Nachrichten

  • Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau
    Spende auch an Freunde der Carl-Sandhaas-Schule

    Kehl (st). Der Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau übergibt die Schecks der erlaufenen Spendensumme bei einer kleinen Feierstunde in Straßburg an begünstigte Einrichtungen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Institut Les Iris in Straßburg haben Marie-Dominique Dreyssé, stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Straßburg, und die Eurodistrikt-Ratsmitglieder René Schaal, Bürgermeister von...

  • Verhandlung vor Schwurgericht
    Versuchter Totschlag mit abgebrochener Sektflasche?

    Kehl/Offenburg (st). Vor der Schwurgerichtskammer des Landgerichts Offenburg muss sich ab dem 1. Juli der 27-jährige H. wegen des Vorwurfs eines versuchten Tötungsdelikts, gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung verantworten. Ihm wird zur Last gelegt, im Mai 2017 in Kehl einen Mann angegriffen zu haben, wobei der Angeklagte geschrien habe, dass er diesen „abstechen“ werde. Anschließend...

  • Autounfall
    Zwei Schwerverletzte

    Offenburg-Windschläg (st). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag um 18.45 Uhr auf der B3 zwischen Offenburg-Windschläg und Appenweier. Auf der Brücke über die Rheintalbahn kam die Fahrerin eines BMW - in Richtung Offenburg fahrend - aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem Mercedes. Beim Unfall wurden beide Fahrzeuglenker schwer verletzt....

  • Öffentlicher Personennahverkehr
    Unterwegs in der Ortenau

    Ortenau (ds). Ob für den Weg zur Arbeit, in die Schule oder in der Freizeit – wer in der Ortenau den Öffentlichen Personennahverkehr nutzt, dem stehen 1.492 Kilometer Streckennetz, 64 Linien und acht Verkehrsunternehmen zur Verfügung. Dachorganisation ist die 1991 gegründete Tarifverbund Ortenau GmbH (TGO), die ein einheitliches Ticketsortiment für Bus und Bahn auch über die Unternehmensgrenzen...

  • Handels- und Gewerbeverein Haslach
    Lebenshilfe wird neues Mitglied

    Haslach (st). Einer der großen Arbeitgeber Haslachs, der derzeit 529 Beschäftigte zählt, ist dem Handels- und Gewerbeverein beigetreten. Allein im Werkstattbetrieb sind es 297 Mitarbeiter, zu denen noch einmal 262 hauptamtlich Tätige dazu kommen. ErfolgsgeschichteDie Lebenshilfe ist eine echte „Langzeiterfolgsgeschichte“ in Haslach: Bereits 1985 bot der Betrieb ein recht breites Sortiment und...

Lokales

Der Oberkircher Kindertag wird wieder viele Kinder begeistern.

Oberkircher Kindertag
Spiel und Spaß

Oberkirch (st). Es wird wieder viel geboten sein am Oberkircher Kindertag, der bereits zum 23. Mal durchgeführt wird. Von 10 bis 18 Uhr kann am Samstag, 29. Juni, wieder nach Lust und Laune gespielt werden. Viele Aktionen Unzählige Aktionen stehen wieder bereit, an denen sich die Kinder vergnügen können. Entlang der Hauptstraße sowie auf dem Kirch- und Marktplatz, gibt es für alle Altersklassen wieder jede Menge Spielangebote. Jedes Jahr lassen sich die Geschäfte und Vereine interessante...

  • Oberkirch
  • 17.06.19
  • 17× gelesen

Neues Parkraumkonzept ab Juli
Letzte Stufe umgesetzt

Oberkirch (st). Mitte Juli wird die letzte Stufe desOberkircher Parkraumkonzepts umgesetzt. Mitarbeiter des Städtischen Bauhofs passen die Beschilderung an beziehungsweise stellen neue Schilder auf. Parkzeiten werden einheitlicher. Die letzte Stufe des neuen Parkraumkonzepts wird Mitte Juli umgesetzt. Es gilt dann ab dem 18. Juli. In den ersten Wochen wird durch die Stadt ein Informationsblatt mit Hinweisen und Erklärungen dazu an die Parkplatznutzer und an die Kunden des Oberkircher...

