gefilmt worden waren. Beide jungen Männer waren angetrunken und der Handybesitzer beleidigte die...

  • Lahr
  • 22.07.19
  • 341× gelesen

Holzstapel entzündet
Unzureichend abgekühlter Grill löst Feuer aus

Hohberg-Hofweier. Ein unzureichend abgekühlter Grill hat am Samstagabend möglicherweise zur Entzündung eines Holzstapels und in der Folge zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz geführt. Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte kurz vor 19 Uhr die Resthitze eines Grills auf einem Grundstück in der Riedstraße in unmittelbarer Nähe gelagertes Holz in Brand gesetzt haben. Die Flammen haben hierbei auch auf angrenzende Reben und zwei Bäume übergegriffen. Einsatzkräfte der Feuerwehr Hohberg waren...

  • Hohberg
  • 22.07.19
  • 126× gelesen

SUV überschlägt sich
Autofahrer retten Insassen aus Unfallfahrzeug

Offenburg. Die Feuerwehr Offenburg war am Sonntag gegen 16 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der A5 kurz vor der Anschlussstelle Appenweier ausgerückt. Nach einem Crash mit drei beteiligten Fahrzeugen hatte sich einer der PKW überschlagen und war auf dem Dach liegend auf dem linken Fahrstreifen zum Stillstand gekommen. Die Insassen, zwei Erwachsene und ein Säugling konnten noch vor Eintreffen der Hilfskräfte von anderen Autofahrern aus dem Wrack ihres SUV gerettet und erstversorgt werden....

  • Offenburg
  • 22.07.19
  • 380× gelesen

Sport

Clarissa Mai, Tanja Rall und Alfred Klausmann drehten beim 12 h-Rennen  in Külsheim voll auf.

12 h mit Volldampf gekämpft
Hausacher MTB-Dreier-Mixed-Team schrammt in Külsheim knapp am Podest vorbei

Bei der 25. Auflage des 12 h MTB-Rennens in Külsheim (Main-Tauber-Kreis) kämpften Clarissa Mai, Tanja Rall und Alfred Klausmann (SC Hausach/Team LinkRadQuadrat) im Dreier-Mixed-Team um den Sieg. Während der 12 h Fahrzeit versuchten sie auf dem 9 km langen und mit 250 Hm herausfordernden Rundkurs auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz der Prinz-Eigen-Kaserne in Külsheim so viele Runden wie möglich zu fahren. Nach hartem Kampf musste sich das Hausacher Team knapp geschlagen geben und schrammte...

  • Steinach
  • 22.07.19
  • 106× gelesen
Oberweiers Andrej Kracman gewann das einzige Einzel gegen den Ex-Bundesligisten aus Reutlingen.

TENNIS: TV Reutlingen – TC BW Oberweier 7:2
Bundesliga-Absteiger eine Nummer zu groß

Reutlingen (fis). Nach der knappen 4:5-Heimniederlage gegen den TC Blau Weiß Würzburg stand am Freitag beim Bundesligaabsteiger TV Reutlingen der nächste Brocken ins Haus. Und der erwies sich als ganz dicker Happen für die Cracks aus Oberweier. Bereits im ersten Einzel gab es für Hendrik Jebens beim 6:3 und 7:5 gegen Jordi Samper Montana nichts zu erben. Das zweite Einzel ging ebenfalls an Reutlingen bei dem Inico Cervantes Oberweiers Neuzugang Andrew Watson die Grenzen aufzeigte. Lichtblick...

  • 20.07.19
  • 38× gelesen
Der TC Oberweier siegte gestern souverän.

TENNIS: TC Oberweier – TC Baden-Baden
Tennis-Damen zeigen die klare Heimstärke

Friesenheim-Oberweier (fis). Doppelstart für die Damen des TC Oberweier in der Tennis-Badenliga. Derzeit zeigt die Tabelle allerdings einen etwas verwaschenen Eindruck. Denn da belegte die Mannschaft des TCO bis dato den vorletzten Rang. Am gestrigen Samstag war Schlusslicht TC Baden-Baden zu Gast und da war ein Sieg schon Pflicht. Allerdings hatten die Gäste auf den vorderen Postionen starke Kräfte. Beim TC Oberweier lieferte sich Kurata Natalie und die Ex-Oberweirerin Brigitte Manceau ein...

  • Friesenheim
  • 20.07.19
  • 22× gelesen

Heute sportliche Höhepunkte in Schutterwald

Heute ist der letzte Tag bei der 32. Baden-Württembergischen Meisterschaft des Reitervereins Schutterwald auf der Fohlenweide. Seit Donnerstag wurde im Springen, Dressur und im Ponyreiten um die Pokale geritten. Dabei sahen die Zuschauer hochkarätigen Reitsport, was auch heute zu erwarten ist. Sportlicher Höhepunkt in der Dressur ist der Kurz-Grand-Prix, der heute Mittag um 12.45 Uhr beginnt. Anschließend, um 15.30 Uhr, ermitteln die Springreiter im Hermann-Armbruster-Gedächtnisspringen, einer...

  • Schutterwald
  • 20.07.19
  • 29× gelesen
Beim ersten "TURN10®-Wettkampf" konnten die zahlreichen Wettkämpfer nicht nur am Boden gegeneinander antreten.

TURNEN: 63 Teilnehmer beim großen Sportwettkampf des OTG in Zunsweier
Premierenstimmung beflügelte Turner zu beachtlicher Leistung

Offenburg-Zunsweier (otg). Am vergangenen Sonntag wurde in Zunsweier das erste "TURN10®-Wochenende" des Ortenauer Turngaus durchgeführt. Am Samstag fand zunächst ein ganztägiger Kampfrichter-Lehrgang für die "TURN10®-Übungen" statt, für den sich 22 Teilnehmer angemeldet hatten. Leonie Luis, die sich im letzten Jahr beim Deutschen Turnerbund zur Multiplikatorin für "TURN10®" ausbilden ließ, führte den Lehrgang durch. Zuerst stellte sie den Teilnehmern nochmals "TURN10®" vor, bevor sie dann...

  • Offenburg
  • 20.07.19
  • 20× gelesen

BS Berghaupten top platziert
Mit dem Bogen sehr gut gezielt

Berghaupten (w/st). Sechs Jugendschützen der Bogenschützen Berghaupten waren beim 2. Wettkampftag der Kreisjugendrunde in Hohberg am Start. Für die Schützen war es ein sehr erfolgreicher Wettkampftag mit guten Ergebnissen und Medaillen. In der Einzelwertung der Bogenschützen belegte in der Schülerklasse C Lukas Reißer den 1. Platz, Samira Ben Ammar wurde Zweiter und Colin Reißer Dritter. In der Mannschaftswertung stiegen sie aufs oberste Treppchen. In der Schülerklasse B belegte Tyark...

  • Berghaupten
  • 20.07.19
  • 16× gelesen

Freizeit & Genuss

Aus guten Zutaten gemacht ist ein Hamburger alles, nur kein Fast Food.

Nur drei Dinge braucht ein Burger
Von Buns, Pattys und Topping

Ortenau (gro). Ein guter Hamburger besteht aus drei Komponenten: Bun, Patty und Topping. Bun wird das Hamburger Brötchen genannt. Es handelt sich dabei um ein weiches, leicht süßlich schmeckendes weißes Brötchen, das mit Sesam bestreut ist. Natürlich gibt es fertige Buns zu kaufen – in den Supermärkten und zunehmend auch in Bäckereien. Sie können aber mit ein bisschen Geschick auch selbst gemacht werden. Der Vorteil liegt nicht nur in der Frische, sondern auch darin, dass die Größe des...

  • Offenburg
  • 20.07.19
  • 30× gelesen
Axel Armbruster, Restaurant "Pfeffermühle", Gengenbach

Rezept: Bacon Jam Burger mit Black Angus Beef
Echtes Suchtpotential

Das braucht's (pro Burger): 1 Burger-Bun vom Bäcker des Vertrauen1 Black-Angus-Patty à 180 g mit 20 Prozent Fettanteil1 Scheibe CheddarSalat (Lolo Bionda)rauchige BBQ-SoßeBacon Jam: 850 g Bacon in Fünf-Millimeter-Würfeln250 g Schalotten2 Gemüsezwiebeln4 Knoblauchzehen1 TL geräuchertes Paprikapulver1/2 TL geschroteter Pfeffer2 EL Sriracha Chilisoße120 ml Whiskey120 ml Ahornsirup60 ml Balsamico-Essig125 g brauner ZuckerHoly Cow Burger Cream: 4 EL Mayonnaise1 Tl grober Senf1/2 TL Honig So...

