Nachrichten - Rheinau

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

253 folgen Rheinau
Lokales
Inzwischen sind die meisten Freibäder geschlossen. Im Juni und August kamen die meisten Besucher.  Inzwischen sind die meisten Freibäder geschlossen. Im Juni und August kamen die meisten Besucher.  Inzwischen sind die meisten Freibäder geschlossen. Im Juni und August kamen die meisten Besucher.

Durchwachsene Saison
Witterung und Pandemie setzen den Freibädern

Ortenau (rek). War das ein Sommer? Eine langanhaltende Schönwetterperiode war in diesem Jahr selten. Unsichere Witterung und Pandemie-Maßnahmen haben den Freibädern zugesetzt, so eine Umfrage unter einigen Ortenauer Freibädern. Im Durbacher Freibad endet am heutigen Sonntag die Badesaison. "Die Saison wäre normalerweise mit Ende der Ferien geendet. Aber wegen der momentan guten Wetterlage haben wir uns entschlossen, eine Woche zu verlängern", berichtet Schwimmmeister Hartmut Büttner. Über...

Lokales
Das Podium: Bernd Repple (v. l.), Maria Schwarz, Thomas Marwein, Dr. Regina Sittler, Volker Schebesta und Reinhard BischlerDas Podium: Bernd Repple (v. l.), Maria Schwarz, Thomas Marwein, Dr. Regina Sittler, Volker Schebesta und Reinhard BischlerDas Podium: Bernd Repple (v. l.), Maria Schwarz, Thomas Marwein, Dr. Regina Sittler, Volker Schebesta und Reinhard Bischler
2 Bilder

Diskussion Tierwohl und Wolf
Landwirte fühlen sich alleingelassen

Nordrach (gro). Zwei bestätigte Wolfsrisse und ein vermuteter, die Stimmung bei den Landwirten in Nordrach ist schlecht. Sie fühlen sich von der Politik alleingelassen, wenn es um den Schutz ihrer Tiere geht. Das wurde bei einer Podiumsdiskussion, die betroffene Landwirte am Samstag, 18. September, in Nordrach auf die Beine gestellt haben mehr als deutlich. Eingeladen waren Vertreter aus der Politik, aber auch eine Tierschützerin sowie ein Schäfer. Prominent besetzt war das Podium mit Thomas...

Polizei
Eine der Schwerpunktkontrollen beim Sicherheitstag der Polizei fand am Autobahnzubringer Offenburg in Richtung Frankreich statt.Eine der Schwerpunktkontrollen beim Sicherheitstag der Polizei fand am Autobahnzubringer Offenburg in Richtung Frankreich statt.Eine der Schwerpunktkontrollen beim Sicherheitstag der Polizei fand am Autobahnzubringer Offenburg in Richtung Frankreich statt.
2 Bilder

Aktionstag in der Ortenau
20 Stunden im Einsatz für mehr Sicherheit

Ortenau (st/gro). Zum dritten Mal organisierte das Polizeipräsidium Offenburg einen Sicherheitstag. Am Freitag um 6 Uhr begannen im Ortenaukreis, Landkreis Rastatt und in Baden-Baden unterschiedliche Kontroll- und Präventionsaktionen. Bis Samstag, 2 Uhr, waren über 400 Polizisten im Einsatz – darunter auch Kräfte des Landeskriminalamts, des Polizeipräsidiums Einsatz, des Polizeipräsidiums Freiburg, der Bundespolizei, des Zoll sowie der französischen Gendarmerie. Das THW leistet technische...

Lokales
Ein historischer Tag für Kehl: Zum NATO-Gipfeltreffen empfängt Oberbürgermeister Günther Petry Bundeskanzlerin Angela Merkel, ...Ein historischer Tag für Kehl: Zum NATO-Gipfeltreffen empfängt Oberbürgermeister Günther Petry Bundeskanzlerin Angela Merkel, ...Ein historischer Tag für Kehl: Zum NATO-Gipfeltreffen empfängt Oberbürgermeister Günther Petry Bundeskanzlerin Angela Merkel, ...
4 Bilder

Durchgeblättert: Goldenes Buch Kehl
27 Staatsoberhäupter auf einmal

Kehl (rek). Das Goldene Buch der Stadt Kehl wurde 1998 erstmals auf Initiative des damaligen Oberbürgermeisters Günther Petry neu angelegt. Die Guller-Redaktion hat einige Rathäuser besucht und in den Goldenen Büchern geblättert. Dabei sind wir auf manche Besonderheiten und historische Einträge gestoßen, die wir in einer kleinen Serie vorstellen wollen. Der Anlass am 20. September 1998 für die ersten Unterschriften: Ein Benefiz-Fußballspiels im Kehler Rheinstadion für den südfranzösischen...