  • Oberkirch
  • 17.06.19
  • 11× gelesen
Spendenübergabe in Kehl

Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau
Spende auch an Freunde der Carl-Sandhaas-Schule

Kehl (st). Der Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau übergibt die Schecks der erlaufenen Spendensumme bei einer kleinen Feierstunde in Straßburg an begünstigte Einrichtungen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Institut Les Iris in Straßburg haben Marie-Dominique Dreyssé, stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Straßburg, und die Eurodistrikt-Ratsmitglieder René Schaal, Bürgermeister von Lipsheim, sowie Willi Wunsch, Gemeinderat der Stadt Offenburg, die Schecks des KM Solidarité 2019...

  • Kehl
  • 17.06.19
  • 36× gelesen

Verhandlung vor Schwurgericht
Versuchter Totschlag mit abgebrochener Sektflasche?

Kehl/Offenburg (st). Vor der Schwurgerichtskammer des Landgerichts Offenburg muss sich ab dem 1. Juli der 27-jährige H. wegen des Vorwurfs eines versuchten Tötungsdelikts, gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung verantworten. Ihm wird zur Last gelegt, im Mai 2017 in Kehl einen Mann angegriffen zu haben, wobei der Angeklagte geschrien habe, dass er diesen „abstechen“ werde. Anschließend soll er den Geschädigten auf den Boden gedrückt, sich auf ihn gesetzt, ihn gewürgt und mit den Fäusten...

  • Kehl
  • 17.06.19
  • 38× gelesen

Erinnerungen

Gestern bin ich durch Zufall auf ein altes Bild von dem mittlerweile neugebauten Renchdamm gestoßen. Ich finde es sehr schade,dass bei dem Neubau keinen Wert auf Natürlichkeit gelegt wurde.

  • Oberkirch
  • 16.06.19
  • 44× gelesen
Das Sortiment an unterschiedlichen Tickets ist umfangreich und in den Übergangsbereichen der Verbundpartner nutzbar.

Öffentlicher Personennahverkehr
Unterwegs in der Ortenau

Ortenau (ds). Ob für den Weg zur Arbeit, in die Schule oder in der Freizeit – wer in der Ortenau den Öffentlichen Personennahverkehr nutzt, dem stehen 1.492 Kilometer Streckennetz, 64 Linien und acht Verkehrsunternehmen zur Verfügung. Dachorganisation ist die 1991 gegründete Tarifverbund Ortenau GmbH (TGO), die ein einheitliches Ticketsortiment für Bus und Bahn auch über die Unternehmensgrenzen hinweg anbietet. So gehören zur Tarifgemeinschaft seit 1996 der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV),...

  • Ortenau
  • 15.06.19
  • 100× gelesen

Polizei

Streitereien
Vereinsgründung eskaliert

Offenburg-Rammersweier (st). In der Nacht auf Sonntag fand in einer Festhalle in Rammersweier die geplante Gründungsfeier eines sogenannten "Eritreischen Musik- und Kulturvereins" statt, bei dem nach momentanem Kenntnisstand etwa 300 Personen aus ganz Baden-Württemberg beigewohnt hatten. Meinungsverschiedenheiten Aufgrund bislang nicht geklärter Ursache kam es zwischen etlichen Besuchern zu Meinungsverschiedenheiten, die letztendlich in körperlichen Auseinandersetzungen endeten. Die...

  • Offenburg
  • 17.06.19
  • 23× gelesen

Langfinger unterwegs
Getränkeautomat im Visier

Sasbach (st). Unbekannte Einbrecher haben sich im Zeitraum zwischen vergangenem Samstagmittag und Sonntagabend Zugang zu der Halle eines Unternehmens in der Straße Am Fuchsgraben verschafft. In der Halle haben sich die Langfinger unter anderem an Getränkeautomaten zu schaffen gemacht. Die Höhe des Schadens kann noch nicht beziffert werden. Die Beamten des Polizeireviers Achern haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Sasbach
  • 17.06.19
  • 18× gelesen

Bodenwelle führte zu Sturz
Verletzter Junge

Sasbachwalden (st). Möglicherweise war eine Bodenwelle der Auslöser für den Sturz eines Kindes am vergangenen Sonntagnachmittag. Der Zehnjährige war gegen 16.30 Uhr mit seinem Fahrrad auf einem Wanderweg im Bereich der Schönbüchstraße unterwegs, als vermutlich eine unerwartete Bodenwelle zum Sturz des Jungen führte. Um die so entstandenen Verletzungen zu behandeln, wurde er in ein Krankenhaus nach Offenburg gebracht.

