Nachrichten

Lokales

Walter K. ist der "Gast-Opa" bei der Familie von Stefanie Kempf (r.) – vermittelt von Heike Schaal und der Herbstzeit.

"Herbstzeit" bringt Bedürftige und Familien zusammen
Pflegefamilie statt Senioreneinrichtung

Ortenau (tf). Freundlich lächelnd kommt Walter K. ins Esszimmer, setzt sich und grüßt mit dem Wort „Scheiße“ in die Runde. Liebevoll schaut Stefanie Kempf ihn an und sagt: “Ja, heute haben wir Besuch – schön, nicht?“ Seit bereits vier Jahren ist Walter K. als Pflege-Senior bei der vierköpfigen Familie, nach einem Schlaganfall ist er beim Gehen stark eingeschränkt und kann nur noch „Sch...“ sagen. „Aber ich verstehe ihn trotzdem gut“, sagt Kempf. „Im Zusammenleben lernt man sich täglich besser...

  • Ortenau
  • 25.05.18
  • 5× gelesen
Die Wilhelmstraße ist wieder befahrbar, drei weitere Baustellen verschwinden aus dem Stadtbild und sorgen für Entlastung des Verkehrs.

Wilhelmstraße, Kronenplatz und Stadtwaldtrasse wieder befahrbar
Vier Baustellen im Laufe der Woche abgeschlossen

Offenburg (st). Von den derzeit im Stadtgebiet laufenden Tiefbaumaßnahmen können folgende Straßen laut einer Pressemitteilung der Stadt Offenburg wieder für den Verkehr freigegeben werden:  Die Arbeiten zur Erneuerung der Gas- und Wasserleitungen in der Wilhelmstraße sind bereits abgeschlossen. Die Wilhelmstraße ist seit Freitag wieder in beide Richtungen voll befahrbar. Ebenfalls vor dem Wochenende wurde die Maria-und-Georg-Dietrich-Straße nach der Umgestaltung freigegeben. Sie verläuft...

  • Offenburg
  • 25.05.18
  • 4× gelesen
Die Gruppe hat im Tonstudio aus verschiedenen Tönen ein Lied komponiert.
2 Bilder

Kreativ ohne Limit
Kehler Jugendliche rappen, singen und komponieren

Kehl (st). Es werden Liedertexte geschrieben und Computer-Beats zu Songs komponiert; es wird gesungen und gerappt: 20 Jungen und Mädchen ab zehn Jahren probieren sich seit Dienstag, 22. Mai, musikalisch im Keller der St. Nepomuk aus. Dabei können die Kinder ihren Ideen freien Lauf lassen und ihr eigenes Können erkennen: Alle Lieder werden von den Kindern vollständig entwickelt. „Es geht darum, dass die Jugendlichen ihr Talent entdecken“, beschreibt Projektleiter Jürgen Stark die Idee des...

  • Kehl
  • 25.05.18
  • 3× gelesen
Arne Rautenberg

„LeseLenz-Preis für Junge Literatur“ geht an Arne Rautenberg
Preisverleihung findet zur Eröffnung des Literaturfestivals am 29. Juni statt

Hausach (st). Bereits zum zweiten Mal vergibt die Thumm-Stiftung in Kooperation mit dem "Hausacher LeseLenz" und der Stadt Hausach den „LeseLenz-Preis für Junge Literatur“. Die Auszeichnung ist mit 5.000 Euro dotiert und wird für ein Gesamtwerk vergeben, das sich an ein junges Lesepublikum richtet, oder Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen einen literarischen Ort geschaffen hat. Der diesjährige Preisträger heißt Arne Rautenberg.   „Wer das heutige Kindergedicht aufsuchen will, der lese...

  • Hausach
  • 25.05.18
  • 4× gelesen
Digitalisierungsminister Thomas Strobl (rechts) bei der Übergabe des Förderbescheids für den Ortenaukreis an Bürgermeister Günter Pfundstein.

192.627 Euro für die Breitbandförderung im Unterharmersbacher Ortsteil Hippersbach-Roth
Bürgermeister Günther Pfundstein nahm Förderbescheid in Stuttgart entgegen

Zell a. H. (st). Einen Breitbandförderbescheid in Höhe von 192.627 Euro konnte Zells Bürgermeister Günter Pfundstein für den Ortenaukreis in Stuttgart entgegennehmen. Pfundstein informierte darüber, dass das Geld für die Verlegung von Leerrohren für die Breitbandversorgung im Unterharmersbacher Ortsteil Hippersbach-Roth zur Verfügung gestellt wird. Insgesamt fließen landesweit 3,9 Millionen Euro in die Förderung von 27 Breitband-Projekten. Zell am Harmersbach ist die einzige Gemeinde aus...

  • Zell a. H.
  • 25.05.18
  • 1× gelesen
Dietmar Hollederer

Hollederer kommt aus Kehl
Neuer Direktor am Amtsgericht Offenburg

Offenburg. Dietmar Hollederer erhielt am Donnerstag aus den Händen des Landgerichtspräsidenten Christoph Reichert seine Urkunde über die Ernennung zum Direktor des Amtsgerichts Offenburg. Der 51-jährige Jurist war seit Dezember 2009 Direktor des Amtsgerichts inKehl und davor an verschiedenen Stationen in der Justiz des Landes tätig, unter anderem in Baden-Baden, Bühl, Achern und am Oberlandesgericht in Karlsruhe. „Mit Dietmar Hollederer bekommt das Offenburger Amtsgericht wieder...

  • Offenburg
  • 25.05.18
  • 5× gelesen

Polizei

Geldbeutel-Diebe
Verfolgungsjagd mit Karambolage und Festnahme

Bühl, Sand. Nachdem am Mittwoch gegen 16.15 Uhr zunächst erfolglos in einer bewirteten Hütte unweit der Kreuzung B 500 und der L 83 gebettelt wurde, nutzten zwei Tatverdächtige die Gunst der Stunde und entwendeten einen Bedienungsgeldbeutel mit einem mittleren dreistelligen Betrag darin. Der Diebstahl konnte derweil durch einen anwesenden Zeugen beobachtet werden. Ein dritter Tatverdächtiger hatte währenddessen einen in Frankreich zugelassenen BMW auf der Zufahrtsstraße quer abgestellt und mit...

  • 25.05.18
  • 212× gelesen

Festnahme nach Zeugenhinweis
Einbruch und Pfefferspray-Attacke

Lahr. Nach dem Einbruch in ein Geschäft in der Mühlgasse in den frühen Freitagmorgenstunden gelang den alarmierten Beamten des Polizeireviers Lahr ein schneller Ermittlungserfolg. Ein Zeuge wurde kurz nach 2 Uhr auf ein verdächtiges Scheibenklirren aufmerksam und beobachtete danach eine zunächst unbekannte Person in Richtung Kreuzstraße flüchten. Ersten Erkenntnissen zufolge soll der Zeuge den jungen Mann wenig später angesprochen haben. Hierbei hätte dieser die Anfrage mit dem Einsatz von...

  • Lahr
  • 25.05.18
  • 59× gelesen

Drogenhandel aufgeflogen
Marihuana und synthetische Drogen sichergestellt

Appenweier. Umfangreiche Ermittlungen einer gemeinsamen Ermittlungsgruppe von Beamten der Kriminal- und Schutzpolizei haben in der Nacht auf vergangenen Freitag zur Festnahme von zwei Männern im Alter von 23 und 31 Jahren geführt. Ihnen wird vorgeworfen seit geraumer Zeit gewerbsmäßigen Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen betrieben zu haben. Bei einer im Zusammenhang mit der Festnahme erfolgten Wohnungsdurchsuchung bei dem jüngeren des Duos konnten über vier Kilogramm...

  • Appenweier
  • 24.05.18
  • 374× gelesen

Polizei sucht Zeugen
Fußgängerin lebensgefährlich verletzt

Lahr. Nach der Kollision zwischen dem 16-jährigen Fahrer eines Leichtkraftrades und einer Fußgängerin am Dienstag in der Lahrer Straße, schwebt die ältere Dame in Lebensgefahr. Nach bisherigen Erkenntnissen war der jugendliche Zweiradfahrer kurz vor 10 Uhr von Sulz kommend in Richtung Lahr unterwegs, als es in Höhe des Anwesens Nummer 42 zu dem folgenschweren Zusammenprall mit der Seniorin kam. Durch den Zusammenstoß wurde die über 80 Jahre alte Frau auf den Gehweg geschleudert, wo sie mit...

