Nachrichten

  • Stützpunkt Oppenau-Ibach
    Neubau der Straßenmeisterei eröffnet

    Oppenau-Ibach (st). Am Stützpunkt der Straßenmeisterei Offenburg in Oppenau-Ibach hat das Landratsamt Ortenaukreis ein neues Gebäude errichtet. Der Neubau mit Büro, Sozial- und Sanitärräumen ersetzt zwei seit 2009 behelfsmäßig genutzte Container. Zudem ergänzen drei neue Salzsilos sowie eine Soleanlage die bisher aus einer Salzhalle und drei Salzsilos bestehende Infrastruktur. Zur Eröffnung kamen...

  • Kinokartenverlosung und Bilderaktion
    Mein Mofa und ich

    Ortenau (ag). Das Forum Offenburg feiert sein zehnjähriges Bestehen. Geschenke bekommen aber Stadtanzeiger-Leser. Wir haben nämlich zu diesem Anlass 30x2 Kinokarten inklusive Popcorn und Softdrinks für eine Vorpremiere am Dienstag, 23. Oktober, um 20 Uhr verlost. Gezeigt wird der neue Kinofilm "25 KM/H". Darin begeben sich Bjarne Mädel und Lars Eidinger mit Mofas auf Deutschlandreise. Die...

  • Umfrage zu Bürgermeisterwahlen
    Muss es zuerst eine absolute Mehrheit sein?

    Offenburg (ag). Marco Steffens entschied mit 53,74 Prozent den ersten Wahlgang für sich und wird Oberbürgermeister von Offenburg. Ein zweiter Wahlgang blieb den Offenburgern somit erspart. Das ist aber keine Selbstverständlichkeit. Mancher Oberbürgermeister und Bürgermeister wurde erst im zweiten Wahlgang gewählt, als dann eine einfache Mehrheit ausreichte. Wie denken unsere Leser darüber?...

  • Lokal schließt Ende Oktober – Gesamtkonzept wird noch erarbeitet
    "Revoluzzer" war die letzte Gastronomie im Salmen

    Offenburg (gro). Die Tage, in denen im Offenburger Salmen Gastronomie angesiedelt ist, sind gezählt. Am Montag gaben die Betreiber des "Revoluzzers", Francesco Pittarese und Alexander Roth, die Schließung des Lokals zum 31. Oktober bekannt. Zu den Gründen wollte Pittarese nur soviel sahen: "Es lag nicht am Konzept, nicht an den Gästen und nicht an der Lage. Wenn wir am Ende den Aufwand und die...

  • Serie "Tierische Vereine"
    Zu Besuch bei den Hundefreunden Willstätt e. V.

    Willstätt (djä). Deutschland ist das Land der Haustiere. Eine Studie aus dem Jahr 2016 hat nachgezählt: In 43 Prozent aller Haushalte lebt mindestens ein Haustier. Und weil alles schöner ist, wenn es mit Gleichgesinnten geteilt wird, schließen sich auch Tierfreunde in der Ortenau gerne zusammen. Im dritten Teil unserer Serie "Tierische Vereine" stellen wir heute die Hundefreunde Willstätt e. V....

Lokales

Über das neue Gebäude am Stützpunkt Oppenau-Ibach freuten sich (v. l. n. r.): Bürgermeister Uwe Gaiser von der Stadt Oppenau, Herbert Bohnert, Kolonnenführer am Stützpunkt Ibach, Marcel Schiff, Straßenmeister der Straßenmeisterei Offenburg, Architekt Alfons Burkart, Dezernent Michael Loritz und Gero Morlock vom RP Freiburg.

Stützpunkt Oppenau-Ibach
Neubau der Straßenmeisterei eröffnet

Oppenau-Ibach (st). Am Stützpunkt der Straßenmeisterei Offenburg in Oppenau-Ibach hat das Landratsamt Ortenaukreis ein neues Gebäude errichtet. Der Neubau mit Büro, Sozial- und Sanitärräumen ersetzt zwei seit 2009 behelfsmäßig genutzte Container. Zudem ergänzen drei neue Salzsilos sowie eine Soleanlage die bisher aus einer Salzhalle und drei Salzsilos bestehende Infrastruktur. Zur Eröffnung kamen Michael Loritz, Dezernent für Infrastrukturen, Baurecht und Migration im Landratsamt, Gero Morlock...

  • Oppenau
  • 18.10.18
  • 1× gelesen
Habitatpflege leistete die Waldjugend Kappelrodeck unterhalb des zukünftigen Gasthauses „Grindehütte“.

