Nachrichten

  • Erfinderberatung bei der IHK
    Idee muss geheim bleiben

    Lahr (ds). Ob Glühbirne, Buchdruck oder Dieselmotor – Erfindungen können die Welt verändern. An jedem dritten Donnerstag im Monat bietet die IHK Südlicher Oberrhein in Lahr in Kooperation mit regionalen Patentanwälten als einzige Stelle in der Ortenau eine kostenlose Erfinder- und Patentberatung an. Etwa 40 Tüftler aus dem ganzen Kreis suchen hier pro Jahr Rat. "Unsere Beratung versteht sich...

  • Stadtarchiv bietet faszinierende Dokumente, Fotos und Schriftstücke
    Suche nach digitaler Lösung für Gedächtnis Oberkirchs

    Oberkirch (jtk). Für das Vereinsjubiläum eine dokumentarische Zeitschrift? Ahnenforschung für eine Familienchronik? Im Unterricht steht eine Präsentation über die lokale Geschichte an? Schulen, Vereinen, Ahnenforschern und Familien dient in diesem Fall für das Renchtal das Stadtarchiv Oberkirch als erste Anlaufstelle. „Das Stadtarchiv ist das Gedächtnis der Stadt und hat eine große Bedeutung für...

  • Neues Angebot mit Juze-Mobil
    Spiele und Abenteuer für Jugendliche

    Kappel-Grafenhausen (sdk). Tolle Angebote für Kinder und Jugendliche hat das Jugendzentrum in Kappel-Grafenhausen zu bieten. Derzeit arbeiten die Juze-Besucher in Kooperation mit den Jugendlichen aus Rust an einem gemeinschaftlichen Kunstwerk für die Landesgartenschau. Eine Hand in Ytong-Stein gemeißelt soll das neue Logo der offenen Kinder- und Jugendarbeit im Ortenaukreis, kurz "OKJA" genannt,...

  • Freizeitbad Stegermatt
    Zur Einweihung soll im Außenbereich alles fertig sein

    Offenburg (djä). "Wir liegen mit den bisherigen Besucherzahlen in der Saison 2018 voll im Plan", stellt Bad-Chef Stefan Schürlein zufrieden fest. Das Freizeitbad Stegermatt werde gut angenommen. Dazu lockte das vorsommerliche Wetter bereits viele Badegäste auf das Außengelände mit dem 50-Meter-Schwimmbecken, dem Nichtschwimmerbecken und der Wellenrutsche. Wenn am 28. Juli nun mit der neu...

  • Gemeinde Willstätt eröffnet Dauerausstellung
    Eintauchen in das Leben von Moscherosch

    Willstätt (fe). Im Rahmen einer Dauerausstellung im neuen Rathaus, der Alten Mühle, wird die Gemeinde Willstätt voraussichtlich ab Mitte des kommenden Monats ihren größten Sohn, Johann Michael Moscherosch, ehren. Nach dem Moscherosch-Denkmal, das sich neben der evangelischen Kirche befindet, wird dies dann der zweite Platz, an dem man an den Dichter, der seinem Heimatort ein literarisches Denkmal...

Lokales

4 Bilder

Berufsfeuerwehrtag der Haslacher Jugendfeuerwehr
Jugendliche übernehmen 24-Stunden-Schicht

Ein Berufsfeuerwehrtag stand für die älteren Mitglieder Haslacher Jugendfeuerwehr auf dem Dienstplan. Jugendwart Stefan Bilharz und sein Jugendleiter-Team hatten dazu ein abwechslungsreiches Programm ausgearbeitet. Als das Quartier für die Übernachtung im Gerätehaus vorbereitet war, ließ auch die erste Alarmierung nicht lange auf sich warten. Teamarbeit war gefragt, um bei einem Verkehrsunfall an der Markthalle eine eingeklemmte Person aus ihrem Auto zu befreien. Während sich die ersten Kräfte...

  • Haslach
  • 21.06.18
  • 5× gelesen
Fahren schon mal vor: Lahrs Bürgermeister Tilman Petters (links) und Manfred Kaiser, Leiter der Stabsstelle Umwelt, nutzen regelmäßig das elektrische Carsharing-Auto für Dienstgänge.

Einjähriger Pilotversuch gestartet
Stadt teilt sich Elektroauto mit Bürgern

Lahr (st). "Verblüffend einfach“, so der häufigste Kommentar, den Klimaschutzmanager Michael Dutschke von seinen Kollegen aus dem Rathaus hört, wenn sie ihre Dienstgänge erstmals mit dem Elektroauto erledigen. In einem einjährigen Pilotversuch hat für die Stadtverwaltung der Elektroflitzer von Stadtmobil Südbaden Vorfahrt vor dem städtischen PKW-Fuhrpark. So erscheinen die Angestellten der Kommunalverwaltung leise und abgasfrei zu Außenterminen. Der französische Kleinwagen eignet sich nicht...