Lokales

7. September in Freistett
Geänderter Standort für Problemstoffsammlung

Rheinau-Freistett (st). Die Problemstoffsammlung in Freistett am Dienstag, 7. September, findet auf dem MSC-Platz im Industriegebiet, Rheinstraße 121, und nicht wie auf dem Abfallkalender eingetragen auf dem Parkplatz des ehemaligen Boschgeländes in der Neuländstraße statt. Die Sammelfahrzeuge stehen daher von 10 bis 13 Uhr am MSC-Platz zur Sammlung bereit. Zu Problemabfällen gehören zum Beispiel Farben, Lacke, Lösemittel, Batterien, Speiseöle und Frittierfette, Altöle, Chemikalienreste,...

  • Rheinau
  • 30.08.21
Ab September wird die Kita-Info-App eingesetzt (v. l.): Datenschutzbeauftrager Andreas Dusch, Kindergartenleiterin Ramona Gerber, Bürgermeister Michael Welsche und Marianne Zimmer (Hauptamt)

Ende der Zettelflut
Rheinaus Kitas schicken Infos an Eltern per App

Rheinau (st). Ab September informieren die Leitungen der städtischen Kindertagesstätten Rheinaus die Eltern mit der Kita-Info-App. Nachrichten und Termine erhalten die Eltern dann kostenlos direkt auf ihr Smartphone. Beim internen Testlauf zeigte sich Kita-Leiterin Ramona Gerber aus Honau beeindruckt von der durch eine Freiburger Software-Firma entwickelten App. „Wir können nun schneller und direkter informieren und die zeitintensive Zettelflut hat ein Ende. Nicht zuletzt sparen wir Papier und...

  • Rheinau
  • 19.08.21

Stadtbibliothek Rheinau
Zutrittsbedingungen nach neuer Verordnung

Rheinau (st). Anlässlich der Aktualisierung der Corona-Verordnung vom 16. August, ergeben sich veränderte Besuchsbedingungen für die Stadtbibliothek Rheinau. Zum Aufenthalt in der Bücherei ist nun ein 3G-Nachweis (geimpft, genesen, getestet) erforderlich. Durch Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder Testnachweis ist das Stöbern in der Bibliothek uneingeschränkt möglich. Kinder bis zur Einschulung und Schülern mit entsprechendem Ausweisdokument sind von den Regeln ausgenommen. Genauso der Besuch...

  • Rheinau
  • 17.08.21
Bürgermeister Michael Welsche (r.) und Simon Eppinger freuen sich über möglichst viele Teilnehmer bei der diesjährigen Aktion.

Stadtradeln in Rheinau geht in die nächste Runde
Start Anfang September

Rheinau (st). Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Stadt Rheinau wieder am internationalen Wettbewerb Stadtradeln. Vom 6. September bis zum 26. September sind alle Personen, die in Rheinau leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen zum Mitmachen aufgerufen. Ziel bei der vom Klima-Bündnis initiierten Aktion ist es, privat sowie beruflich möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad, Pedelec oder E-Bike zurückzulegen. 56.933 Kilometer im vergangenen Jahr So konnte bei der...

  • Rheinau
  • 11.08.21
Die Veranstaltung der Stadtbibliothek begeisterte die Kinder.

Weltraumabenteuer in der Stadtbibliothek
Countdown für Flug ins All

Rheinau-Freistett (st). Dicke, dunkle Wolken türmten sich Anfang August bedrohlich über dem Weltraumbahnhof der Stadtbibliothek Rheinau und verdeckten den Himmel. Ob dies das Ende für das geplante Sommerferien-Weltraumabenteuer bedeutete? Natürlich nicht - lauter mutige, zukünftige Astronauten versammeln sich und bereiteten gemeinsam ihren ersten Weltraumflug vor; der Countdown lief: 3-2-1…. Aber beginnen wir von vorne: Anlässlich des diesjährigen Sommerferienprogramms der Stadt Rheinau lud die...

  • Rheinau
  • 11.08.21
Die Vertreter der Senioren beiderseits des Rheins trafen sich zum Austausch: Georgette Paulus (v. l.), René Ichtertz, René Paulus, Antonius Schley, Jean-Paul Zimmer, Bürgermeister Michael Welsche, Lothar Braun und Monique Bourgoin, es fehlt Marianne Abel

Grenzüberschreitender Austausch
Seniorenrat Rheinau und Seniorenclub Gambsheim

Rheinau (st). Im März 2020 fand der Mit-Mach-Tag des Seniorenrates Rheinau in der Stadthalle statt. Zu diesem Event hatte der Seniorenrat auch Vertreter des Seniorenclubs aus Gambsheim eingeladen. Diese waren sehr begeistert vom Angebot und man war sich einig, dass man die Jumelage der Städte Rheinau-Gambsheim weiter ausbauen und intensivieren möchte. Coronabedingt fanden in den vergangenen Monaten keine persönlichen Treffen, sondern mehrere Telefonate von Monique Bourgoin, Rheinauer...

  • Rheinau
  • 28.07.21

Polizei

Mit Ölsperren und Fliesrollen wurde das Öl auf dem Holchbach gesammelt und aufgenommen.