  • Sasbachwalden
  • 17.06.19
  • 16× gelesen

Kinderbetreuung
Vorfälle in Kita

Offenburg (st). Vergangenen Freitag informierten Eltern die Staatsanwaltschaft Offenburg über Ungereimtheiten bei der Kinderbetreuung in einer Offenburger Kindertagesstätte. Dort soll es durch Betreuer zu strafrechtlich relevanten Handlungen gegen mehrere Kleinkinder gekommen sein. Vorfälle während der Ruhezeiten Die Eltern der betroffenen Kinder seien hierüber bei einem Elternabend unterrichtet worden. Die Vorfälle, die sich während der Essensbetreuung und der Ruhezeiten zugetragen haben...

  • Offenburg
  • 17.06.19
  • 494× gelesen

Einbrecher unterwegs
Tresore im Visier

Oppenau/Kuppenheim/Hausach (st). Noch unbekannte Langfinger trieben in der Nacht von Sonntag auf Montag in gleich zwei Metzgereien sowie einer Bäckereifiliale ihr Unwesen. So stiegen die ungebetenen Besucher vermutlich kurz vor 3 Uhr in eine Fleischerei in Oppenau ein. Hier hebelten sie nach ersten Erkenntnissen einen Wandtresor aus der Verankerung und schafften das schwere Behältnis unbemerkt davon. Zwischen 21 und kurz vor 5 Uhr machten sich Unbekannte auch in einer Metzgerei in Kuppenheim zu...

  • Hausach
  • 17.06.19
  • 19× gelesen

Zusammenstöße
Über Kreisel gefahren

Biberach (st). Die genaue Ursache eines Verkehrsunfalls am Sonntagmittag ist bisher nicht abschließend geklärt. Fest steht, dass zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von über 6.000 Euro die Folge mehrerer Zusammenstöße sind. Der Fahrer eines Opel war gegen 12.20 Uhr auf der K5356 in Richtung Biberach unterwegs, als er geradeaus über den dortigen Kreisverkehr fuhr. Dort kollidierte er zuerst mit einem von Zell in Richtung Schönberg fahrenden Motorrad eines 37-Jährigen und anschließend mit...

  • Biberach
  • 17.06.19
  • 67× gelesen

Sport

Gute Leistungen der beiden LGO-Athletinnen

Beim gut besetzten Swiss Meeting in Zofingen nutzen Ines Ruf und Leonie Hunker die starke Konkurrenz, um ihre Form zu testen. Ines Ruf belohnte sich im Weitsprung mit der wohl besten Serie ihrer Karriere. Mit 5,68, 5,74, 5,74 und 5,71 Meter hatte sie vier sehr weite Sprünge. Alle Sprünge waren mit zulässigem Rückenwind. Leonie Hunker belegte Platz Drei im Kugelstoßen. Mit 13,17 Meter hatte sie keine perfekte Serie, aber einen weiten Stoß. Sie hat bereits den Vereinsrekord der LG Offenburg im...

  • 15.06.19
  • 21× gelesen
So sehen Sieger aus. Foto aus dem vergangenen Jahr beim internationalen Europa-Park Cup.

FUSSBALL: internationale Besetzung am Wochenende
Großes Europa-Park Cup-Turnier in Rust

Rust (woge). Jugendfußball ist am kommenden Wochenende in Rust Trumpf. Bereits zum 18. Mal dribbeln Fußballkids beim Internationalen Europa-Park Cup des SV Rust um die Wette. Circa 150 Mannschaften aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz kämpfen vom 20. bis 23. Juni in den Altersgruppen Bambinis bis D-Jugend um den Pokal. Der Cup zählt zu den größten Jugendturnieren Deutschlands. Im internationalen Vergleich messen sich Kicker der Jahrgänge 2013 bis 2006 auf dem Sportplatz des SV Rust....

  • Rust
  • 15.06.19
  • 49× gelesen
Spannende Wettkämpfe sind heute beim internationalen Tauzieh-Turnier in Goldscheuer zu sehen.