  • Lahr
  • 21.06.18
  • 2× gelesen
Das "AKA Motel": Hier wäre die Verwirklichung eines Lebensmittelmarktes früher möglich als im Krummacker – für einen weiteren, zum Beispiel Drogerienmarkt, wäre aber kein Platz.

Sand wünscht sich Lebensmittelmarkt
AKA Motel oder Krummacker?

Willstätt (fe). In der Sitzung des Sander Ortschaftsrates am Dienstag sowie in der Sitzung des Gemeinderates am Mittwoch wurden die Ratsmitglieder über den Stand der Projektentwicklung Lebensmitteleinzelhandel in integrierter Lage in Sand informiert. Dort wünscht man sich seit Jahren einen Lebensmittelmarkt. Bereits im Jahr 2014 gab es Gespräche mit dem Eigentümer des ehemaligen Freyersbacher-Geländes, an der Stelle, wo sich das ehemalige "AKA Motel" befindet, einen Lebensmittelmarkt zu...

  • Lahr
  • 21.06.18
  • 5× gelesen

Verkauf bei M & O laufe unverändert weiter
Möbelhaus in Achern stellt Insolvenzantrag

Achern/Bruchsal. Die M & O Möbel & Objekt GmbH habe einen Insolvenzantrag gestellt. Das Amtsgericht Baden-Baden habe demnach Rechtsanwalt Dr. Dirk Pehl zum vorläufigen Insolvenzverwalter, so eine Pressemitteilung der Acherner Kanzlei Schulzze & Braun. Pehl verschaffe sich derzeit einen Überblick über die wirtschaftliche Situation des Betreibers zweier Möbelhäuser in Achern und Bruchsal. Der Geschäftsbetrieb laufe indes zu den gewohnten Öffnungszeiten unverändert weiter.Die 51...

  • Achern
  • 21.06.18
  • 26× gelesen

Kein Baustopp für den Windpark Nillkopf
Verwaltungsgerichtshof weist Beschwerde zurück

Ortenau (st). Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in Mannheim hat mit Beschlüssen vom 19. Juni 2018 drei Beschwerden gegen die Genehmigung des Windparks auf dem Nillkopf im Kinzigtal zurückgewiesen. Damit bestätigt es die Entscheidungen des Verwaltungsgerichts Freiburg vom Januar dieses Jahres und die immissionsschutzrechtliche Genehmigung für den Bau und Betrieb von zwei Windkraftanlagen, die das Landratsamt Ortenaukreis Ende 2016 erteilt hat. „Mit diesen Beschlüssen sehen wir uns...

  • Ortenau
  • 21.06.18
  • 4× gelesen
Bunte Leerrohre, filigrane Glasfasern: Lichtgeschwindigkeit für die Datenübertragung in Kappelrodeck und Waldulm

Für Kappelrodeck und Waldulm
Ausbau des schnellen Internets

Kappelrodeck. Derzeit wird an zahlreichen Stellen im Straßen- und Wegenetz in Kappelrodeck und Waldulm eifrig gearbeitet. Bunte Leerrohre in vielen Farben sind in den Baugruben zu sehen. „Diese Regenbogenfarben sind ein gutes Signal, denn sie bringen das Glasfaser in Summe sieben Kilometer näher an die Häuser und schnelleres Internet zu den Bürgern und Betrieben.“, erläutert Bürgermeister Stefan Hattenbach. Ohne die ohnehin knappen gemeindlichen Finanzmittel abziehen zu müssen und ohne...

  • Offenburg
  • 20.06.18
  • 5× gelesen

Polizei

Symbolfoto

Diebe im Terrassenbad
13-Jährige gleich zweimal bestohlen

Lahr. Eine 13-Jährige wurde am frühen Mittwochabend innerhalb weniger Minuten gleich zwei Mal Opfer dreister Diebe im Terrassenbad. Gegen 18.30 Uhr entwendeten zunächst zwei junge Frauen die Handtasche des Mädchens. Da diese den Diebstahl bemerkte, folgte sie den Langfingern bis zum Zaun des Freibades, wo den beiden Unbekannten die Flucht gelang. Nahezu zeitglich machten sich nach Angaben der Bestohlenen mehrere Jugendliche am zurückgelassenen Mobiltelefon der jungen Frau zu schaffen. Dies...