Feuerwehr-Einsatz in Rheinbischofsheim
Öl auf dem Holchbach

Rheinau-Rheinbischofsheim (st). Mit dem Alarmstichwort „Öl auf auf dem Holchbach“ in Rheinbischofsheim“ wurde die Feuerwehr Rheinau am Dienstagabend um 20.07 Uhr alarmiert. Nach kurzer Zeit konnte die Einsatzstelle erkundet und ausgeleuchtet werden. Parallel wurden am Holchbach Ölsperren aufgebaut, um das an der Oberfläche schwimmende Öl aufzusammeln und zu späteren Zeitpunkt aufzunehmen und zu entsorgen. An der Einsatzstelle waren 22 Kameraden der Feuerwehr Rheinau mit einem Löschfahrzeug,...

  • Rheinau
  • 15.09.21
Einsatz in der Hauptstraße

Starker Rauch in Mehrfamilienhaus
Morgens schon verbranntes Essen

Rheinau-Freistett (st). Zu einem Wohnungsbrand in drittem Stock einer Wohnung in der Freistetter Hauptstraße wurde die Freiwillige Feuerwehr Rheinau am Mittwochmorgen um 5.01 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnten die Einsatzkräfte einen ausgelösten Rauchmelder hören und konnten einen Bewohner unter Einsatz von Atemschutzgeräten aus der Wohnung befreit und an den Rettungsdienst übergeben werden. Mittels Überdruckbelüfter wurden Treppenhaus und Wohnung von Rauch befreit. Mit der...

  • Rheinau
  • 08.09.21

Wildwechsel-Unfall bei Wagshurst
Biker schwer verletzt, Reh tot

Rheinau-Wagshurst (st). Ein die Straße querendes Reh sorgte am Mittwoch für einen schweren Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer befuhr gegen 11 Uhr die Kreisstraße von Wagshurst in Richtung Holzhausen, als das Tier kurz vor einer Abzweigung auf die Fahrbahn lief. Mit Hubschrauber in die Klinik In der Folge kollidierte der Biker mit dem Reh, das dabei zu Tode kam. Der Fahrer verletzte sich sich so schwer, dass er mit dem Hubschrauber in eine Klinik gebracht. Insgesamt entstand ein Sachschaden in...

  • Rheinau
  • 25.08.21
Polizisten brachten das entkräftete Kitz in Sicherheit.
2 Bilder

Polizei und Feuerwehr im Einsatz
Doppelte Reh-Rettungs-Aktion

Rheinau-Memprechtshofen (st). Der Ausflug eines Rehs sorgte am Montag gleich für zwei Einsätze von Feuerwehr, Polizei und aufmerksamen Zeugen. Letztere meldeten zunächst gegen 13:20 Uhr ein entkräftetes Reh im Bachlauf des Rench-Flut-Kanals oberhalb der Fallstufe. Da das Tier festzustecken schien, starteten Wehrleute und Polizeibeamte aus Rheinau eine Rettungsaktion, die das Wildtier wieder ins Trockene beförderte. Kurz vor 20 Uhr meldete ein weiterer Anrufer erneut ein in einer misslichen Lage...

  • Rheinau
  • 11.08.21
  • 1
Ein LKW war auf der L75 zwischen Hohbühn und Rheinbischofsheim umgekippt.

LKW kippt nach dem Beladen zur Seite
Feuerwehr birgt Fahrzeug mit Kran

Rheinau (st). Am Freitagnachmittag, 30. Juli, wurde die Feuerwehr Rheinau um 16.52 Uhr zu einem LKW-Unfall zwischen Hohbühn und Rheinbischofsheim alarmiert. Der Laster mit einer Mulde war mit Getreide beladen worden und an der L75 umgekippt. Betriebsstoffe liefen aus. Mit einem Kranwagen wurde das Fahrzeug geborgen und wieder aufgestellt. Die Feuerwehr leitet dabei den Verkehr einspurig und über einen Feldwegan dem Unfall vorbei.

  • Rheinau
  • 31.07.21

Zum Schächten vorgesehen
Wer vermisst seine Schafe?

Rheinau-Freistett. Nachdem Mitarbeiter des Gemeindevollzugsdienstes Freistett am Dienstagmorgen in der Straße Im Viehgrund zwei augenscheinlich herrenlose Schafe entdeckt haben, ermitteln die Beamten des örtlichen Polizeipostens nun wegen des Verdachts des Diebstahls und Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Die beiden Tiere waren gegen 10.40 Uhr an dem Fahrradständer einer dortigen Gemeinschaftsunterkunft festgebunden. Erste Ermittlungen bei den Anwohnern ergaben, dass die Paarhufer...

  • Rheinau
  • 22.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Thomas Leberer (links), Trainer des SVL, musste mit seinem Team unverrichteter Dinge wieder umkehren.

OBERLIGA: Spiel in Freiberg kurzfristig abgesagt
Vier Spieler des SV Linx positiv getestet

Rheinau-Linx (he/woge). Das für gestern Nachmittag angesetzte Oberligaspiel zwischen der SGV Freiberg und dem SV Linx musste kurzfristig abgesagt werden. Wie Spielleiter Eric Ehle mitteilte, sind bei vier Spielern des SV Linx die obligatorisch vor einem Spiel stattfindenden Schnelltests positiv ausgefallen. Die betreffenden Spieler, deren Namen der Spielleiter aus Schutz vor den Personen nicht nennt, müssen nun einen ärztlichen PCR-Test nachholen, was in der kürze der Zeit vor der Abreise nach...