  • Lahr
  • 23.05.18
  • 400× gelesen

Sturz mit Skateboard
19-Jähriger erleidet schwere Verletzungen

Zell am Harmersbach. Der Pfingstmontag endete für einen 19 Jahre alten Skateboarder nach einem Sturz mit schweren Kopfverletzungen in einer Freiburger Klinik. Der Heranwachsende kam gegen 18.41 Uhr mit seinem trendigen Longboard auf der abschüssigen und geteerten Straße "Hinterhambach" aus ungeklärter Ursache zu Fall und blieb schwer verletzt liegen. Möglicherweise hätten eine Schutzbekleidung und insbesondere ein Helm die davongetragenen Verletzungen des 19-Jährigen minimiert. So musste er...

  • Zell a. H.
  • 22.05.18
  • 511× gelesen

Verursacher flüchtet
Motorradfahrerin nach Unfall schwer verletzt

Steinach. Eine 52 Jahre alte Motorradfahrerin ist nach einem Unfall am späten Montagnachmittag mit einem Rettungswagen und schweren Verletzungen in das Ortenau Klinikum Lahr gebracht worden. Die Bikerin war gegen 17.20 Uhr mit ihrer Aprilia bergwärts auf der Talstraße unterwegs, als ihr in einer scharfen Linkskurve ein SUV entgegenkam. Der möglicherweise silberfarbene Wagen dürfte nach derzeitigen Erkenntnissen zu weit links gefahren sein, sodass die 52-Jährige im Verlauf eines...

  • Steinach
  • 22.05.18
  • 478× gelesen

Sport

Landesturnfest Weinheim
Countdown für 68 Aktive des TV Steinach gezündet

„Weinheim steht Kopf“ ist das Motto des diesjährigen Landesturnfestes (30. Mai bis 3. Juni) und genau das tun auch die Steinacher Turner. Für 68 Aktive wurde mit Ausgabe der Turnfestunterlagen die letzte heiße Phase vor den fünf unvergesslichen Turnfesttagen an der Bergstraße eingeläutet. Zu der sportlichen Großveranstaltung werden 12.382 Teilnehmer aus 690 Vereinen sowie tausende von Besuchern erwartet. Der TVS ist meldestärkster Verein im Badischen-Schwarzwald-Turngau und auch auf...

  • Steinach
  • 25.05.18
  • 1× gelesen
Die Vorstände der fünf Fußballvereine der Gemeinde Willstätt mit dem neuen Gesamtjugendleiter Thomas Fischer. Stehend von links: Michael Marks (erster Vorstand TuS Legelshurst), Stefan Hochwald (erster Vorstand VfR Willstätt), Francis Schultz (erster Vorstand des SV Eckartsweier), Mario Walter (Jugendleiter SV Hesselhurst), Patrick Tschöpe (zweiter Vorstand TuS Legelshurst), Thomas Fischer 
 (Gesamtjugendleiter JFSG  Gemeinde Willstätt), Gerald Jungmann (Vorstand SC Sand), Frank Schwärtzel (stellvertretender Jugendleiter TuS Legelshurst)

Willstätter Nachwuchs kickt unter einem Dach
Spielbetrieb für Jugendfußball Spielgemeinschaft gut verlaufen

Willstätt (ho). Mit dem SV Eckartsweier, SV Hesselhurst, TuS Legelshurst, SC Sand und VfR Willstätthaben die fünf Fußballvereine der Gemeinde Willstätt vor einem Jahr die Jugendfußball Spielgemeinschaft Gemeinde Willstätt gegründet.Der Spielbetrieb im ersten Jahr ist angelaufen und nach den Pfingstferien geht es für die Jugendmannschaften in den Saisonendspurt. Die Verantwortlichen der fünf Fußballvereine können auf ein sehr intensives erstes Jahr in der JFSG Gemeinde Willstätt zurückblicken....

  • Willstätt
  • 24.05.18
  • 3× gelesen
3 Bilder

Stürze, Pech und Pannen
Weltcupstart der Hausacher U23-Fahrer stand in Albstadt unter keinem guten Stern

Tausende von Zuschauern säumten die Cross-Country-Strecke beim Internationalen UCI-Weltcup der Mountainbiker in Albstadt im Tailfinger Bullentäle. Darunter auch zahlreiche Bike-Fans aus dem Kinzigtal, die die Hausacher MTB-Asse Mark Kindler, Yannic Wörner und Clarissa Mai (SC Hausach/Team LinkRad Quadrat) bei ihrem Start im Nationaltrikot kräftig anfeuerten. Der Regen machte die Strecke jedoch zu einer „Rutschbahn“ und zahlreiche Stürze prägten das Weltcup-rennen. Bei diesen sehr schwierigen...