  • Lahr
  • 21.06.18
  • 346× gelesen
Symbolfoto

Lebensgefahr nach Reitunfall
15-Jährige stürzt von Pferd

Kappelrodeck. Der Ausritt einer 15-Jährigen nahm im Verlauf des Mittwochs auf der Straße "Iberg" ein tragisches Ende. Die Jugendliche war gemeinsam mit zwei Freundinnen und einem Reitführer auf dem Rücken ihrer Pferde auf dem asphaltierten Weg in Richtung eines dortigen Waldes unterwegs, als die Tiere ersten Erkenntnissen zufolge aufgrund von lautstarken Waldarbeiten aufschreckten. In diesem Zusammenhang stürzte die 15-Jährige von ihrem Pferd und zog sich trotz eines getragenen Reiterhelms so...

  • Kappelrodeck
  • 21.06.18
  • 372× gelesen
Flammen schlugen am Dienstag aus einer Wohnung in der Offenburger Fußgängerzone.

Brandursache geklärt
Feuer in Offenburger Innenstadt

Offenburg. Die Feuerwehr Offenburg war am Dienstag gegen 16.10 Uhr in die Steinstraße alarmiert worden. In einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines viergeschossigen Wohn- und Geschäftshauses in der Offenburger Fußgängerzone war es zu einem Feuer gekommen. Die Hitze in den Räumen über einem Tabakgeschäft ließ dabei zwei Fenster bersten, so dass Flammen und schwarzer Rauch an zwei Gebäudeseiten nach oben schlugen. Bereits fünf Minuten nach der ersten Alarmierung waren zwölf Einsatzfahrzeuge...

  • Offenburg
  • 20.06.18
  • 692× gelesen
Mountainbike, Marke Specialized Hotrock, Kinderfahrrad, Farbe Rot-Weiß, Reifengröße 24 Zoll
3 Bilder

Polizei sucht Eigentümer
Fahrräder am Bahnhof sichergestellt

Wolfach. Nach einem Zeugenhinweis wurden am Donnerstag, 14. Juni, drei Fahrräder im Bereich des Wolfacher Bahnhofs sichergestellt. Nun erhoffen sich die ermittelnden Beamten Hinweise auf die Eigentümer der Velos. Diese werden gebeten, sich unter der Nummer 07834 83570 bei der Polizei zu melden. Beschreibung der Räder: Mountainbike, Marke Specialized Hotrock, Kinderfahrrad, Farbe Rot-Weiß, Reifengröße 24 ZollDamenfahrrad, Marke Conway, Farbe Blau-Silber, Reifengröße 26 ZollMountainbike,...

  • Wolfach
  • 19.06.18
  • 202× gelesen

Diskostreit
Vater und Sohn verletzen 22-Jährigen

Lahr. Zu einer handfesten Auseinandersetzung soll es in der Nacht auf Sonntag in einer Diskothek in der Tullastraße gekommen sein. Zunächst soll es gegen 3.30 Uhr zu einer verbalen Streitigkeit auf der Tanzfläche gekommen sein, welche sich anschließend wohl vor den Club verlagerte. Ein 18-Jähriger soll dort zusammen mit seinem Vater den 22-jährigen Kontrahenten angegriffen haben. Während der Vater das Gegenüber festgehalten haben soll, wird dem Sohn vorgeworfen dem 22-Jährigen eine Flasche...

  • Lahr
  • 19.06.18
  • 255× gelesen
3 Bilder

Badeunglück?
27-Jähriger verstirbt am Burgerwaldsee

Offenburg. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei, sowie eine große Anzahl von Wasserrettungseinheiten aus dem Ortenaukreis waren am Montag gegen 16.45 Uhr an den Burgerwaldsee alarmiert worden. Eine Gruppe Jugendlicher hatte eine männliche Person regungslos im stehtiefen Wasser des Sees entdeckt und die Hilfskräfte alarmiert. Während der Rettungsdienst die medizinische Notfallversorgung des Verunglückten durchführte, kontrollierten die Wasserrettungskräfte von Feuerwehr und DLRG mit...

  • Offenburg
  • 19.06.18
  • 968× gelesen

Sport

Marlon Uhl und Madeleine Klink glänzen beim Alb Gold Cup
Hausacher U 13 Fahrer auf dem Sprung ins Nationalteam – Top-Platzierungen bei der MTB-Sichtung

Im Rahmen des Alb Gold Cups in Böhringen (Schwäbische Alb) wurde für die Fahrer der U 13 Klasse auch eine Sichtung zur Qualifikation für den Ländervergleichskampf TFJV in Frankreich ausgetragen. Unter den Augen von Nachwuchsbundestrainer Thomas Freienstein empfahlen sich die Nachwuchshoffnungen Marlon Uhl und Madeleine Klink (SC Hausch / Team LinkRadQuadrat) mit mehreren Podestplätzen für die Nominierung ins Nationalteam. Bei der Sichtung für den Ländervergleichskampf TFJV in Frankreich...

