Nachrichten

Lokales

Hunde hecheln, um sich abzukühlen.

Abkühlung bei Hitze
Hohe Temperaturen machen Haustieren zu schaffen

Ortenau (ds). Wie wir Menschen genießen viele Haustiere ein ausgiebiges Sonnenbad. Wird es ihnen zu heiß, ziehen sie sich ins Kühle zurück, lange bevor es gefährlich werden könnte. Anhaltend hochsommerliche Temperaturen weit über 30 Grad machen aber nicht nur uns, sondern auch Hund, Katze, Wellensittich, Meerschweinchen und Co. schwer zu schaffen. "Die Fähigkeit, über starkes Schwitzen selbst beim Sonnenbaden noch den eigenen Körper zu kühlen, ist bei Tieren kaum vorhanden oder fehlt ganz",...

  • Ortenau
  • 08.08.20

Alltagshelden
Brand in Weier - Feuerwehr verhindert Übergriff auf Wohngebäude

In Offenburg Weier hat die Feuerwehr das Übergreifen eines Feuers von einem Nebengebäude auf ein Wohngebäude verhindert. Um 15:10 Uhr rückte das erste Einsatzfahrzeug an. Zu diesem Zeitpunkt stand ein Nebengebäude, in dem unter anderem Brennholz lagerte, lichterloh in Flammen. Der erste Löschangriff erfolgte nur wenige Minuten später. Bereits 15:12 Uhr war ein Atemschutztrupp mit Wasser zur Stelle, um den Schuppen zu löschen und ein Übergreifen auf das direkt angrenzende Wohngebäude zu...

  • Offenburg
  • 08.08.20
  •  2
Bürgermeister Matthias Bauernfeind präsentiert die neue Besucherlenkung im Oberwolfacher Ortsteil Kirche.

Neue Besucherlenkung
Wegweiser zeigen, wo es in Kirche lang geht

Oberwolfach (ag). Eine neue Beschilderung zeigt den Besuchern im Oberwolfacher Ortsteil Kirche jetzt noch besser, wo es lang geht. Damit wurde laut Bürgermeister Matthias Bauernfeind die "innerörtliche Besucherlenkung für Fußgänger und Radfahrer in Kirche optimiert". GastronomieOptisch orientieren sich die Wegweiser an der Beschilderung des Schwarzwaldvereins. Die Richtungsanzeiger mit der roten Spitze sind den Gastronomiebetrieben vorbehalten. Kleine Symbolbilder informieren dabei, ob es sich...

  • Offenburg
  • 07.08.20
Das "Rössle" hat neue Eigentümer.
  2 Bilder

Gutach hat das Thema immer fest im Blick
Kampf gegen das Gastro-Sterben

Gutach (ag). "Das Gasthaus 'Rössle' hat jetzt einen neuen Eigentümer", freut sich der Gutacher Bürgermeister Siegfried Eckert. Und auch die Traditionsgaststätte "Linde" wird umgebaut und anschließend wieder öffnen. Das sind schöne Nachrichten in Zeiten, in denen es deutschlandweit immer mehr Leerstände gibt. Vielfältige GründeDie Gründe für das überregionale Gasthaus-Sterben sind vielfältig und reichen von mangelnder Rentabilität über Personalmangel bis hin zum fehlenden Nachfolger. Auch...

  • Gutach
  • 07.08.20
Zusammen mit Landwirtin Carina Köninger (Mitte) erklären Katharina Hügel und Klaus Mastel, beide RP Freiburg, die Maßnahmen der Landwirtschaft für Artenvielfalt.

BLHV-Erntebilanz
Trotz Trockenheit sind die Landwirte zufrieden

Rheinau-Linx (rek). Trotz eines milden Winters und der geringsten Niederschläge zwischen April und Juni seit Beginn der Wetteraufzeichnungen rechnen Südbadens Landwirte mit einer durchschnittlichen Getreideernte. Das berichten Werner Räpple, Präsident des Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverbands (BLHV) und Egon Busam, BLHV-Vizepräsident, bei einem Erntegespräch auf dem Hof Sänger und Schwarz in Linx. So lägen beim Wintergetreide die Erträge zwischen vier und zehn Tonnen je Hektar im...

  • Rheinau
  • 07.08.20
Am Samstag, 1. August, war ein an Covid-19 Erkrankter im Freizeitbad in Offenburg. Das Gesundheitsamt hält die Ansteckungsgefahr für gering, mahnt aber zur Wachsamkeit.

Coronakranker im Freizeitbad Stegermatt
Gesundheitsamt rät zur Wachsamkeit

Offenburg (st). Das Gesundheitsamt Ortenaukreis und die Stadt Offenburg informieren, dass sich am Samstag, 1. August 2020, eine an COVID-19 erkrankte und wahrscheinlich ansteckende Person im Offenburger Freizeitbad Stegermatt ab 11 Uhr bis zum Ende der Öffnungszeit aufgehalten hat. „Es ist nach den durchgeführten Ermittlungen des Gesundheitsamts nicht davon auszugehen, dass die Person außerhalb des eigenen Freundeskreises enge Kontakte im Freizeitbad hatte“, informiert Reinhard Kirr,...

  • Offenburg
  • 07.08.20

Polizei

Von der Straße abgekommen
Bei Unfall schwer verletzt

Rheinau (st). Am frühen Samstagnachmittag, 8. August, gegen 13 Uhr, ereignete sich auf der verlängerten Kronenstraße in Rheinau-Freistett ein Verkehrsunfall bei dem ein 72-jähriger Kradfahrer schwer verletzt wurde. Der Kradfahrer kam aus bislang unbekanntem Grund mit seinem Krad von der Straße ab. Beim Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu. Lebensgefahr besteht. Der Sachschaden beläuft sich auf 200 Euro.

  • Rheinau
  • 08.08.20
Die Feuerwehr Offenburg war in der Nacht auf Freitag auf einer Großbaustelle in der Offenburger Innenstadt im Einsatz.

Passanten entdeckten Rauch
Dehnfugen brannten auf Großbaustelle

Offenburg (st). Die Feuerwehr war in der Nacht zum Freitag, 7. August, zu einer Großbaustelle in der Offenburger Innenstadt alarmiert worden. Passanten und Gäste einer Gastwirtschaft hatten gegen 23.30 Uhr eine unübliche Rauchentwicklung entdeckt. Isolationsmaterial auf dem Erd- und Untergeschoss-Niveau hatte sich entzündet und in den Zwischenräumen von aneinander gebauten Gebäudeteile hatte sich ein Schwelbrand entwickelt. Die Feuerwehr kontrollierte die Gebäude inklusive der Tiefgarage,...

  • Offenburg
  • 08.08.20

Widerstand gegen die Polizei
Beleidigungen bei Festnahme

Offenburg (st). Ein Beziehungsstreit löste in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 6. auf 7. August, einen Polizeieinsatz in Offenburg aus. Nachdem sich ein stark alkoholisierter und aggressiver 21-Jähriger auch durch die eingesetzten Polizeibeamten nicht beruhigen ließ, sollte er zur Verhinderung von Straftaten in Gewahrsam genommen werden. Auf dem Weg zum Streifenfahrzeug setzte er sich gegen die polizeilichen Maßnahmen körperlich zur Wehr und beleidigte mehrfach die eingesetzten...

  • Offenburg
  • 08.08.20

Trunkenheitsfahrt endet in Verkehrsunfall
Niemand verletzt, aber hoher Schaden

Friesenheim-Oberschopfheim. Eine Alkoholfahrt endete am Freitag für eine 45-Jährige in einem Zusammenstoß mit einem geparkten Fahrzeug. Die Frau lenkte gegen 0.15 Uhr ihren Wagen in der Kirchstraße in Oberschopfheim in Richtung Oberdorfstraße. Nach bisherigen Feststellungen dürfte vorheriger Alkoholkonsum zur Kollision mit einem dort ordnungsgemäß, am linken Fahrbahnrand geparkten Fiat geführt haben. Das Fahrzeug der Citroen-Fahrerin blieb inmitten der Straße stehen und war infolge der...

