Nachrichten - Rheinau

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

244 folgen Rheinau
Lokales
Kunden müssen einen negativen Corona-Text, eine seit zwei Wochen abgeschlossene vollständige Impfung oder einen PCR-Test vorlegen.Kunden müssen einen negativen Corona-Text, eine seit zwei Wochen abgeschlossene vollständige Impfung oder einen PCR-Test vorlegen.Kunden müssen einen negativen Corona-Text, eine seit zwei Wochen abgeschlossene vollständige Impfung oder einen PCR-Test vorlegen.

Inzidenz seit fünf Werktagen unter 150
„Click & Meet“ ab Montag möglich

Ortenau (st). Das Robert-Koch-Institut hat am 8. Mai einen Sieben-Tage-Inzidenz-Wert von 95,8 für den Ortenaukreis festgestellt. Damit hat der Ortenaukreis den Schwellenwert von 150 an fünf Werktagen in Folge unterschritten und zudem erstmals wieder auch die 100er-Marke. Nach der aktuell gültigen Bundes-Notbremse kommt es damit im Einzelhandel zu Erleichterungen, die Öffnung von Ladengeschäften für einzelne Kunden nach vorheriger Terminbuchung („Click & Meet“) ist ab Montag wieder erlaubt. Der...

Lokales
Sollte der Europa-Park zum Modellprojekt erklärt werden, könnte er möglicherweise bereits zu Pfingsten öffnen.Sollte der Europa-Park zum Modellprojekt erklärt werden, könnte er möglicherweise bereits zu Pfingsten öffnen.Sollte der Europa-Park zum Modellprojekt erklärt werden, könnte er möglicherweise bereits zu Pfingsten öffnen.
3 Bilder

Perspektiven für Handel, Gastronomie, Bäder und Kultur
Hoffen auf Startschuss

Ortenau (rek/gro/ds/mak). Hoffnungen auf mehr Normalität machen in der Ortenau nicht nur die sinkenden Infektionszahlen, sondern auch die Beschlüsse, dass Geimpfte und von Corona Genesene mehr Freiheiten erhalten. Dazu stellte das Landessozialministerium konkrete Öffnungsschritte bei einer Inzidenz unter 100 vor. Damit erhalten Freizeitparks, Museen, Einzelhandel, Gastronomie, Bäder und Kultur eine Perspektive. Europa-Park ein Modellprojekt? "Beim Austausch zu unserer Öffnungsstrategie am 5....

Lokales
Wolfsabwehr: mobiles Weidenetz mit 106 Zentimetern Höhe Wolfsabwehr: mobiles Weidenetz mit 106 Zentimetern Höhe Wolfsabwehr: mobiles Weidenetz mit 106 Zentimetern Höhe

Fälle in der Region
Wölfe unterscheiden nicht zwischen Wild- und Nutztier

Ortenau (djä). Drei Fälle von gerissenen Weidetieren haben in den vergangenen Wochen für Aufsehen gesorgt. Im Landkreis Rastatt wurden Ende April in zwei Gemeinden je zwei tote Ziegen aufgefunden. Bereits vorher gab es in Mühlenbach vier tote Schafe, ein weiteres Schaf war verschwunden. Nun bestätigte die genetische Untersuchung von Speichelresten an einer der getöteten Ziegen vom Gemeindegebiet Forbach, dass sie vom im Nordschwarzwald sesshaften Wolfsrüden GW852m gerissen wurde. Das teilte...

Panorama
Stefan Armbruster ist ein gefragter Fotograf – und stand früher selbst als Model vor der Kamera. Stefan Armbruster ist ein gefragter Fotograf – und stand früher selbst als Model vor der Kamera. Stefan Armbruster ist ein gefragter Fotograf – und stand früher selbst als Model vor der Kamera.

Fotograf Stefan Armbruster
Vom Schwarzwald in die Welt und zurück

Offenburg. Die Welt vor und hinter der Kamera kennt Stefan Armbruster bestens. Der gebürtige Gengenbacher arbeitete sehr erfolgreich als Model in der internationalen Modeszene, bevor er beschloss, selbst als Fotograf tätig zu werden. Damit kehrte er zu einer alten Leidenschaft zurück, die er schon vor seiner Karriere pflegte. Aufgewachsen ist der 1971 geborene Stefan Armbruster in Gengenbach. Dort besuchte er er die Schule, bevor er auf das Wirtschaftsgymnasium nach Offenburg wechselte. "Ich...

