• 26. Juni 2018, 09:25 Uhr
  • 28× gelesen
  • 0

8. Afrika-Festival-Kehl

14. Juli 2018 um 13:00
Niedereichhalle, Kehl

Es erwarten Sie
1. Ein Workshop-Nachmittag zum Kennenlernen verschiedener Tänze aus Westafrika , der Karibik und Zumba.
13:00 Tanzen , Trommeln, Singen für Kinder ab 5 J (3 €), (auch mit Eltern)
14:00 Uhr Belé ein Tanz aus der Martinique (8 € bis 12J 3 €)
15:00 Uhr Sabar ein Tanz aus Senegal (10 €)
16:00 Uhr einer der vielen Tänze Westafrikas (10 €)
17:00 Zumba (5 €)
(Der Tanz eignet sich für alle, die sich körperlich fit fühlen. Bitte bequeme Kleidung mitbingen.)
2. ein Konzert 21 Uhr
Das Konzert "Boni und sein Tamanoix" zeichnet sich durch einen ganz besonderen Stil aus.
-- " Die Perkussion wird gesungen und der Gesang ist Perkussion "
-- Das Tamanois, ein melodisches Perkussionsinstrument , besteht aus 6 Handtrommeln.
-- Traditionelle Rhythmen gespielt auf traditionellen Instrumenten Westafrikas vereinen sich
mit den Klängen der Gitarre und Bassgitarre , eine gelungene Fusion traditioneller Musik mit Jazz, Funk und Afro-beat."
www.boni-gnahoré.de
und natürlich
3. Die gute Küche von Kadiatou Diallo mit Rezepten aus ihrer Heimat, Guinea.

Eingestellt von: dtp02 dtp02
aus Offenburg