TAUZIEHEN: internationales Turnier in Goldscheuer
In Goldscheuer wird wieder an den Seilen gezogen

Kehl-Goldscheuer (woge). Anlässlich des 70-jährigen Bestehens wird seit gestern bei den Tauziehern in Goldscheuer am Seil gezogen. Heute wird ab 9.30 Uhr das internationale Turnier fortgesetzt. Am Start sind Mixed-Teams, U23 und die Männer in der 640-Kilogramm-Klasse. Insgesamt nehmen über 130 Mannschaften von 50 Vereinen aus zehn Nationen mit rund 700 Athleten daran teil. Die Teilnehmer kommen aus dem Baskenland, Belgien, Deutschland, Italien, Irland, Lettland, Niederlande, Polen, Schweden und...

  • 15.06.19
  • 335× gelesen

Sands D2-Juniorinnen sind Bezirksliga-Meister

Nach dem 4:4-Unentschieden gegen den härtesten Rivalen SC Lahr mussten die Mädchen am letzten Spieltag zumindest einen Punkt zum Gewinn der Meisterschaft holen. Und es wurde sogar ein Sieg – mit 7:2 schlugen sie den FC Wolfach. Auf dem Bild hinten von links: Trainer Rainer Marquardt, Keela Becker, Marie Gottwald, Xenia Hurst, Iva Simonovska, Trainerin Kerstin Börschig, Staffelleiter Jonas Azam und Jasmine Ouled Seghir. Vorn von links: Romy Hurst, Luisa-Marie Kurz, Paula Börschig, Tiara Farao,...

  • 15.06.19
  • 16× gelesen
Rebecca Grunwald (links) und Leni Aupperle konnten in Heidelberg ihre Bestleistungen steigern.

LEICHTATHLETIK: Bestleistung der Offenburgerinnen
Top-Platzierungen für die ETSV-Athletinnen

Offenburg (kra). Bei den Heidelberger Qualitagen über Pfingsten sprang die jüngste Starterin beim Hochsprung am höchsten und belegte in der Altersklasse W14 den ersten Platz. Im Hochsprung-Wettbewerb sprangen die Klassen U16/U18/U20/Frauen zusammen. Leni Aupperle (W14) vom ETSV Offenburg erwischte einen guten Tag und konnte alle Höhen bis 1.56 Meter im ersten Versuch bezwingen. Die 1.60 Meter bedeuteten neue Bestleistung. Im ersten Versuch scheiterte sie nur knapp, konnte aber im zweiten...

  • Offenburg
  • 15.06.19
  • 22× gelesen
Clarissa Mai fährt bei der UCI-Marathon-World-Series im polnischen Jelenia Gora erstmals aufs Weltcup-Podium.

RADSPORT: erstes Weltcup-Podium für Clarissa Mai in Polen und Tschechien
Steinacher MTB-Ass glänzt bei der UCI-Marathon-World-Series

Hausach (mi). Clarissa Mai (SC Hausach/Team LinkRadQuadrat) ging innerhalb einer Woche bei der UCI-Marathon-World-Series in Jelenia Gora (Polen) und Jablonne v Podjestedi (Tschechien) an den Start. In Jelenia Gora bewältigte das Steinacher MTB-Ass die Gigadistanz mit 78 Kilometern und 2400 Höhenmetern als Fünfte und fuhr damit erstmals aufs Weltcup-Podium. Sieben Tage später kurbelte sie über 100 Kilometer und 2230 Höhenmeter in Jablonne v Podjestedi nach 4:50:40,3 Stunden als Sechste ins...

  • Hausach
  • 15.06.19
  • 23× gelesen

Freizeit & Genuss

Wilhelm Hasemann, Karfunkelstadt, 1906

Ausstellung im Augustinermuseum
#blackforeststories

Dunkle Wälder, urige Höfe, Bollenhut und Kirschtorte: Kaum eine deutsche Kulturlandschaft ist mit so vielen Klischees behaftet wie der Schwarzwald. Aber was ist dran am Mythos? Das Augustinermuseum lässt Bilder erzählen: Die Ausstellung „Schwarzwald-Geschichten. #blackforeststories“ zeigt 70 Gemälde von der Landschaft, den Menschen und ihren Traditionen. Emil Lugo oder Wilhelm HasemannMit von der Partie sind bekannte Schwarzwaldmaler wie Emil Lugo, Hans Thoma, Wilhelm Hasemann und Curt...