Lokales
3 Bilder

Maskenpflicht: Schüler beziehen Stellung
„Damit Schule offen bleibt“

Achern (st). Was ist wichtig für ein gutes und glückliches Leben? Mit dieser tiefgründigen Frage haben sich die Ethik-Schüler der 5. Klassen am Gymnasium Achern intensiv beschäftigt, so die Schule in einer Pressenotiz. Dabei drängte sich natürlich die Frage auf, was in der Zeit der Pandemie am Gymnasium Achern wichtig sei, um trotz der schwierigen Situation die Schule nicht wieder schließen zu müssen. Zusammen mit ihrer Fachlehrerin Anne Röhl-Burgsmüller diskutierten die Fünftklässler und...

Lokales

Von links: Helmut Lind, SPD-Ortsvereinsvorsitzender, Bundestagsabgeordneter Johannes Fechner, Ortsvorsteherin Annette Fritsch-Acar, Marianne Felder, Vorsitzende des Förderkreises, und Bezirksbeirätin Heiderose Keck

Bundestag zahlt Zuschuss für Sanierung
865.000 Euro für Hallenbad Honau

Rheinau/Berlin (st). Der Haushaltsauschuss des Bundestags hat am Mittwoch beschlossen, die Sanierung des Honauer Hallenbades mit 865.000 Euro zu bezuschussen. Das teilen der Lahrer SPD-Bundestagsabgeordneter Johannes Fechner und SPD-Bundestagskandidat Matthias Katsch in einer Pressemitteilung mit. Schwimmbäder wie das Hallenbad Honau sind für die SPD-Politiker wertvolle Begegnungsorte, die Unterstützung benötigen. Auch können jetzt viele Kinder schwimmen lernen. „Uns ist es wichtig, gerade in...

  • Rheinau
  • 05.05.21
Rektorin Brigitte Brodbeck (rechts) und Konrektorin Stephanie König (links) mit Bürgermeister Michael Welsche freuen sich über den Fortschritt der sehr umfangreichen Sanierungsmaßnahmen in der Schule.

Werkrealschule in Rheinbischofsheim
Sanierung in großem Umfang

Rheinau-Rheinbischofsheim (st). Das Gebäude der Werkrealschule im Stadtteil Rheinbischofsheim wird derzeit in großem Umfang im Rahmen des Schulbausanierungsprogrammes saniert. In diesem Zuge wird auch die Netzwerktechnik für die Digitalisierung auf den neuesten Stand gebracht. Akustikdecken und Wärmeschutz Alle Arbeiten laufen in enger Abstimmung mit der Schulleitung und dem städtischem Bauamt. Derzeit werden sämtliche Klassenräume mit abgehängten Akustikdecken zur Verbesserung der...

  • Rheinau
  • 05.05.21

Land bietet Mobiles Impfteam an
Rheinau sucht Imfberechtigte

Rheinau (st). Aktuell sind bereits Personen mit bestimmten Vorerkrankungen aus der Prioritätsgruppe drei impfberechtigt. Dennoch haben noch nicht alle Personen mit höchster und hoher Priorität aus der Gruppe eins und zwei einen Impftermin erhalten. Dies betrifft vorrangig Personen ab 70 Jahren. Deshalb bietet das Land zusätzlich zu den Impfzentren Mobile Impfteams in den Kommunen des Ortenaukreises an. Mit diesen Mobilen Impfteams können Bürger, die das 70. Lebensjahr vollendet haben und die...

  • Rheinau
  • 05.05.21

Zwei Tests pro Woche
Testmöglichkeit für Krippen- und Kindergartenkinder

Rheinau (st). Landesweit werden immer mehr Testmöglichkeiten ausgebaut. Diese sollen dazu beitragen das Infektionsgeschehen zu reduzieren beziehungsweise zumindest zu stabilisieren. An sechs Tagen in der Woche testen bereits ehrenamtliche Helfer im kommunalen Testzentrum in der Stadthalle Freistett auf das Virus. Dieses Angebot wird sehr gut nachgefragt. „Der Stadt Rheinau ist es ein sehr großes Anliegen diese umfassenden Testmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen“, so Bürgermeister Michael...

  • Rheinau
  • 28.04.21

Schnelltestangebot in Rheinauer Stadthalle
Online-Terminbuchungen möglich

Rheinau-Freistett (st). Das Testangebot im kommunalen Testzentrum in der Stadthalle in Freistett wurde noch einmal zeitlich erweitert und auch für die Terminbuchung selbst gibt es einen neuen Service. Ohne Terminvereinbarung kein Besuch möglich Nun ist es möglich rund um die Uhr einen Termin für einen Schnelltest zu vereinbaren. Ohne Terminvereinbarung kann das Testzentrum nicht aufgesucht werden. Selbstverständlich kann auch weiterhin unter 07844 400 - 60 40 telefonisch ein Termin vereinbart...

  • Rheinau
  • 22.04.21
Ein Taucher steigt aus dem Faulturm auf.