  • Gengenbach
  • 19.07.19
  • 108× gelesen
Roy Lichtenstein, Girl with Tear III, 1977

Ausstellung in Basel
„Lost in Time Like Tears in Rain“

Die neue Sammlungsausstellung „Lost in Time Like Tears in Rain“ in der Fondation Beyeler begibt sich auf die Suche nach der verlorenen Zeit. Sie ist als Einladung zu einem lustvollen Spaziergang durch den Garten der modernen Kunstgeschichte konzipiert und endet in der Kunst der Gegenwart, wo sie in die Ausstellung von Rudolf Stingel überleitet, in dessen Kunst Erinnerungen und Zeitspuren gleichfalls eine zentrale Rolle spielen. Die Besucher erwarten berühmte Meisterwerke, selten ausgestellte...

  • 19.07.19
  • 60× gelesen
Landrat Frank Scherer und der Wolfacher Bürgermeister Thomas Geppert

Auf historischer Floßfahrt in Wolfach
Landrat Scherer war auch dabei

Auf historische Floßfahrt begaben sich der Landrat des Ortenaukreises, Frank Scherer, und Bürgermeister Thomas Geppert aus Wolfach am vergangenen Sonntag im Rahmen des Wolfacher Floßhafenfests. Nach der Stärkung beim traditionellen Flößeressen schipperten über 20 Flößer zusammen mit Landrat und Stadtoberhaupt die Kinzig hinab. Die Floßfahrt startete am Grieshaber-Wehr. Oberflößer Andreas Erker instruierte die Männer, denn auf dem neu gebauten, 140 Meter langen Floß war besondere Vorsicht...

  • Wolfach
  • 16.07.19
  • 44× gelesen
Sofia Sarivasili, Restaurant "Hellas", Kehl

Rezept: Moussaka
Genussvolle Schichten

Das braucht's: 600 g Auberginen600 g Kartoffeln800 g Rinderhackfleisch2 Zwiebeln2 Knoblauchzehen1 Dose gehackte Tomaten 1 EL Tomatenmark getrocknetes BasilikumPetersilieSalzPfefferOlivenölBéchamelsoße: 50 g Butter50 g Mehl500 g Milch3 Eier1 Prise Zimt So geht's: Die Auberginen waschen, die Stielansätze entfernen und längs in etwa ein Zentimeter dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Aubergine und Kartoffeln in...

  • Kehl
  • 12.07.19
  • 33× gelesen
Beliebte griechische Vorspeisen sind gefüllte Weinblätter und weiße Bohnen in Tomatensoße.

Mezedes sind leckere Kleinigkeiten
In Griechenland wird Gastfreundschaft gepflegt

Ortenau (gro). Essen und Trinken ist in Griechenland nichts für Menschen, die gerne allein sind. Denn Nahrungsaufnahme erfolgt am liebsten in der Gruppe, je mehr Gäste verköstigt werden können, um so besser. Wer schon seinen Urlaub dort verbracht hat – gleichgültig ob auf dem Festland oder einer der Inseln – hat rasch gemerkt, dass in den griechischen Lokalen der Kontakt schnell hergestellt ist. Es gibt verschiedene Arten von Lokalen: In den Tavernen, den traditionellen Esslokalen, geht es...

  • Ortenau
  • 12.07.19
  • 39× gelesen

Panorama

Bei Schnee und Eis setzt sich der Wohnwagen lieber zur Ruhe.

TRD Pressedienst Blog News Portal
300.000 Menschen leben hierzulande im Wohnwagen

(TRD/MID) So ein Wohnmobil oder ein Caravan kann sehr gemütlich sein, sie bieten sich auch als Notlösung an, wenn man auf dem Wohnungsmarkt nichts findet. Manche Deutsche finden es dort so wohnlich, dass sie ganz dort leben. Schätzungen gehen davon aus, dass rund 300.000 Menschen in Deutschland vorwiegend oder dauerhaft auf dem Campingplatz wohnen. Sie haben oft keinen anderen Wohnsitz mehr; das Mietverhältnis mit den Betreibern des Campingplatzes ist auf Dauer angelegt. Seit Jahrzehnten...

  • Ausgabe Offenburg
  • 21.07.19
  • 22× gelesen

Fußnote, die Glosse im Guller
Bollenhut statt Ballermann

Schüler demonstrieren für ihn, Politiker reden viel darüber und haben sogar schon Ideen, was sie konkret für mehr Klimaschutz tun könnten. Die meisten Vorschläge beinhalten Steuern oder Sonderabgaben. So zog dieser Tage ein Nachrichtenmoderator im Radio das düstere Fazit: "Der Klimaschutz wird die Bürger Geld kosten." Als Beispiel zitierte er die konkrete Forderung der Bundesumweltministerin Svenja Schulze, die das Fliegen verteuern möchte. Höhere FlugpreiseDer Gedanke scheint plausibel: Wenn...