  • 14.06.19
  • 37× gelesen
 Christian Kiefer, Gaststätte "Windeck – Lachen und Wein", Offenburg

Rezept: Shepard's Pie auf vegane Art
Voller Geschmack

Das braucht's: Sonnenblumenbolognese: 1 große Zwiebel4 Karotten2 Paprika200 g Tomatenmark 150 g Sonnenblumenhack (oder Soja- oder Erbsengranulat)GemüsebrühePaprikapulverMuskatgetrocknete PetersilieRauchsalzKartoffelhaube: 400 g Kartoffeln100 g ErdnussmusMajoran, MuskatSalzPfefferTopping: 100 g geröstete Kürbiskerne1 EL Hefeflocken1 TL Salzfrische Petersilie So geht's: Zwiebel und Gemüse würfeln und mit Tomatenmark in etwas Öl anrösten. Sonnenblumenhack dazugeben und mit Gemüsebrühe...

  • Offenburg
  • 14.06.19
  • 89× gelesen
Ein Taco ganz ohne Fleisch

Vegetarische Leben auf dem Vormarsch
Genießen ohne Fisch oder Fleisch

Ortenau (gro). Es gibt immer mehr Menschen, die bewusst auf den Genuss von tierischen Lebensmitteln verzichten. Doch Vegetarier ist nicht gleich Vegetarier: Es gibt verschiedene Spielarten dieser Ernährungsform. Wer isst was? Dabei spielt eine Rolle, wie stark der Genuss von tierischen Lebensmitteln eingeschränkt wird. Pescetarier etwa lehnen zwar Fleisch und Produkte aus Fleisch wie Gelatine oder Schmalz ab, essen aber noch Fisch und Fischprodukte. Lacto-Vegetarier verzehren weder Fisch...

  • Ortenau
  • 14.06.19
  • 68× gelesen
Lese-Lenz-Kurator José F. A. Oliver dankt der Vorsitzenden Ulrike Tippmann (Mitte) und Schatzmeisterin Ulrika Wöhrle für ihre Arbeit. Foto: cao

Literaturfestival Hausacher Lese-Lenz
Förderverein sammelt fleißig

Hausach (cao). Das Schwarzwaldstädtchen unter der Burg wird gerne auch die Kulturhauptstadt des ländlichen Raumes genannt. Einen großen Anteil daran hat der Hausacher Lese-Lenz, der jährlich namhafte, nationale wie internationale Autoren sowie Tausende von Interessierten und Besuchern anlockt. Die Hausacher Schulen und Kindergärten sind involviert und Lesungen finden in der ganzen Stadt, teils an außergewöhnlichen Orten statt. Neumayer StiftungEiner der wichtigsten Geldgeber für dieses...

  • Hausach
  • 11.06.19
  • 39× gelesen
4 Bilder

Rosenzeit in Baden-Baden
Der Rosengarten auf dem Beutig

"Florale Schönheiten" kann man ohne Übertreibung die Rosen nennen. Jetzt ist wieder Rosenzeit und man sieht sie (fast) überall, die "Königinnen" der Blumenwelt. In großen oder kleineren Parkanlagen, in Gärten oder an Hauswänden emporranken. Englische Rosen, historische Rosen, Kletterrosen, Wildrosen, Hagebuttenrosen, stachellose Rosen und so weiter. Die Auswahl ist fast unerschöpflich. Rosen gehören für den „Blumenfotograf“ zu den beliebtesten Fotomotiven und sind als „Fotomodelle“...

  • 11.06.19
  • 42× gelesen
  •  1
4 Bilder

Unwettermeldungen...
Brandenkopf 7.6.2019

Die Wetterberichte überschlugen sich mal wieder mit "Unwetterwarnungen" ordentlich windig und am Nachmittag schon Regentropfen schneller Wolkenzug...ich sagte noch zu einem Freund das wird wohl nicht viel werden mit Gewitter heute! Laut Blitzapp war auch nichts zu erwarten aber ab ca Mitteldeutschland Richtung Norden war einiges los nur bei uns nicht! Der Besuch auf dem Brandenkopf war aber doch nicht umsonst...die kurze Stimmung vor Sonnenuntergang konnte sich dann doch sehen lassen...schöne...