  • Friesenheim
  • 07.08.20

Ermittlungen nach Handgemenge
Streit in einer Sisha-Bar

Kehl (st). Die Beamten des Polizeireviers Kehl haben infolge eines Vorfalls in der Nacht zum Freitag die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Ein zunächst verbal ausgetragener Konflikt soll gegen 1.20 Uhr in der Hauptstraße in einer Shisha-Bar eskaliert sein. Im Zuge einer Auseinandersetzung soll ein 31-Jährige einen 41-Jährigen an dessen T-Shirt-Kragen ergriffen haben. Nach bisherigen Erkenntnissen mischten sich daraufhin auf beiden Seiten Freunde ein und die...

  • Kehl
  • 07.08.20

Abstandskontrolle auf der Autobahn
Dutzende Fahrverbote drohen

Schutterwald (st). Mit den meisten bislang beanstandeten Verstößen endete am Donnerstagmittag, 6. August, eine viereinhalbstündige Geschwindigkeits- und Abstandsmessung durch Autobahnpolizisten der Verkehrsdienst-Außenstelle Bühl. Am Vormittag hatten die Beamten den Verkehr zwischen Offenburg und Lahr mit ihrer modernen Messanlage unter die Lupe genommen. Insgesamt schlugen 463 Anzeigen zu Buche. Alleine 31 Verstöße waren von LKW-Fahrern begangen worden, die weniger als 50 Meter Abstand zu...

  • Schutterwald
  • 07.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Der Bogenschützenclub traf sich zur Hauptversammlung im Freien und ehrte verdiente Mitglieder. Von links nach rechts:Tanja Bruch (10 Jahre Mitglied), Stefanie Asmus, Andreas Asmus, Patricia Steinkönig (alle drei 20 Jahre Mitglied), Helmut Wichmann (Jubilar), zweiter Vorsitzender Sebastian Gingter, Sina Hehr (Sonderehrung), erster Vorsitzender Andreas Güntert. Es fehlen Nico Rack (10 Jahre Mitglied) und Bernd Holz (20 Jahre Mitglied).

Eine Hauptversammlung unter freiem Himmel
BSC Zell findet Lösung für Corona-Problematik und blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Dass man als Bogenschütze »wetterfest« sein muss, steht außer Frage. Turniere, die draußen stattfinden, werden bei jeder Wetterlage ausgetragen. So wurde auch kurzerhand die Hauptversammlung des Bogenschützenclubs Zell unter freiem Himmel geplant. Sie fand am vergangenen Wochenende im Hammergarten auf dem Bogenplatz statt. Pünktlich begrüßte der erste Vorsitzende Andreas Güntert die erschienenen Mitglieder zur Hauptversammlung. Er berichtete über ein ereignisreiches Geschäfts- und...

  • Zell a. H.
  • 09.08.20

Frauen und C-Mädchen des FV Sulz Meister

Seit etwa sieben Jahren unterstützt der FV Sulz nun aktiv den Mädchen- und Frauenfußball. Für die vergangene Saison 2019/20 konnte sowohl eine C-Mädchen, als auch eine Frauenmannschaft gemeldet werden. Und das mit großem Erfolg. Beide Teams sicherten sich die Meisterschaft. Die C-Juniorinnen wurden nach dem Abbruch afgrund der Corona-Pandemie mit 19 Punkten und einem Torverhältnis von 65:3 Meister. Auch die Damenmannschaft (Foto) um Trainer Stephan Siefert konnte sich im dritten Jahr ihrer...

  • 08.08.20

TENNIS: 30 junge Spieler hatten beim TCO viel Spaß
Sommer-Tenniscamp war ein großer Erfolg

Offenburg (pk). Wie bereits in den vergangenen Jahren, fand auch dieses Jahr das Sommer-Trainingscamp des Tennisclub Offenburg e.V. statt. Zu Beginn der Sommerferien bot der TCO unter der Leitung von Alexander Volkov (Cheftrainer und Sportwart beim TCO) das Tenniscamp für kleine und jugendliche TCO-Mitglieder und alle interessierten Tennisspieler aus der Region an. Je nach Können und Alter wurden die Teilnehmer in Gruppen von zwei bis vier Spielern eingeteilt und individuell an Schläger und...

  • Offenburg
  • 08.08.20
Der Ex-Schutterwälder Marco Junker (Mitte) war für den Offenburger FV mit einem Doppelpack der Matchwinner.