  • Ortenau
  • 19.07.19
  • 54× gelesen
Tobias Strigel

Angedacht: Tobias Strigel
Koffer packen mit Platz für Erlebnisse

„Ich pack's dann mal…“ Tja, einfacher gesagt als getan. Das muss ich bei den Urlaubsvorbereitungen immer wieder feststellen. Die Auszeit in Sicht, ertappe ich mich manchmal dabei, wie ich in Gedanken bereits vor der Sommerpause auf gepackten Koffern sitze. Pünktlich zu Urlaubsbeginn ist aber meist das Gegenteil der Fall. Ich pack's eben nicht, weil es mich mal wieder packt – all das, was ich noch so erledigen wollte. Ihr Begleiter durch die WocheWährend meine Kinder in Urlaubslaune „Ich...

  • Offenburg
  • 19.07.19
  • 22× gelesen
22 Jahre lang hat Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller sein Amt gelebt, am 1. November übergibt er es an seinen Nachfolger.

Wolfgang G. Müller scheidet aus dem Amt
Letzte Sitzung wird zu Geburtstagsgeschenk

Lahr. Während das Rennen um seine Nachfolge schon in vollem Gang ist, herrscht bei Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller noch ganz normaler Arbeitsalltag: Den Schreibtisch voller Unterlagen, kaum ein freier Termin im Kalender, noch deutet nichts darauf hin, dass das Lahrer Stadtoberhaupt am 31. Oktober aus dem Amt scheidet – aus Altersgründen. "Es ist nicht so, dass ich Depressionen bekomme, aber eine leichte Wehmut geht mit einher, wenn ich weiß, ich habe einen Termin jetzt zum letzten Mal...

  • Lahr
  • 19.07.19
  • 71× gelesen
Markus Arendt

Eine Frage, Herr Arendt
Haftung bei Gefälligkeitsdiensten

Wer kennt das nicht: Der Nachbar geht in Urlaub und ganz selbstverständlich hat man zugesagt, sich um sein Haus zu kümmern. Wie es dabei mit der Haftung aussieht, erläutert Rechtsanwalt Markus Arendt von der Kanzlei Morstadt und Arendt mit Sitz in Offenburg und Kehl im Gespräch mit Daniela Santo. Wie verpflichtend ist eine solche Zusage? Bei Freundschaftsdiensten handelt es sich meist um Gefälligkeitsdienste. Ein verbindlicher Vertrag, der die Rechte und Pflichten regelt, möchten Freunde...

  • Offenburg
  • 19.07.19
  • 97× gelesen
Frieder Burda, zweiter Sohn von Aenne und Franz Burda, starb am Sonntag im Alter von 83 Jahren.

Frieder Burda ist tot
Kunstsammler starb mit 83 Jahren

Baden-Baden (st/gro). Der Kunstsammler, Mäzen und Museumsgründer Frieder Burda ist am Sonntag, 14. Juli, gestorben. Der zweite Sohn von Aenne und Franz Burda wurde 83 Jahre alt. Er wurde am 29. April 1936  in Gengenbach geboren und wuchs mit seinen Brüder Franz jun. und Hubert in Offenburg auf. Frieder Burda absolvierte eine Drucker- und Verlagslehre sowie eine kaufmännische Ausbildung. In den 1960er-Jahren entdeckte er seine Liebe zur Kunst. Im Laufe seines Lebens schuf er eine Sammlung von...

  • Ortenau
  • 15.07.19
  • 264× gelesen

Marktplatz

Die Geschäftsführer der Renchtäler Mineralbrunnenbetriebe, ihre Verbandsvertreter und einige der für die Region zuständigen Politiker beim politischen Frühstück im "Hotel Dollenberg"

Bedeutung eines Naturprodukts
Rücklaufquote bei über 97 Prozent

Bad Peterstal-Griesbach (jtk). „Eine politische Aussage, die an den Fakten vorbeigeht, kann nicht gut sein“, sagt Meinrad Baumann, Bürgermeister von Bad Peterstal-Griesbach als Teilnehmer einer Diskussionsrunde, zu der der Verband Deutscher Mineralbrunnen (VDM) als Vertreter der politischen und wirtschaftlichen Interessen der Mineralbrunnenbranche eingeladen hatte. Die Geschäftsführer der Renchtäler Mineralbrunnenbetriebe Griesbacher, Peterstaler und Schwarzwald-Sprudel trafen sich im "Hotel...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 23.07.19
  • 18× gelesen
Die Surbeck-Koch Vermögensbeteiligungsgesellschaft hatte zum Spatenstich eingeladen.