  • Rheinau
  • 18.09.21
Der SV Linx (weißes Trikot) hatte gestern Nachmittag im Spiel gegen den FSV 08 Bietigheim-Bissingen keine Chance und kassierte eine herbe 0:7-Niederlage.

OBERLIGA: SV Linx – FSV 08 Bietigheim-Bissingen 0:7
Empfindliche Schlappe für die Leberer-Truppe

Rheinau-Linx (he). Dass es schwer wird für Linx gegen das Top-Team des FSV Bissingen zu bestehen, war von vornherein klar. Mit einem 0:5-Pausenrückstand hatten allerdings auch die größten Pessimisten nicht rechnen können. Am Schluss stand eine 0:7-Klatsche, auch der Ehrentreffer blieb dem SV Linx versagte. Die vielen Ausfälle konnten nicht kompensiert werden. Der Gast hat sich das Linxer Spiel ein Weilchen angeschaut und dann ernst gemacht. Dreimal konnte Linx abwehren, dann bekam Yannick Toth...

  • Rheinau
  • 14.08.21
Der SV Linx konnte zum Saisonauftakt beim 1. FC Bruchsal gleich doppelt jubeln und gewann mit 2:0.

FUSSBALL-OBERLIGA: Oberacherner Remis gegen Freiberg
Vollmer-Doppelpack sichert Linx den Sieg

Alle Negativergebnisse der Testspiele sind vergessen. Entscheidend war die Leistung im ersten Meisterschaftsspiel und die wurde mit drei Punkten belohnt. Beide Teams begannen nervös, der Gastgeber fand zunächst besser ins Spiel. Die ganz auf Konter eingestellten Linxer machten es besser. Keven Feger schickte Lukas Martin, der mit einer Maßflanke Adrian Vollmer bediente und gegen dessen Kopfball hatte FC Keeper Merz keine Chance. Mitten in die Drangphase der Gastgeber setzte Linx den zweiten...

  • Rheinau
  • 07.08.21
Marius Hauser freut sich auf eine neue Herausforderung und schließt sich dem SV Linx an.

FUSSBALL: Der 24-jährige Stürmer war heiß begehrt
Hauser wechselt zum Oberligisten SV Linx

Rheinau-Linx (sb). Mit Marius Hauser kommt nach Daniel Künstle ein weiterer, in der Ortenau bekannter Fußballer zum Oberligisten nach Linx. Der 24-jährige Hauser spielte bislang für den SC Durbachtal und war dort maßgeblich für den Aufstieg in die Verbandsliga verantwortlich. Der junge Offensivstürmer agiert sehr schnell und dynamisch über die Außenbahn und sorgt so immer wieder für gefährliche Situationen im gegnerischen Strafraum. „Alle Attribute, die Marius mitbringt, brauchen wir beim SV...

  • Rheinau
  • 09.01.21
  • 1
Der SV Linx (weißes Trikot) kassierte eine unglückliche 1:2-Heimniederlage gegen Dorfmerkingen.

FUSSBALL-OBERLIGA: SV Linx – Spfr Dorfmerkingen 1:2
Vollmers Treffer war zu wenig: Heimniederlage

Rheinau-Linx (he). Der SV Linx hat recht unglücklich sein Heimspiel verloren. Gegner Dorfmerkingen hat nach sieben Begegnungen ohne Sieg erstmals wieder gewonnen. Das goldene Tor resultierte durch einen abgefälschten Freistoß von Vazquez Gallego. Der Gast zeigte keinerlei Respekt und nutzte jede Gelegenheit zum Abschluss. Maximilian Zimmer verfehlte zweimal knapp und Torjäger Daniel Nietzel hatte die Linxer Abwehr gut im Griff. Dorfmerkingens Goalgetter machte aber auch als Torvorbereiter eine...

  • Rheinau
  • 24.10.20
Der SV Linx (weißes Trikot) konnte sich gestern Nachmittag gegen den TSV Ilshofen nicht durchsetzen und verlor das Heimspiel mit 1:3.

FUSSBALL-OBERLIGA: SV Linx – TSV Ilshofen 1:3
Eine gute halbe Stunde war zu wenig: Heimniederlage

Rheinau-Linx (he). Nach dem Mittwochsieg bei Sandhausen II war man gespannt, wie sich der SV Linx zuhause gegen den TSV Ilshofen präsentiert. Eine Halbzeit lang sah es auch gut aus für die Linxer. Eine starke halbe Stunde in der zweiten Halbzeit, als die Linxer überhaupt nicht im Bilde waren reichte den Gästen zu ihrem ersten Auswärtssieg. Hochmotiviert ging das SVL-Team zu Werke, hatte aber Pech, dass Samy Madihi bereits in der zweiten Spielminute mit einer Knieverletzung ausschied. Ein...

  • Rheinau
  • 19.09.20

Freizeit & Genuss

"Passage309"-Kunstausstellung
"Wellen des Lebens" im Fischpass

Rheinau-Freistett (st). Im Besucherzentrum der Fischtreppe am Rheinübergang zwischen Freistatt und Gambsheim wird vom 1. September bis zum 30. November eine Ausstellung von Gemälden und Skulpturen gezeigt. Die neue Ausstellung "Wellen des Lebens" ist das Ergebnis einer Begegnung der drei deutschen Künstler Hugo Brinkkötter, Barbara Puppe-Opahle und Roswitha Valendor. Die Kreationen haben eine gemeinsame Inspiration: Wasser. Es nimmt in dieser Ausstellung alle Formen und Farben an: ruhig und...

  • Rheinau
  • 31.08.21
Archäologe Rudi schickte den Kindern den ersten Hinweis mit der Postkarte; Anja Lacker hatte den Programmpunkt für die Kinder vorbereitet.

Sommerferienprogramm mit Stadtbibliothek Rheinau
Im Reich der Pharaonen

Rheinau (st). Bereits zur dritten Veranstaltung lud die Stadtbibliothek Rheinau mit Anja Lacker Kinder ab acht Jahren zu einem weiteren Programmpunkt im Rahmen des Sommerferienprogramms der Stadt Rheinau ein. Dieses Mal wurden die Interessierten auf eine Rallye ins alte Ägypten geschickt und hatten knifflige Rätsel zu lösen und lernten dabei gleich noch spannende Fakten kennen. Einleitung bot eine Geschichte über zwei Geschwister, die auf magischem Weg ins alte Ägypten gelangen und dort die...

  • Rheinau
  • 23.08.21
Christine Winter (links) von der Stadtkultur im Gespräch mit Ilse Klein

Rheinauer Stadtkultur auf YouTube
Krimiliebhaberin Ilse Klein liest vor

Rheinau (st). In Zusammenarbeit der Stadt Rheinau mit der Firma StageConcept wurden in deren Räumlichkeiten in Rheinbischofsheim Künstler bei ihren Auftritten gefilmt. Jetzt online auf www.rheinau.de/stadtkultur: Ilse Klein aus Freistett, bekannt aus zahlreichen Auftritten beim Literaturcafé in der Stadthalle und bekennende Krimiliebhaberin. Sie trägt die pikante und delikate Krimikurzgeschichte „Die Lammkeule“ des Autors Roald Dahl aus ihrem „Best-of-Programm“ vor. Gibt es bei diesem makabren...

  • Rheinau
  • 14.05.21
Das Camp der Hans-Weber-Fußball-Schule - hier ein Vor-Corona-Bild - ist jetzt auf den Sommer verschoben.

Verschoben auf Sommerferien
Kein Pfingstcamp der Hans-Weber-Fußballschule

Rheinau-Linx (st). Aufgrund der vielen Einschränkungen muss das Pfingstcamp der Hans-Weber-Fußballschule verschoben werden. Neuer Termin ist von Montag bis Donnerstag, 2. bis 05. August. Zu viele Einschränkungen Das Konzept bei einer Inzidenz von unter 100 war bereits entwickelt. Allerdings hätten die Einschränkungen durch die Essenausgabe und -lieferung, dem Verein ein weiteres Hygienekonzept auferlegt. „Dieses Risiko einzugehen erschien uns zu groß“, so Lothar Strehlau, Leiter der...

  • Rheinau
  • 12.05.21

Minigolf Freistett eröffnet die Anlage
BGC Rheinau-Freistett e.V. öffnet die Anlage ab dem 19.5.2021

Hurra, wir dürfen öffnen –natürlich wie im letzten Jahr unter Berücksichtigung der C…..Regeln. Sie können sich entweder einfach mit der „Luca“ App anmelden oder wie bisher auf den Listen eintragen. Alles ist für unsere Gäste zum Besten gerichtet für die neue Saison. Der letzte Arbeitseinsatz war hervorragend. Vielen Dank an alle Helfer. Öffnungszeiten bis auf weiteres Mittwoch-Freitag 15-21 Uhr, Sa./So./Feiertag 13-21 Uhr Was also hindert Sie noch……………………. Mitglied werden-dann können Sie...

  • Rheinau
  • 10.05.21
Francesco D'Agostino vom Gioias" in Rheinau
2 Bilder

Wettbewerb „Koch des Jahres“
Rheinauer Francesco D’Agostino im Finale

Rheinau (st). Showdown in der Messe Stuttgart: Am Dienstag wurde der erste Vorentscheid des renommierten Live-Wettbewerbs „Koch des Jahres“ als Hybrid-Event ausgetragen. Acht Kandidaten kämpften um den Einzug ins Finale. Und: Francesco D'Agostino vom "Gioias"-Restaurant in Rheinau ist dabei. Sieben Stunden für drei-Gänge-Menü Sieben Stunden hatten die Kochteams für die Zubereitung ihrer Drei-Gang-Menüs Zeit. Überzeugt haben die hochkarätige Jury letztlich die zwei Ausnahmetalente...