Pflege für die Hornisgrinde
Freiwillige Helfer entfernen Fichten

Seebach (gat). Knapp sechzig Jugendliche und Erwachsene machten sich zum Pflegetag auf der Hornisgrinde wieder daran, Fichten aus dem Hochmoor zu entfernen, Arbeiten an Wanderwegen vorzunehmen, Entwässerungsgräben freizulegen und Gras zu mähen. Gemeinde Seebach hatte zur Aktion geladen Bei den Arbeiten wurde auch Müll eingesammelt und entsorgt. Ab 9 Uhr sah man die freiwilligen Helfer an ihren zugewiesenen Stellen im Einsatz. Die Gemeinde Seebach hatte zu der Aktion eingeladen.  Die...

  • Seebach
  • 16.10.18
  • 10× gelesen
Auf der Eisenbahnstraße in der Stadt Renchen sind die Bauarbeiten im vollem Gange.

Zwischenstand
Renchener Bürgermeister mit Stand der Bauarbeiten zufrieden

Renchen (set). Brückentage habe er in diesem Jahr genug, sagt der Renchener Bürgermeister Bernd Siefermann und lacht. Im übertragenen Sinne meint er die Sanierung der Rench- und Mühlbachtalbrücke. Die Bauarbeiten haben Anfang Oktober mit der Instandsetzung der Fahrbahn in der Ortsdurchfahrt zwischen Rathaus und Mühlbachtalbrücke begonnen. Leerrohre für Breitband "Im Zuge der Bauarbeiten sollen neue Leitungen unter anderem für Wasser oder Leerrohre für den Breitbandausbau gelegt werden",...

  • Renchen
  • 16.10.18
  • 13× gelesen
Arbeitseinsatz an der Berckholtz-Gruft (v.l.n.r.): Karl-Peter-Düren, Dieter Seitz, Markus Vollmer, Torsten Sälinger, Wilhelm von Ascheraden.

Arbeitseinsatz der Ortenberger Bürgerstiftung
Herbstpflege am Berckholtz-Grab

Ortenberg (st). Seit 2015 kümmert sich die Gertrud-von-Ortenberg-Bürgerstiftung im Auftrag der Stadt Offenburg um die Grünpflege der Berckholtz-Gruft auf dem Ortenberger Friedhof. Rechtzeitig vor Allerheiligen hat die Bürgerstiftung in einem Arbeitseinsatz mit Mitgliedern des Stiftungsrates und -vorstands die Herbstpflege auf dem Grabhügel durchgeführt. Die Ortenberger Bürgerstiftung hatte 2015 durch einen Vertrag mit der Stadt Offenburg zunächst für drei Jahre die Zuständigkeit für die...

  • Ortenberg
  • 16.10.18
  • 11× gelesen
Francesco Pittarrese, Carmen Lötsch, Christian Kessler und Alexander Roth (von links) geben das Aus für den "Revoluzzer" im Salmen bekannt.

Lokal schließt Ende Oktober – Gesamtkonzept wird noch erarbeitet
"Revoluzzer" war die letzte Gastronomie im Salmen

Offenburg (gro). Die Tage, in denen im Offenburger Salmen Gastronomie angesiedelt ist, sind gezählt. Am Montag gaben die Betreiber des "Revoluzzers", Francesco Pittarese und Alexander Roth, die Schließung des Lokals zum 31. Oktober bekannt. Zu den Gründen wollte Pittarese nur soviel sahen: "Es lag nicht am Konzept, nicht an den Gästen und nicht an der Lage. Wenn wir am Ende den Aufwand und die Stunden, die wir hineinstecken, gegenrechnen, müssen wir feststellen, dass der Ertrag für zwei...

  • Offenburg
  • 16.10.18
  • 34× gelesen
Sieg im ersten Wahlgang: Marco Steffens folgt Edith Schreiner als Oberbürgermeister von Offenburg.

Umfrage
Marco Steffens regelt den Übergang

Offenburg (gro). Am Montag gönnte er sich eine kleine Auszeit. Bereits am Dienstag war Marco Steffens, amtierender Bürgermeister von Willstätt und frisch gewählter Oberbürgermeister von Offenburg, wieder an seinem Arbeitsplatz im Willstätter Rathaus anzutreffen. "Solange noch die Widerspruchsfrist der Oberbürgermeisterwahl in Offenburg läuft, werden wir die Bürgermeisterstelle in Willstätt nicht ausschreiben", erklärt Steffens das weitere Prozedere. "Im Idealfall passiert das noch vor...

  • Offenburg
  • 16.10.18
  • 28× gelesen

Polizei

Schwelbrand im Dachgebälk
Ökonomiegebäude fing Feuer

Kappelrodeck (st). Ein Schwelbrand im Dachgebälk eines Ökonomiegebäudes hat am frühen Dienstagabend, 16. Oktober, zu einem Blaulichteinsatz in der Trompeterstraße in Kappelrodeck geführt. Nach ersten Ermittlungen könnte der Betrieb eines Ofens zur Herstellung von Edelbrand zu dem Feuer geführt haben. Ein Arbeiter hatte Geruch und Flammen kurz vor 18.30 Uhr bemerkt und die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei verständigt. Die so hinzugerufenen Helfer der Kappelrodecker Wehr hatten die...