  • Oberharmersbach
  • 08.06.19
  • 65× gelesen
  •  1

Panorama

Sven Bolz (l.) mit der Auszeichnung

Internationaler Speaker Slam
Sieger kommt aus Lahr

Lahr/Stuttgart (st). Beim internationalen Speaker Slam, der am erstmalig in Stuttgart stattfand, hat der Lahrer Sven Bolz einen beachtlichen Erfolg erzielt und den Wettbewerb gewonnen. Der Speaker Slam ist ein Rednerwettstreit. So wie bei den beliebten Poetry Slams um die Wette gereimt oder gerappt wird, messen sich beim Speaker Slam Redner mit ihren persönlichen Themen gegeneinander. Die besondere Herausforderung: der Sprecher hat nur fünf Minuten Zeit, sein Publikum mitzureißen und zu...

  • Lahr
  • 17.06.19
  • 47× gelesen

Fußnote, die Glosse im Guller
Glaube deinem Navi nicht alles

Um das schöne Schwarzwaldstädtchen Hausach zu finden, brauche ich natürlich kein Navigationsgerät. Wenn es um bestimmte Straßen geht, sieht das schon anders aus. Bevor ich mich zur Leselenz-Pressekonferenz begab, wurde deshalb die Zieladresse bereits in Offenburg eingegeben. So kam ich zu dem Vergnügen, dass mich die weibliche Stimme erst noch über bekannte Straßen lotste. Dabei versuchte das Navi beharrlich, mich vom rechten Weg abzubringen. Von der Redaktion in der Offenburger Oststadt führt...

  • Ortenau
  • 15.06.19
  • 54× gelesen
2 Bilder

Feuerwehralarm in der Hasemann Schule
Zum Glück nur eine Übung

Gutach. Um 8.50 Uhr ging in der Hasemann Schule der Alarm los. Wenig später traf bereits die Freiwillige Feuerwehr Gutach unter der Leitung von Stefan Herr mit Blaulicht ein. Sie traf die gesamte Schulbelegschaft vorbildlich aufgestellt auf dem Schulhof an und nahm die Meldung der Schulleitung „alle Klassen vollständig“ entgegen. Die Durchsuchung des Gebäudes bestätigte dies. Um den Übungscharakter zu verstärken wurden die Eltern im Vorfeld nur über den Wochenzeitraum informiert, niemand zuvor...

  • Gutach
  • 14.06.19
  • 20× gelesen
Reinhard Losch

Angedacht
Sich Zeit nehmen für die kleinen Dinge

Eine Maus und eine Schnecke verabredeten sich zu einem Wettlauf. Natürlich war die Maus schon lange vor der Schnecke am Ziel. „Nun, es wird wohl Abend werden, bis du auch hier ankommst“, spottete die Maus. „Lach du nur“, erwiderte die Schnecke, „du hattest, als du gelaufen bist, nur blind dein Ziel vor Augen. Ich hingegen freue mich an den Gänseblümchen, dem Mohn, den Bienen und Schmetterlingen und dem Kitzeln des Grases unter meinen Sohlen. Nun sag, was hast du unterwegs erlebt?“ Aus der...

  • Lahr
  • 14.06.19
  • 43× gelesen
Gerd Jund

Kurzinterview
Wie man sich nach einem Unfall richtig verhält?

Ortenau (set). Urlaubszeit ist für viele Menschen auch Autobahn- und somit im gewissen Maße auch Unfallzeit. Dabei ist nicht immer ganz klar, was man im Ernstfall beachten muss und welche Rolle die Polizei dabei spielt. Sebastian Thomas sprach deshalb mit Polizeihauptkommissar Gerd Jund vom Polizeipräsidium Offenburg. Was tun nach einem Unfall? Muss die Polizei zwangsläufig bei einem Verkehrsunfall – also auch bei leichten Unfällen, wie einem Parkrempler - vor Ort sein? Die Polizei hat...