  • Rheinau
  • 10.03.21

Panorama

Thomas Beik mit zwei seiner Schwarzwälder. Deren starker Körperbau sowie die helle und leichtgelockte Mähne gehören zu den Merkmalen.

Thomas Beik züchtet Schwarzwälder
Glück gefunden mit heimischer Rasse

Rheinau-Rheinbischofsheim. Nie im Leben hätte sich Thomas Beik gedacht, dass er einmal einen Reiterhof führen wird, als er als kleiner Junge von einem Pferd fiel. Nicht nur das. Seit einigen Jahren züchtet Beik die heimische Rasse der Schwarzwälder Kaltblutpferde und ist Vorstand eines Reitervereins. Dabei schien zu Beginn des beruflichen Werdegangs der Sturz seine Auswirkungen zu haben. Zwei Generationen hatten den landwirtschaftlichen Hof in Rheinbischofsheim aufgebaut. Der heute 50-Jährige...

  • Rheinau
  • 11.06.21
Martin Grab

Angedacht: Martin Grab
Wie vergesslich sind wir denn geworden?

Wie vergesslich sind wir eigentlich geworden? Diese Frage brennt mir gerade sehr unter den Nägeln. Denn ich nehme etwas wahr, das mir von Tag zu Tag mehr Sorgen macht: In unserer Gesellschaft wird immer deutlicher versucht, die Corona-Pandemie vergessen zu machen. Und das geschieht auf die denkbar einfachste Weise: Wir tun so, als habe sich die Pandemie aus unserem Land verzogen – nach Brasilien etwa oder in die USA oder zurück nach China. Corona wird verdrängt – allerdings nicht durch...

  • Rheinau
  • 24.07.20
Lukas Hamm

Internationale Chemie-Olympiade
Rheinauer Schüler erfolgreich

Rheinau (st). 15 Schüler, die am Auswahlverfahren zur 52. Internationalen Chemie-Olympiade 2020 in Istanbul teilnehmen, saßen Mitte Mai an ihren Laptops im Schlafzimmer, in der Schule oder im Wohnzimmer und hatten einen Stapel leeres Papier vor sich liegen. Denn in Zeiten der Kontaktbeschränkungen durch die Corona-Pandemie ist vieles anders. Normalerweise wären die Schüler, die sich über mehrere Runden des Auswahlwettbewerbs bis in die entscheidende Runde vorgekämpft haben, für eine Woche ans...

  • Rheinau
  • 29.05.20
Kuh mit Bollenhut: Nicht nur mit dieser rot-schwarzen Wetterfahne mit seinen Initialen zeigt Hobby-Schmied Raimund Müller aus Holzhausen, woher der Wind weht.

Raimund Müller ist Wetterfahnen- und Worteschmied
Einer, der sein Fähnlein gern in den Wind hängt

Rheinau-Holzhausen. Es ist laut – und es fallen Späne. Geschliffenes in Wort und Metall, das ist genau sein Ding: Raimund Müller weiß, woher der Wind weht, und er hängt sein Fähnchen gern in den Wind: Der Worteschmied und Wetterfahnenmacher ist ein Mensch mit einem wahrhaft windigen Hobby. Und dazu ein Mann mit einer spitzen Feder. "Ich war Griffelspitzer, Bürohengst und Sesselfurzer", beschreibt er seine frühere Berufslaufbahn beim Straßenbauamt drastisch. Doch die ist inzwischen weit weg und...

  • Rheinau
  • 15.11.19
Katja Grohmann

Angedacht: Katja Grohmann
Ist das Kunst – oder kann das weg?

Jeden Tag gehe ich durch eine Galerie von Kunstwerken, die sich in meiner unmittelbaren Umgebung befindet. Nämlich immer dann, wenn ich Menschen begegne. Jeder Mensch, dem ich begegne, ist ein Kunstwerk – aktiv, geformt, gestaltet, erneuert durch und mit dem Heiligen Geist. Der Geist Gottes, der als aufbauende und berufende Kraft dem Leben Sinn gibt, der trägt und Halt gibt. Ihre Begleiterin durch die WocheMenschen als einzigartige Kunstwerke anzusehen, zeigt uns den unverwechselbaren und immer...

  • Rheinau
  • 07.06.19
Martin Grab

An(ge)dacht: Martin Grab
Der "Wuschel-Segen" und andere Formen

In diesen Tagen spielt in Gottesdiensten der Segen eine wichtige Rolle: die Tauffamilien, Konfirmanden und Firmanden werden gesegnet, beim Konfirmationsjubiläum wird der Segen erneuert, bei Trauungen bekommen zwei den Segen Gottes zugesprochen. Es ist eine segensreiche Zeit. Kürzlich habe ich eine Frau aus unserer Gemeinde gefragt, ob sie mit mir am Ende eines der kommenden Gottesdienste den Segen sprechen wolle. Nach einer Bedenkzeit teilte sie mir dann mit, dass sie das nicht könne und sich...

  • Rheinau
  • 31.05.19

Marktplatz

Offizielle Vertragsunterschrift: SC-Vorstand Oliver Leki (Mitte) mit den geschäftsführenden Gesellschaftern des badischen Familienunternehmens, Philip Brunner (l.), Rolf Brunner (2. v. l.) und Dr. Marc Brunner (2. v. r) sowie Marketingleiter Simon Gisler (r.)
2 Bilder

SC Freiburg und Brunner weiten Partnerschaft aus
Möbel im neuen Stadion

Rheinau/Freiburg (st). Der Fußball-Erstligist SC Freiburg und der weltweit agierende Objektmöbelhersteller Brunner aus Rheinau weiten ihre Partnerschaft aus und gehen damit auch im neuen Stadion am Wolfswinkel gemeinsame Wege. Die Partnerschaft zwischen Brunner und dem Sport-Club besteht bereits seit der Saison 2017/18. Im Dreisamstadion stattet das Familienunternehmen seit drei Jahren den Businessbereich „Oskar-Müller-Foyer“ aus. Auch eine "Brunner-Lounge" So wird das 1977 gegründete...

  • Rheinau
  • 12.08.21
Unterstützung durch eine Sachspende für den Verein Riverside

"WeberHaus" spendet an Riverside
Sachspende für Arbeitslosen-Projekt

Rheinau-Linx/Kehl (st). Eine Sachspende in Höhe von rund 1.000 Euro spendet "WeberHaus" an den gemeinnützigen Verein Riverside Ortenau in Kehl. Im Rahmen des Projekts „PerspekTIEFE“, das sich an arbeitslose Menschen richtet, bauen die Teilnehmer ein Tiny House. „Wir sind sehr dankbar über die Spende von "WeberHaus" und freuen uns auf dieses tolle Projekt“, sagt Markus Sansa, Vorstand des Vereins und verantwortlich für den Bereich Sozialarbeit. Ziel des Projekts ist die Vermittlung von...

  • Rheinau
  • 11.08.21
Firmensitz in Rheinau

Brunner trotzt Corona
Weltweite Auftragserfolge sichern Arbeitsplätze

Rheinau (st). Der Objektmöbelhersteller Brunner vermeldet positive Zahlen für das erste Halbjahr 2021: Der Auftragseingang legte im Vergleichszeitraum zum Vorjahr zweistellig zu. Die Zuwächse resultieren hierbei sowohl aus dem Kernmarkt Deutschland als auch aus weiteren europäischen und asiatischen Märkten. Für das Gesamtjahr 2021 wird ein konsolidierter Gruppenumsatz in Höhe von 125 Millionen Euro erwartet. Vollbeschäftigung gesichert „Glücklicherweise verbessert sich nicht nur die Lage rund...

  • Rheinau
  • 29.07.21
Gründer Werner und Roswitha Wiegert-Klotter (Mitte) haben die Geschäfte an Fabian Klotter (r.) und Eric Albrecht übergeben.

Firmenübergabe mit Investor an der Seite
Nächste Generation übernimmt bei Klotter

Rheinau-Freistett (rek). Fast 25 Jahre nach der Firmengründung von Klotter Elektrotechnik übertragen Werner Klotter und seine Frau Roswitha Wiegert-Klotter, kaufmännische Geschäftsführung, die Geschäftsführung an Sohn Fabian Klotter und Eric Albrecht, bereits seit 2015 Mitglied der Geschäftsführung. Mit der Verkündung der Übergabe erklärten die Beteiligten zudem, dass mit der belgischen Investorengesellschaft Gimv ein "namhafter und erfahrener Partner", so Werner Klotter, an der Seite des...

  • Rheinau
  • 09.07.21
Familienbesuch in der World of Living

Ohne Test und Anmeldung
Besuch in World of Living für alle möglich

Rheinau-Linx (st). Seit dieser Woche entfällt die Corona-Testpflicht und Online-Anmeldung für den Bau- und Erlebnispark World of Living von "WeberHaus". Somit können Besucher wieder alle Ausstellungshäuser, das Universum der Zeit und das Restaurant besuchen. Nach der langen Zeit zu Hause ist die World of Living das ideale Ausflugsziel für die ganze Familie. Während die Eltern sich inspirieren lassen, können sich die Kinder auf dem Spielplatz und im Baumhaus austoben. „Wir freuen uns sehr, dass...

  • Rheinau
  • 01.07.21
Maik Förster, Geschäftsführer von Stage Concept,  hat während der Pandemie nicht den Kopf in den Sand gesteckt, sondern ein neues Geschäftsmodell entwickelt.

Corona-Bilanz von Maik Förster
Trotz Pandemie auf Erfolgsspur

Rheinau (st/vv). Rund 15 Monate nach Beginn der Corona-Pandemie zieht Stage Concept-Inhaber Maik Förster positive Bilanz: „Ich bin wieder ein Start-up. Und es macht echt Spaß!“ Grund: Der Rheinauer Unternehmer hat sich neu erfunden und setzt mit „Stage Streaming“ jetzt auf Live-Streams und andere digitale Events, die in den eigens dafür gebauten Studios produziert werden. Und das mit großem Erfolg: Für 2021 sind rund 100 digitale Veranstaltungen mit einem Umsatz von einer Million Euro geplant....