Taucher im Faulturm
Über Toiletten entsorgte Rückstände entfernt

Rheinau (st). Im Faulturm der Kläranlage des Eigenbetriebs Abwasserbeseitigung Stadt Rheinau haben sich Ablagerungen aus Sand und anderen Feststoffen angesammelt. Der Faulturm auf der Kläranlage Rheinau hat ein Volumen von knapp 700 Kubikmetern. Hier wird der Schlamm behandelt, der nach der Abwasserreinigung übrig bleibt. Neben den Ablagerungen haben sich in den vergangenen Jahren aus Haaren, Wattestäbchen und weiteren Fremdkörpern, welche in den vorgelagerten Reinigungsstufen nicht vollständig...

  • Rheinau
  • 19.04.21

Polizei

Einbruch in Diersheimer Halle
Fünf Männer mit Widerstand gegen Polizei

Rheinau-Diersheim (st). Die Beamten des Polizeireviers Kehl ermitteln seit Mittwochabend gegen mehrere junge Männer im Alter zwischen 23 und 27 Jahre wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. Ein Anrufer teilte kurz nach 19 Uhr mit, dass in eine Halle in Diersheim eingebrochen wurde. Als die Beamten am Ort des Geschehens eintrafen, stießen ein 24-Jähriger sowie ein 27 Jahre alter Nachbar hinzu und suchten ein Streitgespräch mit dem Anrufer und den Beamten. Aus diesem Grund und um die Lage...

  • Rheinau
  • 29.04.21

Wildunfall zwischen Freistett und wagshurst
Reh kollidiert mit Auto

Rheinau (st). Ein Wildunfall ereignete sich am späten Montagabend auf der L 87 zwischen Freisteht und Wagshurst, bei dem ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro entstand. Nach Aussage der 50-jährigen Fahrerin überquerte gegen 21.10 Uhr ein Reh die Straße und kollidierte mit dem Wagen. Die Fahrerin blieb bei dem Zusammenstoß unverletzt. Deshalb gilt ganz besonders im Wald und an unübersichtlichen Stellen auf offenem Feld: Fuß vom Gas, aufmerksam und bremsbereit sein und besonders auf die...

  • Rheinau
  • 13.04.21

Wasserschutzpolizei ermittelt
Falsche Markierungen an Honauer Rampe

Rheinau-Honau (st). Zum wiederholten Male wurden am Osterwochenende durch unbekannte Täter an der sogenannten NATO-Rampe bei Honau eigenmächtig Parkmarkierungen auf dem Pflaster aufgebracht. Hierbei handelt es sich keinesfalls um ein Kavaliersdelikt, sondern um eine Straftat. Die Wasserschutzpolizeistation Kehl hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 07851/944920 zu melden. Weiter weist die...

  • Rheinau
  • 07.04.21

Vandalen unterwegs
Leitpfosten umgetreten und Gullydeckel herausgehoben

Rheinau-Holzhausen (st). Die Beamten des Polizeireviers Kehl ermitteln hinsichtlich aus der Verankerung gerissener Leitpfosten und zerstörter Stationierungszeichen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung und erhoffen sich hierbei Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Zwischen Hohbühn und Holzhausen In der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte entlang der Verbindungsstraße von Hohbühn nach Holzhausen über 20 Leitpfosten aus der Halterung getreten oder umgeknickt. Ferner haben die Vandalen drei...

  • Rheinau
  • 30.03.21

Serie in der Nacht zum Dienstag
Vier Einbrüche binnen zwei Stunden

Ortenau (st). In der Nacht zum Dienstag kam es zu mehreren Einbrüchen und Einbruchsversuchen entlang der Rheinschiene. In der Zeit zwischen 0.20 und 2 Uhr morgens wurden vier Objekte von bislang Unbekannten angegangen. Zunächst wurde eine Apotheke in Rheinau-Freistett Ziel der Einbrecher. Dort Dort blieb es allerdings beim Versuch. Aufgrund vorliegender Erkenntnisse wird davon ausgegangen, dass es sich bei den Unbekannten um eine Gruppe aus drei Personen handelt, die mit einem dunklen Kombi...

  • Rheinau
  • 23.03.21
Der Einsatz der Feuerwehr war nach rund 45 Minuten beendet.

Defekter Ölofen im Bad
Starke Rauchentwicklung sorgt für Alarm

Rheinau (st). Zu einer starken Rauchentwicklung wurde die Feuerwehr Rheinau am heutigen Samstag, 13. Februar, gegen 13.03 Uhr alarmiert. Unter dem Stichwort "Wohnungsbrand, 2. Obergeschoss" fuhren die Abteilungen aus Freistett, Rheinbischofsheim und Hausgereut die Einsatzstelle in Rheinbischofsheim in der Hauptstraße an. Bei der Erkundung durch die Feuerwehr wurde ein Brand in einem defektem Ölofen in einem Bad im zweiten Obergeschoss des Mehrfamilienwohnhaus sichtbar, so die Feuerwehr Rheinau...

  • Rheinau
  • 13.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Marius Hauser freut sich auf eine neue Herausforderung und schließt sich dem SV Linx an.

FUSSBALL: Der 24-jährige Stürmer war heiß begehrt
Hauser wechselt zum Oberligisten SV Linx

Rheinau-Linx (sb). Mit Marius Hauser kommt nach Daniel Künstle ein weiterer, in der Ortenau bekannter Fußballer zum Oberligisten nach Linx. Der 24-jährige Hauser spielte bislang für den SC Durbachtal und war dort maßgeblich für den Aufstieg in die Verbandsliga verantwortlich. Der junge Offensivstürmer agiert sehr schnell und dynamisch über die Außenbahn und sorgt so immer wieder für gefährliche Situationen im gegnerischen Strafraum. „Alle Attribute, die Marius mitbringt, brauchen wir beim SV...

  • Rheinau
  • 09.01.21
  • 1
Der SV Linx (weißes Trikot) kassierte eine unglückliche 1:2-Heimniederlage gegen Dorfmerkingen.

FUSSBALL-OBERLIGA: SV Linx – Spfr Dorfmerkingen 1:2
Vollmers Treffer war zu wenig: Heimniederlage

Rheinau-Linx (he). Der SV Linx hat recht unglücklich sein Heimspiel verloren. Gegner Dorfmerkingen hat nach sieben Begegnungen ohne Sieg erstmals wieder gewonnen. Das goldene Tor resultierte durch einen abgefälschten Freistoß von Vazquez Gallego. Der Gast zeigte keinerlei Respekt und nutzte jede Gelegenheit zum Abschluss. Maximilian Zimmer verfehlte zweimal knapp und Torjäger Daniel Nietzel hatte die Linxer Abwehr gut im Griff. Dorfmerkingens Goalgetter machte aber auch als Torvorbereiter eine...

  • Rheinau
  • 24.10.20
Der SV Linx (weißes Trikot) konnte sich gestern Nachmittag gegen den TSV Ilshofen nicht durchsetzen und verlor das Heimspiel mit 1:3.

FUSSBALL-OBERLIGA: SV Linx – TSV Ilshofen 1:3
Eine gute halbe Stunde war zu wenig: Heimniederlage

Rheinau-Linx (he). Nach dem Mittwochsieg bei Sandhausen II war man gespannt, wie sich der SV Linx zuhause gegen den TSV Ilshofen präsentiert. Eine Halbzeit lang sah es auch gut aus für die Linxer. Eine starke halbe Stunde in der zweiten Halbzeit, als die Linxer überhaupt nicht im Bilde waren reichte den Gästen zu ihrem ersten Auswärtssieg. Hochmotiviert ging das SVL-Team zu Werke, hatte aber Pech, dass Samy Madihi bereits in der zweiten Spielminute mit einer Knieverletzung ausschied. Ein...

  • Rheinau
  • 19.09.20
Der SV Linx konnte zwei Tore bejubeln – am Ende reichte es doch nur zu einem Punkt.

FUSSBALL-OBERLIGA: SV Linx – SSV Reutlingen 2:2
2:0 geführt und doch nur einen Punkt geholt

Rheinau-Linx (he). Im zweiten Oberliga-Heimspiel verschenkte der SV Linx den sicheren Sieg. Eine 2:0 Führung in Überzahl brachte der Gast nicht über die Zeit. Reutlingen kam in der 93. Minute noch zum Ausgleich. SVL-Coach Thomas Leberer überraschte mit einer Umstellung. Adrian Vollmer spielte Spitze, und das mit Erfolg. Vier Minuten waren gespielt, da zeigte Nathan Recht Gegenspieler Leon Tuksar die Absätze, flankte aus vollem Lauf Richtung zweitem Torpfosten, wo Adrian Vollmer goldrichtig...

  • Rheinau
  • 12.09.20
Der Linxer Torjäger Marc Rubio und seine Farben waren beim ehemaligen Regionalligisten FC Nöttingen quasi chancenlos.

OBERLIGA: FC Nöttingen - SV Linx 3:0
Eine Nummer zu groß für Linx

Nöttingen (jörg). Der FC Nöttingen hatte sich gegen den SV Linx vorgenommen in der Kleiner Arena in Remchingen wieder in die Erfolgsspur zu kommen. Trainer Marcus Wenninger hatte schon vor der Saison betont "Wir brauchen einen langen Atem in dieser Saison. Zumal einige englische Wochen anstehen. Und die Chancenverwertung muss effektiver werden". Auftakt nach Maß für den AbsteigerNeuzugang Niclas Hecht Zirpel ist der Torgarant für die Nöttinger. Trifft er nicht bekommen die Wenninger-Schützlinge...

  • Rheinau
  • 05.09.20

SV Linx spielt in Neckarsulm

Am vergangenen Spieltag gelang dem SV Linx ein richtiges Husarenstück. Beim Tabellenführer, dem 1. Göppinger SV, gewann die Mannschaft von Trainer Thomas Leberer für viele überraschend mit 3:1. Vor allem die Art und Weise wie die Rheinauer im Stadion an der Hohenstaufenstraße auftraten, war beeindruckend. Taktisch gut eingestellt und eine hohe Laufbereitschaft, das waren die herausragenden Eigenschaften, die zum Erfolg führten. Mit diesem Sieg hat der SVL den Anschluss ans breite Mittelfeld...

  • Rheinau
  • 05.10.19

Freizeit & Genuss

Francesco D'Agostino vom Gioias" in Rheinau
2 Bilder

Wettbewerb „Koch des Jahres“
Rheinauer Francesco D’Agostino im Finale

Rheinau (st). Showdown in der Messe Stuttgart: Am Dienstag wurde der erste Vorentscheid des renommierten Live-Wettbewerbs „Koch des Jahres“ als Hybrid-Event ausgetragen. Acht Kandidaten kämpften um den Einzug ins Finale. Und: Francesco D'Agostino vom "Gioias"-Restaurant in Rheinau ist dabei. Sieben Stunden für drei-Gänge-Menü Sieben Stunden hatten die Kochteams für die Zubereitung ihrer Drei-Gang-Menüs Zeit. Überzeugt haben die hochkarätige Jury letztlich die zwei Ausnahmetalente...

  • Rheinau
  • 10.03.21

Wettbewerb „Koch des Jahres“
Francesco D’Agostino aus Rheinau dabei

Stuttgart/Rheinau (st). Das bekannte Live-Event „Koch des Jahres“ richtet in Kooperation mit der digitalen Messe Intergastra den ersten hybriden Kochwettbewerb aus. Das erste Vorfinale des renommierten Wettkampfes wird somit vom 8. bis 10. März in der Messe Stuttgart stattfinden und per Livestream auf die Plattform der digitalen Intergastra übertragen. Acht aufstrebende Kochtalente bekommen nach Monaten des Stillstandes nun endlich die Chance sich zu beweisen. Neben dem Live-Wettbewerb wartet...

  • Rheinau
  • 04.02.21
Die Stadtbibliothek kommt durch das Angebot zu den Kindern nach Hause.

Große Nachfrage in der Stadtbibliothek
Start der Events aus der Tüte

Rheinau (st). Die ersten begeisterten Kleinkinder und ihre Eltern haben an der Aktion Biblio-Minis-to-go teilgenommen. Dabei handelt es sich um eine Veranstaltungsreihe aus der Tüte. Diese hat das Team der Rheinauer Stadtbibliothek, unter Federführung von Mitarbeiterin Anja Lacker, im Vorfeld konzipiert, um auch in Zeiten der Corona-Pandemie Freude am Lesen und Vorlesen zu wecken und zu verbreiten. Freude am Lesen wecken In liebevoller Arbeit wurden dazu allerhand Aktionen erarbeitet und...

  • Rheinau
  • 25.11.20
Bibliotheksmitarbeiterin Anja Lacker hat die Aktion Events aus der Tüte vorbereitet.

Stadtbibliothek Rheinau bietet Medien-to-go an
Events aus der Tüte

Rheinau-Freistett (st). In den vergangenen Jahren besuchten viele begeisterte Kinder regelmäßig die Leseförderveranstaltungen von Bibliotheksmitarbeiterin Anja Lacker, lauschten einer Geschichte und durften im Anschluss ihre Kreativität ausleben und tolle Dinge erschaffen. Aufgrund dem jetzigen Verzicht auf Veranstaltungen in der Bibliothek und zahlreicher Nachfragen von Eltern und Kindern war dem Team der Stadtbibliothek schnell klar: Aktives Erleben von Büchern soll weiterhin ermöglicht...

  • Rheinau
  • 10.11.20

Stadtkultur in Rheinau
Januar-Veranstaltungen werden verschoben

Rheinau (st). Aufgrund der aktuellen Situation finden die für Januar geplanten Veranstaltungen der Stadtkultur Rheinau zu einem späteren Zeitpunkt statt. Varieté-Nacht und Tanztee Die Varieté-Nacht war für den 5. Januar geplant. Der Tanztee, welcher in Kooperation mit dem Sängerbund Helmlingen stattfindet, war für den 31. Januar geplant. Über das weitere Frühjahrprogramm wird im Laufe des Januars entschieden.

  • Rheinau
  • 03.11.20

Panorama

Martin Grab

Angedacht: Martin Grab
Wie vergesslich sind wir denn geworden?

Wie vergesslich sind wir eigentlich geworden? Diese Frage brennt mir gerade sehr unter den Nägeln. Denn ich nehme etwas wahr, das mir von Tag zu Tag mehr Sorgen macht: In unserer Gesellschaft wird immer deutlicher versucht, die Corona-Pandemie vergessen zu machen. Und das geschieht auf die denkbar einfachste Weise: Wir tun so, als habe sich die Pandemie aus unserem Land verzogen – nach Brasilien etwa oder in die USA oder zurück nach China. Corona wird verdrängt – allerdings nicht durch...

  • Rheinau
  • 24.07.20
Lukas Hamm

Internationale Chemie-Olympiade
Rheinauer Schüler erfolgreich

Rheinau (st). 15 Schüler, die am Auswahlverfahren zur 52. Internationalen Chemie-Olympiade 2020 in Istanbul teilnehmen, saßen Mitte Mai an ihren Laptops im Schlafzimmer, in der Schule oder im Wohnzimmer und hatten einen Stapel leeres Papier vor sich liegen. Denn in Zeiten der Kontaktbeschränkungen durch die Corona-Pandemie ist vieles anders. Normalerweise wären die Schüler, die sich über mehrere Runden des Auswahlwettbewerbs bis in die entscheidende Runde vorgekämpft haben, für eine Woche ans...

  • Rheinau
  • 29.05.20
Kuh mit Bollenhut: Nicht nur mit dieser rot-schwarzen Wetterfahne mit seinen Initialen zeigt Hobby-Schmied Raimund Müller aus Holzhausen, woher der Wind weht.

Raimund Müller ist Wetterfahnen- und Worteschmied
Einer, der sein Fähnlein gern in den Wind hängt

Rheinau-Holzhausen. Es ist laut – und es fallen Späne. Geschliffenes in Wort und Metall, das ist genau sein Ding: Raimund Müller weiß, woher der Wind weht, und er hängt sein Fähnchen gern in den Wind: Der Worteschmied und Wetterfahnenmacher ist ein Mensch mit einem wahrhaft windigen Hobby. Und dazu ein Mann mit einer spitzen Feder. "Ich war Griffelspitzer, Bürohengst und Sesselfurzer", beschreibt er seine frühere Berufslaufbahn beim Straßenbauamt drastisch. Doch die ist inzwischen weit weg und...

  • Rheinau
  • 15.11.19
Katja Grohmann

Angedacht: Katja Grohmann
Ist das Kunst – oder kann das weg?

Jeden Tag gehe ich durch eine Galerie von Kunstwerken, die sich in meiner unmittelbaren Umgebung befindet. Nämlich immer dann, wenn ich Menschen begegne. Jeder Mensch, dem ich begegne, ist ein Kunstwerk – aktiv, geformt, gestaltet, erneuert durch und mit dem Heiligen Geist. Der Geist Gottes, der als aufbauende und berufende Kraft dem Leben Sinn gibt, der trägt und Halt gibt. Ihre Begleiterin durch die WocheMenschen als einzigartige Kunstwerke anzusehen, zeigt uns den unverwechselbaren und immer...

  • Rheinau
  • 07.06.19
Martin Grab

An(ge)dacht: Martin Grab
Der "Wuschel-Segen" und andere Formen

In diesen Tagen spielt in Gottesdiensten der Segen eine wichtige Rolle: die Tauffamilien, Konfirmanden und Firmanden werden gesegnet, beim Konfirmationsjubiläum wird der Segen erneuert, bei Trauungen bekommen zwei den Segen Gottes zugesprochen. Es ist eine segensreiche Zeit. Kürzlich habe ich eine Frau aus unserer Gemeinde gefragt, ob sie mit mir am Ende eines der kommenden Gottesdienste den Segen sprechen wolle. Nach einer Bedenkzeit teilte sie mir dann mit, dass sie das nicht könne und sich...

  • Rheinau
  • 31.05.19
"Bunt statt braun" war das Motto des "Farbenfests" 2018

"Schule ohne Rassismus"
Das Anne-Frank-Gymnasium Rheinau lebt die Ziele

Rheinau (djä). Wie wird man eine "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage"? Für die Aufnahme in das bundesweit größte Schulnetz gibt es einige Vorgaben. Über 2.700 Schulen im Land haben diese derzeit erfüllt. Im Rahmen der Aktion des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) "Das geht uns alle an!" stellen wir in loser Folge Aktivitäten und Menschen rund um "Schule ohne Rassismus" vor. Das Anne-Frank-Gymnasium in Rheinau trägt den Titel seit Juli 2018. "Eine Schülerin, die mittlerweile...