  • Offenburg
  • 14.06.19
  • 106× gelesen
Axel Richter kümmert sich seit 2011 um Obdachlose.
3 Bilder

Sonntagsporträt
Axel Richter möchte den Menschen helfen, die keiner sieht

Offenburg. Wenn Axel Richter spricht, dann ruhig und überlegt. Der Vorsitzende des Fördervereins der Pflasterstube im St. Ursulaheim in Offenburg, an der Obdachlose medizinisch versorgt werden, wählt seine Worte mit Bedacht. Er lese gerade ein Buch über sozialen Kapitalismus. "Eine erstrebenswerte Idee", wie er sagt. Mit der derzeitigen Form des Kapitalismus ist er nicht einverstanden. "Diese Variante zerstört unsere Werte, unsere Ethik." Die Schwächsten der Gesellschaft würden das am...

  • Offenburg
  • 14.06.19
  • 166× gelesen

Marktplatz

Von links: Lebenshilfe-Vorsitzender Karl Burger, Sabine Mitschele, Lebenshilfe, Geschäftsführer Lutz Heubach,  Martin Schwendemann, Geschäftsführer Handels- und Gewerbeverein

Handels- und Gewerbeverein Haslach
Lebenshilfe wird neues Mitglied

Haslach (st). Einer der großen Arbeitgeber Haslachs, der derzeit 529 Beschäftigte zählt, ist dem Handels- und Gewerbeverein beigetreten. Allein im Werkstattbetrieb sind es 297 Mitarbeiter, zu denen noch einmal 262 hauptamtlich Tätige dazu kommen. ErfolgsgeschichteDie Lebenshilfe ist eine echte „Langzeiterfolgsgeschichte“ in Haslach: Bereits 1985 bot der Betrieb ein recht breites Sortiment und hat dieses bis heute stetig weiterentwickelt. Ziel der Lebenshilfe Kinzig- und Elztal ist es,...

  • Haslach
  • 17.06.19
  • 29× gelesen
Der legendäre Fiat 500, hier der erste Abarth. Er ist im Heritage Hub in Turin zu bewundern. Dort bietet Fiat Oldtimer-Kunden verschiedene Services an und zeigt die Klassiker der Marken Fiat, Alfa Romeo, Lancia und Abarth.
4 Bilder

Auto und Zweirad
Autobauer legt neue City-Flitzer Modell-Varianten nach Geschlechterrollen fest

(TRD/MID) Neues Modelljahr, neues Glück: Mit dem Star und dem Rockstar betreten zwei neue Top-Versionen des Fiat-Bestsellers 500 die Bühne – für Sie und Ihn. Der eine hat etwas mehr Blingbling, der andere ist etwas derber – aber beide lassen den Charme des beliebten Kleinwagens nicht vermissen. Mit einem Einstiegspreis von 16.790 Euro stehen die beiden neuen Modell-Varianten am oberen Ende der Preisskala des kleinen Lifestyle-Flitzers. Bei Fiat hat man sich bewusst für die Festlegung von...

  • Ausgabe Offenburg
  • 13.06.19
  • 36× gelesen

„Aktion Schlafgutscheine“
Margarete Schilli hat gewonnen

Haslach (st). Die erste Gewinnerin der „Aktion Schlafgutscheine“ steht fest: Margarete Schilli aus Steinach hatte bei Mode Giesler Damen mit gleich mehreren "Schlafgutscheinen" eingekauft. Der Einkauf hat sich für sie richtig gelohnt, denn ihr „Schlafgutschein“ aus dem Sommer 2015, mit dem sie ihren Einkauf bezahlte, brachte ihr in der Wochenziehung 50 Euro ein. Handels- und Gewerbevereinsgeschäftsführer Martin Schwendemann überreichte den Gutschein, Veronika Singler vom Hause Giesler übergab...

  • Haslach
  • 11.06.19
  • 19× gelesen
Maja Kruta und Aron Busch

VR-Talentiade
Maja Kruta und Aron Busch qualifiziert

Zell am Harmersbach (me). Die VR-Talentiade ist ein Programm der Volksbanken Raiffeisenbanken zur Talentsuche und Talentförderung, das Kindern bis elf Jahren Spaß an der Leistung vermitteln soll. Die erste Stufe des Programms, die Talentsichtung des Baden-Württembergischen Golfverbandes, fand im GC Tuniberg statt. Insgesamt nahmen 36 Kinder daran teil, für den GC Gröbernhof in Zell am Harmersbach gingen zwei Mädchen und zwei Jungen an den Start. Den Abschluss bildete ein Golfturnier über sechs...