FUSSBALL: Verdienter 4:2-Erfolg gegen den FV Schutterwald
Offenburger FV zieht in zweite Pokalrunde ein

Schutterwald (jörg). Das mit Spannung erwartete Lokalderby zwischen Landesligist FV Schutterwald und Verbandsligist Offenburger FV vor rund 350 Zuschauern endete mit einem klaren Sieg für den Gast. Gelungener Einstand für Offenburgs neuen Coach Benjamin Pfahler, der im Vorfeld der Partie nicht so recht wusste, wo sein Team steht. Sein Fazit nach 90 Minuten fiel positiv aus. "Der Gegner war ziemlich defensiv eingestellt, aber wir haben eine gute Lösung gefunden, in dem wir mit den...

  • Schutterwald
  • 08.08.20
Felix Kopp und Espen Rall fahren in Wilchingen (Schweiz) in die Top-5
  2 Bilder

Hausacher MTB-Nachwuchs in Wilchingen (Schweiz) erfolgreich
Espen Rall und Felix Kopp fahren in die Top-5

Während in Deutschland MTB-Rennen wegen der Corona-Pandemie noch Mangelware sind, bietet die Schweiz für Cross-Country-Rennen zahlreiche Startmöglichkeiten für alle Altersklassen. Die Hausacher Nachwuchsbiker des SC Hausach/Team Tekfor Schmidt BikeShop Espen Rall, Felix Kopp (beide U 15) sowie Jan Kopp (U13) und Bastian Kopp (U11) nutzen dieses Angebot und starteten beim EKS Cup in Wilchingen (Schweiz) bei Schaffhausen. Espen Rall und Felix Kopp fuhren in die Top-5. Bastian Kopp fuhr bei seinem...

  • Steinach
  • 03.08.20
  •  1
C-Juniorinnen FV Sulz 2019/20
  2 Bilder

Meisterschaft
FV Sulz stellt zwei Meister im weiblichen Bereich

Seit etwa 7 Jahren unterstützt der FV Sulz nun aktiv den Mädchen-/bzw. Frauenfußball. Für die vergangene Saison 2019/20 konnte sowohl eine C- Mädchen, als auch eine Frauenmannschaft gemeldet werden. Und das mit großem Erfolg! Beide Teams sicherten sich die Meisterschaft 2020. Die C-Juniorinnen wurden nach dem Abbruch aufgrund der Corona-Pandemie mit 19 Punkten und einem Torverhältnis von 65:3 Toren Meister in ihrer Altersklasse. Das Team um Trainer Bernd Schmieder holte bereits mit dem...

  • Lahr
  • 03.08.20
  •  2

Freizeit & Genuss

Klaus Armbruster, Weinhotel "Pfeffer & Salz", Gengenbach

Rezept: Sahnige Kartoffelgnocchi mit Pfifferlingen
Wald auf dem Teller

Das braucht's: 600 g Kartoffeln200 g Mehl2 Eier200 g Petersilienwurzel200 ml Sahne400 g PfifferlingeÖl (Erdnussöl)PfefferSalzeine Spur KnoblauchPetersilie als Garnitur So geht's: Die Kartoffeln schälen und reiben. Mit Mehl, Ei und etwas Salz vermischen. Den Teig zu Gnocchi verarbeiten und in zwei Zentimeter lange Stücke schneiden. Die Gnocchi zwei Minuten in kochendes Salzwasser geben und abschütten. Die Petersilienwurzel schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser weich kochen. In einem...

  • Gengenbach
  • 07.08.20
Dottergelb und ohne Druckstellen sollten frische Pfifferlinge sein.

Mitten in der Pfifferlingsaison
Der Pilz für alle Fälle

Ortenau (gro). Sie sind die Alleskönner unter den Pilzen: Pfifferlinge passen hervorragend zu Nudeln und Klößen. Ihr pfeffrig-würziges Aroma ist aber ebenfalls ein perfekter Begleiter von Eierspeisen oder Fleischgerichten. Auch auf einem Flammenkuchen machen sie eine gute Figur. Frisch in der Pfanne geschmort sind darüber hinaus eine schöne Zutat in einem frischen und sättigenden Sommersalat. Die Saison dieser Waldpilze beginnt im Frühsommer und dauert bis in den Herbst. Sie eröffnen quasi...

  • Ortenau
  • 07.08.20
Die neue Ausstellung im Musée Würth in Erstein ist den Werken des aufsehenerregenden Künstlerpaars Christo und Jeanne-Claude gewidmet.