  • Steinach
  • 20.06.18
  • 40× gelesen
  • 1
2 Bilder

Sprint-DM - Felix Klausmann sprintet auf Platz 7
Kettendefekte statt Medaille - Der Top-Sprinter des SC Hausach wurde ausgebremst

Im Rahmen des Ultra Bike Marathon wurden in Kirchzarten auch die Deutschen Meisterschaften im Eliminator-Sprint ausgetragen. Felix Klausmann (SC Hausach/Team LinkRadQuadrat) wurde durch zwei Kettendefekte im Halbfinallauf und im kleinen Finale ausgebremst. Als Siebter fuhr er zwar ein tolles Ergebnis ein, doch an diesem Tag wäre mehr möglich gewesen. 41 Starter stellten sich bei den Deutschen Meisterschaften im Eliminator-Sprint der Konkurrenz. Auf dem 1,2 km langen Stadtkurs in Kirchzarten...

  • Steinach
  • 19.06.18
  • 72× gelesen

Clarissa Mai fährt bei der Marathon DM in die Top-Ten
Starke Platzierungen der Hausacher MTB-Asse beim Ultra Bike Marathon in Kirchzarten

Im Rahmen des Ultra Bike Marathon wurden in Kirchzarten auch die Deutschen Marathon-meisterschaften der Damen und Herren ausgetragen. Clarissa Mai fuhr als Zehnte in die Top-Ten und belegte in der inoffiziellen U23 Wertung Platz 3. Auch Alina Bähr, Matthias Pfundstein, Mark Kindler, Marian Singler, Andre Moser und Gabriel Maier fuhren strake Ergebnisse ein. Kirchzarten war am Wochenende das Mekka der Mountainbiker. Über 5000 Biker...

  • Steinach
  • 18.06.18
  • 91× gelesen

Dart Club Legelshurst 1989 e.V.
Ligabetrieb

-Einige Mitglieder des DC Legelshurst spielen, nach Auflösung ihrer Mannschaften durch Verlust des Vereinslokales, in befreundeten Clubs der Umgebung. Ein paar in der Schweiz und in Frankreich. Die Jugendspieler Jens Erhardt und Marvin Fuchs werden bei den “DC Thunder“ weiter gefördert und spielen hier in der C-Liga um den Aufstieg, derzeit Platz zwei. Unterstützt wird die Mannschaft auch durch Marcus Hoferer und Klaus Erhardt ebenfalls vom DCL. Durch eine Niederlage beim Tabellen Ersten ...

  • Willstätt
  • 18.06.18
  • 11× gelesen

Dart Club Legelshurst 1989 e.V.
Kinder- und Jugenddart-Serie 2018

Kinder und Jugend-Dartserie 2018 Wieder ein schönes Turnier unserer Dart-Jugend. Es wurde um Pokale, Urkunden und Punkte zur Gesamtwertung gespielt. Teilnehmer von 8 bis 17 Jahren waren am Start. Sieger im sechsten Turnier der Serie wurde Marvin Fuchs vor Noah Walter und Nico Hoferer. Hagen Müllinger belegte als Jüngster Spieler den sechsten Platz. Nächstes Turnier für alle Kinder und Jugendliche (von 8 bis 17 Jh) der Gemeinde Willstätt und umliegende Ortschaften findet am 8.Juli 2018 im...

  • Willstätt
  • 18.06.18
  • 6× gelesen
Die U14-Mädchen des VC Offenburg feiern mit dem dritten Platz bei den Deutschen Meisterschaften in Brandenburg einen historischen Erfolg.

VOLLEYBALL: Bestes Ergebnis einer weiblichen Jugendmannschaft
VCO-U14-Mädchen holen bei DM die Bronzemedaille

Offenburg. Ein bisschen ungläubig angesichts der gerade im Viertelfinale der Deutschen Meisterschaft gezeigten Leistung wirkten Spielerinnen und Trainerinnen nach dem deutlichen Sieg gegen Straubing. Straubing hatte eine Woche zuvor das Vorbereitungsturnier in Wiesbaden souverän gewonnen und dabei unter anderem auch einen deutlichen Sieg über die Offenburgerinnen gefeiert, die das Turnier am Ende als Fünfte abschlossen. Nun war die Revanche für diese Niederlage geglückt und dank der mit großem...