Neue Kita für Lahr
Spatenstich in der Geroldsecker Vorstadt

Lahr (krö). In Lahr fiel mit dem ersten Spatensich der Startschuss für den Neubau Schule/Kita/Hort Geroldsecker Vorstadt. Die Stadt war lange auf der Suche nach einem geeigneten Standort für eine Kita in der Geroldsecker Vorstadt und wurde mit dem Areal Ölfabrik fündig. Drei Träger Die Surbeck-Koch Vermögensbeteiligungsgesellschaft errichtet nun an der Ecke Geroldsecker Vorstadt/Willy-Brandt-Straße ein dreigeschossiges Gebäude. Auf einer Mietfläche von 3.100 Quadratmetern werden...

  • Lahr
  • 23.07.19
  • 12× gelesen
Helena Gareis, Leiterin des KiJu (v. l.) , von Herbert Uhl und Florian Buchat sowie Barbara Garms von der Tietge GmbH

"Die Baggerseebande" sammelt 5.000 Euro

Schutterwald (st). Mit der Baggerseebande unterstützt die Firma Hermann Uhl KG aus Schutterwald wieder einmal den Ortenauer Kinder- und Jugendhospizdienst (KiJu). Das Familienunternehmen hat "Die Baggerseebande" in ein neues Abenteuer geschickt und damit wieder Geld für einen guten Zweck gesammelt. 5.000 Euro erhielt Helena Gareis, Leiterin des KiJu , von Herbert Uhl und Florian Buchat sowie Barbara Garms von der Tietge GmbH.

  • Schutterwald
  • 23.07.19
  • 18× gelesen
David Hasselhoff (Zweiter v. l.) und das Team von "bystyle" in Offenburg

David Hasselhoff bei "bystyle"
Einmal Waschen und Legen

Offenburg (st). Unerwarteten Besuch erhielt der Frisursalon "bystyle" in der Steinstraße Offenburg. Der Schauspieler und Sänger David Hasselhoff kam während seines Aufenthalts im Oberzentrum in den Salon, um sich die Haare von Inhaber Bernhard Schneider schneiden zu lassen. Er wurde von seiner Ehefrau Haylay Roberts begleitet. "Wir sind begeistert von der sympathischen und unkomplizierten Art der beiden Prominenten", so das Ehepaar Bernhard und Daniela Schneider. David Hasselhoff sei sofort zu...

  • Offenburg
  • 23.07.19
  • 26× gelesen

Azubis der Bäckerei Siegwart glänzen mit herausragenden Noten

Gleich drei Azubis der Offenburger Bäckerei-Konditorei Siegwart konnten durch herausragende schulische Leistungen glänzen: Bäckerin-Azubi Karolina Kimmig (links) schloss das Berufsschuljahr mit einem Notendurchschnitt von 1,8 ab. Elodie Burger (Mitte) legte erfolgreich die Gesellenprüfung zur Bäckereifachverkäuferin ab und erreichte einen Notendurchschnitt von 1,9. Koch-Azubi Stefan Iwen (rechts) errang in seinem Abschlusszeugnis einen Durchschnitt von 1,6 und wurde mit einem Schulpreis geehrt....

  • Offenburg
  • 23.07.19
  • 49× gelesen
Auf dem "startkLahr"-Areal entsteht ein neues Rechenzentrum.

Neues Rechenzentrum
E-Werk Mittelbaden und Leitwerk kooperieren

Lahr (st). Die Leitwerk AG und die E-Werk Mittelbaden AG & Co. KG haben für den Bau ihres zweiten Rechenzentrums ein Grundstück auf dem Lahrer Flughafen-Areal erworben.Bereits im Oktober hatten sich die Leitwerk AG und das E-Werk Mittelbaden in einem Joint Venture zusammengeschlossen, um für die Region eine digitale Infrastruktur, die Baden Cloud, zu schaffen. Das erste von zwei Rechenzentren geht noch in diesem Jahr in Appenweier in Betrieb. Dafür investiert das Joint Venture im Zeitraum...

