Vortrag: Saubere Revolution 2030

25. Mai 2020
19:00 - 21:30 Uhr
Stadtbibliothek Offenburg, Weingartenstrasse 32/34, 77654, Offenburg
auf Google Maps anzeigen

Die Energiewende einfach erklären, geht das? Klar, sagt Daniel Bannasch, und erläutert, welche rasanten Veränderungen schnell zu 100% erneuerbaren Energien führen werden und warum der radikale Umbruch von Solarenergie, autonom fahrenden Elektroautos und anderen exponentiell wachsenden Technologien getrieben wird. Dieser Umbruch wird nicht wegen, sondern trotz der Regierungen stattfinden – auch in Deutschland. Laut Bannasch ist der Weg dorthin weniger kompliziert, als es in der öffentlichen Diskussion erscheint. Er präsentiert alle wichtigen Informationen dazu in wenigen Bildern und für jeden Laien verständlich – im stammtischtauglichen Bierdeckel-Format. Ein Teil der Thesen stammen aus dem Buch „Clean Disruption of Energy and Transportation“ des Silicon Valley-Unternehmers und Stanford-Dozenten Tony Seba, das von MetropolSolar übersetzt und unter dem Titel „Saubere Revolution 2030“ veröffentlicht wurde.

Referent: Daniel Bannasch, Dipl.-Volkswirt, geschäftsführender Vorstand von MetropolSolar e. V. (MPS) und dem MPS Energie Institut.
Kosten: 10 € / 8 € (Vorverkauf 2 € günstiger, in der Stadtbibliothek)
In Zusammenarbeit mit: ONN (Offenburger Netzwerk für Nachhaltigkeit)

Autor:

Anett Jähnig aus Gengenbach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen