Tornado Wave

Beiträge zum Thema Tornado Wave

Lokales
Das Element der „Tornado Wave“ schwebt durch die Dachkonstruktion.
3 Bilder

Rutschen für den Europa-Park
"Tornado Wave" erfolgreich eingesetzt

Rust (st). Die Arbeiten auf der Großbaustelle von „Rulantica“ im Europa-Park laufen auf Hochtouren. Nachdem bereits einige Rutschen am westlichen Turm der neuen Wasserwelt des Europa-Park installiert wurden, folgte am Dienstagnachmittag der größte Baustein überhaupt. Durch eine Öffnung in der Dachkonstruktion schwebte ein 13 Tonnen schweres Element der „Tornado Wave“ in die muschelförmige Halle. Der Einbau war ein echter Kraftakt. Schlussendlich konnte das gigantische Teilstück jedoch passgenau...

  • Rust
  • 06.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.