  • Rheinau
  • 30.11.18
  • 1

Marktplatz

Das Fertighausunternehmen in Linx

Auszeichnung für "WeberHaus"
„Höchste Innovationskraft“ unter Fertighausanbietern

Rheinau-Linx (st). Der Fertighaushersteller "WeberHaus" zeichnet sich seit der Firmengründung 1960 durch innovative Stärke und Nachhaltigkeit aus. Unabhängige Studien bestätigen dies, wie zum Beispiel aktuell eine breit angelegte Umfrage vom Informationssender „Welt“ zur Innovationskraft von Unternehmen. Zum zweiten Mal in Folge belegt das Familienunternehmen aus Rheinau-Linx den ersten Platz unter den Fertighausherstellern. Bei der Umfrage haben 220.000 Führungskräfte die Innovationsfähigkeit...

  • Rheinau
  • 08.03.21
Die Hermann Peter KG ist stolz auf die Top-100-Auszeichnung.

Innovationswettbewerb
Freistetter Hermann Peter KG mit Top-100-Siegel

Rheinau-Freistett (st). Preisgekrönte Innovationskraft: Die Hermann Peter KG aus Rheinau-Freistett hat das Top-100-Siegel 2021 verliehen bekommen. Mit dieser Auszeichnung werden besonders innovative mittelständische Unternehmen geehrt – und das nunmehr bereits zum 28. Mal. Zuvor hatte die Hermann Peter KG in einem wissenschaftlichen Auswahlverfahren seine Innovationskraft bewiesen. Im Auftrag von Compamedia, dem Ausrichter des Innovationswettbewerbs Top 100, untersuchten der Innovationsforscher...

  • Rheinau
  • 17.02.21
Die Zimmer Group feierte 2020 ihr 40-jähriges Bestehen.

Zimmer Group über das Pandemiejahr
Neue Produkte und Arbeitsplätze

Rheinau-Freistett (st). Die Zimmer Group kann trotz der enormen Herausforderungen durch die Pandemie und der immer noch andauernden Krise in der Automobilindustrie auf ein zufriedenstellendes Ergebnis im Jubiläumsjahr 2020 blicken. Das Freistetter Unternehmen feierte im vergangenen Jahr 40-jähriges Bestehen. Unternehmen zeigt Krisenfestigkeit "Unter diesen schwierigen Bedingungen überhaupt ein positives Ergebnis mit einem nur einstelligen Umsatzrückgang zu erreichen und gleichzeitig...

  • Rheinau
  • 03.02.21
Wolfgang Weber

Geschäftsführer bei "WeberHaus"
Wolfgang Weber für Vertrieb und Marketing

Rheinau-Linx (st). Wolfgang Weber ist ab sofort neuer Geschäftsführer beim Fertighaushersteller "WeberHaus". Er tritt die Nachfolge von Peter Liehner an, der nach 41 Jahren in den Ruhestand geht. Damit übernimmt Weber den Bereich Vertrieb und Marketing. „Peter Liehner ist für mich eine Identifikationsfigur, dessen große Spuren systematisch ausgefüllt werden müssen ohne sie dabei zu verwischen“, so Weber, der sich selbst als Vertriebs-Pragmatiker bezeichnet. Bereits seit 1989 im Unternehmen...

  • Rheinau
  • 11.01.21
Nach einer Online-Anmeldung ist der Besuch in der World of Living in Linx weiter möglich.

World of Living weiterhin geöffnet
Online-Anmeldung erforderlich

Rheinau-Linx (st). Bauinteressierte können sich trotz der aktuellen Corona-Verordnung weiterhin in der World of Living von "WeberHaus" informieren und inspirieren. Allerdings ist der Besuch aufgrund der neuen Verordnung zur Eindämmung der Corona-Infektionen bis voraussichtlich Sonntag, 29. November, nur unter Einschränkungen möglich. Zeitfenster online buchen Die Ausstellungshäuser im Erlenpark bleiben für Besucher während des Lockdowns weiterhin geöffnet. Über ein Online-Formular können die...

  • Rheinau
  • 02.11.20
"WeberHaus" prämiert Traumhäuser

Zum 60. "WeberHaus"-Geburtstag
Preise für Traumhäuser vergeben

Rheinau-Linx (st). Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums hat der Fertighaushersteller zur Wahl der schönsten Weber-Häuser aus den vergangenen Jahrzehnten aufgerufen. Die Hausbesitzer sollten ihr Haus fotografieren, eine Hausbeschreibung abgeben und berichten, was ihnen an ihrem "WeberHaus" am besten gefällt. Insgesamt haben 169 Hausbesitzer ihr "WeberHaus" eingereicht und 74.000 Stimmen wurden abgegeben. Der Erstplatzierte aus der Kategorie „Das Traumhaus der 2010er“ hat auch insgesamt die...