  • Offenburg
  • 16.06.18
  • 6× gelesen

Freizeit & Genuss

8 Bilder

Besichtigung der Gedenkstätte auf dem Hartmannsweilerkopf
Vom „Berg des Todes“ zum Nationaldenkmal

In diversen Artikeln wurde vor kurzem über Ausflugsziele im Elsass berichtet. Einer dieser Ziele, ist der „Hartmannsweilerkopf“ mit der im August 2017 eröffneten „Neuen deutsch-französischen Gedenkstätte". Diese wurde im November 2017 offiziell von den Präsidenten Macron und Steinmeier eingeweiht. Neugierig geworden machte ich mich auf den Weg dorthin, um zu sehen was da dem Besucher an Information zu den Geschehnissen, während der Kämpfe im 1. Weltkrieg um den „Berg des Todes“ oder auch...

  • 18.06.18
  • 156× gelesen
Thomas Röttele, Küchendirektor Europapark-Hotels, Hotel "Andaluz", Rust

Deckelelupfer: Paella
Die berühmte Pfanne

Das braucht's: 500 ml Gemüsebrühe, 0,5 g Safran, 1 Knoblauchzehe, 250 g Paella-Reis, 125 ml Weißwein, 2 Tomaten oder 150 g Tomaten aus der Dose, 50 g Karotten, 50 g Sellerie, 50 g Lauch, 1 rote Paprika, Olivenöl, glatte Petersilie, Meeresfrüchte: 100 g Miesmuscheln, 50 ml Weißwein, 2 Crevetten, 80 g Dorade-Filet, 80 g Pulpo, 2 EL Öl, Salz und Pfeffer So geht's: Gemüsebrühe zusammen mit Safran aufkochen. In einem weiteren Topf Schalotten und Knoblauch in Olivenöl kurz dünsten. Den Paella-Reis...

  • Rust
  • 15.06.18
  • 12× gelesen
Tapas, diese unwiderstehlichen Häppchen aus Spanien, werden warm oder kalt serviert.

Spanien kulinarisch: Von Tapas bis Eintopf
Fisch und Meeresfrüchte sind beliebt

Ortenau (gro). In Spanien wird zwei Mal am Tag warm gegessen: Das Mittagessen wie auch das Abendessen bestehen aus zwei Gängen plus einem Nachtisch. Das mag dem ein oder anderen üppig erscheinen, aber wer schon einmal in Spanien gefrühstückt hat, der weiß, dass dem nicht so ist. Denn am Morgen liebt der Spanier seinen Kaffee und ein Stück Gebäck, mehr ist nicht üblich. Das Mittagessen wird zwischen 13.30 und 15.30 Uhr zu sich genommen, also deutlich später als in Nord- und Mitteleuropa. Auch...

  • Ortenau
  • 15.06.18
  • 5× gelesen
Teilnehmer des Schwarzwaldvereins Ettenheim-Herbolzheim

24h-Wanderung Pforzheim
Auch der Schwarzwaldverein Ettenheim - Herbolzheim war dabei

Eine kleine Gruppe aus 10 Personen, vom Schwarzwaldverein Ettenheim-Herbolzheim, hat sich der Herausforderung einer 24 Stundenwanderung gestellt. 75 km mit 1379 m Anstieg und 1448 m Abstieg waren zu bewältigen. Am 05.05.2018 um 12 Uhr ging es los. 195 Wanderinnen und Wanderer machten sich bei herrlichem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen auf den Weg. 5 große Verpflegungsstationen und viele kleine Pausen, bei denen sich die Wanderleute mit Getränken und Snacks versorgen konnten, gab...

  • Ettenheim
  • 15.06.18
  • 168× gelesen
Das Leben zweier Diven wird beim Gengenbacher Kultursommer auf deutsch und französisch gespielt.

Gewinnspiel
Aufstieg zweier schillernder Diven

Gengenbach. „BAAL novo“ zeigt am Mittwoch, 20. Juni, um 20 Uhr in der Stadthalle am Nollen das Stück "Marlene Piaf". In einem szenischen Bilderbogen spielt, singt und erzählt das Ensemble vom Aufstieg zweier schillernder Showgrößen, Ikonen ihrer Zeit, die in enger Freundschaft miteinander verbunden waren. Am Ende ihres Lebens fielen sie mehr und mehr in eine psychische Hölle aus Einsamkeit und Sucht. Am Ende blieb ihnen nur eins: die Musik. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Kultur- und...

  • Gengenbach
  • 12.06.18
  • 31× gelesen

Gewinnspiel
Ralf Bauer beim Kultursommer

Gengenbach. Zur Literatur zählen für Ralf Bauer neben Goethe, Rilke & Co auch Schulaufsätze, zeitgemäße Internetautoren und vieles mehr. Seine große Leidenschaft und ungewöhnliche Rezeptur begeistert hierbei Literaturmuffel und Fans gleichermaßen. Pat Fritz begleitet ihn musikalisch beim Auftritt beim Kultursommer Gengenbach am Sonntag, 24. Juni, um 18 Uhr in der Stadthalle am Nollen. Karten gibt es bei der Kultur- und Tourismus GmbH, Telefon 07803/930144. Wir verlosen unter dem...