  • Kappelrodeck
  • 17.10.18
  • 4× gelesen
Der 52-jährige Markus Geißler aus Achern wird seit Samstagabend, 13. Oktober, vermisst.

Markus Geißler wird vermisst
52-Jähriger seit Samstag verschwunden

Achern (st). Angehörige und Polizei sind seit dem vergangenen Wochenende, 13. Oktober, auf der Suche nach Markus Geißler. Der 52-Jährige wurde letztmals am Samstagabend von Angehörigen beim Verlassen seiner Wohnung in der Kolpingstraße in Achern gesehen. Die bislang eingeleiteten Suchmaßnahmen, die zeitweise auch von der Besatzung eines Polizeihubschraubers und von Tauchern des Polizeipräsidiums Einsatz unterstützt wurden, verliefen erfolglos. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich...

  • Achern
  • 17.10.18
  • 1365× gelesen

Einbruch am Münchberg
Bargeld und Schmuck gestohlen

Ettenheim. Bislang unbekannten Langfingern gelang es am Dienstag, in ein Anwesen am Münchberg einzudringen. Im Zeitraum von 14.30 bis 19.30 Uhr hebelten die Einbrecher ein gekipptes Fenster auf, um in das Haus zu gelangen. Nachdem sämtliche Räume durchwühlt wurden, erbeuteten die Unbekannten Bargeld sowie ein Schmuckstück. Ein genauer Diebstahlschaden steht noch nicht fest. Die Kriminaltechniker sowie die Beamten des Polizeiposten Ettenheim haben die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden an...

  • Ettenheim
  • 17.10.18
  • 7× gelesen

Polizei ermittelt wegen Unfallflucht
Mercedes stößt Leichtkraftrad um

Rust. Nach einem Verkehrsunfall mit Sachschaden am Dienstagabend ermitteln nun die Beamten des Polizeireviers Lahr wegen Unfallflucht. Ein Autofahrer hatte gegen 21.05 Uhr in der Austraße beim Rangieren mit seinem Mercedes-Benz ein stehendes Leichtkraftrad übersehen und umgestoßen. Die Yamaha fiel zu Boden, wodurch Sachschaden von etwa 1.500 Euro entstand. Eine aufmerksame Bürgerin beobachtete den Vorfall und notierte das Kennzeichen des Mercedes-Lenkers. Dieser hatte sich in der Zwischenzeit...

  • Rust
  • 17.10.18
  • 6× gelesen

Zerstörungswut
Forstfahrzeug beschädigt

Hohberg (st). Noch Unbekannte haben zwischen Montagabend und Dienstagmorgen ein im Gewann Unterwassermatten in Hohberg abgestelltes Forstfahrzeug beschädigt. An dem Spezialgefährt wurden mutwillig sämtliche Scheiben und Scheinwerfer ramponiert. Der hierdurch verursachte Sachschaden wird auf insgesamt etwa 3.000 Euro geschätzt. Die Beamten des Polizeipostens Neuried haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Hohberg
  • 17.10.18
  • 4× gelesen

Zeugen werden gesucht
Was genau ist passiert?

Hornberg (st). Nach bisherigen Feststellungen hat eine unachtsam geöffnete Fahrertür am Montagvormittag in der Hauptstraße zu einer Kollision und zu einem Sachschaden von etwa 4.500 Euro geführt. Zum genauen Unfallverlauf liegen allerdings unterschiedliche Schilderungen der Beteiligten und Zeugen vor, weshalb die Beamten des Polizeireviers Haslach auf der Suche nach weiteren Augenzeugen des Unfalls sind. Derzeit gehen die Beamten davon aus, dass ein 47 Jahre alter Volvo-Lenker beim Öffnen der...

  • Hornberg
  • 16.10.18
  • 5× gelesen

Sport

Die Abwehr des SV Oberachern konnte die 1:5-Niederlage in Reutlingen nicht verhindern.

OBERLIGA: SSV Reutlingen – SV Oberachern 5:1
SVO leidet unter Auswärtsschwäche

Reutlingen (woge). Das Stadion an der Kreuzeiche ist für den SV Oberachern keine gute Adresse. Bisher war der SVO zu Gast und nur einmal konnte ein Punkt mitgenommen werden. Auch gestern Nachmittag, 13.10.2018 stand die Mannschaft von Trainer Marc Lerandy beim SSV Reutlingen auf verlorenem Posten. Der SVO verlor mit 1:5 und bleibt in den unteren Regionen hängen. Vor allem in den ersten 45 Minuten waren die Schwaben eine Nummer zu groß. Sie konnten fast nach Belieben aufspielen und gingen...