  • Lahr
  • 18.07.19
  • 52× gelesen

Extra

Verlosung
Dirndl Night

Der Musik-und Trachtenverein Reichenbach lädt vom 2. bis 4. August zu seinem Sommernachts- und Gartenfest auf die Hofbauernwiese nach Hornberg-Reichenbach ein. Der Freitag beginnt bei einem zünftigen Handwerkervesper ab 17 Uhr mit dem Musikverein Flözlingen. Um 20 Uhr steht schon der erste Höhepunkt mit Anton Gälle und seiner Scherzachtalter Blasmusik an. Anschließend steigt eine Party-Nacht im Barschopf. Der Samstag steht ganz im Zeichen der Dirndl Night. „Sepp und seine Steigerwälder...

  • Hornberg
  • 17.07.19
  • 103× gelesen
  •  1
Anzeige
Schondelmaier GmbH Presswerk - Familienunternehmen in der dritten Generation
4 Bilder

Schondelmaier GmbH Presswerk
Systemlieferant von anspruchsvollen Kaltmassivumformung-Produkten

Hornberg. Schondelmaier GmbH Presswerk - Der Systemlieferant von anspruchsvollen Kaltmassivumformung-Produkten etablierte sich in über 80 Jahren zu einem führenden Entwicklungs- und Outsourcing-Partner der internationalen Industrie. Kaltumgeformte Komponenten sorgen vor allem im Automobilbau für höchste Sicherheit und Komfort. Für den Maschinenbau halten die Teile bei minimalem Material- und Ressourceneinsatz höchsten Drücken stand. Die Profis beraten und entwickeln gemeinsam mit Kunden...

  • Hornberg
  • 17.07.19
  • 43× gelesen
  •  1
Anzeige
Erholung im Hornberger Freibad
4 Bilder

Hornberger Freibad
Badespaß pur im Hornberger Freibad

Hornberg. Badespaß pur im Hornberger Freibad! Ein 50 Meter langes Schwimmer-Becken, die große Breitwellenrutsche, eine Schaukelbucht und ein attraktiver Freizeitbereich stehen im neu gestalteten Hornberger Freibad zur Verfügung. Die herrlich große Liegewiese mit Schattenplätzen und ein Kiosk ergänzen das Angebot. Ein Bad für alle Generationen Für Badenixen, Wasserliebhaber und Bahnenschwimmer - im Hornberger Freibad ist so einiges geboten. Das kühle Nass erfrischt an heißen Sommertagen und...

  • Hornberg
  • 17.07.19
  • 47× gelesen
  •  1
Anzeige
Der Bärenkeller ist ein Top Haus der Ortenau, ausgezeichnet mit der Plakette Schönes Gasthaus
4 Bilder

Klaus Jilg - Catering vom Feinsten
Bärenkeller ist Top Haus der Ortenau

Zell am Harmersbach. Individuelle und erstklassige Genussvielfalt, stilvolles Ambiente und langjährige Erfahrung zeichnen Klaus Jilg und sein Team aus. Klaus Jilg - Catering vom Feinsten - Der Name ist Programm. Er ist Anspruch an die durchgeführten Veranstaltungen und an das gesamte Team. Ob Klein- oder Groß-Events von 20 bis 4000 Personen, jährlich mehr als 50 Hochzeiten im und außer Haus sowie die sehr gute Resonanz und beste Referenzen aus namhaften Industrie- und Handelsunternehmen zeugen...

  • Zell a. H.
  • 17.07.19
  • 44× gelesen
  •  1
Singen liegt im Trend - das beweist der Erfolg des Querbeetsingens in Offenburg.

Umfrage
Wie oft stimmen Sie ein Lied an?

Singen liegt im Trend: Nicht nur in Vereinen und Chören lassen die Ortenauer gemeinsam Lieder erklingen, auch privat trällert so mancher seine Lieblingsmelodie. Deshalb lautet die Frage in dieser Woche: Wie oft stimmen Sie ein Lied an?

  • Ortenau
  • 16.07.19
  • 51× gelesen

Umfrage
Schicken Sie noch Urlaubsgrüße mit der Ansichtskarte?

Egal, an welchem Urlaubsort man landet: Geschäfte mit Andenken gibt es überall. Dort stehen auch die Drehständer mit vielfältigen Motiven vom Urlaubsort als Ansichtskarte. Viele Jahrzehnte war es ungeschriebene Pflicht, die Daheimgebliebenen und Freunde so darüber zu informieren, wo man gelandet war. Ist das heute auch noch so: Schreiben Sie noch Post- und Ansichtskartenkarten?

  • Ortenau
  • 09.07.19
  • 80× gelesen