  • Gengenbach
  • 12.06.18
  • 28× gelesen

Panorama

"Musik ist meine Liebe", sagt Desirée Lobé.

Sängerin Desirée Lobé startet durch
Im Herbst erscheint ihr erstes Studioalbum

Lahr. „Da ist eine innere Stimme, die mich antreibt“ verrät die Lahrer Sängerin Desirée Lobé, deren erstes Studioalbum im Herbst diesen Jahres erscheinen soll. Schon damals, als sie mit der Haarbürste als Mikrofon vor dem Spiegel "99 Luftballons" von Nena sang, habe sie gewusst, dass sie ihren Traum verfolgen werde. Nach ihrer schulischen Laufbahn absolvierte sie dann zunächst eine Ausbildung als Friseurin, merkte aber schon bald, dass das Handwerk sie nicht erfüllte und so kam es, dass sie...

  • Lahr
  • 19.06.18
  • 127× gelesen

Fußnote – die Glosse im Guller
Qualen mit den Zahlen

Ehrenwort, es war kein Trick, um sich vor dem Bezahlen zu drücken. Meine spontane Entscheidung, die Restaurantrechnung der gesamten Familie mit allen Anhängen zu übernehmen, war wirklich ernst gemeint. Und dann stand ich neben einer zunehmend misstrauisch blickenden Servicekraft an der Theke und blickte ratlos auf das kleine elektronische Gerät, das da schon zum zweiten Mal behauptete: falsche Pin. Natürlich hatte ich nicht genug Bargeld dabei. Schließlich kann heutzutage doch überall so...

  • Ortenau
  • 16.06.18
  • 3× gelesen
Auch der Himmel lachte, als sie vor der Show am 3. Juni den Backstagebereich besuchen durften: Luise und Hermann Löw, Gewinnerin Marianne Kunz und Ehemann Dieter (v. l.).
7 Bilder

Gewinnspiel 20 Jahre Guller
Marianne Kunz bei Stefan Mross

Rust (djä). Immer wieder sonntags steckt in der Ortenau der Guller in den Briefkästen. "Immer wieder sonntags" heißt es seit dem 27. Mai auch in der IWS Arena im Europa-Park. Hier lädt Stefan Mross ab 10 Uhr zu der sonntäglichen Musik- und Unterhaltungsshow ein, die von der ARD live übertragen wird. Die Sendung ist beliebt und so wurde beim Gewinnspiel anlässlich 20 Jahre Guller als einer der Gewinne, die man so nicht kaufen kann, ein Besuch für vier Personen mit vorangehender Backstageführung...

  • Rust
  • 16.06.18
  • 37× gelesen
Theresa Seng

An(ge)dacht
Jesus möchte der zwölfte Mann sein

Nun ist es tatsächlich wieder soweit: Wir befinden uns mitten im WM-Fieber und heute wird bereits das erste Deutschlandspiel zu sehen sein. Slogans wie "WIR sind die Mannschaft" lassen plötzlich unterschiedlichste Menschen zu Freunden werden. Ein Tor für die eigene Mannschaft lässt beim Public Viewing Berührungsängste vergessen und man liegt sich in den Armen. Diese Euphorie und Gemeinschaft darf zu Recht gefeiert werden, da wir oft genug in unseren Begegnungen mit anderen Menschen...

  • Offenburg
  • 16.06.18
  • 8× gelesen
Frank König

Illenau-Doku im Stadtgarten
Eine Frage, Herr König

Im Oktober vergangenen Jahres feierte die Filmdokumentation "Illenau" der Acherner Filmemacher Frank König und Emre Özlü Premiere. Im Gespräch mit Daniela Santo zieht Frank König ein erstes Resümee. Wie war die Resonanz auf den Illenau-Film? Der Film lief in den Kinos von Haslach bis Rastatt und knapp 5.500 Besucher haben ihn gesehen. Auch die DVD verkauft sich bisher sehr gut. Erst am vergangenen Dienstag konnten wir im Anschluss an deren Filmsichtung mit den Abiturienten der Heimschule...

  • Achern
  • 15.06.18
  • 55× gelesen
Jürgen Mack ist der "Innenminister" des Europa-Parks. Er wurde nun 60.

Europa-Park-Chef Jürgen Mack feierte seinen 60. Geburtstag
"Mir ist es wichtig, die Atmosphäre zu spüren"

Rust (ds). "Ich merke, dass ich richtig unzufrieden werde, wenn ich ein paar Tage nicht im Park war", sagt Jürgen Mack, der vor wenigen Tagen seinen 60. Geburtstag feiern konnte. Zusammen mit seinem Bruder Roland und den Neffen Michael und Thomas ist er das Gesicht des Europa-Parks in Rust. In der Geschäftsführung verantwortet Jürgen Mack den Bereich Finanzen, Controlling, Personal und Shopping. "Man nennt mich auch gern den Innenminister", erzählt er schmunzelnd. Wann immer es ihm möglich ist,...