  • Achern
  • 13.10.18
  • 13× gelesen
Der Anfang vom Ende: Pforzheims Christescu köpft zur Führung der Gäste.

FUSSBALL-OBERLIGA: SV Linx – 1. CFR Pforzheim 0:3
"Oktoberfest-Feier" ging gründlich "in die Hosen"

Rheinau-Linx (he). Im Clubhaus war Oktoberfest, auf dem Rasen im Hans-Weber-Stadion dominierte der 1. CFR Pforzheim. Linx kassierte gegen stark aufspielende Gäste bereits die zweite Saisonniederlage. Nachdem der Gast nach dem Spiel gegen Ilshofen heftig in die Schlagzeilen der Presse geriet, gaben die Fußballer auf dem Platz die passende Antwort. Von Beginn an diktierten die Pforzheimer die Begegnung, Linx konnte zunächst nur reagieren. Ohne den verletzten Stürmer Marc Rubio angetreten war...

  • Offenburg
  • 13.10.18
  • 31× gelesen

VL: Waldkirch – Offenburg 2:0
OFV rutscht im Elztal böse aus

Waldkirch (woge). Seit vier Jahren konnte der FC Waldkirch kein Pflichtspiel gegen den Offenburger FV gewinnen. In den vergangenen sechs Duellen kassierte die Elztäler insgesamt 18 Gegentore. Doch das war "Schnee von gestern", denn die Waldkircher besiegten den hoch gehandelten Favoriten mit 2:0 im Elztal-Stadion. Für die Offenburger ein herber Rückschlag, denn nach dieser Niederlage beträgt der Abstand zu Tabellenführer Freiburger FC bereits sieben Punkte. Die Gastgeber erwischten einen Start...

  • Offenburg
  • 13.10.18
  • 18× gelesen
Der SC Lahr (blaues Trikot) setzte sich knapp mit 2:1 gegen Aufsteiger Oppenau durch.

FUSSBALL-VERBANDSLIGA: SC Lahr – TuS Oppenau 2:1 – Vandalismus
Sen und Bulgakov drehen das Spiel nach Rückstand noch um

Lahr (fis). Aufregung schon vor dem Spiel. Vandalisten hatten zum wiederholten Mal das Sprecherhäuschen demoliert und unter dem Stadiondach ein Saufgelage abgehalten und Stühle umher geworfen. Ein Armutszeugnis der Täter die fremdes Eigentum beschädigt haben. Und auf der Suche nach Stabilität konnte der SC Lahr im Kellerduell der Liga gegen Schlusslicht TuS Oppenau den erhofften Dreier einfahren. Es war eine schwache Verbandsligapartie im Volksbank-Lahr-Stadion. Die ersten 45 Minuten...

  • Lahr
  • 13.10.18
  • 17× gelesen
Wieder scheiterte Kuppenheims Marek Balzer freistehend an Kehls Keeper Daniel Künstle.

FUSSBALL-VERBANDSLIGA: SV Kuppenheim – Kehler FV 2:2
Lastminute-Ausgleich per Strafstoß durch Kevin Sax

Kuppenheim (woge). Seit dieser Woche (KW 41) ist Heinz Braun wieder Cheftrainer beim Kehler FV. Und bei seinem ersten Spiel unter seiner Regie holte er einen Punkt beim SV Kuppenheim. 2:2 stand es nach 92. Minuten. Den besseren Start hatten die Gastgeber, die die "Grenzstädter" in die Defensive drängten. Sie erspielten sich eine Vielzahl von Chancen, doch Marek Balzer und Lucas Grünbacher scheiterten an Kehls Keeper Daniel Künstle oder vergaben fahrlässig. Von Kehl war in den ersten 30...

  • Offenburg
  • 13.10.18
  • 8× gelesen
Der SV Stadelhofen (weißes Trikot) kassierte gestern eine empfindliche 0:4-Niederlage gegen Aufsteiger Würmersheim.

FUSSBALL-LANDESLIGA: SV Stadelhofen – FV Würmersheim 0:4
SVS kassiert bittere Heimpleite im Kellerduell gegen Neuling

Oberkirch-Stadelhofen (fis). Verbandsligaabsteiger SV Stadelhofen ist am vorläufigen Tiefpunkt angelangt. Gegen Aufsteiger FV Würmersheim setzte es vor heimischer Kulisse eine herbe 0:4-Klatsche. Obendrein sah Co-Trainer und Ersatzkeeper Markus Armbruster nach einem Handspiel noch die Ampelkarte, als er außerhalb des Strafraumes die Hände nahm. Es war ein Kellerduell bei dem beide Teams enorm unter Druck standen. Nach der Niederlage in Oberachern, wollten die Renchtäler unbedingt den ersten...