Ausstellung in Erstein
Christo und Jeanne-Claude

Das Musée Würth widmet Christo und Jeanne-Claude eine umfangreiche Retrospektive. Beleuchtet wird die kaum bekannte zeichnerische Begabung des aus Bulgarien stammenden und vor kurzem verstorbenen amerikanischen Künstlers. Die Ausstellung bietet den Besuchern die Möglichkeit, sich ein Werk besser zu eigen zu machen, welches die Kunstlandschaft und die kollektive Vorstellung des 20. und 21. Jahrhunderts geprägt hat. Zeichnungen, Skizzen, Entwürfe, Collagen und Modelle ließen die herausragenden...

  • 07.08.20
Leon Löwentraut stellt in der Kunsthalle Messmer aus.

Ausstellung in Riegel
Werke von Leon Löwentraut

Der erst 22-jährige Maler Leon Löwentraut hat die Kunstwelt im Sturm erobert. Derzeit zeigt die Kunsthalle Messmer den international gefeierten Künstler in einer großen Werkschau mit dem Titel „Leon Löwentraut – Jung, provokativ & erfolgreich“. Neben zahlreichen großformatigen Gemälden und Skulpturen sind auch von Hand übermalte Grafiken und erstmalig einige seiner Zeichnungen – meist Kohlekreide auf Büttenpapier – zu sehen. Auch seine berühmte Serie "#Art4GlobalGoals" wird gezeigt. Mit...

  • 01.08.20
Thomas Dreher, Café Backhaus Dreher, Kehl

Rezept: Badischer Brombeerkuchen mit Baiser
Fruchtig und frisch

Das braucht's: Mürbteig: 300 g Mehl200 g Butter100 g Zucker2 Eier200 g Sauerrahm2 EL Zimt-Zucker-Mischung1 kg frische Brombeeren Sahneguss: 3 Eier 300 g flüssige Sahne 150 g Zucker 1 Becher (150 g) Sauerrahm oder Schmand 1 Päckchen Vanillepuddingpulver Baisermasse: 3 Eiweiß 150 g Zucker So geht's: Das Mehl mit der Butter, dem Zucker und den Eiern miteinander verkneten und den Teig für etwa zwei Stunden kühl stellen. In einer Springform mit 26 Zentimeter Durchmesser den Teig...

  • Kehl
  • 31.07.20
Wer Beerenobst liebt, der kann während des Sommers aus dem Vollen schöpfen.

Beeriger Genuss
Diese süßen Früchtchen tun und schmecken einfach gut

Ortenau (gro). Das Schöne am Sommer sind nicht nur Sonne und Wärme, sondern der Überfluss, den uns die Natur in dieser Jahreszeit schenkt. Das gilt für Salat und Gemüse, aber auch die Auswahl an frischem Obst ist jetzt besonders groß. Das Tolle daran: Die leckeren Früchte gedeihen praktisch vor der Haustüre – wenn nicht sogar im eigenen Garten – und haben keine langen Transportwege hinter sich. Sie werden reif geerntet und selten lange gelagert. Sommerzeit ist Beerenzeit: Ab Ende Mai können...

  • Ortenau
  • 31.07.20

Panorama

Fußnote, die Glosse im Guller
Grüße von der Lügenpresse

Immer wieder ist der Vorwurf zu hören, die Corona-Krise sei nur eine Erfindung, um die Bürger zu gängeln. Dies werde durch die Medien unterstützt. Was habe ich hier schon vergeblich diskutiert. Aber gut, dann soll die Fraktion der Verschwörungstheoretiker hier einmal einen echten Lügenpressebeitrag von mir bekommen. Alien vom Planet PhantasiaJeden Montagmorgen gibt es unter der Leitung des Ober-Aliens des Planeten Phantasia eine Videokonferenz der 51 Ortenauer Rathauschefs, dem Landrat, der...

  • Ortenau
  • 07.08.20
  •  1
Erwin Moser

Eine Frage, Herr Moser
Wer ist das Hausacher Bärenkind 2020?