  • Rust
  • 15.06.18
  • 32× gelesen

Marktplatz

Wohnbaugesellschaft Kehl und Familienheim Mittelbaden Achern
Mitglieder stimmen Fusion zu

Kehl/Achern (st). Die Mitglieder der Wohnungsbaugenossenschaft (WBG) Kehl e.G. haben der Fusion mit der Baugenossenschaft Familienheim Mittelbaden mit Sitz in Achern mit großer Mehrheit zugestimmt. Die Wohnungsbaugenossenschaft Kehl wurde 1926 gegründet und verwaltete mehreren zentrumsnahe Häuser in der Luisenstraße, der Karlstraße, der Goldscheuerstraße, der Ehrmannstraße und der Richard-Wagner-Straße. Weitere drei Mietshäuser in der Söllingstraße gehören zum Bestand. Seit Jahresbeginn werden...

  • Kehl
  • 19.06.18
  • 3× gelesen
Ein kleines Dankeschön an die 10.000. Besucherin: Berthold Löffler (rechts) und Priska Käshammer

Neues Programm im "MühlenCafé"
Kultur und Genuss

Willstätt (fe). Das Kulturprogramm im "MühlenCafé" in Willstätt kommt seit seiner Einführung 2012 gut an. Berthold Löffler, Leiter der Hanauerland Werkstätten der Diakonie Kork, konnte mit Priska Käshammer am Ende der abgelaufenen Saison bereits die 10.000. Besucherin begrüßen.  "Alemannisch in vier Gängen" lautete der Titel des ersten Kulturabends in dem inklusiven Café im Winter 2012. Seitdem gab es bereits 182 Veranstaltungen, bei denen den Besuchern neben kulinarischen Genüssen aus der...

  • Willstätt
  • 19.06.18
  • 2× gelesen
Alle elektrischen Anlagen und Geräte in einem Unternehmen müssen regelmäßig geprüft werden. 

Presscontrol Elektrotechnik GmbH prüft nach DGUV
Schutz von Gebäuden und Personen im Blick

Kehl (gro). Seit mehr als 15 Jahren ist die Firma Presscontrol Elektrotechnik GmbH in Kehl als Full Service Partner am Markt etabliert. Zu den bisherigen Geschäftsbereichen Automatisierungstechnik, Service und Wartung, Transformatorenhandel und Umformtechnik hat sich ein weiterer Servicebereich entwickelt: "Schon immer müssen elektrische Anlagen in Unternehmen regelmäßig nach der DGUV Vorschrift 3 geprüft werden", erläutert Patrick Stiefel. "Seit 2017 achten Versicherungen allerdings bei...

  • Kehl
  • 19.06.18
  • 13× gelesen
Neben der Stadt Lahr wollen auch Sparkasse, Volksbank und IHK dem Rückgang von Existenzgründungen entgegen wirken.

Lahr lobt Gründerpreis aus
Unterstützung für Start-Up-Unternehmen

Lahr (krö). Als Chance für junge Unternehmer versteht die Stadt Lahr die Dotierung eines Gründerpreises in Höhe von 5.000 Euro. Ab sofort können sich Lahrer Firmen für diesen Preis bewerben.  2015 beschloss der Lahrer Gemeinderat, diesen Förderpreis alle zwei Jahre auszuloben. Hintergrund dieses Beschlusses war, Start-Up-Unternehmen für eine Gründung in Lahr zu begeistern. 2016 wurde er erstmals vergeben. „Die Stadt möchte mit dem Gründerpreis den Mut und die Tatkraft derer unterstützen,...

  • Lahr
  • 19.06.18
  • 2× gelesen

Lions Club spielt für den guten Zweck

Zell a. H. (st). Tolles Wetter, viele Teilnehmer und ein perfekt gepflegter Golfplatz. Es herrschten beste Vorraussetzungen während des traditionellen "Lions Golf Turnier". Bereits zum elften Mal wurde das Benefizturnier von den Lions Clubs Lahr und Zell a.H. gemeinsam mit dem Golfclub Gröbernhof ausgetragen. Einen besondern Grund zur Freude hatten neben den Siegern auch die drei Ortenauer Einrichtungen, denen der Erlös der Veranstaltung zu Gute kommt: Der Verein „Frauen helfen Frauen Ortenau...