  • Oberkirch
  • 13.10.18
  • 6× gelesen

Freizeit & Genuss

8 Bilder

Herbst- Winterzeit ist Modellbahnzeit
Modellbahnausstellungen und die Faller Miniaturwelt

Auch, wenn es zur Zeit noch viel Sonnenschein gibt, kommen die trüben und nasskalte Tage doch immer näher. Viele Freizeitaktivitäten verlagern sich dann in die Innenräume und in den Hobbykeller. Etliche, ins besonders die größeren, älteren Jungs beschäftigen sich dann mit der Modelleisenbahn, die sich immer noch einer relativ großen Beliebtheit erfreut. Zu mindestens kann man das Anhand der Besucherzahlen, bei den Modellbahnausstellungen von diversen Modellbahnclubs beobachten. Jetzt...

  • Gengenbach
  • 16.10.18
  • 9× gelesen
Jan Maxmann, Hotel Liberty, Offenburg

Deckelelupfer: Kalbsbrust mit Rohrnudeln und Kürbisgemüse
Viel Zeit, um zu garen

Das braucht's: Kalbsbrust: 1 kg Kalbsbrust, 2 Knoblauchzehen, 1 Chilischote, 50 g braune Butter, Salz, Pfeffer, Muskatnuss Rohrnudeln: 500 g Mehl, 1 Würfel frische Hefe, 3 Eier, 2 Eigelb, 250 g lauwarme Milch, Salz, 200 g Butter, 100 g Zucker, 4 EL Milch, 10 g Salz Kürbisgemüse: 800 g Muskatkürbisfleisch, 1 Boskop-Apfel, 2 Schalotten, 1 Zehe Knoblauch, 20 g Ingwer, 2 EL geklärte Butter, 1 Limette oder Zitrone, Zucker, Salz, Cayennepfeffer, 1 Bund Petersilie So geht's: Den Backofen auf 70...

  • Offenburg
  • 12.10.18
  • 16× gelesen
Ein Schweinerollbraten kann einfach nur zu Kartoffelsalat genossen werden.

Braten gut - alles gut
Ein Klassiker, nicht nur am Sonntag

Ortenau (gro). Ohne Sonntagsbraten ging es in den Jahren des deutschen Wirtschaftswunders nicht. Doch auch heute noch sind die gegarten Fleischstücke in aller Munde, denn es gibt wirklich für jeden Geschmack den richtigen Braten. Das beginnt schon bei der Größe: Auch für zwei Personen lässt sich etwas Leckeres zaubern, obwohl ein Braten eigentlich das ideale Gericht für ein Essen in großer Runde ist. Denn die Arbeit, die solch ein gutes Stück macht, bleibt im Prinzip immer die...

  • Offenburg
  • 12.10.18
  • 11× gelesen
Théodore Rousseau, "Am Ufer der Loire", 1850

Ausstellung in Karlsruhe
Französische Zeichnungen

Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe besitzt einen hochkarätigen Bestand französischer Zeichnungen vom 16. bis 20. Jahrhundert. Eine Auswahl von 100 Werken zeigt das Museum in der neuen Sonderausstellung „sehen denken träumen. Französische Zeichnungen aus der Kunsthalle Karlsruhe“. Präsentiert werden unter anderem außergewöhnliche Blätter des großen Landschaftskünstlers Claude Lorrain, virtuose Illustrationen von Jean-Honoré Fragonard, feinsinnige Darstellungen des zeitgenössischen Pariser...

  • 12.10.18
  • 19× gelesen

Verlosung
Lachnacht mit doppelter Besetzung

Bei der Rheinauer Lachnacht mit „Frau Stolten und ihrem Pianisten“ sowie Heinz Gröning sorgen die zwei Comedians am Mittwoch, 31. Oktober, ab 20 Uhr in der Stadthalle Freistett für Lachattacken. Dabei wird im ersten Teil „Frau Scholten und ihr Pianist“ in ihrem Programm „Grottenehrlich“ mit tiefgründigen Texten und Liedern zum Staunen und Lachen verführen. Heinz Gröning wird mit „Heinzigartig wie die Liebe“ nochmals das Zwerchfells beanspruchen. Geboten werden Comedy über mehr als zweieinhalb...