Die Bärenkind-Aktion ist gute Tradition in der Stadt unter der Burg. Dabei werden jedes Jahr für ein Kind mit Behinderung aus Hausach oder der näheren Umgebung Spenden gesammelt. Am Donnerstag wurde der Name des diesjährigen Bärenkinds bekannt gegeben. Herz und Motor der Aktion ist Erwin Moser vom Forum Hausach, einem Zusammenschluss von Einzelhändlern, Dienstleistern und Industrieunternehmen. Im Interview mit Anne-Marie Glaser erklärt er die Hintergründe. Wer ist das Bärenkind 2020? Unser...

  • Hausach
  • 07.08.20
Jörg Beese tanzt für sein Leben gern und fühlt sich nirgends wohler als auf der Bühne.

Jörg Beese ist Teil der inklusiven Tanzkompanie "SZENE2WEI"
Bei dem ersten Auftritt flossen Freudentränen

Lahr. Wenn Jörg Beese vom Tanzen spricht, strahlt er über das ganze Gesicht. Er kann gar nicht aufhören davon zu erzählen, wie viel Spaß es ihm macht. Der 28-jährige Wahl-Lahrer ist überglücklich, dass er seine Leidenschaft zur Profession machen konnte – wenn auch erst als zweiten Beruf in der in Lahr ansässigen inklusiven Tanzkompanie "SZENE2WEI". Jörg Beese, der mit Down-Syndrom zur Welt kam, erinnert sich gut daran, dass er als Kind seinen Eltern immer gern zugeschaut hat, wenn sie zusammen...

  • Lahr
  • 07.08.20
  Video

Lahrer Initiative zur Unterstützung der regionalen Musikszene zieht Zehntausende vor die Bildschirme
WeLive Online-Festival endet am Sonntag - Letzte Episode mit Hardrock Band OIL

Das Lahrer Online-Festival “WeLive” geht am Sonntag mit der Ausstrahlung der letzten Episode zu Ende. Mit der Hard Rock Band OIL steht dann einer der großen Namen der regionalen Musikszene auf der Bühne im Schlachthof Lahr. Bereits seit Mai liefen die Aufzeichnungen für insgesamt sechs Konzertfilme im Schlachthof Lahr, welche regionale Künstler vor zehn Kameras beeindruckend und hochprofessionell in Szene setzen. Vor der letzten Veranstaltung zeigen sich die Veranstalter von der Lahrer...

  • Ortenau
  • 07.08.20
Claudia Roloff

Angedacht: Claudia Roloff
Zusammen Sicherheit ganz neu denken

Hiroshima und Nagasaki – diese Städtenamen stehen für sinnlose Gewalt und unermessliches Leid. 75 Jahre her ist dieses Grauen. Doch noch heute gibt es, besonders in den USA, viele Menschen, die mit dem Einsatz der beiden Atombomben einverstanden sind. Sie rechtfertigen den Tod von rund 200.000 Zivilisten und die Verletzung von doppelt so vielen Menschen damit, dass auf diese Weise der Krieg mit Japan beendet werden konnte, der sonst viele US-Soldaten das Leben gekostet hätte. Ihre...

  • Offenburg
  • 06.08.20
Felix Harmuth aus Ebersweier in seiner Holzwerkstatt.
  2 Bilder

Holz Künstler Felix Harmuth aus Ebersweier
Sein Hobby wird zum Beruf

Felix Harmuth - Ein Holz Künstler aus Ebersweier, der sein Hobby zum Beruf macht Man sieht ihm die Freude förmlich an, als wir mit Felix Harmuth (34, ehemaliger Polizist) aus der Gartenstraße in Ebersweier über sein neues Hobby sprechen. Er zeigt uns verschiedene seiner Arbeiten und wir sind wirklich beeindruckt! Vor allem vom Odin Kopf, welchen er seinem Freund und Musikerkollegen, Timo Mayr, in das Firstbalkenlager geschnitzt hat, aber auch von den Holztafeln mit unterschiedlichsten...