  • Rheinau
  • 17.06.21

Extra

Enya Huber (links) und ihre Mutter Birgitt Schoch präsentieren zusammen mit Frank Wendling den Spendenscheck.

1.000 Euro gehen an den Förderverein in Freiburg
SV Linx spendet für krebskranke Kinder

Rheinau-Linx (sb). Bereits seit Jahren engagiert sich der SV Linx für den Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg e.V. Die Tochter von SVL-Clubhauswirtin Birgitt Schoch erkrankte 2018 mit 13 Jahren an Leukämie. „In dieser schweren Zeit der Krankheit von Enya waren wir unendlich dankbar für den Förderverein und das Elternhaus. Das ist eine großartige Sache, die es zu unterstützen gilt“, so die Clubhaus-Wirtin. Beim großen Sportlerball 2020 wurde eine Tombola ins Leben gerufen, deren Erlös...

  • Rheinau
  • 20.02.21
Während der Zeit der Schließung wurden die Häuser in der World of Living als Büros von Mitarbeitern genutzt.
3 Bilder

"WeberHaus" während des Jubiläumsjahrs
Als die World of Living zum Homeoffice wurde

Rheinau-Linx (rek). Die Feierlichkeiten zum 60-jährigen Bestehen von "WeberHaus" waren geplant und standen unter guten Vorzeichen: Festliche Auftakt war Mitte Januar in der World of Living in Rheinau-Linx. Ehrengast war Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann, der in seiner Festrede "WeberHaus" als Pionier in Sachen Nachhaltigkeit würdigte. Zudem erwies sich 2019 mit über 700 fertiggestellten Objekten als das vertriebsstärkste Jahr in der Geschichte des Fertighausherstellers....

  • Rheinau
  • 09.06.20
„Herr Hämmerle“

Verlosung
9. Rheinauer Lachnacht

Rheinau-Freistett. In der Stadthalle Freistett steigt am Donnerstag, 31. Oktober, zum neunten Mal die populäre „Rheinauer Lachnacht“ mit zwei bundesweit bekannten Künstlern. „Herr Schröder“ aus Berlin nimmt das Publikum mit seinem Erfolgsprogramm „World of Lehrkraft – ein Trauma geht in Erfüllung“ auf einen irren Trip durch die Bildungsstätten unserer Zeit aus der Sicht eines Lehrers mit. Bernd Kohlhepp, Künstlername „Herr Hämmerle“, ist ein schräger Schwabe mit gefährlichen Geistesblitzen....

  • Rheinau
  • 16.10.19
Anzeige

Sommergenuss
Angeln für Jedermann – auch ohne Angelschein

Das klare, reine Schwarzwaldwasser des Gieselbachs, die naturnahe, artgerechte Haltung und hochwertiges Futter ohne Wachstumsbeschleuniger schaffen die ideale Lebensumgebung für unseren guten Fisch. Wir geben unseren Fischen genug Zeit zum Wachsen, damit jeder Bissen ein geschmackliches Erlebnis wird. Am Tageskartenteich können Sie mit einer Karte den ganzen Tag Forellen und Lachsforellen angeln. Es besteht keine Fangbegrenzung. Anschließend können Sie Ihre Fische im Schlachtraum putzen und...

  • Rheinau
  • 02.06.19
  • 1
Eine Alternative: Die Haustechnik wird über einen Touchscreen gesteuert.

Smartes Wohnen
Tablet wird die Schaltzentrale für Zuhause

Rheinau-Linx (rek). Die Beispiele, wie Bauherren die Haustechnik schon jetzt vernetzen können, sind vielfältig. "Angefangen hat 'WeberHaus' 2005 in Kooperation mit der T-Kom und Siemens", schaut der Marketingleiter Klaus-Dieter Schwendemann zurück. Derzeit baut "WeberHaus" gerade die neueste Generation des smarten Wohnens in ein Haus ein und zeigt es erstmals beim Tag der offenen Tür in der World of Living. Smart fängt schon an der Eingangstür an. Mit Gesichtserkennung, Fingerabdruck oder...

  • Rheinau
  • 30.04.19

Wie es zum Stadtnamen kam
Eine Stadt in zwei Etappen

Rheinau (rek). Sie war nicht unumstritten, die Gemeindereform vor 40 Jahren. Rheinau als Stadtbezeichnung gab es nicht. Sie wurde am 1. Januar 1975 durch die Vereinigung von Freistett und Rheinbischofsheim gebildet. Der Name Rheinau wurde durch eine Bürgerabstimmung gefunden. Doch schon in den Jahren vorher, waren mehrere Gemeinden nach Rheinbischofsheim beziehungsweise Freistett eingemeindet worden. Hausgereut (1973), Diersheim (1974), Holzhausen (1974), Linx (1974) und Honau (1975) waren nach...

  • Rheinau
  • 24.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.