  • Rheinau
  • 09.10.18
  • 63× gelesen
Jan Peuckert, Gasthof "Löwen", Kappel-Grafenhausen

Kräftiger Wildburger
Mit Preiselbeeren und Balsamicozwiebeln

Das braucht's: 4 rustikale Burger-Buns, 150 g Pflücksalat, 1 große Fleischtomate, 12 Scheiben Bacon, 800 g Wildhackfleisch, 100 g Mayonnaise, 100 g grober Senf, 150 g Preiselbeerkonfitüre, 2 große Zwiebeln, 100 g Zucker, 300 g Balsamico, Salz, Pfeffer, Thymian, Cayenne Pfeffer, Muskat, Paprikapulver, 4 Holzspieße 15 cm lang So geht's: Für die Burger-Pattys wird das Hackfleisch in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, Muskat und etwas Thymian gewürzt und vermengt, anschließend zu vier gleich...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 05.10.18
  • 155× gelesen

Panorama

30 Bilder

Kinokartenverlosung und Bilderaktion
Mein Mofa und ich

Ortenau (ag). Das Forum Offenburg feiert sein zehnjähriges Bestehen. Geschenke bekommen aber Stadtanzeiger-Leser. Wir haben nämlich zu diesem Anlass 30x2 Kinokarten inklusive Popcorn und Softdrinks für eine Vorpremiere am Dienstag, 23. Oktober, um 20 Uhr verlost. Gezeigt wird der neue Kinofilm "25 KM/H". Darin begeben sich Bjarne Mädel und Lars Eidinger mit Mofas auf Deutschlandreise. Die Dreharbeiten fanden übrigens auch in Gengenbach statt. Gewinnchancen hatten alle, die uns ein Foto von sich...

  • Ortenau
  • 16.10.18
  • 373× gelesen
8 Bilder

Serie "Tierische Vereine"
Zu Besuch bei den Hundefreunden Willstätt e. V.

Willstätt (djä). Deutschland ist das Land der Haustiere. Eine Studie aus dem Jahr 2016 hat nachgezählt: In 43 Prozent aller Haushalte lebt mindestens ein Haustier. Und weil alles schöner ist, wenn es mit Gleichgesinnten geteilt wird, schließen sich auch Tierfreunde in der Ortenau gerne zusammen. Im dritten Teil unserer Serie "Tierische Vereine" stellen wir heute die Hundefreunde Willstätt e. V. vor. Zeit aktiv mit dem Hund zu verbringen Arie rast an dem rot-weißen Band außen entlang, das...

  • Willstätt
  • 16.10.18
  • 27× gelesen
Die amtierende Offenburger Oberbürgermeisterin Edith Schreiner und ihr Nachfolger Marco Steffens, am Wahlabend, rechts seine Ehefrau Anne.
2 Bilder

Umfrage zu Bürgermeisterwahlen
Muss es zuerst eine absolute Mehrheit sein?

Offenburg (ag). Marco Steffens entschied mit 53,74 Prozent den ersten Wahlgang für sich und wird Oberbürgermeister von Offenburg. Ein zweiter Wahlgang blieb den Offenburgern somit erspart. Das ist aber keine Selbstverständlichkeit. Mancher Oberbürgermeister und Bürgermeister wurde erst im zweiten Wahlgang gewählt, als dann eine einfache Mehrheit ausreichte. Wie denken unsere Leser darüber? Finden Sie es richtig, dass im ersten Wahlgang eine Mehrheit über 50 Prozent der Stimmen notwendig ist...

  • Ortenau
  • 16.10.18
  • 19× gelesen
Hildegard Küchle

Interview mit Hildegard Küchle
Eine Tagesmutter muss sich erst qualifizieren

Das Diakonische Werk in Lahr ist Träger der Kindertagespflege in der südlichen Ortenau. Alle drei bis vier Monate startet ein neuer Qualifizierungskurs für Tagesmütter. Daniela Santo sprach mit Diplom-Pädagogin Hildegard Küchle vom Fachbereich Kindertagespflege über die Arbeit einer Tagesmutter. Wie wichtig sind Tagesmütter als Ergänzung zu den Angeboten in den Kindertagesstätten? Kindertagespflege ist nicht nur als Ergänzung vorgesehen, sondern ein eigenständiges Angebot. Die Eltern haben...

  • Lahr
  • 16.10.18
  • 11× gelesen

Neubau der Unikinderklinik
Spatenstich für die Kinder- und Jugendklinik in Freiburg

Freiburg. Am Montag, 15. Oktober, um 12.26 Uhr war es soweit: Viele bunt von Kindern gestaltete Spaten kamen zum Einsatz und signalisierten mit dem offziellen Spatenstich den lang ersehnten Baubeginn für die neue Kinder- und Jugendklinik des Universitätsklinikums Freiburg. GrußworteNeben einigen Grussworten war es besonders Frau Finanz-Ministerin Edith Sitzmann, die in ihrer sehr engagierten Ansprache den langen und nicht einfachen Weg von der Planung bis zum Spatenstich schilderte. 125...

  • Oberkirch
  • 15.10.18
  • 63× gelesen

Fußnote
Die Ortenau erobert Paris

Wer schon mal mit dem Train à Grande Vitesse gefahren ist, kann bestätigen: Der Name ist Programm. Wer in Straßburg in den TGV einsteigt, erlebt Hochgeschwindigkeit. Nach der Abfahrt werden außerhalb Straßburgs die Passagiere in die Sitze gedrückt und der Zugführer holt aus der Maschine alles heraus. Mit bis zu 320 Stundenkilometern fliegt man Paris entgegen. Inzwischen kann man aus allen Himmelsrichtungen zum Frühstück in der Hauptstadt sein – und zum Schlafengehen wieder zu Hause. Von Kehl...