  • Durbach
  • 03.08.20
  •  2

Marktplatz

Vor dem neuen Transformator-Häuschen: Christoph Hecklau (v. l.) von "focusEnergie", die Schwarzwaldeisen-Geschäftsführer Ingo Auer und Dr. Steffen Auer sowie Alexander Hatt von Schwarzwald-Eisen

Schwarzwald-Eisen ist energieautark
Photovoltaik-Anlage erzeugt Strom für gesamten Standort

Lahr (st). Die Firma Schwarzwald-Eisen hat am Firmenhauptsitz in Lahr im ersten Halbjahr 2020 eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 738 Kilowatt-Peak (kWp) installiert. Diese Leistung übersteigt dabei den Eigenverbrauch des umfangreichen Maschinenparks und des Bürogebäudes deutlich. Damit wird die Einspeisung ins öffentliche Stromnetz möglich. Eine vollautomatische Überwachungsanlage ermöglicht die ständige Analyse der Leistungsdaten und des Verbrauchs am eigenen PC. „Wir sind...

  • Lahr
  • 07.08.20
Ende August werden die "FORUM CINEMAS" in Offenburg (Foto), Lahr und Rastatt wieder öffnen.

"FORUM CINEMAS" starten am 26. August
Kinofreie Zeit ist bald vorüber

Offenburg/Lahr (st). „Endlich wieder ganz großes Kino“, so lautet der Slogan zur Wiedereröffnung der "FORUM CINEMAS" in Offenburg, Lahr und Rastatt. Nach fast sechs monatiger Schließung werden die Kinos am Mittwoch, 26. August 2020, wieder ihre Türen für die Besucher öffnen. In erster Linie hat die mangelnde Filmversorgung, zuletzt ausgelöst durch die alarmierende Pandemieentwicklung in den USA, dazu geführt, dass vor allem die kommerziellen Blockbuster nicht den Weg ins Kino gefunden haben....

  • Offenburg
  • 07.08.20
Vor dem neuen Herzstück in Sachen Energie-Effizienz: Christian Walter (v. l.), Ken Erdrich (beide von der Roland Erdrich GmbH), Salvi Donato und Mario Ditella (beide Livarsa)

Zentrale Energie-Effizienzlösung
Erdrich GmbH: Strom und CO2 eingespart

Oppenau (mak). „Die Metallverarbeitung ist eine besonders energieintensive Branche. Wir verbrauchen rund 2,5 Millionen kWh Strom pro Jahr“, erklärt Ken Erdrich, Geschäftsführer der Roland Erdrich GmbH bei einem Pressegespräch. Um Strom einzusparen, hat das Unternehmen aus Oppenau bereits in den vergangenen Jahren einiges unternommen. Im Jahr 2014 wurde komplett auf LED-Beleuchtung umgestellt. Damit konnten 95.000 kWh jährlich eingespart werden. Mit der Solaranlage auf dem Dach werden zudem...

  • Oppenau
  • 07.08.20
Thomas Marwein (links) traf den neuen Vorstand der SWEG in Lahr: Dr. Thilo Grabo (Mitte) und Tobias Harms.

Klima- und Lärmschutz
Thomas Marwein bei der SWEG

Lahr (st). Seit April sind der neue Vorstandsvorsitzende der landeseigenen Südwestdeutschen Landesverkehrs-AG (SWEG), Tobias Harms, und sein Vorstandskollege Dr. Thilo Grabo im Amt. Aufgrund der Corona-Einschränkungen war ein „Kennenlern“-Treffen mit dem Offenburger Landtagsabgeordneten und Mitglied des Verkehrsausschusses Thomas Marwein in der SWEG-Zentrale in Lahr erst jetzt möglich. Im Gespräch streiften Harms, Grabo und Marwein eine große Bandbreite regionaler und verkehrspolitischer...

  • Offenburg
  • 06.08.20
Empfang für hohen Besuch bei der Oberkircher Winzer eG: Alois Huber (v. l.), Markus Ell, Dr. Roman Glaser, Klaus Schneider und Franz Männle

Weinrechtsreform stand im Fokus
Weinbaupräsident zu Gast in Oberkirch

Oberkirch (st). Hohen Besuch hatte dieser Tage die Oberkircher Winzer eG. Der Präsident des Deutschen Weinbauverbands, Klaus Schneider, besuchte im Rahmen einer Gesprächsreise durch Baden und Württemberg die Oberkircher Winzer eG. Im Mittelpunkt standen weinbaupolitische Themen. Weinrechtsreform im Fokus Empfangen wurde der Präsident durch den Vorstandsvorsitzenden der Oberkircher Winzer eG, Franz Männle, den ersten stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Alois Huber und den...