  • Rheinau
  • 13.10.20

Extra

Enya Huber (links) und ihre Mutter Birgitt Schoch präsentieren zusammen mit Frank Wendling den Spendenscheck.

1.000 Euro gehen an den Förderverein in Freiburg
SV Linx spendet für krebskranke Kinder

Rheinau-Linx (sb). Bereits seit Jahren engagiert sich der SV Linx für den Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg e.V. Die Tochter von SVL-Clubhauswirtin Birgitt Schoch erkrankte 2018 mit 13 Jahren an Leukämie. „In dieser schweren Zeit der Krankheit von Enya waren wir unendlich dankbar für den Förderverein und das Elternhaus. Das ist eine großartige Sache, die es zu unterstützen gilt“, so die Clubhaus-Wirtin. Beim großen Sportlerball 2020 wurde eine Tombola ins Leben gerufen, deren Erlös...

  • Rheinau
  • 20.02.21
Während der Zeit der Schließung wurden die Häuser in der World of Living als Büros von Mitarbeitern genutzt.
3 Bilder

"WeberHaus" während des Jubiläumsjahrs
Als die World of Living zum Homeoffice wurde

Rheinau-Linx (rek). Die Feierlichkeiten zum 60-jährigen Bestehen von "WeberHaus" waren geplant und standen unter guten Vorzeichen: Festliche Auftakt war Mitte Januar in der World of Living in Rheinau-Linx. Ehrengast war Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann, der in seiner Festrede "WeberHaus" als Pionier in Sachen Nachhaltigkeit würdigte. Zudem erwies sich 2019 mit über 700 fertiggestellten Objekten als das vertriebsstärkste Jahr in der Geschichte des Fertighausherstellers....

  • Rheinau
  • 09.06.20
„Herr Hämmerle“

Verlosung
9. Rheinauer Lachnacht

Rheinau-Freistett. In der Stadthalle Freistett steigt am Donnerstag, 31. Oktober, zum neunten Mal die populäre „Rheinauer Lachnacht“ mit zwei bundesweit bekannten Künstlern. „Herr Schröder“ aus Berlin nimmt das Publikum mit seinem Erfolgsprogramm „World of Lehrkraft – ein Trauma geht in Erfüllung“ auf einen irren Trip durch die Bildungsstätten unserer Zeit aus der Sicht eines Lehrers mit. Bernd Kohlhepp, Künstlername „Herr Hämmerle“, ist ein schräger Schwabe mit gefährlichen Geistesblitzen....

  • Rheinau
  • 16.10.19
Anzeige

Sommergenuss
Angeln für Jedermann – auch ohne Angelschein

Das klare, reine Schwarzwaldwasser des Gieselbachs, die naturnahe, artgerechte Haltung und hochwertiges Futter ohne Wachstumsbeschleuniger schaffen die ideale Lebensumgebung für unseren guten Fisch. Wir geben unseren Fischen genug Zeit zum Wachsen, damit jeder Bissen ein geschmackliches Erlebnis wird. Am Tageskartenteich können Sie mit einer Karte den ganzen Tag Forellen und Lachsforellen angeln. Es besteht keine Fangbegrenzung. Anschließend können Sie Ihre Fische im Schlachtraum putzen und...

  • Rheinau
  • 02.06.19
  • 1
Eine Alternative: Die Haustechnik wird über einen Touchscreen gesteuert.

Smartes Wohnen
Tablet wird die Schaltzentrale für Zuhause

Rheinau-Linx (rek). Die Beispiele, wie Bauherren die Haustechnik schon jetzt vernetzen können, sind vielfältig. "Angefangen hat 'WeberHaus' 2005 in Kooperation mit der T-Kom und Siemens", schaut der Marketingleiter Klaus-Dieter Schwendemann zurück. Derzeit baut "WeberHaus" gerade die neueste Generation des smarten Wohnens in ein Haus ein und zeigt es erstmals beim Tag der offenen Tür in der World of Living. Smart fängt schon an der Eingangstür an. Mit Gesichtserkennung, Fingerabdruck oder...

  • Rheinau
  • 30.04.19
Die historische Kegelbahn vor dem Rathaus

Für die Nachwelt erhalten
Kegelbahn ein Projekt der Dorfgemeinschaft

Rheinau-Holzhausen (rek). Als bedeutendstes Projekt des Vereins Dorfgemeinschaft Holzhausen steht im Ortsmittelpunkt für jedermann sichtbar die historische Kegelbahn des ehemaligen Gasthauses "Zum Pflug". Die Holzkegelbahn wurde mit Mitteln der Stadt Rheinau, des Fördervereins und vielen freiwilligen Händen wieder aufgebaut und konnte so für die Nachwelt erhalten werden. Foto: Stadt Rheinau

  • Rheinau
  • 24.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.