  • Zell a. H.
  • 11.06.19
  • 29× gelesen
Akzentuiertes Design ist ein Markenzeichen der Peugeot 508-Modellreihe. Die leicht nach unten gezogene Dachlinie gibt dem 508 SW Dynamik.
3 Bilder

Auto und Zweirad
Neuer französischer Transporteur kommt mit gelungener Linienführung

(TRD/MID) Schöne Kombis können auch SW heißen und begeistern. Sie müssen nicht nur aus Bayern kommen. Bestes Beispiel für diese These kann beispielsweise der Peugeot 508 SW sein. Er kombiniert die gelungene Linienführung der Limousine mit einem attraktiven Abgang – LED-Heckleuchten im Raubkatzen-Design inklusive. Der Motor-Informations-Dienst (mid) hat den eleganten Transporteur ausprobiert. Modern, sportlich und einen Tick extravagant kommt diese Haute Couture aus Frankreich auf die...

  • Ausgabe Offenburg
  • 06.06.19
  • 24× gelesen
Digitale Landkarten machen orientierungslosen Autofahrern das Leben etwas leichter.

By TRD Pressedienst Blog News Portal
Index: Die 10 schlimmsten deutschen Stau-Städte

(TRD/MID) Nur Rang 67 für die erste deutsche Großstadt in einem internationalen Vergleich – klingt wenig beeindruckend, ist aber durchaus positiv zu werten. Denn die Spezialisten von Navi- und Software-Hersteller TomTom haben wieder die weltweiten Staus gemessen. Und da landete eben die schlimmste deutsche Stau-Stadt auf dem 67. Platz. Für den „TomTom Traffic Index 2018“ wurde der Straßenverkehr in 25 Städten Deutschlands genau unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Die meisten...

  • Ausgabe Offenburg
  • 06.06.19
  • 39× gelesen

Extra

Anzeige

Sommergenuss
Angeln für Jedermann – auch ohne Angelschein

Das klare, reine Schwarzwaldwasser des Gieselbachs, die naturnahe, artgerechte Haltung und hochwertiges Futter ohne Wachstumsbeschleuniger schaffen die ideale Lebensumgebung für unseren guten Fisch. Wir geben unseren Fischen genug Zeit zum Wachsen, damit jeder Bissen ein geschmackliches Erlebnis wird. Am Tageskartenteich können Sie mit einer Karte den ganzen Tag Forellen und Lachsforellen angeln. Es besteht keine Fangbegrenzung. Anschließend können Sie Ihre Fische im Schlachtraum putzen...

  • Rheinau
  • 02.06.19
  • 186× gelesen
Anzeige
2 Bilder

Sommergenuss
TGO-Nachhaltigkeitstage vom 1. bis 4. Juni 2019

Testen Sie uns! Nutzen Sie an den TGO-Nachhaltigkeitstagen die Busse und Nahverkehrszüge im Ortenaukreis für Ihre Fahrt zur Arbeit, Hochschule, Schule oder in der Freizeit, sparen Sie CO2 und tragen Sie damit aktiv zum Klimaschutz bei. So geht‘s: Kaufen Sie die TGO-Einzelfahrkarte für 1 bis 3 Zonen (2,60 € Erwachsener/1,90 € Kind) und diese wird am jeweiligen Tag zur TGO-Netzkarte für den gesamten Nahverkehr im Ortenaukreis. Alle gültigen TGO-Zeitkarten haben an allen vier Tagen...

  • Ortenau
  • 02.06.19
  • 63× gelesen
Die Wahlunterlagen für die Kommunalwahlen wurden bereits verschickt.

Umfrage im Stadtanzeiger
Gehen Sie am Sonntag zur Wahl?

Ortenau (gro). Bis zu vier Stimmzettel müssen am Sonntag, 26. Mai, ausgefüllt werden. Denn die Bürger in Baden-Württemberg können nicht nur ihre Stimme bei der Europawahl abgeben, auch die Zusammensetzung der Gemeinde- und Stadträte, der Ortschaftsräte und des Kreistages wird entschieden. Wir wollen deshalb wissen: Gehen Sie zur Wahl?

  • Offenburg
  • 21.05.19
  • 102× gelesen