  • Steinach
  • 22.05.18
  • 64× gelesen

Starke Platzierungen der Hausacher MTB-Asse beim Hill Climb Race
Felix Klausmann und Swars Kern fahren in Bühlertal aufs Podest und führen die Gesamtwertung an

Beim dritten Lauf des Schwarzwälder Tälercups in Bühlertal stand ein Bergfahren auf dem Programm. Über 150 Biker nahmen die 11,5 km lange und mit 776 Höhenmetern gespickte Strecke auf den 1008 m hochgelegenen Mehliskopf in Angriff. In der Herren-Eliteklasse fuhr Felix Klausmann (SC Hausach/Team LinkRadQuadrat) als Dritter aufs Podest und konnte die Führung in der Gesamtwertung behaupten. In der Klasse U 17 fuhr Swars Kern als Zweiter seiner bisher bestes Saisonergebnis ein und setzte sich...

  • Steinach
  • 21.05.18
  • 6× gelesen
2 Bilder

Madeleine Klink und Marlon Uhl erneut auf dem Siegerpodest
Hausacher MTB-Nachwuchs überzeugt beim Alb Gold Juniors Cup in Albstadt

Im Rahmen des MTB-Weltcups in Albstadt wurde das Short-Race des Alb Gold Juniors Cup aus-getargen. Die Nachwuchs-Biker des SC Hausach / Team LinkRadQuadrat überzeugten mit guten Platzierungen. In der Klasse U 13 fuhren Madeleine Klink und Marlon Uhl als Zweite erneut aufs Podest. Stephan Mayer (U17) schrammte als Vierte mit einer Sekunde Rückstand knapp an einem Platz auf dem Podium vorbei. In toller Form präsentierte sich Madeleine Klink (U13) beim Short Race. Die Nachwuchshoffnung des SC...

  • Steinach
  • 21.05.18
  • 16× gelesen
Sascha Reiss, Trainer des SV Linx, sieht seine Mannschaft im Pokalendspiel um den Rothaus Cup nicht chancenlos.

FUSSBALL: Pfingstmontag um 14.30 Uhr im Stadion Dammenmühle
Pokalfinale: Linx ist gegen Villingen nicht chancenlos

Lahr (fis). Das südbadische Pokalfinale wirft seine Schatten voraus. In diesem Jahr findet die Partie zwischen dem Verbandsligisten SV Linx und dem Oberligisten FC 08 Villingen im Lahrer Stadion Dammenmühle statt. Anpfiff des Endspiels ist am Pfingstmontag um 14.30 Uhr. Auch in diesem Jahr wird das südbadische Pokalfinale im Rahmen des Finaltags der Amateure in einer Konferenz live in der ARD übertragen. SVL-Trainer Sascha Reiss muss sich lange zurück erinnern, wann die Rheinauer letztmals...

  • Lahr
  • 19.05.18
  • 31× gelesen

Freizeit & Genuss

Das neue Tiergehege im Lahrer Stadtpark ist bei großen und kleinen Besuchern beliebt.

Besuch im Lahrer Stadtpark
Oase mitten in der Stadt

Lahr (ah). Blütenpracht, Vogelgezwitscher und das leise Plätschern des Brunnens – der Stadtpark in Lahr ist eine kleine Oase. Doch nicht nur Ruhe und Erholung hat der Park zu bieten. Besonders die liebevoll angelegten Tiergehege begeistern große und kleine Gäste. Vogelvolieren beherbergen Wellensittiche, Papageienarten, Fasane, Nymphensittiche und sogar einen Kolkraben. Neu eingezogen sind im vergangenen Jahr die Totenkopfäffchen und Erdmännchen in das eigens für sie gestaltete Tiergehege....