  • Oberkirch
  • 06.08.20

Seniorenwohnanlage auf Nestler-Areal geplant
Betreutes Wohnen und Tagespflege

Lahr (st). Mit der Ansiedlung einer Behörde des Landratsamts Ortenaukreis im Jahr 2004 begann die umfangreiche Sanierung und Modernisierung des Areals der ehemaligen Nestler-Zeichenfabrik an der Alten Bahnhofstrasse in Lahr. Ziel war es, die umfangreiche Bausubstanz und den besonderen Charme des Industrieareals soweit wie möglich zu bewahren. Inzwischen sind alle sieben Gebäude mit einer Mietfläche von rund 11.000 Quadratmetern saniert und nur noch zwei Mieteinheiten mit rund 800 Quadratmeter...

  • Lahr
  • 06.08.20

Extra

Sara Kolak, Olympiasiegerin von 2016, tritt am 29. August in Offenburg beim Ursapharm Speerwurfmeeting an.
  Aktion

Verlosung
Ursapharm-Speerwurfmeeting in Offenburg

Offenburg (gro). Weltklasse-Speerwerfer treten beim vierten Ursapharm Speerwurfmeeting am 29. August in Offenburg an. Die Wettkämpfe starten um 10 Uhr im ETSV-Stadion, ab 14 Uhr treten die Stars an: Sara Kolak (Foto), Annika Fuchs und Christin Hussong sind bei den Damen, Lokalmatador Johannes Vetter, Andreas Hofmann und Andreas Thorkildsen bei den Herren dabei. Wegen der Hygiene-Vorschriften gibt es lediglich 300 Karten, die nur im Internet unter www.lgoffenburg.de verkauft werden. Wir...

  • Offenburg
  • 07.08.20
Anna-Kathrin Zimpfer bittet zum Square-Picknick.
  2 Bilder

Ortenau-Mehrwert in Altenheim sichern
Sommerpicknick im Quadrat mit "77Gold"

Ortenau (gro). Der Wetterbericht hat für Samstag, 25. Juli, bestes Sommerwetter vorhergesagt. Noch ist Zeit, um sich einen Platz beim Square-Picknick von "Zimpfer's Messe-Events" auf der Wiese des TC Altenheim zu sichern. Denn ab 17 Uhr erwarten die Teilnehmer Leckereien aus dem Picknickkorb und Musik mit der Band "Jams City". Der Name ist Programm: Square heißt nichts anderes als Quadrat. Und in genau solche wird die Wiese eingeteilt. Anna-Katharina Zimpfer: "Jeder Teilnehmer bekommt für...

  • Neuried
  • 21.07.20
  •  1

Correctiv Faktencheck der Woche
Nein, die Bundesregierung macht nicht zwei Monate „Urlaub“ trotz Corona

Zwei Monate Urlaub trotz Corona-Krise? Auf Facebook wird behauptet, die Bundesregierung mache Sommerpause. Das ist falsch. Es gibt zwar eine zweimonatige Sitzungspause des Bundestags, aber die Arbeit der Bundesregierung geht weiter. „Die Regierung macht ab 4. Juli zwei Monate Sommerpause!! Wir haben die Krise des Jahrtausends […] und die Regierung macht einfach Urlaub?!“ – mit diesen Worten macht ein Facebook-Nutzer offenbar seinem Unmut über die Bundesregierung Luft. Doch ein Faktencheck...

  • Ortenau
  • 21.07.20
  •  2

"77Gold"-Ortenau-Mehrwert
Gutschein für Square-Picknick in Altenheim

Neuried-Altenheim (ag/st). Das erste Ortenauer-Mehrwert-Angebot "77Gold" ist ab sofort auf premiumgutscheine.deingutscheinhilft.de erhältlich. Es gibt 40 tolle Vorteilsgutscheine für das Square-Picknick am Samstag, 25. Juli, auf der Wiese des TC-Altenheim. Live-Music mit "Jams City"Dieses Event ist ein echter Genuss für alle Sinne. Die Picknick-Körbe sind nicht nur eine Augenweide. Der verführerische Duft macht zudem Appetit auf die Köstlichkeiten darin – ein absoluter Gaumenschmaus. Dazu gibt...

  • Neuried
  • 11.07.20
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.