  • Zell a. H.
  • 19.06.18
  • 4× gelesen
Haslachs Bürgermeister Philipp Saar gratuliert Carlo Carosi (links) zu seiner Wahl zum Vorstandsmitglied.

Sparkasse Haslach-Zell mit neuem Vorstandsmitglied
49-jähriger Carlo Carosi folgt im Januar 2019 auf Klaus Minarsch

Haslach (st). Carlo Carosi ist in der jüngsten Sitzung des Verwaltungsrates der Sparkasse Haslach-Zell zum künftigen Vorstandsmitglied gewählt worden. Wie das Finanzinsitut mitteilt, wird der 49-Jährige zum 1. Januar 2019 auf Klaus Minarsch folgen, der dann aus Altersgründen aus dem Vorstand der Sparkasse ausscheiden wird. Carlo Carosi wird die Sparkasse Haslach-Zell gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden, Bernd Jacobs, leiten. Mit der jetzigen Vorstandswahl hat die Sparkasse Haslach-Zell den...

  • Haslach
  • 12.06.18
  • 4× gelesen

Extra

Foto: privat; v.l.n.r.: Anne-Katrin Hormann, Joachim Neymeyer  (Geschäftsführer), Werner Kimmig

1111 Euro - Schnapszahl-Spende zum 70. Firmenjubiläum
Schwarzwälder Edelobstbrennerei spendet für krebskranke Kinder

Anlässlich des 70-jährigen Firmenjubiläums und des Tags der offenen Tür, am Samstag den 21. April 2018, konnte die Brennerei Franz Fies die erfreuliche Schnapszahl in Höhe von 1.111€ an den Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg spenden. Vorstandsmitglied Werner Kimmig nahm die Spende entgegen und verwies auf die hohen laufenden Ausgaben, die dem Förderverein monatlich für die Betreuung betroffener Familien entstünden. Am Tag der offenen Tür stand der Neubau der Brennerei in...

  • Oberkirch
  • 14.05.18
  • 35× gelesen
V.l.: Angelika Friedmann, Vanessa Freisst, Sylvia Bremecker, Isabel Obleser, Maragarita Lehmann, Selina Basler, Stefanie Singler

Jahreshauptversammlung RFV Gengenbach
Ortenauer Reiterring ehrt Dieter Zapf / Neuwahl Vorstandschaft

Der neue Vorstand Der Gengenbacher Reit- und Fahrverein hat am 27.04.2018 in der Jahreshauptversammlung den neuen Vorstand des Vereines einstimmig gewählt. Dieter Zapf der lange Jahre in dem Amt des 1. Vorstands tätig war, übergab dieses an seine Nachfolgerin Isabel Obleser. Neben Frau Obleser sind Margarita Lehmann (2. Vorstand), Angelika Firedmann, Sylvia Bremecker, Selina Basler (Jugendvorstand), Vanessa Feisst und Stefanie Singler in den Vorstand gewählt worden. Der neue...

  • Gengenbach
  • 04.05.18
  • 122× gelesen
  • 1
3 Bilder

Kaltes Wochenende
Gaishölle

Die Gaishölle in Sasbachwalden präsentierte sich am Sonntag überzuckert und von der kalten Seite. Aber der Frühling lässt nicht mehr lange auf sich warten

  • Sasbachwalden
  • 18.03.18
  • 77× gelesen

Leserbrief
Gengenbach und die Baugebiete

Den Gengenbachern scheint das Geld geradezu zuzufliegen. Neubau des Kindergartens, Baugebiet "In der Spöcke eins" und "In der Spöcke zwei" und nun noch der Neubau des Sportparks neben der Hochschule, entlang der B3. Na klar, ist doch ganz einfach, der Kindergarten wurde von Herrn Junker finanziert, der möglicherweise doch irgendwann noch bauen wird auf dem bezahlten Gelände. Die Spöcke- Baugebiete sind sowieso schon an die Häuslebauer verkauft und die alten Sportgelände, also die zwei...

  • Gengenbach
  • 05.03.18
  • 184× gelesen
  • 1
Anzeige

Arbeitsplatz mit Glücksfaktor
Zusteller erfüllen Wünsche

Ortenau. Stellen Sie sich vor: Sie erledigen Ihre Arbeit und werden dafür gelobt. Sie bewegen sich an der frischen Luft und erhalten dafür Geld. Das gibt es wirklich: Wer als Zusteller arbeitet, kann das Angenehme mit dem Nützlichen kombinieren und nebenbei Menschen glücklich machen. Denn wer freut sich nicht, wenn der Briefträger eine wichtige Nachricht über- bringt? Oder wenn die Zeitung zuverlässig im Briefkasten liegt? Ab 18 Jahren dürfen Interessierte am Sonntag zustellen....

  • Ortenau
  • 20.02.18
  • 87× gelesen