  • Ortenau
  • 13.10.18
  • 18× gelesen

Marktplatz

2018er Traumjahrgang
Familien-Weingut Renner bisher sehr zufrieden

Das Familien-Weingut Renner aus Fessenbach hat einen Großteil des Jahrgangs 2018 bereits im Keller eingelagert. In der Toplage des Offenburger Reblands, im "Fessenbacher Kirchherrenberg", haben wir noch Spätburgunder hängen. Auch unterhalb der Waldgrenze, direkt über dem 2014 neu erbauten Weingut, hängen noch Klingelberger (Riesling). Diese werden voraussichtlich Anfang kommender Woche für die Premiumlinie "Collection 1912" gelesen. Hoffen auf einen frühen Winter für EisweinNachdem die...

  • Offenburg
  • 17.10.18
  • 71× gelesen
Moderator Jörg Pilawa, Familienministerin Franziska Giffey, Michaela Meyer und Jochen Brühl bei der Preisverleihung (von links)

Zum fünften Mal ausgezeichnet
Edeka Südwest erhält den Tafelteller

Berlin/Offenburg (st). Beim Zukunftskongress des Bundesverbands der Tafeln in Berlin erhielt Edeka Südwest für ihr besonderes Engagement ihren bereits fünften Tafel-Teller. Mit dieser Auszeichnung bedankt sich der Bundesverband der Tafeln bei seinen Förderern. Michaela Meyer, Nachhaltigkeitsbeauftragte der Edeka Südwest, nahm den Teller von Familienministerin Dr. Franziska Giffey  und Jochen Brühl, Vorsitzender des geschäftsführenden Vorstands des Bundesverbands Deutsche Tafel e.V.,...

  • Offenburg
  • 16.10.18
  • 6× gelesen
Die Durbacher Winzer sind durch die Bank weg mit dem Jahrgang 2018 zufrieden.

Traumjahrgang für Durbacher Winzer
Qualität und Menge stimmen

Durbach (ge). Ein Traumjahrgang befindet sich in den Weinkellern der 13 Durbacher Weinbaubetriebe derzeit in Gärung. Das war einhellige Meinung beim Herbstgespräch in Durbach. Franz-Michael Freiherr von Neveu, auf dessen Weingut die Pressekonferenz stattfand, brachte die Stimmung auf den Punkt: "Einfach hervorragend." 99 Prozent der Jahresernte haben die Durbacher Winzer bereits eingebracht. Nur wenige Rebzeilen stehen noch in Erwartung auf eine Beerenauslese oder sogar wie im Fall der...

  • Durbach
  • 16.10.18
  • 3× gelesen

Spende des E-Werks an die Grundschule Schuttertal
EU-Schulfruchtprogramm

Schuttertal (st). Durch die Spende des E-Werks Mittelbaden ist das EU-Schulfruchtprogramm für die Grundschule Schuttertal möglich geworden. Für das unter der Federführung des Ministeriums für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz initiierte EU-Schulfruchtprogramm können sich Schulen aus Baden-Württemberg bewerben. Ziel ist es, Kinder frühzeitig an ein Ernährungsverhalten heranzuführen, das nicht nur gesund ist, sondern auch schmeckt. Zudem soll dem rückläufigen Trend an Obst- und...

  • Schuttertal
  • 16.10.18
  • 5× gelesen
Foto (v. l.): Joachim Lehmann, Tobias Falk, Ulli Nagel, Petra Brosemar und Bürgermeister Günter Pfundstein

Ulli Nagel übergibt seinen Immobilien Makler Service an neues Team
Joachim Lehmann und Tobias Falk führen künftig Firma

Zell am Harmersbach (st). Joachim Lehmann und Tobias Falk haben von dem 63-jährigen Immobilien Makler Ulli Nagel das operative Geschäft übernommen, der sich nach 34 Jahren in der Immobilienbranche langsam zurückzieht. Er wird aber das neue Team als Berater weiterhin unterstützen. Petra Brosemer, die in Nagels Firma als Prokuristin arbeitete, wird nun die Büroleitung der neun Immobilienfirma übernehmen. Die neue Firma soll den Namen "Nagel" führen.

  • Zell a. H.
  • 15.10.18
  • 18× gelesen
von links: Michael Enderle von der BAG – BSW Anlagenbau und Ausbildung GmbH, Andreas Volkert, Geschäftsführer der BAG, Kai König von der RMA, Gewinner Roman Kimmig, Barbara Jurisch von der BAG, die Gewinnerinnen Heike Fehr und Manuela Hummel, Wirtschaftsförderin Fiona Härtel, Silvia Kunz vom Raiffeisen Kraftfutterwerk und Elke Brückner von der Koehler Paper Group.