  • Lahr
  • 25.05.18
  • 1× gelesen
4 Bilder

Ein "Schmankerl" für den Hobbyfotografen und Naturfreund
"Die blühenden Rhododendron-Büsche im Grobbachtal"

Wie wäre es mit einem kleinen "Fotoausflug" in das romantische Grobbachtal mit seinen Rhododendron-Büschen, die es dort schon seit dem 19. Jahrhundert gibt? Nicht jeder kennt es und daher möchte ich diesen kleinen Ausflugstipp geben. Noch ist die Gelegenheit für den Naturfreund und Hobbyfotografen die "Rhododendronblüte beim Geroldsauer Wasserfall" abzulichten. Während ringsherum diese Blüten teilweise schon verwelken, dort in dem schattigen Tal sind sie noch voll erhalten. Das...

  • 25.05.18
  • 3× gelesen
Sylvia Renner, Weinhaus- und Weinstube Renner, Oberkirch

Deckelelupfer: Erdbeerbowle
Launiger Sommerdrink

Das braucht's (für sechs Personen): 1 l Spätburgunder Weißherbst, 350 ml Verjus (Saft aus früh gelesenen Trauben), 1/4 Limette, 3 EL Erdbeerlikör alternativ Erdbeersirup, 500 g frische Erdbeeren, Pinot Rosé Sekt zum Aufgießen So geht's: Die Erdbeeren waschen und entkelchen. Je nach Größe halbieren oder vierteln. Mit dem Saft einer Viertel Limette beträufeln. Die Früchte in ein Bowlegefäß geben. Den gekühlten Spätburgunder Weißherbst, den Verjus und den Erdbeerlikör dazu geben. Diese Mischung...

  • Oberkirch
  • 25.05.18
  • 3× gelesen
Der Knaller bei der Sommerparty: eine Erdbeerbowle. 

Partyknaller Bowle
Fruchtig, frisch und lecker

Ortenau (gro). In den 1950er- bis 70er-Jahren gab es keine Gartenparty, auf der sie nicht ausgeschenkt wurde. Dann geriet die gute, alte Bowle ein wenig in Vergessenheit. Seit einigen Jahren wurde das fruchtige Getränk aber wieder entdeckt. Im Wesentlichen ist eine Bowle ein kaltes Mischgetränk. Die Basis dazu sind in der Regel Weißwein und Früchte. Aufgegossen wird mit Sekt oder anderen prickelnden Getränken. Erfunden wurde die Bowle im Mittelalter: In klösterlichen Schriften findet sich ein...

  • Ortenau
  • 25.05.18
  • 4× gelesen
Christian Kiefer, "Restaurant Windeck – Lachen und Wein", Offenburg

Rezept
Gemüse-Pilz-Pfännchen mit Quinoa-Taler

Das braucht's: Quinoa-Taler: 400 g weich gekochter Quinoa, 400 g gekochte und gestampfte Kartoffeln, 2 EL geräuchertes Paprikapulver, Muskatnuss, Salz, Pfeffer Gemüse-Pilzpfännchen: 300 g klein geschnittenes Gemüse wie Karotten, Kohlrabi, Brokkoli, Blumenkohl, Paprika, 200 g frische Champignons, 1 EL Koriandersaat, 1 Knoblauchzehe, etwas Ingwer, Sojasoße, Sojasahne außerdem: Rucola, Pinienkerne und Kräuteröl So geht's: Alle Zutaten für die Quinoa-Taler miteinander vermischen. Falls...

  • Offenburg
  • 18.05.18
  • 24× gelesen
Die asiatische Küche bietet viele Rezepte für alle, die sich lecker und vegan ernähren wollen.

Vegane Küche
Voller Genuss – nur ohne tierische Produkte

Vegan zu leben, ist mehr als nur eine Frage der Ernährung. Eine vegane Lebensweise zeichnet sich durch den Verzicht auf Produkte tierischen Ursprungs aus. Dazu zählt Kleidung, aber auch Kosmetika, Arzneimittel, Haushaltswaren und vieles mehr. Hundertprozentig vegan zu leben, ist in unserer Gesellschaft gar nicht so einfach, denn oft ist gar nicht bekannt, dass tierische Stoffe enthalten sind. Überträgt man diese Philosophie in die Küche, wird schnell klar, was alles nicht mehr auf dem...

