Elsässischer Liederabend mit Roland Engel & Freunden

22. März 2019
19:00 - 21:00 Uhr
Mediathek Oberkirch, Hauptstr. 12, 77704 Oberkirch

Roland Engel & Freunde in der Mediathek Oberkirch

Roland Engel, Liedermacher, Sänger, Komponist, Dichter, Autor, - man kennt und schätzt ihn und seine tiefgründigen Lieder und Gedichte „hiwwe un driwwe vum Rhin“. Ob Lieder in elsässerditscher Mundart oder auf Französisch, - wenn Roland Engel und seine Musikerfreunde auftreten, überzeugen seine Texte mit Tiefgang, seine Stimme mit Ausdruck und die Finger an den Instrumenten mit Virtuosität.
Am Freitag, dem 22. März, um 19 Uhr, hat der Förderverein der Mediathek die Ehre, das Ensemble aus dem Elsass im großen Saal der Mediathek begrüßen zu dürfen. Es wird ein Liederabend der besonderen Genüsse, nicht nur für Elsassliebhaber/innen. Ob zum Schmunzeln oder zum Nachdenken, oder einfach nur zum Genießen, - es ist für jeden Wunsch etwas Passendes dabei.
Der für seine sonore, einfühlsame Stimme bekannte Sänger aus dem elsässischen Hoerdt versteht es wie wenige andere, das benachbarte Elsass mit seinen nicht nur musikalischen Traditionen auf fröhliche, mitreißende Weise als direkten Verwandten des alemannischen Badens vorzuführen. Nicht umsonst ist er Träger der „Brezel d’Or“, der „Goldenen Brezel“, mit der er für seine Verdienste um die elsässische Muedersprooch ausgezeichnet wurde.
Mal beschwingt, mal besinnlich, mal ernst, mal humorvoll-witzig, singt und erzählt Roland Engel kleine Geschichten aus dem Alltag, in dem es wie überall, so auch dies- und jenseits des Rheins nur allzu oft menschelt. Dabei kommt der Vortrag ganz ohne erhobenen Zeigefinger aus. Mit Gedichten, deren Rhythmik den Liedermacher verrät, wird der Zauber der Mundart unterstrichen. Dazu bedarf es keiner großen Requisite. Es genügen das Hauptinstrument Stimme und die Gedanken aus eigener Kreation, die Roland Engel mit der Gitarre, dem Akkordeon oder einem der anderen Instrumente begleitet, die er so gern wie gut dazu spielt. Seine Musikerfreunde Vincent Bor am Kontrabass und Jean-Luc Lamps am Klavier sorgen für den nötigen Klangkörper drumherum.
Einlass in der Mediathek ist ab 18:30 Uhr.
Eintrittskarten gibt es an der Abendkasse und im Vorverkauf bei der Oberkircher Buchhandlung Bücherinsel in der Bahnhofstraße und der Grimmelshausen Buchhandlung in der Hauptstraße.
Online-Reservierungen können bis zum 21. März um 20 Uhr über die Kontaktmaske auf der Website www.editionblauestunde.com vorgenommen werden.

Autor:

Karin Dr. Jäckel aus Oberkirch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen