Wagshurst

Beiträge zum Thema Wagshurst

Polizei

Wildunfall zwischen Freistett und wagshurst
Reh kollidiert mit Auto

Rheinau (st). Ein Wildunfall ereignete sich am späten Montagabend auf der L 87 zwischen Freisteht und Wagshurst, bei dem ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro entstand. Nach Aussage der 50-jährigen Fahrerin überquerte gegen 21.10 Uhr ein Reh die Straße und kollidierte mit dem Wagen. Die Fahrerin blieb bei dem Zusammenstoß unverletzt. Deshalb gilt ganz besonders im Wald und an unübersichtlichen Stellen auf offenem Feld: Fuß vom Gas, aufmerksam und bremsbereit sein und besonders auf die...

  • Rheinau
  • 13.04.21
Polizei

Frontalzusammenstoß zweier Autos
Zwei schwer Verletzte im Motodrom

Rheinau-Rheinbischofsheim (st). Am Sonntagabend gegen 20.40 Uhr kam es auf der Kreisstraße, dem sogenannten Motodrom zwischen Achern-Wagshurst und Rheinau-Rheinbischofsheim, zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen. Ein 56-jähriger alkoholisierter Fahrer fuhr von Rheinbischofsheim in Richtung Wagshurst. In einem Kurvenbereich kam er, vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und seines Zustandes, auf die Gegenfahrbahn und kollidierte hierbei mit einem entgegenkommenden Auto...

  • Rheinau
  • 10.08.20
Polizei

Gefährliches Überholmanöver
Bremsvorgang endet in Acker

Rheinau. Zu einer waghalsigen Aktion kam es am Montagabend auf der K5311 zwischen einem Autofahrer und einem Kraftradfahrer. Die beiden 45 und 55 Jahre alten Verkehrsteilnehmer waren dort gegen 21.30 Uhr von Wagshurst kommend in Richtung Rheinbischofsheim unterwegs. Nach bisherigen Erkenntnissen entschied sich der Motorradfahrer nach längerem Hinterherfahren an einer übersichtlichen Stelle für ein Überholmanöver. Der Peugeot-Fahrer soll währenddessen offenbar mehrfach nach links zur...

  • Rheinau
  • 28.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.