  • Offenburg
  • 18.05.18
  • 43× gelesen

Panorama

Fußnote
Die Goldene Datenleitung

Jedes Jahr ist Weihnachten. Vor allem ganz wichtig: Das Fest kommt immer zum selben Datum. Das kann man sich merken, wie den eigenen Geburtstag. Kinder, so zeigt die Erfahrung, können sich beides bestens merken. Doch auf einmal, so im letzten Drittel des Dezembers, steht es dann für einen Großteil der Erwachsenen doch unerwartet im Kalender. Vor ziemlich genau zwei Jahren fasste die EU einen Beschluss. Nun ja, was soll die EU schon beschließen, was so wichtig ist, es sich zu merken. Zudem...

  • Offenburg
  • 25.05.18
  • 1× gelesen
Axel Bleyer in der Städtischen Galerie vor einem Bild seines Ateliers in Ohlsbach.

Axel Bleyer stellt in der Städtischen Galerie Offenburg aus
Fotografien mit den Farben von Gemälden

Offenburg/Ohlsbach. Axel Bleyer spricht oft von der Werbefotografie als seinem Brotberuf, dem Teil seiner Tätigkeit als Fotograf, mit dem er sein Geld verdiente. Jetzt ist ist er in eigener Sache unterwegs. "Sonst stehen die Bilder gerahmt und sortiert in meinem Atelier", äußert sich Bleyer dankbar, dass die Stadt Offenburg es ihm ermöglicht hat, seine Fotografien in der Städtischen Galerie ausstellen zu können. "Hier zeigt sich die Verbindung von Brotberuf und Hobby", erklärt Bleyer bei einem...

  • Offenburg
  • 25.05.18
  • 2× gelesen
Bernhard Pfaff

Angedacht von Bernhard Pfaff
Dreifaltigkeit: Vater, Sohn, Heiliger Geist

„Irgendetwas Höheres muss es geben.“ Ja! Oder ich muss glauben, dass alles in der Welt, im Weltall, im Mikrokosmos und in unserem Leben durch Zufall so geworden ist. Weder der Glaube an Gott noch der Glaube an den Zufall ist im wissenschaftlichen Sinn zu beweisen. Glauben müssen beide. Wer an den Zufall glaubt, muss freilich an unendlich viele Zufälle glauben. Das Höchste, was ich in der Welt vorfinde, ist der Mensch, der Ich und Du sagen kann, der sich seiner selbst bewusst und zur...

  • Renchen
  • 25.05.18
  • 1× gelesen
Dr. Holger Steindorf

Eine Frage, Herr Steindorf
Herr Steindorf

Die beliebten Flugtage des Aero-Club-Kehl beginnen an Fronleichnam. Christina Großheim sprach mit dem ersten Vorsitzenden des Vereins, Dr. Holger Steindorf, über das viertägige Event. Wann beginnen die Vorbereitungen? Nach dem Flugtag ist vor dem Flugtag, wir starten direkt nach der Veranstaltung mit der Programmplanung und dem Kontakt zu möglichen Teilnehmern. Die heiße Phase beginnt im März mit allen notwendigen Genehmigungen seitens der Stadt und dem Regierungspräsidium, der...

  • Kehl
  • 25.05.18
  • 1× gelesen

Boden ist nicht gleich Boden
Im Grunde...

...ist Erde eben nicht einfach Erde. Deshalb ist es richtig, dass es spezielle Deponien für Erdaushub von Baustellen gibt und dieser nicht einfach ohne Genehmigung in die Landschaft gekippt werden darf. Denn allein in der Ortenau sind die Bodenqualitäten vom Schwarzwald bis zur Rheineben in ihrem Aufbau völlig unterschiedlich. Diese einfach zu vermischen, wäre fahrlässig, denn was gut für den Wald ist, mag schädlich für einen anderen Zweck sein. Hinzu kommt, nicht jede Baustelle, auf der ein...

  • Kehl
  • 22.05.18
  • 4× gelesen
Fotografie 2018: Gerade auf den Auslöser gerückt und schon kann man das Bild im Internet für jeden sichtbar machen.

Fotokünstler im Multimedia-Zeitalter
Den Moment mit der Kamera festhalten

Ortenau (fk). Im digitalen Zeitalter verbreiten sich Medien rascher als je zuvor. Dabei sind es gerade Fotografien, die unsere Aufmerksamkeit in einem einzigen Augenblick gewinnen. Betrachtete man Fotos Mitte der Neunziger noch in Bänden, eingerahmt an Wänden oder in Ausstellungen, konsumiert man sie heute quasi im vorbeiscrollen auf der Timeline. Die lokalen Fotokünstler Niklas Spether (28), Andreas Scheidecker alias Pixxl-rocker (47) und Manuel Glaser (35) alias Manugrafie sprachen mit uns...

  • Ortenau
  • 22.05.18
  • 81× gelesen

Marktplatz

Nach einer Umbauphase hat Apollo in Kehl wieder in der Hauptstraße geöffnet.

Apollo-Filiale in der Kehler Hauptstraße ist fertig
Wiedereröffnung nach dem Umbau

Kehl (st). Ab sofort kommen die Kunden in Kehl wieder in den Genuss des ganzen Angebots von Apollo. Das Unternehmen feiert am Donnerstag, 24. Mai, in der Hauptstraße 67 nach erfolgreichem Umbau große Wiedereröffnung und präsentiert auf 125 Quadratmetern sein umfassendes Sortiment an topaktuellen Brillenfassungen und Qualitätsgläsern sowie seine hervorragenden Beratungs- und Serviceleistungen. „Bei Apollo steht der Mensch im Mittelpunkt“, bringt es Augenoptikermeisterin Carina Zier auf den...

  • Kehl
  • 22.05.18
  • 13× gelesen
(v.l.) Die Gastronomen Klaus Lubberger, Hotel Landgasthof "Schwanen", Marc Needell, Hotel-Restaurant "Hirsch", Bianca Marzloff von der Kehl Marketing GmbH, Fiona Härtel, Leiterin der Kehl Marketing GmbH, und Gastronom Tobias Berl, Gasthaus "Zum Ochsen" freuen sich auf die nächsten Genusstage.

Dritte Kehler Genusstage unter dem Motto "Meer & Mehr"
Fünf Restaurants laden zum Schlemmen ein

Kehl (st). Trilogie vom Nordsee-Matjes, gebratene Riesengarnele mit Kalbskopf oder hausgemachtes Tatar aus Räucherlachs und frischen Avocados – wem beim Gedanken an solche Leckereien das Wasser im Mund zusammenläuft, der kann sich auf die dritten Kehler Genusstage von Freitag, 1. Juni, bis Sonntag, 17. Juni, freuen: Unter dem Motto „Meer & Mehr“ laden fünf Kehler Restaurants mit speziell entworfenen Menüs zum Schlemmen ein. „Jeder Gastronom zeigt dabei auf individuelle Weise, was die...

  • Kehl
  • 22.05.18
  • 7× gelesen
Neue Wohnungen im Kanadaring

Kanadaring Lahr
Innovatives Wohngebiet

Lahr (krö). Im Beisein von Lahrs Baubürgermeister Tilman Petters und Uwe Birk, Vorstand der DBA Deutsche Bauwert AG, wurde der neue Quartiersplatz im Kanadaring in Lahr eingeweiht. Auf rund 6.100 Quadratmetern entstanden vier Mehrfamilienhäuser mit 133 Wohneinheiten. Das Neubauprojekt ist Mittelpunkt der Stadtentwicklung am Kanadaring, der in den kommenden Jahren zu einem modernen und innovativen Wohngebiet mit hoher Lebensqualität wachsen soll. Die vier Häuser sind bereits fast komplett...

  • Lahr
  • 22.05.18
  • 11× gelesen
Grundschüler aus Schweighausen durften ins "Grüne Klassenzimmer" der Landesgartenschau in Lahr.

Schweighausener gewinnen E-Werk-Verlosung
Unterrichtsstunde im "Grünen Klassenzimmer"

Lahr (st). Die Grundschulen in der Ortenau konnten sich von Mitte März bis Mitte April für eine Unterrichtsstunde auf dem Gelände der Landesgartenschau beim E-Werk Mittelbaden bewerben. Als Exklusiv-Sponsor der Landesgartenschau Lahr 2018 bietet das E-Werk in Kooperation mit "bw.gruen" insgesamt sechs Unterrichtseinheiten für Schulen in Baden-Württemberg an; und zusätzlich eine Schulstunde für eine Grundschule aus der Ortenau. Die Idee, eine Unterrichtseinheit ausschließlich für eine Schule...

  • Lahr
  • 22.05.18
  • 3× gelesen
Michael Ketterer (links) nimmt bei der Preisverleihung von Dominik Durner die Auszeichnungen entgegen.