Nacht der Ausbildung
Mehr als 400 Gäste

Kehl. „Beeindruckende Führungen“, „angenehme Stimmung“, „Wiederholung erwünscht!“ – eine durchweg positive Resonanz haben die Organisatoren der Nacht der Ausbildung im Kehler Rheinhafen erfahren. Mehr als 400 Besucher hatten die Chance genutzt und hinter die Kulissen der fünf größten Unternehmen geschaut. Eine Wiederholung der Veranstaltung am 11. Oktober nächsten Jahres steht bereits fest. Fachinformatiker, Chemielaborant, Elektroniker für Betriebstechnik, Papiertechnologen,...

  • Kehl
  • 15.10.18
  • 18× gelesen

Extra

Feuernacht
Raum Lahr & Kinzigtal

Ich war von Neusatz auf dem Heimweg schon in Achern...aber die Wolken ließen mir keine Ruhe also noch etwas zurück über Sasbachwalden... Brandmatt hoch zur Hornisgrinde...Blitzchen über dem Schwabenländle aber ich sah gleich es löste sich auf. Aber im Süden eine "größere Wolke..." hmmm...nach Hause oder noch warten...ich war unschlüssig aber machte mich doch noch auf den Weg zum kleinen Aussichtsturm! Ein schöner Blitz Richtung Stuttgart also Kamera raus uuuund...nix! Nach einer halben Stunde...

  • Oberharmersbach
  • 19.09.18
  • 329× gelesen
  • 2

Mondfinsternis
Blutmond über dem Achertal

Freitag Abend war Ausnahmezustand für viele Astronomen und Fotografen. Die beste Mondfinsternis seit vielen Jahren stand auf dem Programm. Leider wurden viele enttäuscht, da im Nordschwarzwald viele Wolken das Schauspiel bis auf wenige Augenblicke verdeckten.  Besser sah es Richtung Rheinebene aus. Das Bild entstand unterhalb von Kappelrodeck.

  • Kappelrodeck
  • 29.07.18
  • 98× gelesen
Gewinnerin Susanne Egg (vorne, Dritte von rechts) brachte gutgelaunte Freunde und Familie zur Weinprobe in den Ortenauer Weinkeller mit.
5 Bilder

Gewinnspiel 20 Jahre Guller
Exklusive Weinprobe für Susanne Egg beim OWK

Offenburg (djä). Es ist Freitagabend. Nach und nach trudeln gutgelaunte Menschen im neuen Gebäude des Ortenauer Weinkellers ein. Seit Juni können hier Weinliebhaber in angenehmer und ganz dem edlen Rebensaft gewidmeter Atmosphäre probieren und einkaufen. Vor dem Eingang ist es heute in der Sonne mit 28 Grad noch ziemlich warm. Die Räume der Vinothek sind dagegen angenehm temperiert. Eine lange Tafel ist aufgebaut und festlich eingedeckt. Dann trifft auch Susanne Egg ein. Sie hatte beim...

  • Offenburg
  • 27.07.18
  • 301× gelesen
22 Bilder

WM-Tippspiel-Preise im Media Markt übergeben
Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!

"Werden Sie unser Tipp-Weltmeister!" hatten wir zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland unsere Leser aufgerufen. Jeder konnte sich kostenlos anmelden und alle Spiele tippen. Natürlich gab es auch viele  tolle Preise zu gewinnen. Diese Gewinne im Gesamtwert von rund 4.500 Euro wurden nun im Media Markt Offenburg übergeben. Verkaufsleiterin Heike Roll übergab den glücklichen Tipp-Weltmeistern ihre Preise. Die Liste mit den Gewinnernamen gibt es am Sonntag im Guller.

  • Ortenau
  • 20.07.18
  • 905× gelesen
  • 1
Foto: privat; v.l.n.r.: Anne-Katrin Hormann, Joachim Neymeyer  (Geschäftsführer), Werner Kimmig

1111 Euro - Schnapszahl-Spende zum 70. Firmenjubiläum
Schwarzwälder Edelobstbrennerei spendet für krebskranke Kinder

Anlässlich des 70-jährigen Firmenjubiläums und des Tags der offenen Tür, am Samstag den 21. April 2018, konnte die Brennerei Franz Fies die erfreuliche Schnapszahl in Höhe von 1.111€ an den Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg spenden. Vorstandsmitglied Werner Kimmig nahm die Spende entgegen und verwies auf die hohen laufenden Ausgaben, die dem Förderverein monatlich für die Betreuung betroffener Familien entstünden. Am Tag der offenen Tür stand der Neubau der Brennerei in...

  • Oberkirch
  • 14.05.18
  • 191× gelesen