Gold und Silber für die Familienbrauerei Ketterer
Ausgezeichnete Biere

Hornberg (st). Die Freude bei der Familienbrauerei Ketterer aus Hornberg ist groß. Wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung erklärt, holte die Brauerei beim "Meininger's International Craft Beer Award", bei denen sich 90 Juroren durch 70 verschiedene Bierstile testeten, zwei Auszeichnungen. Eine Goldmedaille für das Hefeweizen und Silber für das Pils konnten bei der Preisverleihung in Neustadt entgegengenommen werden. „Wir haben über die Jahre ein hochkarätiges, internationales...

  • Hornberg
  • 22.05.18
  • 3× gelesen

Extra

Foto: privat; v.l.n.r.: Anne-Katrin Hormann, Joachim Neymeyer  (Geschäftsführer), Werner Kimmig

1111 Euro - Schnapszahl-Spende zum 70. Firmenjubiläum
Schwarzwälder Edelobstbrennerei spendet für krebskranke Kinder

Anlässlich des 70-jährigen Firmenjubiläums und des Tags der offenen Tür, am Samstag den 21. April 2018, konnte die Brennerei Franz Fies die erfreuliche Schnapszahl in Höhe von 1.111€ an den Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg spenden. Vorstandsmitglied Werner Kimmig nahm die Spende entgegen und verwies auf die hohen laufenden Ausgaben, die dem Förderverein monatlich für die Betreuung betroffener Familien entstünden. Am Tag der offenen Tür stand der Neubau der Brennerei in...

  • Oberkirch
  • 14.05.18
  • 20× gelesen
V.l.: Angelika Friedmann, Vanessa Freisst, Sylvia Bremecker, Isabel Obleser, Maragarita Lehmann, Selina Basler, Stefanie Singler

Jahreshauptversammlung RFV Gengenbach
Ortenauer Reiterring ehrt Dieter Zapf / Neuwahl Vorstandschaft

Der neue Vorstand Der Gengenbacher Reit- und Fahrverein hat am 27.04.2018 in der Jahreshauptversammlung den neuen Vorstand des Vereines einstimmig gewählt. Dieter Zapf der lange Jahre in dem Amt des 1. Vorstands tätig war, übergab dieses an seine Nachfolgerin Isabel Obleser. Neben Frau Obleser sind Margarita Lehmann (2. Vorstand), Angelika Firedmann, Sylvia Bremecker, Selina Basler (Jugendvorstand), Vanessa Feisst und Stefanie Singler in den Vorstand gewählt worden. Der neue...

  • Gengenbach
  • 04.05.18
  • 81× gelesen
  • 1
3 Bilder

Kaltes Wochenende
Gaishölle

Die Gaishölle in Sasbachwalden präsentierte sich am Sonntag überzuckert und von der kalten Seite. Aber der Frühling lässt nicht mehr lange auf sich warten

  • Sasbachwalden
  • 18.03.18
  • 70× gelesen

Leserbrief
Gengenbach und die Baugebiete

Den Gengenbachern scheint das Geld geradezu zuzufliegen. Neubau des Kindergartens, Baugebiet "In der Spöcke eins" und "In der Spöcke zwei" und nun noch der Neubau des Sportparks neben der Hochschule, entlang der B3. Na klar, ist doch ganz einfach, der Kindergarten wurde von Herrn Junker finanziert, der möglicherweise doch irgendwann noch bauen wird auf dem bezahlten Gelände. Die Spöcke- Baugebiete sind sowieso schon an die Häuslebauer verkauft und die alten Sportgelände, also die zwei...

  • Gengenbach
  • 05.03.18
  • 168× gelesen
  • 1
Anzeige

Arbeitsplatz mit Glücksfaktor
Zusteller erfüllen Wünsche

Ortenau. Stellen Sie sich vor: Sie erledigen Ihre Arbeit und werden dafür gelobt. Sie bewegen sich an der frischen Luft und erhalten dafür Geld. Das gibt es wirklich: Wer als Zusteller arbeitet, kann das Angenehme mit dem Nützlichen kombinieren und nebenbei Menschen glücklich machen. Denn wer freut sich nicht, wenn der Briefträger eine wichtige Nachricht über- bringt? Oder wenn die Zeitung zuverlässig im Briefkasten liegt? Ab 18 Jahren dürfen Interessierte am Sonntag zustellen....

  • Ortenau
  • 20.02.18
  • 80× gelesen